Thomas Yoga Engine 3 - SPACEGLOBE Astronomie Kurse

Direkt zum Seiteninhalt
Kurse > Atman Aerodynamik > Fokussierung
 
Apostel Thomas Rapid Atman Development Engine/Krieg Jehova/Sanskrit 3

 
Sicher steht fest, dass nach fast 350 Jahren Fehlentwicklung der Public Relation von Asklepiaden aus dem Asklepieion von Pergamon mit der Akropolis (des neuen Weltaltar-Tempel der Sathana, Artemis oder Kali-Liberty-Freiheitsstatue, als von der Psychiatrie der Asklepiaden geheilter, bekehrter böser Weltgeist zu wähnen, diesen scharzmagischen Medien-Shaktismus durch den Medizinmann oder Hexenmeister zu beherrschen, die den Aschermwittoch-Narrengemeinschaft einer Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit von Tantriker der Schlangenwindung um den Turmbau ausmachen den Teild er Menora die innerlab Erdkreis laufenden Gestirne numehr en Algamgest als Stellschraube oder mechanisch angekupelstes Planetarium zu entstellen, deren Cintamani-Medium alle ihre Wünsche erfüllen soll, weshab  sich Hitler bitter beschwerte, dass Goethes Artemis ihn und seine Doktor Faust im Stich gelassen haben und seine Wünsch nicht erfüllt wurden ihr Eisernens Zeitalter Tausendjährigen Reich der Eisernen Krone des Miriam-Marsfeld-Augustinismus zu verlängern) und nach Alexandria zweitgrößen Bibliothek der antiken griechischen Scholastiker die mindestens 200 000 Buchrollen umfasste, das gegenwärtig weltumspannende Universitäts-Informatik-Netzwerk von ein paar globalen Display-Player zu bilden, nicht mehr mit den Argumenten ankommen kann, womit schon die katholische Kirche der Hexenjagd von Asklepiaden frühindustrieller Medieninformatik kläglich gescheitert ist.
 
Diese Kirche konnte nicht alle Aklepiaden oder Hexenmeister in den Ofen schieben mit denen sie schon damals im subversiven Bunde der anno 1651 geründeten Universität von Paris des Kardinal Richelieu standen das seelischspezifische Keimatom, Spzifikaltintelligenzierchen (Naturgeist) oder Monade in der großen Naturgeist- oder Monadenbebatte anno 1741 durch das organisierte Verbrechen der Hexenjagd auf den Naturgeist die Intelligenz und das Niveau der JHWH-Linse wirtschaftlich, persönlich zu beachteiligen und aus dem Verkehr zu ziehen, mittels psychopathisch exaltierenden, veräußerden Weltsinn von Glücksspieler des 6-6-6--Merkurhandelsstab einarmiger Banditen für die Schwarzen Industrieritter oder Gestaltwandlungskult der Hure Babylon der Computer-Spieltfeldherorie des Königlichen Dame-Spiel, die Psyche nach außen zu ziehen und weltsinnlich, gewinnsüchtig, materiell zu alinieren oder zu mutieren, weshalb diese Ärzte extra auf Darwinismus der Artemis-Jagdgesellschaft der wilden Heerscharen des Himmels machen ihr Revier gründlich von der urchristlichen Bergkultur oder Jenseits von Gut und Böse zu säubern, aus dem Menschen ein Spielautomat eines nicht ge-wissentlich und willentlich beherrschbaren Medium des Zufallsprinzip der Chaostheorie zu machen.
 
Das ist Aufgabe des Weltbrandes in Gang die Welt wieder von diesem Bionik-Evolutions-Mechatronik-Kakerlaken des Verekelungsprinzip der Kost zu reinigen die das subtile Fleisch benötigt.   
 
Pergamons ältester Tempel aus dem 4. vorchristlichen Jahrhundert ist der Athena (Satan) gewidmet. Diese Tempelanlage ist ein nach Norden ausgerichteter dorischer Peripteros von 6 × 10 Säulen mit einer in zwei Räume gestaffelten Cella. Diese Anlagen beweisen die Lehre des Christentums, wie der Satan sich im Laufe der Zeit eine große Anhängerschaft unter den Asklepiaden-Sinnesbetrüger oder Medien-Magos asu der Athena-Schule oder Hütte von Medizinmänner heranbilden konnte, wozu auch diese typischen Dante-Cogito-Trichter der freimaurisch-somnmbulen Stufenabrisse der Dues ex Machina mundi von Amphitheater und das Asklepieion (Vorläufer des Audimax) dienen.
  
Das Interesse der Griechen an das Perser-Media war permanent vorherrschend, vom frühen 5. Jahrhundert v. Chr. (also der  Zeit des Beginns griechischer Geschichtsschreibung) bis in die Zeit des  Untergangs des Achämenidenreichs infolge des Alexanderzugs.  Die  Städte standen nach Fall der Spartaner teilweise selbst unter persischer Herrschaft und die Kultur der Perser wurden schließlich medizinsch oder eleusinisch akzeptiert.

Zurückt geht das auf den griechischen Medo-Hexenmeister oder Medien-Magos Ktesias von Knidos, geboren im karischen Knidos (vielleicht um 441 v. Chr.). Er ist der Spross einer alten Asklepiadenfamilie die evtl. die Eumolpiden (Pontiff) der Totenkult-FRuchtbarkeits-Mysterien von Eleusis ausmachen. Sein Vater hieß Ktesiarchos oder Ktesiochos. Im byzantinischen Lexikon steht: >Ktesias: Sohn des Ktesiarchos oder Ktesiochos, aus Knidos; ein Arzt,  der in Persien den Artaxerxes, der Mnemon genannt wird, heilte und die  Persika in 23 Büchern schrieb.<

Der Medo-Mager Ktesias stand in der hohen Gunst der Parysatis (Ehefrau Dareios’ II.). Parysatis (spätbabylonisch Puru-'-šátiš; altpersisch *Paru-šiyāti-; in der Neupersischen Sprache  >Parizad< sowie von >Pari< oder >Paris<, >Paria< (der Perimede = Medea, Hekate) , wonach die Hauptstadt von Frankreich Paris ihren Namen ableitet die glänzende Peripherie (der Großen Muter Mater oder Meter )  asuzumachen, war ein Wesen aus der persischen Mythologie. Parysatis war am Ende des 5. und Anfang des 4. Jahrhunderts v. Chr. persische Königsgemahlin und Halbschwester von Dareios II.

Persien über eine große Faszination auf die griechischen Asklepiaden aus die im 5. Jahrhundert v. Chr. zu der Bildung spezieller Werke von Biliothekare der Bibliothek von Pergamon führten,  ie ausschließlich die persische Geschichte schilderten und deren Fokus auf die kulturellen Medium der schwarzen Medienwissenschaft mittels Geometrie und Mechanik von Maschinen lag. Diese unterstützen den Intellekt der Griechen die nunmehr die Himmelsmechanik als geometrisch-mechanische Epyzkel-Maschine eines ablaufenden Wagenrades erklärten.

Kennzeichen der Parisier ist das Bestattungritual in einem Wagengrab. Fahrzeuggräber kommen erstmals im kaukasisch-pontischen Meder-Raum in der Maikop-Kultur  (3.700–3.000 v. Chr.) der Hyrkania Sea (Kaspisches Meer ) vor, wo besonders frühe Scheibenradfunde als Nachäffung der Mechanik von Künsten der Kain-Henoch-Stadt gemacht  wurden. Der Wagen, Fahrzeug oder das Wagengrab bedeutet die Lehre der Kirche in dieem Fall mittels der Theater-Maschinenbühne zu trotzen. Diese Wagengrabtradition, die in oder unter Grabhügeln aus Erde  und Steinen ihren Ausdruck findet, setzten die Nowotitarowskaja-Kultur (benannt nach dem Fundort Nowotitarowskaja) und die Spät-Jamnaja- oder Katakombengrab-Kultur der Steppe bis nach Paris fort.

Die römisch-britischen Parisierstämme nahe East Yorkshire und  Humberside in Britannien, die den schottischen Ritus von Freimaurer ausmachen, stammen jedoch mit großer Sicherheit von dem keltischen Stamm ab.
Die Bestattungsriten beider Stämme besitzen dieselben Merkmale der Meder (Maikop-Kultur). Die Arras-Kultur, welche rund um East Yorkshire in der früheren Latènezeit angesiedelt war, zeigt eindeutige kontinentale Einflüsse.
Das Bestattungsritual, bei denen die Verstorbene in ein Fahrzeug oder einer Maschine als Teil der Augmented Organmaschine unter quadratischen Hügeln beigesetzt (Wagengrab von Wetwang) wurde, wurde in beiden Regionen gefunden.
Manche Genealogen gehen davon aus, dass Nachnamen wie Paris, Parrish, O'Parish usw. ihren  Ursprung bei diesem potokaukaischen Bestattungsritual der Hyrkania eines Fahrzeugs oder eine Maschine als Grabbeigabe haben.
Der antike Name der Stadt Paris war Lutetia (auch: Lutezia). Lutetia entwickelte sich seit Mitte des 3. Jahrhunderts v. Chr. aus der keltischen Siedlung Lutetia des Stammes der Parisii (Parisier) auf der Seine-Insel île de la Cité (Citta = Stadt oder Weichbild).

Der Titel "Pontifex Maximus" geht auf den hstorischen Begriff des  >Pontiff< zurück. Dieser lässt sich bis zu den Chaldärern zurückverfolgen. Als Babylon von Meder-Persien (Mittag oder Mahlzeit des Venus Herd weiblichen Beckens) aus dem Mittag der Midgard- oder Mediokosmos erobert wurde, blieb die Religion der Hure Babylon erhalten.
 
Die aufrüherische Kali-Kybele-Priesterschaft von Baal-Röckchenträger der Medien- oder Midgradweltzertsörungsschlange wurden nach einem Aufstand der Ktesias-Asklepiaden (Cartesianer) aus Medien-Persien vertrieben. Sie siedelten sich in Pergamon und Trier neu an und gründeten das Asklepieion (Audimax) von Pergamon.

Die Römer befragten 205 v. Chr. in Bezug au fdie Streitigkeiten mit Karthago und Makedonien die Sibyllinischen Bücher und das Orakel von Delphi. Das Orakel ergab, dass die Römer den Krieg gewinnen würden, wenn sie die „Mutter vom Ida“, die Göttin Kybele aus Kleinasien, nach Rom holen würden. Da Attalos  der einzige kleinasiatische Herrscher (Pontiff) war, mit dem Rom Beziehungen unterhielt, sandte man eine eindrucksvolle Delegation nach Pergamon. Attalos verschaffte den Römern das Kultbild der Kybele Alma Mater aus Pessinus, das die Delegation nach Rom brachte, wo ihm unter dem Namen Magna Mater ein Babel-Kult geweiht wurde.

Ab 3.  Jahrhunderts v. Chr. war Pergamon Hauptstadt des Pergamenischen Reichses, das sich über große Teile des westlichen  Kleinasiens erstreckte. Die kunstsinnigen Dynastie um dem Pontiff der Attaliden war bestrebt ein neues Athen, Gymnasium und Bildersturm der Sathena zwischen Nike und Leviathana am Tor der neuen Welt (Freiheitsstatue der zugenähten, gefesselten Liberty-Artemis) zu schaffen, somit bildete diese Pergamon mit seiner Bibliothek und Gymnasium der WHO-Hartmannbund-Asklepiaden eine neue Akropolis (Pentagon) und neues Athen (Paris) zu errichten, einer der bedeutendsten Kulturzentren des Hellenismus der Neuen Welt (New York = Drachentöter Kadmos von Sidon/Tyros und König Aietes von Kolchis die von der Athena erhaltenen Drachenzähne die Semiramis-Saat des Bösen im Tantriker-Turmbau (Eiffelturm) des Pontiff Nimrund der Hure von Babel oder Dionysos-Baalbeck nach der Sündflut neu zu errichten) .

Diese Neue Welt wurde am Ende des Kali Yuga anno 1699 mit der Renaissance des Sathana-Hellenismus in die Tat umgesetzt.
 
Zuerst warf sich daher Nikolaus Kopenikus in die Brust die Natur nach der persischen Midgradchlangen-Magos als Medien-Maschine siegheilsmedizinisch umzudeiten zu deuten nach dem Griechen Aristarch von Samos die natürliche Sonne in den Mittelpunkt des Sonnesystem zu stellen die 7 Goldenen Leuchter von ihrer Stätte zu stoßen, da zurvor das Hauptlicht des 7-armigen Leuchter der Menora urchristlicher Bergkultur die Sol invictus im Mittelpunkt der Forschung allerzeugende Lebenskraft stand.
Diese sind mit der Tycho-Säule und den Kepler-Galilei-Teleskop von optischen Gesetzen das gewöhnliche Licht mittesl Lochkamera oder Projektionsmaschinen zu bündeln aufgekommen der digitalen Instrumente des Massenmedium der Abziehbilder von 24 Bilder pro Sekunde das Sprechen und Laufen beizubringen.
Die Lebenskraft der Sol invictus aus dem menschenzentrischen Weltbild des Alamgest in der Erneuerung durch den Melchisedk-Bundes mit Christus das geistige Band des integralen Menschen aus den Augen aus dem Sinnes-Bewussteins des Dämon oder Schattenbild auszumerzen.   
Jeder vermag an den 5 Fingern auszurechnen, was das für die Menschheit bedeutet das Knochengerüst des Keimatom der Menora druch die Halluzinations-Projizierungsmaschinen der Bonesman-Universitäten von Menschenlarven der Natis religiosa psychopathisch zu deformieren die Blanace des Sattwa Buddhi mit dem Riss im Gefüge des Manas Pol die Realität der Ganzheitlikchkeit kosmischen Bewusstseins der christlichen Raumfahrt empfindlich zu treffen die Pysche (Naturgeist) druch die schwarze oder okkulte Shakti-Nike-Psi-Siegheilkusnt schwer zu schädigen  Menchen zum Automat und Rädchen eines kollektive Sinnes-INternet-Bewusstssein zu flicken dieWW irklichkeit soweit zu verändern, was die Verneianer als Veränderung der Erdachse und Jahreszeiten veranhsclagen die Bedeutung des Almagest als Arbeitskreis der Sonne (Zodiakus) zu zerstöen die Kunde von den Entsprechungen des Menschen als Abbild Gottes im kleinen Maßstab der Nanotechnologie zu vernichten. Die Kunst der Ärzte steht daher mit einer Heilkunst im WIderspruch mit sich selbst den Satan mit dem Satan auszukehren, so dass daher die Ärzte mit sich selbst im Widerspruch befinden müssen.

Daher ist zwingend von der Dämonlogie des Akademismus auszugehen, da Kopenikus, die Tycho-Säule, das Kepler-Teleskop, die Camera Obscura, die Nanotechnologie usw. die Dämonologie der Medieninstrumente des Medizinmann die Psychopathologie der Raumfahrttechnologie der griechischen Erneuerung des Athen durch Aristarch von Samos, Kopenikus und die Attaliden das Dritten Medo-Reich an der christlichen Grundlage der Himmelskunde bilden wie Insekten invoiller Fahrt an die Windwos-Schutzscheibe der Displayer-Perispherie zu klatchen. Das nennt man die Psychopathie der Mascheinen-Peripherie der Informatik Augmented Reality des Augenschenscheins.
Das sind denkbar schwer Angriffe durch Asklepiaden auf Grundordnung, Verfassung, Balance von 24 Urbilder des menschlichen Keimatom (JHWH-LInse oder Salomon Siegel) ohne die sowohl der Kosmos als auch der Staat undenkbar existieren können.

Der Autor liegt daher wegen dieser letzten Warnung die Offenbarung des Geistes zu killen unter schwerem Beschuss von Sechstausenpfünder, wie die >Dark Star< der NASA den Sirius zu sprengen. Das unsagbar dumme Medienvolk von Weltangaffer bezahlt dafür mit der Existenz seines Keimatom im alchemistischen Ofen (Sternbild Fornax oer Fornix).
Im Gehirn nennt sich eine Esels-Brücke >Ponts< (Sinnspruch : Begrabt mein Herz an der Moräne des Flusses Medulla ) nach dem reptilischen Stammhirn (Spinal cord), daher Pontiff oder Pontifex Maximus = Triumphalbogendes verlängeten Rückenmark von Bogen- oder Brückenbauer auf dem kurzen Bogen oder Brücke (Sternbid des Hexenmeister des Triumpühalzug des Dionysis und seine Hypothamalus-Dionysos des persischen Satrabenwirtschafts-Sternbild des Schützen mit der M Rune Ehu = Ehe oder Zentaurus-Hybrid-Ehe-Pferd der Brücke zwischen Leben und Hirntod zu bauen. Dieser Ponts bildet feine Fäden die im Kleinhirn (Celebrellum) auslaufen und das pyramidale System der sogennaten NADIS bilden, wodurch die Seele durch den Nerverleib die Motorik des feminus Musculus - Sacrum steuern kann vor dem sich sogar der Elefant virilen Sacrum fürchtet der mit seinem Rüssel den Milchozean die Kost der Unsterblichen quirlen sollte.  

Der Hypothalamus (griech. ὑπό hypo „unter“ und θάλαμος thalamós „Zimmer, Kammer“ = hypnotische Camera obscura ) ist ein Abschnitt des Zwischenhirns (Diencephalon) im Bereich der SEHnervenkreuzung (Chiasma opticum =Chi-asma oder Mias-ma = Maria = Mare= assyrische X-Weiche der Chi = chinesisch Qi = schwarzmagischer Shakti-Energie-Lebenskraftsfluss der Mannbarkeitsweiße von Menschenfresser diese zölibatäre Lebenskraft des Mönch mittels Gesichtssinn einer Scheinwelt in sich aufzunehmen das schränge Selbsbwusstsein auf schiefer Ebene des Audimax mit dem Mönch die glecihe Polarität ihrer Tierherrin anzunehmen zu stärken desse Gehirn zu löffeln und mit seiner Haut die Lampenschirme von SS-KI-KZ-Ärzte zu bespannen.

Das Hauptprinzip von Weltangaffer oder Bilderdiener zu lange in den Brunnen ihrer Götzen starren nur die an die Wand gewofene Projektion von Abziehbilder wahrnehmen zu können, bildet jedoch der zurückstarrende Abgrund der Spionage, die daher ein enpsprechendes Gefühl in der Magengrube (Solar plexus) haben die dann evtl. sogar sogenannte Magengeschwüre bekommen zu können.
Der Medizin-Schamane macht daher aus dem Menschen das Medium (Peripherie, Periskop) des Gesichtsinn von Kristallkugeleseher der glänzenden Macht der Peripherie im Manipare Chakra (Magengrube des Solar plexus) für die Medien oder Teufeslwerke des zurückstarrenden Abgrundes der Macht der Finsternis.   

Das ist ein absolut verkommens Medienregime des Paria-Subspezies-System das aus über 5000 Jahre Tantra-Karnevalismusbrauchstum entwickelt worden ist aus dem akademischen Abgrund zurückzustarren und zu spionieren das Alte Ego (Kleinod) oder Intimus der Familie und Mönche heimzusuchen und zu liquidieren, da diese Privatsphäre, eigene Universum oder transzendentale Sonderstellung die dem Priesterastronom zusteht seine Aura oder Charisma frei von Per aspera ad astra noch persönlich erweitern zu können durch denkbar schwerste staatliche, heimtückische Anschläge auf die Familie und das Charisma oder Aura urchristliche Mönchstum durch staatliche Verbrechen zu unterbinden und zu decken, die die Schattenbilder, Diesplay-Medien an der Preipherie ihren zurückstarrenden Abgrund gedeckt sehen davon auszugehen, dass die Fatasiebilderdiener von Zeitungsschmierer weder das Wesen noch Recht und Unrecht ihrer Schattenbilder erkennen undunterscheiden können sich vor ihrem eigenen Spiegelbild zu erschrecken, da diese wähnen ihre Außenlebensspäre der Eigenart des NASA-Verneianer-Universums der Cyberkunstwelt des assyrischen Root-Tree-Geometrie gegen den Stanmn, die Familie, Haus und Pater familias reiz-instrumentalisieren und psychopathisch transmutieren zu können. So schwere Anschläge auf das Charisma oder Aura wie durch dieses wahnsinnige Asklepiaden-Halluzinationsmaschinen-System hat sicher selbst noch keine Apostel je erfahren müssen.  

Dieses schwachsinnige Volk automatischer Aufwärtsentwicklung der blitzartigen Gehirndegeneration den Einfluss der schändlichen Barbarei des Eisrenen Zeitalter zu erhalten diese Ergämzung der christlichen Lehre der Anziehung des Sattwa Buddhi durch Vebrechen im Volksauftrag der Regierung zu neutralisieren gehört samt Elementen und Medizin-Biohirnchemie-Hexenmeister der Mediengötzen eingeäschert und eingeschmolzen.

Diese kriminellen Sinnes- oder Medienbetrüger vsiionärter Wahrsager des Steiens oder Kristallkugel  entsprechen genau den Einenschaften aus ihrem kriminellen Eigenen udn Eigennutz  der Teufelswreke aus der Hütte die das Kali Yuga kennzeichnen, wie schon Herodot seine Geburt um 700 v. Chr. bitter bereute, da dieses Fabrikgattung ein eiserne des verkehrten Weltsinns ist das Kreuz auf den Kpf zu stellen.
 
Diese somnambulen Eigenschaften der schwarzen Hyno-Medien-Magie des becircenden Kali-Shaktismus auf den Intellekt werden in der Literatur selbst noch für das 318. Jahr des aufsteigenden Dwapara Yuga absolut zutreffend detailliert beschrieben bis es endlich 13 schlägt und die Geisterstunde des Kali-Perse(ia)phone-Isis-Weltbrand-Ultimatum abgelaufen ist. Es ist daher verständlich, dass viele der amtlichen Auflage dieser freimaurisch-schamanistischen Medizinmann-Selbstmordsekte einer chthonischen Halo-Sscheinsonne-Scheinwelt nachkommen und noch einige mitnehmen.

Diese Bestien der Paris-Katakomben preußisch-fankophiler Totenkopf-Kampfverbände legen daher Zeugnis von den Spuren und Tatmuster der Algolagnie-Morbidität der einem primitiven Volk offerierten Fantasiebilder aus der Psychiatrie von Asklepiaden oder Doktor Mengele und und und ab des Hekate-Satana-Hexenkult.
 
Für NOAA-Manger Arndt sei am wichtigsten saber der langfristige Trend; „Die Erde erwärmt sich jetzt seit mehreren Jahrzehnten und der Trend hält an.“ Was in der Arktis passiert, ist beeindruckend, das Jahr 2016 hat alles bisher Dagewesene auf unglaubliche Art und Weise gesprengt“,  sagt Nasa-Manager Gavin Schmidt.
 
„Die langfristigen Indikatoren für vom Menschen ausgelösten Klimawandel haben 2016 neue Höhen erreicht“, erklärte WMO-Generalsekretär Petteri Taalas. „Die Konzentration von Kohlendioxid und Methangas ist in Rekordhöhegestiegen. Beide tragen zum Klimawandel bei.“
 
Als Hauptgrund für die Hitze- und Schmelzrekorde der vergangenen Jahre benennen Wissenschaftler den menschengemachten Klimawandel. Diese unterschätzen die Religion nach Beseitigung des Almagest, das bis zum 15. Jahrh. die christliche Grundlage des Almagest ausamachte die Menora als Darstellung des menschlichen Keimatom des kosmischen Ebenbild anzufeinden, dass die hundsgemeinen Akademiker oder Cartesianer-Ärzte am Spieß braten und auf kleiner Flamme asl feuerfester i-pod rösten wird auch den Autor abzustoßen, bildet nur die Einleitung eines Verschmelzungsprozess von aufmuckenden Mediengötzen der z. B. als die Verschmelzung des Shakti-Medium von halb Mensch halb Maschine, halb Mensch halb Pferd oder halb Mensch und halb Melusine-Meermaid akamischen Klon-Gestaltwandler der Evolutionsbiologen auftritt in die abgehackten Hände der Macht zu spucken der Natur mittesl Imagination Maschine ins Handwerk zu pfuschen die Wirkichkeit oder Welt zu verändern.   

Das Bild der sich um den Phallus im Muladhara Charka windenden Midgardschlange von Rohrkrepierer des Totenkopf-Richtfestpfahl der anthropomorphen Pfahlgöttin von Bonesman-Archiater, wird von der Nondsichel verschlossen die Erkenntnisse von höhren Gemeinden der Bibel zu erlangen die damit einhergehenden Herrlichekiten von Wunder der unsterblichen Lebenskraft des Hl. Atman zu unterbinden dagegen ein zurückstarrende Medium einzurichten diese Welt. wie druch den Bauchraum der Magengrube oder Gesischtsinn asu dem Brunnen oder Mine des Trojanischen Ehe-Pferdes (Mags, Satrab oder Sternbile des Schützen) zu sehen, fremdzusteuern.
Deshalb ist die Zuordnung von Georg Gichtel, Jakob Böhme usw. dem Mondkult der dunklen, verführenden Kräfte der Shakti den Hekate-Neumondkult als magischer Beherrscher der somnambulen Medien dieses Geschlechtszentrum des Gebärmutter-Fruchtbarkeitskult der schwarzen Magie psychotische Soldaten-Mutationen-Verschnittene auf das reine christliche Bindglied der höheren Evolution anzusetzen richtig.  


 
Der ägyptische Stab des Osiris mit der Ida und Pingala die sich in der Zirbelkiefer kreuzen das 3. Auge zu öffnen die Stirnausgeburt des Zeus wahrzunehmen, etwa 1224 v. Chr. Museum Torino.

Die zwei aufsteigende Schlangen, die den Tyrsosstab des Triumphalzug des Prometheus-Dionyseus verstockt verschlingen, fixieren den Kiefernzapfen  mit der Maschine verschmolzer Natur von Teufeln. Der Stab wird als Äskulap-Symbol für die universelle >Kundalini< aufgefasst, jene von Asklepiaden verteufelte spirituelle Shakti-Energie im Körper, die als aufgerollte Weltschöpfungs- (unter Herrschaft des Jehova über die schwarze Hexen-Magie zu trimphieren) oder Weltzerstörungsschlangen (Ananta Shesha) unter der Herrschaft der Satana an Wurzel-Basis der Wirbelsäule sich nach vollendeter Schöpfung ihrer Nahrung nachvollzogener Begattung verdaut und sich zusammenrollt im Moment der Erleuchtung das dritte Auge (die Zirbeldrüse) zu öffnen die Schleiern oder Displays der Natur zu durchschauen auf mehr Wunder zu treffen als nur Transistoren und Dioden verstörter Elemente. Die erweckte Kundalini steht für die Verschmelzung der Chakren und ist der einzige schamle Pfad der zur der Fuision oder mystischen Hochzeit der Einheit führt, da lle Dinge aus dem Gleichen gemacht sind, die wahre Natur reiner Freude, reines Wissen und reine Liebe des weinzig wahren Wesens im Universums zu erreichen alle Wüsnceh des Herzen augenblicklich druch die Welt des Geistes befriedigen zu können.
 
Die Säule in dem Totenfluss Styx (heilige Ströme der Nil, Ganges, Jordan ) des sich in diese Welt wie dioe Niagara Fälle von erquickenden Wasser des Lebens in diese Schöpfung von selbtvedammten Deus-ex-Seelchen nach Ausschaltung des Naturgeist für jederman unsichtbar zu machen ihre Seele der zurückstarennden Maschine zu verkaufen, ergießenden JHWH-Tetragrammton-Machtwort an dem zwei Parteien an jenseitigem und diesseitem Ufer quirlen den Milchozean (Miri, Marie, Mars, Meer ) durch die schwarze Shakti-Magie von Regenmacher der Zirbeldrüse umzurühren und zu erhitzen die E-Spirale oder Schraube (Swastika) psychedelischen Hakenkreuz (Charyb-dis) zu beherrschen, findet sich daher auch bei Daniel 12,5-7 als dieses Endzeitmotiv des Aschermittwoch Kreuz aus ausgebrannten Kiefernapfel der Ärzte wieder (umgangsparchlich >die einen an der Kirsche haben< ihres Thyrsosstabes): >Und ich, Daniel, sah, und siehe, es standen zwei andere da, einer an diesem Ufer des Wassers, der andere an jenem Ufer. 6  Und er sprach zu dem in leinenen Kleidern, der über den Wassern des  Flusses stand: Wann will's denn ein Ende sein mit solchen Wundern? (Daniel 10.5) 7 Und ich hörte zu dem in leinenen Kleidern, der über den Wassern des Flusses stand; und er hob seine rechte und linke Hand auf gen Himmel und schwur bei dem, der ewiglich lebt, daß es eine Zeit und zwei Zeiten und  eine halbe Zeit währen soll; und wenn die Zerstreuung des heiligen Volkes ein Ende hat, soll solches alles geschehen.<
 
Nun legte der urchristliche Seher Daniel auch offen, wann die Zerstreuung der Juden ein Ende haben soll und den Israliten erlaubt wurde einen Staat zurück zu erhalten. Wie die Geschichte lehrt, war das am Eden des II. Weltkrieg der Fall diese schon von Daniel etwa 2500 Jahre zuvor verkündete Staatsbildung antisemitisch durch das Helankreuz zu unterbinden. Wir sehen daher wie die Kader- und Waffenschmiede aus dem Asklepieion von SS-KI-KZ-Ärzte an der Stellschraube ihrer Opfer drehen im Auftreg der Regierung die unbliebsamne Offenbarung des Hl. Atman auszurotten. Wer will daher noch an dem vernetzten Medien-Abgrund des zurückstarrenden Mager-Medium zweifeln.
 
Das Datum auf das auch Daniel in der Bibel in der Mordgendämmerung des Kali Yuga (601 v. Chr. ) dokumentiert wie Herodot asu den Ausgang des Kali Yuga 1699 n. Chr. verweist, kann daher nur die Staatsgründung der Israliten 1945 sein. Daher spricht man von der Endzheit einer kurzen Gnadenfrist. 1933 gelangte die Arbeiterbewegung mit Adolf Hitler an die Macht. Die Waffenrüstungsindustrie kann jedoch aufgrund des bltzschnellen Verlschleiß und Degeneration der Lebenskraft von Biometall nicht älter werden als 120 Jahre Klimawandel oder Rüschlag des Naturgiftes: 1933+120 = 2053 n. Chr.  

Es sei daher hier noch einmal die letzte Warnung hinasugestellt, dass die Internationale Astronomische Union und die NASA akademischer Artistenfakultäten der Astronomie nicht über dieser Darlegung der Priesetrastronmie befinden oder erhaben dünken, die nach Beseitigung des Almagest, des seelischspezifische Keimatom und die Menora durch das Asklepieion ihre Nekropole oder Weichbilder auszuradieren, an den staatlich anerkannten Hochschulen nicht mehr gelehrt wird, die überhaupt nichts zu melden haben, da diesen nur noch kurz geduldeten Elementen bis der Königspriester sein Waffenrüstung des Priesterkönig angelegt hat, weder das Feld noch der Kosmos gehört.

Dieser Landtag von Nordrhein-Westfalen, dessen Ladntagspräsident heimtückische Mordanschläge gegen die Familie koordiniert und deckt und den NRW-Innenminister Jäger ins Verhör nimmt  als Politischer Beamter nicht radikal genug zu sein, der versagt haben soll Familien oder angebliche potentielle Terroristen radikal auszuschalten, ist natürlich aufgrund der Präventivschläge der Präemtpion diese Landtages sogar alte Mütter im Auftrag der Medo-Hexenjagd dieser Regierung zu instrumentalisieren weder glaubwürdig noch akzeptabel gleich die ganze Sippe zu physischen und psychichen Krüppel zu schlagen die die Mutter noch übeleben.
Dieser Landtag des Sammelbecken der Defizite von Menschen- und Pöstchenjäger des Apotheker-Taurobolium-Taufbecken ist Schuld, deren Terrorismus ein Belohnungssystem der Abstoßung  zu koordinieren  die Bildung des Eigennutz der Radja-Tamas-Repulsion ergänzenden und neutralisieren Bindeglied oder Almagest der Himmelskunde zu verekeln, die vom Volk gewählt und geschützt werden durch den Psycho-Terrorismus dieses Landtages Stamm und Famile  usw. des Lebensbaums unliebsamen Früchte symptomatisch durch den ASAT oder Anti-Pod auzurotten.    
Es ist kein Terrorismus, wenn der Priesterastronom daher nach dem geltenden kanonischen Priesterrecht sagt hängt diese Bestien oder Hexenmeister an der nächsten Peitschenlampe auf, da das schon der Weltbrand erledigt alle Elemente auf die diese Nazi-Bestien in Menschengestalt noch ihre Quanten setzen können zu Asche zu atomisieren. Somit geht die Lebensgefahr der letzten Warnung der JHWH-Schülsselträger für das Genozidvolk um ihr ganzes Keimatom zu kommen von diesem Eigenart des Sathana-Ego-Wahn des Pitri-Naturgift-Klimaverpestung aus der durch den Korpsgeist-Medium des  Landtag oder Parlament unter dem assyrischen Medo- Adler/Phoenix der automatischen Aufwärstentwicklung der aerodynamischen Medium vertreten wird mittels Imagination Nano- oer Troll-Technologie in der Schein- oder Antiwelt des  künstlichen Root-Tree der Virtual Relaity einer satanische-sinnlich augmentierten,  veräußerten udn versiegelten Spiegelreligion aufzusteigen.

Ohne Zweifel ist diese arbartig und böswillig veranlagte Volk von geborenen Verbrechen die letzte elende dämonische Schlangenbrut zur Steigerung der Genussfähigkeit dieser Geb-Buhlknaben aus der frankophilen Bauhütte-Schmiede zur Sathana-Erneuerung der eleusinisch-satanisch-freimaurischen Kore-Pseudo-Medien-Mysterien aus Athen die auch vor Mord nicht zurückschrecken. Diese sind die absoluten Feinde der Wahrheit christlicher Wissenschaft die freien Künste und den freien Markt als Informatik - Teil der unrealen Augemted Dis-Player-Reality Anti- oder Scheinwelt der Totentandt >dis< (Zitadelle oder Juweleninsel der Parisier der Luna oder Lutetia Le Monde Île de la Cité, Manhatten oder Mani Dvipa die Insel Philae zu imitieren ) von auf den Kopf stehenden Anti-PODen zu unterbinden die Haut zu Markte zu tragen sogar ihren Massengenozid in Kauf zu nehmen .
 
Das ist eine ganz eigenartige psychopathische Subspezies oder Narrengemeinschaft des Tantra-Fastnachtskult von ihrer Hexe nach der Fastnachts-Volksvergewaltigung des noch Hetero-Virilen die Schakti-Vergewaltigung durch diese verwaschene Homovolk noch abwehren zu können den Apostel durchzukopulieren und nach Vergewaltigkung oder Begattung am Balken (Korpsgeist oder Corpus callosum oder Kolosseum) im Auge geschlagen verzehrt zu werden, die in ihrer eigenen wahnhaften Parallelwelt ihrer Ephmeriden versiechen, da diese nomalerweise geistig behindertene Teufel in die denkbar knochenhärtesten Materiegericht nur ihr geistloses Hülsen- und Schotenwerk (POD oder Gefäß) psychopathisch geltend zu machen eingeforen werden und im Abgrund verschwinden immer tiefer in das Bodenlose des Abyssos-Zornmeer des  Feuergott in immer tiefererer Qual zu versinken dem Priesteramt und dem Legalitätsprinzip des kanonsichen Rechtsgefüge feuefesten Gefäß zu widersprechen noch mit nur einem Auge zurückestarrend Schreckliches zuzufügen und etwas ans Zeug zu flicken aus einem Mönch ein Automat zu machen der nach ihrer Flöte tanzt.
 
Deren Schicksal dieser Götzen der Biochmiekryonik ist es daher wieder als Dämonen des Herrn des Himmels eingeschmolzen zu werden. Dieser Kryonik-Fish-Tank ist dafür eine wirklich sehr zutreffende Entsprechung des glühenden Sarkophag des satanischen Restseelenztomismus epikurischen Vertragswesens der Winkeladvokaten  von Dantes bodenlosem Biochemie-Kryonik-, Cogito- oder Kokytos-Nürnberger-Trichter.
 
Die Belästigung dem Autor durch dieses geisteschwache Medienvolk etwas anzudichten ist für diesen daher wenig interessant diese Menschenlarven der Gottesanbeterin, die es nicht mal bis zum Menschen bringen können, wieder neu einzuäschern und einzuschmelzen an denen nichts gelegen ist, deren Fleisch wie verbrannte Erde der Grasnarbe der Mantis religiosa ist, ihrer Lebensmüdigkeit an Mönche zu testen ihrem feuerspeienden Leviathan den Kopf zu zertreten.
 
Den zweiten Tod ihres Keimatom in Fish Tank oder Kryogentank bei -200 °C tiefgefroren sogar als Erlösung zu wähnen und die Zukunft von verrückten Asklepiaden, die die schlimmsten Feinde der Auferstehung Christi von den Toten sind,  zu vertrauen und  als die Medo-Messias der Deliiah, Salome oder Semiramis zu wählen die Johannes der Täufer (die von Gott gesandte Radha, Seele oder himmlische Sophie des Hermaphrodit durch den Merkurhandelstab oder Hexenbesen zu vergewaltigen und nach der Begattuung zu köpfen, sprengt die galoppierenden Geisteskrankheit dieser in ihrer Virtual Reality versiechenden Semiramis-Istar-Siegheil-Hakenkreuz-Subspezies.


 
Das ist eine Entsprechung des Kokytos in Dantes Trichter das gotteslästerlichste Inferno-Medienvolk ihrer virtuellen NO-GO-ZONE aller Zeiten in den Ofen des glühenden Sarkophang neu einzuschmelzen zu verschwinden, was als der zweite Tod bezeichnet wird.
Etwa 200 Leichen im Kryogensarg den  Ehu-Vertrag  der Verschmelzung des Zentaurus der Epikurerer zu erfüllen die Genussfähigkeit das Sathana-Fleisch oder gräbsten, hätesten Maschiennmaterie des Welterztesinns über alles zu lieben dagegen darauf zu bauen das subtile Fleisch zu verfaulen wie ein tiefgefrore Scheibe Seelachs aufgetaut vom Tod erlöst zu werden statt verbraten zu werden. In Wirklichkeit ist das jedoch eine sehr naturgetreue Umsetzung des zweiten Tod ihres Keimatom dieses Genozidvolk des Stierkopfmenschen in den Ofen zu schieben eingeschmolzen zu werde, die schon von sich aus ihrem Eigenen eine Seppuku-Selbstmordsekte des Paris-Syndrom bilden mit dem Kopf gegen die Wand zu rennen auf denen die Ärzte ihre rotes Tuch Muleta der Hl.Kuh malen die Frucht des subtilen Lebensbaum zu verderben und der Lehre der christlichen Auferstehung und Wiedergeburt des Geistes einer zweiten Chance auf ein unsterblichen Leben von den Toten aufzuerstehen zu lästern seit über 6000 Jahr das einheitliche Kulturvolkskampf-Tatmuster auszumachen.
 
Da diese Elemente nicht korrekt werden wollen, wird ihnen nach dem ägyptischen Mundöffnunsgritual von Evolutionbiokryo-Bioniker die hartnäckigsten,feuerfesten Krustentiere oder Cyborg-Sol-Daten der Sathana zu machen ihre Größe uunde Härte darin zu wähnen dem Herrn des Himmels durch ihr areodynamisch erhitzen Klimamedium din  allem zu trotzen und  zu lästern, endgültig die Schauze gestopft, deren Terminatoren daher byblonischer Terninologie der Sprachverwirung von Sprechmachschinen des Hippocampus in Bezug auf den Tetragrammton weder zu dem Menschensohn ihres Eigenen noch zu dem Gottesohn zählen jedes Wort auf die Goldwaage zu legen. Was das bedeutet wird für die >Wilden< zwar nicht mehr bewusst werden, jedoch des Spionagevolk von Weltangaffern auf Disney-Kiekindiewelt zu machen noch schwerzhaft begreiflich asuder Magengrube (Babel oder OMphalus der Welt; denn Herz und Magen sind gute Kameraden ) oder dem ihrem chthoinischen Abyssos auf 3 Billions Windows des Frame- und Patchwork des minoischen Bullauge rühriger Trolltrommel-Nanocat-Mikrokosmos zuurückzustieren.
 
Das Mercury-Zentrum stellt im Großen Menschen der Menora nach Emanuel Swendeborg das im Keimatom über den physikalischen Scheintod hinausgehende von materiell und irdischen vergänglcihen Dingen getrennte Gedächtnis dar für die Schulweisheit des Halbweltlerztesinnes der getrennten und abgelaufenen Kali-Uhr zu lernen das lernen druch Rückerinnerung an den vollkommen Zustadn des Hl. Tamn zu vergessen.
 
Der Autor baut daher eine güldene Eselbrücke die Schizophrenie der Asklpiaden-Ochsenstachel von  Ochsen vor dem Venusberg der Sprachverwirruung von medikynisch-akadenmischen Phrasenschweine des Puppenaugen-Schlafwanldereffekt des horizontalen Ärzte-Gewerbes als Beischläfer oder TBuhlknaben der Mnnbarkeitsreufe von Soldaten  des Tantrismus ihrer Hure Babylon zu überwinden ihre Hl.  Kuh oder IO der Rinderdassel (von Virologen wie der behinderte Virchow die Dämonlogie der HImmelskunde asl einfache Viren der Bahandlunsgweise einer Organmaschine abzutun die Ursachen gar nicht erfassen zu können) über die Saturn-Chronos-Schwelle des gespaltenen Totenkopf-SS-Ärzte-Kampfverbände zu stacheln, die Einheit aller Konfessionen der Religionswissenschaft zu erkennen, wozu die Sol-Incictus nicht mehr zu dem Sohn Christus zu zählen das Wort, Stimme oder Tertargrammton im JHWH-Herzen kennen udn erfahren zu können.  
 
Die Feuerprobe des Zornfeuermeer-Welbrand des Feuergott die abgelaufene Atomuhr der Kali unter das zeitlose subtile Fleisch zu stellen, betrifft daher die Lupenreinheit des Herzkristall (Lupe = Lupus = hyrkanischer Höllenund oder Werwolf) im Asche-Feuerofen des Sing Sing des Buch Daniels der heulenden Männern im Käfig wie Hänsel (= Verstand = innere zweite Janus-Gesicht der christlichen  zweiten Geburt für immaterielle Dinge ) und Gretel (= Wärme, Hitze = Liebe) zu überleben die Hexen in den Ofen zu schieben statt sich von ihr den Drachenhort der Mine zu versprechen nasch der Vergewaltigung der Begattung verzehrt zu werden; denn die das schaffen und so cool sind mehr Hitze oder Liebe aufzunehmen und verkraften zu können fällt daher der Goldschatz des Drachenhort in den Schoß die in Bezug auf das ewige Leben im Jenseits oder sogar schon hier ausgesorgt haben  statt von der Hexen in den Ofen geschoben zu werden wirklich zu überleben alle Lebensträume in Erfüllung gehen zu sehen dabei zu helfen die Hexe in den  Ofen zu schieben.
 
Denn über die 7 Brücken oder Berge der 7 Troll zu gehen, da das Marsfeld des Klangäter (Kehlkopf) oder Wort dem Medo-Mittelglied dem Denken aus dem allwissenden Gfühlsmeer der Denksubstanz (Citta), welche dem Mittag oder Meder (Mars) entsprich und zwischen dem großen uund kleinen Gehirn Zirbeldrüse und Ponts (Pontiff oder Brückenbauer) liegt; denn bei welchem das große und kleine Gehirn hinsichtlch der geistigen Welt von Verrichgtungen der 10 Gebote von Yyama ind Niyama des Bindegliedes verbunden ist, bei denen handelt der Gesichtssinn entgegen der satansichen Spiegelreligion des Dekor von Asklepiaden den Mond oder dicken Fisch schon im Eimer oder in der Tasche zu haben tatsächlich in Überseinstimmung mit dem Denken, so dass die Seele tatsächlich mit ihrem äußeren Spiegelbild übereinstimmt sich nach der Kunde der Entsprechungen tatsächlich im Zodiakus wieder zu erkennen. Der Saturn oder Sternbild des Steinbock regiert dann z. B. die Knie oder Sprunggelenk, welche nach Swedenborg die Verbindung des Natürlichen mit dem Himmlischen bedeutet. Dass die NASA-Verneinaer daher die natürliche Lage der Erdachse bzw. Zodiakus des Almagest mit Hilfe der Sinnes-Bewusstseinsverschiebung des Manas Pol als Medien-Informatik des Halos Scheinsonne von halluzinierenden Projizierungsmaschinen das Klima, Bewusstsein  oder die Lage der Erdachse visionär zu irritieren und zu verschieben, was ja die akute Medienthematik von Polsprung und Klimawandelt von Fire und Icemen ist, bildet die chaotische Geisteskrankheit des paranoid-schizophrenen WHO-Hartmannbund aus dem Asklepieion der Kybele von Pergamon.     

Das liegt in der Natur der Sache von Wertmaßstäben für die Bilderahmen-Dekoration des Rotlichtmileu der Hure Babylon Höchstpreise von Liebhaber zu erzielen, dass diese klappernden Uni-Blechmänner oder Bonesman ihr ganzes subtiles Fleisch des Atman zu verpuffen als die lehrakademicshen Totengerippe eine Selbstmordrsekte erscheinen, die die subtilen Reste des satanisch-spezifichen Seelenatom ihres über alles geliebte Fleisch aus der Kloake des 00-Professor Unrat ziehen müssen ihre klapperenden Knochen des Abort damit noch notdürftig dekorieren. Dass diese Hurensöhne eines opferkultitsichen prostituierten Ring ein Eigensinn der Psycho-Metamorphose besitzen den Intellekt lehrademischer Medo-Schamen zu becircen, die daher in Bezug auf die Religiosnwissenschaft, da man auch eine Dirne oder Professor des prostituiertenmedium  über Gott und das Verhältnis der Welt dazu nicht belehrt werden kann. Der Landtag stellt daher ein eigenartiges Zeit-Raum-Naturverständis zur Schau.
 
Die Gründe für die Ängsten und der paranoid-schiruophrene Verfolgunsgwahn der lehrakademischen Medien-Halbwelt vor dem Niveau und der Intelligenz der christlichen Grundlage der Astronomie, die die Königliche Diszipülin geannt wird, daher ich keiner König, Arzt usw.  nennen darf der kein Astronom ist, weshlab die Astronomie und die Meterologie zu den Sakamneten und Weihe des Priesteramt angehören und folglich keine eigenständig Fakultäten von Fachidioten des Akademismus ausmachen kann, das ganzheiliche Niveau mit der Revolution der Himemslmechanik und Reiz-Instrumente der Tycho-Säule beseitigen, das Rotlichtmileu seit der französische Revolution das Montmatre der Kali Schudra Black Box Kaste aus der Gossen zum allgemeingültigen herrschenden (Archiater) des Bürgertum udn Charta der Erklärung der Menschen- udd Bürgerrechte nach der Aufklärung der Le Monde Halbwelt-Wurzel der Lunacy-Lutetia Parisier zu erheben, werden hier gelehrt, da die voin der Halbwelt ausgehende Aufklärung des Akademismus an die schräge Eigenart der Halbwelt gebunden ist das geschossenes Wahnsystem der Kaste der Neuzeit ausumachen lt. Goethe ein neues Athen und eine neu Akropolis zu errichten.

Dies bezeichnet den Triumphalzug der Erneuerung des Neu-Heidentum nach dem Biostase-Genozid der Sündflut aus der Hyrkania Sea des Meder-Reiches der Apostasie und Hypostkrisis (krisis = der Mannbarkeistweihe am Totenricht von Totenrichter oder Krisenamanger teilnehmen zu dürfen) aus dem Asklepieion von Pergamen des WHO-Hartmannbund. Diese Kulturkämpfer oder Politische Beamte das alten Athen zur Weltordnung der Akropolis zu erneuern Agenten mit Doppelnullrechten der großen Freiheit Nr. 7 mit der Lizenz zu töten, schnnelle Eingreiftruppen oder Soldatenheere wie schon immer gegen das wahre Christentum ins Feld zu führen, deren kanonischen Recht die Shalkti-Asch-Herrschaft  (= Archaikum) und Freiheit ihrer Hexe durch den Weltbrand beschneiden, insbesonder ducch die AAnschläge dieses sektierischer motivierten Landtages auf www.spaceglobe.de, haben daher auch ihre Cheerleader.
Der Ladtag und das Meder-Volk der assyirschen X-Weiche die hieran und an dem Autor ihr ewiges Ärgernis nehmen, haben das Geburts- und Existenzrecht auch in diesem Universum verwirkt.
 
Zwischen Gehirn und Körper verläuft vieles über das Kreuz? Die  historisch älteste Erklärung für die assyrische Medien-X-Weiche (Outer SpaceX Drill des Tesla-Vril gegen Hl. Atman auf dem Kali-Grill) stammt von dem spanischen Mediziner Santiago Ramón y Cajal. Danach nahm man an, dass die Sehnervenfasern über Kreuz verlaufen die Außenlebenssphäre im Gehirn korrekt wie in  einem „Kopfkino“ oder Elektronengehirn druckreif als Disney Mausi darstellen und vidimieren zu können. Cajals Erklärung verweist sich mittlerweile aus vielen Gründen als falsch, unter anderem  weil wir die Welt gar nicht mittels linearer Anziehbilder wie in einen Film in unserem Gedächtnis repräsentieren udn die Bilder auch druh den Sehnerv nichg spiegekverkehrt wie im Satanismus üblich auf den Kopf gesellt darstell werden.

Die Naturwissenchaften gehgen bei der assyrischen Meder-Kreuzweiche Gedächnisinhalte rechts- oder linksbündig aus den Augen aus dem Sinn auszubelnden und zu blockieren seit dem Darwinismus von der Auslesung der Wurm-Art des reptilischen Leviatahna-Stammhirnmuster aus, da diese Naturwissenschaftler mit  ihrer Nike-Naturgift-Verehrung das natürlichen Bewussteins von der Sichtweise des Sehnerv grobsinnliche Verschaukelung Narrensinns abhängig zu machen sich natürlich weit unter der amphibischen Stufe der JHWH-Linse befinden.
In fossiler Zeit lebten demzufolge Wirbeltiere im Wasser, die einen wurmförmigen Körper besaßen und ihr Gehirn bestand aus nicht viel mehr als aus einem Rückgrat und  dem Hirnstamm.
Es hatte  primitive Augen, mit denen es nichts anderes als Licht- und  Schattenbilder oder Zu- und Abneigungen wahrnehmen konnte. Diese Sichtweise oder Weltanschuauung spiegel die Psychiatrie-Absprachen des Akdameismus wider aus Menschen als kleine Gecko oder Lustmolsche zu machen den Fantasiebilder von Götzen zu dienen.
 
Kam ein Feind dem Wurm zu nahe, wurde das Schattenbild größer. Um dem Feind auszuweichen, musste es auf der gegenüberliegenden Seite der stimulierten  „Augen“ den Körper krümmen. Wenn also das visuelle Reiz-Instument von der  rechten Seite heranschoss, musste es so schnell wie möglich auf der linken  Gegenseite die Muskeln kontrahieren, um zu flüchten. Zu diesem Zweck musste es eine Sehnervenkreuzung geben. In  diesem Fall von dem rechten rudimentären Auge zu Muskelgruppen der  linken Seite. Das ist die kürzeste Verbindung, um die Muskelgruppen der  gegenüberliegenden Körperseite zu aktivieren. Das ist die heute anerkannte Erklärung.
In dem sonambulen Zustand dieser Medien-Medizin-Dimmer das Bewusstseins der Dämmerung des amerikanische Anthropologen Carlos Castaneda umzusetzen, da diese Mediziner den Hexendrogen der >Hängenden Gärten der Semiramis< sich mit den chemichen Giften der Hexen nicht weiger auskennen als ein Carlos Castanenda mit der mexikanischen Peyote-Drogen, dass die Dämmerung der Bruch zwischen den Welten sei, womit der Zwischenzustand der Twilight Zone gemeint ist nach dem ersten gallischen Hahnenschrei des Kikiriki = (japanisch >Ki< oder chenisch Qi = Manneskraft des Hühnerhof zu fegen  )  mogens nach dem langen Schlaf langsam die Augen nach außen geistig zu schließen, obwohl sie phykalisch gesehen geöffnet werden, da die nach Innen gerichteten Augen in der Dämmerungphase nach hier hinüberzudämmern noch geöffnet sind. Denn die beginnende Morgendämmerung materiell, ist die beginnenden Nacht des Geistes. Christus drückt es so aus: >34   Jesus sprach zu ihm: Wahrlich ich sage dir: In dieser Nacht, ehe der Hahn kräht, wirst du mich dreimal verleugnen.< (Mat. 26,34)  
 
>Zwielicht ist er Bruch zwischen den Welten< (Carlos Castaneda).
>Ein Krieger befindet sich im Kampf gegen das individuelle Ich, das uns unserer einstigen Fähigkeiten beraubt hat< (Carlos Castaneda).

Der Mythos Castaneda verschwand 1998 mit seinem Tod der sicher so verlief, wie es bei jeder Form verläuft seine Seele an die Hexen-Drogen zu verkaufen wie Doktor Faust vom Mephistopheles geholt zu werden. Über die genaueren Todesumstände von Carlos Cataneda ist wenig bekannt. Er soll vlt. aufgrund von Peyote-Drogen an Leberkrebs gelitten haben. Anschließend verschwanden auch spurlos fünf von mehreren ihm ergebenen Frauen oder Hexen, die seit 1973 mit ihm zusammengelebt hatten. Erst 2006  wurde ein im Death Valley gefundenes Skelett als einer von ihnen identifiziert.

Die Seele besitz keineigenes Gedächjtnis, wie jeder Mondsüchtige des Lunacy-Luna-Lutetia-Paris-Effekt auf hohe Kirchtürme von Tower of Transmutaion zu steigen sich nach ihrer Exkursion an nichts mehr erinnern zu können, weshalb der Hynotisuer seinem Opfer befehlen muss wider den Verstand (= innere Sehe für immaterielle Dinge) einzuchalten der Seele, dei diesen Hexenmeister oder Hypnotiseur für immer und ewig verfallen ist, ihren Geist mit dem sie verheiratet ist wieder nur zu leihen, da der daher von den ersten durch den Einfluss der Naturgift-Rangstreit-Religion ihrer Tierherrin auf den Vi Jnanamaya Kosha ausgeschaltete Verstand nur dazu da zu erkennen, was das allwissende Gefühl des Tetragrammaton sagt.  Die Welt des Geistes bildet auch das Gedächtnis des Keimatom, weshlab die Ärzte durch den Institutions- oder Gruppengeistzwang den Geist ihrer Opfer druch die Algolagnie zwingen seine Seele an sie zu verkaufen.
 
Über die Verknechtung durch den Spiegel der Tierherrin wie Europa auf den Rücken des Stieres oder Ärzte morbider Organmaschine oder Genussmanscine von Perversen des Rotlichmileu zu reiten den reinen Sinn (Sattwa) des kanonischen Recht mittels schwarzer Medien zum Narren zu halten (= Archiachter =im Namen der Hexe  Herrschende) sich hinter den Spiel zu stecken: >Angst  fügt einem nie Schaden zu. Was dem Geist schadet, ist: Immer jemanden  hinter sich zu haben, der einen schlägt und sagt, was man tun oder lassen soll.< (Carlos Castaneda).

Der ganze Komplex der Ärzte-Pitri-Ahnkult findet seinen Niederschlag in diesen Dis-Begriff der Dis-Tri-Bution und Hos-PIT-alismus von Dantes Totenstadt >Dis<.
Der Oberbegriff für den Pitri-Kult des Allvater ,Jupiter‘, besser Je u pitar, das, wodurch die  lten Väter den Kindern ein entsprechendes Gefäß zur Aufnahme der Liebe und Weisheit aus Gott darstellten; denn Je u pitar heißt dann soviel  als: Das U, welches Zeichen die Linie der Außenseite eines offenen  Herzens darstellte (daher die assyrische X-WEiche ein X für eine U vormachen) ist das wahre Lebenstrinkgefäß; denn pit heißt trinken, pitaz ist ein Trinker, und pitar, auch pitara, ein heiliges  Trinkgefäß (Kykeon), und pitza, auch piutza, ein gemeines Trinkgeschirr der Mafiote-Pizza-Connection, welche hier den Ahnkult von Archiater bezeichnen.
Wie aber Ceuz oder Jupitar nichts anderes ist als die ägyptische Tempelschule das einzig wahre Wesen im Universum des Allvater in zahllose Teilaspekte zu zerlegen und zu anaysieren sind die Götternamen des frankophien Pantheon der Sathana-Minerva-Naturreligion nur leerer Schall und Rauch, weil die Kenntnis der Kunde der Entsperchungen dieser Pit-Pod (= Gefäß, Schattenbild)-Urahnbezeichnungsbegriffe zwischen chtnoischen Hlabmensch und  Kosmos oder vollwefrtiger Übermensch fremd geworden ist noch für voll genommen zu wrden, ebenso wie die oft eigentlich  noch nichtssagender und somit noch mehr nichtsseiender sind die leeren  Namen aller andern Götter und Göttinnen menschlicher Dämonen oder Götzen Gott zu spielen.
 
Der Begriff der >The God Delusion< geht daher auf die Ärzte zurück die neben sich keine anderen Götter dulden, so dass auch für die die Arzt werden das Leben unter der Erde stattfindet.

Die tranzendentale Sonderstellung des Geburtsrecht beinhaltet daher die Feuerprobe des freien Willens der Selbstimmung über sein Sckichsal ein vollkommener Satan oder ein vollkommenert Gott werden zu können seinen Erlöser selbst zu bestimmen.


Auch dem Landtag eines kleinen Landes und Staats der mal gerade 1949 gründet wurde, muss daher asu existentiellen der Untersscheid zwischen Legalität und Illegaltät klar verständlich sein, was bei pschotisch-sinnlich verschwaschen Elementen oder perveren Schweinen nicht selbstversänlich ist, dass in Bezug auf die Astronomie, Aerodynamik und die Weltraumfahrt die Technologie gesiteswissenschaftlich  zu begründen die JHWH-Linse die Schlüsselposition biblicher oder galaktischer Größe einnimmt. Diese hat mit den Raunverständis und Anpassungsvermögen von Kakerlaken in Versuchsröhren das Leben unter der Erde im ausschließlichen Geisteszustand von programmierten Automaten zu simulieren, nicht zu tun; denn dabei gibt auch noch andere Pressuregroupsdie Schlüssel zu fälschen etwa unter dem Bild des Palladion der Hekate-Asch oder Emblem der Minerva auf dem Postament dagegen einen Rangtreitkult um die 5 Ringe zu bilden.

Die Natur lässt sich mit Hebeln und mit Schrauben ihres digitalisierten Schleiers durch Mediendesinger nicht berauben, da die glänzende Dekoration des Altar mit dem Votibild nicht alles ist; denn hält der Psychopath die Teile in Hand, fehlt leider nur das geistieg Band (dies Meder-Weishet ist dem Artemins-Kult schon sehr lange bekannt). Somit vermögen die nuerologiscen Ärzte weder die Welträtsel der Sphinx weder zu lösen noch dem Weltraum seine Geheimnisse zu entlocken und zu entschlüsseln, da diese Geistesschwachen ja nicht mal die Geheimnisse und Offenbarung der Bibel verstehen können. Dass des einen Leid des anderen Freude ist, sehen die Soldaten oder Meder-Designer durch die rosrote Brille ihre Zukunft etwas zu rosig. Diese müsssen daher aus darwinsitsichen Gründen der Ausleseverfahren des Wurms äßertst wahnsinnig oder schwaschsinnig minderwertig giftig veranlagt sein nicht zu erkennen zu können, welche Macht sie unterdrücken.
Daher Cave canem vor diesen hyrkanischen Höllenunde Cave linguam des zweiten Tod die ewig leben wollen.  
Die Wissenschaft die nur Talente des sterblichen Genius fördern die niemanden nützen ihre Verwirrung auf die i-Pod stierenden Pod People (= Menschenlarven, Menschenfresser, Klone der Tonne des Hund Diogenes) zu stiften, die daher zum Mittel des Wahnsinn des Pitri-Pod-Kult von 4 Tieren mutieren, weshalb  die Lernfähigkeit, Heilbarkeit und Theraphifähigkeit dieses Rotlichtimileu über den Herrn des HImmels aufklären zu wollen als Himmeslfahrtskommando aussgeschlossen jedes Mal den Großen Exorzimsus in Anwwendung zu bringen die Schmerzen in der Magengrube zu linden, ist seit über 6000 die gleichen Kultiervierungs-Fehler von Lehramts wegen fotorealistisch wie dei Mondphasen in dem Eimer-Maß des Fluss Phasis, Styx oder Nil zu wiederholen den Bach runter zu gehen, da diese nicht dazu dienen können die innere Sehe zu erscheließen und zu öffenen. Mit anderen Worten diese Landtags- und Ministerpräsidenten des State-Machine-Brain-Imagesrender-Pipeline entsprechen nicht dem State oft the Art oder Niveau und Mannbarkeitsweihe die die christliche Grundlage der Astronomie und Seefahrt der Hansa fordert.   
 
Für den Welttschöpfer Jehova ( des grün schimmernden Hydria-Kristall Jawe) stellt so etwas wie ein Ministerpräsident des chthonischen Panoptikum von Standbilder eines Schmarotzer, Menschenfesser, >Wilde<, Irrlicht oder Glühwürmchen in spe dar, die Lebenskraft seiner Opfer durch Psycho-Terror auszusaugen, das Eigene aus dem diese nur ihre Teufeleien auhecken können das Selbstbewusstsein des Selbstheilungsprozess durch die Selbstvergöttlichung der wahren Selbstbestimmung aus Eigennutz wie ein blutiges, rohes Steak einzuverleiben ihr Eigenes oder Naturgift wissenschaftlicher Genussfähigkeit berechner Egoisten zu steigern, die nur priviligierten Vorrechte der Reichen im Auge haben den Grueppengeist des Establishment zu schützen das sich von der Hexen des Merkurhandelsstab alles verpricht, wie die Marktwirtschaft von Bilderdiener der Barbie-Sexpuppe oder Sternchen funktioniert von den 666 an die Hure Babylon 600 abzuführen, für ihre Dreigroschenjungs  60 und für die Familie, Individuum oder Wohl des Nächsten zu degenieren nur 6 ürbrig zu haben, da lt. Carlos Casteneda der Kulturkämpfer zu Wohl des amimalischen Gruppengeist asu dem eigenn EInbildungen des Ich-Wahn sich im  Kampf mit dem indiviuellen Selbst befinden muss das die einstigen Fähigkeit des Tieres oder Pitri-Ahn-Totenkult beraubt hat, da für diese die Dosierung das benötigte Naturgift (Kalium) kosmetischen Images zu retuschieren die pharmazeutischen Hexensalben und Psychodrogen den Hexenkult auch unaufhörlichen Alterunsprozess zu verdrängen, den endgültigen Tod auch durch die Metamorphose von Gesaltswandler des Häutungsprozess in andere Imago oder Haupt zu schlüpfen, das aus der Entstellung des Eigenen gebildete Medien- der Muttergift (Zyankali, Blausäure) nicht besiegen und kompensieren zu können das ihrem Leben Gott sei Dank ein natürliches oder gerichtliches Ende setzt.
 
Das Auge ist für die Wellenllänge Grün ausgelegt und am empfindlichsten. Grün entsteht druch Mischung der Farbe Zyan (auch Dhyan, Zyan, Zen = Meditation) und Gelb (Wurzel).

Offensichtlich versagt daher dieser Parlamentarismus von Gottesläster auf allen Ebenen ihrer Ampel-Kaste die nichts taugt und deren Bildung zwingend darauf veranölagt ist ein vollkommener Satan zu werden oder >vollwertiges< Medo-Mitglied im küsntlichen Medienkosmos oder Organismus (der Computer Root-Trees versus Frucht) mittels Industruie den Leviathan verkünselten Jenseits des Lehrsäule vom anderen Ufer zu errichten und als als Meder-Mediziner Art des kosmischen Ebend- oder Vorbild des Satan für Arme auf das künstliche Gehirn (Kopfe des Drachen) und künstliche verlängete Räckenmark (Schwan des Drachen ) der feuerspeienden Medienindutrie des Internet-Kollektiveunterbewusstsein ihr Glüchwürmen oder Phoenix der alten pomntokaukaischen Aeordynaml zu verallgemeinern mittels ihrer Schlingen oder unlösbaren Knoten des Sonnenfinsternis-Kult die daher zur Robustierung der Außenlebesnphäre zur Ablenkung in den Mittelpunkt festellten Kreuz der Halo-Scheinsonne zu verschlingen preisteramtlich nicht mehr in das Helige Revier oder christliche Universum aufgenommen zu werden. Das bedeut für die Ephemeride staaat Aufersheung durch den Glauben an die unzertsörbare Energie der allerzuegende Lebneskraft der zweite Tod des Geistes andie Endgültigkeit die Mussgesetz ihrer Tierherrin fetzuhalten.  
 
Daher Autor wird daher nur mit dem zuschnappenden reptilischen Stammhirn von Landtags- und Mini-sterpräsidenten des Verstand von Minimalisten konfrontiert, da der Schlangenkult eines reptilischen State-Medien-Machine-Stammhirn-Interface natürlich die knochenlose Schlange oder Schlinge um den Hals und der reptilische Kopf der beste Repräsentant von nagturgiftigen Reptilien des Akademismus darstellt deren Bestiarium nur aus dem Muskelapparat einer Verpuffugslunge besteht.
Diese Medo-Tantriker den Freier, H-Ampelmann oder Götzen ihrer Tierherrin zu wählen, betrifft daher weder das Nivau oder die Intelligez das beste. schrägste und stärkste Tier zu wählen, sondern das bizarr verschlagenste, hinterlistigste und raffinierste Tier sich am besten aus dem Stegreif cool ausrücken könnende Sprechmaschine oder Phrasenschwein auf dem Hippocampus.
Dass der Autor sich von Winkeladvokaten schädigen und beschimpfen lassen muss ihr medizinisch etabliertes Paria-Medienterror-Wahnsystem der alten assyrisch-persischen Mederneureichen zu schützen in der griechischen Artemis ein Kult-Kompilation des Wunschopferbild des Samiramis-Istar-Tammuz - Renaissance des Mederreich vorzunehmen um ihre Kristallkugel zu rotieren, geht daher auf Kosten dieses offenbar ungeheuerlichen Medienbildungsgrundlage einer daher ungemein mindertigen Sichtweise der akzentuierter Götter-Bewertungsspekte von Staatsvertreter oder Separatisten die Hl. Flamme zu ersticken den Caduceus des Hl. Knochen abzuspecken.
Das sind folglich die Unterdrücker des kannibalisch von Sinnen rasenden Mänadenprinzip die Frucht oder alles subtile Fleisch trad. Kindesopfer, das bei dem Umrühren des Milckozean anfällt den Samenleib unsterblich zu nähren und zu sättigen, roh zu verzehren die Geschmacksbildung des Naturgift der listigsten reptilisch-amphibischen Stufe der Genussfähigkeit des Begierdenleib oder Tier (Radja) im Mensch pseudologisch-wissensdchaftlicher Sinensbetrüger durch den Musculus von 5 Organe des Handelns (Karmendryas) zu steigen, dafür zu sorgen diese (Raja) nicht neutraliksieren und kompensieren zu können die Gier nach dem begehrten zarten Fleisch weiter anzuheizen die Ampel der Ultimo-Verschaukelung an jedem Hekate-Zahltag der sich in den Schwanz beißenden Uorbous-Zyklotron am jedem Neumond ihren Richtfestpahl neu zu stecken von 666 nur die Note 6 zu bekommen, bis zum St. Nimmeleinstag des Aschermittwoch zu genießen durch die Bank zwischen Kapitol und Münzstätte dem Großen Schnatter der Hansa (äygaot. Geb  oder Erdsohn, welcher wieder das Eigene des Half Live darstellt) den Hansa den Hals umzudrehen.
Der Phallus im Muladhara Wurzel-Chakra ist daher von der silbrigen Modssichel verschlossen den Hahn mittels Valve im linken Auge zuzudrehen.

Die innere Wahrnemung des Sonnekult ist on der christlichen Welt des Mondkult verlorgegangenen udn nur bei EInfältigen die fest im Glauben stehen zurückgeboieben. Der MOndkult frankophilen >Le Mond< bieldet dher das satanische Restseelataom desgeistlosen Hülsen- udn Schotenwetr, da die aus der Rippe gehscnittete Eva gemeihein das Hartnäckigste an köprerlichen Fesseln (Putzsucht, EItelkeit) asu dem EIgen heraus befdeutet, was sich in den 322 Bonesman Yale Unversiyt neiderschlägten des harten Kernvom kernlosen Zwiebelbeichte des Unterbwussteins auszuamchen, si daher den schwerstförmige Korbel des Sternum (Xipoid) asumachen den Herrn des Himmesl kosmschen Ebenbikdes in allem zu trotzen udn zu entstellen.

Daher basiet das Sakrament des Christentum auf den Fall eines Geburts- oder Lichträgermedium (Phosphoros, Luzifer, Satanaa = für alle sichtabre Naturgift der Naturwelt) der druch die assysoische-persscichen Medi-Medea-Hexenmsietr gegen das Christentum schwarzmagischen Athropopmorphismus der Metamorphose des Mediums polarisiert wird, was der Lebensbaum des Maibaumkult zum Gedeihen und Blühen benötigt noch eine Frucnt hervorzubringen (enfant terrible)  klinisch zu sterilisieren.
Due Linse von 3 Billions Projizierungsapparate das Lichtmeidum azum Egennutz der Psychiatrie-Übereinkommen mechaniosch zu bündeln sich ein Foto hinter den Spiegel von Biderdiener zu steclken die FInsternis für Licht zu wähnen, ist daher eine pure Gotteslästeruing der JHWH-Linse den Teufel an die Wand zu warfen.
 
Das ist eine Selbstmrodsekte der Zwangseuthanasie einer Zwangsvrostellunsg des Überlens die hätesten Umweltbedingen des Weltall unter unterirdischen Bedingungen von Bergwerken zu simulieren, von sich aus schon nach den Verwürfen der Computer-Spieltheorie das eineAuge der Kali Würfel entscheiden zu lassen welcher Soldat oder Kulturkmpfer des Mannbarkeistweihe des Tauorbolium nach dem Ende des Kali Yuga noch weiterleben darf.

Man darf hier nicht vergessen, welche Folgen der Schachtürke hat der im assyrisch-persischen Meder-Magier-Ordinat asu der Kader- udn Waffenschemide des Aslepieion der Conrad Haas Sprengmeister aus Pergamon der Dynastie vorgestellt wurde. Diese liegen daher schon im Kryogensarg verbundenen Bullauge des Fish Tank mit der sterilen Welt > Assassin Greed< und >Doom3< des Fyling Soucer Men.
Dass ist daher der Fall der akuten Zustandsmaschine der verkommenen, zertifizierten Schlangenbrut aus der  Bauhütte von Massenasntalten den giftigen Akademismus des Asklepieion aus Pergamon noch loswerden zu könne alle Elemente verbrannt und eingeäschert werden müssen diesen Examaninatoren des Creacum endlose Qualen zu bereiten, die Priesterastrojnmie unter ihrem Sathana-Trägermedium als die Letzten zu wähnen die diese krummen hkanischen Kynismus-Hunde beißen, dass nach der Meder-Revolution der Astrommie - wehalb drei Priesterastronmen aus dem Mederreich vor 2000 Jahren eine lange Reise unternahmen gewarnt zu werden sich nicht an der christlichen Grundlage der Aerodynamik des Hl. Atman der Astromoe zu vergreifen - hinter ihnan an letzter Stelle des Rangsuchtkult eine davote, untedrückte Haltung vor dem staatlich organisierten Verbrechen der digitalen Revolution einnehmen müsse mit dem die Herrschaen des HImmels von Anhänger des sich mit 660 auszahlenden Neureichen-Heidentums der Naturgiftreliogion vom ihren Eigennutz noch profitieren. Die japanische Mafiote von Samurai-Yakuza die die Atombomb eiengesteckt haben ist daher dafür symptomatisch für das Paris-Syndrom.
Die unsagbar dume Menchheit für die Tonne wird daher endlose Qualen erleiden, was in dem Volksbrauchtums der Aufreisser oder Hexnmsietr der Sache des uralten Rangsuchtkult der Blutrache liegt, die das Naturgesetz der Kali-Uhr des Windows von Zeit und Raum als blinde Richter des Riss im Gefüge haben .   

Da lässt die Ministerpräsidentin von Nordhrein Westfalen aus Blutrache meine Mutter instrumentalisieren die ganze Sippe umzubringen in Einvernehmen ehmen mit dem Landtagspräsidenten und der Staatanwaztschaft und der Landtag verhört den Innenminister die Vendetten dieser Ragierung nicht radikal genug auszuführen.
Das verdummte Volk ekennt nur das >Si vis pacem para bellum< sich mittels Gewaltverherrlichung mittels Musklen des reptilischen Stammhirn sich Respekt und Recht des Stärkeren zu verschahfen. Das ist das Hallywood-Volk des Wilden Westen. Über das Mausloch des Hl. Knochen der Mausefalle hinaus, gibt es noch die geistliche Waffenrüstung, wogegen das Volk ihre Herrscharen von Experten oder Kulturkämpfe des Rangsuchtkult ihrer Mausi Miliionen bezahln.    

 
>Memento homo, quia pulvis es et in pulverem reverteris.<(>Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und zum Staube zurückkehren wirst!<- Spruch bei der Spendung des Aschenkreuzes am Aschermittwoch in der katholischen Liturgie).
 
Jakob Lorber: >In der sogenannten bessern und gebildeten Welt, wo  besonders die christliche Religion unter verschiedenen Sektenformen gang  und gäbe ist, wird die Moral zumeist nur also gepredigt, wie sie in politischer Hinsicht den Machthabern entweder in weltlichen oder in  geistlichen Dingen gerade am zweckdienlichsten ist.
[DZS 1.2] Es wird dem Volke eine graue Kenntnis Gottes beigebracht,  nicht darum, daß sie Selben erkennen und lieben, sondern nur als den  unerbittlichen Tyrann aller Tyrannen unermeßlich fürchten sollen; und so  wird die Gottheit nur als eine Geisel gepredigt, die noch fruchten  solle, wenn alle andern Geiseln schon fruchtlos geworden sind.
[DZS 1.3] Statt daß die Gottheit dem Volke zum allerhöchsten Troste  bekannt gegeben werden möchte, wird sie demselben nur gegeben als Etwas,  das nichts zu tun hat, als in jeder Minute Millionen von solchen moralisch verdorbenen und ungehorsamen Kindern in's ewige Feuermeer  unwiderruflich zu verdammen;
[DZS 1.4] Und so sehet euch ein wenig um, - erblicket die zahllosen  Kerker, die alle voll angefüllt sind mit allerlei moralischen  Verbrechern, und wie von Minute zu Minute diese Kerker immerwährend  einen großzähligen Zuwachs bekommen, daß, wenn diese Kerker auf einem  Punkte vereinigt wären, ihr glauben müßtet, die ganze Generation der  Erde wird sich in wenigen Jahren bequemen müssen, allda hinein zu marschieren.
[DZS 1.5] Und fraget, was geschieht denn nun diesen Menschen, die da  hinein kommen? Da sehet nur ein wenig her gegen Morgen; sehet da stehen  schon eine Anzahl totenbleicher Scharen, umgeben von allerlei bewaffneten Menschen und giftigen Richtern und sehet weiter da eine  Anzahl Mordinstrumente, mit denen diese Unglücklichen hingerichtet  werden. Allda sehet ihr brennende Scheiterhaufen, Galgen, Schaffote und vielerlei andere Mordinstrumente. Sehet, das ist die letzte  Besserungsanstalt für solche moralische Verbrecher!
[DZS 1.6] Nun werdet ihr fragen, was haben denn alle diese  angestellt? Ja, sage Ich, es gibt darunter Mörder, Räuber, Diebe,  Überläufer und Aufwiegler des Staates. Es gibt ferner noch eine Menge  Menschen, die durch allerlei Betrügereien dem Staate großen Schaden  gebracht haben; darunter, die sich gegen eine oder die andere politische  oder auch moralische Anordnung schwer verstoßen haben. Sehet, da sind  sonach die Verbrechen dieser Unglücklichen aufgedeckt, insoweit  dieselben als wenigstens ein scheinbarer Grund dienen können.
[DZS 1.7] Nun aber wollen wir eine weitere Frage tun, und fragen:  Worin liegt denn der Grund, daß diese Menschen zu solchen Verbrechern  geworden sind? Und so ihr auch jemand andern fragen möchtet um diesen  Grund, so werdet ihr sicher keine andere Antwort bekommen, als: Der  Grund liegt entweder in der vernachlässigten Erziehung, oder, was  ohnedies Eines und Dasselbe ist, es waren schon ihre Eltern, Vor- und  Ureltern also gestaltet.
[DZS 1.8] Ich frage aber wieder, woran lag es denn, daß diese  Menschen eine so schlechte Erziehung erhielten, ja daß man in der  Erziehung eine ganze Generation vernachlässiget hat? Ihr dürfet gar  nicht weit greifen, und die Antwort wird sich euch von selbst  aufdringen: Der Hauptgrund ist kein anderer als die Politik, vermöge  welcher die machthabende Menschenklasse sich um nichts so sehr kümmert,  als daß die Untergeordneten ja so viel als möglich in aller Dunkelheit  gehalten werden möchten, in der Furcht, wenn das Volk nähere Aufschlüsse  über Mich und dadurch auch über seine eigene Bestimmung erhalten  möchte, es da mit ihrer Macht und ihren zeitlichen Einkünften bald ein  Ende haben dürfte;
[DZS 1.9] Oh diese Narren! Sie sollten nur hinblicken auf meinen  David, der selbst ein König und ein Prophet, und als solcher ein großer  Volkslehrer war, und sie würden alsobald ersehen, daß ein Volk, das Gott  und Seine Bestimmung erkennt, auch ein Volk ist voll Gehorsams und  guten Willens ist;
[DZS 1.10] Und Tausende können mit einer Federflaume (Anm.: HS.: ägypt. Maat mit der Straußenfeder im Haar, Pfauenfeder im Haar des Krishna, rote Phoenix-Feder im Haar des Mephistopheles ) leichter regiert werden, als zehn finstere Dümmlinge, die von Mir keine andere  Vorstellung haben, als jene eines vielleicht existierenden Tyrannen,  oder eines Wesens, das zuvor seinem Gläubigen gleich einem Vampyr den  letzten Blutstropfen aussaugt, bis es ihn endlich mit dem ewigen Leben,  auf einer lichten Wolke ewig kniend und anbetend, beseligt. <
 
Jakob Lorber >Himmeslgaben< 3.640425.1:  >Ich habe dich schon gestern auf eine Menge anderer  kleiner Widersprüche aufmerksam gemacht, die sich in den drei Evangelien  des Matthäus, Lukas und Markus begegnen. Und Ich will dich noch auf  einige andere aufmerksam machen, die sich in der späteren Zeit nicht nur  unter diesen bekannten drei Evangelisten, sondern noch bei weitem mehr  unter der Menge der andern, sowohl jüdischen als auch heidnischen  Weiterverbreiter Meiner Lehre, die man auch Evangelisten nannte, in den  verschiedenen Gemeinden derart eingewurzelt haben, daß schon in kaum  dreißig Jahren nach Mir wegen der Verschiedenheit der Aussagen in den  Schriften von Mir förmliche Kriege und sonstige Schlägereien sich  erhoben haben – unter denen gleich jene zu Neros Zeit in Rom zwischen  den vielen Judenchristen und paulinischen Heidenchristen derart  feindselig ausgebrochen sind, daß es Nero notwendig erschien, die große  und überwiegende Anzahl der Judenchristen in Rom samt einem großen  Anteil der von ihnen bewohnten Stadt zu vertilgen und sogar jener Römer  nicht zu schonen, die das Panier des Judenchristentums gewisserart als  Kennzeichen öffentlich zur Schau trugen.
[HIM 3.640425.2] Aber es hat auch selbst diese grausame Verfolgung  der Judenchristen von seiten Neros wenig gefruchtet; denn unter den  späteren Nachfolgern dieses Kaisers wußten sich die Juden dennoch wieder  in Rom einzuschmuggeln und machten aus Rom ein zweites Jerusalem  gleichwie die Griechen aus Konstantinopel. Und wie das geschehen war, so  wurde besonders das römische Jerusalem (Rom) stets mächtiger und mächtiger und fabrizierte sich – zum Teil aus den Judenevangelien und  zum Teil aber auch mit der Annahme der alten jerusalemischen  Tempelgebräuche und auch mit der der römischen Heiden – das, was das  römische Pontifikat betroffen hat.
[HIM 3.640425.3] Die Römer waren demnach im Besitze aller möglichen  Judenevangelien sowie der alten Judenschriften und auch der  Heidenevangelien und stellten da gewisse gelehrte Kirchenväter auf,  welche die Hauptfabrikanten der römischen Dogmen waren, die aber den  griechischen Evangelien oft schnurstracks entgegen standen, – und das um  so leichter und um so mehr, weil der römische Oberhirte nichts  Emsigeres zu tun hatte, als auch die Griechen mit seinen Missionaren zu  beschicken, was nach 300 Jahren (325) nach Mir unter den Gläubigen eine solche Verwirrung hervorgebracht hatte, daß da viele der Griechen wieder  anfingen, die heidnischen Altäre und Tempel aufzurichten und darin (in  den Tempeln) der Göttin Minerva, dem Gott Apollo, dem Jupiter und der  Ceres ihre Opfer darzubringen.<

Hierin sieht daher das Neu-Heindetum mit der griechischen Renaissance ihre Chance in der Erneueruung der Pseudo-Mysterie aus Eleusis und Pergamon der grieschen Mythologie von Sternbuildersagen mittesl des akadenischen Hellweg der Keimatom-Hl. Atman-Doppemord-Asch-Selbstmorsekte des Neu-Heinentums die ganze MIlchstraße zu quirlen, in dem alten Chisma des Arianismus seit Ende das Kali Yuga anno 1699, so dass da Emblem der Minerva, als das des Kasier Wilhem Instut der Berliner Akademie der Wissenschaften und Max Planck Gesellschaft, die unterirdische Sphäre aus dem Asklepieion aus Pergamon erneuert wird. Das Evangelium und Offenbarung des Johannes bezieht sich auf den gistigen Sinngehalt den der Kutastha Chaitana nocht vermittelt.  

Diese Elemente des Akademismus sind daher paranoid-geistskrank zu nennen, die Unsterblichkeit des ewigen Fortbestehens der Seele in einem Jenseits zu leugnen unddagegen das Cyber-Bollwerk eine Augmented Vitual Reality des organisierten Schwerkrimnailität einer Scheinwelt oder Halbwelt zu errichten, und die falsche rziehung das unterirdischen Kollektivivbewusstsein des World Wide Web von Projektionsapparate einer eigenartigen Aerodyanamik Linse der Camara obscura der NASA prägen das Hl. Atman zu verpuffen.  
 
Jakob Lorber >Haushaltung Gottes< Band 3, Kap. 366, v. 13 über die permanenten ngriffe der Städter auf die Choralpe der urristlichen Bergkultur: > Vom Ural weg zog sich – wie schon gezeigt wurde – ein Gebirgszug bis zum hohen Tibet hin, der aber schon in jener Zeit durch eine Menge der fruchtbarsten Täler durchfurcht war, durch welche Täler die aus den Bergen kommenden Flüsse ihren Lauf hatten und sich zumeist nach Norden hin ergossen.
[HG 3.366.14] Diese Gebirge sind nachher unter Hanochs Zeiten (Anm. HS.: die von Kain im Kaspischen Meer hegründete Henoch-Stadt - 1.Mose, 14,17 - heißt hier >Hanoch<) und besonders unter den Nachkommen Seths bewohnt worden, während die Hanochiten in den Ebenen auch weit über diesen Gebirgszug sich ausbreiteten. Da sie aber sahen, daß die Bewohner der Berge viel vorteilhafter daran seien als sie in ihren fruchtbaren und überweit gedehnten Ebenen, so fingen sie diese Gebirgsbewohner stets mehr und mehr zu necken und zu verfolgen an und ließen von diesen Verfolgungen trotz der oft an sie ergehenden Mahnungen nicht ab, sondern fingen mit Hilfe ihrer Sprengkörner, von denen das heutige chinesische Pulver noch ein Abkömmling ist, diese Berge, in die sie tiefe Löcher bohrten, buchstäblich zu zersprengen und zu zerstören an. Dadurch verschafften sie in ihrer tiefsten Blindheit nicht nur den großen Gewässern, über deren Bassins diese Berge standen, sondern auch jenen in weiter Ausdehnung, die da Tibet und der Taurus deckte und nördlich in weiten Strecken hin der Ural, den Ausweg. Dadurch entstand besonders in der Gegend des heutigen Kaspischen Sees, wo einst Hanoch stand, die größte Immersion, und der Durchbruch der Wässer war so gewaltig, daß er eine Höhe zwischen sieben- bis achttausend Fuß über die andern Meere erreichte, und er ward noch durch einen über ganz Mittelasien bewirkten, lang anhaltenden Regenfall vermehrt und unterstützt.
[HG 3.366.15] Dieser außerordentliche Hochstand des Wassers in ganz Mittelasien bahnte sich dann zu einem starken Teile einen mächtigen Abfluß durch das heutige Wolgatal und erhöhte dieses Mittelmeer um viele Klafter; diesem konnte besonders in der Gegend des heutigen Konstantinopel die ohnehin nicht so überfeste Landenge um so weniger mehr zum Durchbruche ein Hindernis stellen, als sich bei dieser Gelegenheit außerordentliche Feuereruptionen, notwendig weithin alles verheerend, gebildet hatten.
[HG 3.366.16] Wie hoch die Wässer Mittelasiens von selbst gestiegen sind, beweist, daß Noah mit seinem Kasten auf einer Hochebene des Ararat einen Boden fand, auf dem der Kasten sitzenblieb. Das meiste Gewässer dieses Mittelasiens fand dann seinen Hauptabfluß freilich nur nach Norden und Osten; aber ein äußerst bedeutender Teil auch nach Süden und Westen. Dadurch war das zweite große Mittelmeer derart überfüllt, daß es zum Teile durch seine Schwere und zum größten Teile durch die unterirdischen Feuereruptionen sich den reißenden Ausweg in den Atlantischen Ozean machte und sich in ein paar hundert Jahren derart verfloß, daß alle die unmittelbar in seiner Verbindung stehenden gegenwärtig zum Teil sehr fruchtbaren Ebenen zum größten Teile trockengelegt wurden, – wonach besonders die Küstenländer von Asien aus nach und nach bevölkert werden konnten.<
 
Der Ehrgeis des Verrückten Wissenschaftler von heute als die ewigen Getrigen nach Anerkennung seiner Erfindungen ist die Wiederholung aus der Hyrkania Sae , wie noch in das Mahabharata den Krieg Jehova (Sanhrist) darlegt:  [HG 3.194.1] Als der Kinkar seines literarischen Eifers wegen bis  über die Sterne vom Volke erhoben ward, da fing er erst so recht zu  sinnen an, was er nun fürder tun und erfinden solle, wodurch er beim  Volke stets wachsen möchte in der Hochachtung und in der gegründeten  Verehrung.
[HG 3.194.2] Er war von sehr erfinderischem Geiste und war durch das  Zusammenschreiben der beiden Bücher voll eingelernter Weisheit; daher  war es ihm auch ein leichtes, allerlei Dinge hervorzubringen und zu  erfinden allerlei Künste.
[HG 3.194.3] Im Verlaufe von wenigen Jahren strotzte Hanoch von  Erfindungen und Künsten aller Art; denn der Eifer des Königs belebte  alle anderen Menschen. Alles dachte jetzt nur, um etwas zu erfinden und  dann eine solche Erfindung dem Könige zu Füßen zu legen.
[HG 3.194.4] Maschinen aller erdenklichen Art, von denen die späte  Nachwelt jetzt noch keinen Begriff hat, wurden in Hanoch, wie auch in  den anderen Städten, ausgeheckt.
[HG 3.194.5] So hat man besonders Zug-, Trieb-, Wurf- und Druck- und  Hebmaschinen von einer solchen Art dargestellt, durch welche dann Dinge  geleistet wurden, von denen die gegenwärtige Welt durchaus keinen  Begriff hat – und es auch besser ist, daß sie davon keinen hat.
[HG 3.194.6] So hatten sie Wurfmaschinen, mit denen sie Lasten von  eintausend Zentnern meilenweit mit der furchtbarsten Heftigkeit zu  schleudern vermochten, wobei aber freilich die Erfindung der gebundenen  Elektrizität die Hauptrolle spielte, welche sie dergestalt zu  intensivieren verstanden, daß sie damit wahrhaft Schreckliches  leisteten.
[HG 3.194.7] Sie erfanden auch das Pulver und Schießgewehre,  Pergament, Papier; auch die Gewalt der Wasserdämpfe war ihnen bekannt,  und sie wußten sie vielfach zu benützen.
[HG 3.194.8] Kurz und gut, in allem und jedem, was immer an  Erfindungen und Künsten die gegenwärtige Welt besitzt, war Hanoch, wie  auch die andern Städte, um volle fleißige eintausend Erfindungsjahre  voraus, und das in kurzer Zeit!<

Der Autor könnte zahllose Artefakte wie der Machenismus des Uhrwerk aus Antikythera vorlegen die drüber Zeugnis ablegen, die als Aposteluhr oder Altstädter Astronomische Uhr die Kali Dilation erneuren sollte, bezuegen soll, dass nunmehr die Zeit des Knochemann die 12 Apostel holen ,statt der 12 Glasen der angelaufenen Kali-Stunden, tschechisch Staroměstský orloj (aus lateinisch horologium ‚Uhr‘), ist eine weltweit bekannte astronomische Uhr aus dem Jahr 1410, die sich in Prag an der Südmauer des Altstädter Rathauses befindet die ERfindungen der Kain-Henoch-Stadt asu dem Asklpieion von Pergamen und Erleus mechanischer Schachtürken zu erneuern.

Die Pseudo-Myterienspiele des Rangsuchtkault asu dem Asklepieion die Pseudo-Mysterien des Gymnaisum aus Eleusis zu erneuern, bildet daher ab dem Ende des Eisernen Zeitalter der deneber härsten, hartnäckisten Boneman-Uni-Aspekte der Kali-Netugiftmine den Wahnsin zur Methode der Wissenschaft von eleusinischen Sinensbetrüger zu erheben, da diese Eigenartig der Aristenfakultät auf die Verdrehung der Sinne basoert ihre Opfer bei den Quanten oder Extremitäten zentrifugal zu packen und herumzuwirbeln bis die Sinne schwinden den Radschlag neu zu erfinden, die daher die Verspottungs-, Verhöhungs und Satanic Tantra rituals des Karnevalsvolksbfrauchtus ausumachen, die heuite die Mascinen-INformatikoder Computerwissenschaft bilden,  die der Anmache durch Sprengmeister der urchristlichen Bergkultur noch entspringen.  
 
Der Schreiknecht des Kutastha Chaitanya Jakob Lorber >Himmelsgaben< 3.470702.10: >Aber so jemand nur sozusagen zu allen heiligen  Zeiten einige Stellen aus der Bibel oder sonstigen Offenbarung liest wie  ein beschriebenes Stück Papier, darin ein Stück Käse eingewickelt war,  oder wie mancher am Abtritte halbzerrissene Intelligenzartikel aus  Langerweile wie einen sogenannten Rebus entziffern will, da – wahrlich  wahr, ist der heilige Geist wohl so hübsch ferne, etwa wie die zwei  äußersten Pole der endlosen Schöpfung.
[HIM 3.470702.11] Bei Mir ist nichts mit einem Deus ex machina (einem  hergezauberten Gott), sondern lediglich nur aus einer Diligentia des  Geistes ausschließend in rebus divinis; – wo diese ausschließliche  Diligentia (Fleiß) mangelt wegen allerlei machinis Mundi  (maschinenmäßigen Weltgeschäften), da ist auch nichts oder nur sehr  wenig mit dem Deus in nobis (Gott in uns) und daher auch ebensoviel mit  dem wahren Verständnisse des alten oder neu geoffenbarten Wortes Gottes!  –
[HIM 3.470702.12] Derlei Menschen sind Mir aber auch wahrlich wahr  zuwiderst, weil sie lau sind für das Allerwichtigste und das verheißene  ewige Leben gerade mit der Zuversicht betrachten wie ein Lotteriespieler  sein Lotterielos: Ist was und kommt was, so ist's gut; ist aber nichts  und kommt nichts, so ist es so auch gut. – Ja wahrlich, bei denen wird  es wohl ewig so auch gut sein, wenn's mit dem ewigen Leben nichts wird  und auch nichts kommen wird, was ihnen dazu verhelfen könnte.<

Diese Ärzte-Archiater-Hierarchie sind daher bloß nach Selbstdarstellung der Ärzte (>to pit< indie Grube zufahren) lebende Dino-Pitri-Maschinen des fossilen T-Rex zum Gras- und Fleischfressen und zum Düngen des Bodens gut. Wer allerdings eine Notoperation nötig hat, da die Shakti-Psi-Energie in seiner  Pit, Pott, Magengrube oder Anti-Pod  scharzmagischen Gift in der Magengrube aktiv ist und mal sacken zu lassen, würde die Selbstdrstellung dieser Pitri de Pod Peoble natürlkch Furcht einflößen das Sathana-Ego-Gefäß neu zu vernähen und schon feuerfest zu wähnen.

 
>Ev.Joh.1,5. Und das Licht scheinet in der Finsternis, und die Finsternis begreift es nicht.< (Goethe drückt das mit dem angelernten Herrn oder Hampelmann der mittels Hebel und mit Schrauben sich quasi galvanisch-statischer Elektrizät sich an ihren Fäden ziehen die Haare des sich sträubenden Katzenfell zu spalten die dann zur Berge stehen - das Dogma, auf das die ganze WIssenschaft von Heulen udn Zähnklappern in der äußersten FInsternis der geistsigen Umnachtung dieser Professoren Urnat oder Großen Schantterer von Erd- oder Hurensöhne Tor, Toor zu schreiben für die Katz am Hansa-Katheder der Hure Babylon, Göttiun Juno oder Himmelsnutte zu umschnattern, lauttet daher >Rubbel die Katz<).

Jakob Lorber >Großes Evangelium Joahannes< Bad 1, Kap. 1 v. 21] >Daher mag dann dieses Urlicht leuchten in solcher Nacht,  wie es auch leuchten mag; da aber die Nacht, die wohl auch aus dem  Lichte entstanden ist, keine ordentliche Sehe mehr hat, so erkennt sie  das Licht nicht, das da kommt in solche Nacht, um selbige wieder ins  rechte Urlicht umzugestalten.

[GEJ 1.1.22] Sogestaltig kam denn auch Ich als das ewige Ursein alles  Seins und als das Urlicht alles Lichtes und Lebens in die Welt der Finsternis zu denen, die aus Mir waren; aber sie erkannten Mich nicht in  der Nacht ihres ermatteten Hoheitsgefühls!
[GEJ 1.1.23] Denn dieser 5. Vers deutet eben darauf hin, wie nach und  in den ursprünglichen Maßen und Verhältnissen Ich als ganz Derselbe,  Der Ich von Ewigkeit war, in diese von Mir und aus Mir geschaffene Welt  komme und diese Mich nicht erkennt als ihr eigenstes Grundsein.
[GEJ 1.1.24] Aber Ich als der Urgrund alles Seins mußte ja aus Meinem  urewigen Allichte sehen, wie das Hoheitsgefühl als Urlicht in den  Menschen durch den fortwährenden Kampf stets matter und schwächer und  sonach als Lebenslicht auch dunkler und am Ende gar finster ward, und  daß demnach die Menschen, so Ich zu ihnen in dem ihnen aus Mir gegebenen  Ebenmaße käme, Mich nicht erkennen würden, wenigstens gar sehr viele  nicht, besonders so Ich als ein reiner Deus ex machina ganz unerwartet  und unvorbereitet in beschränkter Menschenform zu ihnen käme, und Ich es  Mir dann Selbst zuzuschreiben hätte, daß Mich die Menschen als unvorbereitet auf solch Meine Ankunft unmöglich erkennen könnten.<

Diese typische verspottenden, verhöhnenden Schabernack der Narrengemeinsdchaft von Politischen Beamten oder Verweser, die hier die Craecum-Wahnwitz-Pathopsychologie der Deus ex Machina Mutterwitz-Pseudo-Mysterien aus Eleusis die Erneuerung der Sindflut zum Sindbrand-Alhgorithmus aus Pergamnon ausmachen, die ihren Kult die Eulen nach Athen zu tragen auch nach Rom getragen haben, vertreten die denkbar finstesten Mächste des Mittalter der schwarzen Medien-Medizin-Schamaen des Hakenkreuz von Madienfanbrikanstalten des Soldatenheer- oder Gruppengeist, die gegen die Trinität des Alltvater -Pater familias oder Kustastah Chaitanya (Hl. Atman) durch die Magengrube (Apana oder Apanage) alter Sichtweise des Neu-Heidentum des Triloka-Ampel-Teufeslakt von Geneolgen aus ihrem scheelen Eigenen heraus iher Teufelswerke auszuhecken Stamm, Familie, Haus, Herd usw. zu  verheeren, radikal gegen die Ursache der Polarität des Triguna an , da diese in dem Indivdiuum eine Person von 24 Urbilder des Keimatom verkörpern, die epokureisch begründeten Zu- und Abenigungen des Lukrez, Kopernikus, Freud, Jung, Einstein usw. als reptilischer Äskulap- oder Wertmaßstab wissenschaftliceh Steigerung der Sinnes-Genussfäjhigkeit die Sau der Hure Babylon rauszulassen gegen diese Trinität anzugiften , da ihr in der Natur der Sche liegende EIgens der Rangsuchtkult von geboreren Vreeerchern die Sathana-Leitkuh ausmacht, da die legalie Trinotät der Ursache des Triguna (Sattwa, Radja, Tamas) in jedem Menschen das wahre Leitbild der allegmeingültigen wahren, dreifältigen Natur von Christus der vierfältigen LInse von 12/24 udn dann 48 klass. Sternbilder sonst zu dem vollkommenn Menchen oder Zodliaksu führen würde den EIgenustz des Egotismus das reptilischen Eigene des Pitri-Bestial-Totemtier-Ahnkult den Egoismus und Selbstsucht der epikureischen Genussfähigkeit der Magengrube oder des Gensichtssinnes (Solar plexus = Halo der Scheinsonne), die als Quelle aller Leiden der Genussfähigkeit aus dem Eigenen heraus die eigenartigen körperlichen Fesseln oder Siegel von Zu- und Abneihungen völlig abgängig nicht überwinden zu können ausmachen, durch das göttliche Selbst noch überwinden zu können. mittels schwarze Magie von Selbstentferner diese Menschenhenrechte und Rechte udn Bedürfnisse der höhren Natur noch warhnehmen zu können mittels Digitalsierung die scheinbaren Erweiterung der Virual Relaity der satansich-augmentierten Spiegeltreligion die wahre Erweiterung des Sinnes-Bewussteins zu durchkreuzen. Wer wubnder sich daher darüber, dass die Kultuirkämpfer des Schisma sich gegenseitig wie Insekten zertreten.
 
Jakob Lorber >Haushaltung Gottes< Band  2, Kap 151 v. 2] >Lieber Henoch, das ist auch weise von dir; denn hast du  einmal Mein Urteil, so wirst du um so leichter mit einem eigenen  Urteile fertig werden, besonders wenn es am Ende bloß auf ein Ja oder  Nein ankommen möchte!
[HG 2.151.3] Aber es fragt sich dann, ob dadurch jemand einen Nutzen ziehen wird!
[HG 2.151.4] Denn in keiner Sache kann ein Mensch leichter überredet  werden als gerade in derjenigen, die er selber nicht versteht.
[HG 2.151.5] Denn da läßt er das Urteil entweder aus Unkunde gelten,  oder er glaubt es der Autorität des Redners, begründet sich dann  darinnen und mag dann nimmer zu einem eigenen Urteile gelangen.
[HG 2.151.6] Solches aber heißt doch nichts anderes, als die  Selbständigkeit seines Geistes vernageln und ein Maschinengeist eines  anderen werden, oder das eigene Leben hintangeben für ein fremdes  Scheinleben!
[HG 2.151.14]  Denn wenn dir jemand sagen möchte: ,Tue dies oder jenes!‘, und du tust  es, ohne dich nur im geringsten zu bekümmern, warum und zu welchem  Endzwecke (Anm. HS.: .s. Carlos Casteneda), so bist du schon zur Willensmaschine  eines andern geworden, darum du dich hast richten lassen; wenn du aber  zuvor prüfst das Verlangen deines Bruders und hast den Endzweck frei in  dir gefunden und hast auch gefunden, daß dieser ein würdiger ist, daher  er Liebe zum Grunde hat, und dann tust, was dein Bruder von dir  verlangt, so hast du gehandelt als ein freier Mensch und als ein  wahrhaftes Gotteskind, nicht aber als ein gerichtetes Geschöpf.

HG 1.68.2] O Henoch, du Glücklicher, du Unsterblicher! Groß ist dein  Licht und groß die Liebe in dir! Dem Herrn sei ewig Lob, Dank, Preis und  Ruhm dafür, daß Er uns durch dich eine so große Barmherzigkeit erwiesen  hat!
HG 1.68.3] Was wären wir alle ohne sie? Nichts als halbverständig bewegliche Maschinen, die am Ende ihr eigener Wahn verzehrt hätte, und  der Herr der Natur wäre ein armseliger Mückensklave geworden, der beim Anblicke eines Laubfrosches, von großer Furcht getrieben, geflohen wäre  wie ein Lamm beim Anblick eines reißenden Wolfes, da er nicht wüßte, was  diesem oder jenem innewohnt, und am allerwenigsten, daß seine eigene  Seele eine letzte und voll gebildete, unsterbliche Seele ist, ja eine  Seele, in der alle Seelen der Kreaturen vereinigt sind! Und da er das  unmöglich erfahren könnte als Dreivierteltoter aus sich, wie hätte er  dann erst begriffen sein inneres Leben, seine Liebe, seinen Geist und  die rein göttliche Abkunft desselben?!<
[HG 2.128.14] Wahrlich wahr, Herr und Vater überheilig! Wenn ich so  an Deiner Stelle wäre – vergib mir meine mir altanklebende Dummheit! –,  mit solch einem Menschen wüßte ich ganz rein nichts anzufangen! Denn möchte ich ihn belassen in seinem Verlangen und ihm geben nach seinem  Wunsche, sodann ist mir ja meine ganze Liebe, Gnade und Erbarmung rein  zu nichts; denn für den, der nicht ist, ist ja doch auch alle Liebe, Gnade und Erbarmung soviel als nichts!
[HG 2.128.15] Erhalte ich ihn aber, so kann das ja doch unmöglich  anders als allein auf dem Wege des Gerichtes geschehen; was ist aber  dann ein gerichteter Geist, – was sein Leben!
[HG 2.128.16] Eine notbelebte substantielle Maschine ohne alle Freiheit, mit sich selbst im beständigen Widerspruche, – ein Sein ohne  Sein, ein Leben ohne Leben!<

Nun stellt die Justiz schon die Fragen an die Rechtsreformatoren, ob das wirklich noch Mord oder Sterbehilfe ist eine Maschine oder Menschenlarve zu töten?


Der Priesterastronom ist der Kosmos. Fällt dieser, fällt auch der ganze Kosmos weg mittels Computermaschine das kosmische Ebenbild einer Medienscheinwelt des Spiegelbild- oder Analogiezauber von geisteskranken Ärzten eiganrtig zu verarzten die daher in Bezg auf die wahre Gesundheistlehre der Hl. Offenbarung wie Pit-Menschenlarve (Kreisel oder Pitscha ) blind, taub, unheilbar oder unlehrbar sind.

Der Ausdruck Pit stop für Kreiselphänomene wie die Peitschenkreisel, deren primitivste areodynamische Umsetzung die Flügelscharaube von Windmacher (Ka-PIT-ol = Kleinirn) ist , verweit daher noch auf die Kräfte  (Swastika) der Wurfscheibe oder Bumerang der Kali.       
Um Blutvergießen,  Massager und Massengenozide zu vermeiden, sofern der Beamte überhaupt das so will Unruhe und Auflehnung zu stiften, ist daher die geistige Beschränktheit der psychopathischen Informatik-Aufklärung oder eher Kriegsführung der soldatischen Sichtweise durch die Magengrube des Pitri-Medium einer Dino-Organmaschine Rechnung zu tragen.

Der Autor meint doch, dessen Denksubtanz von dem dem Urteil und Autoritätsglauben der verdrehten Repulsion oder Hexenjagd geistesschwacher Elemente unabhängig ist die Fokussierung zu erschüttern und zum Zittern bringen zu wollen, dass so eine kleine hergelaufene, größenwahnsinnige Minterpräsidentin in ihrem Job Mönche zum Opfer ihrer Medienmaschine mittels Meder-Magos erziehen zu lassen, etwas überbezahlt ist aus Menschen Automaten zu machen. Diese paranoid-schiziophren Typen, die ihre Größe darin wähnen endlose Qualen der Metamorphose von der Nike zum dem Leviathan ertragen zu können dem Herrn des HImmesl in allem zu trotzen, leiden daher an Verfolgunsgwahn aufgrund ihrer Präventivschläge unter der Gürtellinie.  

Dabei handelt es daher unglaublich wahnsinnig-psychopathischePhrasenschweine die mittesl Industrie-Psychiatrie-Übereinkommeninihrer in ihrer eigenartigen Paralelwelt dem Wahnsinn der Maschinenmedium verfallen sind.    
Jedes einzelne Restseelenatom der satanischen Spiegelreligion wird nach .Joh.1,5 für sich Avidya = Macht der Finstenis, Unwissenheit, Abtoßung, Ilöusio usw. mittels  Äskulap-Naturgift (Mia-sma) der Maya-Shakti von Sinnesbetrüger ider Medi-Cinematiker (Medizinmann oder Zauberer) genannt die Wirklichkeit der Balance ändern., was mittesl der digitalisierenden Pixel-Informatik passiert, wofür der Doktorand das flache Drchenviereck des Lotterbett auf dem Scheitel trägt den Intellekzt flach zu halten oder zu legen und druchzukopulieren dem Totenkopf einen neuen Scheitel zu ziehen.   
 
Der Turin Erotic Papyrus ( Papyrus 55001) ist ein alter ägyptischer Papyrus der während der Ramessidenzeit , etwa im Jahre 1150 vor Christus, erstellt wurde. Darauf erscheint der Wagenzug als Symbol der Lehre der Parisier entsprechender Grabbeilagen von Wagen und die Tiergestalten den Wagen der Artemis-Tierherrin aus Hieronymus Bosch des sinnlichen Pitri-Mediums von Totemtier-Tierdeformen-Transmutation der Pyche in dem symbiontischen Gütergemeinschaft des Ökosystem mit dem Lebensbaum oder sich zersetzenden Beumstumkult des Ahnkult-Meder-Magos-Medinzinmann als der Rollstuhl erscheint.  

Der Wagen als Symbol der Lehre von Kirchen erscheint daher auch bei Erechtheus, ein Sohn des atheniensischen Königs  Pandion, oberhalb Mensch, unterhalb Schlange, der Liebling der Minerva, die  ihn unsterblich machen und heimlich erziehen lassen wollte, weßhalb sie  ihn der Pandrosos, Tochter des Königs Cekrops, übergab, und zwar in  einem wohlverwahrten Körbchen.
Ihre Schwestern öffneten dieses heimlich aus sträflicher Neugier, aber als sie die  Drachengestalt erblickten, wurden sie von Raserei befallen, und stürzten  sich in's Meer.
Minerva erzog nun selbst ihren Liebling im Tempel, er wurde König Athens, stiftete der göttlichen Freundin die Panathenäen, große heilige Feste, der Pallas Athene, die nur alle 5 Jahre Statt fande.

Erechtheus Ierfand den Wagen,  in welchem sitzend er seine Mißgestalt verbarg. Dieses Volksbfrauchtum geht daher zurück auf die Parisier die als Grabbeigabe ihre disen Wagen Toten beigaben, damit die von den Medizinmann-schamen enstellten Missgeburten der Artemis mit der umwickelten Beinen der Schlagenfrau oder Meemaid im Jenseits einen Wagen haben sollen sich fortzubewegen und ihre psychotische Deformation zu verbergen.
Sein Sohn hieß auch Erechtheus II. (Erderschütterer), und diesem riet einst in einem Kriege, das er mit dem Pontiff Eumolpos der Eleusinern führt, das delphische Orakel, eine seiner Töchter zu opfern, so werde er siegen. Er opferte daraufhin dem Drachen seine jüngste Tochter und die andern opferten sich freiwillig mit. Dieser Wettermacher der wilden, wütenden Heerscharen des Himmels starb wie Äskulap, Iasion usw. vom Blitz und Donner des Zeus getroffen.

Bermerkenswert ist, dass über dem Haupt der Barbies mit der Sitra Lotusblumen dargestelt sind, welche den vernebelten Vesrtand andeuten, was heute sysnonym für den Dotorhut des Wurzel-Darchenviereck ist. Die Chakra des durch Hanse- oder Mediengötzen psychotisch-sinnlich zu transmutierenden Merkurhandelsstab (s. >Der Pneumatiker<) werden mit den Blütenblättern der Lotousplume das Symbol der Chakras dargstellt. Dieses Bild erscheint wieder in der Odysse des Odysseus bei den Lotophagen, da die Lotosesser für den betäubenden Einfluss (n-Vidia oder Avidya) steht dem Keimatom das Gedächtnis jenseitige Rückerinnerung an die Tatsache der Reinkarnation zu berauben schon vor der Geburt existiert zu haben. Das ist daher wieder ein Bild die Eigenart dieser Dämonen aufzuzeigen die Lebenskraft ihrer Opfer zu berauben und zur ihrer eigenen Stärken zu machen sich an den angehexten Schwächen zu erfrischen, da des anderen Leid nach der 666 Sathana-Umformung dem Nächsten nur eine 6 beizumessen deren nicht gerade geringer Verdienst und Freude ausmacht dafür belohnt zu werden ihren Opfer Schwächen anzuhexen die gar keine sind und zu ihen Trophäen der Kali-Schürzenjäger zu machen. Das Belohnungsystem zahlt einem Abgeordneten dafür etwa 10 000 Euro im Monat für die einträgliche Hexenjagd sich an den Armen zu bereichern.
In der Offenbafrung des Johannes wird die Motivation dieser Marktwirtschaft des Merkurhandelsstab der Hanse als aufgeblasene Sexpuppe der Reeperbahn der Hure Babylon apokalypotisch therapiert.  
Da dieser Einfluss des Gehirn auf das Bewusstsein, das im Kali Yuga nur noch 1/4 seiner Kapazität in der >Birne< oder Kierenapfel erreicht, wird daher einer sinnlichen Neigung zugeschrieben die daher wissenschaftlich gesteigert und ausgereizt wird, das Herzschakra durch Bitternis und Trübsal klassischen KLassenbewusstseins der Dichtung von Mysterien- oder Trauerspielen manisch depressiven Irresein eleusinischer Sinnesbtrüger zu die versteckten Ressourcen zu verkümmern und somit auch aöle Reserven gobstofflicher Elemente zu verzehren. Die Weltraumfahrt ist dabei nur eine Ablenkung oder Irrweg der wilden Heerscharen des Himmls die nach den Pseudo-Myterien der Eleusienen des Medusa-Naturgift der eigenwickelten Artemis-Kali-Schürze der abgehackten Hände die Dinge mit den Augen von Insekten ihrer Tierherrin zu sehen, so psychotisch umd Hand und Fuß zu kommen, dass sie einen Wagen oder dementsprechende Raumlehre benötigen.

So stellt sich eine kriminellesn Narren- oder Mediengemeinschaft, die sich in einem ausschleißlichen Bewussteinszustand der Informatik befindet, die Vidimation und Aithenttifizierung von Gottes Natur vor.
Diese gelten daher wieder als die Erzfeinde des kanonischen Recht diese Hexenmeister bei lebendigem Leib auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen, da nach dem gültine Recht aller Kirchenlehrer diese nicht am leben gelassen werden. Daraus zieht dann das absolut gotteslästerliche Volk der verkehrtesten Art des ASAT von der Welt den Schluss, dass auch die Gläubigen und der JHHW-Schlüsselträger und die Familie nicht am leben gelassen werden dürfen. Das setzt der Landtag der Hexenjagd auf die freien Künste der Wissenschaftmethode der Religionswissenschaft daher in die Tat um jeden noch freien Geist in Acht und Bann zu legen, da die Wahrheit von der Trugkunst ihrer Liberty frei macht die die Ketten um ihre Füße nicht sprengen kann.

Da diese Meder-Kulturen nach der Vernichtung der Hykania Sea alle in die mediterrane ägyptische Vorschule gehen mussten, aus der die Multikulti-Subspezies hervorging die >Himmelsgöttin< Istar-Nut in zahllose Götter-Aspekte zu und personifizieren und in den Tempelscbulen zu weihen, was die Bonesman-Universität ausmacht das subtile Fleich von 24 Urbilder der Schöpfung des Kosmso als Abbild des Menschen im kleinen Maßstab (Magna Meter ) von den Knochen zu verzehren das Sekelett des Erderschütteres wie Erechtheus zu deformieren, die entsprechenen Leviathan des ägyptischen Mundöffnuingsritual von Schmarotzer und Parasiten der neu vernähten Artemis-Statue zu vollziehen, die diese Krustentiere die Ampelmännchen darstellen am Busen der Natur zu stillen, welche die die entprechenden Herr der Fliegen oder Professor von Krustentiermacher das satanischen Restseelanatom das Pitri-Pod-People  oder -Soldateska zu verwesen die Lebenskraft des subtilen Fleisch auszusaugen und den entsprechenden Unrat zu mutieren.

Diese von dem obskuren Goethe unterstütze Renaissance des Artemis-Kult ist in Bezug auf die geistige Gesundheit nicht ganz geheuren lehrakademischen Neu-Heidetum sehr gefährlich, da diese auf die Desorientierung einer fremdartigen Kultivierung und Naturverständis von hirnkranken Medo-Schamane basiert auf Tammuz oder Messias zu machen. Diese Medizin-Schamanen mit dem Apother-Symbol des Tauobolium-Taufbeckens aus Pergamon legen daher Zeugnis davon ab, dass der böse Geist den diese Verbrecher, wie Geothe kultisch verehren, und von deren Bschwörung sich die Religionswissenschaft distanziert, existiert.    

Um überhaupt die wahre Natur normal erfassen zu können, die über die Peripherie hinausgeht, muss die Intelligenz, die sich auf das Nievau der vierfältigen JHWH-Linse erheben können, vor dem irren Akademiker oder Irrlicher geschützt werden, was eine wahre Wissenschaft für sich ist aus der Vielheit die wahre Natur des einzig wahren Wesens Gottes im Universum herauskristatlisieren und erfassen zu können die unberührt von dem ungeheuren Einfluss von Zeit und Raum der Maya Shakti die Wesen wie ein Schauspieler unterscheilichen Rollen zu verkörpern und rückzuentwicklen, die sich nicht über das Bühnenbild oder Umwelt erheben können, sich selbst stets treu bleibt.

Die Schuldigen die gewünschten Massager zu koordinieren, von den Poblemen die geistige behinderte Elemente anrichten abzulenken, die Bewährungszeit auszusitzen den Fortschritt von seeiisch und geistig toten Elementen einer Scheinwelt vorzuspiegeln, bis es 13 schlägt, sitzen somit im Parlament und Landtag.  

 
Flag of Assyria mit dem assyrischen Adler. (Der assyrische Adler ist auch Staatswappen anderer Länder der Neu-Heidentums-Kultivierung des Meder-Reiches, wobei Adolf Hitler noch zusätzlich das assyrische, umgedrehte Hakenkreuz-Symbol aus Mossul als Staatswappen des Dritten oder Vierten Mederreich der schwarzen Magos-Medienmagie des Okkultuismus übernahm, die auch auf den Pyramidengräber in Frankreich eingemeißelt sind).  
Die assyrische Meder-X-Weiche sogenannter X-Men-Soldaten, deren Reflexe den Abzugshahn zu spannen auf die Bildung des Muskelapparat verlängerten Rückenmark von Athleten einseitig trainiert werden wer mehr in der Hose hat, aus der Retorte zu züchten mit der assyrischen Meder-Fahne von Medea-Ärzte-Schamanen aus dem Asklepieion von Peragmmon, die zur Erneuerung der Chthonia-Akropolis, dessen reptilisch-bösen, geisteskranken Semiramis-Kulturgeist als Istar-Medium der aus allen Wolken gefallenen >Himmelskönigin< aus der Gosse zu erhalten, die hier die Ordnungs- oder Funktiosträger (Wächter) bilden mit dem Feindbild udnAUftrag den Spiritus rector zu liquidieren, die Lichter der Astronomie auf die Sensorik der Camera obscura von Bilderdiener der Liebes- und Kriegsgöttin umzuschalten ein X für ein U vorzumachen, um das Goldene Sonnenkalb Tammuz (SS-Arzte-Totenkopf-Medienideologie Gott zu spielen) zu tanzen, betrift daher die Sicherweise des minoischen Bullauge aufgeblasenen Himmelsstierkult die geistigen Dinge des Jenseits ganz klein aus der Ferne und die materiellen Dinge aus der Nähe ganz groß zu sehen eine mittels State-Machine-Imaginations-Pipeline eine Mücke oder Mausi des Hl. Knochen zum Elefanten Vice versa zu transmutieren. (Der im Heiligen Knochen des Muladhara Chakra dargestellte Elepfant quirlet den Milchozean der Hl. Kuh zu der >Sahne und >Butter<).  
 
Es kommt daher auf die Sichtweise an das Teleskop wieder auf die Linse und Fokussierung des Autors oder Legalitätsprisnzip der Wissenschaft des wahre Sat umzustellen; denn von den Akademiker (Asat) darf man keine Aufklärung oder reele Informatik erwarten ihre Verwirrung von 4 Haken der Sphinx mit Menschenkopf zu stiften, die über den Ausdrücke doer Aspekte aller Formen vollkommen falsche Götzen-Vorstellungen des Bühnerahmenwerk hegen und zur bitteren Pille der Allgemeinbildung ihrer Treuerspiele zu machen aus dem Krater oder Amphitheater des Lunacy-Wurzel-Mondkult einer anderen Gattung von Alienisten der Chip-Hirni-Restriktion nicht mehr herauszukommen mit dem Falmmenwerfer der Leviathana (des Ascheramittwochkreuz auf der Stirnausgeburt ihrer verrückten Narrengemeinschaft) schwerzhafte Bekanntschaft zu schließen, wie Insekten der Gaia unter dem Brennglas vertilgt zu werden, die Kindschaft des Allerhöchsten auf dieser Erde rangstreitlich zu necken durch das Parlament und Landtag hops zu nehmen, die hier nur ihre kurze Willensgrundzugsprobe von Prüfungen im Fleisch ablegen müssen, diese Frucht des Lebensbaum zu verderben und den Himmel Uranos, wie das Chronos-Saturn Chakra des Tausendblättrigen Lotus der vollen integralen Kapazität des Goldenen Herzens des Goldenen Zeitalters der Saturnalien des kosmischen Bewusstseins der christlichen Raumfahrt von der Verknechtung durch Zeit und Raum unabhängig zu werden, zu kastrieren.
Diese Macht der Finsternis könnte das Ende Menschheit bedeuten die  der Imagination der Nanotechnologie völlig verfallen ist sich nichts anderes mehr vorstellen zu können, da sich alle Projekte der Midgardhydra des akademischen Mind-Mapping um den Chip, Pfahl oder Cintamani kreisen, wie man aus dem Chitta Vritti der Denksubstanz (Citta) des Milchozean -  aus dem allees Leben gekrochen ist - am besten eine Freak Welle oder Tsunami  macht, die sich noch christlich definierende Menschheit nach Aussagen der Medo-Nazis mittels Wunderwaffe - wie im Mahabharata beschrieben - auszulöchen.  Die Muslims sind für diesen Zweck des Schisma nur instrumentalsiiert die Gesetze und Moral zu peredigen, wie das Psycho-Terror-Medium der Tyrannen sie gerade benötigt.
Diese Elemente überschätzen daher die Fähigkeit der behinderten Sichtweise ihres reptilischen Stammhirn (hyrkanische Höllenhund oder Cerberus ) nur mittels Chip (bellum omnia contra omnes) das fehlende Cere-Bellum (Kleinhrn) mittels der behavioristischen Lernmethode aus Simulation und Emulation (observational learning, emulations learning ) den Analogiezauber der Imagination Technologie des Verrückten Wissenschaftler der Black Box vervolkommen zu können bei weitem den vollkommen Menschen im Computer von Chatter oder großen Schnatterer unterirdischer Scheinwelt von Schattenbilder seiner selbst nur emulieren zu können, das Sinnes-Bewusstsein des Manas Pol wie gewünscht zu manipulieren oder zu verhexen. Das sind daher anegwandte Suggestiv- und Hypnose-Methoden der schwarzen Mediziner-Medienmagie.

Der auf die schwachsinnigen Expertisen paranoid-schizoider Gutachter, Berichterstatter oder Querulanten von Anti-Pod-People angewiesene Staat, verwirkt daher seine Berechtigung in dem realen Universum von JHWH-Schlüsselträger noch weiter zu exisieren den oberflächlichen Quanten die glühenden Elemente des Feldes zu entziehen das nicht ihnen gehört.  

Auch Joh. §§ 1,5 verweist eindeutig auf das Eigentum und weshalb das Feld oder Netzwerk durch Kakerlaken der Abstoßung unterworfen wird. Der Staatsbeamte sollte daher erst mal staat des Medienrecht von Asklepiaden das kanonische Recht erfassen lernen von dem ihre weiter Existenz, Geburts- und Lebensrecht abhängt.
Der kleine, hergelaufene Landtagspräsident oder Generalbundeswalt, die ihre Größe darin wähnen endlose Qualen zu ertargen den Eigentümer oder Pater familais aus seinem eigenen Haus zu werfen an dessen Kühlschrank zu gehen, mittels Diawerfer der Diana-Hexe aus der Diabolo-Psychiatri-Schmiede eine der dämonischsten ASTRALPROJEKTION (>Resident Evil biohazard< ) der Laterna magica an der Wand vorzuspiegeln die aus dem Cogito der tiefsten Hölle freimaurischer Sathana-Indeologie der schwarzen Magie von Meder-Medizin-Schamanen oder Cartesianer medial manifestierbar ist, die diese als wirkliche Welt wähnen aus der Emulation die Anhexung ihrer Opfer einer lachenden (Macht der Abstoßung) und einer weinen Maske (Anziehung oder Sattwa-Ergänzug druch den Buddhi der Astronomie die Erkenntnis des Herzens oder JHWH-Linse lehramtlich zu verekeln ) zu lernen, ist sich der Staatsbeamte sicher bewusst, dass der damit die Suzeränität mit den schwarzen Mediziner-Magos von Meder-Asklepiaden vertritt auf die das kanonische Recht den Weltbrand in Gang verhängen muss.

Dieser Staat exisiert nur noch aus dem Grunde wegen des sozialen Auffangnetzes die schweren Fehler, Verbrechen, Anschläge, Vendetten und Fehlentwickung von Zu- und Abneigungen der Saatsbeamten etwas zu mildern. Wenn ein Oberstadirektor meiner Mutter schreibt, die sich beschwert hat, dass er hofft, das damit die beruflchen Absichten ihres Sohne gefördert werden, ist das ein Beleohungssystem von Vendetten nach der
Selektionsmuster der Anziehung oder Abstoßung von Mafiote.  
Bei diesen Vergeltungs- oder Erziehungsmaßnahmen von Medienpolitiker der Blutrache die Gesetze dementsprechend zu ändern sich gegenseitig bei ihren Wunschbild-Projektionen zu decken, die daher um ihre auffälligen Oberstadtdirektoren und Landtagspräsidenten usw. von ihren Verbrechen reinzuwaschen und abzulenken harmlose, betagte Mütter foltern und umbringen, spielt der ganze Landtag mit dem es daher doch peinlich sein müsste sich über ihren Psycho-Terror der Vendetten selbst zu beschweren von den eigentlichen Täter abzulenken die Gesetze für diese Psycho-Tyrannen lfd. ändern zu können.  Was beschweren sich diese auffällige nötigenden ud erpressenden Verbrecher, wenn sie das zu einem Grundbedürfnis biblischer Größe machen sie aus Notwehr oder aufgrund ihrer korrupten Mediumexpertisen erschossen werden zu müssen durch die Medien-, Magengrube oder Brunnen ihre Opfer besser ausspähen zu können.

Dabei handelt es sich tatsächlich nach den Phrasenmuster um echte Automaten oder Kakerlaken unter der amphibischen Stufe (observational learning robotic muscular method der klass. Sinneskonditionierung von Fabrikarbeiter) die mittels Trial & Error über die JHWH-Linse nichts zu befinden haben. Diese Experten stellen daher eine Fehlentwicklung in der Evolution dar, deren Korrektur der Balance-Rahmenschiebung einer Selbstmordsekte die gesamte Menschheit sicher nicht überleben wird.  

Das ist das denkbar psychopathische Rotlicht- oder Verbrechermilieu das vom Parlament und Landtag vertreten und durch die Klatsch-Medien gedeckt wird, die den Ausschuss der Menscheheit bilden, die daher den Regierungsauftrag verfolgen die christliche Dfinition des Niveau der JHWH-LInse durch das Establishment zun Ausschuss der Menschheit zu mutieren.
Diese Elemente oder Unrat prof. Halbwelt-Ambition sind daher unbedingt bei lebendigem Leib zu verbrennen die normalen Menschen zu belästigen und zu verführen.
In Bezug  auf das Naturrrecht von Stamm, Familie, Haus die freien Natur noch bewohnen und sich von der Natur selbst ernähren und erhalten zu können, ist das Leben daher wie die Wiederhoolung der Kain-Henoch-Städter die Fruchtbarkeit ihrer Täler und Städte zu vergiften und einzubüßen, was dazu führte die Urchristen zu beneiden die sich auf der Alm ein besseres autonomes Sein hatten von der freien Natur ihren Stamm, Haus und Familie gesund und glücklich zu erhalten und ein freies, paradiesisch glückliches, geborgenen Leben im Einklang mit dem Kosmos zu führen. Mehr benötigt der Leib auch nicht, wenn es nach der christlichen Raumfahrt des Geistes geht. Daher geht dieses Industrie-Volk mittels Hexenjagd seit über 6000 gegen die urchristliche Bergkultur vor diesen Lebenstil der Himmelsfahrt unmöglich zu machen, da deren Seele noch so locker mit dem Fleisch verbunden war wie bei einem Fisc , die daher mehr jenseitigen Gesichts leben konnten, wehlab die Bebylonier diese Phänomen daher im Karnevalsvolksbrauchtum als Mann im Fisckostüm darstellten diesen urchristlichen Lebenstil in zwei Welten oder Elementen gleichzeitig leben zu können zu unterbinden.  

Ein Restbedürfnis nach diesem Zustand der himmlischen, glückseligen, paradieischen Seelenatom scheint noch zu bestehen, da dies ein Carlos Castanega mittels Peyote, die Junkies mittels synthetischen LSD, CocaCola usw., die Chinesen mittsl Opium zu erzwingen versuchen und die kranken Erfindungen und Hirngepinste Ärzte-Bioniker die Augmented Realiy des Informatik-Analogiezaubers nur das Hülsen- udn Schotenwerk die digitalisierte Welt als Konstrastprogramm der Televisionen von schizoiden Elementen als das Opium fürs Volk nur in klingender Münze gelten zu lassen, was auf dem Weg der Hexenlsalben und Epileptika-Glückspillen nicht funktioniert am Ende mit Blautlicht zur Hölle geschickt zu werden.

Die Welt des Geistes auszutricksen die Scheinnwelt zu gewinnen, muss sich daher schwer rächen an der Psyche ewigen Schaden davonzutragen; denn die wahre Wissenschaft die sich wirklich auszahlt alle Wünsche erfüllen zu können besteht einzig allein nur in der Erforschung der JHWH-Schlüssels, welche die wahre Wissenshaft entschlüsselt nur dadurch die Verstandestätigkeit richtig gebrauchen zu lernen, und kann somit nicht in der akademischen Inauguration an der glänzenden Peripherie von Cintamani-Kristallkugel-Seher demenprechender verführender Medienwissenschaft bestehen die Relaität zu verhexen.
Das Interesse an diesen Reiz-Instrumenten entspringt daher dem Illusionist des Rotlichtmileu unter der Choralpe urchristlcher Bergkultur der Chthonia-Hekate der Meder-Medizin-Magos oder Sprengmeister eine Kapelle und Krypta mit schwarzem Pulver Ashes to Ashes zu stiften das Asch-Feuerauge auf der Stirn auszustechen.

Im Sternbild des Wassermann (Aquarius) wird der planetarischer Helixnebel >Eye of God< genannt. Dieser ist visuell 7.3 mag hell (Helligkeit im Zenit). Mit 16' x 28' Bogenminuten entpricht die Längsachse etwa der Vollmondgröße. Planetarische Nebel sind filigran interessante Gebilde für Himmelsfotografen. Die Aureole bezeichnet Sterne am Ende ihres physikalischen Lebens. Mit -20.8° Deklination erreicht der Helixnebel in unseren Breitengraden von etwa +50° Nord nur eine Kulminationshöhe von 90° - 50° n. Br.  = Komplementärbreite (Kobreite)  +40° = Höhe des Himmelsäquator im Süden + (-20.8 Deklin. ) = Kulminationshöhe +19.2°.
In dieser geringen Höhe über dem Horizont (Zenitdistanz 70.8°) herrscht eine starke Extinktion (0.5-1 mag) und Refraktion (um etwa 3' Bogenminuten).      

Der magische Katzenaugennebel (Cat's Eye)  ist ein planetarischer Nebel im Sternbild des Drachen.

Das Symbol des >Auge der Vorsehung< auf der 1-Dollar-Note (Spitzname für den russischen Militärnachrichtendienst) für den undurchdinglichen Pixelschleier vor dem Augen, den Ärzten oder Reiz-Instrumenten die hypnotische Verhexung der Hure zu möglichen, wird daher auch gern von der Staatsanwaltschaft vorbeugender Präemptivschläge dargestellt, die daher offensichtlich sektiererisch motiviert ist,  alles zu sehen an der Flügelschraube von Ampelmännchen zu drehen.
 
Der Hekate-Mondkult beherrscht die weiblich-zyklischen dunklen Mondkräfte (Psyche) der Regelblutung, die auf die Fructbarkeit abzielen die Seele eines Elternteil einem Kind zu vermachen das den Eltern ähnlich ist.
Die nächste Stufe ist das Mercury-Zentrum der Bildekräfte des daher eigentümlichen spiegelnden, flüssigen Quecksilber mit starken Bindekräften der Molekel.  Das nächste Zentrum ist das der Magengrube mit dem Gesichtssinn sich an die Shakti-Psi-Lebenskraft des Venus Herd lt. Carlos Castanega heranzupirschen, weshalb so viele Frauen umgebracht worden sind auf den Scheiterhaufen die Opfer durch den Venus-Herd zu überschatten und durch die Magengrube auszuspähen mittels Klonärzten in die Gebärmutter (Hysteria) mit dem Satans- oder Stierkopf in dem Pentagramm vorzustoßen.  

Der psychisch kranke Medienpöbel fehlt daher das geitige Band sich auf die Evoutionsstufe des menschlichen Herzens erheben und die völlig erkaltete Abpostasie oder Krypo-Biostase erwärmen zu können. Dies bezeichnet die Eigentümichkeit der sektierischen Motivation einer dömonischen Industrie-Gattung sich in psychopathischer Eignartatigkeit oder Wahnsinn an der christlichen Verfassung und Grundordnung der Astronomie oder Religiosnwissenschaft zu vergreifen, die  daher auch die typischen Feinde der Verfassung eines Staates sind, nur die hartnäckigste Macht der Abstoßung des digitalisierten Hülsen- und Schotenwerk der geistlosen Himmelsmefchanik materiell oer emulierten Internet-Observed-Learning gelten zu lassen und darstellen zu können den Herzen in allem zu trotzen auf den diese seelischen Erechtheus- oder Melusine-Krüppel des darin fixierten Hexen-Pit-Pod-People (Stamm-, Sippen-, Familien-, Kinderfesser oder Barbaren)  den Verstand oder Hänsel in den Käfig wegzusperren von medialer Mediziner-Hexenmeister oder Doktor Frankenstein  neu zuammengflickt wurden, die Evolution der Kali-Uhr oder Hakenkreuz-Zifferlatt (Schlag 13, 7, 10 und 4 ) zurückzudrehen die sich über ihr Cyber-Milieu erheben können unmöglich zu machen.  

Dass sich daher Jünger von vornehmlich Schihadisten einer großen Religion opfern sich mittels Wagen oder Aeroplan-Flugzeuge diese abartig verkommene Mob noch mitzunehmen, da der Hass dieses Cybermedienvolk von Industriestädter den scharzen Industrie- oder Glücksritter zu vergötzen des Drachenveireck des Doktor Mengele oder ägypt. Geb (= Erdsohn, Tamnmuz oder Hurensohn der Istra-Nutte) aus dem Quadrat des Erdelement des Wurzel-Chakra eine Platine zu bestücken so extrem geil fanatisch die urchristichen Bergkultur ihren zweiten Tod zu wünschen, wie auch der Autor das Karnevalls-Tantrismus oder Menschenfresser-Volksbrauchtumsmilieu nicht ganz geheuren Pit-Pod-Kryptozoo von Mediz-Schamen des Neu-Heidentums selbst zu spüren bekommt, dessen Haut daher durch die Repulsion des Pit-Pod-Mob (volkstümlich Zombie-Kult oder Körperfresser die sich selbst auffressen) auch stetig in Gefahr ist, zählt zu den von Mafiote oder Medienpolitiker angestrengten Vendetten das gewaltlose Opfer oder Christ kausal mit dem Gewalttäter (Tiger- oder Totenkopf-Schamen) zu verkuppeln den Teufelskreislauf der Blutrache in Gang zu halten.
 
Auch die Verfassung der sozialen Frage des Geburts- und Existenzrecht und soziale Grundordnung des Christentum ohne dessen Bund oder Bindeglied  weder der Kosmos noch ein kleiner Staat erhalten werden kann, die daher das geistige Band leugnen nach den willkürlichen Kirkbride-Psychiatrie-Astronomie-Übereinkommen des geisteskranken Lukrez-Hartmannbund von Epikureer jeden noch freieren Geist unter die Materie zwingen zu können an die Endgültigkeit des absolute Mediengesetz von unfehlbaren Wahrsager des zweiten Tod festzuhalten, ist hier daher nicht mehr sicher und wird daher von diesem Verfassung- und Staatsfeinden vor dem organisierten Verbrechen oder verkommenen Umwelt-Medien nicht mehr geschützt mittels Internet-Emulation-Learning der Black Bos die scheinbaren Schwächen des menschlichen Herzes einer Scheinwelt besser zu erkenn eund als die dressierte Bestie hauchdünn aufgedampfter Zivilisation zu alinieren.
 
Dabei sind ie Ärzte des WHO-Hartmanbund geistig zu schwer krank zwischem ihrer Virtual Augemented Emulated Learning Methode nur die Dinge wahrzunehmen und symmetrisch vorzuspiegeln die nicht existieren (auschließlicher Geisteszustand von Beamten weltlicher Gerichtshände mit anbehackten Händen der Kali-Freimaurerschürze zu handeln) und die existieren nicht warzunehmen, und von der Wirklichkeit nicht unterscheiden zu können.
 
Der Autor bildet das Legalitätsprinzip der bis zum 15. Jahrh. legalen kanonischen Rechtsgrundlage der Astronomie alleinseligamchenden Kirchenrechts des Trikuti, dessen wahren, reales Sensorium des seelischspezifisches ATom von dem Staat demeprechenden geistesschwachen Lehramt nicht mehr anerkannt und seit fast 350 Jahren aus dem Schulsystem selektiert wird die Schwächen des Herzens von Athleten eines Gymnasium oder Muckibude von Buhlknaben aus Athen der Sathana den privilegierten Vorrang einzuräumen, und den Mönch durch Käfermacher madig zu machen hat schwere Vergeltungsmaßnahmen zur Folge, da sicher niemand in seiner Küche gerne von Kakerlaken belästigt wird.  
 
Dies hat zur Folge, dass die entscheidend lebenswichtige Seebsterkenntnis niemand abgenommen werden kann, was die Aufgabe von Ärzten des kybenetischen Regelkreis der automatischen Fremdsteuerung ist zu unterbinden von dem Hl. Atman direkt belehrt werden zu können. Die Wissenschaft und  Kunst der Slebstvergöttlichung, da nur Geist wieder Geist erkennen kann und Gott nur im Geiste oder Wahrheit erkannt werden kann, wird daher an den Universitäten nicht gelehrt, sondern radikal bekämpft. Auf dieser Grundlage der mathematischen Standarbasis der Computerwissenschaft die Fraktal-Geometrie auf die Spitze des schmelzenden Eiswürfel zu treiben, stellt der Staat sein Exsitenzrecht daher selbst in Frage.
 
Man kann sich auch gegen den Klatsch und Tratsch der Trash-Oper von Röckchenträger für die hyrkanische Tonne der Hexenjagd schwer wehren, da nur ein benutzbares Tratschweib und ein Beleidigung - manche können daher mittels Trash-Oper sogar Pflegerinnen im ausschließlichen Medienbewusstseinszustand zwischen Wahn und Wirklichkeit wie gewünscht nicht unterscheiden zu können zum Massenmord in Anstalten motivieren diese Marionetten zu benutzen der Regierung einen Gefallen zu tun - ausreicht Kriege der Blutrache biblischer Größe vom Zaun zu brechen.
 
Das stellt die Rechtsfrage nach der persönlichen Sicherheit auf die jedermann ein Anrecht besitzt sich gegen diese eigenartigen Wahnsinnigen des Medieneigennutz von Verrückten schützen zu müssen. Das Leben in diesem Staat ist daher ein Himmelsfahrtkommando, wo jeden Tag eine Großfamile Selbstmord begeht.

Diese verkommene Industriemedienvolk ist auf den bestialisch-barbarisch schweren Psycho-Terror der Hexenjagd der Mediumwiederholung des pontokaukasisch-promethischen Ringens spezialsiert, deren Beutechema der 5 Ringe hier näher erläutert wird mittesl der Psychiatrie-Abprachen die feinen Ursachen der Schöpfung auszumerzen.
Die Vielzahl instrumenteller Reizströme der Mediums an die begehrte Klick-Impulsware zu kommen, ist daher der Hydra-Komos-Indikator der Defizite eines reptilischen Stammhirns. Diese wären heute ihre Muskeln zu verstärken und ihre Sinne mittels Messinstrumente zu schärfen, gar nicht in der Lage die den Sinn der antiken Tempel zu erfassen, geschweige denn die Große Pyramide zu bauen. Es handelt sich um sehr gefährliche Irre die hier nch frei herumlaufen dürfen.

H.A. Schult Pit-Pod-Trash-People der Kali Schund-,Schinder- oder Schudra Kaste auf dem Domplatz in Köln.

Was wird daher mit diesen gemeingefährlich-geisteskranken digitalisierbaren Pit-Pod-Ärzten im ausschließlichen Geisteszustand der Informatik-Maschinen-Lernmethode des reptilischen Stammhirn einer Scheinwelt Grausames geschehen, deren Subspezies als Service-Automaten für den unheimlich bedienten Götzen  - der Bauknecht aus der Hütte weiß, was entführte Frauen Wünschen -  das verlängerte Rückenmark ausreicht, da nur noch unter der amphibischen Stufe elementar erkenntnis- und lernfähig wie ein Wurm nur Licht- und Schattenbilden unterscheiden zu können, mit etwas Geschäftskalkül zu begaben, deren schwarze Kunst in dem Deckmäntelchen der Wissenschaft von Menschenexperimentatoren ihre Körperverletzungen zu begehen böswillig der Psyche durch ihre Mediengötzen schweren Schaden zuzufügen, die daher nur die Organmaschine anerkennen nach Max Planck u.v.a. selbst die zu der Ausdrucksfom gehörenden Trollnatur- oder Geistewesen und somit ihre Troll-Eigenartigkeit nicht verstehen zu können. Das ist daher eine radikale Selbstmordsekte des von den Medien propagierten Status quo des Radix für den Ofen.

Daher gilt hier offensichhtlich nur noch das Soldatengesetz der Gottesanbeterin, da der Mönch nicht den Status (des Mercedesstern der Magna Mater oder Gaia-De-Meter angelegten Kastrations-Wertmaßstab der Kybele vom Mond-Berg Ida ( = Hanse = türkisch >Gänseberg< der Göttlichen Mutter ) wer noch den längeren hat) bekleiden kann den die Medien des Schaugepräge einer Scheinwelt der Desktop-Mausi wünschen ihre Dekoration und die Gerichtshände der Klick-Reiz-Instrumente der Epikur-Lukrez-Kopernikus-Tycho-Hexe-Siegheilsiegessäule anzuhimmeln; denn bekantlich sind diese oberflächlichen Götzen- und Bidlerdiener der Kiekindie-Disneywolrd den Fabeltieren ihrer Kryptozoologie das Sprechen zu lehrern die Erz(te)- oder Todfeinde von Mönchen des Lebenstils des Autors; denn vergleicht man die Trophäen-Jäger der feinen Jagdgesellschaft der Artemis auf der Pirsch in der Dämmerung des Traumlebens mit diesem freimaurischen letzten 33. Höllengrad der untetrsten brennenden Sohle oder Quanten von den  Socken, kommt man auch wie Carlos Castanega zu dem gleichen Schluss, dass diese Welt auch nicht das ist, was sie zu sein scheint den Geist unter das auf den Kopf gestellte Hakenkreuz zu stellen, da zwischen Geist und Materie nur ein freimaurischer Grad des Bewussteinsunterschied besteht, was diese Kalkulatoren auf ihre eigene Art und Weise durch die Bank Rennung tragen.  Goethe fühlte sich daher ungemein am Bauch gepinselt zu der auserlesenen, erlauchten Jagdesellschaft des Gun Club des Artemis-Kult eingelanden und zählen zu dürfen, der daher sogar die Satanic rituals dieser Kultivierung in treffliche Worte zu verpacken vermochte.      

Das gleichnamigen Ida - Gebirge auf Kreta (siehe Psiloritis) bedeutet der Name "Berg der Göttin". Gemeint ist die als De oder Da bezeichnete vorgriechische Mutter-Gottheit. Ida (Sanskrit, f. इडा, iḍā „Labetrank“) oder Ila (इळा Iļā) ist eine hinduistische Göttin, der verschiedene Mythen und Funktionen zugeschrieben wurden. Ida wechselte das Geschlecht und nahm als Mann den Namen Sudyumna an. Nach Ida ist die Schlange des Atemstrom linken Nasenloch benannt. Da eine chlange nur eine Lunge besitzt, müssen zwei Schlangen Ida und Pingala für zwei Lungenflügel den Kopf hinhalten.   

Im Rigveda, der ältesten hinduistischen Überlieferung, ist Ida die Personifizierung des Opfers des beim Quirlen des Milchozenas anfallen Milch und Butter. Sie bildet in den vedischen Apri-Hymnen zusammen mit Sarasvati und Mahi oder Bharati eine Trinität.
Im Epos Ramayana war Ida, Sohn von Kardama, der König von Bahli. Als er den Hain betrat, wo Shiva in weiblicher Gestalt meditierte, wurde Ida in eine Frau verwandelt. Daraufhin wurde sie die Frau von Budha (dem Engel oder Planeten Merkur) und durch ihn Mutter des Pururavas. Nach einem Pferdeopfer wurde Ida wieder zum Mann zurückverwandelt.

In der puranischen Überlieferung gilt Vaivasvata als Vater der Ida. (Idalia ist der Beiname der Aphordite die nur von Römer gebfraucht wurde). Als dieser den Göttern Mitra und Varuna  ein Opfer aus Milch und Butter mit der Bitte um einen Sohn darbrachte, unterlief dem  ausführenden Priester ein Fehler den Atomstrom asu dem linken und erchten Nasenloch zu verwechseln und statt eines Sohnes wurde Manu eine  Tochter geboren, die er Ida nannte. Durch die Gnade der Götter Mitra und  Varuna wurde sie in einen Mann verwandelt und Sudyumna genannt. Doch  ein Fluch Shivas verwandelte ihn wieder zur Frau, die dann Budha (Merkur) heiratete und somit über den gemeinsamen Sohn (Pururavas) zur Stammmutter der Monddynastie wurde. Nach der Geburt von Pururavas verwandelte Vishnu Ida wieder in den Mann Sudyumna, der Vater von drei Söhnen wurde.
Budha (Sanskrit बुध, budha m., wörtlich „Weiser“) ist im Hinduismus eine Personifizierung des gleichnamigen Planeten Budha (Buddhi), der dem Merkur entspricht die Bildekräffte des Mercury-Zentrum zu ordnen. Er gehört in der traditionellen indischen Astronomie zu den Navagrahas, den Neun Planeten, denen in der indischen Sternkunde Bedeutung zukommt. Sein Name ist nicht mit Buddha, dem Begründer des Buddhismus, zu verwechseln.
 
Budha ist der Sohn des Mondgottes Chandra und der Tara (»Stern«). Sein Vater entführte Tara, die Frau von Brihaspati (»Jupiter«), worauf es zu einem Krieg zwischen den Göttern kam (Trajan. Krieg, Krieg Jehova). Brahma  schlichtete den Streit und entschied, dass Tara zurück zu Brihaspati  gebracht werden müsste. Als sie einen Knaben gebar, erhoben Brihaspati  und Chandra die Vaterschaft. Der Streit drohte wieder auszubrechen, bis  Tara auf Befehl Brahmas erklärte, das Chandra der Vater des Kindes, das  Budha genannt wurde, sei.
 
Budha (Merkur) heiratete Ida, die Tochter von Manu Vaivasvata und beide hatten einen Sohn Pururavas, der die Apsaras Urvashi ehelichte. Von ihm stammt die Mondkultwurzel (Chandravamsha) ab, deren berühmteste Dynastie Krishna und Arjuna sind.
 
Jakob Lorber >Haushaltung Gottes<, Band 3, Kap. 23 v. 1] Nach solcher Anrede von Seite des Herrn erhob sich Satana  wieder und sprach bebend vor dem Herrn: „Herr, ich weiß wohl, daß Du  ewig keines Rates weder von meiner noch von irgendeiner andern Seite  bedarfst; denn Du allein bist ja die allerhöchste und  allervollkommenste, ewige und unendliche Weisheit!
[HG 3.23.2] Da Du aber dennoch allen Deinen freien Geschöpfen den  freien Willen, daraus die freie Tätigkeit und dazu aber auch das  Bittrecht erteilt hast und eine Bitte im Grunde doch nichts anderes als  ein demütiger Rat von Seite des zwar freien, aber dabei dennoch von Dir  höchst weise schwach gelassenen Geschöpfes ist, durch welchen es Dir, o  Herr, die eigene Not also vorträgt, als wüßtest Du nahezu nichts davon  ehedem, als bis es Dir vom Geschöpfe erst vorgetragen ward und dieses  Dir hernach ratet (freilich allerdemütigst), was Du tun möchtest, so  will ich meinen Dir geben sollenden Rat auch also einkleiden und will  Dich daher bitten darum, das ich nun möchte, da es Dir wohlgefallen hat,  eine ganz neue Ordnung in der Führung Deiner Werke und Wesen  einzuleiten!
[HG 3.23.3] Das aber ist's, das ich nun möchte: Siehe, o Herr – also,  wie ich nun bin, bin ich wahrhaft überelend und unglückselig! Solange  ich in dieser Meiner Gestalt als weibliches Wesen verbleibe, kann ich  mich nie völlig zu Dir wenden, da mich die unerträglichste  Grimmeifersucht stets von neuem gegen Dich Rache brütend gefangennimmt.
[HG 3.23.4] Daher meine ich – da Dir doch alle Dinge möglich sind –,  Du könntest ja meine Natur verändern und mir darum geben einen  männlichen Charakter und mich sonach überstalten zu einem Manne vor Dir  und Deinen Kindern!
[HG 3.23.5] Da würde mich gewiß alsbald alle diese mich ewig quälende  böse Leidenschaft verlassen! Ich könnte mich dann völlig demütigen vor  Dir und sein gleich allen Deinen auserwählten Kindern.
[HG 3.23.6] Als bleibendes weibliches Wesen aber sehe ich nur zu klar  voraus, wie wenig mir alle meine guten Vorsätze für alle Ewigkeiten der  Ewigkeiten nützen werden!
[HG 3.23.7] Tue daher zwar, was Du willst, – so es aber dennoch möglich wäre, da bitte ich Dich, o Herr, darum!“
[HG 3.23.8] Der Herr aber entgegnete ihr: „Höre, du ewig  unbeständiges und wandelbares Wesen, und sage Mir, in wie viele Wesen  hast du dich darum schon umschaffen lassen, da du Mir dabei allzeit die  Versicherung gabst und sprachst: ,O Herr, laß mich nur diese Form  annehmen, und es soll in ihr besser werden mit mir!?!‘
[HG 3.23.9] Ich habe mit dir allzeit getan, was du nur immer  wolltest; ja es gibt auf der Erde nicht so viele der Atome, als in  wieviele Gestalten und Formen und Charaktere du dich von Mir zum Behufe  deiner allzeit vorgeschützten Besserung schon hast umwandeln lassen!
[HG 3.23.10] Sooft nur immer Ich deinetwegen ein neues Sonnen- und  Planeten-Gebiet gegründet habe, da wolltest du in den Sonnen sein  weiblich – und auf den Planeten männlich!
[HG 3.23.11] Ich gab dir auch die Macht, dich bisher umwandeln zu  können nach deinem Belieben. Sage Mir aber und bekenne es nun, um was du  darum besser geworden! – Ich sage dir: Nicht um ein Haar! Du bist noch die alte Lügnerin geblieben, und es hat bisher nichts gefruchtet, was  Ich nur immer mit dir unternommen habe nach deinem Willen.
[HG 3.23.12] Wenn es aber doch unleugbar also ist, was sollte da aus  dieser schon wieder neuen Umwandlung mit dir Besseres werden?!
[HG 3.23.13] Daher werde Ich diesmal nicht tun aus Mir, was du  willst, sondern Ich lasse dich ganz frei, und du kannst aus dir machen,  was du willst!
[HG 3.23.14] Willst du sein ein Mann, ein Weib, ein Tier oder ein  Element, darum werde Ich Mich gar wenig kümmern; Ich aber werde nun auch  Meinerseits tun – und werde dich nicht zu Rate ziehen – nach Meinem alleinigen Rate!
[HG 3.23.15] Willst du aber ein Weib verbleiben, da will Ich dir  einen Fürsten der Nacht aus dir zur Seite stellen; der wird dir geben  die Macht, zu proben das Geschlecht der Menschen.
[HG 3.23.16] Willst du aber sein ein Mann, da will Ich dir ein reines  Sonnenweib entgegenstellen, eine zweite Eva; diese wird dir auf deinen  alten Starrsinn treten. Wenn du sie auch in die Ferse stechen wirst, das  heißt in ihr Fleisch, so wird das sie nicht im geringsten schädlich  verletzen!
[HG 3.23.17] Nun weißt du, wie diese Dinge stehen; tue demnach, was du willst!“
[HG 3.23.18] Hier ward aus der Satana plötzlich ein kräftig aussehender Mann heiteren Angesichts.<
 
Die Sankrit-Version der Artemis-Kali-Kybele und dem Schwarzen Baal-Surt-Beelzebub Fürsten der Nacht (Freier) mittles Fastnachts-Tantrismus des Karnevalsvolksbrauchtums von Gestaltswandler das Geschlecht der Menschen auf die Probe zu stellen, entpricht daher ganz dem Kriege Jehova des Urprungs der urchristlichen Bergkultur (s. Abb. des Kali- Anch http://spaceglobe.de/himmelskunde-aircraft-5-.html).
Die Gründe und Folgen für die Defizite des Intellekt das Eiserne Zeittalter durch die widerwärtige Repulsion der Subspezies (Sex-Skandale bei der Bundeswehr, Musterungsärzte-Kampf-Sanitäter, Polizeischüler usw.) der speziellen Mannbarkeitsweihe der Anstaltssydrome von Spießgesellen der Kali Schudra Kaste auszusitzen ihr Eisernes Verdienstkreuz zu gewinnen, sind hier lang und breit ausgeführt.

Das ist somit nicht verwunderlich, dass die Ärzte meiner Mutter sich vor uns gebrüstet haben im Auftrag der Verekelungspolitik eines verfassungfeindlichen Generalstaatsanwalt tätig zu sein, wodurch meine Mutter instrumentalsiert und heimtückisch ermordet worden ist. Weshalb sollten daher diese Polizeischüler, Kampf-Sanitäter usw. der Polizei, der Bundeswehr usw. im Angesicht dieser meuchelmdörderischen Misstände und denkbar schwersten Korruption bei dieser allgemeinen sexistischen Genussfähikeit des Rotlichtmileu korrekter sein als ihre mörderischen Vorgesetzten.
Dabei ist es für einen Mönch schwer ein Mann zu bleiben gegen diese akademisch geschulte Mannbarkeistweihe mittesl des satansichen Restseeanatom den olampoisch-pontokaukaischen Dirty-Pokal stolz wie der Meder-Oskar zu gewinnen noch bestehen zu können mal kurz eine hilflos Mutter zu meucheln dazuzugehören, was nur diese Kybele-Fanatiker vermitteln wollen, da die Gottheit und die Seinen auf die vollkommene Ausgewogenheit des Hermaphrodit-Parent besteht ganz andere Child- Schöpfung  in das Dasein zu rufen als etwas dieser antike  Fruchtbarkeits- oder  Sexkult von Pitri-Ärzte-Aarchiater von Klassen und Vererbung in höheren Menomics-Maschinsprachen wie C++.  Und diese Augewogengenheit den Mann und Sohn im Mönch möglichst hart und gezielt zu treffen den Hermaphrodit, welche die vollkommene Ausgewogenheit von Anima und Animus im Menschen ausmcht zu zersetzen, haben diese das seelischspezifische Anima- Atom beseitigt die Balance durch ihr satanisches-psychopatisches Restseelenatom gezielt mit schmackes zu vernichten, ist das das Mordanliegen der verkommenen Staatsanwaltschaft.
Das dreckige Tätervolk das gegen meine Mutter und meine Person in ihren Anstalten Psycho-Terror-Anschläge im Namen der korrupten Generalstaatanswaltschaft ausübt, die daher den Terrosmus und das organisierte Schwerverbrechen unterstützem und decken die Familie heimzusuchen, ist daher Teil der Hexenjagd dieser Regierung und des diese archaischen Mediengötzen idolisierende Pitri-Fabrikmob das zölibatäre Selbstverständnis der Ausgewogenheit von Mönche buw. Hermanprodit - Hierarchie zu belästigen, da dieses abartigen Schweinevolk von Hurensöhne oder Große Schnatter, Hexenmeister der Hure Babylon geselschhaftlich verlagemeinerten Verträge mit der epikureischen genussfähigkeit  der Geschamcksbildung des Rotlichtvolksmilieu auf ihre dementsperchen Macken von Prostituierten auf den verehxten Intellekt geil spezialisiert sind das Geschlecht zu erproben den Schabel nicht zu halten und zu endgültig zu stopfen.

Schon führenden Staatrechtler weisen daraufhin, dass in keiner anderen Bananenrepublik das Niveau und die Intelligenz staatlich so schwer verfolgt und in KZ-Holocaust-Ofen singen zu lassen wie in Deuschland die kaltzuumachen die den vierfältigen JHWH-Schlüssel in Anwendung bringen können die Himmelstür zu öffnen.   

Dabei sind diese Kriminalmedien der Eigenart von Sinnesbetrüger, wie die der Staatsanwaltschaft udn der Regierung auszeichent ihre Akazie zum Zittern wie Esbenlaub zu bringen, auf keinen Fall glaubwürdig diese Eulen nach Athen und das Bild der Kybele aus dem Asklepeion von Pergamen nach Rom zu tragen, da das delphische Orakel dem Pontiff mitteilte in diesem Bild den Endsieg zu erzielen.
Glaubhaft ist nur der Autor dieser Darlegung der höchsten Wahrheit. Man muss daher den Unterschied zwiscend dem Hl. Atman oder Citta und dem selbetrügersichen und verlogenen Eigenen der Pitri-Ego-Wappenkunde-Hypokrisie des Akademismus unterscheiden,was sie wirklich sind, denen daher nach ihren gtaten vergolten wird,  und was sie glauben zu sein, denen daher  der Willensgrundzug vergodelt wird.  

Die Mönche in aller Welt die ihre Waffen wie schon alle Viere von sich gestreckt haben, da es sich offensichtlich alle um schon kastrierte Kali-Kybele-Mönche handelt den Allvater zu verraten und in den Rücken zu fallen, wandern alle in den Ofen.

Dass daher die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyenfür die Bundeswehr Sex-Seminare veranstalten lässt an denen teilzunehmen die auch für den Generalstab Pflicht ist das Geschlecht und seine Orientiereung wie von dem Nazi-Vorbild Doktor Johannes Heinrich Schuttz gefordert die Truppe bunter zu mache , dass es sich um die alten assyrischen Sexkult-Hakenkreuz-Meder-Praktiken der Kriegs- und Libesgöttin Istar-Tammunz handelt.  

Der Wahnsinn dieser Regierung unter deren Schirmherrschaft sich überführte Schwerverbercher sicher und geschützt noch stark wähnen, schlägt daher der Diogenes-Tonne deiser hykanischen Höllenhunde die Krone der Schamröte ins Gesicht.

Hierbei stellt sich die Frage nach der Gemeingefährlichkeit der Zurechnungs- oder Regierungsfähigkeit der Gattung der Minderwertigkeit dieser Subspezies einer nicht allgemeingültigen Eigenartigkeit der Hospitalisierung nach außen projizierende Multikulti-Medienanstalt die alten hyrkanischen Verhaltensmuster zu wiederholen.

Da dieses ich dem Voersatz der schweren Körperverlezung vollzieht sich von minderwertigen Karkerlaken sich nicht sinnlich  betrügen und vemormunden lassen zu wollen, wird von diesen schlagenden Naturburschen der Mannbarkeitsweihe von Studenverbindungen daher die Gewalt der Pitri-Pod-Naturrelgion verherrlicht die readikale Durchsetzungfähigkeit ihrer Außenleebnssphäe druch die abgesteckten SS-ärzte-Totenkaopf-Kampfsannitäter-Orden der antropomorphen Pfahlgöttuin robustiert zu steigern.  

Wir sehen hier also der eigentliche Grund für das Schisma, dass der Muslim noch eine geisteswissenschaftliche Ausbildung in den Koranschulen besitzt und diese mit der Geschäftsausbildung der Erzsinns im paradoxen Widerspruch steht sich das Himmelsreich im Schoß einer Frau oder Himmeslkönigin Istar-Nut als Belohung für den Glauben vorzustellen wieder dem Weltsinn zu entsagen. Das Problem liegt daher in der inkohärenten Stimuli der Erkenntnis-Methode der Wissenschaft die etwa der  geistigen Entwicklung und Reife ganzen Wesens des Puppenaugeneffekt von Sechsjährigen entspricht zwischen verschlagenen Eigennutz und Selbstopferung.
 
Es ist daher nicht rastsam, dass das akademisch organisierte Schwerverbrechen dem Mönch zu nahe tritt in der Verkleidung der verrückten Wissenschaft Körperverletzungen durchzuführen, der das Legaltätsprinzip vertritt des Manas-Medium Pol vertritt das Sinnes-Anstalts-Gruppenbewusstsein von verquergehenden Beamten die urchristliche Bergkultur zu verhöhnen und für dumm zu verkaufen, da die Hure Babylon nur den Fürsten der Nacht oder Mephistopheles nicht für dumm hält das Geschlecht der Gretel zu erproben, durch die Apologetik stets richtig stellen zu müssen, weshalb sich der Langmut, die Selbstverleugnungs- und Gedultsprobe dem Märtyrer ihrer Folter-Katharsis und Martyrium der Rotlichtmileu Mühle des Montmatre frankophil nicht lernfähiger, unheilbarer verrückten Gehirne mit dem das Bewusstseins verändernden Meder-Medium erschöpft wird das Geschlecht ihrer Opfer der Tauroboliumweihe zu erproben, insbesondere das Zölibat, und daher auch durch das Kanonische Kirchenrecht aus Notwehr noch im Vollbesitz aller geistigen Kräfte auf der Höhe der JHHW-Linse berechtigt wäre von der Schusswaffe Gebrauch zu machen.
Die Thematik des Teile und Herrsche zwischen dem Status weltlichem Staat und Gottesstaat, was dem Kaiser eiserner Krone geliehen ist und was Gott gehört, bildet daher die akademische Black Box einer ganz schweren Bildungslücke die schizoide Kulturrisse verbricht, da der Mönch seine eigene  Hoheitrechts- und Gerichtsbarkeit des Citta = ital. Stadtstaat auch diesseits beim Styx nicht abspenstig gemacht werden kann seinen Erlöser selbst zu wählen.

Es ist daher eine Tatsache, die sich aus der empirischen Beobachtung und trad. Historie ergibt, dass die schwere Verfolgung der Hl. Offenbarung der JHWH-Linse vom Staat ausgeht, egal ob Islam, Veden, Edda oder Christentum wer deise offenbart sich auf dem Niveau der Astrnomie zu befinden diesen vierfältigen Tetragrammaton zu verstehen wird von den schweren Psychopathen dieses Kirkbride-Freimaurer-Psychiatrie-Psycho-Absprache-Terror-Bäumchen-Schüttelsekte-System wie im offenen KZ oder Holocaust darwinistisch ausgelesen.
Daher sieht das kanonische Recht vpr, dsa über Zeit und Raum beffindet, diese schwachsinnigen Psycho-Bestien in Menschengestalt (Satane) diese schweren paranoid-schizophrenen Psychopathen. sprich satanischen Restseelenatom des schweren Psycho-Terror das Niveau und die Intelligenz die die Außenlebenssphäre rechtlich legale erweitern können, was man asl Himmeslkunde bezeichnet, als psychologisch-kkordiierenden Kriesführung der Saatsanwaltschaft gegen die Familie, Hausvater usw. einzuschreiten die das Bewusstsein nicht erweitern, erhöhen und sich nicht seinen Erlöser selbst wählen darf, denen es dann dann das noch intakte, geunde sselischspezifischer Atom für ihren beschrönkten Zustandautomat zu bunt wird, auf drei Ebenen des Heakte-Ampel-Trinität zu verbrennen. Diese einhellige Urteil das alle großen Religioswissenschaften verbindet ist daher als der zweite Tod diese Räuber, Mörder, Hurer, Diebe, Satan christliche genau definiert. Das ist keine GLaubensache, sondern ein Naturgsetz. Dies ist daher in dem Krieg Jehova im Sanskrit als Mahapralya dieser letzen Warnung des Großen Hundsstern näher als die letzen Ausläufer der hyrkanischen Hundsstage spezifiziert damit kurzen Prozess zu machen.
Den Autor belustigt daher nur die Anschläge des Psychiatriemedienstaates von Pit-Pod die zerstückelte Psyche ihrer Opfer auf das delphische Wahrsager-Medium der automatischen Rückentwicklung meder-medial neu zu flicken die diese Reiz-Instrument der Verdunkelung mittes Aufgmenetd Computermedien-Pseud-Myterine-Reality die Verbrechensaufkärung ihres Medium zu unterbinden nicht benötigen, indem die Medienbgötzen darin Abtrünnige der Mutter schwarzer Natur- oder Medienreligion wähnen diesen dem Teufel der Akazie noch von der Schippe zu springen. Das Täter- oder Vebrechervolk kann daher auf höherem Geheiß nach göttlichen Willens nicht länger existieren.
Die 5 vorherigen Erdbildungsperioden sind abgschlossen und auch die Zeit der Dinosaurirer mit denen diese Medizin-Archiater-Schamanen neu von vorn beginnen wollen, da diese reptilischen Pitri-Pod-Ahnkut-Restseelenatom kranken oder behinderten Stammhirne, deren Doktorgrad unter aller Kanone daher gemeingefährlicher Schlagenbrut  psychisch krank, giftig, gestört ist die STimme den Ruf ihres Blutes folgen zu müssen, ihre verwandten Reptilien zu bewundern, ist ebenfalls ausgstorben, worin sie ihre Vorbildung dier Fangheuschrecken (Mantis) erkennen.

Die herrschende gemeingefährliche Kultivierung des Klassenbewusstsein reptilischen Stammhirn der Schlagenbrut von Akademiker basiert daher lediglich auf die optischen Gesetze die Graustufen unterirdischer Licht- und Schattenbilder als Feindbidl und Beutschema unterscheiden zu können, worauf sich die behavioristische Lernmethoden der Black Box Orgamaschine auf die X-Weiche eines in der Asche der Poenixperiode vlt. noch vorgefudnenen Wurms geründet ist.  
 
Diese eigenartige Informatik des reptilischen Stammhirn darf daher keinen Anspruch auf Anstalten öffentlich-rechtlicher Alllgemeingültigkeit, Vertrags- und Rechtsgültigkeit erhaben, da diese auch völkerrechtlich das Legalitätsprinzip d(Ehebund, Familie, Hausrecht, Pater familias oder Priester) des Bindegliedes für diesen schamanistischen Troll- oder Totemtier-Ahnkult das Pitri-Pod-People natürlich grundsätzlich ausschließen muss die Anaphytose des Lebesbaum als Matemorphose von vegetativen Göttern zur unverückbaren Baum oder Artemis-Kulturpfanze (des Pod-Peoble von Körpefresser ) zu veredeln den Käfermacher ein Isotop zu bieten,  für dieren Suzeränität mit der Erdspalte vernetzten Kollektivbewusstseins daher die Tür in die paradiesische Welt des Geistes ewig verschlossen bleibt.
Diese Firepits vermögen daher in der Religion für sich keinen Nutzen zu erkennen. Deren griechische Erneuerungsbewegung der Akropolis von Gotteslästerer ist daher Audruck eines ausschließlichen Geisteszustand quasi als Para-Schizo-Brufskrankheit von Akademiker. Dies sind demzufolge durch die Eigenart der Sichtweise der Ahnkult-Gattung durch ihre eigene Cyberbrille oder Google Class geschlagen sich weder auf die höhere Bewusstseinsstufe-Stufe der Evolution erheben noch durch emuliertes Lernen der psychisch kranken Vitual Augmented TV-Reality nachvollziehen zu können eine lachende und eine weineden Computer-Maske für Therapie und Erziehungswissenschaft einzusetzen sgatr seine besser Hälfet, wie ein Pferd, Computer, Auto oder gar den Babel Eiffelturm zu heiraten, sich vor dem Niveau der Religionswissenschaft zu ekeln denen normale Mensschen dann unheimlich werden.
So ein Isotop oder Rotlichtmileu um die Artemis-Pflanze von Körperfresser besitzt natürlich rechtlich gesehen kein wahres Sein, denn stirbt diese Tyrannin stirt auch das ganze Medienvolk die daher mittesl der Tantra-Lehre stest mit dem idolisierten Götzen sterben bis ihr St. Nimmerleistag angebrochen ist, wogegen sich die assyrische Meder-Hekankreuz- oder Cintimaniselte nicht bloß ein Veto einlegt den Kriege Jehova etwa nur wi eim Film zu emulieren diesen mit Holzschwerter auszufechten und gekonnt toter Mann zu spielen.

Da der pontokaukasische Ringkessel die urchristliche Bergkultur neu einzuschmelzen oder in dem Kessel dieser Kesselflicker der Mondkrater-Anologie einer anderen Evolution von Alienisten ihre neu geflckten Satana darin zu fixieren schon die Caldera von Supervulkane bilden, wobei die Conrad-Haas-Sprengmeister der Kain-Henoch-Stadt von krummeen Diogenes-Höllenhunde aus der Hyrkania Sea ganze Arbeit geleistet haben , da die Sintflut bei fast allen Völkern im Gedächtnis haften geblieben ist, die daher keine Mär ist, da so viele sich nicht irren können, muss diese Regierung der geistigen Rückentwicklung in die alten Fehler des pontokaukischen-prometischen Ringens von Sinnesbetrüger dieser Archiater zu fallen den allsehenden Zeus zu betrügen, daher wieder mit dem kurz bevorstehenden Ausbruch dieser Supervulkane rechnen der Rangnarök heißt.
Japan, denen schon das schreckliche Los der Atombombe zuteil wurde,  ist daher besonderes gefährdet in den Ofen geschoben zu werden.  

Somit warnt auch der deutsche Vulkanologe Dr. Thomas Walter vom  Deutschen Geoforschungszentrum (GFZ) in Potsdam vor einem möglichen  akuten Ausbruch auch  der phlegräischen Felder bei Neapel (Italien). Diese Supervulkane mit gigantischen Magmakammern unterhalb der  Erdoberfläche werden weltweit akut scharf, wie die vielen Vulkanausüche weltweit udn auch die Ausbrüche unter dem Meeresspiegel anzeigen. Darin kann der Vulkanus-Aphrodite-Sexkult daher nicht fehlgegen ihre Magma aus dem Abort steigen zu lassen, wo diese Gattung des sidersichen Hang zu der Bildungsstätte des Eisen und Esiernen Zeitalter ihre Wurzeln haben, da diese Gotteslästererer den Phlegethon runtergehen.

Dieses gemeine Volk ist paranoid-schizophren wie die alten vernichteten Meder oder Hunde wieder zu glauben mittels Nano- oder Medientechnologie und Computerwissenschaft den Naturgeist vor ihren Wagen zu spannen und dem Herrn des Himmel in das Handwerk zu pfuschen das Feld der unvorstellbar bösartigen Satana-Naturgewalten mittels schwarzer Magie bestreiten zu können. Die Medien-Informatik-Aufklärung ist das Machwerk der Maya-Shakt- oder Fee Morgane grässlicher Trugkünstler von hyrkanischen Wölfen im Schafspelz der Wissenschaft. Was daher wirklich neu unter der Sonne ist, dürfte eigentlcihe keine Frage sein.

Das Schisma mit dem fehlenden geistigen Band und Auge die Beine der Artemis einzuwikeln und zu fesseln darauf den epikureischen WHO-Hartmannbund des Lukrez mit dem unterirduisch organisierten Verbrechen des zurückstarrenden Abgrundes zu gründen, macht daher die Kirmes-Therapie von geisteskranken Ärzten und  Supervulkanismus aus die Menschheit sinnlich zu verzehren. Die Opfer dieses erbarmunglosen Blutrache-Gerichtshände des Artemis-Stenigungskult basiert daher darauf ihre Opfer der Sparten oder Satane von Drachenzähne der Sathana so tief bis zur Brust in die Erde einzugraben und dann mit Steinen zu bewerfen oder sie lebendig von Insekten aufressen zu lassen.

Die Sprengkraft des Supervulkanismus von Lukrez’ Buch „De rerum natura“  ist gewaltig. Titus Lucretius Carus (deutsch Lukrez; vermutlich 99 und 94 bis 55 v. Chr.) war ein römischer Dichter und Philosoph in der Tradition des Epikureismus. Sein wahrscheinlich unvollendetes Werk De rerum natura (Über die Natur der Dinge) ist eine der Hauptquellen zur Philosophie Epikurs, die ansonsten nur in Fragmenten überliefert ist.
 
Die Verbreitung des Buches des gesiteskranken Lukrez >De rerum natura< macht die Renaissance der Revolution der Astrnomie aus den Menschen als kleins mikroskopisches Ebenbid des Makrkomos Gottes  die trasnzendentale Sonderstellung des Mneschen im Kosmos zu beseitigen so vollkommenwie Gott werden zu könnne, wofür heute der Zustsanautomat der Nanotechnologie steht, da die Irrlehre des gesietskranken Lukrez bei den entsprechen geisteskranbken Alienisten aus der Kirkbride-Psychiatrie der Verneianer-Nasa die entprechende Resonaz gefundet hat, da auch Verrückte sich gegenseitig erkennen und untersützen, und ersetzte den bis zum 15. Jahr. gültigen ALMAGEST.
Auf die Irrlheren des geisteskranken Epikur-Lukruz basieren die modere Therapie und Psychiatrie-Übereinkommen udn moderen Schul-Pädagogik.  
Diese haben das  Denken radikal verändert und die Welt in die Moderne führte.  Tatsächlich prägte es bedeutende Künstler wie Botticelli und  Shakespeare, aber auch große Denker. Giordano Bruno, der sich auf diese Verse berief, wurde wegen Ketzerei verbrannt; Galileo Galilei entging  dem nur knapp. Einstein war ein glühender Anhänger von Epikur und Lukrez.

Die gotteslästerlcihe Verbreitung dieses Buches von Lukreuz stellt daher die Tycho-Siegessäule oder Triumphalzug der rasenden Mänaden des Dionysos dar: nach Bruno und Galilei  kam Machiavelli, der es indes vermied ihn zu zitieren, und Montaigne,  später Wieland und Friedrich II.; auch Goethe, Kant und Karl Marx,  Nietzsche, Einstein und Camus kennern und verehrern dieser Verse die zu den glühenden Artemis-Anhänger zählen.

Die ketzerishen Irrlehren des heutigen epikureschen Lukrez-Atomismus der WHO-Hartmannbund-Meder-Medizinmann-Schamen: >Der Mensch besitzt keinerlei Sonderstellung<. >Die  Welt besteht aus einer riesigen Zahl unsichtbarer kleiner Teilchen und  Leere. Die Teilchen setzen sich zu immer neuen Gebilden zusammen, so  entstehen die zusammengeetzen Dinge, Lebewesen, die Welt der erdgebundenen Tierseele die niemand entfliehen und überwinden kann. Das ist Leben. Ihr Zerfall ist der  Tod.< Was wir heute als >atomos<, KLima, Atmosphäre oder >Atmos<, >Atman< kennen sind bei Lukrez unteilbare Teilchen , die >Urelemente<. Sie seien massiv und unvergänglich, zudem  unsichtbar winzig; man müsse sie sich wie Staub im Sonnenlicht  vorstellen. Auch der Mensch sei nichts anderes als eine Zusammenballung  kleinster Kristallteilchen.

Der antike römische Dichter hat fast 70  v. Chr. in seiner Radikalität viele moderne  Gedanken formuliert un die franzöische Revolution eingeleitet: >Die Erde ist nur ein Himmelskörper unter unendlich  vielen und auch nicht Mittelpunkt der Welt. Der Mensch hat keinerlei  Sonderstellung in der Welt.< Und es kommt noch schlimmer. >Kein Ding  entspringt durch göttlich wundersame Kraft jemals dem Nichts<, ist einer  seiner einprägsamen Lehrsätze. Götter oder gar den eines Gott gibt es  nicht, ist Lukrez’ Credo, worauf auch Riachard Dawkins >The God Delusion< gründen die Gesetze des physkalischen Machwerk von Kurpfuscher für absolut und endültig zu erklären.  Schließlich holt er zum finalen Todesstoß für  die Gläubigen jeglicher Religion aus: „Die Idee, Götter könnten das  Schicksal von Menschen beeinflussen, ist absurd.“ Es gibt kein Jenseits, Genuss gehört ins Hier und Jetzt!
 
Damit ist Lukrez längst nicht am Ende seiner Wahnvorstellung: >Der Tod ist ein  vollkommen natürlicher Prozess, vor dem wir keine Angst zu haben  brauchen. Ein Leben nach dem Tod gibt es nicht.< Auch die Seele habe keineswegs ein ewiges Leben. Sie löse sich mit dem Tod auf, so wie der  Körper. Das wiederum ist die gute Nachricht. Denn da es kein Jenseits  gibt, rät Lukrez in seinem antiken Lehrgedicht, solle man den Sexgenuss zu Lebzeiten suchen und so zu einem glücklichen und guten Menschen werden.  Auf diese Weise bietet Lukrez seinen Lesern zuletzt Trost und Erlösung.  Denn wenn wir nur im Hier und Jetzt leben, „was hält uns davon ab, jeden  Tag, jede Stunde, jeden Moment zu genießen?“
 
Seine Verse, neu in  rhythmisch beschwingte Prosa übersetzt und dadurch gleichsam  wiederbelebt, sind unglaublich seelisch und geistig Tote endgültig zu begraben. Mit ihnen formt sich ein atheistisches  Weltbild des zweiten Tod des Hl. Atman (Kutastha Chiatanya), asu dem diese in aller Gottesferne gegensätzlich befndlichen Irrlehrer, wie Kopnikus, Galilei usw. die pädagogische Aufklärung der  Neue Welt gründen,  die sich  heute noch manch  Ewiggestrigen der gegenüber dem Nsozialen Netzkollektivbewussteins als rückständig geldenen Religion , Ehe und Familie usw. jedenfalls ungemein weit voraus düngen.
Religiöse Ideologien wie >Intelligentes Design< (eine vbrsichtige Definition des intelligenten oder seelsichspezifischen Atoms), die oft als eine neue Hypothese präsentiert werden, hat die Artistenfakultät des Lukrez schon im ersten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung als Wahnvorstellung abgehandelt. Sein Ziel war es, den Aberglauben an die allerzeugende Lebenskraft einer höheren Macht zu  zerstören und die Natureligion des Kannibalismus wieder einzuführen diese sich durch den Medizinmann-Schemata zu eigen zu machen und zu verzehren. Lukrez >De renum natura<, worauf sich auch die mediziniche >Academica Naturae Curiosorum< von Artisten- doer Sportärzte gründen, gilt heute als die offizielle >Bibel<  von Satanisten.

Dies bezeichnet daher das Pitri-Pod-People des Blutrache-Menschenfesser-Ghost der Artemis-Bombershell. Dem liegen die betriebswirtschaftlichen und informationstechnischschen Lösugen zugrunde für die sinneltleerende Schule von Menschenlarven mittels Computer Emulation-Lermnethode des Totemtier den Kuntstgriff des organisierten Verbrechens zu lernen die Realität im Delirium tremens des dionysischen Triumpfahlzug augmentiert erweitert zu wähnen, da die Lösungen für das ewige oder jenseitige wahre Leben zu lernen für das Rotlichtmiieu unlösbar sind, deren Gewohnheitstiere sich weit unter den magischen Grenzen der Mnemismus-Siegel oder Beschwörungsformeln (von Pitri-Genien) der  Praxis von Hypnose oder scharzen Hysteria-Magie der Mediensuggestion befinden.  
Aus diesem Grund handelt es sich um die schwarze Meder-Hexen-Mediziner-Magos von Freimaurer des Urpriung der Hyrkanie Sea im Auftrag der Regierung nach den demenprechendne Lurkrez-Psychiatrie-Überkommen (Epikur-Craecum-Prof. Liber  >Bist du normal< - >Psychiatry for the Millions< der Lukrez-Psychiatrie von krummen Höllendenhunden schizophrenen Meder-Magos-Erzte des  chthonichen Sideralgeist) das Niveau der JHHW-LInse ihren verführenden Medienzauber des Pitri-Ahn-Ranging-Streitkult , die wie schon im Dritten Reich der Studentenburschen- oder Soldatensprache den Menschen aus der Hütte oder Gosse der Ziehmutter der internationelen Bergmannsprache verächten, da diese Verführung auf den sterblichen Troll-Ghost aus der Pit-Pod-Genius-BomShell (Aphrodite = Stirnausgeburt der Dummheit) von Menschenlarven, Automaten, Krustentiere, Kanopen mit Menschenkopf usw. (Rotwelsch) veranlagt wird.

Bitterböse antichristliche Medizinstudenten-Burschenhetzsprache des Pitri-Ahnkult von Medo-Duell-Archiater mit dem sehr empfindlchen, minderwertigen Seppuku-Ego der Samurai-Blutrache:
>Als 'Mulus' oder 'Musculus' kommt er vom Pennal.'
Und sitz als 'Fuchs' im Kneipenlokal.
 
Wenn das Examen rückt heran, man ihn als Büffel sehen kann .<
 
Doch scheneller als man glaubt ist er schon ein 'bemoostes Fischmaul'.
Aus keinem anderen Tier auf Erden, kann soviel wie aus dem Studio werden!<

An den Hochschulen im 16. und 17. Jahrhundert wurden die Neulinge als Bacchant bezeichnet. Die Priesterastronomie ist daher von diese Informatik-Maschinensparche-Lehrlinge, die spezifizierende Lernfähigkeit, Glückseligkeit und Heilsbildung des seelischspezifsichen Atom zu liqudieren und auszugrenzen beseitigt worden, da diese die staatlich anerkannte Examensreife der geistlosen Hochschulbildug des Rotwelsch asu der Hütte nicht entsprechen kann. Lernfähigkeit die augfdie gewohnehistrechtiche Anerziehung der Imitationsfähigkeit von Schablonen basiert, wie Schlüssel am Schlüsselbund ins Schloss stecken, Schlüssel umdrehen, Tür entriegeln, Schssüsel in das Zündschloss stecken, Motor starten, ist die mechanische Anlernung von Roboter für die Natur der Subspezies das Weltall als programmierfbarer Computer symmetrisch gespiegelten Medienkosmos der Maschinen-Maria zu wähnen. Demzufolge handelt es sich um die Wahnvortellung von  psychisch schwer kranken Medienärzten in ihrem Refugium klinisch sterilen Hos-Pita-lismus auf Jupiter (Pit-Pod) der Mafiote Pizza Connection zu machen Gott inihrem Fish Tank zu spielen. Deren Fehlentwickung des sich ausstechen sollenden >Intelligent Design< ist daher reif für die Schrottpresse, Ofen und Tonne.  
 
Ceuz oder Jupitar bedeutet nichts anderes anders als Schall und Rauch, indem die Ärzte die wahre Wissenschaft der Kunde der Entprechungen zwichen Mensch  sls Abbild der 24  komischen Urbilder von 12 Sternbilder des Zodialus diese Urbezeichnungsbegriffe fremd geworden ist, so dass diese Phrasenschwein die leeren Namen von Götter und Göttinnen mit myterioösen Inhalte zu füllen versuchen den Abertglauben des Neu-Heindentums zu festigen mittels der Digitalvisionen ihrer Fata Morgana eine neu Pixel-Quälität zu verleihen .
 
Die Göttin Venuz oder Avrodite (Venus oder  Aphrodite) der weiblichen Schönheit ist,  besagte nach den sehr bezeichnenden Himmelskunde der Entsprechung der alten Kulturväter eine  sehr schöne Weibsperson, aber eben zum geistigen Nachteile;  denn diese lehrte auf dem Weg der selbstmachen wollenden relativen Erfahrung von gut undböse , dass ein sehr  schönes Weib in der Regel dumm ist und keinen  Reichtum an Wissenschaftsschatz in sich bergen kann, weil es eitel ist und stets mit  der Bewunderung der eigenen Schönheit sich beschäftigt und darum wenig  Zeit findet, sich andere nützliche Kenntnisse der Religionswissenschaft zu erwerben. Darum nannten  die Altväter eine solche weibliche Schönheit eine wahre Ve nuz, auch Ve  niz, der Stiermenschen was soviel besagt als: ,Die weiß nichts!‘ oder: ,Sie kennt  nichts!‘ Dem entpringt der Tanz um das Goldene Kalb und dem Apis-Stier des minoischen Pasiophae-Kult der Stierkopfmenchen für den stupiden Ju-Pit-Kult.  
Stand er Ausdruck  O V vor rodite (= Rotwelsch oder kroatisch Erzeuger, Parent-Prozess), so bezeichnete das soviel als: die  reine, göttliche Weisheit gebären, und slou rodit: die menschliche  Weisheit gebären; a v rodit aber heißt: die irdische Dummheit gebären,  und Avrodite bezeichnete dann soviel asl sdie Laster körprelicher Fesseln irgendein schönes geputzte Hure zu verfallen, die stets eine Gebärerin der Dummheit ist, weil es zumeist selbst  dumm bleibt.
 
Unter V stellten die Alten stets das Zeichen des Pit-Pod Aufnahmegefäßes dar. Stand nun ein heiliges O vor dem V, welches O als  Nachbildung des Sonnenrades (Swastika) und entsprechend denn auch die hohe Lohe Gott in Seinem  Urlichte darstellend bezeichnete, so stand das V zur Aufnahme des Kleindod nach dem Gott bezeichnenden O; stand aber ein freimaurisches A (Alphatier) , durch  das die Alten alles rein und eitel Irdische bezeichneten, vor dem V, so  stellte dies  Gefäßzeichen des Pitri-Pod-People die Aufnahme der nichtigen, irdischen Dummheit  dar. Rodit aber heißt: gebären, und A V rodit nichts anderes als: die  Dummheit oder den Akademnismus gebären. In diesem Taurobolium der Kybele liegt die Aufgabe der Naturwissenschaft von Lukrez dementsprechender Mannbarkeitsweihe die Genussfähigkeit zu steigeen.

Der Staat (Leitender Firepit-Pod-Sachmet-Tigerköpfe - Karl Steinbuch-Lukrez-SS-Totenkopf-Kulturkämpfer-Verschnitt -  oder Krustentier-Phrasenschweine von im Feuer des Mahapralya in Gang befindlichen Asmodi mit menschlicher Cortana-Lehrerin-Stimmimiation, dei schon früh mittesl Instruemnte die Laute von Tieren oder in ihrem Sinne von Motore nachahmten diese in den Laborrat(t)orien unvorstellbar zu quälen sich die Lebsnkraft motorich-mechsnciherr Reiz-Instruemnte einzuverleiben, so dass es besser ist Vegetarirer zu werden, der Traurschaupielerschule oder Artistenfakultät der Hypokrisie - die aus dem Asklepieion von Pergamon erneuerte Medium der Pseudo-Myterienschule des Gymnasiusm aus Eleus war daher die Mutter heutiger wissenschaftlicher Schaubuden und Schauspielerschulem ,was sie an Kristallkugeleher im Vorhof des Salomontempel abgeschaut haben in das Deckmäntelchen der Wissenschaft zu hüllen, was eben auf die akademisch Spaltung der Natur in ihre zahllose Abgötterei basiert asu dem Sourcer-Men ein Tammuz zu machen) bildet daher ein Belohungsystem den Zu- und Abneigungen von Verbrecher freien Lauf einzuräumen die sich verdient machen die Leistungen unliebsamer, unerwünschter Personen druch staatlichen Psychofolter-Terror-zu bestrafen oder zu liquidieren, euthanasieren.

Dementsprechend geisteskranke Staatselemente des verkommenen-schwarzmagischen Pit-Pod-Bewussteins- oder Gestatswandler-Volksbrauchtum des Karnevals, die Lebenskraft als Trophäe der Fylgja-Anzu-Eule-Jagdgesellschaft des Venus-Vulkanus-Schmiede des Maschinen-Maria-Mara-, Maya-Mars-Kybele-Shakti-Ärzte-Medium sich einzuverleiben, heften sich daher an die Fersen aus dem Bergwerk oder Brunnen den Stern besser zu sehen ihre Tiefschläge in die Magengrrube des Mönch lancieren zu können , der daher lieber die Weltabkehr-Askese der Ausgewognheit vorzieht, der weiter die Wahrheit der Kunde der Entsprechung des Almagest lehrt, der seine Hl. Psyche von dem gemeinen, neiderrächtigen Asmodi-Medizinmann oder Naturberuschen mittels Benachteiligung der Rückentwickung synthetischen Kubismus darwinischter, künstlicher intelliegenter Auslese-Dekoration ddes Faust- oder Naturrecht Status quo ihrer Tierherrin nicht zur Aphrodite und dann zum Leviathan neu flicken lässt zu den 660 noch den Rest von 6 zu bilden das De-Mater-Meter-Maß vollzumachen.

 
Der zurückstarrende Abyssos. Die beschwipste Mona  Linsa vom Leonarod da Vinci mit dem verschmitzten Lächels ihre Bilderdiner zu becircen, ist daher das Sinnbild der Meder-Hexe (Maschinen-Maria) der Fastnachts-Maske schlechthin.
Bei diesen schwarzmagischen Meder-Mediziner des umgedrehten Hakenkreuz-Teller aus Mossul, welche die Strömung und Fische des Drehwurm  (Charyb-dis ) darstellen den Milchozean der Evolution unter den Gesichtspunkt der Photoshop-Bildvearbeitung zu stellen die Hellfeld- und Darkfieldframes amphibische  Stufe abzuziehen und digital verwaschenen Bildes des geheimisvollen Lächeln von Spanner der Mona Lisa der Sybille das Hl. Odem rückzuentwickeln und zu verpuffen, geht es daher um die den Zweck die das Bewusstsein verändernder Mittel der Medium-Ärzte heilen müssen, um die Bewussteinsveränderunng der Wahrnehmung der Wirklichkeit.

Die Troll- oder Nanontechnologie der eleusinischen Schausteller und Sinnesbetrüger von dunklen Mondkräfen der Maya-Shakti, ist keine Heilverfahren mit dem man Wunder vollbringen kann die Spalte in dem Totenkopf auf dem Krankenspiegel dieser SS-Ärzte-Totenkopf-Naturreligionkampfvervbände mittels Heilpflaster des Doktorhut in Rangstreitsucht die Selbstheiland-Heilwissenschaft des Hl. Atman ausstechen könnte.  
Alles Dinge sind durch das Wort gemacht udn das Wort oder Tetragrammton war bei Gott der alle Urbilder des kleinen und großen Menschen in sich birgt und die Sternbilder an das Firmanent haucht oder seine Himmelsbahnen auf sein Trägerelement aufdampft. Somit ist das mechanische Stoffwahn-Weltbild der Todfeind des Ätherischen die Wunder der Lebenskraft nicht erforschen zu dürfen den Fortschritt der Welzeitalter intellektuell zu brüskieren und zu blockieren und ihren Abort auszusitzen.

Da der Staatsbeamte auschließllichen Geisteszustadn der Medienmachine m. E. mit diesen minderwertigen Medieninstrumenten die Balance der Wirklichkeit oder Bewusstsein zu ändern ein anders Klima oder Wetter zu machen, das freimaurusch motivierte Schwerbrechen darstellt, kann ein Polizist oder höhere Beamte das organisierten Verbrechens von Sinnesbetrüger der forensisch-eleusinischen Scheinwisssenschaftlichkeit ders Medienzaubers vetritt das Lagelitätsprinzip zu verhetzen und zu rebellieren von dem zölibatären Mönch, der auf alle Fälle im Recht ist,  nicht als Hexer auf der Stelle erschossen und verbrannt werden, so dass hier die Vereißungslage biblsichen Größe zwingend zuschlagen muss diese Kakerlaken alle zu verzehren das über ihren Horizont weit hinausgehende Ätherische zu vergiften den gölltichen oder universellen Magnetismus des Hl. Amtman von Mönchen anzugreifen und zu verderben, dem daher der Gro0e Hund zur Seite steht, zu verpesten und zu verpfuschen, da diese Pitri-Pod, Körper- oder Menschenfresser in der Wahnvorstellungenswelt noch exitieren  auf joviale Gangster zu machen, da diese Ju Pit ar ssu ihre Eigen Hexenkessel oder Pit-Pod heraus den EIgensin und EIgenutzen einen eigenn Tigerkopf oder Elektronengehirn kurze Vorteilssnahme verfolgen. Daher ist die Anwendung des kanonischen Recht gegen diese Ampel endgültig. und da dieser universell ist, geht das nicht ohne biblische Größe über die Bühne.  

Was soll man mit diesen Verrückten einer Selbstmordsekte des Akademismus machen die seit 6000 Jahren Muff unter den Taleren, wie hier ausgeführt, geistig schwer zurückgebleiben und nicht lernfähig sind der Religionswissenschaft als Illusion zu wähnen, da der vollkommene Mensche dkeine Maschinen-Reiz-Instrumente benötigen die die Pixel-Illusion erst ermöglichen die Maya-Shakti-Illussionswelt eines absolut bösen Geiset in seinr eganen Böswilligkeit dem Herrn des Himmelszu trotzen noch bei weitem zu übertrenn zu beweisen, wessen Geistes Kinder sie sind , können diese Bedhinderten diesmal nicht nur die vernichteten Anfänge der Adamiten asi ihren Minderwertigkeitskomplexen zu necken, die ihrem Schizo-Ego-Wahns entspringen, die ganze Menschheit aufgrund der speziell eingerichteten Bildungsanstalten der behinderten Subspezies
mitzunehmen die nach Aussage der Freimaurer dfür die Brillanz ihrer schwarzmagischen Internet-Netzwerk-Waffentrüstung zu rückentwickelt sind, die tatsächlcihen den Illusionisten  der Scheinwelt  trauen und glauben, die Mededienmaschinen an die Wand werfen müssen, die daher das Internet-Kolletivuntberewussteins sozialpsychiatrischer und sozialdarwinistischen Schihad - Auslese durch Euthanansie streng kontrolliern an ihrer Peripherie zu verschmachten, zu den Trekkie der NASA-Elite einer auserwählten Raumfahrerrasse zählen zu dürfen, die zu verfolgen die das Bewusstseins  über das Teufesclwerk der Generations- und Kindesopferung von Sinnesbetrüger hinaus tatsächlich erweitern können. Dass sich so eine wahnsinnige Fehlentwicklung an den Autor wagt, ziegt wie mächtig sich das organsierte Vebrechern der Verekelung dünkt die Medienwelt für dumm verkaufen zu können, da sich deren Infromatik und AUfklärung an sich den diese Medien schon den seelisch und geitsigen zweiten Tod analog und digital entsprechen .
Die fixe Idee dieser zurückbelieben Bestien das Niveau der Himmelskude zu verhohnepipeln und zu verschaukeln, bilden diese klassichen, eleusinischen Trickbetrüger ein zu großes kriminelles Ärgernis zu glauben damit druchzukommen.  Für dese lehramtlichen Sinnesbetrüger und schmarotze an allenm Ressourcen ist daher der zweite Tod angemessen. Es wäre daher für den Beamten schlauer sich von dieser Art der Bildung und Aufklärung des Close Cycle Men loszusagen von der Organmschine oder Krustentier-Macher nur das Mondgesicht oder Hirn-Irrlicht zu übernehmen.
 
Der kleine Beamte der von Legalität und Illegalität faselt, seine verhexten Opfer durch die Faktenwissenschaft festzunaheln, nachdem diese alles subtile Fleisch ovon den Knochen ihrer Agonie-Opfer separiert haben oder die Lebenskaft verzuehrt haben  nur noch ihr satanisches oder materielles Resteseelenatom des Pitbull-Pod- oder Mephistopfeles-Leviathan des Pudels Kern gelten zu lassen, sollten sehr vorsichtig mit ihrem anhexenden Analogiezauber emulativien Lernmethode der Black Box Augmented Reality Strategie umgehen.

Die Abprachen der Ktesias-Mantis-Psychiatrie bilden das Machina mundi drogenpschopathischen Medizinmann-Medium der Mantik einer geistig verwirrten, zurückbliebenen und psychotich gestörten Subspezies.
Diese Bildung dieser minderwerftigen Fabrikrädchen verkörpern die Kultur-Ziele des alten Mederreich.
Die Schwäche der Denksubtanz des Medium der Machina mundi dieser Subpezies Black Box Kali Kaste , beinnhaltet diese Defizite und Macken des Intellekt die dem Kirmes-Rotlichtmilieu des Rotwelch zu eigen sind. Da alle Stellen en masse damit besetzt werden die ein Examen und ein Diplom erfordern, da das Volk so viele psyhische Probleme besitzt, schwebt der Mönch in permanenter Lebensgefahr der Nachstellung und schweren Körperverletzung, der diese staatliche Ausbildung von I-Magos  aus verständlichen Gründen, für das NASA-Programm nur das verkommenste, primitivtes Pibull-Pod-People, Robot-Menschenlarven oder Cratesianaer -Tiermaschinen benutzen zu können, der daher weder den Sourcer Men oder den Close Cyce auch mit Hachsculbildung der Akazie den Rangstreit weder mitmachen noch das Faustrecht des Pod-Ankut anerkennen muss, wodurch die Meinungsverschiedenheiten so extren sind, da der akadensiche Medizinmann-Rangstreitkult auf Abneigung udn Verekelung der Ergänzung des Spiritus rector basiert, die eine andere Heiland oder Denksbustanz als die einer eigenartigen Pod-Medienmashcine vertreten, so dass der mediumbinderte Arzt oder Klempner kein wahres immament nachvollziehbaren Naturverständis besikzen kann, da das die Domäne der Priesetrastronomie ist, und somit der Mönch aus Selbstschutz gegen die im Kopf nicht ganz geheuren Meder-Pittbull-Ungeziefer entweder von der Peitsche oder Narrenpritsche, Falmberg, Streckett oder der Schusswaffe nach dem Recht der Inquistion Gebrauch machen darf, sofern der Schutz der Identität seiner Seele vor dem Gruppengeist oder Maschinenmedium des Pitbull-Pod-Volk das notwendig macht.   

 
Dumont, Tron, 1982. Krustentier (Spaghetti Monster) mit Menschenkopf nach Vorstellung des psychopathischen Pitri-Mediumaschine als die Zwangsanpassung geisteskranker Denksubstanz an Cyborg-Alineplaneten der Cartesianer Kali Kaste.  Das Maschinenmedium ist weder eine Heil- noch eine Denksubstanz, sondern bildet nach dem Arjuna-Sankhya Krieg Jehova die von dem Meizinmann übel nekromatisch praktzierte schwarze Meder-Magie des Animismus der universellen Denksubstanz Citta den zweiten Tod nach dem Maschinenme-dialmuster der Hyrkania Sea („Obwohl unter Wasser, versuchen sie doch weiter zu schimpfen“: Ovid, Metamorphosen 6, 376:) zu überanworten, was als Weltbramnd in Gang ist diese ungeneim aufwendige, aufrührische Uni-Kryptozoologie zu verzehren die nur seit 6000 Jahren Karnevalsbfrauchtum das  eine Ziel verfolgt im Krieg Jehova verdient zu machen.
Also besitzt der Autor als Mönch eine ganz klare Identität der JHWH-Linse, dieren Wässerchen auch durch das emulative Obs-Troll_Lernmethode des parlamentarsichen Rotlichmilileu nicht getrübt werden kann.  Wenn hier die Ärzte mit der Transmutation ihrer Pid-Pod-Kryptozoologie ansetzen, muss mit ihnen wie mit Ungeziefer oder Käfermachen verfahren werden. Diese sieht das geltende kanonische Recht so vor sich gegen die Körperverletzung dieser Medien-Schamanen durchhsetzen zu müssen, da der Staat diese Archiater der Bildung des Sphinx-Ahnkult anerkennt. Dies richtet sich jedoch sowohl gegen die Astronomie als Königsdisziplin aller Wissenschaften als auch gegen das Legalitätsprinzip, Immunität und Autonomie des Priesteramt der asuzulöschenden transzendentale Sonderstellung (Mt. 6,33 ) Ju Piter dem Ochsen gleichzustellen.  

Der Amttäter (>Wehe den Beamten< ) sollte sich daher streng in acht nehmen vor dem Priesterastronom, sonst schneiden ihnen alle Mönche, Priester und Gläubigen in aller Welt zwingend die  Hoden ab, was schon auf höherer Ebene des Fruchtbarkeitskult passiert, und stopfen diese diesen mechanisch ausgestopften Elementen in ihre dummfreches, schwachsinnige, asozialen akademischen Schauze kein menschlich, zitterenden Sterbenswörtchen im universellen Citta-Klangäther als BAUCHREDNER  ihres zuurückstarren AAbgrunde von schwachsinnisten, primitiven Bilderdiener mehr von sich zu geben.  
Alles hat seine Schmerzgrenze.  Diese verkommene Kali Schudra Kaste hellenistischjÄskuilap- KLassenbewusstseins der Sinneskonditionierun diser Pod-Halbmenschen, Missgeburten oder Naturburschen der Soucer Men Mutation, sind ja schlimmer behindert nur bis 3 zählen zu können, als alle ihre 3 unteren Naturreiche zusammengenommen.

 
Bauchredner verdeutlichen das Troll-Medo-Spanner-Pinzip der Medi-Cinematiker von Meder-Trollmedialbesessenheits-Nvidia-Schemen digitaler Informatik-Marionetten des aus der Magengrube zurückstarrenden akademischen Medizinmann-Meder-Lehrabgrund der Kristallkugelseher zwischen Mantis religiosa und Automat der Karl-Steinnbuch-Universitäten an der Schraube zu drehena, als eien Ergänzung des Schachtürken von Ktesianer-Asklpiaden aus dem Asklepieion von Maschinenmedium-Magos Deus ex machina mundi.
Gegen diesen Abschaum von Unholden der Menschheit aus der Hütte mit dem Sprachrohr des Uni-Bonesman kann man sich nur noch mit geeigneten Waffen wehren, wie im Mittallter üblich, bei denen die Priesterastrinomie zusehen muss Land zu gewinnen, denen daher diesmal alle Glüh-Elemente entzogen werden, da die Kali Priester des Anntichrist-Pontiff oder Pontifex Maximus der Augutinismus-Isis-Tammuz-Kirche nur diesen Bilderdiener des Troll-Medium wünschen und dulen, wodurch diese Venus oder Ausgeburten der Dummheit daher mit dem Akademiker oder Mars der Maschinenmedien-Nanocat im gleichen Lotterbett des feingesponnenen Supervulcanus-Netz liegen.

Daher besteht heute eine Unzurechnungsfähigkeit des Volkes diese zum Schutz lebensnotwendigen Waffen den Opfern zu verweigern, da der Staat keine Sicherheit und Schutz vor dem Verbrechen der Nano-Medienmagie im Deckmäntelchen der Faktenwissenschaft bietet die Opfer des Staates durch schwarze Magie vor vollendeten Tasachen zu stellen.  
Dass der Mönch von Amts wegen Unrecht zu ertragen gezwungen wird noch ein paar dieser Mickey Mausi Schemen mitzunehmen von dem Batman-Medium der Ärzte ihre Opfer auf die Sprünge ihres Totenkopf zu helfen von diesen verrückten Pirschern hinterrücks auf die Pelle berrückt zu werden, die der gotteslästerliche Studentenbursche und Professor Unrat schon das Laufen und Sprechen beigebracht haben, oder noch die andere Backe hinzuhalten die Seele oder Shalti-Psi-Energie ihrer Opfer auszusaugen, bedeutet auf biblischer Größe endlich die Existenzaufgabe dieser einlullenden Informatik-Lola-H-Ampelmänner balben Universum von Halbmenschen.
Dieses Staatsmedium geisteskranker Medizinmann-Psychopathen delphischer Cortana-Orakel der Sprechmaschinen-Maria alle Elemente bzw. Ressourcen zu entziehen einen Pokal  oder Oscar der eleinischen Medienschaustellerkunst zu gwinnen, was Machina mundi angesagt ist, bis auf ihr satanisches Restseelenatom als das Grundangehör der höllisch aufgehenden Hefte des Internet-Trollkollektivunterbewussteins elementar- oder erdgebundenen Bilderdiener ihrer zurückstarrenden Tierherrin, wird mit Feuer der trad. Sprengmeister von Väter der Atombombe gelassen, wie Conrad Haas, Werner von Braum, Otto Hahn usw.
 
Die Mütter die hier z. B. lfd. ihre Babys  dem Teufelswerk des Pitrivolks-Organmaschinen-Pod-Fariksnstalts-Designer-KLonbabys-Kult opfern, um dann in den Pyschiatrie-KZ ihre Organmaschine heißgelaufenemn Akustik-Prozessor aufzuhängen, verdeutlicht diesen Teufelspakt von  Goethe dieser Cinmatiker-Troll-Pressemedium als glühende freimaurische Verehrer mit dem Satanismus ihres Artemis-Kult.   

Wir sehen gegenwärtig in der Endzeit den gigantisch aufgeblähten Medienfall von Henrik Ibsen genialem Werk Peer Gynt, wie der mit der Geburt erhaltene göttliche Jehova-Geist der Identität der JHWH-Linsen o vollkommenwie Gott werden zu können, der industriebehinderten Trollsekte der Kali Kaste zum Opfer fallen muss.  
Besonders interessant ist der Part, wo Peer Gynt  durch einen Affenangriff in die Wüste getrieben wird, da das dem Papst oder Antichrist auch bevorsteht.
Verarmt und als alter Mann kehrt Peer Gynt heim, wo er gegen die Zombis des Pitri-Pod-Trollvolk um die Existenz seiner Seele kämpfen muss. In einer berühmten Szene vergleicht sich daher Peer mit einer Zwiebel, die viele Hüllen, jedoch keinen stabilen Kern aufzuweisen hat.

Aus diesem Grunde nicht versiegenden Antriebes verfolgt dieser Staat die Menora antisemitisch zu therapieren die Identität der JHWH-Linse des Autor den Holocaust an der urchristtlichen Bergkultur galaktischer Größe des pontokaukasischen Kult-Kesseltreiben ihres Supervulkanismus abschließen zu können, was als meuchelmördersiche, assyrissche Adler-Hakenkreuz-Mederreich-Ideologie der X-Men-Weiche (Close Cycle Men ) durch staatliche Verbrechen in Erscheinung tritt, da diese Staatsgründungen alle der freimaurischen Ideologie von Asklepiaden aus dem Asklepieion von Pergamen dem kykansichen Muster der Sindflut-Kultur von Höllenhunden zugrundeliegen auch lt. Goethe den Troll-Totemtier-Pitbull-Kult der Schürze der Artemis zu fördern und neu zu flicken und ihre Akropolis zu erneuern, deren Dreigroschenjungen sich in dem Autor verbissen haben.
Wie gesagt, sind das geisteskranke Elemente die an Wahnvorstellungen der psychologischen Kriegsführung des geweihten Kuh-Horn der Macht leiden ihre Wahnvorstellungen des Mediums mittels Computer chthonisch zu generierien noch tiefer und kränker in den Boden dieses zurückarrende Troll-Hochschulpack zu versinken, die ihre Opfer nicht mehr aus den Augen lassen,  die transzendentale Sonderstellung mit den Sternen in der rechten Hand der Macht radikal durch Psycho-Terror des amtlchcen Schihad auszuschalten , die Natur für diesen Zweck exoterisch als einen komplizierten Mediumcomputer des 3 Groschengrab (Dreifaltigkeit) zu wähnen,  diese Urache der OLaritägt sinnlicher Halbwelt zu verwischen, da auch das Buch Daniel ganz klar ds Ende ihres finsteren Naturveständnis voraussagt, dass dies alla andere ist als ein Zufallsautomat von Nieten der Lotterieanstalten  Schwarzer Industrieritter oder Glücksspieler.

Dass darf daher nicht wahr sien, dass der Religionwissenschaftler von dem primitivsten Bildungsmeute von kranken , kriminellen oder behinderten Gehirnen der Menschheit demenptrechenden robustierter, vernagelter Außenlebesphäre verspottet, verhöhnt und liqudiert wird, da diese Freimaurer zum Erreichen ihrer Ziele nur  Tottel, Behinderte, Pirmitive des Stierkopfkult der minoischen Pasipahe-Züchtung mit dem Satankopf in der Gebärmutter für die Halbwelt auf normale Menschen ansetzen kann, die daher in Massen von den Hochschulen strömen,  die den geistigen Horizont oder Lebensatmosphäre (Aura) erweitern können auszusaugne, die  frei von der implodierenden digitalisierten Scheinwelt dieser SInensbterügert der Maya-Shakti sind.
Krankheit ist eine Mißachtung der göttlichen Naturordnung und daher wird der Autor von jeglicher Krankheit verschont. Die sich daher außerhalb dieser Naturordnung des komischen Ebenbild stellen sind daher schwer krank sich  für gesund zu wähnen, die sich außerhalb der göttlichen Ordnung stellen, und die sich in Einklang mit dem Kosmos befinden durch Verrückte zu induzieren.

Diese etwas zurückgeblieben Generalbundesanwälte, Generalstaatsanwälte der Abhängigkeit von ihren Zu- und Abneigungen dieser Lukrez-Genusstiere des Epikur-Bundesvertrages überlassen daher den islamischen Schihad die soziale Frage den Hauptknotens von Gerechtigkeit und Barmherzigkeit zu lösen korrekt Ja oder Nein zu deren Verbrechen zu sagen sich den Himmel zu verdienen, die daher für diese Cartesianer-Medo-Vorbild verkommenster, hyrkanischer Höllenhunde die besseren Ktesias-Ärzte sind.
Darf nicht wahr sein, was sich diese hergelaufen Hurensöhne ohne jegliche Legalität der alleinseligamchden Kirche sich gegen Mönche erlauben, der epikureischen Versuche des Lukrez die Sterblichkeit der Seele zu beweisen, ist deren schwerskriminelle Schizophrenie nicht nachvollziehbar. Dass diese Elemente Logik, Vernunft gegen den Menschen verwenden und die Ursachen die in ihren verkommensten Eígenen liegen nicht zur Kenntnis nehmen zu können, wodruch diese deren Eigenes willkürlicher Genussfähigkeit die Pschieihre Opfer mittels Daumen hoch oder runter druch ihre Lukrtz Versuche auszulutschen unheilbar, unbelehrbar nicht therapierbar sind, können auch andere Mittel angewendet werden sich vor diesen gemeingefährlichen Wahsninnigen oder Halsabschneider in Sicherheit zu bringen. Sofern diese gerne erschossen werden wolln, wodurch ihnen kein UNrecht geschieht, da sie es so haben wollen, da diese Sprengmeinster aus ihren Versuch des Lukrez die Seele zu spalten, zu zerstückeln, was kulturell veranlahgt ist, und wieder zu teilen únd über das Mediumdeiser Teile inder Hand ohen geistis Band, was schon zu der Entwicklung der Atiombioe führte zu zeigen, welche ungeheurliche Energie de Befreiunssschlagring olympischer Disziplin in so einer zerstören Seele freigesetzt werden können den Geist  derf seine Selle ewignicht verklassen kann ewig quälen zu können, was deren zweiter Tod asumacht,  müssen diese schwer hirnkranken Lukrez-Medo-Hakenkreuz-Ideologen des Ktesias-Cartsensianer-Asklepieion-Kesselflicker das richtig anfassen. Und ist davon die mit Vosatz nmanipulierte zerstörte Seele uncool nicht mehr OfenHhitze von Asch-Hexenmeister der Siriasis-Hexe des hyrkanischen Höllenhund vergraften zu können wie eine Popcornmaschine explodiert, werden diese Trophäen auf ihre Artemis-Kali-Schürze neu vernäht.
Da mit dem Geburtsrecht jeder Erdkind den Geist Jehova erhält, ist es daher Aufgabe der Kult-Ärzte die Seele zum  physischen und pshischen Warcke zu schalgen diesen unsterblichen Geist ewig duch des überschattende, rückstarrende Medum  ihrer Bauchrender-Chucky-Zocker-Puppe quälen zu können.  

Die naturwissenschaftliche,medizinisch-technische und religionswissenschaftlcihe Definition dieses Satana-Mediums der Naturgiftreligion von Wahrsager des reptilischen Stammhirn, welche das sogenannte Pitbull-Pod-Industrievollk des Ahnkult giftigster Schlangenbrut ausmacht, weiter von der kyrkanischen Wöfin (ius in bello) gesäugt zu werden, für deren technnisch halluzinierende, generierte Visionsmedium die Radix auf das verlängerte Rückenmark beschränkt wird, so dass diese etwas zurückgebliebenen Elemente von Schwarzkünstler der okkulten oder verdunkelnden organisierten Kriminalität geistig nicht normal sind.  
Das betridft die soziale Frage des Kriegsvölkerrecht und des Ausnahmezustand der elektronisch-psychologischen Psycho-Terror-Kriesgführungdurch eine minderwertiges, drogensychotisch unterminierendes Medienbildungssystem asu der Hütte schon höherentwickelte Minderheiten durch die Wahnvorstellungen und fix Idee der Cartesinaer-Lukrez-Anhänger die Gerichtshände des Naturgift als endgültig zu wähnen auf keinen Fall ein freier Geist werden zu können, deren Minderwertigkeit der schändichen Vollsbarbarei der Hexenjagd (ius ad bellum) mit der Welt des Geistes umzugehen, da diese Domäne nur der denkbar höchsten Stufe der Priesterastronomie zusteht, die die Narrengemeinschaft maschinengestrickter Sichtweise die Erkenntnis höherer Natur nicht erreichen kann die über diese Welt hinausgehen, weshlab von einer Himmeslkunde von 7/14 Stadien der Schöpfung gesprochen wird, in den Hexenprozessen und Ärzteprozessen der Nazis die Gründe für die naturverlangte Kriminalität festgestellt worden ist.
Diese Bildungsmedium muss daher zwingend als kranker Zustandsautomat angesehen werden, dass ein Staat seine schweren Verfassungsfeinde die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gefährden und gegen Mönche, die das Legalitätsprinzip allgemeingültig universell ausmachen, aufrührerisch aufzulösen unterstützt, da diese Amttäter auf Grudn der Hoschulrahmenausbildung, deren Feindbild die Selbsterkenntns und Reife und Vollkommenheit des ganzen Wesen als Bildungs- und Prüfungsziel ausmacht das Niveau und die Intelligenz der Aerodynamik und Astronomie asl spezifizierende Wissenschaft der Kunde der Entsprechungen nicht genügen zu können, weder Recht noch Unrecht, Wahn oder Wirkichkeit von augmentiert generierten Halluzination nicht zu unterscheiden noch die Moral von der Geschichte erfassen vermögen, so dass das Markenzeichen die Mantik dieser Wahrsager oder freimaurischen Adepten ausmacht die schwarze Medienmagie zu praktizieren.

Wer das erfassen kann, der kann auch sicher erfassen, dass der >Käfermacher< ihnen den Gefallen erweisen wird persönlich in schimmernder Rüstung gegen diese schon einschmelzenden Reifriesen anzutreten und zu kämpfen, dass ihnen durch den Großen Exorzsimus mit dem ganze Höllenwahn des Lukrez Hl. Knochen zusammen sterben zu müssen, der diesen Bonesman-Uni-Verweser nicht mehr ausgetrieben werden kann ohne um ihr ganzes schäbiges, vernietetes, vernageltes Dasein der Naglfar oder Seelenarche ihres satanischen Restseelenatom zu kommen, was ihrem Geist, der sich von der kaputten Restseele oder Naglfar nicht loseisen kann, von Ewigkeit zu Ewigkeit den Lohn größerer Qualen der Flying Dutchmen einbringt ewig an der Wurzel zu nagen, der Herrgott wäre zu feige es mit ihnem Leviathan oder Midgardhydra aufzunehmen.
Würde die Herrlichkeit des Herren nicht siegen die Balance und Ordnung wieder herzustellen, was wird dann aus der Herrlichkeit des dichten Satanagiftmedium der besten aller Scheinwelten des symmetrisch gespiegelten Universums. die eben auf diese  maschinengeneruierten. projizierten Pixel-Wahnvorstellungen  basieren eine von dem Herrn des Himmels getrennte Vorstellung eines unabängigen Zustandsautomat oder Eletronengehirn über all Dinge völlig fasche eder schizoide Vorstellungen vorspiegeln zu können, für die sich nur ihre atheistisch psychotisch-mutierten Anhänger interessieren diese nur durch ihre Cyber-Brille des fixierten Bodymod zu sehen den Drachenbändiger nach der Begattung des Tantrismus zu fressen.

Dieser WHO-Hartmannbund führt daher eine arbarmunglosen elektronisch-psychologischen Medienkrieg um das Medium der Denksubstanz (Atman) die nicht zwei Herren dienen kann.

Die priesterlich-chistlich-geweihte Grundlage der Astronomie sieht sich daher dem sogenanten bindertetn Down Synrom von Mongoliden gegenüber der blitzenschelle Rotlichmileu-Degeneration und Rückentwicklung der Gene von Dseigner-Mickey-Mausi-Baby der präimplantativen Selektion der automatischen Aufwärtsentwicklung, deren Ideologie dementperchen Behinderte wie  Lukrenz nach dem föderalistischen Gesellschaftsvertrag von Bund und Länder die Genussfähigkeit der Epikureer wissenschaftlicher Menschen- oder Tierexperimente zu steigern, was eine ungemein viehische, primitive Natur von Studenburschen oder stupiden Stiermenschen minoischen Kultivierung der Naturrechtrelgion erfordert die als Akademismus von Sinnesbetrüger der freimaurischen Akazie oder Schüttelbäumchen-Sekte (Quaker amorphenr-dämonischer Entwicklungen wie die Quake III Arena) in Erscheinung tritt die in Erechtheus-Konkurrenz, deren Missgestaltung Designer-Techniken benötigen, mit der christliche Religionsiwssenschaft des noch nicht psychotisch missgestalteten Menschen zu treten, was man als satanische Spiegelreligion der Impuls-Instrumente-Polarisierung des Hochschulrahmen kennt, die auf dem Fuß folgende Blutrache in einer Sandbox in aller Rafdikalität zu üben gegen das christliche Weltbild des Almagest vorzugehen und zu revoltieren, wonach Aerodynamik und Astronomie der Himmelfahrt oder wahren Natur- und Raumverständnis zusammengehören und eine Einheit bilden, um überhaupt Recht und Unrecht, Wahnsinn und Wirklichkeit unterscheiden und zu einer vernünftigen, fruchtenden Erkenntnis der bloß aus Analogieschlüssen abgeleiteten Natur gelange zu können diese mit Hebel udn mit Schrauben ihers Schleifer des Illusionist der akademischen Missgeburten der Naturgift-Technik ihrer alten Illusionen nicht zu berauben.
Diese schizophrene Lukrenz-Kult bildet daher die Drugs-Vorstufe des Down Syndrom, da diseen Elementen einige Gene des Pasipahe-Fruchtbarkeitskult ( Minoturus, Mongolide, autistische Fachidoten  usw.) der minoischen Kulivierung abhanden kommen. Jegliche Diskusion udn Rechtsdispute erübrigen sich daher, da diese Degenerierten die Hochschule und Dekadenz der Regierung darstellen.

Ein Informationssystem das auf die Vermarktung von Instrumente und Medienmaschinen auf Spionage zur Informationsbeschaffung und -Vermarktung basiert, die daher nur an die digigalisierte oder computergenerierten Visionen oder Halluzinationen des Illusionist interessiert sind, stellt natürlich die wissenschaftlichen Methode der Religiosswisenschaft die Information überaupt geistig verarbeiten zu können als kranke Form  und Störgröße der kybernetischen Informtik dar die lediglich die digitale Form von Schattenbilder oder Silhouetten des Hülsen- und Schotenwerk (Pod) skizziren und die Kinitek zu erfassen vermag das Hl. Atman zu necken un dzulästern, wie die Terminologie der französischen Enzyklopädie das Ankult-Pitri-Naurell diese Cyborg-Elemente nominiert die so gefählich behindert sind, dass sie schon an sich eine soldatische Waffe darstellen der schweren Körpervberletzung. Wir wissen jedoch, dass die kranken, enstellenden, minderwertigen  Gehiren auf das mindertige Naturell von pychopathisch-giftigen, niedrächtigsten, bösartigen Bestien oder Hexnemeister basiert die auch moralisch extrem unterbelichtet sind für die die Vendetten eiun Vergnügen und Folter und Mord ein  Kavaliersdelikt ist.
Diese Hunde die nur an der Auskundhscfatung udn Vermarktung der menschlcihen Schwächen intereessiert sind die Lebensphäre durch ihre robustierte Außenlebensphöre auszusaugen die Bedürfnisse der wahren Natur zu veröden oder scher zu bestrafen, wieder Kontakt meiner Person als Sohn zur eigenen Mutter durch radikale Verbrechen und Bestrafung zu unterbinden, wodurch die Regierung ihre Vreberchen durch Verberchen deckt, was zeigt, dass diese psychopathischen Elemente böswillig sind Mütter mit dem Vorsatz der Körperverletzung mit Todesfolge im Auftrag von Regierungs-Vendetten zu foltern die  schwere Psychopathie dieser erbarmungslosne Gerichtshände der Vendetten zu legalisieren, werden daher schon der Gerechtigkeit zugeführt.

Das zählt daher zu der typischen, bekannten psychopatischen, dämonischen Verhaltsstörung die Himmelskunde der Menora antisemitisch zu necken, zu verspotten zu benachteiligen über die die Apostel und Märtyrer seit über 6000 Jahren beklagen. Und die Medien mischen bei den Verbrechen mit die schweigende Mehrheit darzustellen das minderwertige I-Magos ihren Mafiote-Mediengötzen nicht anzutasten die Opfer der Vendetten zu werden, in den Anstalten um das Leben und Benachteiligung ihrer Famlien zu fürchten die später in den KZ-Anstalten lfd. von Pflegkräften und  KZ-Mob angegriffen werden, die schon ihre eigene Familie, Haus und Feld für die Industrie-Bergwerke geschafft und geopfert haben, wie die Medien lfd. berichten die Kleinen zu hängen und die Großen laufenzulassen.
Daher handelt such sich um das ultimativ gemeingefährliche asoziales Anstalts-Kastensystem der Pöbelherrschaft, wo dieser halbmenschliche Machinenverschnitt des Gruppengeisttypus unter sich sein wollen, dessen Kalkulatoren von Wahrsager sozialdarwinistischer-psychiatrischer Selektion vom dem äußeren Schein des sozialen Medienimage-Informationsträger zu wahren, dass die Informrtionen von Illusionisten oder Sinnesbetrüger mashcinenkalkulierter Wunschimages von staatlichen Präemptivschlägen gegn die Familie, Haus usw. nicht merh realitisch und zuverlässig sind, was die fehlende Moral von der getürten Geschichte verrät, und somit auch nicht wahr ist, was in den fingierten Akten steht, abhängt das benutzbarer Messer von Bilderdiener, Marionetten oder fremgesteuerte Pit-Pod-Automaten der Soldateska der Tierherrin des Kollektivunterbewussteins chthonischen Ahnmediumkult von Ärzte-Archiater noch vom Hals fernzuhalten.

Das Krimalproblem ist die staatliche etwas zurückbeliebene Volks- und Amtsbildung die als Schwerstkrimnalität von schweren Psychopathen gegen zölibatäre Mönche in Erscheinung treten, da es ein Undig ist das behinderte oder kranke Gehirne Schlüsselpositionen eines Leitenden Beamten im Rang eines Generalstaatsanwalts, BGH-Richter oder Generalbundesanwalt bekleiden dürfen iher irrwitzigen Wahnvorstellungen zu projizieren, die daher offensichtlich das Rotlichmileu ausmachen das Nnveau von Religionswissenschaftler gezielt mit Vorbedacht anzugreifen, so dass das Volkmedium der Hexenjagd von sich aus druch Bechimpfungen und Beleidgungen den Abstand zu www.Spaceglobe.de aufzuheben den staatlichen Anshclägen auf Spaceglobe. zu untersützen den Autor zur Auffälligkeit aus Nowehr zu nötigen die Menschenopfer von  Staatsverbrechen nur so vom Asphalt einzusammeln die das naturgiftveranlagte defizitäre, behinderte Volksmedium der Nagurreligion des Neopaganismus fordern.
Dass ist also eine Misszustand der staatlich organisierten Kriminalität auf breiter Miltiulti-Kriesvolksmasse von schweren geistigen Defiziten eines minderwertigen Ahnkult.

Der Autor weist nochmals auf die letzte Warnung wegen der schwerwiegende Minderwertigkeit und Bildungsdefizite des ausschließlichen Geisteszustandes von etwas zurückgebliebenen Genaralbundesanswaltschaften, BGH-Richter  und Generalstaatsanwaltschaften usw. ihe Wahnvorstellungen ihres Ausnahmezustand von computergernierten künstlichen Medienkollektvbewusstsein küstlicher Intelligenz, denen jeglichs Rechts- oder Naturvesrtändis mangelt und daher von einem geistig behinderten Ausnahmezustand zuszugehen ist den diese Schwerverbrecher auf zölibatäre Mönchen anzuwenden versuchen durch due Minderwertigkeit ihres Lotterie-Kalkül von Wahrsager nicht bloß den islamischen vor allem auch den christlichen Schihad zu erzwingen und  endlich in Gang zu setzen, diese mittels amtlichen Trial and Error vor vollennden Tatsachen des Rangstreitkult der organisierten Schwerstkrminalität zu stellen von der Waffe gegen diese Psychopathen Gebrauch machen zu müssen ihre Lebensphähre so teuer wie nur eben möglich gegen das staatliche Verbrechern zu schützen der Jagdgesellschaft im Hollywood ihres Artemis-Doktor-Faust-Kult die gewünschten Trophäen zu verschaffen ihre Außenblelebenssphäre durchzusetzen die davon ungemein rührig begehrte Lenbenskraft vor allem eines zölibatären Mönches, die diesen Schwerverbrechen ins Auge sticht, zu ihrem Kali-Mediumopfer zu machen sich davon eine Belohung und Beförderung zu versprechen.
Bürger zu zwingen sich aus Nowehr gegen den ebsagten AUsnahmezustand des staatlich organiserten Verberechen sich nach billigem Eremssen zu verteidigen, muss von dem eigentümlichen Defiziten des Rotlichtmedium ausgegangen werden, die als sozial Frage des Völkeriegsrecht das Tragen von Waffen zur Selbstverteidgung nicht verbieten darf.

Aus kultureller Sicht der Roten Mühle des Montmatre handelte sich daher bei dem historisch belegten Istar-Isis-Sexkult um Homos, Lesben des unzurechmungsfähigen Tantriker-Volksmilieu von paranoid-schizophrenen Elemente schwindender, enttabusierender Grenzen der multisexuell-verwachenen Narrengemeinschaft der Untertagebergwerke-Kultivierung.

Der Religionswissenschaftler der christliche Himmelskunde bildet daher ein Medium, welches das Feindbild Nr. 1 bildet für das Grubenmedium dieser Industriemassen des Teufelspakt des Epikur-Lukrez der Sathana-Naturreligion mit dem Medienteufelswerk der Hure Babylon zur wissenschaftlichen Steigerung der Genussfähigkeit ihrer multisexuell-verwachenen Narrengemeinschaft.
Der Mönch der das Hl. Atman nach der Lehre des Psychopathen Epilur-Lukrez nicht verpufft, schwebt daher permanent in Gefahr von schweren Anschlägen acuh urch Borsteinschwalben durch den unzurechnungsfähigen Ausnahmezustand des medizinisch verführende, kranke Multikulti-Medienvolk der Hure Bablyon den Intellekt durch die Uni-Dozenten zu becicen, wie das schon seit  über 6000 Jahren  Muff des Gewohnheistrecht unter den Talaren abläuft.  

Am 29. Juli 1959 hat das Bundes­verfassungs­gericht (BVG) per Urteil das Familien­ober­haupt (Pater familias) im Zuge der Gleichberchtigung abgeschafft (a b Gleich­berechtigungs­gesetz (GleichberG) 18.06.1957 (BGBl. I, 609); Familienrechtsänderungsgesetz vom 11.08.1961 (BGBl. I, 1221); BVerfGE 3, 225 (239 ff.); 10, 59 (72 ff.); BOEHMER, G.: Einführung in das Bürgerliche Recht, S. 131, 150 ff.; CAMPENHAUSEN, A. Frh. v.: VVDStRL 45 (1987), S. 13), obwohl eine Frau nicht die gleichen Rechte des Mannes besizen kann, so wenig wie Sonne und Mond ihre Plätze am Himmel tauschen können, so dass dieser ekligen Irrlehrer aus der Irrenanstalt der gotteslästerlichsten Bildung der Hütte auch gegen die Bibel, Koran, Bhagavad Gita usw. durch paranoid.-schizophrene Elemente Staat und Familie der alleinseligmachdenen Kirche und somit von dem Legalitätsprinzip des All- und  Hausvater und desse Haus, Stiftskapelle und Feld  usw. zu trennen und auszurauben. Daher tritt der auf diesem freimaurischen Sathana-Volkmedienskult der Naturgiftreligion von Hexenmeister der Feuertod und Spervulkanismus der unsagbar dummen Menschheit als KLima- und Erderwärmung in Erscheinung.
 
Diese hochgstochen ungemein pschopatisch-verkommene Sexkult des volkskriminelle Medium für den Ofen ist daher verpuffter Substanz ohne Zukunft des Hl. Atman. Das bedeutet das Ende aller Freimaurerstaaten und somit der ganzen Menschheit gegen die Priesterastronomie mit Pech und Schwefel ihrer Schichtträger anzustinken.

Das verkomenste sinnliche Sexkultmedienvolk des Sexklavenmarkt von Sinnesbetrüger, Huren- oder Hexenmeister aller Zeiten ist daher noch der festen Überzeugung wie schon Hitler der alten Illusionen auf den Endsieg ihres Epikur-Lukrez-WHO-Hartmann-Länderbund über den Melchisedek-Christus-Bund, ihre Größe in der Deformation der Sparten zu wähnen selbst im Feuerofen der psychopatisch-dämonich-deformierten Missgeburten des Informatikmediums dem Herrn des Himmels im Feuer zu begegnen, worin ihre Genussfähigkeit von Ewigkeit zu Ewigkeit geiler gesteigert wird, dass ihre visionäre Bildung von Medienvereinigungen der organisierten Betäubungsmittel-Schwertskrimnalität im Zeichen der X-Men-Weiche druch weitere neu-heidnische Anbetung der Satan-Nike-Leviathan-Medium den Medo-Medizinmann-Endsieg des promethischen Ringes erzwingen können.

Obwohl die Priesterastrionomie mit dem satanisch-dämonischen Restseelenatom des Zustandsautomat eines somit den vverückten Visionen eines seelisch und geistigen toten Maschinenmedienvolk (Asat) des zweiten Tod von Sparten der nach der Auslöschung von vielenen Millarden Menschen 2500 v. Chr, neu ausgesäten Drachenzähne des Neu-Heidentums nichts zu tun hat die von der Hexe nunmehr in den Ofen geschoben  werden , die in ihrer Kriminalität des Naturgift-Mediums vollendeter Tatsachen stehen, ist sie dennoch so gnädig, trotz aller Anpöbelung und Beschimpfung der verkommenen Narrengemeinschaft des satanischen Sexnetzwerkmedienkult der Sathana-Kamasutra-Tantriker zölibatäre Mönche durch  die Uni- Halbwelt für die Grube in Verruf und Misskredit zu bringen,  die schlechte, böswillige Gesellschaft des Asat zu  meiden, vor dem zweiten Tod von 193 Freimaurerstaaten der Artemis-Anbetung des Sathana-Naturell noch eine letzte Laterna magica des Hl. Thomas Paulus Yoga RAPID Entwicklungssystem anzuzünden Millionen von Jahren NASA-Evolution auf ein Jahr abzukürzen. Wer das nicht erfassen kann, mache doch mal für 30 Tage Hatha-Yoga-Übungen. Der Autor emphielt die Rishikesh-Reihe.  

Für den Mönch stellt sich dieser amtliche Zugzwang, Gruppenzwang oder Druck auf den Manomaya Kosha nicht, da dieser nicht dem Illusionist oder Wahnsinnigen verfallen kann bloß den sterblichen Leib des akademischen Sinnesbetrüger oder Stiermenschen zu  töten oer zu verdelen, die dann nichts mehr tun können, während der Mönch die vulgäre, dämonische Grippenseele seiner Feinde ewig quälen wird der den auf dem Fuß folgenden zweiten Tod der Volksmassen nach dem Kriegsvölkrrecht ausmacht. Für den Mönch sollte sich dahere eigentlich nicht die Frage des Überleben stellen; denn wird dies aufgrund eines verkommensten Mediumtrollvolk von delphichen Pythia-Bauchredner gestellt, ist die ganze Menschenheit schon ein elendes, stinkendes Häufchen Asche.
 
Das ist schon sehr anspruchsvoll von dem Pit-Trollvolk das ganze Feldmedium für ihre Sathana-Naturmutterreligionskult von 666 zu beschlagnahmen. Die Graphical Prozessor Unit zeigt daher schon die Eigenart der Umschmelzung dieser Ahnkult-Dämonen oder Pit-Pod-Psychopathen der Himmelskunde lt Joh. 8,28 das dämonische Eigene (Menschensohn) zu erhöhen durch staatliche Anschläge vonseiten der primitiven  Organveredeler durch orthopädisdche Instrumente die Selbsterkenntnis radikal zu unterbinden und zu behindern.  
 
Was diese verrückten Medoärzte von Spinner, Abdecker oder Menschenhändler an Hirngespinste produzieren, zielt daherauf die Magengrube und  weit unter die Gürtellinie des Ausnahmezustand ihrer psychoptischen. starrende, atavistische Troll-Rückfall-Entstellung aus der Grube; denn die Irminsul des Ahnkult der  Perdekopf-X-Weiche des Penthaus-Hausgiebel (= freimaurische Dachorganisation = A , durch  das die Alten alles rein und eitel Irdische bezeichneten des A vor dem V =   A V rodit (= Aphrodite) nichts anderes als: die  Dummheit oder den Akademnismus gebären) stellt deren SS-Ärzte-Totenkopforden eines Stieres oder das reptilische Stammirn dar M Rune = Ehu = Pferd des Pitri-Pod-Kult von Artemis-Totem- oder Trophäentiere mit der antropomorphen Pfahlgöttin dar.

Eurykles von Athen war der bekannteste Bauchredner von Athen. Im Mittelalter und der frühindustriellen Aufklärung wurden Bauchredner als Hexenmeister lebendig verbrannt oder von Tyrannen als Hofnarren eingesetzt, was heute der Akademiker , Experte, Gutachter, Beraterstab oder Arzt ausmacht.
 
Eurykles (griechisch Εὐρυκλῆς) von Athen war ein Bauchredner im Athen während des Peloponnesischen Krieges (431–404 v. Chr.), der in der ganzen  Antike Kultstatus genoss.
 
Nach ihm wurden Bauchredner als Eurykliden benannt. Der Komödiendichter Aristophanes nennt ihn in seinem Stück Die Wespen als bekanntes Beispiel für einen Menschen, aus dessen Magengrube Dämonen  in diese Welt tiefe Einblicke gewinnen und aus dem Bauch ihres Mediums sprechen können. Platon und Plutarch bestätigen das ebenfalls.

Dass diese gotteslästerliche wilde, wütende Jagdgesellschaft der Artemis-Heerscharen mit Pauken und Trompeten des Rufmord und Hexenjagd gegen die Aufklärung des Autor anstinken, kann gefährlich werden, da der Autor, wenn er einen davon am Kragen zu packen kriegt, da diese Kaste wie Pech und Schwefel aneinanederklebt, mit dem primitiven Pitri-Pod-Himmelsstierkult kurzen Prozesss macht, deren lehramtliche abgedeckte Besessenheit weder therapiert noch exorziert werden kann, wie das Beispiel der von diesen Phrasenschweine oder Ärzte-Bauchredner aus der Hütte des Askelipeion ebenfalls umgebrachten einfältigen Anneliese Michel zeigt. Diese können sich gerne opfern, da diese mit dem Leben nicht davonkommen.
 
Sogar bei dem göttlichen Naturverständnis und Geduldsfaden des Herren des Himmels, erklärt dessen Recht deutlich den Weltbrand und den zweiten Tod dieser Ungeziefer-Eigenart sein  Priesteramt zu bwerben und seine alleinseligmachende Selbsterkenntnis-Kieche druch staatliche Heinmsuchungen und Schwderverberchen traditionell auzuschalten, wenn es sich um eine Minderheit handelt, unter der amphibischen Stufe für rechtes daran einen Flammenwerfer zu halten.
 
Sieht man wie die armen Astronauten in der ISIS-Raumstation arbeiten, die schwer ein in der Krone haben, kann man deren Neid auf die urchristliche Raumfahrt und Naturverständnis des komischen Ebenbild verstehen dieses zu verhöhnen die Entdeckung der Sterne im Menschen gegewärtig wieder samt Restbestand der Menora oder Adamiten zu beseitigen, die damals 2500 v. Chr. Miliarden von Leben schon mit den Adamiten der urchristlichen Bergkultur für diese Fehlentwicklung der Aerodynamik geopfert haben diesmal diese daher gemeinhin primtiven Pit-Pod-Gefäße oder Cyborg auf Feuerfestigkeit zu erproben.
Diese völlig asu der Geburtsart geschlagen Cyborg in der Diogenes-Tonne der Internationalen Pit-Pod-Raumstation-Versuchstierröhe gehen als Psychaitreigrenzfallzüchtung das Bewusstsein unter die Stellschraube zwingend erniedrigen udn zu verdrehen, der Natur ihrer Tierherrin des Schleiers nicht zu beraubem, radikal hierauf los die priesterliche Grundlage der Astronomie,  Aerodynamik und Seelen-Arche zu entweihen, zu lästern und zu verhöhnen. Diese Radix hat eine sehr lange Tradition für den Ofen die jetute nach der letzten Warnung endgültig gezogen wird.  

Wier sehen daher wie sehr sich das Bewusstsein durch die Medientechnologie schizophrener Verweser oder Ärzte wandelt, das dem vergänglichen Tier, Funktonsträger oder Genius entspricht, deren einprogammierte technisches Talent keine Zufunft besitzt.  Diese paranoid schizophrene stigmatisierte Kaste der Agonie lässt sich deren kranke Mentalität nicht verallgemeinern und ist daher als chthonischer Kult von Medienanstalten von der normalen, heilen Welt des Geistes isoliert.

>Was Medikamente nicht heilen, heilt das Messer; was das Messer nicht  heilt, heilt das Feuer; was aber das Feuer nicht heilt, das muss als unheilbar betrachtet werden.< ( Hippokrates.)
 
Diese abartigen Phrasenschweine des Stier-Kreteismus von Weltverbesserer sind daher stets randvoll erfüllt mit Gift des Hohn und Spott gegnüber dem Hl. Od der reinen Almhöhe urchristlicher Bergkultur hochatmosphärischer Aerodynamik der Viama-Lichtglocke oder Sphäre einer Kerzenflamme in Schwerelosigkeit.
Der Name Hydragyros den der Arzt Pedaniso Dioskurides aus dem Asklepieion von Pergamon dem Mercury-Quecksilber gab, werweist auf die Methapher von Gyroskop, Pit-Stop-Peitschenkreisel (Dioskur) usw.
Dies wissenschagftliche Aufgabe könnte daher lauten, wie man ein Quecksilberkügelichen zum Schweben bringt. Das Arkanum des Paracelus, was in dem Quecksliber enthalten ist, symbolisiert daher der Merkur-Psychopompos der hermetischen Wissenschaft.
Quecksilber zählt zu dem Speziafall von Metall, das wie alle Metalle von Magnetpolen  angezogen bzw. abgestoßen wird, je nach Induktionsfall und Magnetfeldaufbau. Auch Quecksliber wird also im magnetischen Feld magnetisiert, um ebenso  Magnetpole aufzubauen, um magnetische Kräfte wirken zu lassen die das Queckjsliber evtl. fromen und erstarren lassen, das diese in diesem Fall dynamisch sind, während die dauerhafte Magnetisierung zum  “Dauermagneten” nur statisch funktioniert auf die Unveränderlichkeit der Gitterstruktuir  ferromagnetischer, eisenhaltigen Stoffe siderisch zu beharren.

Die Kerzenflamme ist den Forschern noch immer ein Rätsel, woran man erkennen kann, dass das physkalische Denken nicht alles ist die Logik gegen das Gewohnheitstier zu verwenden. So ging man von der fehlenden Kovektionsströmung aus, dass die Flamme nur wenigen  Sekunden brenenn könne, erstickt von den verbrannten Gasen, da von unten keine kalte Luft nachströmen kann. Doch  offenbar gelangt per Diffusion substantiell genügend Sauerstoff an den Docht, um ihn  weiterbrennen zu lassen. Auf der ISS liegt der Rekord bei 16 Minuten,  dann musste die Flamme aus Sicherheitsgründen gelöscht werden.
In der einen Hand trägt daher die Hekate die Fackel des unter Schwerelosigkeit leuchtenden blauen Licht von subtanztiellen Teilchen der Aerodynamik die die Materie von ihrer Schwerkraft befreien. Wie diese echten Gottesteilchen oder vor den Augen tanzenden Sternchen oder Feuerzungen von jedermann gesehen und mittels der Pulmosidologie (Thomas-Paulus-Engine) von spaceglobe.de verwertet werden können, der mal seinen BLick in das Himmelsblaue richten und die winzig schwerlos rumzischenden glühenden Pünktchen erkennt, hat der Autor auf die ungeheuerliche Bedeutung dieser Gottesteilchen schon hingewiesen, da der Fortschritt so tragsch von der seit anno 1651 staatlichen Bonesman bloß anerkannten Hülsen- und Schotenwerk der Wissenschaft diese Teilchen wie von dem Herrn der Fliegen verfolgt und behindert wird und auch lt. dem Buch Daniel ab anno 1930 der Gründung des Meder-Hakenkreuz-Weiche-Nationalsozialismus nicht älter werden als 120 Jahre.

Wie die Hanse sich entwickelte ist nachvollziehbar. Ab dem 15. Jahrh. ging die Holzkohle aus und die Berg- und Stahlwerkwerke benötigten den Bergmann der dann da untern in dem Urgestein versteinerter Dinosaurier der Urzeit eine Staublunge bekam das Hl. Atman durch ein Grubengas zu ersetzen seltsame Dinge zu sehen. Dieser benötigte auf der untersten Schicht der Chthonia entprechdendes Licht, die ein Kienspan zwischen die Zähnen klemmen mussten. Fielen diese aus, war dder Bergamnn bergtot oder begraben, d.h. invalide.

Wir erknnen daher hier das Grundproblem der Trauerspiele von minderwertigen, dramaturgischen Reizstrom-Instrumenten (der fünf chthonichen Zwiebelringe von Funktionsträger auf Schicht aus der Hütte) der staatlichen Verfolgung von JHWH-Schlüsselträger des freien Hl. Atman die trad. ewige Moral von der Geschichte von Hydria-Komos-Witzblattfiguren nicht lernen zu können. Das ist daher der Einfluss der Geilheit die auf die Epikur-Lukrez-Genussscheinverträge der Hure Babylon der Zahl 666 des Tieres basieren. Somit bleibt jetzt alles an die vom Verbrechervolk verfluchte höhere Natur und Macht hängen die Dampfmaschine Dampfmaschine sein zu lassen.
Es handelt sich um die Riten der alten Totenbeschwörer, da sich die JHWH-LInse (Salomon Siegel) nicht unter ihre Siegel oder Beschwörungsformeln stellen und durch die gespaltenen Persönlichkeiten oder Bilder von Ärzte-I-Magos wie in den alten Tempeln der Mantis gelehrt, nicht in zahllose Götzen von Bilderdienerspalten und fremdsteuern lässt, wie Pech und Schwefel zu brennen, die Identität oder höhere Geschlechtsnatur abzuschlachten. Der zweite Tod des Geistes, der hier nicht rein spekulativ ist, kann daher nicht in dem Salz des halogenen Naturgesetz der untersten Sole des toten Meer von Salzsäulen eines Gottes der Lebenden ewiger philosophischer Dispute liegen den Stier nicht bei den Hörnern zu packen.  

Die Opfer von Hypno-Mediziner der Sathana-Medial-Suggestion sind dann als animalisches Psycho-Resonanz-Medium der hypnotischen Bessenheit oder induzierten Fremdsteuerung der Organ- oder Medienmaschine der Assimialtion der Lebenskraft durch den Gesichtsinn oder Magengrube einer Scheinwelt dem zurückstarenden Abgrund der Medea-Magos-Schamanen hilflos ausgeliefert an den Reflexen galvanischer Fäden des hyrkanischen Pawlow-Hund zu zupfen; denn das Problem fehlenden geistigen Bundes oder Bandes des Melchisedek-Christus ist dann, dass der blockierte Verstand (Gedächtis, Buddhi) fehlt , das Auge der Erkenntnis, die Artikulation der Erkenntnis und das Herz fehlen. Diese typischen Defizite die dem Roboter-Kalkulatoren eigentümlich sind machen daher das Eigene (Machina mundi) von Akademiker aus, deren Erkenntisse und Manifestation somit alle geistig somnambul (Anima mundi) umnachted sind. (Sanskrit Mani = 'Edelstein' = Kristallkugel-Wahrsager - versus Jawe-Kristallmeer - die aus dem Solar plexus durch den zurückstarrenden Abgrund des Chip-Cintamani - der Wolf und die 7 jungen Geißlein: >Die Alte aber sagte 'jetzt geht und sucht Wackersteine, damit wollen wir dem gottlosen Tier den Bauch füllen, so lange es noch im Schlafe liegt.< -  der Mani Dvipa überschatten sind einem fermdartigen Willen des Sathana-Kult rituell oder algorithmisch perfekten kybenetischen Teufelskreislauf der Black Box zu erfüllen jegliche chErkenntnis- und Lernfähigkeit behavioristisch-akademischer Faktenwissenschafts- oder Lernmethode der Informatik (emulation Learning) ausschließen zu können die christliche Wissenschaft zu polarisieren, dass lt. Nietzsche die Lebenskraft des Herrn des Himmels und sein Abbild im Menschen im kleinen Mabstab schon tot sei).
 
Den streng Gläubigen auch aus armen Länden, die nicht auf Katzengold stehen, fehlt zumeist der weltliche Status und vertreten zudem eine exklusiven, anspruchsvollen Status der Lernfähigkeit. Daran hängt sich der schwachsinnige Mob auf die ihren Fortschritt zu behindern und an dem zu Messen, was Rost und Motten fressen. Dies bildet der Muff der Biostase von Tausenden von Jahren unter den Talaren, da diese betrogen sein wollende Volk der verkehrtesten Eigenart von der Welt sich niemals ändern wird. Dieser Kadaver macht den Phoenixkult (assyrischer Bundesadler und X-Men-Weiche) aus zu sehen, was in der Asche des Pitri-Ahnkult noch an Käfer, Würmer oder Reptilien sich krümmt, durch das Volk um das ganze menschliche Dasein gebracht zu werden.   Das ist eine Rechtslage, womit das Volk  sogar ihren eigen Medien- Tyrannen, Gätzen und Massenmörder die ganze Völker auslöschen rechtfertigen.     

Hier bei spaceglobe.de wird daher wirklich der Hekate-Schlüssel zur Sphinx offengelegt den Intellekt von den zeremoniellen Einfluss des Muff von Tausend Herrenjahren unter den Talaren von grässlichen Spinner zu befreien von jedem Mystizismus ihrer eleusinischen Tantra-Magos-Zauberlehrlinge frei zu erkennen, dass der Ursprung der Menschheit weder geheim unter dem mikroskopischen Schichtträger noch irdgenwo in fernen Galaxien zu finden ist.

Das Muster der Historie des Ursprungs der Menschheit aus der Hyrkania Sea und das Medizinmann-Muster des Meder-Reich, lässt daher nur den Schluss zu, dass es sich bei den Teufelswerken der Informatik von Akademiker des mezinischen Schamanimus auch bei Goethe und dem Volk um Teufelsanbeter dementsprechender Behinderung und Entstellung handelt aus dem unvergorenen Eigenen des Naturgift heraus nur ihre Teufeleien austüfteln zu können.  
Die davon traditioanllen Brauchtums verhöhnten und verspotteten Anhänger der christlichen Grundlage der Aerodynamik und der Astronomie zu beleidigen und in Misskredit zu bringen, müssen sich daher die Benachteligungen durch Anschläge und Verberchen von Saatsabeamten mit dem Vorsatz der Körpervberletzung dieser ausgemachten Teufeslanbeter, die Schwächen des Einfluss dieses Staates auf den Intellekt für ihre Verbrechensanstalten bedingunglos ausnutzen zu können, das Fausrecht der Naturreligion den pontokaukasischen Kulturkampf von Epikur-Lukrez-Teufeslanbeter der freimaurischen Medien-Ideologie nicht einfach hinnehmen.
 
In Bezug auf den schweriegenden Bildungsdefizite und Meinungsverschiedenheit des offensichlich tödlichen Blutrache-Volkskriegsgerchtshof der Aufklärung des Mediums der Astrononomie, die sich zumindest die ausstechende Gegensätzlichkeit des Tanmatra (= schwarze Magna Tan-Mater, De-Meter, Pallas-Sathana, Lilith-Eva) bwusst sein müssen, versagt daher auch der Staat der sich für den eigenützigen Kulturkampf opfert, aus ihrem Eigenen des schweren Haschmich oder Geistesschwäche des Professor Unrat Illusionist - der Maya -Shakti oder Lola mit Haut und Haaren verfallen zu sein - heraus gegen die alleinseligmachene  Kirche der Familie von Haus, Hausvater Pater familias, ALlvater der JHWH-LInse ihre Teufelein ans Zeus zu flicken ihrer Bildungsdefiziten anzuhängen,  die dem EInfluss ihrer schwarzen Shalti-Hexe ider Wissenschaft von heute als Irrtum von morgen uaf den Intellekt in Erz der Grafikkarten zu gießen nicht verfallen, die irren Phasenschübe ihres Hirni-Hydria- Mondlicht für Licht und das Licht der Sonne für Finsternis zu wähnen einfach ihre eigenen Mnemismus-Siegel und Anlogien der babylonischen Sprachverwirrung für bare Münze zu halten.  

Da diese Teufelsanbeter vom Ampelmännchen nur ein Hirni-Spiegel-Facette des reptilischen Stammhirn (Brachium pontis cerebelli oder Irminsul  Pons Varoli ) besitzen, welches nur zur technogischen Spielereien und Raffinessen der Sinnesbetrug promethischen Ringens fähig ist den Davidsstern auszuforschen dessen c(h)ristal-Feuer oder die Lebensatmosphäre auszusaugen, was der Eigenart des Naturell dieser Schlangenbrut entpricht ihren eigenen Kopf zu zertreten, müssen diese auch um ihr ganzes Dasein fürchten die Lebensphäre auch durch die NASA nicht erweitern zu können. (Außer Spesen der alten llusionen an diesem Wesen zu genessen nichts gewesen).

Dass das reptilische Stammhirn das die geschlossene Kali Schudra Anstaltskaste des organisierten Verbrechen der Hansa ausmacht, deren Revier der wilden Artemis-Istar-Jagdgeellschaftsheerscharen des Himmels  daher eine knallharte radikale Auslese des Hl. Revier treffen den Allvater oder Pater familias aus seiner Familei, Haus und Feld usw. zu vertreiben, welche die Mantis religiosa der Spica des Sternbild der Artemis-Virgo darstellt die Kornähre zu befallen das subtile Fleisch von den Knochen der Bonsman-Uni zu separieren, der Krone des Merkurhandeslstab dem Diogens-Fass den Boden auszuschlagen, kommt hier die Apokalpyse voll zur Auswirkung. Offenbarung 13,15 v: > Und es ward ihm gegeben, daß es dem Bilde des Tiers den Geist gab,  daß des Tiers Bild redete und machte, daß alle, welche nicht des Tiers  Bild anbeteten, getötet würden. 16 Und es macht, daß die Kleinen und die Großen, die Reichen und die  Armen, die Freien und die Knechte allesamt sich ein Malzeichen geben an  ihre rechte Hand oder an ihre Stirn, (Offenbarung 19.20),  17 daß niemand kaufen oder verkaufen kann, er habe denn das Malzeichen, nämlich den Namen des Tiers oder die Zahl seines Namens.<

Diese gewissenlosen und moralfreien Amtträger, die den Epikur und Lukrez Heilslehre der Ärzte die die Enthemmungsbestrebung multisexuelle Geilheit amoralisch ammorph zu enttabuisieren, da bekanntlich diese Freimaurer um das Sonnekalb Tammuz zu tanzen eine eigenartige Aufassung von von Liebe und Genuss des Stier-Sexkult besitzen das Fleisch über alles zu lieben den Geist darunter zu beflecken und zu erniedrigen, die für ihre Verberchens- oder Missionsvorsätze die Familie instrumentalisieren, forcien und provozieren daher mit ihren Vendetten bewusst gezielt das Blutvergießen ganze Sippen des Pater familias oder Allvater zu verfolgen und auszulöschen der hier von 666 nur noch ein 6 ausmacht.

Inwieweit nach dem Zustandsautomat des eigenartigen verschmitzten Schizo-Kalkül dieser unheilbar morbiden Spitzbuben-Gehirne, die über die Ursachen der Vendetten nicht belehrt werden können, schwere Waffen zum Einsatz kommen wieder mit der Armageddonkanone auf Spatzenhirne zu schießen, von denen die Atombombe nur ein schwaches Beispiel ist ein Exampel zu statuieren, die frankophile Naturgifturrevolution druch die Naturrevolution auszukehren, steht in dem Spiegel.

Diese Sichtweise fällt unter den Hl. Allvater oder Pater famillias. (Der Autor ist daher Tetragrammton Mönch). ) Wenn der Staat damit Probleme hat, da diese geistesschwachen Pitri-Pod-Verrückten mit Macheten zusammenschlagen wollen, fällt das unter das kannische Recht wie zur Rettung der alleinseligamchenden Kirche die Nacht und Nebel Erlasse diese Nazis der Aushecke von Hexenmeister höheramtlich zu verfahren ist, da über das Amt des Priesterastrnom nichts mehr hinasugeht  als Gott selbst.
Die Psyciatrie-Übereinkommen die Epikur-Lukrez Kaste des Bildungysstem des psychisch-kranken Maschinen-Mediengrenzvolk, macht daher das Klassenbewusstsein der Überschattung des sinnlich behinderten Kali-Medium einer Kali-Fabrikkaste der epileptisch-calavanischen Medizinermacht asu Muckihütte der Abstoßung von Ampelmann oder Muskelzukcer des Allvater oder Pater familias aus die Familie umzubringen gegen das Legalitätsprinzip oder Familien-Trinität radikal meuchelmöderisch aufrüherisch zu revoltieren Mönche durch das karnevaltistische Volksmedium des nicht zu verallgemeinderfn Industriemilieu mittels Chip-Halluzinationen oder Haschmich von verrückten Mediengötzen zu überschatten udn die trasnzendentale Sonderstellung der Famile zu verbraten.  
 
Das reptilische Stammhirn macht daher die Kaste des Karenvalsvolksbrauchtums macht daher die Überschattung aus, die diese mittels des Rundumschlag des Internetmedium multisxuell betreiben die Familie auszusspionieren das Hl. Atman zu verpuffen, da der Wollutkitzel der satanischer Kustgriff von Ärzten den Intellekt mittels ihrer begehrten Mediengeilheit zu betäuben, was man als Lotusesser bezeichnet die Lebesphäre von Mönchen nach dem Bild der Lot(t)ophagen durch das Troll-Milieu auszusaugen, die eine entsprechende Kali Kaste des Black Box Medien vertreten muss gegen den Hl. Vater vorzugehen, das Medium ihrer wahnhaften Überschattung auf Mönch anzuwenden, die sich noch unter ihnen befinden, die sich aus dieser Kaste sich über die Umwelt dieser unteridischen Subspzies zu erheben durch staatlche Volksverbrechen zu behindern und auszuschalten, diese im AIftrag dieser Regierung  zum physischen und psychischen Krüppel des Erechtheus-Melusine-Orthopädie zu schlagen, da diese amphibischde Stufe - wie gesagt - nur zu technischen oder orthopädidichen Raffinessen der Psycho-Transmutation fähig ist die davon zielgerichtet zerstörte Psyche ihrer Opfer durch ihr siderisches Erz(te)-Chthonia-Medium zu überschatten und zu zerstören und auf den Wagen des Erechtheus neu zu flicken.   

Es wird daher Zeit, dass dieses Pitri-Pod-People, die sich hinter dem Patronat ihres Sathana-Ägis-Schutzschirm der Pixel-Digitalisierung des Kasten oder Black Box perspektivischen Rahmen- udn Flickwerk der Überschattung des zurückstarrenden Manas Troll-Pol so sicher fühlen wie im Abrahams Schoß, diese >Apatchen<-Schamanen am Rockzipfel der Artemis-Kali-Schürze richtig einen in die dumme Schauze des Mundöffnungsritual bekommen ihnen ihrer Käfer oder Trophäen reinzustopfen, im Ofen statt des A  die 24 Buchstabenlaute von 7 Tönen die Leiter rauf und runter zu beten ihre eigene Familie der Industrieanstalten von Pit-Pod-Soldaten zu opfern für die der Staat der Vater ist.
Wer ist daher stärker: Der Allvater - >Wehe den Beamten< oder >Wilden< oder der Vater Staat der das Hexemedium nicht beherrscht.  Von dieser sozialemn Frage von Sein oder Nichtsein ist jetzt am Ender der Gandenfruist die Existenz des ganzen Hekate-Helau-Triloka-Universum abhängig. Die Entscheidung dieser Frage im Fleischwahn sollt eigentlich nicht so eine harte Prüfung sein, weshlab die transzendentale SOnderstellung die Kinschaft Gottes auf dieser Erde zu erreichen beendet wird, was schon die Roboter-Evolution ausmacht. Diese Waissknaben Nr. 7 mit der Abort-Doppelnull haben daher Vater noch Mútter.

Die schwerwiegend psychisch kranke Fehltentwickung industrielle Kulturrevolution ab anno 1699 einiger globaler Medienplayer hat daher nichts mehr mit dem Stamm, der Lebensbaum, der Choralpe jenseitig erweiterter Heimat , die Familie, Hausstiere, die Schutz- oder Hausgeister, das Haus und die Sternbilder der Großen Menschen kosmischer Geborgenheit zu tun, da für die Religionsiwssenschaft schon das wahre Verständnis (smriti) oder Kunde der Entsprechungen verloren gegamngen ist. Diese psychischen Schäden kann die Meder-Psychiatrie auch durch Visionen von Therapeuten en masse nicht beheben eine ganze Welt von >The God Delusion< der Käfermacher zu therapieren, was die indutsrielle Hexenjagd ausmacht.

Da vor allem die Almbauern augrund ihrer Geborgenheit noch in der Ordnmung des Kosmos zu stehen mit diesen Schutz- oder Hausgeister verkehren und über sie erfügen konnten, kann man die im 15. Jahrh. aufkommende schwarze  Meder-Magie von Bergwerker aus der Hütte der industriellen Revolution von Fabrikstädten ungläubiger oder unwissender Spezialbildung digitaler Gehirnwäsche von Industriestädter, die sich damals mit dem zurückstarrendnen Troll konfrontiert sahe, radikal über die Scheiterhaufen durchzusetzen, wodurch die Kirchen den Medo-Medien-Medizinmann-Uni-Bonesman-Schamanen die erbarmungslosen minderwertig-weltlichen Gerichtshände einzuspannen, was die Ärzte heute noch machen Amtsrichter zur Hexenjagd bestechen zu können ihre Opfer die anderer Meinung sind und sich nicht auf die Fabrik- oder Totenstädte psychopathisch automatisch neu flicken lassen, auf dem Scheiterhaufen zu disqualifizieren, einen unglaublich großen Gefallen erwiesen haben diese im Kampf gegen diese Schutzgeister das Haus des Pater familiis zu enteigenen diese intime Familien-Lebenssphäre noch in der kosmischen Ordnung mit der Natur von das Sinnes-Bewusstsein verändernen Medienmaschinen abhängig zu machen und zu bevormunden die Lebenskraft des subtilen Fleisch des gesitigen Melchisedek-Chritus-Abraham-Bund der alleinlsegmacheden Kirchenbarke des Haus des Pater familias lt. Epikur-Lurkrenz-Ärzte-Vertrages oder Teufeslpakt  von Bund und  Länder von primitiven, stupiden Stier-, Fabirk- oder Genussmenschen  auszusaugen zu unterstützen (auch eine ZD-Mainzelmänchhen-Verhohenpipelung einer babarischen Historie des Feuertodes) und nach der Säuberung von Ballungsräumen der Industriestädte vor allem diese Ausläufer des pontokaukasischen Ringkessel auch die Alpen von der urchristlichen Bergkultur medizinisch-medientechnisch zu säubern.
Dabei erhalten der Hartmannbund bei ihrer Hexenjagd tatkräftige koordiniertende Rückendeckung vonseiten der meuchelmörderischen  Staatsanwalstchaften und bestechlichen Amtsrichter - die hoffen, dass iher Opfer mit Macheten auf sie losgehen -  sie in ihren Hakenkreuz-Verbrechen der Hexenjagd auf das Swastika der urchristlichen Bergkultur weiter zu unterstützen und zu decken nach dieser Tradition vor allem alte Mütter für den Scheiterhaufen zu instrumentalisieren.
 
Das darf man getrost als ein Kampf des christlichen Bauenkrieg oder Kulturkampf mit der schwarzen Magie von Meder-Medizin-Schamanen der Bergwerke (Dantes Brain-Cogito-Machine-Asklepiaden-Interface oder pontischer Pergamon Asklepieion Kesselflicker der Ereuerung von >Wilden< des Wilden Feldes Pontokapsis der Irminsul = Pons  oder Pons Varoli) betrachten.
 
Die wilde Pontokapsis-Entwicklung des Meder-Reich von verkapselnden Medienmaschinen-Ärzte, deren Athen-Erneuerung der SS-Ärzte-Totemtierkopforden, die die eigentlichen Rädelsführer sind, durch den Nationalsozialismus mit Gewalt den Endsieg über die protokaukasische urchristlcuhe Bergkultur das Christentum lt. Heinrich Himmler, der die Bhagavad Gita bei sich trug und somit auch das Buch Daniel genau analysiert haben dürfte, als geiteskrank oder >The God Deslusion< auszumerzen bei der kriminellen Sterbehilfe-Motivation dieser Staatsanwaltschaften gegen das Buch Daniel, worin nach zahllosen Opfern dieser staatliche-allgemeinen Motivation den Israeliten nach ihrer Holocaust-Bestrafung in die Liga der Weltordnung der neuen Freimaurstaaten aufgenommen zu werden ebenfalls einen neuen Staat und dieser Hakenkreuz-Sekte eine baldiges Ende verheißen wird,  nicht übersehen werden.


Dass diese 193. neue Freimaurerstaaten der Core-Inteligence-Agency-Akopolis-Erneuerung nicht nur Weltkriege oder den Holocaust der Juden anorden und koordinieren, auch trad. Scheiterhaufen Mütter zu bestrafen und umzunbringen, dei sich auf die Zugkraft der Areodynamik ihrer NASA-Wahnmedien etwas zuviel einbilden Herr des Milchozean of Firepit zu spielen, wird der Pater families die Existenz dieser 193 Freimaurerstaaten um den Washigton-Obelik der akademischen Schüttelakazie-Sekte zu rotieren ein furchtbares Ende bereiten.  Dann werden diese Windows-Idioten des Rangstreitkult von Bilderdiener oder Teufeslanbeter ihre  Mediengötzen steinreich zu machen, die Opfer druch diese unten austretende Schlangenbrute von Äskulap-Tantriker zu erregen, endlich ihre Lektion en lernen müssen ewig im Ofen die Ehre zu besingen wem das Feld gehört und wer der Endsieger ist.  



 
Alle Rechte vorbehalten (All Rights Reserved),  auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien, Translation usw. Dasselbe gilt für das Recht der öffentlichen Wiedergabe. Copyright © by H. Schumacher, Spaceglobe.
 
 




 

   


 
Zurück zum Seiteninhalt