Vierfältiger JHWH-YOGA 2 - SPACEGLOBE Astronomie Kurse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurse > Atman Aerodynamik > Fokussierung
YOGA 2

Da ihre Ärzte-Schamnen der Sathana-Naturwelt nicht in der Lage sind den chthionischen Cthonia-Grundzug die Kali-Frau des Cogito-Gang-Hang zu der Satanaurmutter zu beherrschen, wie aich ein Sigmund Freud feststellte ihre Reittiere wie ein Pferd (Ehu oder Ehe) zu satteln und zu spornen,  richtet  sich der repulsiv oder impulsiv aktzentuierter Hass der natursinnlichen Ärzte ihres einzuimpfenden Nervnegiftkizels den akademischen Akazenien-Mimose-Lebensbaumstumpf durch die Lokalmatador-Disqualifizierung von Stiermenschen mittels Ängste der Amygdala-Hysterie zum Zusammenbruch oder Amok-Stampede zu bringen gegen die Mönche die die Shakki-Kali-Sathna-Psi-Lebenskraft von Istar-Röckenträger, Frau oder unermüdliche Heilernergie der Hexen an sich beherrschen mit dem Priesterstronom die gleiche Polarität anzunehmen. Diee Ärzte-Schamanen befinden sich daher in dem stieren Zustand der Buhlschaft die Gunst ihrer Hure Babylon zu gewinnen den Mönch passend zu machen der nicht passt.

Wieweit die Notwehr sich gegen die Körperberletzungen zu wehren von den Ärzteknittel zum phyischen und psychischen Wrack geschalgen zu werden geht, macht der versagende Staat, der an seine Grenzen der neurologischen Soucer-Men-Aufklärung der Fom von Bioniker stößt geistig nicht mehr folgen zu können,  zu einer persönliche Ermessenessache des Recht auf geitiger Freiheit informeller Selebstbstimmung das noch spezifisch durch die Raumfahrt des Christentums über Zeit un Raum hinaus mittesl der chrsitlichen Grundlage der Astronomie sammlen und vervollkommen zu können, was einem zur christlichen Auferstehung noch alles fehlt.
Die ausgsprochene Minderwertigkeit der Aerodynamik der NASA-Raumfahrtinformatik die dazu aufgrund ihres materiell beschränkten Eignen der Egomanie oder Egomanismus nicht die universelle oder kosmische geistige Fähigkeit besitzt, kann daher nicht als  Maßstab von universellen Lichtspiegelungesetzen rechtsverbindlich allgemeingültig repräsenttiv sein aufgruun der informell-beschränkten Shakti-Ausdrucksform oder externalsierten Reiz-Instruemnte der EDV-Identitätsdiffusion gehöhrende unvollkommen Wesen, die  Ausdrucksfom aufgrund des diesen Tier-Identifikatiosnebene völlig fehlenden Sattwa Buddhi spezifisch nicht vervolkommmen, ergänzen und somit sterblich zur Selbsterkenntnis unfähig  das Rechtswesen der Dinge nicht zu erkennen und nicht zu beherrschen diesen Stamm von Psychiatriefälle eines bösartig nicht zu kontrollierenende Shakti-Gefäßsystems zu vertretenden Wediea-Medizinnman mit dem Priesterstronom des Christentum materiell nicht die gleiche Polarität annehmen. Das Neu-Heientum des Medizinmann ist daher keine freimaurishe RechtsgRrndlages mehr für eine Staatsbildung.

Die Lungenflügelatmung die dem Menschen die Sprachfähigkeit des A und O vermittelt ist daher als Ausdruck der allerzeugenden Lebenskraft von ganz hoher, besonderen Bedeutung der transzendentalen Sonderstellung des Hoheitsvorrecht von Mönchen der JHWH - LInse; denn wenn der Hl. Atman-Geist sich mit seiner Seele wieder einen und vermählen knnn, was die gespalte Persönlichkeit von Mediziner-Schamanen und Scharfmacherrichter mittels ihrer Satanic Tantra-Rituals ihrer Braut der Hure Babylon die JHWH-Linse im Auftrag der Regierung zu spalten, zu entmenschlichen und wie schon den ganzen Islamismus zu ächten versuchen dafür ihre krankhaften Jules-Verne-Einbildungen, fixe Idee oder schon monomanisch-monolithische Imagination des Erfindung von Politischen Beamten um ihren Ego-Maniac-Richtfestpol der Fee Morgane freien Lauf der Anarchie zu lassen auf Sauron-Herr des Schlangenauge von 5 Ringe des olympischen Rangsuchtkult zu machen, gehen einem die Augen über und tritt der Übergang in die Sichtweise einer höheren Sphäre ein die nicht mehr mit dem Tod vernäht und vermählt ist.  Nach einheilliger Definition der Religiosnwissenschaften aller Kulturkreise handelt es sich daher bei dem letzten dreckigen Dutzend griech. Schizo-Götzen der Eumolpiden um die Pathopsychologie der Dämonologie der urchristlichen Himmelskunde die schon bestand als es diese Schöpfung noch gar nicht existierte und deren Keimatom diese auch überleben wird.

Durch die Atman-Pulmosidologie werden allen Unreinheiten von epikureischen Genuss- oder Nervengiftzellen des Körpers von Natur- oder Stiermenschen (Pranayama Kosha) mit dem drcuh die Stinr gezogenen Mondsichelhöner oder durch die Nase gezogen Ring oder Knochen des Mennschenfresser (Homophage) ausgeschieden, duch Dharana (Meditation) alle Unreinhietn des Geistes des Arjuna, durch Pratyahara (Zurückziehen der robustierten Sinnes-Intruiemnte der Außenlebensphäre) alle Unreinheiten des Verhaftetsein des Erdson Geb die erdgebundenen Seele aus dem Kerker zu befreien. Unddruch Samadi wird alle Dunkelheit der Repulsion von Sprengmeister der Blance aus sich ausgekehrt, was die Herrlichkeit des Herrn der Unsterblichkeit und Ausgewogenheit der Seele verhüllt.
Die Entdeckung der Sternenhimmels im Menschen des kosmsichen Ebenbild en miniatur führt dann auch zu dem wahren Erkenn von 7 Schöpfungstagen. Wo immer das Licht der Brennkraft der JHWH-Linse daher fokussiert wird, da der Gottesbeweis des Parnava-Mönch so erbracht wird, sollte der Feuergott angebetet werden; denn wo auch immer Sonnen scheinen gibt es Leben (Sat), ansonsten Wüste somnambuler Lunacy-Wurzel der fruchtlosen sublunaren Welt- und Selbstereknntnis eines Volkes von Photoshop-Bilderdiener aus der Unter-Minierhütte von Sinnbetrüger oder Medi-Cinematiker betrogen sein will.
  
Arses († 336 v. Chr.) war der vorletzte Herrscher des Perserreichs aus der Dynastie der Achämeniden die über Ägypten herrschten das Musterland die Degeneration zu benutzen einer Vielzahl von Völker die Regierungs- und Handelsgeschäfte zu überlassen. Diese gaben ihre Informationen über die Satrapenstele wieder . Diese ist eine Art vom Litfaßssäule von Beeindrucker.  Satrap (a „Schützer der Herrschaft“) war im antiken Multikuti-Meder-Perserreich der Titel des Statthalters der Medien- oder Imaginationskunst einer größeren Provinz (Satrapie). Satrapen hatten eine politisch-administrative und militärische Leitungsfunktion der Medien, entsprechend einem heutigen Propagandaminister oder Gouverneur der Volksaufklärung.
Der Begriif >Sat-rap<  setzt sich zusamen aus Sat (ASAT) und Rape =vergewaltigen, Rapper = Rappe = Schwarzes Ehu-Pferd (Rune M mit dem zweigehörnten V-Nike-Siegheil-Faustkeil-Zeichen dazwischen ) ,to rap = klopfen an einer (himmels)Tür.


Missbildung ddie asl Hybridween er Pathomorphose  (Sternbild Schütze, Zentaurus der der Satyr oder Satrape darstellt freimaurischer Webstuhlmeister des Trimumpgzug des Dionysos oder Wahnsinns ) dargestellt dienen dazu durch den Gestaltwandel der Medizinmann der Transmutaion der Seele die  Wahrnehmung der Macht der Abstoßung oder Psychopathologie zu ändern.
Für das Volk geht es nur darum die Blance zu ändern ihre Kinder der Welttiefe (Menschen- oder Erdsohn ägyt. Geb, Sutzer) fals Attrappe, Scheme oder Menschenlarve für den Satrapen der Istar-Priesetrinnen heranzuziehen die Früchte ader Pflanzschule der JHWH-LInse zu verderben. Da züchtet die öffentlich-rechtlichen Volksanstalten  daher die familienfeindliochen Dämonen oder Tyrannen selbst ihre Kinderopger an die Satanisten der Psychiatric-Yard -Vulcanus-Rituals leisten.
    

Der Ouroborus-Drachenorden als Sinnbild des Leviathan in der Form der Nike Warrior (Kali, Sathana) und ihr Pfahlkult (Dracula) von Blutsauger der Psycho-Trasmuttaun  von Reit- oder Krafttiere sich die jenseitige Psi-Energie ihrer Opfer zu eigen zu machen nach dem Zombie-Bild des Äskulap-Medizinmann als Junggbrunnen der Hexe die Identifikationsebene von Zombies das Jenseits mit der Vergfänglichkeit und Sterblichkeit ihres Eigenen von Fleisch psychopathologisch (Sternnbild des mutierten Wer-Wolf der Hyrkania Sea, so dass das Sternbild des Lupus (Wolf) zwischen Sternbild Schütze und Skropion liegt ) zu identifizieren und zu assimilieren.


Assyrischer Zentaurus (Satrape, Satyr, Sternbild Schütze) nach dem Sphinx-Muster der äygptischen Spätzeit schwarzer Medien-Mumien-Magie der Hybrid-Multikulti-Volksverfremdung babylonischer Sprachverwirrung zu Beginn des Kali Yuga 700 v. Chr. von noch heutigen Nekromanten oder Experten darauf zu beharren ihre geistige Desorientierung der psychogenen Dysphonie (Kehlkopf und Sacrum-Wurzel stehen in enger Verbindung mit dem A und O des Klangäther, weshalb Tieren die Stimme bis auf die akzentuierten Imitatoren der Roboterstimme fehlt ), Kakophonie ,Dis-Harmonie  usw. zu stiften.

Die Chakra in assyerischer Darstelling von 8 Knoten des psychedelischen Istar-Orakel-Davids-Stern und links der assyrischen Flagge des Gott der Gerechtigkeit Samas / Shamash die auf Weissagung von Bilerrätseldiener der Schmetterlings-Diagrammsymmaerie des Pentagramm basiert mit de X-Haken-Kreuzweiche des Medizinmann-Wahrsager ein X für ein U vorzumachen.

Den 28 Mondphasen im Zyklus der Frau 28 Mondgöttinnen zuzuordnen, dient  der Erfassung von Orakel der Lunacy-Phasis Verhaltensmuster von militärärztlichen Musterungskriegemaschinen durch Rechen- oder Ausmusterungsmaschinen der ganzen kosmisch-siderischen Stern-Spzifika ensprechender Webstuhlmeister zu weben die Impulsware dem Marktbedürnissen (Satrapenwirtschaft ) des Shaktismus zuordnen zu können, was Aufgabe des Aakzentuierten rzt ist für den finsteren Weltsinn der Mine zum  bösen Spiel  zu sorgen, dass die äußeren Glanzlichter nicht wieder umgestelt werden die dementsprechenden Pythia-Orakel der Heerscharen von Medizinmänner-Wahrsager der Kosmos-Kirmes die Diagnosen zu stellen und durch den assyrischen Adler des Istar-Fruchtbarkeitskult für die psychopthisch-somnambulen Missgeburten oder Szternbilerdiener der Himmelskunde zu sorgen und den Siegel-Ring von Götzen zu unterwefen, dass der Lebensbaum dem Herr des Himmels keine Früchte trägt, die daher das Sathana-Grundangehör des Neu-Heidentums der Schamanen-Dämonologie des neuen Astronomie-Weltbild von seelisch und geistig toten Entitäten ausmachen den  es daher nichst nützt ihre Knochen schon einzln zu nummeriern zumidenst das Skeleton des Rap und Rig (der dramaturgischen Imagination Medientechniker) noch gelten zu lassen.       


Der Stadtgott von Baylon Marduk (Deus ex Machina) der geistlosen Identifikationsebene des Informatik-Patron (Munition; Kanon) leibhaftiger Hexe (Matron, Nurse, Kummerkasten von Rohrkrepierer , Versuchsröhre ) dieser Mediengötzen die klinisch-künstliche Enstellung der Psycho-Wirklichkeitentfernung (virtuelle Nüsse zu knacken) seiner Leibärzte-Thanatologen blutig ernst zu nehmen ihrem EIgenen oder klinschisch-steriles Raum-Zeit-Kontinuum der Synthetic Cutural marxism  den Blutzoll des Taurobolium von Bilderdiener oder Diabolos (Herr der Heuschrecken, Epehmeriden) und Tribut der 666-Vollmaß des satanischen Resetseelatom von Satane oder Satrapen des dreckigen Dutzend ihrer schon entseelte Sathana-Naturmutter-Ödipuskomplex-Erbe des Minderwertigkeitskomplex in Bezug auf das Odin/Odem als Maschinen-Maria zu leisten, an der persönlichen Schicksalschraube oer Od-yssee ihrer Opfererbringer für die vollautomatische Aufwärtsenwticklung zu drehen in die Wehen des kosmisch-disharmonischen Pulsschlag des Herz-Atman-Rhythmus-Scheinungen zu kommen, welche die Cartesinaer als zwei SS-Ärzte-Schlangen in Sinusform darstellen ihr Leben in die Gerichtshände der Aerodynamik des neolithischen Faustkeil einer NASA-Maschine zu legen, da die Seele ihrer Stammutter das ganze uerbittliche, sozialdarwinistische Naturgericht-Vertragswesen der darin gebundenen Erdsöhne, Diabolo oder Epikureer ausmacht die Launen und Plagen ihre Naturgewalten ohne zu murren oder die Mine zu verziehen zu ertragen , sich niemals  mehr an den eigenen Haaren zu ziehen aus dem Sumpf noch mal herauszukommen - oder Analogiezaubers einer pan- oder multisexuellen Assozitiv-Wurzelmischmaschine der Rückbildung von Sie und Er zu einem  Es androgynen Sourcer-Men des Kulturwesens mit der Folge der babylonischen Weltuntergangs-Finsternis oder Sprachevberwirrung von Medien des Meltsinns (sinnliche Meta- oder Psychomorphose des satanischen Wollust-Kunstgriff von Ärzten oder Istar-Priesetrinnen die Kultelemente der Sündflut mittels des Puppenaugeneffekt des Es oder Pheonexperiment der Evolution der Orakel (Schneekugel oder Fish Bowl Seher was da noch an durch diese Psychiatriefälle psychotisch entsellten Missgeburten die christliche Wiedergeburt des vollkommen Geistmenschen , Taufe von Heilbademeister des Mercury-Makara-Wasser des Lebens erreichen will) des Ärzte-Rühreisen diesen Milchozean umrzurühren vorn zu beginnen den Medizin-Schaman des springenden Punkt zu überlassen, wessen Geistes Wurm oder Phoenix aus dem jenseitiger Fylgja, Walküre oder Würgeengel gepellten Überraschungs-Brahma-Ei-Hülsenwerk springt ,  und zu einem neuen Rückfall-Wirkungsgrad von Medien Politischer Satrapen der Istar-Idolatrie zu verhelten) der Hure Babylon , der auf der Midgratschlange reitet.
Dessen Geometrie-Freimaurerschürze mit dem V-Auschnitt der Aufschlitzer oder Spalter mit der Stadtkette des Räderwerk als Machtsymbol der sündflutlichen Finsternis das Rad - die Chakra (Räder, Kornkreise dieser Heuschreckenschwärmer die versteckten Ressourcen des geistig angesetzen subtilen Fleisch des medialen Merkurhandelsstab der Bonesman-Uni-Vergatterung den Swendeborg oder Lorber, Steiner usw. christlicher Aufklärung und Öffenlichkeistarbeit der Medien hinter schwedischen Gardinen zu sehen die Seele von den Knochen dieser Selbstmordsekte zu separieren und aus niederträchtigsten Beweggründen der Hirn-Kinetiker der medi-cinematischen Gymn-Stundman-Akrobatenfalkultät nach bester Hollywood-Manier zu schädigen, in den Heiligen Hallen der eleusinischen Pseudo-Spuky-Medienmysterien der Akropolis der Artemis-Cittadelle auf Zehenspitzen zu gehen)  - den aerodynamischen V-Keil nach dem alten Vorbild der Feinmechanik und aus der alten Kain-Hennoch-Stadt das Rad mittels altpersischen Mager neu zu erfinden enen Türken zu bauen.
Diese Ärzte-Cartesianer-Verklempner des Schlangentriebstab des zugigen Athena- oder Satana-Aeorpag (die Vestalin-Opfer vom Gerichtsfelsen zu stürzen) sind so dermaßen primitive Mistkäfer oder Fleischwanzen den Menschenkopf oder Elektronengehirn gegen den Logos der Aerodynamik der wahren Natur des Atman zu vrewenden, dass man sie gegen  ihre Winschschutzscheibe klatschen sollte. (Den Panzer des A-Ton-Öffnungsritual des Kehlkopfes dieser Ärzte-Fleischwanzen bezeichnet man als Chitin, chitón = Spielmarke, Jeton das Hl. Citta = chin. Chi = Lebenskraft als Bullshit, Unrat, Guano-Dünger  des Professor Abkotens noch als Nahrung zu verkaufen den Welthunger und Weltmarkt danach zu bedingen - mittels Massen-Aderlasse die Felder blutrotem eigenartigem Leichen- oder Naturgift zu düngen und zru Vergiftung des Grundwassers führte daher schon zur mittelalterlichen Pandemie der schwarzen Kali-Pest ).
In der Tat dienen  diese psychologischen Ärzte-Testprogramm der Geschmacksverirrung von Vivisektoren ihren Versuchstieren oder Pawlow-Hunde der Reaperbahn-Repulsion den Menschenfresser kausal zu widersinnigen Fehlhandlungen zu verleiten die für einen normalen Menschen oder eine Anstandsdame unwürdig und anstößig sind zu testen wie weit sie ihren wahnsinn mit der Subspezies von Mediengötzen-  und Bilderdiener treiben können, die ihren Erlöser in Statuen, Bilder, Steinen, Symbolen usw. (Feldzteiche- und Feldstandarten der geometrischen Standardabasis von Uni-Reichsverweser) wähnen, z. B. die Grenzen der Abstoßung  oder Ekel der guten Gescmacksbildung leicht  überwinden Kakerlaken, Ameisen zu verzehren bis zu den von den Medien oder Militärärzten ihrer Domina oder Tierherrin gewünschten Perversionen des sich prostituierenden Pornographie-Gymnasium usw. dieser kulturellen Subspezies das Lotterbett ihrer Stammhure Babylon der Nutte zu verhexten Himmelreich zu machen und die Kore-Hexe zum Himmelskönigind zu erheben .      

Als sich der Brauch durch die amerikanischen Konquistadoren in Spanien verbreitete , bekam der erste Sonntag der Fastenzeit den Namen Danza de la Piñata. Die Spanier benutzten dabei ebenfalls einen Wasserkrug. Dieser ursprünglich einfache Tontopf von der Töpferscheibe wurde bunt bemalt und mit Wimpeln und Papierschlangen dekoriert.
Anfang des 16. Jahrhunderts nutzten spanische Missionare und Konquistadoren die Piñata, um ihre religiösen Medie-Fiestas-Zeremonien für die Indianer die dämonische Natur durch ihren Medizinmann-Nager, Nekromant oder Wettermacher (als Vorstufe des heutigen Astronom und Meteorologe als geistlose perfekter KLima- oder Wettermacher die ganze Welt und Kosmos zu verzehren) magisch oder magnetisch wie das magnetisierte Eisen den Blitz anzuziehen die Elemente zu erzürnen und den Hl. Atman des verlorenen Sohn der als furchtbarerr Richter und Rächer seiner trannsmutierte Shakti-Psi-Energie an die Medi-Cineatiker-Nekormanten verloren Seele oder allerzeugende Lebenskraft auftritt, da für diese schizophrenen Ärzte-Klempner dann endich dar Hl. Atman ihr unter unvorstellbaren Qualen und Tortur auszutreibende böse Richt-Geist ist dessen Seele zu läutern der den bösen Geist ihre Sathana zu überschatten und sich ihr zu widersetzen wagt, der für diese Nekromanten der Vater und die Mutter aller Lüge ist,  die denn die Seele in Besitz nimmt die ihr Naturwelt zu entkommen versucht ,  in einen Topf, Golem , Schrain oder Organmaschine (Ars Goetica Shakti-Geföß) zu verbannen ihre Mutter Natur druch Rückentwicklung und Opferung ihres psychotisch-pathopsychomorph transmutiertes Leibeigentum zu besänftigen der Sathana reine Jungfrauen und Kindesopfer dazubringen und ihnen das schlagende Herz rauszureissen das noch in Harmonie mit dem Kosmos pulsiert, stellveretend für die Sathana wie eine Mänade Herz und Gehirn ihrer Feinde roh zu verspeisen mittesl dieses Rituals Dürreperioden, Seuchen, Trockenheit, Hitze und Kranbheiten vom Stamm zu heilen und abzuwenden, die Klimagötzen zu verharmlosen und um sie zu bekehren.
Dazu gebrauchten sie eine Ärzte-Therapie einheimischer Besäftigungs-Tradition der dämonischen Elementargewalt, die noch nicht mittels Sarkophag-Machinen und Schläuchen einer Selbstmordsekte in ein neues Bett der Cyberwelt-Grab umgegossen umgebettet, verbrämt und gesänftet wurden, bei der die Mayas bunt bemalte Tontöpfe von der scheidenden Zentrifuge zerschlugen, um ihre Götter der sonst die Sonne verzehrenden Weltzerstörungschlange zu ehren und zu besänftigen alle Elemente einer Fehlentwicklung der Evolution zu verzehren, indem sie wie von Sinnen laut schrien, Geräuche machten die Trolltrommel oder Ägis rührten  den Drachen zu verscheuchen der die Sonne zu verschlingen drohte.  Dieser Brauch hat sich seitdem bis zum heutigen Tag in Mexiko sowie in Teilen Lateinamerikas verbreitet und ist Teil der Silvester-Tradiation des Neujahr-Brauchtums.

Tafel aus Sippar um 900 v. Chr. Die Istar-Orakelmaschine (auf dem Tisch) wird von einem Mediengott persischer Maschinen unterirdischer Minen an der Stellschraube des persönlichen Schicksal zu drehen per Seilzug bewegt (Quelle: Du Mesnil du Buisson 1973).

Diese zu zerschlagenden Töpfe einer ungemein primitiven Cyborg-Fehlenwitcklung als Wafer-DIE-Töperscheibe der barbarischen Opferrituale von Medi-Chip-Cinemantker-Schamanen oder Dämonen der Himmelskunde sich eine Scheibe abzuschneiden wird daher dargestellt als Marionette, Voodoo-Puppe, Automat, Pinocchio der Proserpina (Nadel und Fädenziher).

Ursprünglich kommt die Piñata aus China, wo  Marco Polo das chineische Sonmmnefinsternis.-Vetreibungsritual von Dämonen der Himmelskunde zum ersten Mal gesehen haben wollte. Meist hatte sie dort die Form einer Hl. Kuh . Mit buntem Papierschlangen und anderen dekorativen Dingen beklebt begrüßte man mit ihr das neue Jahres mittels  einer Menge Schwarpulver und Knallfrösche ein Feuerwerk darzubieten. Die Drachenviereck-Figuren wurden mit Stöcken zerschlagen und anschließend verbrannt, die Asche wurde in einem Topf oder Urne gesammelt und als Glücksbringer für das kommende Jahr aufbewahrt. Diese Sitte wurde in Südeuropa im 14. Jahrhundert bekannt und fand Anklang in der Fastenzeit.
Das italienische Wort „pignatta“ bedeutet so viel wie „zerbrechlicher Topf“. Dieser Krug dient zum Wasserholen. Die Form dieses Gefäßes ähnelt einer Ananas, die auf Spanisch „piña“ heißt.

In der Region um Valencia ist die Pinyata (katal.) von Pego bekannt, die am Samstag nach Karneval gefeiert wird. Mit ihr wird die Trauer über das Ende von Menschenopfer und Menschenfresser des Karnevalsvolkbrauchtums durch die Christiansioerung zum Ausdruck gebracht. Ganz Pego beweint am Aschermittwoch den Feuertod von Carneval im Ofen der Hexe , wobei der ICHTHYS durch eine Sardine, assyrischer Fischmann, Backfisch  oder Menschenfischer aus Pappmaché dargestellt wird. Das Fest wird aurch Sepultura de la sardina (Kremation der Sardine) genannt.


Ein Assyrer im Gebet vor dem Klimagott Assur. Über der Hörnerkrone des Gottes schwebt nach Art der Wetter- oder Windmacher ein Ischtarstern ; daneben eine geflügelte Sonnenscheibe, Mondsichel und ein weiterer Ischtarstern das Sternfeld umzurühren. Die Gottesanbeterin bedeutet die Ursache des Bittgebet an den Herren der Fliegen seine Familie mit den Schadenszauber seiner Schamanen heimzuscuhen zu verschonen. Quelle: Biblisch-historisches Handwörterbuch)

Wo das Krebsgeschwüre der schwarze Ärzte-Pathomorpher-Magie des Hexen-Shaktismus der staatlisch anerkennen schwweren Seelenkranheit oder geistige Blindheit von Mediziner als Heilkunst von Schamanen wie eine Masseneuche grasiert das Weltall lt. neurologischen Evolutionsbioniker von dem >Käfermacher< des Christentum der God-Deslusion zu säubern und zu sanieren, das diese Plagiierer die Entdeckung von Kopernikus - die er von Aristarch von Samos plagiierte, wie Einstein die Formel und Erkenntnisse der Relativitätstheorie von einem österreichischen Profeessor stahl der im 1. Weltkrieg gefallen war - für die größte der Menschheit wähnen,  wird schlimme Folgen haben.  Der Anblick von Röckchenträger der Istar-Kali-Satana-Asch-Baal-Priester radikaler Torturer, mit den abgehackten Händen von Märytrer blutverschmierten Kali-Freimaurerschürze mittels Hakenkreuz-Winkeleisen die Hände der Macht abzirkeln, die Hexenjagd auf die informelle Selbeststimmung der Shakti-Psi-Energie des freien Geistes (Mündigkeit des Tetragrammaton Mönch) oder SelfMadeMan (Autodidakt) zu praktizieren, sind diese Tammuz-Samiramis-Istar-Priesterinnen (Meder-Mänaden) Teil des Kanervals-Komos-Triumpfzug der Dionysos-Kirmes. Eshandeltz sich dabei also nicht um Aberglauben an Fablwesen oder Fantasie, sondern um eine Mutation der psychisch-wässerigen Bildekräfte, da der Geist se sist der die Formen schafft.

Dass daher die Ursache der Polarität von Anziehung und Abstoßung Zeugnis von der Existenz des Legalitätsprinzip einer Allmacht ablegt überhaupt glücklich und frei werden zu können, kann niemand der bei Verstand ist leugnen.
Dass daher ein Antagonismus besteht den Heilgeist unter die Materie einer medizinisch verehrten Vereklung des Menschen durch eine Naturgiftquelle (Schwarze Sonne )O( Sathana) von Stiermenschen-Schamanen oder Medizinmann der Medienwissenschaft  
als hartnäckgiste, asozialster Widersacher
für den Geist wie eine Götze verehrt wird, ist daher Teil des Ritualismus oder Algorithmus einer Satanssekte der Weltzerstörungsschlange die als Schamanen des Shaktismus eines Hexenheilkult in Erscheinung treten.
Diese Industriemechanismen der Marktwirtschaft gründen sich somit auf die Verballhornung des Gehirn als Computer und das Herz als Pumpe die Ausdruckformen von Geschäfts- oder Malzeichen des Tieres sind den absolut bösen Geist des satanischen Resteseelenatom der anthropomorphen Pfahlgöttin einer in denletzen Zügen liegenden, neolithischen Endzeit-Menschheit mit dem aerodynamischen Faustkeil des alten Medien-Reiches von Raumfahrt-Showbusiness-Agenturen einer voradamitischen oder vormenschlichen Rassenzucht, die schon als Vorstufe des Weltbrand durch die Sündflut vernichtet wurden. Mittels den Geist tötenden und die Seele verschlingenden Medizin-
Nekromanten die den vor 2500 v. Chr. vernichteten Sathana-Nekropol der Totenstadt Kain-Henoch (DIE oder DIS ) aus der Hyrkania Sea erweckten und neu
kanalisieren ihr Gambit und Comeback seit anno 1350 als letztes Aufgebot der Sathana zu inaugurieren, die alten Medi-Cinematiker-Fehler ( >
There's No Business Like Show Business< als
Nike-Siegheils-Religion angewandter Pseudo-Mysterien aus Eleusis nach olympischer Disziplin) mit dem Noah des Krieg Jehova die gleiche Polarität anzunehmen, der immerhin noch mal mit dem elementaren Leibesleben davongekommen ist die Evolution noch weiterzuführen, was den Weltbrand des Salomon-Siegel des Wasser- und Feuerfaustkeil (Delta-Dreieck)  damals aufschieben konnte - die Wasserprobe von Hexenmeister vor die Feuerprobe zu stellen - , naturgetreuer Renderfarmen zu wiederholen den Intellekt zu verführen alle Adamiten die als Geburtsrecht den Geist Gottes in sich tragen durch das naturgiftgebildete Eigene des tödlichen oder tüchtigen Welt- oder Meder-Geschäftskalkül   von Akademiker-Epkukreer-Lukrez-Gilden  den Intellekt umzupolen auch noch jeden Noah-Nachkommen durch diese Antichristen des Neu-Heidentum  oder Meder-Mänaden-Shaktimus des Medizinmann-Schamanismus zu vernichten, die industrielle Abstoßung und Verdunkelung der Materie der Königin der organisierten Schwerstkriminalität wissenschaftlicher Steigerung der Genussfähigkeit des Rotlichmileu-Himmelreich von Huren und Ratten über die Heilergänzung des Herr des Himmels zu stellen.

Das ist daher die Endzeit die 2500 v. Chr. noch nicht eintreten konnte den Kreis zu schließen einen Keil oder Blitzrune gegen das Raumverständnis des Makrokosmos zu richten; denn zwei gehören dazu Feuer zu machen. Zwar durchdringen sich das Dreieck von Wasser und Feuer zu dem Salomon Siegel, was jedoch nicht heißt das Feuer durch Wasser auszulöschen, sondern den Milchozean des Meenschenkristall zu erleuchten und zu klären.
Wir können die Analogie zwischen Mikro- und Makrokosmos schon an der Spirale eines Hurrikan im Vergleich mit den Spiralarmen des Andromedenebel (M 31) sehen. Wer will bestreiten, dass sich diese Tröge des Lichträger eines Strömungsstems von Hoch- und Tiefdruck nicht dem Meer einer kosmischen
Großwetterlage entspringen.  Deshalb existieren alle Völker und Regierung oder die Menschheit die Astronomie und Meteorologie durch schizophrenen Ärzte spalten ließen nicht länger als 120 Jahre mal 3 1/2.

Mit der wissenschaftlichen doer weltsinnlichen Steiger
ung von Begierden der Genussfähigkeit nach den Psychiatrie-Übereinkommen des Soucer-Men-Atomismus von Epikueer und Lukrez, wächst die Anzahl von Irren.
Natürlich sind die Elemente verrückt oder geisteskrank die einen zölibatärten Tetragrammaton Mönch zu misshandeln  undzu diskriminieren wagen.

Die Inder präger für die Macht der schwarzen Magie der Sathana den Begriff der Maya. Es ist dies der Begriff der Zweiheit von Gut und Böse den Cartesianischen Dualismus zum universllen Lebensaudruck von gespaltenen Persönlichkeiten zun Superverbrecher der machen.

Die Frage, ob Gut udn Böse zwei getrennte Wesenheiten sind wird von der Vedanta verneint und muss nach christlicher Definition eindeutig bejaht werden auf die richtigen Analogien zu verweisen die nur abgeleiteter Natur sind. Da diese Varantwortlichen ohenhin schon in ihre elementare Tierform des Automat des zweiten Tod umgegossen sind, kann das vollommen unreife Wesen die Folgen für ihre Deformation nicht tragen.
Gut und Böse erscheint als zwie Seiten desselbe Discos, Atom, derselben Linse oder Münze die verschieden  graduiert und verkleidet wird beimmenschen gemischte Gefühles auszulösen.

Deshalb kam anno 1651 mit den Superveberchern des Kopenikus die Ansicht auf die Licht umzustellen und die Psyche für die Steigerung der Genussfähigkeit aller Herlichkeiten der Lüste die die Welt bietet zu genießen nach außen auf die Folter zu spannen die Einheit in der Robustierung der Außenlebensphäre zu verwirkichen die jedoch nur Sadisten in ihren EInbildunegn eiens geschlossenen Wahnsystem mittesl einer Cyberwelt erweitern können. Dies AAußenwelt ebietet jedoch nur die Erkenntnis vonSterblichkeit, Vergänglichkeit, Wandelbarkeit, Vielheit des Gerichtsmediziner oder Forsnekier auf 1000 verschiedene Arten zu sterben.  Die Vorstellung der Perser eien Gottheit einer Weltschöpfungschlange erschaffe das Gute und eine Hexe oder Weltzerstörungschlage schafft alles Böse trifft daher den Nagel auf den Kopf. Die Verdanta hält dieser Vorstellung der Perser für primitiv.  Die Veden, das Sankrit, die Edda usw. sidn  nur Anleitungen der Kriege Jehova die aus der urchristlichen Bergkultur stammen.  Diese sind verglichen mit dem Original des Chrisnteum daher nihct ganz auf der Höhe des christlichen Wissenstand.  
Das Naturgesetz zerfällt dadurch nicht in zwei Teile und Parteien, das es nur ein Kausalgeseätz des Kausalitätsfall sinnlichen, begerlichen Ungehorsamens nach den Früchten des Verbotenen zu streben gibt zingend zu ernten, was man gesätz hat. Das ist das Muss- oder Naturgesetz von in aller Materie oder Dantes Trog, Trichter, Strudel wie im eisigen Kokytos der Cogito-Denkfabirk eingefrorerer Verräter oder Teufel.

Dieser Ärzt legen daher Zeugnis ab die Denksubstanz (Citta) durch ihr Eigenes der Aufklärung zu schwächen und zu überschatten, dass über die Grenzen der Matrie hinaus nichts mehr existieren könne udn somit sei das Naturgesetz endgültig.
>Den Unbedachten , von irdischem Besitz geblendeten, tut sich der Pfad zum Hort der Ewigkeit nicht auf. Nur diese Welt ist wirklich , kein Jenseits gib's, so wähnend taumeln töricht sie von Leben zu Leben, und fallenimmer wieder in des Todes Rachen.
Den meisten ist es nicht beschieden , vom Selebt zu hören: viele, die davon vernehmen, begreifen es nicht. Vortrefflich ist, wer es eklärt. < (Upanischaden). Das haben diese Selbstentferner oder Alienisten-Seelenklempner jetzt von ihrer fixen  Idee  der Engültigkeit des zeiten Tod.  

Die Bibel lehrt nur zwei Gebote, dass der Mesnch sowohl ein Erd- oder Menschensohn ägypt. Geb, franz. Geck als auch ein Gott sein kann. Aus diesem Geburtsrecht  leitet sich das zweite vornehmste Gebot ab. Alles andere ist Überschattung, Belagerung des Sigeheil-Versuch von Medi-Ciner-Schamanen der Besitzergreifung von dem eigenen Himmelsreich oder Heiligen Revier.   
Alle Fehlentwicklungenbinhalten die Irrlehre, dass diese Baum, Stein Strauch, Stern der Sathana-Nagtuwelt gehöre. Die Religion lehrt, dass wir nichts zu erwerben brauchen, weil das Eigen des Allvaters bereits unser Eigen  ist. Wir verdanken niemandem in der Welt etwas, da wir nur unser eigenes Geburtsrecht beanspruchen.  Das reicht jedoch schon für die Medizinmann-Schamanen von unem freine Geist Besitz zu ergreifen.

Somit ist sowohl der Hurrikan als auch die Spiralarme des Andromednebel Teil des Kristallmeer des Großen Schöpfingemenschen das somit  das Pars pro toto des Menschen als Abbild des Universums en miniature bilden.
Da ist zurest das Reiz-Instrument des Genuss- oder Nervengift das das Spezifikum des Sinnesorgan in Resonanz versetzt das die beiden schließlich mit dem Denkorgan verkuppelt. Das Denkorgan (ViJnanamaya Kosha) leitet die Empfindung des Trikuti weiter und vermittelt diese einem bestimmten Denkvermögen (buddhi) das daraauf reagiert und  gleichzeitog mit dieser Reaaktion blitzt der Ich-Wahn der Eigenart auf. Dieser Verbindung stellt einen Ding von Reaktion und Aktion oder Attraktion und Repulsion fest die der wahren Seele (purusha, cit) als gut oder böse dargeboten wird.
Die Sinnesorgane (indrya) zusammen mit dem Denkorgan-Shakti-Gefäß (Manas ), dem unterscheidenen Vermögen  (buddhi) und dem Ich-Wahn (ahamkara oder Menschensohn) bilden die schöpferische Gruppe innerer Werkzeuge des Herzmagnet alle Korpuskel des Foetus anzuziehen oder abstustoßen alle Wünsche des Herzens mit  oder ohne Hilfe von Partikel als Welle erfüllen zu können.  (Das Pixel-Schamanenelement von Bilderdiener ist dagegen als Psychiatriefall von Mediziner ein Wahnwitz der Irrefühurng aus dem Shakti-Gefäß zu schöpfen).
Dies sind  nichts als verschiedene Prozesse innerhalb des unendlichen Meeres der Denksubstanz Citta. Die gigantisch-wogenden Freak Wellen oder Denkwellen im Jawe-Kristallmeer Citta heißen vrtti (wörtlich vritti = Strudel, Wogen, Rollen der Seelenbarke). Der Begriff >Fritte< (Kohärer) behandelt daher einen Werkstoff.
Anderseits ist es verständlich, dass die die Nereus oder Triton an  Bruchstücke klammern die im Milchozean des babylonischen Fischmenschen oder Ziegenfisch treiben.

Nach Ende des 1000-jährigen Friedensreich anno 350-1350 begann mit dem Beginn der 700 Jahre Gnadenfrist ab anno 1350 die großen Pestepedemien die Europa mit fast 50 Millionen Opfer fast auslöschten, deren Ursache den Juden in die Schuhe geschoben wurden, wobei die Geißlerprozessionen der Flagellanten die psychische Volkserkrankung (Sadismus) der Satanic Rituals von Hexenprozessen deutlisch machen die ein Marquis de Sade noch verfeinerte die Schauspieler, Tänzerinnen, Sportler usw. aus der Bauhütte oder Mukibuden des Gymnasium der Athen als Aristokratie der Prostitution zu etablieren durch die Idolatrie-Kaste der Genussfähigkeit der Subspezies von Bilderdiener zu den sadistischen Medizin-Schamanen von Götzen  aufzusteigen die Körperverelung an der Hinfälligkeit, Sinnlosigkeit oder Sterblichkeit akademischer Medienwissenschaft automatischer Aufwärtsenwtwicklung zu messen die Naturgift-Plagen erst durch das Zeitalter der mdizinischen Medien-Aufklärung von 700 Jahre Gnadenfrist zu begründen die Außenlebensphäre mittels Robustierung der Close Cycle Men zu erweitern, von dem Regen in den Ofen zu kommen.   

Dass dieses Ekelzeug von menschlichen Dämonen daher nach der Offenbarung von Ewigkeit zu Ewigkeit gequält wird, ist daher schon eine Doktrin der kausal leicht durchschaubaren Folgerichtigkeit des Geschäfts- oder Schaugepräge der physikalisch angewandten optischen Symmetrie-Spiegelgesetze der Mickey-Mousi Disney-World eine schon halbfertige Brücke des Weltbrand oder Triumphbogen zu ergänzen.

Die Mantis religiosa des Gott der Assyrer Assur steht für die biblischen Plagen die Felder und Familien durch die schwarze Faustkeil-Magie der ausgehungerten Medizinmann- Schamanen heimzuzsuchen die  ihrer Kore-Sathana-Mine keine Ernte einfahren, z. B. nach 1000 Jahren Friedensreich.  

Diese Kali-Kybele-Priester oder Erdsohn (Hinduismus,  Augustinismus) zählen zu dem  Satan-Katechismus des Meder-Medea-Medizinman des Matriaracht die Naturgiftquelle einer Göttlichen Mutter anzubeten die für alle Plagen verantwortlich ist. Deren Attribut ist daher der Gehorsame der klassichen Sinneskonditionierung des Pawlow-Refenrenz-Hund von hyrkanischen Höllen-Hunden sie zu beschützen und in den zahllosen Reflexionen von Symbolen und Bildern eines Stückwerk anzubeten je nach dem im Menschen vorherrschenden Tattwa und Phasengestalt des Mondkulgt. Durch den sublunaren Sittenspiegel wird die Eingott-Einheit der Natur spzifischer Mannigfaltigkeit daher nach der Chrakteristik de sEigenenartigen oder Welterz(te)sinnlichen diese durch die Cyberbrille des Ego-Wahn  zu sehen sehr unterschiedlich aufgefasst.

Der Priester der Göttlichen Mutter Ramakrishna starb an Kehlkopfkrebs, sein bester Schüler die Lehren der Tierherrin des Matriarchat durch Ramakrishna in Amerika bekannt zu machen verschied im Alter von 40 Jahren in der Meditation.  Der Mönch der Göttlichen Mutter Parahansa Yogananda liegt unverweslicher Mumie wei Schnettwichten im Glassarg. Dies sind daher keine Anzeichen für das Patriachat das Matriachat zu beherrschen.
Da diese die für alle sichtbare Naturwelt als Naturgift anbeten nennt man diese Demeter, Satana, Kybele, Erdherrin, Tierherrin, Dia, Hera, Frau Holle, Perchta, Sif, Magna Mater, Alma Mater, Megále Meter, Nut, Aphrodite, Istar (Fruchtbarkeits-  und Liebesgöttin) usw. eines Hekate-Neumondkult von Medizinmänner.
Das wahre Christentum ist dagegen ein Sonnenkult der Evokation des Patriarchat der Herrschaft über das Matriarchat, so wie es sein muss. Dabei fällt auf, dass offensichtlich der Islamismus  die einzige Religion ist die sich bemüht das Matriarchat zu beherrschen das Christentum  als den Wurm zertretender Evo Devo zu verkaufen wie ein Sokrates und Aristoteles (Nikomachischen Ethik) von der Xanthippe und Pythias (Epikureischen Ethik des atomistischen Materialismus des satanischen Restseelenatom der Nekromantie) geritten zu werden.

Demzufolge ist nicht davon auszugehen, dass diese Priester von Perimeter der Hure Bablyon dazu dienen das Weib, die Gretel oder Seele der Shakti-Psi-Heilenergie durch Media-Schamen wirklich legitim beherrschen können. Somit geht es um  die schwarze Cice-Magie der Beherrschung des Kutastha Chaitanya der JHWH-LInse  udn Anziehung des Sattwa Buddhi (Verstandes) den Gehänselten in den Käfig der Hexe der erdgebundenen Seele durch Hexenmeister im Amt und Würden mit Hilfe des verkommen Volksmilieus Politische Gefangene zu machen wegzusperren.
Diese räumen daher dem Volk eine speziell-eigenatige somnambuler Imagination-Technologie der Augemted Mantik-Ausbildung der Kirmes-Kapelle des Dionyos-Komos im Schatten oder Vorhof von Templer ein im dogenpschotischen Delirium die Blockierung des Gehirns des mittels einer einzigen Chip-Facette normalsierten, nivelierten oder stark weltsinnlich habgezüchteten Manas Pol einer Ebene der Selbesbschränkung und Selbstentfernug die Mdial-Mind-Kontrollzwang des Analogiezauber der Assoziativ- oder Zzufallsmischmaschine von Ärzten der speziellen Hieroglypen-Bildung der primitiven Kali-Paris-Schudra-Musculus-Kaste (des Laufrad der Tretmashcinen stets auf der Stelle zu treten den Fortschritt sicher auszuschließen)  zu sprengen aus Gnade der Nüchternheit nur die Entsprechung dieser Psychopathen zu ahnen, da das gewöhnlch Volk sofort irrsinnig und hysterisch wird, wenn sie mit Fortschritt der Lebenskraft der Welt des Geistes konfrontiert werden, die sie nur auf den Gemälden der Designer wie Salvator Dali akeptieren, ein Hirn-Gespenst oder ihren Kornleuchter aus scheinbar unerklärlichen, unnatürlichen Gründen der Paranomal Activity zittern zu sehen (Höllenspuk des Graecum der eleusinischen Pseudo-Friedhof-Mysterien), die für das Volk noch unheimlicher ist als ihre eigentilche Gaga- oder Dadaisten-Natur psychopthischer Höllenaldruckschlaudertraumatik, auch ihere Fylgja-Spinne des äygt. Rituals der Mantis religiosa tatsächlich an der Decke zu sehen.
Ein Beispiel dafür ist der Kali-Priester Paramahansa Yogaganda, die wie viele andere auch unverweslicher Mumie wie eine schöne Frau im Glassarg liegen von den Laien-Wundergläubigen bestaunt zu werden, etwas für die arme, erdgebunede  Seele zu spenden die nicht wie ein Osiris zum Gott des Jenseits wieder auferstehen kann den Kampf mit dem Drachen oder der Apophis und den  Stirnaugeburten (Anzu-Fylgja ) von ELemente seiner eigenen Sphäre zu betstreiten  , worüber der Fachmann nur den Kopf schüttelt.

Die jenseitige Welt des Geisteswissenschaft durch die Brille der Augmented Reality diese bloß zu emulieren und zu vedrängen nützt daher nichts, da trotz dieser Ablenkung alles bloß als Fantasieprodukt eines Elektronengehin des Mind-Kontrollzwangs einer fixen Idee des Stoff- oder Fleischwanzenwahn von Ärzte zu alinieren als Professor Unrat oder Ungeziefer dafür zu sorgen, dass die Sathana-Nurgiftwelt ihre Gefangenen oder Toten nicht freigeben kann, jeder dereinst nach einem kurzen von Sinensbetrüger inaugurietem Scheinleben ein Bewohner des Jenseits wird und sich dann zwingend diesen echten Dämonen der Himmelskunde stellen muss, die hier das Sathana-Stammesvolk dementsrechender Mannbarkeitsweihe von Meder-Schamane repräsentiert. Es ist daher beachtlich wieviel behinderte Leute mit einem Schlag nach links sich an der biblischen Offenbarung der Religionsiwssenschaft stören.
Diese Art von im Kopf nicht ganz geheuren Medizinmann der Kampfmschinensimultion ist daher schon seit langer Zeit gewart sein Milieu höllischen Volksurgrundangehör des Nervenkitzelgift zur Hexenjagd auf das Christentum des Hl. Atman zu verhetzen oder mittels der gespenstigen Cyborg-Brillenweihewahninstruktion des Videospiels mittels Schema F zu verhexen, die das reale Jenseits dann als ihr Diana-Jagdrevier betrachten von Dämonen, der Religion oder Gläubigen wie ihr Schamane die Alpen vom Aberglauben oder den Stern säubern zu müssen , dass sie bei ihrer Stammutter-Repräsentation der Staatsexamen-Sathana-Graecum-Mannbarkeistweihe des Neu-Heidentum von dem legitimen Priesterastronom u. U. in Notwehr erschossen werden können.
Dieses kanonischen Kirchenrecht sich gegen die schwarze Meder-Magie oder Flut von böswillingen Medi-Cinamatiker-Einbildungen von gemeingefährlichen Verrückten erwehren zu müssne, das noch weit über das Staatsrecht hinaausgeht, deren Existenz wie eine Gondel unter dem Ballon  vom Krichenrecht anbhängt dessen Himmel durch diese Medizinmann wie ein Ballon oder Buchrolle einzurollen (Jes. 34,4), wenn sie das Hl. Atman druch ihr Horror Vacui des Holocaust ihre  Helium-Bir des Daniel Düstrieb  oder Tony Stark Imagination Industries der Traumfabirk ersetzt haben, scheinen die Kriegerkaste der Nike-Walküre offensichtlich schon überall in der Welt auszuüben.

Lt. Offenbarung spielt der Herr des Himmels in der Dampfmaschine Deus ex Machina auch lt. Jes. 34,4 nicht mehr lange mit
. (Jer 33,25) >25 So spricht der HERR: Wenn ich jemals meinen Bund nicht hielte mit Tag und Nacht noch die Ordnungen des Himmels und der Erde.<). Dan kommt das verrückte Volk in ein Narrenhaus.
Nicht nur die vonseiten des Handelsstab-Arzt von ihrer Stätte und aus ihrer Ordnung gestoßenen Sterne büßen dann ihren Glanz ein. Dass daher die Lichtspiegelungsetz im Mikrokomos des Elektronenmikoskop die geliechhen Gesetzen gehorchen wie die Gestirne im Makrokosmos, vereist auf den Teufespakt der Abstammungsstammbaum dieser goitteslästerlichen, geistesschwachen Narrengemeinschaft oder Selbstmordsekte aus der Krikbride-Psychiatrie-Bauhütte des Sozialrvertrag von Epikureer.

Der Autor erreicht gerde das für Mönche typische erste Stadium der 3. Art der Erweiterung reuplsiver Außenlebensphäre durch das verkommen Multikulti-Pöbelherrsdchaft der für diese Volksweisen  der organisierten Schwerstkriminalität den Naturgrundzug des Hunger ueiner Blutrachedurst-Organsation von Mafiote zu erweistern der gewöhnlich als Verschwörung erscheint.  Darin kommt die höllisch aufgehende Hefte somnambuler Volksymbiose des epikureischen Vertrags- oder Nervengift
mit ihrer Satana-Mutter-Natur-DIE  des vox populi vox dei (Volkes Stimme ist Satans Stimme) voll zum Tragen. Das ist daher nicht das Muster wie das organisierte Vebrechen in Erscheinung zu treten pflegt, das sich Assassine oder Killer bedient.
Diese Reeperbahnseilschaften im  Schleppnetz von Zusamennrottungn des Korpsgeist oder Gruppengeist von Sodomisten zu einer schlagenden Verbindung von Äskulap-Ogmios-Netzwerk-Schamanen oder Archiater überschatteten Volksmassen der Stammesmilieuzugehörigkeit der Gleischschaltung eines Revier desen gemeinschaftlicher Hunger als Heuschreckenschwämer oder Soldaten wie im Gleischreitt in Erscheinung zu treten alle an einen Strick der Reeperbahn zu drehen, sind daher nichts Ungewöhnliches, wenn man auch die Ursache für die 7 Jahre Motivation des Dritten Meder-Reiches des monolitischen Faustkeil erfasst.  
Dass sich daher Gotteskrieger authorisisiert fühlen, die von dem Volk in eine Verschwörung ihrer Sathananaturwelt verwickelt werden, die alle aus dem gleichen Nest kommen, den Pöbel daher angreifen und die etwa an öffentlich-rechtlichen Plätzen oder Touristen-Stränden in die Massen ballern, die sich daher offensichtlich gegen ein öffentlich-rechtiches Kollektivbewusstsein richten das von gepaltenen Persönlichkeiten oder Schlüsseltiere abhängt die die Persönlichkeistrechte  nicht cspezifizieren können, da diese keien christlich-astronomische Bewusstseinsbildung besitzen,  die dafür etwa in den Besitz eines eigenen Passbildes besteht oder die informationelle Selbstimmung auf die Abgleichung des EDV-IMages-Matrix von Geschäftsnummern beschränken, ist daher auf diese Hexen-Treibjagd der ungemein primitiven Volksherde von Stiermenschenherdenverhaltesmuster der Europa auf dem Rücken des Himmesstierkult des Weltuntregangssymbol )o( zurückzuführen, da diese drei 1/2 unterirdischen Naturrreiche der Unter-Minierhütte von Hlabmenschen diese Netzwerksymbiose des kollketiven Unterbewussteins des reptilischen Chip-Stammhirn-DIE verlangen, da die Repulsion dieser schon zerstörten Amgydala  weder Angst, Scham noch Ekel vor dem Egoismus ihres Sathananaturgift-Eigenen Ich-Wahn zu empfinden.
Diese Zerstörung der Amygdala durch die Ärzte des Meder-Mager-Bildersturm ist daher für das Szenario oder Inferno der Pressemedien-Netzrepulsion der Aufklärung und öffentlioch-rechtlichen Arbeit des Neu-Heidentum erforderlich.  

Die Religionswissnschaft lehrt daher die aerodynamische Shakti-Psi-Strömungssytem-Gefäße, das Satansweib oder die Sathana mit der Sistrum der Klapperschlange an sich ohne Peitsche und Fesseln zu beherrschen und abblitzen zu lassen.    

Die Bibel beschreibt dieses Volkssymbiose des Manas Pol des Sathana-Gymnasium-Korpsgeist des Pythia-Ompfahlos- Weltsinn ihrer Ökumene wie folgt:
Mt. 10, 21: >Es  wird aber ein Bruder den andern zum Tod überantworten und der Vater den  Sohn, und die Kinder werden sich empören wider die Eltern und ihnen zum  Tode helfen. 22 Und ihr müsset gehaßt werden von jedermann um meines Namens willen. Wer aber bis an das Ende beharrt, der wird selig. 23 Wenn sie euch aber in einer Stadt verfolgen, so flieht in eine andere. <
Lk. 21,16:> Ihr werdet aber überantwortet werden von den Eltern, Brüdern, Gefreunden und Freunden; und sie werden euer etliche töten. 17 Und ihr werdet gehaßt sein von jedermann um meines Namens willen.…<

Math. 10, 17 >Hütet euch aber vor den Menschen; denn sie werden euch den Gerichten überantworten und werden euch geißeln in ihren Synagogen (Anm. HS: Scheol = Hölle =  Schule die Kost des Tieres wie ein Insekt in den Mond zu stopfen ).
<Mt 10,28: Und fürchtet euch nicht vor denen (den Menschen), die zwar den Leib töten, aber die Seele nicht töten können. Fürchtet euch vielmehr vor dem (Gott), der Leib und Seele verderben kann in der Hölle.<
<Mt 15,13: Aber er (Jesus) antwortete und sprach: Alle Pflanzen, die mein himmlischer Vater nicht pflanzte, werden ausgerottet.<
<Mt 13,47-50 (Jesus sagt): Mit dem Reich Gottes ist es wie mit einem Fischernetz, womit man man allerlei Fische fängt. Wenn es voll ist, ziehen sie es an das Ufer und sortieren den Fang. Die guten Fische landen in Körben, und die schlechten werfen sie weg. So wird es auch am Ende der Welt geschehen: Die Engel werden ausgehen und die Bösen von den Gerechten (die den Willensgrundzug Gottes befolgt haben), trennen und in den Feuerofenofen werfen. Da wird Heulen und Zähneklappern sein.<
Mt. 12,36: >Ich sage euch aber, daß die Menschen Rechenschaft geben müssen am Jüngsten Gericht von jedem unnützen Wort, das sie geredet haben.<

Die Blützezeit des Christentum machte das 1000-jährige Friedensreich von 350 n. Chr. bis 1350 n. Chr. aus, wo Chroniken gebildet wurden wie König Artus, der Hl. Gral der Ex-kali-bur-Zeitwende des Druiden Merlin (Albion), der Drachentöter Siegfried (Edda) usw.  
Die Zeitwende anno 1699 verlange von den alten Hexenmeister die schwarze Magie des Kali Yuga weizuführen ein Umdenken den Geist weiter unter der Materie des Sieg von  5 Sigelringen  töten zu können, da anno 1699 das materiell-alchemistischen Hexenzeitlalter der Kali-Würfel abgelaufen war, so verfielen die assysrischen Mediziner-Hexenmeister die Naturgewalten in Maschnen umzusetzen auf die Idee einen Türken zu bauen das Kali-Yuga in einer Sandbox des gespenstigen Windwos-Zieitfenster vmittels Rechenmachischen die Pythia-Orakel weiterzuspinnen ihre eigene Zeitdilation zu schaffen dem freien Geist des christlichen Auferstehung von den Toten den letzten Todesstoß zu versetzen.    

Hier wird eine uralte, ursprüngliche kosmologische Anwendung der wahren Astronomie gelehrt, wie sie ursprünglich gedacht ist fremartige, ferne Welten kennen zu lernen. Dies ist nur durch die Erfahrungs- oder Religionswissenschaft der Himmelskunde möglich. Die Sternfreunde die die Mystik des Sternenhimmels vertiefen und mehr über die mysteriösen Sternwelten wissen und erfahren wollen und sich mit dem einfachen visuellen Tubus der Kepler-Tycho-Säule nicht mehr zufrieden geben können sogar zu wünschen  sich dem Schöpfer des Weltalls zu öffenen, sollean daher das wahre Teleskop des Autors oder den vollkommen Menschen als integrales Abbild des Universum im kleinen Mastab des Caduceus daher den natürlichen Evolutionsoplan die armen erdgebundenen Seele noch aus dem Gift, Stock und Stuff des Sathana-Besitz loszueisen, die in engen Grenzen des Mussgericht gehaltene, gefallene Schöpfung unerbittlicher Gerichtshändler der darwinisitschen Naturauslese des Kriegs- oder Naturrecht der Gottesanbeterin verfahren zu können, dass der Stärkere den Schwächeren fressen muss seine Lebenskraft zu stärken, mittels Gerichtshände der Cyberwelt noch zu übertreffen, nicht verächten und verspotten , da der Bilderdienst der Subspezies an den ensprechenden Instrumenten des optischen Linsengesetz asuzubilden von Konsolenbediener in der Missgestaltung der Eigenkreation des Glasauge von Gottesläster etwas zuweit geht die JHWH-Linse des wahren Teleskop zu verblenden.  Als Dämonen oder Ephemeride der Astronomie ist die Existenz schnell kremiert.      

Der Autor gibt zu bedenken, dass dieser in die Geheimnisse des Reich Gottes eindringt und offenbart dessen Einweihung und Taufe nicht jedem Jan und Franz zugänglich ist, das jedoch in seine Heiligkeit schreckliche Richter und Wächter schützen die sich furchtbar an die Trottel, Gotteslästerer und Frevler Hl. Atman rächen können ganze Nationen und Welteninsel auszulöschen die ihr Lebtag nicht mehr froh werden. Diese umfasst das Evangelium, die Evokation, das Exerzitium (wissenschaftiche Methode) mit dem Ziel der Erlösung und Einheit (Kaivalya) den freien Geist mit voller Kraft zu offenbaren.

     



Alle Rechte vorbehalten (All Rights Reserved),  auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien, Translation usw. Dasselbe gilt für das Recht der öffentlichen Wiedergabe. Copyright © by H. Schumacher, Spaceglobe.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü