Thomas Yoga Engine 12 - SPACEGLOBE Astronomie Kurse

Direkt zum Seiteninhalt
Kurse > Atman Aerodynamik > Fokussierung

Apostel Thomas Rapid Atman Development Engine/Krieg Jehova/Sanskrit 12





The Flower of Life. After Woolger & Woolger, 1989, p. 36, in Erneuerung des Neopaganismus-Creacum (Pseudo-Game-Msyterien- oder -Lila-Gesellschafsspiel aus Eleusis) der einzig wahren alleinigen Eingott-Christus-Lehre der wahren Prakriti-Natur des Universusm dem satanischen Geist der >The Great Mother< der Prithivi Natur gegenüberzustellen die Einheit in zahllose Aspekte der paranoid-schizophrenen Geisteskranheit medizinischer Psychiatrie-Grundlage von gespaltenen Persönlichkeiten des Akdemismus krass schwarz-weißen Manichäismus gegenüberzustellen die Natur in zahllose personifizierte Götzen oder Bruchstücke der Seele zu zersplittern und das seelischspezifische Atom des universellen Animismus des Vishnu Nabhi die die Hitze des Großen Hundsstern ins Unermessliche zu steigern, bis über den Nimmerleinstag der Kali Gerichtshände zu verklagen.  

Was für ein schweres  pathopsychologisches Gangsterregim auf naturgiftiger, akademischer Grundlage der Gehirnwäsche und Vereinheitlichung unter dem Manas Pol des Satanismus dementsprechenden Realitätsverlust der Schow-Medien den Opfern des Gesellschaftsspiels vor den Fernseh-Angaffern mittels skrupellosen Wahrsager oder Kristallkugelseher usw. etwas an Zeug zu flicken, so dass das Medeal-Volksbrauchtumsmedium lt. Sir.  10,
2 >Wie der Herrscher des Volkes, so seine Beamten, wie das Haupt der Stadt, so ihre Bewohner< die Psychiatrie-Abkommen Geisteskranke des Kult des bösartigsten Naturgeist zu rehablitieren, den das Heidentum viele Namen gegeben haben, der sich in alle 4 Elemente verwandeln kann, wobwohl aus dem 5. Element ausgestoßen, ihre Klapsmühle wasserdicht zu machen Verbrechen mittels Außenfinternissphäre der Verstandverdunkelung dieser Mücken an dem Hl. Revier der alleinseligmachenden  Kirche durchzuboxen, die Offenbarung der Folgen das kanonischen Kirchenrecht gegen die verrückten Psychopathen umzusetzen, eine Natureligion die Ampel der Kali Gerichshände ausmachen muss den Fruchbarkeits- oder Samenleib dieser absolut diabolischen Exoten oder Dämonen en masse, die nicht mal die Gefahr das ganze Dasein einzubüßen der paranormalen Geisterstunde in der sie noch dahinwallen, unter den Fingenägel brennen, unwiderbringlich einzuschmelzen. Es ist offensichtlich, dass diese eignartigen Parasiten schon weit unter der amphibischen Stufe den schweren psychotischen Rückschlag der Avatara ihrer artavistischen Ahnkult - Art der Hohen Schule des Gymnasium von Rittmeister das Totemtieer oder Hippcampus-Ungeheuer für ihre Tierherrin zu satteln und zu spronen ihre paranoide Psyschose Dinge zu sehen die nicht existieren udnd die Dinge und Ursachen nicht zu übersehen die real exstieren nicht mehr einholen können .

Bei dem Abschaum der Menschheit die eine eigene freimaurische Kaste und Kirche repräsentieren den augustinischen Gottesstaat De Civitate Dei oder Deus Ex Machina der Theokratie-Akazienzweig auf  Technologie -Basis das Citta das Zittern zu lehren durchzusetzen die Inhalte der Bibel nicht nur dem Buchstaben nach, soger als Maschinen, Raumfahrzeuge usw. wahnhaft umzudeuten als Riesen, Nephilem wie Götter verehrt und respektiert zu werden dafür extra eine behinderte Kaste von Fernseher-Augendiener zu züchten, kann man die Angst des Orient vor dieser Art des Gotteswahn ihre Hebel und Stellschraube zu vergöttlichen ihrem Glauben an Allah ebenfalls das Fürchten zu lehren die Blanace zu ändern die Atombome  zu zünden (die Mutter aller Bombem wurde bereist eingesetzt) natürlich verstehen sich gegend diese eigenartig manifestierte Böse des Sinnes-Bewusstseins von Geisteskranken sich vor der schändliche Barbarei der Apostasie dieser Gotteslästerer und Ungläubigen unter der Mediensuggestion der paranoiden-schizophrenen Massenpsychose
ihrern eigenen Gottestaat zu wünschen zu schützen, sie wären in einem Computer oder Raumschiff zuhause. Das Gleichgewicht des Schreckens basiert auf Irrsinn. Vlt. kann dann der Rest der Menschheit überleben die nicht mehr Teil der geilen oder wahnsinngen  Uni-Abstoßung sind.  

Der schwule Mob von Industrie-Inzucht-666- oder www-Dorftrottel der NO-GO-ZONE sollte sich die Anfeindungen gegen den Autor unterlassen bei dem sonst vor Lachen kein Auge trochen bleibt. Die Hunde bellen und die Karavane zieht vorüber.

DIe schwere von der Religionswissenschaft unbehandelte - von den Erschießungs- und Selbstmordkommandos abgesehen -, paranoid-schizophrene Geisteskrankheit, die auf der Hand liegt, von Medzinmänner mit dem Verstand eine Mücke den Menschen kosmisch nicht ganzheitlich sehen zu können., die wähnen an Gleichlaufschwankunkungen ihrer Motoren eines geschlossenenen kybernetischen Reglekreisluaf einer Art >Wetterfühligkeit< die sich auf das Wahnsystem von Einbildungen gründet einer künstlich geschaffenen Mine, Luftglocke oder eines eigenen Computer-Himmel im Horror Vacui zu leiden, etwa eines U-Bootes oder Rarumkapsel usw. als Simulation of Life einer Höhle, Mine, deren einziger Lebensinhalt dahrin besteht die Wand von Monitore die Meshes anzustarren und Keyboards-Konsolen zu kodieren, haben diese als gehirnamputierte Konsolenbediener eine grauenhafte Zukunft vor sich aufgrund der staatlich verallgemeinerten, anerkannten Psychopathie der schweren Volksgeisteskrankheit von Mediziner oder Alienisten, die nur bei ihrer eigenartigen Facette einer Gehinwäsche-Prothese ohne Verstand einer digitalen Informatik-Gehirnsimulation ihres chthonischen Höllengangsystem okkulten Irrgartens kein wahres Verstehen der wahren Hl. Geistewesen der Dinge bilden können, für ihre Spezialkaste von verlorenen Tiermenschen nur das verlängerte Rückenmark des Automaten zu übernehmen den Musculus-Sacrum-Muskelapparat klassicher Sinneskonditionierng der Pawlow-Hunde ihre Mausi zu übernehmen den Speichelfluss des giftigen Geifers des Höllenhundes der ihre Mine  oder Zauber- oder Irrgarten des Brain-Machine-Interface bewacht, nach der Impulsware von Zählmaschinen der Statistiker fremdzusteuern.
Man kann sich daher selbst ausmalen, wie die Genese diese Geisteskrankheit von Medienmediziner dieser freimaurischen Satansvolkssekte des Multimedia aus dem Mittag stets mit einem Suizid dadurch enden wird, bloß um den vollwertigen, vollkommenen Menschen der Religionswissenschaft durch die kranke Volkssymbiose von Medienüberschattungs-Mängelprothesenträger als repulsiv benötigte Abstoßung oder Gegenimpulskraft zu psychopathologisieren, von welchem kranken, behinderten Hyppocampus-Impulse der Wagen oder Lehrer, Verrückter Wissenschaftler ihrer Sathana in den Abgrund gezogen wird ihre Irrlichter davor zu spannen.  
Das ist geisteskrank den Techniker, Seelenklempner über den Priesterastronom des propheitischen Wort zu stellen das absolutes Gesetz ist, da hinter diesem eine Allmacht für das Gesetz, die Gerechtigkeit des A und O seines Wortes zeugt die geistige Steuerung genannt wird, da das absolut gottlose Insektenvolk mit ihren gläsernen 6 Augen und 6 Beine der Kali-Ampel dann auf zigtausend verschiedene Arten der Blutrache aus dem ganzen Dasein vertilgt wird, dass ihre Forsensiker vollens um ihren kleinen, engstirnigen Verstand eines Insektes kommen durch Computer zu zaubern.
Die akademische Grundlage des Technikerwahn bei der nur das zentrale Heizwerk ausfallen braucht und die Trauminkubation mittels Computermedien-Überschattung der Jenseitsemulation paranoid-schizophrener Medi-Circus- und Jahrmarkt-Exoten aus den alten Tempelvorhöfen, die immateriellen Bedürfnisse der Psyche vom Markt zu fegen, ist ausgeträumt mit dem Naturgeist nach der Hexenjagd darauf den Drache in den Tank ihrer Parisier-Wagenbauer zu packen nicht mehr zusammenleben zu können.

Der Autor muss es ja ebenfalls wissen, da  dieses Naturgeistmedium der >Wilden Jagd< Dämonologie - Fastnachtsgesellschaftspiel der Himmelskunde Mönche zu becircen und zu manipulieren  geschlosssen auch diese Dämonen gegen ihn vorgeht  daran rangstreitlich zu versuchen sich die Hörner abzutsoßen, da die Delta-Assimilation der Aerodynamik eigenartiger Weltraumgenturen sich über die unmöglichsten Umweltbedingungen anderer Planeten unter dem Muff ihrer somit künstlich erzwungen Luftglocke nicht mehr erheben zu können dem Wahn verfallen zu sein die Befreiung und Heil durch Hebel, Mutter und Schrauben von Domino- oder Legosteine zu finden sich nur  weiter im Irrgarten der Gehirn-Verkapselung  zu verirren, die schaurigste Zwangsanpassungsschule (Schaula) der Naturgift-Ärzte benötigt, die in ihrer nur geahnten Analogie richtig hellsichtig darzustellen die Frankenstein-Goethe-Weltliteratuen und Games-Schmieden leben,  die ganze Natur dämonisch aufzurühren, da für diese die Tyr/Thor oder der Himmel weit offen ist; denn bekanntlich werden die Märtyrer von dieser Regierung alle umgebracht die die Natur statt mit Hebeln und Stellschrauber zu verschleiern nach der durchlauchten christlichen Wagenbauer der Raumfahrt durchleuchten., wogen diese die Überschattung des Mediencomputerzaubers in Raum der Virtual Reality stellen die Realität gezielt zu verwirren. Dann lernen sie die Gerichtshände ihrer Stadtgöttin kennen. Dass es sich dabei um den Vorsatz von manipulierbaren Verbrechergehirne handelt geht daraus hervor die Ursachen zu ignorieren und nicht korrigieren zu können die zu Lasten des Amt gehen die staatlich-benutzbare Verbrecher bekleiden die daher unter Schutz der Regierung ihr  Amt missbrauchen  können ihre Opfer zur Blutrache zwingen .

Anschaulich bedeutet das an der Stellschraube der Waagschale von Händler, an der Stellschraube der Waagschaale der Justiz und an der Stellschraube der Waagschale von Apotheker der 666 zu drehen, die Logik und Logos dämonisch zu kanalisieren und gegen den Nenschen zu verwenden  die christliche Definition plenetarer oder sublunarer Besssenheit von Satane, Räuber, Sinnesbetrüger, Mörder usw. der Wappenkunde bis zum Nimmerleinstag zu verklagen und zu richten.  Schaut man sich die Filmvorlagen an welche Vorstellungen das Medo-Volk, die bitteern Glcükspillen der Medien als iher Arzeiformel oder Heilmittel zu schlucken, von einem Erlöser oder Supmman mit Superkraften hexendrogenpsychotisch verbindet, bekommt man einen Eindruck von der kranken Medomediziner-EIgenart einer körperlichen Behinderung deren unmenschliche oder vormenschlich-geschulter Kriminalität des Mederreich an Geisteskranheit grenzt die den Einsatz von Waffen zur Notwehr lebensnotwendig machen könnte über die soziale Frage frei zu entscheiden.

Die legalen Priester der alleinseligmachenden Kirche können dieser Narrengemeinschaft oder Tierpark bei dem aboluten Ungehorsam, die von den Krämerseelen oder gemeinen Milchmädchenrechnung von billigen, willigen Staatsanwälte, Richter und Mediziner des Psychoterror mit dem Verstand der Mücke dominiert und zur größten Trübseligkeit aller Zeiten des sich selbst oder davon gezwungen Gott verlassen Nenschen, verödet wird ihrer Tierherrin zwischen Barbie und Laviathan als ihr Ken, Tenor,  Buhlknabe, Geb, Autochthon,  dumme Gans absoluten Gehorsam zu schulden, nicht mehr helfen, ob sie wollen und können oder nicht.
Das ist ein Gesellschaftsspiel um das ewige Leben wer als letzter stirbt das sich schon so oft gehäutet wiederholte, dass jetzt der Schlagengrube das Fazit bevorsteht wieder Weltsysteme nicht nur der Computer-Anschaung nach zerstört zu haben. Es sind daher nicht die Ratten die zuerst sterben den sinkenden Vergnügunsgdampfer des Medienzaubers verlassen zu wollen, wenn es Ernst wird die Prothesen von Soul Reaver des Legacy of Kain Hanoch abstoßen zu müssen im Angesicht des Todes, sondern zuerst stirbt der Kapitän .

Die Forderung des kanonischen Kirchenrecht aller Kirchenlehrer und Religionsstifter aller Welt vereinigt euch nicht um die ganze Seligkeit des Deiseins durch diese Sinnestrugkünstler der Eleusinien betrogen und deformiert zu werden, statt den Himmel den Abgrund zu öffnen und die Big-Brother-Medien der Kiekindiewelt zur Verfügung zu stellen durch das Schlüsseloch asuspioniert bis ins Wohn- und Schlafzimmer zurückzusarren, besteht daher zurecht diese Zauberer der Hure Babylon nicht am Leben zu lassen an deren blutverschmierte Ärzte-Schürze der Körperveredelung verwaschener Huren das geschockte, schwule Pädo-Pod-People von Körperfresser (dieses Volk von Augendiener in das reine digitale Wissen der Trugkünste eingeweiht zu werden hat sogar sechsjährige Mädchen bei lebendigem Leib auf den Milionen von noch schwelenden Scheiterhaufen über mehrere Jahtausende und jüngster Jahrhunderte der Kindesopfer aus Angst vor dem vollkommenen Menschen oder den angeblich christlichen dämonischen Shakti-Psi-Heilkräfte der Lebenskraft en masse verbrannt) sich bei den Buhlknaben-Barbie-Puppemacher hohler frankophiler Stutzer wie der Papst auszuweinen, als hohler seelisch und geistig toter Computerstudent, Gespenst oder Doktorand von Hirngespinsten noch einen vollwertigen, normalen, volkommenen Menschen gesehen zu haben, ihre Nekrophilen zu retten daher die gesamlte Menschheit geschlossen in die Waagschale der Totenwaage ihrer Totenrichter springt sich für ihre geliebten Professor Untrat und seine Shit-Knetmasse zu opfern, den Töpfer-Schöpfer zum Kampf um die Unsterblichkeit des einen oder anderen Zwilling der Dioskuren auf der Drehscheibe der Chakra zu zwingen, medizinischen Druck auf den Gyrus des Uroborus-Hippocampus-Dampfkessel zu machen, den zweiten Tod der Ton- oder Amtsdichter zu erleiden, den einen oder anderen zum Seppuku zu zwingen, die sich an den Charta der französischen Revolution versündigen diesen asugemachten Teufel einer Selbstmordsekte des Vater aller Lüge noch von der Schippe zu springen.

Das  pranoid-schizophrene oder dio-nysisch Yin-udnYang-Leiden von Wechselbäder des Meerjungfrau-Naturgift-Medizinmann ist daher dadurch gekennzeichnet bei der Offenbarung die JHWH-Linse verstehen zu lernen wie gelähmt zu werden und in Wahnsinn zu verfallen, washalbdas Riech Gottes zu versetehn auf keine Ungläubigen oder Unwüdigen zukommt als zu lau oder zu leicht befunden aus dem Munde des Schöpfers ausgespien zu werden, da das Himmeslreich Gewalt anzutun bedfeutet die ausreichende Lebenskraft zu sammeln, wodurch das Himmelsreich oder Salomonsigel diesen Autochthonen schwere Kopfschmerzen bereiten eine braune Masse zu gebären, so dass man bald Pferde kotzen sehen wird.

Die Medienberichterstattung basiert auf die Verkennung der Tatsachemverdrehung, von diesen Sinnesbetrüger spezieller Informatik von Exoten einer Subspezies von >Ttermenschen< (Ochse) des sich selbst verlassenen, aufgegeben Mensch der Selbstverdamung des Hl. Geistewesens nichts anderes erwarten zu können für dieen den satansichen Geist von Mediziner des Brain-Maschine-Gehrinwäsche-INterface >anzuziehen< die Schmerzen und Leiden von Mediziner der Triloka-Ampel die höhere Natur-Stadien diruch ihrer Verhaftung mit der  unteren Evolutionebenen des Natgurgit-Religion zu vrebrennen bloß um die Blurache der höhren Natur zu genießen, da sich alle Berichterstatter der >Fifty Shader of Grey< , Zeitungsschmierer oder Zeremonienmeister an die digiale Zensur der Konvertierung und Ummünzung in das Aufassungsvermögen der Aufklärung  animalischem Elementargeist aus dem Automat oder Korb ihrer Sathana in alle Strenge halten , aus welcher Retorte oder Kopf diese Designer-Babys gesprungen sind, zu denken und zu ticken wie eine Maschine. Bei dieser Revolution dieses Volkes aus dem  ierissch-automatiscen Eigenen heraus ihre Teufelein auszuhecken den Menschen zu bedrohen, der  daher bie dem Klimamedium schon Leibwächter benötigt, reichen Pfefferpray zu Sicherheit sicher nicht mehr aus.   Diese Medien zähln zu den schwersten psychopathologischen Fehlenwicklungen der Menschheit eines Kult des Volksbrauchtums von Teufelsanbeter sich von ihren Elementen nicht lösen zu können diese sogar zu Verbiilden und das Laufen und Sprechen beizubringen., wobei in Tiermenchen oder Halbautometn mindesten ein paar Elemente fehlen asu den Elemnetn ihren Naturgeist aus dem Korb ihrer Sathane kleine Helferlein neu zu gebären, was dies Ereichtheus-Mlusine-Echion Sparten von Missgburten der Symniose mit den Prothesen oder Scherenhänden ausmachen den vollwertigen oder vollkommene Menschen kosmischen Bewusstsein hinterrücks umzubringen.

Die gesamte Kultur der Menschheit ist nicht älter als die Entstehung Adams 4151 v. Chr. vorgibt, die mit dem Kalender der Ägypter des 1. Heliakischen Aufgang des Sirius (Sothis Kalender ) , Stern des Sphinx (Gr. Hundsstern), Stern der ISIS (Hl. Kuh), der  4245 v. Chr. (Marcelle Weissen - Szumlanska in >Initation et Scinece<, 1957, Nr. 43 ) begann.
Als etwa 3101 v. Chr. der Planet zwischen Mars und Jupiter in zahllose kleine Plantoiden zerstört wurde, der synchron mit der Ermordung von Krishna, dem Beginn des absteigenden Dwapara Yuga und der Vollendung des 36. Venus-Groß-Zyklus des Kukulkan/Quetzalcoatl 3114 v. Chr., fällt somit die Explosion des Planeten mit dem Kalenderanfang der Maya am 11. August 3114 v. Chr. (13.0.0.0.0 4 Ahau 8 Cumku) zusammen, begann 500 Jahr später mit der Sündflut 2501 v. Chr. die eigentliche Geschichte Menschheit.

Die Voradmiten oder Neadertaler waren chthonische gebundene Buschmänner die Hünengräber errichteten, oder Bauwerke aus Basalt wie Biber errichteten und Wandmalerein aus ausschließlich dem Eigenen heraus kreieren konnten, deren Animus als Widderkopf-Trophäen von Steinbockhörner des Goldenen Vlies von den Hierpohanten  Ägypters dem Sternbild des Steinbock gewidment ist.
Die eigentliche Kulturmenschen, der aus dem Eigenen vorgemachten Dunst des Naturgeist-Animismus heraustreten konnte,  der sowohl Menschensohn als auch Gott sein konnte, trat erst mit dem Stamvater Adam ab 4141 v. Chr auf, der die 6. Erdbildunsgperiode einleitete, die um 3000 v. Chr. durch die 2 Stadtbaumeister der Kain Hanoch Stadt (2 Memnonkolosse = die Namenlosen)  etwa nach der ersten von Menschen gebauten Stadt Kain-Hanoch nahe 3000 v. Chr. auch Abu Simbel errichteten , wobei die Pyramden etwa um 3300 v. Chr. entstanden.  Wer da mit gigatischen Geschichtszahlen  von 300 00, 10 000, 5000 usw. Jahren v. Chr. jongliert hat keine Ahnung.
Der heutige atavistsiche Rückschlag der Arten in das mit etwas Vernunft begabte Tier nennt man man das Eigene des Neu-Heidentums vormenschlischer Hybrid-Gefäße wie etwas die Neandertaler die kaumaus dem 3 unteren Naturreichen zum vollwertigen Menschen- oder kosmischen Ebenbild Gottes aus ihrer rein tierischen Sphäre des  Urin-instintes heraustreten konnten noch Millionen von Jahren Evolution vor sich zu haben.      

  
Jakob Lorber >Großes Evangelium Johannes< Bd. 8, Kap. 72.8]: >Nach langen Zeiten, in deren Verlauf nun auf der Erde schon eine größere Ruhe und Ordnung eintrat, und nach vielen noch immer sehr großen Erdstürmen sehen wir nun eine fünfte Erdvorbildungsperiode auftauchen. Aus dem tiefen Meeresgrunde erheben sich von neuem große Länder, schließen sich an die aus den früheren Perioden schon bestehenden an und bilden schon ordentliche Festlande.
[GEJ 8.72.9] In dieser fünften Periode entstehen die meisten und höchsten Berge der Erde. Ihre überhohen Spitzen werden von den Blitzen zertrümmert und dann durch gewaltige Erdbeben und durch mächtige Wolkenbrüche entstandene Strömungen in die tiefen Täler und Gräben der Erde geschoben. Dadurch werden weitgedehnte Ebenen und minder breite Täler und Triften gebildet, auf denen dann alles besser gedeihen kann.
[GEJ 8.72.10] Mit dem Beginn dieser Periode wird die Erde auch in eine geordnete Umbahnung um die Sonne gebracht. Tag und Nacht wechseln schon regelrecht, auch des Jahres Zeiten, obschon noch unter allerlei Veränderungen, weil die Schwankungen der Erdpole noch immer bedeutend sind und in dieser Periode auch noch sein müssen.
[GEJ 8.72.11] In dieser Periode, in der sich schon ein bleibendes Festland gebildet hat, beginnen die regelmäßigen Meeresströmungen von 14000 zu 14000 Erdjahren (Anm. HS.: das liegt an der Präzession der Erdache unter den Sternen durchmittlich 24000 Jahre). Durch diese wird nach und nach einmal die südliche Erdhälfte und darauf wieder die nördliche vom Meer überschwemmt zur weiteren Fruchterdbildung über die oft sehr weitgedehnten Steingeröllwüsten. Denn nach ungefähr 14000 Jahren hat das Meer so viel fruchtbaren Schlamm über die wüsten Steingeröllflächen und Täler gelegt, daß sie dann, so das Meer wieder zurücktritt und der zurückgelassene Schlamm zu einem gediegeneren Boden wird, überaus fruchtbar sind.
[GEJ 8.72.12] Es bedurfte bei dieser fünften Periode wohl mehr denn tausendmal tausend Jahre, bis aller gut gelegene Erdboden vollends für eine neue Schöpfung von einer großen Anzahl der verschiedenartigsten Pflanzen, wie Gräser, Kräuter, Sträucher und Bäume, und dann auch für allerlei Tiere (Anm. HS.: Dinosuarier oder Fressmaschinen ähnlich wie heute die Grasnarbe zu veredeln) und voradamitische Menschen geeignet war.
[GEJ 8.72.13] In dieser Periode sehen wir schon eine große Menge von allerlei Fruchtbäumen und anderen Fruchtgewächsen aller Art und Gattung für Tiere und für die damaligen Vormenschen. Doch von einem Ackerbau ist da noch keine Rede, wohl aber benutzen die Vormenschen schon gewisse Tierherden und führen ein rohes Nomadenleben, haben kein Gewand und bauen sich auch keine Häuser und Hütten; aber auf den dicken Baumästen errichten sie sich den Vögeln gleich gewisse feste Wohn- und Ruhenester und schaffen sich Vorräte von Nahrungsmitteln, die sie nach und nach verzehren. Ist der Vorrat aufgezehrt, so gehen sie wieder scharenweise auf neue Jagd nach Nahrungsmitteln aus. Wenn es frostig wird, weil in dieser Periode auch der Schnee zum gedeihlichen Vorschein kommt, so ziehen diese Menschen samt ihren Haustieren, die in Mammuts, großen Hirschen, Kühen, Ziegen und Schafen bestehen – auch der Elefant, das Nas- und Einhorn, allerlei Affen und auch Vögel gehören dazu –, in wärmere Gegenden.
[GEJ 8.72.14] Mehr gegen das Ende dieser Periode erscheint auch der Esel, das Kamel, das Pferd und das Schwein, welche Tiere auch von diesen Vormenschen beherrscht werden. Denn so viel höheren Vernunftinstinkt besitzen sie, daß sie die benannten Tiere beherrschen und auch gebrauchen können teils zum Tragen, teils zur Jagd und teils zur Gewinnung der Milch und der Wolle, mit der sie sich ihre Nester wohl auslegen und sich so ein weiches Lager bilden.
[GEJ 8.72.15] Sprache haben sie eigentlich in der Art, wie sie nun unter Menschen gang und gäbe ist, keine; aber sie haben dennoch gewisse artikuliertere Laute, Zeichen und Gebärden als selbst die vollkommensten Tiere und können sich gegenseitig verständigen, was sie für ein Bedürfnis haben, und kommen dann auch einander zu Hilfe. Wird jemand krank, gewöhnlich wegen hohen Alters, so kennt er schon das Kraut, das ihm hilft; kann er nicht mehr gehen und es suchen, so tun das die andern für ihn.
[GEJ 8.72.16] Nur ein Feuer machen und es benutzen, das können sie nicht; so sie es aber hätten sehen können, wie es die Adamiten später machten, so würden sie es ihnen nachgemacht haben, weil bei ihnen der Nachahmungstrieb ein sehr vorherrschender ist und ihre Intelligenz mit einem gewissen Grade des freien Willens schon weit über die Intelligenz eines noch so vollkommenen Affen ragt. Also würden sie auch reden erlernen können nach unserer Weise, doch aus sich nie eine weise Rede erschaffen.
[GEJ 8.72.17] Als Menschen aber waren sie riesig groß und überaus stark und hatten auch ein so starkes Gebiß, daß sie sich dessen statt der Schneidewerkzeuge bedienen konnten. Ebenso hatten sie auch einen höchst starken Geruchs- und Gefühlssinn und gewahrten schon von weitem, wenn sich ihnen etwas Feindliches nahte; mit ihren Augen und mit ihrem Willen bändigten sie die Tiere und mitunter auch die Naturgeister (Anm. HS: Augenmotive, psychdelische Spiralen und Zizackmuster in Stein gehauen).
[GEJ 8.72.18] Obschon aber diese fünfte Vorbildungsperiode gar sehr viel tausendmal tausend Jahre währte, so war unter diesen Menschen doch keine wie immer geartete Fortschrittskultur bemerkbar, sondern sie lebten ihr einförmiges Nomadenleben fort und waren somit nur eine Vordüngung der Erde fürs gegenwärtige Mir in allem völlig ähnliche Menschengeschlecht.
[GEJ 8.72.19] Die Farbe ihrer noch ziemlich behaarten Haut war zwischen dunkel- und lichtgrau (Anm. HS.: Die Haut von Krishna = aschgrau; die Ägypten wurd das rote Land genannt, der Name äygpten bedeutet jedoch die schwarze Erde); nur im Süden gab es auch haarlose Stämme. Ihre Form hatte eine bedeutende Ähnlichkeit mit den Mohren der Jetztzeit. Sie pflanzten sich bis zu Adam in den Niederungen und dichten Wäldern fort; aber auf die Berge verpflanzten sie sich niemals.“
[GEJ 8.73.1] (Der Herr:) „Zu den Zeiten Adams, mit dem die sechste Periode beginnt, hatte die Erde wieder teilweise große Umwälzungen zu bestehen durchs Feuer und durchs Wasser, und da ging bei dieser Gelegenheit das beschriebene Voradamitengeschlecht samt ihren Haustieren nahezu ganz unter, so auch die vielen Wälder und deren andere Tiere, die nicht zu den Haustieren zu rechnen sind; nur einige Gattungen der Vögel blieben, wie auch die Tiere der Berge und der Gewässer der Erde.<
 
Nach der Tradition, biblisch und anderswo, was aus der frankophilen Luzifer-Rebellion geworden ist, passt die Beschreibung der Nephilim, die die Bibel als "die hochberühmten Männer von Ruhm, herkulische Helden der alten Welt die mit dionysischen Wahnsinn geschlagen sind " klassifiziert auf der Fisch Männer apkallu des Dagon zu.
Die Apkallu werden von einem Beobachter, einem Anunnaki, der dritten Gottheit der Gottheit, die Enki ist, geschaffen. Dies ist der erste Teil einer zusammengesetzten Legende. Die Nephilim, die halb-göttlich waren, waren auch sterblich. Sie lebten nicht für immer und sie konnten getötet werden. Uanna / Adapa als Apkallu war halb-göttlich und sterblich. Die Griechen betrachteten sie wenigstens als sterblich, obwohl sie Halbgötter waren.
Anne D. Kilmer verbindet dieses Fragment mit dem mesopotamischen Mythos über die sieben apkallischen , halb-göttlichen Weisen, die aus göttlich-menschlicher Abstammung geboren wurden, könnten auch mit Menschen zusammenpassen zu Göttern aufzusteigen. Obwohl sie Halbgötter sind wuden sie mit der Kain-Hanoch-Stadt zusammen alle vernichtet.
(Siehe A.D. Kilmer, die mesopotamischen Gegenstücke der biblischen Nephilim, "in E.W. Conrad und E.G. Newing, Hrsg., Perspektiven auf Sprache und Texte: Essays und Gedichte zu Ehren von Francis I. Andersens sechzigster Geburtstag, 28. Juli 1985, Winona See IN: Eisenbrauns, 1987, S. 39-43).
Piriggalabzu war sicherlich sterblich, als das dritte Glied aus der menschlichen Linie von Apkallu wurde er "mit seinem eigenen Siegel" getötet. "Neugierig genug wurden sie zum Apsu für Missbrauch ähnlich wie die Nephilim verbannt, die in der Flut getötet werden sollten und wie die Nephilim die Apkallu wieder erscheinen nach der mesopotamischen Sündflut, der zweite Teil ist der zusammengesetzten Legende des Gartens von Eden Adapa des babylonischen ersten Mann und durch die Assoziation mit dem Brot des Lebens wird es als Parallele zum Baum des Lebens aus den El-Armarna-Tafeln verstanden . Die beiden anderen Parallelen sind das Anlegen des göttlichen Umhangs von Anu (Adam und Evas Feigenblätter / Oannes trägt den Fischmantel) und die Verleugnung von Unsterblichkeit (aus dem Mythos von Adapa und auch bekannt als Adapa und die Nahrung des Lebens ). In diesem Zusammenhang ist Adapa der Schauspieler für Adam wie Noah nach dem Tag 1 der Sündflut undin diesen letzen Tagen der Nephilim-Erbauung in der Widerholung der letzten Tage des Noah. Nachdem Adapa in den Himmel aufgenommen wurde und erklärt, warum er die Flügel des Südwindes brach, wird ihm Nahrung, Wasser, ein Mantel und Öl angeboten.
>
Brot des Lebens holte man ihm, doch Adapa ass nicht.
Wasser des Lebens  (Anm: HS.: elektrisch aufgeladenes oder gesegnetes Taufwasser wie nach einem Gewitterregen ) holte man ihm, doch er trank nicht.
Ein  Gewand holte man ihm, das zog er an.
Öl holte man ihm, damit salbte er sich.
Anu sah ihm zu und lachte über ihn: ‹Nun denn, Adapa, warum hast du nicht gegessen und getrunken? Nun wirst du nicht leben! Ach die armseligen Menschen!› ‹Ea, meinHerr, sagte mir «Iss nicht, trink nicht!»› ‹Nehmt ihn und bringt ihn zur Erde zurück…›<

Dies entspricht etwa den Pseudo-Sinnesbetrüger-Mysterien aus Eleusis um den Kykeontrank des Fruchtbarkeitskult des sterblichen Elementrageist-Zwangsanpassung (Creacum-Hippocamp der gotteslästerlichen Bildung - Hydrophorien (Wasserträgerinnen die nach Apollonius - von Suidas zitiert - zum Gedächtnis der Sündflutopfer gefeiert wuren) - die es gibt um die Inzucht des Eigenutz des Eigenen durch die Theogonie des Hesiodus den Ich-Wahn zu schmeichlen Gott zu spielen) aus der Asch-Kore-Truhe , welche die Gebärmutter oder Korb der Sathana-Demeter darstellt, welche die Weltraumagnturen der NASA als Delta-Dreieck (Pyrmide mit dem 3. Auge, die anderen zwei Augen zu schließen oder umgekehrt - s. >Mona Lisa<) verehren, um die Unsterblichkeit der Zeugungsorgane.
Die Hierophanten, Eumolpiden (Priester)  der Eleusinien nannten sich >Alaze mysto oder Magoi (= Ins Feuermeer mit den Eingeweiten), Reinigung druch das Heilbad der Mulinsine. Am 3. Festtag errichteten die Karnevalsgesellschaft das Tantriker-Lotterbett der göttlichen Jungfrau Minerva der City-Citta-Totenstadtgöttin DIS-Kore (Discost, Diskurs) . Am 4. Tag Porzession mit dem Kalathos (kleiner Korb)  der Gebärmutter der Artehne die im Lutterbett der hl. Junfrau gebildete  Frucht zu verschaukeln.   7. Tag Rückkehr in den Tempel und Verfluchung des Feigenbaums (Menora). 8. Tag Epidaurien zu Euren des Asklepios der Epi-Kur oder Genuss-, STiermenschen (Epikureer) oder von Gott verlassenen Menschen.   

Hesiod und römische Quellen behaupten, Hera gebar Hephaestus ohne Zeus  Beteiligung parthenogen, da sie wütend auf ihn sei, weil er Athene aus  seinem eigenen Kopf gebären wollte, ohne vorher mit ihr zu zeugen.  So hebt Hesiod in Theogonie (924-929) die Analogie zwischen Athena und Hephaistos hervor (Apollodorus, 1.19; Cicero, 3.22).  Plato in Critias (109B-D) erklärt, dass Hephaistos und Athena vom gleichen Vater sind, sie sind von der gleichen Art (Graves, 1969).  Das römische Äquivalent von Athena (Minerva) war Hephaistos (Vulkan).  Die Reihenfolge der Zwölf Götter erscheint im Rustikalen Kalender, in Manilius und im Altar von Gabii.  Widder und Waage hatten Athena-Minerva und Hephaestus-Vulkan als ihre Schutzgötter. Widder symbolisiert den Kopf, aus dem Athene sprang.
Die  Neuplatoniker (eine Wiederbelebung des Platonismus im 3. Jahrhundert n.  Chr.) Akzeptierten die Zwölf Götter als ein Erbe von Plato.  Im Allgemeinen vertrat Vesta das Erdelement, Neptun das Wasserelenet, Juno das Luftelement und Vulcan das Fuerelement.   So gehören Jupiter, Neptun und Vulkan zu den Schöpfern des Universums,  Vesta, Minerva und Mars zu den Wächtern, Ceres, Juno und Diana zu den  Lebensgebern und Merkur, Venus und Apollo zu den Aufsteigern.   Die kreativen und väterlichen Götter machen das Universum, die  Lebensspender geben ihm Leben, die Aufsteiger harmonisieren es, und die  Wächter bewahren es und schützen es (Gillman, 1996-1967). Man sieht daaren, wie die Tempelschule der Ägypter beschaffen war den Elementargeist zu durchleichten in den Abgrund zu starren und von diesenzurückstarrenden Elemten asu der Magengrube durchleuchtet zu werden wie Vishnu durch Brahma.

Bei den Ägyptern stellten die 7 Kabiren (Hephaistoi, Uhren-Schmiede mit Hammer und Nieten) die 7 Planeten dar.  Der ägypt. O migthy Ptah war der 8. Planet der zwischen Mars und Jupiter zerplazt ist oder der 3. Venus (sähe man die Sonne als vollkommenen Planeten des Vishnu Nabhi an).   

Der Nike-Warrior-Krieg der Freimaurer  nach der Sündflut um die Unsterblichkeit der fleischlichen Liebe oder um den satanischen Kunstriff des Wollustkitzels nasch der Erbsünde von Ärzten tritt daher in seine Endrunde.

Jeder dieser Abgal hatte eine eigene Rolle. Sie standen für Feuertod, Mdizin, Heilung, Gesetze, Handwerk und Kunst. Diese Abgal verschmolzen mit den  akkadischen Apkallu zu babylonischen Schutzdämonen. Ein Hinweis auf  diese sieben Weisen findet sich auch im Erra-Epos, Tafel I 162, wo sie puddu-Fische genannt werden. (Rykle Borger, Die Beschwörungsserie Bīt mēseri und die Himmelfahrt Henochs. Journal of Near Eastern Studies 33/2, 1974, 186).
Der Erra-Epos (früher auch als Ira, Irra, Lubara, Dibbarra, Gir(r)a, Ur(r)a gelesen, daher
lat. erratum „Irrtum“, zu lat. errare „schwanken, irregehen, sich irren“ zu Trial and Error, Hire and Fire des Sailor) ist eine babylonische Pestgottheit. Erra entscheidet in der Folge der Pandora und ihrer Tochter Pyrrha der Deukalonischen Flut , wen die Pest als Folge der des Kulturerbe der Erbsünde und Sündfluten hinwegrafft, und wen nicht den Allvater zu betrügen .

Der keische Held Akontios  stammte aus der Aristaios-Priester-Familie des Sirius-Kult von Keos, die alljährlich auf dem  Gipfel der Insel Keos beim heliakischen Aufgang des Sirius die von Aristaios  eingeführten Opfer ausführten. Die Bewohner der Insel Keos beriefen Aristaios, die unter einer schweren Dürreperiode litten ihnen Linderung zu verschaffen. Er errichtete daraufhin dort dem Zeus Ikmaios („Feuchtigkeit“) einen Altar und brachte diesem und dem die Sommerhitze verursachenden Stern Maira (Sirius) Opfer dar, worauf er die etesischen Winde herausbeschwor die glühendheißen Hundstage der Hundesöhne oder Zyniker des Sirius zu milderen.  Überaupt zählen diese Personifizierungen der Elementargeister von Sturm-, Regen- und Klimagötter zu der hierauf folgenden >Wilden Heer<mit dem ätherischen >Luftkleid< der Atmosphäre Bhuvarloka.   
Akontios (griech. Ἀκόντιος) ist in der Craecum-Mythologie ein junger Mann von der Insel Keos. Auf Delos verliebt er sich bei einem Fest der Göttin Artemis in die Kydippe aus Athen.  Um sie zu gewinnen wendet er eine List an: Im Tempel der Artemis wirft er Kydippe den berühmten Apfel zu, in dessen Schale er die Worte rizte „Bei Artemis,  ich werde den Akontios zum Mann nehmen“. Die überraschte Kydippe plappert den Satz laut nach, was im Tempel der Artemis bedeutet einen Schwur zu leisten. Ihr Vater versucht vergeblich, sie mit  anderen Männern zu verkuppen. Jedes Mal lässt sie Artemis fast sterben. Vom Orakel von Delphi erhält der Vater den Rat, sie dem Akontios zur Frau zu  geben, wobei die vornehme Herkunft des Akontios betont wird:  dieser sei nämlich Nachkomme der keischen Priester des Zeus Aristaios Ikmios, die jährlich den Stern Maira (Sirius) mit Opfer besänftige, damit die Sommerhitze, die der Stern bringt, durch die Etesien gelindert werde. Beschrieben wird die Sage von Kallimachos von Kyrene in den Aitia (III 1, 26ff.) und von Ovid in den Heroides (20 und 21).

Die Augmentend Reality dieser Psychiatriewelt der  Absprechen  unter den kranken oder behinderten Gehirnen von Exoten einer Mücke der Macht der Unwissenheit und Finsternis der Natrugift- oder Kekrops-Melusine-
Natugeistreligion asu dem Shell-Computer-Chipmedium (man nennt das einen Korb bekommen, da die Athena keine Gebärmutter besitzt und auch der Erihcconios wie Buddha aus der Seite oder Rippe der Gaia geboren wurde) von Sandburgenbauer generiert, wecher schon  Erechtheus, Vater von Kekrops und der Sparten Echion Wagen (= Lehre)  das Sternbil des Fuhrmann udn Wagenbauer (Parisier) kennzeichnet , die hlab Mensch und
hlab Schlange (naturgiftig geschult) waren  und un ihre Schlagenfüße in einem Wagen verbargen mit dem sie sich fortbwegen mussten, haben wir ein  aud die Dämonologie der Astronomie abseirendes Kontrollzwangs-Sysops- System von Totemtier-Ankult-Medizinschamnen der Medea-Medo-Anbetung des Elemetargeist.
Der Computer als Korb der Sathana und Mittel ihrer Trauminkubation stellt für die das Naturgift beschwörenden Neuro-Alienisten oder Mediziner sozusagen den Sukkubus (Inkuben = ein männlichert Alb eines Albträume verursachder Dämon von Lat. >ausbrüten< und) oder Bauchrenderpuppe von Augendiener aus der Magengrube dar. Dies betrifft die dei unetren Zentren des Caduceus i nden Händen der Asklepiaden aus dem Asklpieion von Pergamon.
Die älteste Erwähnung von Dämonen dieser Art stammt aus Mesopotamien, unter den Bezeichnungen Delia, Leela, Lila, Lilu und Lilutu oder auch Ardat Lili und Irdu Lili, also Dämonen, die Menschen zu sonambulen Schläfer machen in Form Reiz-Instrumenten von Televisions-Medien erotischen Träumen als Teil des LlIla-Maya- Gesellschaftspiel aus dem von Sekten unterhaltenden Borellen oder Irrenhäuser – an sich geschlechtsloser – von Dämon, Buhlkanaben oder Buhlteufel von Entitäten der John von Neumann Computer-Inkubator-Medienarchitektur (Albtrauminkubator) der Suffering-Doktoren Killjoy ihre Teufel an die Wand zu projizieren.
Diese Vorstellung findet sich auch in der jüdischen und christlichen Mythologie (siehe Lilith) der Buhlschaft mit dem teufelischen Naturgiftelement.

Zeil der Medizinschmanen ist es sich von der Lebensenergie sublunar sonambuler Menschen zu ernähren (Lunacy Effect), mit denen sie sich nach dem Hexensabbat-Fatsnachts-Trantismus in  ihren drogen- und computerunterstützen Medienvisionen paaren.
Wenn sich ein Incubus oder Succubus oder Elementargeist den Menschen durch Erregen der Fortpflanzungsorgane einen Akt des Beischlaf durch von Ärzte drogenpsychotischer Visionssimulatoren ihes satanischen Kunstgriff als Wollustkitler den Satana-Spritismus-Animalismus zu emulieren  und mechanisch zu erregen, ist das eine paranormale Eigenart für diese Kali Yuga Kaste von Bilderdiener,  Diesplay-Spanner oder Weltangaffer den Naturgeist oder Totemtier (Adlerkopf-Apkulla) von Medizinschamanen  als alten Götter oder Götzen der Naturreligion anzubeten.

Das ist daher schon ein Zustandautomat der in die Knochen gehenden
Skull-Bonesman-Knochenbercher-Universitäten-Soziopathen-Metzwerk vo  nKannibalen der über die planetere Bessenheit des Zeitgeist (Anima mundi, Siriaisis) hinausgeht den Animismus mittels Computermedien der Natureligion zu dämonologisieren und psychopathologisieren.
Man erkennt daher darin die simulierte Urin-instinkte eine Kirchensekte, was ihnen im Blut und Urin ihrer EIgenart begrüpndet liegt
ihre Duftmarken an den Skull & Bones Pfählen des Lila-Maya Shkati-Spritismus-Animismus  an  Tempelsäulen, Pfeile,r Baumstümpfe ihrer Pfahlgöttin zu setzen ihre Opfer anzupissen.

Aus diesem Grund findet  der RTeligionwissenschaftler, selbst wenn er in 80 Tagen um die Welt reisen würde, in diesem globalisierten Psychiatriessystem des Medizinmann nicht mehr mehr eine verwandte vollmenschliche Seele oder normalen Menschen mit denen noch das Interface oder Abraham-Bruder-Bund des Nächsten, dem der Markt von 666 nur eine 6 auf den 3 Waagschalen beimisst, mit dem Hüter und dem Herrn der Tür in die Welt der himmlischen Paradiese zu knüpfen das dicke Ende des Lebensfadens zu bilden ihre Milchstraße in der Kaffeetasse umzurühren; denn blickt man auf zu den 12/24/48 Sternbilder sieht man die geistigen Urbilder oder Grundursachen von 24 Ältesten der Schöpfung.
Mit den dämonsch gestörten Cyborg-ELemenet von Mediziner der frankophilen Behindeten-Enzyklopädie ist jedoch kein Staat zu machen, da schon Napoleon im  Angesicht eines prächtigten Sternenhimmels
von Bildekräfte von Stern- oder Urbilder erstaunt in einem lichten Momenet ausrief, dass soll alles das Werk des Zufalls sein aus der Denkmaschine (Manas Pol) eines kranken Volk generiert.
Deutlich springt hier der Elementargeistkult der Sathana-Minerva (höllisches Chaoten-Hassprinzip) ins Auge die kosmische Ordnung (Hephaistos-Vulcaus) und Gleichgeewicht durch Mediziner oder Exoten einer Selbstmord- oder Sektengeist zu zerstören die Seele den Sufferings von Doktor Killjoy zu verkaufen.

Die Hexenlehre bedarf daher einer moderen Interpretation der Medienwissenschft von Teufelspakt und Teufelswerken des Rummelplatz von Meder-Medienmagoi, der die vermeintlich reale Existenz von Hexenmeister, Totenrichter und ihre Beschwörungsformlen und Algorithmus-Rezepte des negativen Maya Manas Femina-Pol beschreibt sowie die Methoden, die die Religionswissenschaft zu ihrer Bekämpfung angezeigt erscheinen.
Die Hexenlehre war vor allem in der Frühen Neuzeit von Bedeutung den Alkademismus auf die medizinishe Meder-Grundlage der Renaissance von Kulten der
sexulmagischen Praktik den Fruchtbarkeitskult der Yggdrasil durch die Buhlschaft mit den Elementen von darin fixierten Teufeln, Räuber, Mörer, Besessene des Naturgeistwesen  zu kastrieren.
Lt. Aussage der Verneianer-Lesezirkel mit vereinten Menschinekräfte  die Lane der Weltenachse oder
Weltesche taumelig zu verschieben und neu umzuschmelzen die ganze kosmischen Ordnung durch ihren androgynen Hepaistos-Vulcanus-Artistenfakultät über den Haufen zu werfen, was gemessen an den Psychiatrie-Übereinkommen diese Kunde der Enstprechungen zischen dem Menschen als Abbild des Großen Menschen imkleine Maßstab und dem komischen Ebenbild Gottes der Ausrucke einer Geisteskrankheit von Kalkulatoren der medea-spritistsichen Medienemulatoren von Mediziner-Milchmädchenrechnungen in Erscheinung tritt.   
Zu ihr zählten die damaligen Theologen, die heute oft als Hexentheoretiker bezeichnet werden, als Hauptelement den Teufelspakt, der sogleich mit dem Vertrag mit dem Teufel oder Elementen auch einen Abfall von Gott und somit mit HIlef des Computer-Korb als Gebärmutter mit dem Pentgramm der  Sathana-Stier- oder Satanskopf die größe Gotteslästerung aller Zeiten bedeutet. Eng damit verbunden war die Vorstellung der
sogenannten
Teufelsbuhlschaft, also die sexualmagische Tatra-Prakti zwischen Hexe/Hexer im Lotterbett des Turm von Babel und dem dadurch asu dem Korb geborenen Naturgeist den Moses im Nil auszustzen.
Als drittes Element wurde der
Hexensabbat in Verbindung mit dem Hexenflug genannt. Das vierte Element der Hexenlehre stellen die Schadenszauberei der heutre eingefleischten scharzen Medienmagie dar.

Das Volk ist daher von Seiten der Priesterastronomie über die Gemeinschäödlichkeit der Hypnosemedium von Schwarzmagier (heute Alienisten oder Exoten) seit über 6000 Jahren aufgeklärt worden und an den erbarmunglosen Gerichtshänden der Kali Schudra-Schurken Kaste kläglich gescheitert den Weltbrand des Sirius-Siri-asis (asia) noch in Grenzen halten zu können.



Der Sathaan Gebärmutter-Fruchtbarkeistkult mit Korb der Trauminkubation ihrer fehlende KGebärmutter zu ersetzen. Der Korb der Sathana, womit ihre Schlangenbrut die Exoten der Massenarbeiterbewegung (Asat) der Kali Yuga Kaste ihrer dämonische Herkunft den Elementargeist umzuschmelzen kennzeichnet der nicht zur menschlichen Linie zählt, wobei diese ungemein kranken und behinderten Elemarschule  versus der christlichen Schule daher schon in aller Welt ebgeknallt werden auch dem Autor durch diese Exoten als Vorstufe zum weiteren Regierungsmord nachzustellen, zu diskreditieren, zu bedrohen und zu betrügen um seine Existenz oder ganze Dasein zu bringen, welche das fehlende Bindeglied oder Missing Link mit dem Menschen kennzeichnet, bezeichnet der Henkelmann oder der Anch-Schlüssel die fehlende Gebärmutter des infertilen Fruchtbarkeutskult die ihrer Sathane-Alma- Mater-Muttergöttin fehlt und alle ihre Medizinschamanen, Klongentiker oder Apkallu in der Hand tragen, wie die uralten Stelen und Steinbilder zeigen.  
Hierin liegt auch die Pathologie-Motivationd der familienfeindlichen akademisch-freimaurischen Satanics rituals des Kindermord von Bethlehem begründet.

Der Weltenätherbrand überleben daher nur wenige Keimatome, Vorgsehen sind nach
3.5 * 360 = 1260 Erdjahre der Götter = eine Zeit, zwei Zeiten und eine halbe Zeit (360+720+180).
18 (Sarosperiode der Finsternis der Tauziehens am Drachenschwanz und Drachenkopf der Mondknoten die Hauptlichter oder Augenlicht von Sonne und Mond auszustechen ) * 800 Einherjer = 1440 = Sarosperiode von 1440 Jahre (/ 4 = 360 ) + 20 Epagomenen = 1460 Jahre  = 1440 * 10 = 144000 Versiegelte / 12 (aus jedem Stamm der 12 Sternbilder, 12 olympischen Götter oder originalen 12 Apostel) = 12000 (= aus  einem Weltenjahr auf dem kein Goldenes Zeitalter mehr folgen kann).

Somit kommt es auch lt. den biblischen Tetragrammaton Mönche des prophetischen Wort der christlichen Raumfahrt Per aspera Astra sehr auf die Geschmacksbildung und Kost an, welche Wissenschaft des Raumzeitverständnis eine göttliche Lehre ist (die Meditation und Konzentration  der JHWH-Linse entspricht den Citta-Brennpunkt zu beruhigen dem SHE' OUL A = wahren Soul-Schaugespräge versus der Medi-Medea-Schamanen (Totem-Tiermensch oder Ochse vor dem neuen Tor) der Bergwerksimulation des Labor-Labyrinth der hochgelahrten Sathana Schule denen die riesigen Reiz-INstrumente oder AUgenwaffen der Antennen und Teleskope von Impulzählmaschinen, Erbsen- oder Blätterzähler, Tütenkleber, Papierflieger aus der Klapsmühle keinen Gewinn bringen  als nur den ihre Seele zu verkaufen) die zur wahren Erkenntnis führt und welche nur eine gewöhnliche Lehre Einsteinischen Kontinuum eines Fachidioten oder Soul Reaver aus der Artistenfakultät mit dem Verstand einer Mücke ist, wie der letzte Teufel in der Not Rost und Motten zu fressen.

Somit geht es um die Sichtweise er von dem FReimaurer des 33. Grad des Schottishen Ritus US-Scheriff oder US Brigande General Albert Pike besagte Subspezies ihre Kali Yuga Kaste.
Der Autor lehrt dagegen weiter, ach auf die Gefahr hinvon den Revolutionären geköpt und  umgebracht zu werden, ebenfalls das kosmische Bewusstsein seelischer Volkommenheit oder Ausgewogenheit im Menschen als Abbild des Großen Schöpfungemenschen, wie alle Seher Daniel, Böhme, Gichtel, Swendenborg, Lorber usw.  nicht dem Yin und Yag hinterherzuhetzen wie der Hudn seinen Schwanz verfolgt oder die Shclaneg sich in den Schanz beißt einen Drehwurm oder Wolf zu kriegen.  (Sternbild der Dual-Zwillings-Fische  von VIshnu und Brahama die mit einer Nabelschnur verbunden sind).    
Der Preaceptor Germaniae (Christus, Hl. Atman, Joh. 6,44-46 ) über das kosmische Bewusstsein der Unio Mystica der himmlischen Sophie: >Nun so höre! She', auch shei oder shea heißt: ,es dürstet‘; oul auch voul: ,der in sich selbst verlassene Mensch‘, man  könnte sagen: ,Tiermensch‘ (Ochse); a: ,nach der Konsistenz dessen, was  da ausmacht die innere Weisheit und Erkenntnis‘.
Daß unter dem Buchstaben a aber solches zu verstehen  ist, bezeiget die Form der alten ägyptischen Pyramiden, die eine  großmaßstäbige Nachbildung der Gehirnpyramiden sind, und deren  Bestimmung es war, den Menschen zu Weisheitsschulhäusern zu dienen,  wovon noch heutzutage ihr Name und ihre innere Einrichtung Zeugenschaft  geben. Denn Pira mi dai heißt doch offenbar: ,Gib mir Weisheit!‘ Und die  innere Einrichtung war auch also bestellt, daß der Mensch, darin von  der Außenwelt ganz abgeschlossen, in sein Inneres hat zu schauen  anfangen müssen und finden sein innerstes Lebenslicht. Darum war es in  den weiten inneren Gängen einer solchen Pyramide stets kohlpech- und  rabenfinster, und es ward nicht eher helle, als bis der Mensch mit  seinem innern Lebenslichte alles zu beleuchten anfing.
Dieses klingt dir freilich etwas seltsam; allein es ist  alles das dennoch also! Denn so einem Menschen die innere Gemütssehe geöffnet wird, da gibt es für ihn auf der Erde keine Nacht und keine  Finsternis mehr. Einen sozusagen handgreiflichen Beweis liefern alle die sehr sensitiven und in einer Entzückung sich befindlichen Menschen. Diese sehen mit vollkommen geschlossenen Augen um sehr vieles mehr als sonst tausend Menschen mit den allerbesten, gesündesten und schärfsten  Augen; denn diese sehen durch die noch so feste und undurchsichtigste  Materie, sie schauen leicht durch die ganze Erde hindurch, und selbst  die Sterne sind nicht so weit, daß sie, die recht verzückten  (magnetischen) Menschen, sie nicht klein zu durchschauen vermöchten.
Wie aber Menschen in den seligen Zustand der Verzückung  kommen können – und das am Ende, wann und wie oft sie wollen –, das ward  eben innerhalb der Pyramiden gelehrt und hauptsächlich sehr tätig  geübt.
Weil denn die Pyramiden dazu dienten, so gab man ihnen  auch den sehr richtigen und alles bezeichnenden Namen SHE' OUL A. Davon  nahm der alte Hebräer sein abgekürztes SHEOL', der Grieche sein SCHOLE,  der Römer seine SCHOLA, und der Perser und Indier sein SCHEHOL.
Weil denn aber die alten Weisen in ihren verzückten Gesichten gar gut  wußten, in welch einen sehr bedauerlichen Zustand die sehr materiellen,  die Welt und sich selbst über die Maßen liebenden Seelen jenseits nach dem Abfalle des Leibes gelangen, so nannten sie eben solch einen  bedauerlichen Zustand auch She oul a, Hölle!
Daß ein solcher Zustand gegenüber dem Lebenszustande  eines wahren Weisen in der Ordnung Gottes mit dem Ausdrucke ,Tod‘  bezeichnet ward, ist doch sicher ganz der Wahrheit gemäß. Und weil das  eine ewig stets und notwendig gleiche und bleibende Eigenschaft alles  dessen ist, was da ,Welt‘ und ,Materie‘ heißt, so wird es auch klar  sein, warum man solches den ,ewigen Tod‘ genannt hat!
Solange denn eine Seele hier oder jenseits in solch  einem Zustande verbleibt, ist sie auch offenbar im Zustande des ewigen  Todes, von dem sich loszuwinden sicher eine höchst schwierige  Lebensaufgabe ist! Manche Seele dürfte wohl ein Weltenalter zu tun  haben, bis sie aus sich selbst wieder zu etwas kommen dürfte!<

Man muss sich daher fragen, mit welchen ungeheurlichen Schwerverbercherkreisen des Establishment der Philister, Pfahlbauer oder Spießbügers des Siegszug der gelben aurasischen Meder-Rasse es zu tun hat die an solchen Typen des KLeinbürgertum wie Karl Marx erfreuen die franz. Hafenrevolution der sexuellen Befreiungsbewegung der Massenarbeiterschaft zu Vorbild  der Cultural Marxism zu machen.  

Die Religionwissenschaft macht daher durch Ansprechen des Sattwa Buddhi - falls bei bei Halbmenschen vorhanden - auf die Motivation der Natur von erdgeborenen Verbrecher (Autochthonen) aufmerksam die auf einer schweren Geisteskrankheit der gewöhnlichen Persönlichkeiten von Akademiker der Naturwissenschaft oder -relgion basiert, die sich selbst als Technokraten definieren, die dem Neopaganismus zugeordnet werden.
Diese treten als Mörder, Räuber, Rufmörder usw. in allen Theaterspielarten und Bühnenwerkvariationen von Verbreches aus Niederträchtigkeit der Natur in Erscheinung den spaltende Pseudo-Mythologie ihre paranoid-schizophrene Verwirrung zu stiften eine sehr schwere Bedrohung und Gefahr für Leib und Seele darstellen die auch für die Umwelt schädlich und gemeingefährlich sind, da deren Schadensmedienzaubers auf die schwarze Medea-Magie von Medizinschamanen des alten Medien basiert.  
Diese betreiben den Kult der Sathana die wiederum an den Manas Pol von Trugkünstler gebunden sind die in die Klassifizierung von Klassen der Dämonologie fallen die Psyche zu verzehren die nicht mythologisch ist, sondern als Nano-Nanite-Technik betrieben wird. Diese Neuro-Kybernetiker fallen religionswissenschaftlich unter den Begriff von meschlich enstellten Autochthonen einer chtonischen, unterirdischen Stadtstaat aus dem Mittag oder Mittelreich. Myhologisch tritt dieser als Kore-Demeter-Fruchtbarkeitskult in Erscheinung. In seiner Persephone-Isis-Mythologie darf man daher den Neopaganismus als die akademische Grundlage von Alienisten oder Auguren (Wahrsager) als eine satanische Abart der Geisteskrankheit bezeichnen die ein Kultivierungs-Programm durch die Medizinschamanen als Medo-Medien-Medizin-zauber der Rezepte und Rezeption von Computerwissenschaftler umgesetzt wird den legalen Mönch zu fangen, ihre paranoid schizophrene Abspaltung des Eigenen eine von dem wahren Selbst absolut trennende Vorstellung von Welten die das höllische oder Verwirrung stiftende Denkprinzip des Manas Pol als akademisch geschulte Abstoßung der Inauguration des Medizinmann betreiben, die Erkenntnis der höheren Natur oder die Selbstvergöttlichung durch Staatsverfolgung einer chthonischen Sekte die Anzeihung des Sattwa Buddhi als staatlicher Multikulti ungeheurlich zu pathologisieren und zu kriminalisieren der das von akademischen Lehrschweien des Epi-kur verekelnde Denkprinzip des Manas Pol oder Kopf durch die Ergänzung des allwissenden Gefühls der himmlischen Sophie frei machen kann die Seele von dem Professor Unrat zu reinigen, zu retten und zu erlösen.

Gegenüber dem herrschenden Sathana-Kult der chthonischen Pöbelherrschaft schwer pathologisch kranker und behinderter freimaurisch Schizo-Satanisten des Wahnsinns den perfekten Algorithmus of Live zu erfinden aus der Industriehütte von unten die allerzeugende Lebenskraft nach den Satanicrituals des Naturrecht zu assimilieren, ist die christliche Religionswissenschaft daher nicht amputiert die christliche Heilsgrundlage der Himmelskunde zu bilden.  Der vierpolige Tetragrammaton in Wort und Schrift ist daher in seiner Bildung und Kultivierung des Legalitäts- und Rechtsprinzip der Priesterastronomie vorbehalten.
Ein Staat von lauter Spione und Augendiener die aus der absoluten Kälte des Unglaubens kommen der eine göttliche Lehre des Christus-Selbst nicht von der kriminellen Lehre aus dem neiderträchtigen staatsfeindlichen, familienfeindlichen Eigenen einer verbercherischen Naturveranldgung der Erdsünde erdgeborener Autochtonen des Naturgeistwesen nur den akademischen Sinnesbetrug aushecken können die 5 Sinne zu verführen oder gar den Schöpfer zu betrügen, sich als die Macker und  Macher von grottenschlechten Demiurgen dazustellen die 5 Sinnesorgane durch die Symbiose mit den Prothesen erst zur Vollkommenheit geführt zu haben die Ergänzung des Sattwa Buddi auszuschalten den vierfältigen Tetragrammton durch die geistig normalle Natur verstehen zu lernen mittels Schaula babylonischer Soziopathen der HUre Babylon geil zu verwirren , den Tatbestand nicht erfassen kann und nicht anerkennt hat sein ganzes Dasein verwirkt und ist daher dem Wahnsinn verfallen der  bei den akademischen Ständen sofort gemeingefärhlich kriminell ausbricht und aufällig in Erscheinung tritt, sobald der kybernetische Uroborus-Regelkreus einer Sacrum-Simulation oder die Hirnprothese des aufgeblasenen Hirnmusculus durch die geistige Steierung der Religionswissenschaft durchbrochen und wüverwunden wird ausfällt und der Sysops des insich geschlossenen Wahnsystem von endlichen Zustandsautomaten das an  sich seelischspezifische Atom des Mikrokosmos mittels Nanotechnik zu maipulieren in Überschlag damit den ganzen Kosmos zu zerstören, einpacken kann.

Es ist eine historsch verbürgte, nachweisbare Tatsache, dass an der urchristlichen Lehre der HImmeslkunde bei der gewöhnlichen Pöbelherrschaft von berüchtigesten Vergnügungsviertel mit dem übelsten Ruft behaftet behafteten Ungeziefer aus den Vorhöfen alter Tempel nach dem uralten Muster der Vertreibung dieser Hurensöhne aus dem Paradies von Freier, Geiler der Hure Babylon symptomatisch stets zu frischen Ausbrüchen von Wahnsinn des Medien-Mediums kollektiven Gruppengeist des Animalismus kommt, wie die Hexenprozesse jüngst frühindustriell lehren die akademsiche Grundlage auf die Nanotechnologie zu gründen das seelisdchspeezifische Atom durch Bits und Bytes zu becircen, was eine neue Qualität der Nekormantie darstellt den Naturgeist zu beschwören, das Yin und Yang zwischen Sattwa und Tamas nicht kompensieren zu können. Das zuckt diesen Tiermenschen förmlich in den Fingern den Hahn zu spannen ihre Blurache zwischen den Eigenutz ihrer Eigenart zu entspannen das ihnen Kopfzerberchen bereitenden Sattwa Buddhi abzuknallen sollte es das wahre Selbst noch anzieheen mit ihrem Trickbetrügerein ihren Opfern etwas ans Zeug zu flicken auf der Strecke zu bleiben.

Kennzechen der preußisch-frankophilen Hafenrevolution ist daher diese ungemeine niederträchtge, sektierische Medien-Hakenkreuz-Motivation der Pöberherrschaft die daher - wie hinter der urchristlichen Bergkultur in aller Welt - nicht nur hinter den Mudschahhdin auch hinter den Autor her sind wie der Teufel hinter der armen Seele diese kaputtzumachen die noch an der vorrvolutionären christlichen Grundlage der wahren Bildung des Sattwa Buddhi festhalten noch den Rest von Vernunft einer wahnsinnigen industriell erenuerten Kali Yuga Kaste der freimaursichen Subspezies anzusprechen, sonst von dem speziellen Wahnsinn einer schweren Geisteskrankheit von Tiermenschen (Ochse) auszugehen ist, die bei dieser satansisch-unzurechnungsfähigen Eigenart evtl der Gebrauch von Waffen gegen diese Form der Blutrache-Polarsierung den Sattwa Buddhi duch SInnestrugkünstler zu becircen zum Rechtsschutz des Selbst nach dem kanonischen Kirchenerecht der göttlichen Rechtslehre (Lex Dei) erforderlich macht.  Diese verkomme Sekte der Pöbelherrschaft aus der Hütte die göttliche Rechtslehre (Lex Dei der wahren Prakriti Allvater-Natur ) durch die Scheinrechtslehre (ius naturae der Academia Naturae Curisorium Naturrecht obskur) zu verderben ist weder normal, legal noch geistig gesund ud somit nihct mehr zivilrechtlich ansprechbar ihren eigenen kybernetischen Rechtsregeln Hohn zu sprechen die offensichlich der Ausdruck einer schweren paranoid-schizophrenen Erkrankung einer Sekte darstellen deren Kali-Computergesetz- Kaste nicht mehr existieren sollte die auf schwerem halluzinogenen Wahn des Computermedienzaubers basieren.

Der schäbige, geisteskranke Industriemob oder Bugs sollte zu der Religionswissenschaft besse den Abstand einhalten, wo sie doch schon in aller Welt als geisteskranke Pschopathen umgebracht werden.
Der Wahnsystem gründet sich auf die Biokybernetik, die sich mit der Medienphänomenlologie der Steuer und Datenveraerbeitung ihrer Fee Morgane gründet ihre Mneme-Steuersiegel auf das Gedächnis zu ihrem eigen Vorteil verschlüsseln und nutzen zu können die imn noch teilweise lebenden Orgamsachine nur noch Eingeweihten als Geheimwissen zugänglich sind.
Steuerungs- udn Regelprozesse der mathematischen Standardbasis die auf Simulation einer Gehirnmuskelprothese basierende Computer-Logik gegen den Menschen zu verwenden, begegnet uns auf Schritt und Tritt, in den lebenden Organismen oder künstlich geschaffenen Wahnsystemen der elektronischen Automaten oder in den den geslleschaftlichen Gefilden.
Die von Menschen geschaffenen Argus-Augen-Systeme die sich selbst steuren und erneuern sollen, die vor allem  in dem automatsichen Leistungsprozess der Massenprdukton eingesetzt werden, zeigen in ihren wesentichen EIgenschaften der Fraktalgeometrie von Mandelbrotmengen in  ihren wesentichen EIgenschafen mit dem Naturgeist frappierende Übereinstimmungen mit den bloß auf  elektromagnetische Schwingungen, Perioden, Zyklen basierende lebenden Naturgeist.    
Die physiologischen Steuerungprozesse der Atmung, Puls, Blutkreislauf, des endokrinen Systems der Organmschine (endokrine Drüsen) wahren zum Teil schon im neunzehnten Jahrhundert bekannt udnin ihrem Wesen als asl sich slebst mehr unbewusst steuernde Lebenvorgänge erkannt worden.

Dies führt daher zur Kybernetik einen sonambulen >Heilschlaf< der Hypnose-Medien von Hexendoktoren eine künstlichge Cortana-Steuerung-Intelligenz des neuronalen Gehirn-Monitoring-Netzwerk zu emulieren, was die Gründung einer globalen UNO-Kirche von 193 Freimauerstaaten ausmacht die ihren Grundstein in dem Wahsington Obelisk der preußisch-frankophilen Freimaurer-Massenerbeiterebewgeung hinterlegt haben einen eurasischen Medien-Gottesstaat agustinischen Einschlags durchzusetzen, worin ihnen Hitler zuvorkam, weshlab die im Buch Daniel (da das Vorhersehen von Ereigenisseen  die soweit in der Zukunfft liegen der Vorzug des Plant Erde ist den göttlichen Willen zu erkennen) angesprochenen Hexenmeister Hitler, Himmler usw. aus der Reihe tanzten über Russland zu dem Stammutter-Haus der Hyrkania Sea von Arier einzunhemen, das durch die urchristlicher Bergkult vernicht wurde, weshalb das Chrisntentum das Feindbilld der Massenarbeiter-Kaste ausmacht, alles der freimaurisch-monolithischen Revolutions- Medo-Medien-Reichskirche (analog Mani dvipa oder nach der Ägypten Expedition Insel Philae) ihrer Tierherrin zentraler Cogito-Medien zu unterstellen, zu implementieren, augmentieren oder inauguieren, die Beherrschung der unwillkürlichen Nerven durch die legale Methode der christlichen Religionswissenschaft zu bekämpfen den Hl. Atman zu ersticken, indem die Familie oder ganze Sippe von Autodiakten des Hl. ATman von der Regierung und Volk nachgestellt und umgebracht werden in der rangsüchtigen Polarsierung des Sattwa Buddi der preußisch-frankophilen Hafenrevolution der Argo Navis nicht zu folgen, der den Tod als Wahnvorstellung paranoid-schizophrener Mediziner von 4 Tieren besiegen könnte ihnen ihrerseits den unblehrbaren, unheilbar geisteskranken Irrlehren der Irrlichter das Handwerk zu legen die die Religionwissenschaft des vollkommenen Menschen mit ihren Knittel paranoid-schizophrenen Defiziten der Emulation schlagen wollen.   

Die Skull-and-Bones-Universiäten vermitteln daher keine objektive Berichterstattung und keine allgemeingültige Medien-Aufklärung die wahre Natur der Dinge aus ihrem Eigensaftgift der Prithivi-Alma-Mater-Natur heraus das Prakriti der göttlichen christlichen  Lehre wahnhaft im Sinne einer satanischen Sekte umzudeuten und rechtlich zu beugen und zu entstellen, wie der Tyranosaurus Rex es gerade benötigt. Somit hat man es mit einem kranken Sektengeist der verkehrtesten Art von der Welt zu tun.
Diese Mathematiker und Computer-Logiker wissen, das man  große multikulturelle Mythologie- oder Wissenschaftsgebiete dadruch auf einen einfachen Nenner bringen kann, indem man ihre 4 konkreten Naturelemente oder 4 Tiere aneinander zusammengereimter Fakten und Tatsachen kryptographisch sytematisiert und symbolisiert die größen Verrücktheiten oder ihre höllischen Prinzipein des Sinnes-Bewussteins in ne inen Alptraum der Trauminkubation  durch den Manas Pol zu projizeren und zu manifstieren.
Das Ergebnis solcher Systematisierungen ist ein allgemeines, formals oder willkürliches Axiomensystem.  Das Trägheitsprinzip der Masse, da das Naturgift dieser ein Gewicht von 3 Waagen und 6 Waagschalen verleiht (3*6 = 18 Sarosperiode),  ist z. B. ein Axiom von Isaac Newtoin seinen Schwerpunt geistig nicht mehr ändern zu können noch über den Berg oder sublurene Wall ihres Valhöll-Kessels ( Wallen und Hallen = Projektion des Palast
Valaskjalf  - klingt wie Vishnus Palast Kalaca  (in heindnischer Deutung des urchristlichen  Krieg Jehova  um das Neue Jerusalem ) -, wo Vidur und sein Bruder Wali einer der wenigen überlebenden Keimatome ist die dem  Ragnarök in Gang entkommen konnten ) zu kommen.

Das ist wiederum schon auffällig wie die weiblichen Sexualhormone die in den Nahrungskreislauf der Natur künstlich im Sinne der auf die Mutter Natur bezogenen Sekte eingeschleust wirken, da Östrogen sich am hartnäckgisten wiedersetzt im Körper abgebaut zu werden.  
Man erkennt daher die Sekte die ausschließlich staatliche anerkannte Minerva-Pallas-Sathana (Prithivi der Purge Anarchy des aus schließlich angewandten Naturrecht von Egoisten isu naturae des Tamas Mans Pol aus Ego-Eigenutz ) versus Allvater (Prakriti, Sattwa Buddhi des anziehenden Sat gegen die Anwendung des Legalitäztsprinzip Citta - Sittengesetz - kanonischen Recht Lex Dei) der Hakenkreuz-Sekte kreuzweise zu könen.

Das organisierte Schwerverbrechen der No Go Zonen, mit denen der Autor zu tun hat,  berüchtigter Hafenviertel von langsam sterbenden Totenstädte der Freidhof-Kaste asu dem Friedhog-Kult von Eleusis,  die sich zu bedeutenden Sub-Kulturstadtzentren mauseren wollen, deren Gangs etwa Hafenviertel die Herbertsraße von  St. Pauli, Monmatre usw. kulturell dominieren, da deren verständnsi von der See- oder Raumfahrt behindert sind ihr Satana-Pol nicht erweitein können ,  da dieser erdgebunden Höllenseelen unterirdisch gefesselt sind, wie in der Cyit of Detroit jedoch in Bezug auf den Autor nur auf ein paar Wohnblocks beschränkt die typscherweise von den Märtyrer umgebracht werden, die als Eindringlinge der manifestierten Abstoßung ainer Kaste unterligen,  die nicht Opfer dieser Soziopahten werden wollen die von den Städten nach dem  bekannten Muster der Hecxnjagd-Denunziation benutzt werden, was schon der letzte Priesterastronom Johannes Kepler fat dsLbeen siener Mutter gekostet hat der isch daher bitter über die Maschenschaften von Lokalmatatdore  der Rathäusr beklagte, gegen die alleinseligmachende Kirche in aller Schärfe vorzugehen das Hl. Rervier zu bedrohen das an sich auf Autonomie eines legalen autaken Gottesstadtstaates wie der Vatikan basiert alles neu zu machen.       

Somit ist die Rettung des Keimatom, ja das gesamten  Uiversusm,  nur von einem Einzigen abhängig der  sich de Menschheit erbramt hat und ausgerechnet gekreuzigt wurde:
>Kap. 21. - Der Herr über die Menschwerdung des Sohnes und über dessen Sendung als Gottes- und Menschensohn
Jakob Lorber Ev.Joh.3,16. „Also hat Gott die Welt geliebt, daß Er Seinen  eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an Ihn glauben, nicht verloren  werden, sondern das ewige Leben haben sollen!“
Jakob Lorber>Großes Evangelium Johhanes<  Bd. 1, Kap. 21.1: (Der Herr:) „Ich sage es dir: Gott ist die Liebe und der  Sohn ist Dessen Weisheit. Also aber liebte Gott die Welt, daß Er Seinen  eingeborenen Sohn, d.h. Seine aus Ihm Selbst von Ewigkeit hervorgehende  Weisheit, in diese Welt gab, auf daß alle, die an Ihn glauben, nicht  verloren werden, sondern das ewige Leben haben sollen! – Sage Mir,  verstehst du auch dieses nicht?!“
[GEJ 1.21.2] Sagt Nikodemus: „Es kommt mir wohl vor, als sollte ich  es verstehen, aber im Grunde verstehe ich es doch nicht. Wenn ich nur  wüßte, was ich aus dem Menschensohn machen sollte, da wäre ich dann  schon so ziemlich in der Ordnung! Du sprachst nun auch vom eingeborenen  Sohne Gottes, Den die Liebe Gottes in die Welt gab. Ist der Menschensohn  und der eingeborene Gottessohn eine und dieselbe Individualität?“
[GEJ 1.21.3] Sage Ich: „Sieh her! Ich habe einen Kopf, einen Leib und  Hände und Füße. Der Kopf, der Leib, die Hände und Füße sind Fleisch,  und dieses Fleisch ist ein Sohn des Menschen; denn was da ist Fleisch,  das kommt vom Fleische. Aber in diesem Menschensohne, Der Fleisch ist,  wohnet Gottes Weisheit, und das ist der eingeborene Sohn Gottes. Aber  nicht der eingeborene Sohn Gottes, sondern nur des Menschen Sohn wird  gleich der ehernen Mosis-Schlange in der Wüste erhöhet werden, daran  sich viele stoßen werden; die sich aber nicht stoßen, sondern glauben  und sich halten werden an Seinen Namen, denen wird Er die Macht geben,  Kinder Gottes zu heißen, und ihres Lebens und Reiches wird kein Ende  sein fürder ewig.“
Ev.Joh.3,17. „Denn Gott hat Seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, daß Er diese richte, sondern daß sie durch Ihn selig werde.“
[GEJ 1.21.4] „Du mußt aber nun nicht irgend ein Gericht dieser Welt  erwarten, als etwa Kriege, Wasserflut oder gar ein alle Heiden  verzehrendes Feuer aus den Himmeln; denn sieh, Gott hat Seinen  eingeborenen Sohn (die göttliche Weisheit) nicht in die Welt (in dieses  Menschenfleisch) gesandt, daß Er diese Welt richte (verderbe), sondern  daß sie durch Ihn vollauf selig werde, das heißt, daß auch alles Fleisch  nicht verderbe, sondern mit dem Geiste auferstehe zum ewigen Leben.  (Unter Fleisch wird hier nicht so sehr das eigentliche Leibfleisch als  vielmehr die fleischlichen Gelüste der Seele verstanden.) Aber um das zu  erreichen, muß der Glaube in dem Fleische die materiellen  Hoheitsgefühle zunichte machen, und zwar der Glaube an den Menschensohn,  daß dieser aus Gott von Ewigkeit her geboren in diese Welt gekommen  ist, auf daß alle das ewige Leben haben sollen, die an Seinen Namen  glauben und halten werden!“
Ev.Joh.3,18. „Wer an Ihn glaubt, der wird nicht gerichtet;  wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet; denn er glaubt nicht an  den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes.“
[GEJ 1.21.5] „Wer immer, ob Jude oder Heide, an Ihn glauben wird, der  wird ewig nimmer gerichtet und dadurch verdorben werden; wer sich aber  an dem Menschensohne stoßen wird und wird nicht glauben an Ihn, der ist  dann aber auch schon gerichtet. Denn eben das, daß er nicht glauben will  und glauben kann, weil er sich zufolge seines Hoheitsgefühls an dem  Namen und Wesen des Menschensohnes stößt, ist schon das Gericht eines  solchen Menschen. Verstehst du nun das? Ich habe es dir nun überklar vor  die Augen gestellt!“
[GEJ 1.21.6] Sagt Nikodemus: „Ja, ja, ich verstehe so halbwegs den  Sinn Deiner höchst mystisch gehaltenen Rede; aber sie erscheint für so  lange wie in die Luft gesprochen, solange der von Dir so hoch gestellte  Menschensohn, in Dem die Fülle der göttlichen Weisheit wohnt, nicht da  ist, und Du auch die Zeit und den Ort entweder nicht näher bestimmen  kannst oder willst, wann Er kommen wird und wo des Ortes.
[GEJ 1.21.7] Also klingt auch Dein Gericht, das Du eigentlich  lediglich in den Unglauben setzest, sehr rätselhaft! So das Gericht  weder eine Flut, noch Krieg oder Pest und ebensowenig ein verzehrendes  Feuer ist, sondern bloß nur der Unglaube an und in sich selbst, so muß  ich Dir's, lieber Meister, offen gestehen, daß ich den Sinn Deiner Rede  noch immer nicht fassen kann! Denn wer von einer Rede einen oder auch  zwei Begriffe nicht faßt, der faßt im Grunde des Grundes die ganze Rede  nicht. Was ist denn so ganz eigentlich Dein Gericht? Was für einen neuen  Sinn verbindest Du mit diesem Begriff?“
[GEJ 1.21.8] Sage Ich: „Mein Freund, bald könnte auch Ich zu dir  sagen: Ich begreife es kaum mehr, worin es liegen mag, daß du den völlig  klaren Sinn Meiner Rede nicht zu fassen imstande bist! Den Begriff  Gericht magst du nicht verstehen, und Ich habe ihn dir doch überklar und  vollauf erörtert.“<

Der Autor weist daher auf die gefahren hin die Physik und Technik als eine anerkannte exakte und seriöse Wissenschaft von rRial und Error, die auf alte Wahrsager udn Glückspieler basiert, zu wähnen, die gemessen an der Industrie mal gerade 120 Jahre nicht überstehen an dem Versuch ihrer Außenfinsternisphäre zu erweitern  im Welttlauf gegen die Natur zu scheitern. Der Einfluss der Maya des Manas Pol ist für deren Bildung Sinnes-Bewusstsein einfach zu extrem ego- oder monomanisch.  

Zudem ist zu beachten, dass die Wissenschaft auf Trennung und Entfernung des wahren oder absoluten Sensorium des Menschen, als das lt. Goethe feinste, voillkommenste Messinstrument basiert, wodurch der kurios-paradoxe Akademimus familienfeindlich operiert, die Autodiakten, wie ein Abraham Lincoln, Matin Luther King, Mathatma Gandhi, Christus usw. vom Hl. Atman gezogen werden meuchlings oder durch Hexenprozesse umzubringen, was daher wissenschaftlich beweisbar ist, ist morgen  schon der Irrtum von  heute. Die Nanontechologie ist daher die ultimative Waffe das kosmischen Ebenbild des Menschen als vollkommes Abbild im kleinen Maßstab zu vernichten.   
Das ist eine unbestreitbare Tatsache die sich selbst beweist, dass der Manas Pol die Anziehung des Hl. Atman zur Ausgleichnung und Kompensation benötigt die 5 Grundursachen der Schöpfung erfassen zu können, anonsten wahnhafte Sinnestäuschungen und Irrtümer der Canabis-Artistenfakultät nicht korrigiert und geheilt werden können, so dass diese Ergänzung nur auf Autodikaten basieren können die noch von dem Hl. Atman gzuogen werden. In dieser Beziehung die wahren Universität des Lebens die JHWH-Line kennen zu lernen  zu unterbinden, sind daher die staatlich anerkannten Heiler und Wissenschaftler nur profane Scharlatane des sprichwörtlichen Verrückten Professor zwischen Computegoshtbustergenius und Wahnsinn, die schließlich auch die Jungfrau von Orleans als Audodidakt bei lebendigem Leib verbrannt haben die Deutung der anerkannten Schaula-Universität zu übergehen, in deren Scheol der Natureligion selbst der Adler druchlaufen muss erst nach der Prüfung zu lernen, wie man zu fliegen hat.    

Zudem gab es eine Hochkultur die in der Bibel erwähnt wird, nämlich die erste von Menschenhand erbaute Stadt die Kain nach seinen Sohn Hanoch taufte (in der Biebel Henoch. Wie erwähnt, war deren Spezialgebiet die Feinmechanik des Schachtürken und Aerodynamik den Brüdern Wright um 1000 Jahre voraus waren und im Zornfeuer des Schöpfers (Nephilim) vernichtet wurde. Gigantische Haarsterne (so genannt, da es Energiebüschel sind, woraus umgansgsparch gefolgert wird die Haare zu Berge stehen zu lassen)  ist bakanntlich das aus dem Munde fahrende Schwert der Flamberg Gottes, da die Rute wie ein Lichtsäbel geformt ist, was auch mit dem Auftauchen des kometarischen Planeten Venus verbunden wird, deren Oberfläche aufgrund der strahlenden Koma nie direkt sichtbar wird.  
Etwas, was heute überall wieder beobachtet und wiederholt wird und einigen Unwissenden scheinbar unlösbare Rätsel aufgibt.  
Ein Atlantis kann es auf dieser Welt nach Plato nicht gegeben haben, da mit Adam schon die 6. Erdbildungsperiode eintrat und diese besitzt kein Verwandschaftsglied mit den voradmatischen Affenmenschen (Missing Link) die sicher kein Atlantis haben erbauen können.  

Diese Kultivierung basiert auf die eine Sanduhr (auch: Stundenglas), welche ein einfaches, etwa seit Anfang des 14. Jahrhundert bekanntes Zeitmessgerät ist auf dem die moderne Entwicklung des Computerchip basiert als ein das Sinnes-Bewusstsein verändern Droge Chrakater und Form wesentlich durch Gestaltwandler zu verändern der Psyche den denkbar schwersten Schadenszauber anzuhexen und somit durch den paranoid-schizophrenen Medizinmann, der bloß ein Medium oder Reiz-Intrument der planetar-sublunaren Besessenheitdes chthonischen Natgurgeist (Apkallu unter Wappen ihrer Tierherrin und die mit dem Teufel Buhlschaft treiben) ist, aus dem Menschen unvollkomme, minderwertige Bestien eines kybernetischen Regelkreis des Muskeltonus- und Reflexinduzierung des dämomischen Galavanismus (wie jeder auf dem Tanzboden spürt diese Art des Galvanismus spürt, was im Eignen des Urin-istinktes oder Blut des Sathana-Mediums liegt) zu machen und von dem wahren Selbst spalten zu können. Eine nochgrößere Steigerung der Pathopsychologie sich an dem sselischspezifischen Atom druch Seelnbverkäufer und Seelenräuber (Monster) zu vergreifen ist daher hier kaum noch möglich. Für den Genuss-, Tiermensch oder Dämon gibt es nichts höhers als der Egoismus der Triebbefriedigung sich die Dornen und Warzen anhexen zu lassen auf denen keine Truaben wachsen des Empfindens körperlichen Woll-Lüste und Reize eine demsprechende berüchtigter Häfen oder Anlandungsorte (Interface, Docks) von Irrgärten (Polarlicht), Rummelplätze, Vergnügungsviertel für die Laborratte den Zustand des absolut finsteren Herzens der Geilheit einzurichten ihrer Sathana Uni-Kapellen der Gotteslästerung zu stiften, wo der Teufel oder Nanos im Detail buchtsäblich verehrt wird.   

Wir sprehen daher hier von den maximal möglichen Dämonen der Himmelskunde die von Gott dem JOhannes dem Täufer gesandte Lichtgestalt der Dualseele, die von der Salome und Delila abgefangen wurde, duch Computer und Monitor zu ersetzen mit dem der isolierte alleingelasse, verlorene Mensch der sein Selbst oder Gott verlassen hat von Ärzten spalten lassen verloren ist.  

Man  sieht, wie wichtig eine geistig gesunde, christliche Kirchen- oder Selbst-Kunde der Entsprechungen ist den geistigen Sinn hinter der materiellen Entsprechungen erfassen zu können, was die hohe Schule der Weisheit, wahre Wissenschaft gilt an absolut wahres Wissen zu gelangen das Diesseits (außerer polarisch verdrehter Weltsinn, Analogie, Ahnen-Kult von Soul Reaver, Hafen-Reeper, Reaper) und Jeneseits (absolute Wahrheit, Inhalt der Entsprechung) miteinander verbindet. Dadurch ist es nur möglich zu dem absoluten Wissen und Wahrheit gelangen zu können die frei macht nicht mehr bloß die Troll-Troll oder Ägis zu schlagen oder an die äußere Schale der Weltmaterie oder Automat zu klopfen, ob der Kopf  hohl ist.
Daher ist der Feind am gefährlichsten der unsichtbar ist. Die laufenden Medienprojekte der Menschheit die 4 Elemente mittels State-Brain-Computermedien-Interface zu audivisualieren wie die alten Steinmetze auf Sandstein zu bauen (Doktorhut-Siegel-Verblender-Drachenviereck das Elemen Erde wie TON zu backen), basieren daher auf die Minderwertigkeit des Skull & Bones Eigenenartigen der akademischen Uni-Schaule des Epikurismus von 322 Bonesmann oder Sparten.  

Die Spaltung von Erde, Wasser, Luft, Feuer und Äther durch spiritistisch-verrückte Schamanen, Chaoten oder Käfer-, Monstermacher:
Seit Jahrtausenden werden Klinker oder Verblender auf immer die gleiche Weise hergestellt: Ton wird in Verbindung mit Wasser in einer Stanze formbar gemacht, unter Druck zu Ziegelrohlingen gepresst, an der warmen Luft langsam getrocknet und anschließend im Ofen zu einer feurerfesten Form hart gebrannt. (Baksteine, Backfisch die von dem Kronos-Saturn - Sattwa Buddhi Tausenblättrigen Lotus - des Goldenen Zeitalter verzehrt werden).
  
Nach dem Element Luft und Wasser ist Sand (Element Erde) das meistverbrauchte Element von Formwandler oder Alchemisten der Welt das weitgehend verbaut und verbraucht worden ist. Der Bedarf und Verbrauch an Sand nimmt eine so riesige Dimension an, dass auch die Weltmeere ausgebaggert werden , womit auch die Strände verschwinden, das somit biologisch in wenigen Jahren zu einem Toten Meer wird.
Die Frage die sich demzufolge stellt ist die, wie Sucht und Gier von Sehnsüchte des unterirdischen Hang des entseelenden Psychiatrie-Ghost aus dem erdgebundenen Nanite-Magnetite der Fe-Mina (Fe Magnetit), Minerva in Analogie des Hang der Vagina, Hysteria-Gebärmutter - die ausschaut wie ein gehörnter Satans- oder Stierkopf des Himmeslstierkult, woraus der Fruchtbarkeitskult des Apis-Stierkult des O migthy Ptah entstand,
die sodomische Verwirrung der Pasipahe nach klassischer Sinneskonditionierung der Bilderdiener zu stiften, indem der De-Lila-Demeter-Akademiker des üblen Gesellschaftsspiel dieser von der Kirkbride-Psychiatrie vor 120 Jahren von Psychoanlaytiker des tierischen Magnetismus (Primitiv-Okkultismus, Tele-Hypnotik, Ferndiagnosen auf Hellseher zu machen) gegründeten freimaurischen Naturgift-Ghost-Nanotechnologie-Spritismus-Heidenkirche mit Augendiener, die sich seit der Ägypten Expedition der Universität Paris als die Möchtegern-Hierophanten als die Größten sehen Gott ins Handwerk zu pfuschen, auch den Poseidon im Rangstreikult mit ihrer Sathana betrügt  - nach der Unterwelt (Docks) des Höhlengleichnis,  wo der Hafen oder Heimat des Astral-, Sideral- oder Naturgeist des Mittelreich entsteht dem Charon sein Eintrittsgeld in die Geisterbahn zu geben.

Die Ägypten Expdition
von Napoleon anno 1798 bis 1801 mit 167 Naturwissenschaftler oder 322 Bonesman der berüchtigten Satanic rituals aus der Katakomben-Unterwelt von Paris, der alles unterwarf und besetzte die nicht gerade allgemeingültge Meinung der Universität Paris durchzusetzen und zur Allgemeinnbildung zu machen , ist eine Analogie-Wiederholung der Hatschepsut-Expedition 1476 v. Chr. nach ihrem Ursprung (Goldland = vergoldeter Bergespitzen , wie die vergoldete - Elektron - Pyramidion-Spitze der Pyramide und Obelisken den elektrisierenden Fluss zu steigern die Ursache des  Galvanismus von Kybernetiker die Puppen tanzen zu lassen nach Ruhigstellung des Citta durch Konzentration auf das wahre Sensorium wie ein Ichthys den ganzen kristallklar geklärten Milchozean zu durchschauen der sich daher wie Wasser zu Wein wandelt, woran diese Wechselbalge von Medizinschamanen ihre babylonishe Apkallu-Backfisch-Wechselbäder ansetzen aus Menschen feuerfeste Automaten zu machen) der ersten Steinmetze (der zwei Memnon-Kolosse) der Kain-Hanoch-Stadt (Memnon = ohne Namen, ohne Gedächtnis, ohne Bewusstsein des Elektron-Gehirn-Pyrmidion-Analogie von 3 dekrepiden Affen aus der Asch den Geist durch die Technik binär zu becircen, zu technisieren, zu patholohgisieren usw.).
Wie die Abbildung der Hatschepsut-Expedition zeigt, konnten diese 1024 Jahre nach der Sündflut tatsächlich noch eine missgestaltete Tempelhure aus den Fraunenverschönerungsantalten des medizinisch-satanischen Heilkunstgriff der Shakti-Psi-Transformator-Sexuallmagie der vernichteten Kain-Hanoch-Stadt antreffen.   

A
ls neues Zeitalter des Astronomie-Verständnis von Franzosen bezeichnet man die Epoche französischer Lehr-Dominanz, die auch zur Gleischhaltung der  Berliner Akdemie der Wissenschaften führte das seelischspezifische Atom von Leipniz dadruch zu beseitigen, indem das Bewusstesins auf das tiereische Eigene , was in den der Urin-instikte und Blut iegt, beschränkte, und somit indirekter Herrschaft mittesl Reiz-Instrumente oder Hits-Lochkarten-Zählmaschinen des automatischen, programmierbaren Webstuhl-Masche von Weber des Ariadne-Arachne-Schicksalsfadens über große Teile Europas zwischen 1792 und 1815 nach der Französischen Revolution und den Koalitionskriegen, den didaktischen Einfluss von Irrlehrer der Universität Paris besonders auf den gesamten deutschsprachigen, zentralen Raum auszuübern.

Sucht wird definiert als ein unabweisbares Verlangen nach einem bestimmten Empfindugns- und Sinnes- Bewusstseinszustand.
Ein Mensch wird nicht von der Droge abhängig, sondern der Manas Pol des Sinnes-Bewusstseinszustand, der wie eine Droge wirkt das Glück zu suchen. Sucht ist somit der Feedback von Mängelprothesen kein ganzheitliches, vollwertiges, menschenwürdiges Leben in vollkommener Ausgenwogenheit führen zu können, so dass die Mängel- , Verdrängungs- und Ersatzmechanismittel eines simulierten Geisteszustandes oder sogar Astralprojektion druch den klassischen Mysterien-Computerzauber für das wahre paradiesische Leben durch einen einseitige Computeremulation zum Tod durch Sucht auf der Suche nach dem verlorenen Paradies führen muss bloß auf Sand zu bauen. Man sieht daher die Ursach eud die Wirkung , weshlab auf die Ergänzung des allwissenden Gefühls als unwissenschaftlich abgetan wird, die Liebe durch den freimaurischen Hexenkult auszuschalten und mittels Pronographie körperlicher Liebe zu töten durch die Geilheit des satanischen Kuntsgriff durch Äzten ihre Verwirrung zu stifen, und den becirsten Verstand von dem Einfluss der schwarzen Magie zu befreien, die Gretel zuerst in den Ofen zu schieben und zu fressen.

Die formale, willkürliche mathematische Theorie, die alle diese Hexenprozesse, welche in verschienden Dimensionen der Manipulation des Sinnes-Beusstseins ablaufen sollen, so dass dies Autochthonen in ihren Hekate-Schlüssel der Informationstheorie die Befreidung der Sathana-Fremdenlegion von dem Legalitätsprinzip des Schöpfers wähnen, druch eine Sandbox zu repräsentieren, nennt sich daher Informationstheorie der Back Box Strategie.  Die SPrache der Informationstheorie basiert auf True-False-Entscheidungen (binary digit) die Sinnesgengenstäden je nach Geshcmackse anzuziehen die Genussbreiten und die Schmerren bereiten sollen abzustoßen, weshlab die Informationstheorie auf Sadisten oder Sadomasochisten basiert (Fifty Shader of Gray versus 5 Grundusrachen der Schöpfung).

Die Wisenschaft  waren daher asu dem Häuschen den Hekate-Universalschlüssel (Hexenbrett, Hexenquadrat, Doktorhut des Hexeneinmaleins) der Informationstheorie des Schachtürken zu ihrem Arc de Triomphe wiederentdeckt zu haben. Dieser Hekate-Schlüsel passte sowohl auf ihr Windows des Lebens, wie sie sich in den Doppel-Schraubenstrukturen  der DNS-Nukelinsäuren (Helix) und  EInweißmoleküle offenbaren, als auch auf die neurophysiologischen Prozesse in den Gehirnzellen und somit auf die Manipulation des John von Neumann Computerarchitketur  der Helkate-Theorie des  DeLia-Lilith-Gesellschaftsspiel und wirtschaftlicher Vorgänge das Bild des Tieres  anhand der von 3 Waagen von Krämersellen, Justiz und Apotheker 666 Zahl eiens Menschen zu vermakten.  
Die Informationstheorie über alles Dinge der 4 Tiere vollkommen falsche Vorstellungen zu hegen und ihre Verwirrung unter dem Medea-Medienmedium-Hakenkreuz-Siegel zu stiften zu verallgemeinern, das geistige Auge auzustechen, bezeichnet man deren Wissenschaft als der Wahnsinn von Trickbetrüger an jeden noch freien Geist den Schöpfer der absoluten Welt des Geistes zu betrügen, die höllischen Prinzipien und Regeln von Yakuza, funktionieren die teschnischen Baupläne die Welt als ein Raumschiff oder einen komplizierten Computer (Inkunator) als Denkprinzip (= Manas Pol der Albtrauminkubation von Hexenmeister das Sinnes-Bewusstsein zu verhexen) zu wähnen, was Ausdruck einer paranoid-schizophrenen Geisteskrankheit von Neurophysiologen (Alienisten, Bioniker,  Exoten oder Dämonen der Himmelskunde) ist danach die Spionage- und Nachrichtensystem und sich selbst steurenden Denkfabriken von Funktionsträger oder Cyborgs halb Tier, Halb Automat fiunktionieren die Hölle auf Erden (Wolfszeit des Völuspa der Kali Yuga Kaste, weshalb Hilter seine Hauptquatier Wolsschanze nannte dem Tyr die rechte Hand der Macht abzubeißen) zu manifestieren.

Demzufolge verfügt dieser Schaker-Akazeinzweig wieder über die Informationstheorie der schon vorvernichteten Kain-Hanoch-Stadt mittels der grobmateriellen Prozesse der Physik,die Funktionsabläufe der allerzeugenden Lebnskraft die Leistungen des Sinnes-Bewusstseins mittels höllischem Denkprinzip des Manas Pols gleichmaßen zu überschatten.     
Diese robustierte Außenlebenssphäre, die von Teilhard de Chardin Physio-, Bio- oder Noosphäre (= Nous = Ghost, Genis des sterblichen Eigenen, Menschensohn, Ego Verstand einer Ephemeride) genannt wird, erscheint den Informatikern derselen formalen, willkürlichenINterpretation zugänglich die verscheinden Seinstsufen des wirklich absoluten Geisstigen hinabin ihre Hölle ziehen zu können, wodurch die Analogien die Natur zu becirceb so verführerisch sind die allgemeinsten, zuweitgehenden Schlüsse daraus zu ziehen Gott zu spielen die denkbar ednzeitichen furchtbarsten Konsequenzen  von Dawkins >The God Delusion< zu provozieren und herauszufordern mit dem Kaukasus begraben zu werden.

Eeine alte Ära des Maschinenmenschen, wie sie mit längst in Asche gesunkenden Zeitalter des Urvater Henoch auf der Höhe vergoldeter Berge, Kain in der Tiefeebene und nun mit den neuen Kainmale des Cogito-Verstand von Descartes, La Mattrie, d'Holbach  der Geschmackssache eines Epikur, Lukrez, Oswald Kolle usw. und den frakophilen Enzykolpädisten verbindet die die Preußen als ihre Sklavenrasse oder Fremdenlegion  benutzten.
Man spricht von Denkmaschinen, künstlicher Intelligenz, Cyborg, Close Cycle Men und schreibt wieder umfangreichte Traktate über die logischen Fähigkeiten der kybernetischen Informatiksysteme.
Der Pyromane und Sprengmeister baute dreistufe Rakteen und Sprengfallen als Blechautotenspielzeug getarnt. Der Erfinder des programmierbaren Webstuhls Josef-Marie Jacqurd baute eine mechansiche Ente.  
Der englische Käfermacher Neurophysiologe W. Grey Walter beute eine kybernetscihe Apparatur nach dem Vorbild den Pawlow-HUnd oder Ratten auf den Mensch zu übertragen und als Automaten zu wähnen, der sich wie eine Schidlkröte fortbewegte und der er den Namen Machina spculatrix verlieh. Sie liefeauf Rollen , war mit küsntlichen >Sinnesorganen< photolektrisch ausgestattet , reagierte auf Licht- und Kontaktimpulse, simulierte einfach und bedingte Reflexe aus der Erahrung zu lernen diese zu speichern.   

Der Evolutionssprung von der anorganischen reflexionsfähigen Frankenstein-Maschine (Golem) zu der belebten Materie des Voradamiten auf die zahllosen Reflexionen einer State-Render-Machine angemessen zersrteut zu ragiern ein Missing Link zu simulieren, das Hl. ATman zu verpuffen die allerzeugende Lebenskraft des Hl. Venerabilen die Seele auszusaugen ,scheint gelückt, den  Homo Sapiens (Adamit) dem Maschinenmenschen eienr satanischen Sekte gegenüberzustellen damit wieder endzeitlich-rangstreitlich die gleiche Polarität anzunehmen.     
Man zieht den Vergelcih wzischen Mensch und Automat  und verspottet den Menschen als dummes Trampeltier das zudem auch noch den Refelxen von TIeren unterlegen ist die gleich nach der Geburt auf die Hufe kommen. Die Maschine >denkt< schneller , regaiert exakt wie Uhrwerk, hat keinen Willen, so dass die Enwicklung der Maschinenleistung des effektiven perfekten Algorithmus zum Lebenszweck wurde der niemals müde wird.
Man wude wieder durch die Inspiration des Naturgiftscheol gewahr, dass  die Sinnes-Bewusstseisleistungen  den so bewunderten Muskelappart von Raumtieren mitless Cyborg duch Mahscinen zu verstärken nicht an das Nervensystem (Cacuceus, Menora) und die Lebenskraft gebunden waren das wahre Sonsorium (Trikuti)  des Hl. Atman von der usterblichen Lebenskraft des Menschen zu trennen auf den Verstand einer Mücke aiszukommen auf den Wolf zu kommen. Die Logischen Operationen einer Organmaschine waren ohnen weiteres in dem instrumentalisierten Maschinenwahnsystem der elektronischen Modellsimualtion imitierbar den Menschen als religiöses Wahnsystem lt. Richard Dawkins >The Gold Delusion< zu polarisieren und die Lebenskraft des Venerabilen nach der Lila-Maya-Informatitheorie des Gesellschaftsspiels dämonisieren und kriminalisieren zu können das augustinsiche Horus-Auge Gottes auf der 1-Doller-Note durch eine Wissenschaft des Wahnsinns auszustechen und durch das Glasauge der Camera obscura des Descartes usw. auszutauchen.

Die Kalkulatoren den Manas Pol der Hexen-Zauberer zu manifestieren gehen daher davon aus, die Anzeihug des Venerabilen durch den Satta Buddhi die Gretel oder das Venerabile an sich als Hexe auf den frühindustriellen Scheiterhaufen alle aus dem Industriewahnsystem ausgebrannt zu haben mittels ihres becircten Verstand einer Mücke der Informatiktheorie ihrer Hexe als zukünftig akademisch feuerfest-geprüft verhärtete Gefäße zu dienen, ausgedrückt durch den Hänsel im Stall der Hexe weggespeert, welcher zu mageren Verstand darstellt mit den Schwerverbrechen von Hexenmeister der Bonesmann-Universitäten nicht fertig werden zu können, bloß an ihrem Hülsen- und Schotenwerk ihre Krallen schärfen zu können, der noch so gewitzt ist statt der Hexe auch nur den kleinen Finger zu reichen einen dünnen Knochen zu tasten zu geben, den Verstand vor dem Wahnsinn der Hexe in die aufsteigende Zeit retten zu können, was ein Wahnwitz ist.   

EIn Beispiel dieses höllsichen oder geisteskranken Nazi-Denkprinzips des  Manas Pol einer  satanischen Sekte des Illusionszaubers, die in den ersten Jahren nach Ende des zweiten Weltkriegs weite Kreise der Kybernetiker, Nachrichtentechniker und Physiologen beeinflusste den Imtellekt unter das becircte Sinnes-Beuwsstsein des Manas Pol durch Gehirnwäsche der Medien sinnlich zu verklaven, die daher bekennende Feinde des Venerabilen sind die Gretel zu verderben die ihren Hänsel aus dem Käfig befreien könnte das Hafenvolk von Weltangaffer auf die Religionswissnschaftler zu hetzen, seit Karl Steinbuch >Automat und Mensch<, das Buch des ameriainischen Psychiaters Warren S. McCulloch  >The Brain as a Computig Machine<, 1949, und des Buch des gemeingefärhlich verrückten Alienisten oder Exoten Prof. Benzion Liber >Psychaitrics for Million< genannt, wobei diese schrecklichen Spinner des Verstand von Käfermacher oder Ungeziefer bei diesen Vergleich der Maschinenmatritze einer Emulation jenseitiger Projektion von Menschenlarven des Video-Kontrollzwang auf Normalität des Monitor-Konsolen-Informationsfluss die Religionswissenschaft - wie Richard Dawkin - wahrer Ergänzung und Erweiterung nach der Informationstheorie als wahnhafter oder kranker fehlfunktionierender Automat >The God Delusion< darzustellen. Dies nennt man daher den Krieg Jehova der nicht in die Hände der Gehirnwäsche von geistesgestörten Seelenklempner gehört für deren Forsenkiker es ein Leichtes ist den halmateriellen Menschen halb Mensch, halb Fisch oder weder Fisch noch Feisch  ,  der zu 75-80 % aus Wasser besteht , die daher auf das Gehirn im Fish Tank fixiert sind vom Menschen nur diese eine Facette der Cchip-Infomrationstheorie zu übernehmen,  den Verstand zur varramschen und für die Religion völlig unbrauchbar untauglich zu machen.
Ein Fötus 4 Monate alt besteht zu 93 % aus Wasser, ein Neugebores zu 80 %, ein Schulkind zu 75 % und eingefallener Greis zu 55  %.    

Von  dem Glauben an die unsterbliche erweiterbare , allerzeugende Schakti-Lebenskraft der Seele wird daher nicht mehr ausgangen, sondern von chemotenischer Hirnprozessen die das Beharren auf die Endültigkeit und Unüberwindebarkeit des Nutrgesetz bedigen müssen. Das selischspezifische Atom wird daher aus dem Schulsystem katapultiert.

Da der Vatikan ein eigerner Rechtsstaat mit dem Flamberg ist, ist der Staat insofern völlig orientierunglos zwischen den zwei Welten, den zwei Schwerter des Augustinus zwischen Recht und Unrecht so weit unter der JHWH-LInse nicht unterscheiden lernen zu können, die die JHWH-Linse - von Schwervebrecher an dem Davidsstern, da diese Nazi-Schweine neu ausholen mittesl Windows-Zeitfenster bis auf die Zeit von Noah rückzuspulen  -  nicht anerkennen diesen Erkenntnispfad chirstlicher Erweiterung der Himmelskunde pathopsychologisch oder scharzmagisch bis aufs Messer mittels Computergehirn zu bekämpfen, die alleinseligmachende Kirche , die als Opfer von Maschinenmenschenschemen aus der Retorte oder Korb der Sathana aus der künstlichen Neonscheinwelt von Glühwürmchen-Impusle ausgestoßen und getrennt wird, durch den Staat und Volk anzugrefeinn aus dem eigenen Rechtsstaat der alleinseligmachenden Kirchenercht heraus für die Sicherheit und Unversehrtheit des Lebens  selber sorgen zu müssen, das das Individum für sicht selbst verantwortlich ist, da die Slebstvergöttlich keinem Mescnhen abgenommen werden kann sich vom Tier zum Menchen oder vom Ego zum Selbst zu entwickeln usw.       

Da Ja-Nein-Entscheidunge entfallen aus zölibatärer Tertragrammaton Mönche unter Gruppenzwang eines Karnevalsnarrengsesellschaftspiel eine dumme Maschine der Industrie-Psychiatrie kreieren zu wollen durch ihre Nazi-Denstruktur den Mönch oder Autor, der von der JHWH-LInse gezogen wird noch den Verstand ergänzen zu könnn,  durch Druck, Nötigung, Erpressung und Freiheitsberaubung von Familienmitglieder  unter das Hakenkreuz-Medienprinzip ihrer 4 Tiere zu zwingen den Verstand ihrer Opfer zu becircen, die Ergänzung des Venerabilen durch ein verkommenes Volksmedium zu verderben , hat  der kleine hergelaufene, schwerskorrupte BGH-Richter oder der Bundeskanzler nur noch eine Entweder-Oder-Entscheidung sich auf der Stelle zu erschießen oder auf den Geisetszustand untersucht zu werden.  
Offensichtlich stellt sdas angesprochene kybernetische Wahnsystem des Raja zwischen Satta und Tamas nach Carlos Castneda, der wahrheinlich samt seiner 5 Frauen von diesem Mob  auch umgebracht worden ist, zwischen Tag und Nacht der Burch oder Neutralisierung zwischen den Welten dar, so dass bei diesen Exoten von einem ausschließlichen gemeingefährliche Geistezustandsautomat auszugehen ist.      
Davon abgesehen ist es nach dem göttlichen Recht Lex Dei erlaubt diese Scharzmagier oder Wahrsager mit ihren wahnhaften Ferndiagnosen auf der Stelle zu erschießen der Menschheit einen großen Dienst zu erweisen der im Angsicht des zweiten Tod dieser Menshenmaschinen, die nicht mehr als Gegenpol  länger geduldet sind , oder  Kinetik-Musculus-Naturgiftschlangenbrut kaum ein Mensch zu ermessen vermag.
Wie recht diese Gläbigen tun dieses abartige Volk von Maschinenexoten zu massakrieren, was apokalyptisch der zweite Tod in Gang ausmacht dieses Ungeziefer aus dem ganzen Universum zu entfernen die die Bibel noch alte Befehle von Adolf Hilter zu erfüllen das Christentum zu vergasen umschreiben wollen, da die evangelische Hakenkreuz-Kirche, die Hilter an die Macht brachten sich als Vollstrecker Gottes sehen, als nanotechnologischer Maschinen oder gar Ufos auslegen und verfälschen können. So dass, diese die Existenz einer geistigne Steurerung oder Gottesherrschaft präemptiv zuvorkommen noch rechtlch belangt werden zu können sie alle zu verzehren, was der Verfolgunsgwahn von Medien der verstaatlichten Staatspresse ausmacht die christliche Lehre zu verfälschen und zu beseitigen die droht sie alle unwiderbringlich umzuschmelzen. Dass es bei dieser Drohung nicht bleibt, legt die globale Erderhitzung Zeugnis von ab.

Das ist ja schon mehr als absolut eklig, dass so ein Ungeziefer von kleinen BGH-Querulanten usw. als geistesschwasche, ruhelose, heimatlose Kinetose-Gefangene des Sailor Moon ihrer revolutionären Enzyklopädisten glauben gegen die Allmacht aufrührerischer Gotteslästerung usw. in Erscheinung treten zu können es mit der wahren Prakriti-Rechtsnatur (Lex Dei des Noah) wieder aufzunehmen.  

Was für abartige Lehrszwine des Epikureismus noch ihr Amt auszusitzen, indem diese Bastarde Generalstatanwälte, BGH-Richter usw. zu spielen die ihren ganzen EInsatz auf die Wssserdichtigkeit ihres kybernetischen, kriminellen Wahnsystems setzen. Die kleine Fuzzis wissen, sicher das ihr Keimatom nicht überleben wird, da der zölibatäre Mönch ein absolute Welt vertritt, wo auch der Tod absolut ist.  
Die Bibel verweist daher auf die Belohnung für den Glauben die Unsterblichkeit das wahre, ewige Leben gewinnen zu können.  Da diese am Drchenkopf ziehen sich die Unsterblichkeit ihres Fleichwanzenwahn des ägypt. Mundöffnugsritual den Leib mittels Nanotechnologie-Ungeziefer unsterblich zu machen und von ihrer Äskulp-Hexensekte zu verbrechen kommt das dicke Ende für sie zuletzt. Dies Typen sollte man eingraben und steinigen eher sie noch viel mehr Unheil anrichten können, andere Menschen  ihre Schuld und Blutrache zu unterwerfen und ihrer Pein zu überlassen sollen sich nach der Tarnunsg- und Trenmaschine von Gott und sich selbst komplett verlassen fühlen.  

DIes Baemte propagieret daher schon den Karnevalsfastnachtsumzug des Triumpfahlsiegszug des Dionysos durch alle Länder die Od-ysseus- oder die Gott-ist-tot-Massenarbeiterbewegung nach dem Königsmord-Motto der Herr ist tot, es lebe die Sathana, was sich eben als Glaubensprüfung eines kurzen Probeleben gestaltet.

Diese Sekte tritt nachwievor als Rangstreitkult gegen die urchristliche Bergkultur der christlcihen Raumfahrt oder Himmelsfahrt des Henoch in Erscheinung das Geistige der Bibel als billigen Technikzauber der Fata Morgana umzuschreiben. Dies bezeichnet man als Terrorismus von Querulanten, worin die Schlüsseltiere ihre Größe wähnen dem Herrn in allem verquerer Winkeldavokaten der skrupellosen Apothekerwaage zu trotzen.

Im Gegensatz zu dem ägypt. Anch oder Hekate-Schlüssel druch das Video-Schlüsseloch zu spionieren mittels diesen Unversalschlüssels I,0 der Informatiktheorie ihr Schloss zum Abgrund zu erforschen und zu knacken, darf man nicht übersehen wer die vierfältigen Schüsselsträger sind mit denendie Hekate-Stadtschlüsselträger es mit ihrer Informatiktheorie es aufnehmen wollen die Qualen dieser Dämonen sich mittels ihres Informatik-Universalcshllüssels mit den zölibatären Tetrgarammton Mönchen zu vergleichen und zu vermessen, die salomonischen Schlösser oder Siegel zu lösen, was lt. Du Bois-Reymond sie eben nicht vermögen zu verhindern im Abgrund zu verschwinden.
Der äygpt. Anch-Schlüssel erscheint in einer Form die an eine Tasche oder zu dem Hekate-Schlüssel zum Abgrund passenden Schloss erinnert Türen, Verliese zu verschließen und zu knacken. Dieses Symbol zeigt daher das promethische Ringen der Medizinschamanen seit der Sündflut 2500 v. Chr. wieder in den Besitz des Unversalschlüssel der heutigen Informatiktheorie zu gelangen das Gemeinis des Leben zu entschlüsseln, der mit der Sündflut der ersten in der Bibel erwähnte Stadt-Gründung von Vater und Sohn Kain und Hanoch verlorenging, so dass sich dieser Hekate-Schüssel und Schloss sich auf allen Abbildungen des Apkallu der Steinzeit vorfinden (s. Thomes Yoga Engine 10).

Die alten Götzenanbeter von Schlangenkulte durch schwarze Magie und Kampfkunst auf den alten Volksaberglauben an die Circe-Mars Priester, von dene sich die heutigen kaum unterscheiden, Weltreiche der Schreckensherrschaft zu gründen, waren verglichen mit dieser Überschattung und Übertölpung dieser Heerscharen von drogensychotisch raffinierstesten Schaula-Visions-Lehrer der Medientrungkünste, die die Massenuniversitäten durch die Informationstheorie der Augmented Medien-Reality produzieren die denkbar schwersten Verführungen und Angriffe auf den Sattwa Buddhi zu inaugurieren den Hänsel in den Käfig zu sperren, der reinste Kindergarten das Böse dieser Philister oder Spießbürger noch auskehren zu können.  
Deshlab wurder von den Tele-Visionären oder Filmtyphoon der Kristallkugel die Mängelprothesen des Sigmund Freud auszubeuten so ein Hau den Lukas Bud Spencer als Vaterfigur-Idol usw. dem schwer behinderten Volk, als hypnotisierte Versuchskaninchen von Friedhof-Schamanen des Circe-Marsfeld, zur psychoanalytischen Medeal-Medizin-Kompensation serviert, da diese ungemein primitive Akademismus auf die Perfektion der Physik von Pfedekopfstärken und Muskelmasse einalten Stierkult basiert diese Primitiven mittels Bionik in eine neuens Zeitalter zu führen den STier des ASAT versus Sat auf die Hinterbeine zu stellen.    

Diess abartigen Lehrschweine des Epikurerer Kore-Korpgeist bilden eine Vereinigung der staaatlich geprüften, organisierten Schwerstkriminalität der barabrischen Psychopathologie der Oganmaschienen-Psychoe des olympischen Rangstreitkult einer Kirchensekte des Neopaganimus, wobei diese primitiven  Muskelapparate  (Cyborg) von Rindviecher und ihre Buhlknaben- oder Kuhjungen, die sich gegenseitig hochtrabende akademische Titel verleihen ihre kurisose, obskure Schaule mit Ehrungen überschüttet und mit Gold aufgewogen werden den Oskar oder Nobelpreis für eine unheilvolle, ungesegnete, gemeinschädliche Erfinduung ode Teufeslwerk ehrsüchtig und geltungsüchtige
chronischer, paranoide Schizophrenie mit manisch-depressiver Komponente bei einer präpsychotisch selbstunsicheren, ängstlichen, neurotischen und geltungssüchtig-hystereiformen dieser gespaltenen Medien-Persönlichkeiten der Herrgott wolle die Sathana-Kicrhenträger von Wappen der Naturreligion alle verzehren , die aus allen höheren paradiesischen und himmlischen Welten daher als zu kanker Seele und Geist aus dem auf eine Ephemeride beschränkten  Eigenen heraus ihrer eigenen behinderte Medien oder Sphäre (= die für alle sichtbare Schöpfung der eingefrorenen Satthanagift-Naturgeistseele, weshal man von dem TRoll-Elementargeist oder seelischspezifischen Atom des univerellen Animismsus der Großen  Hundsteren - Asis, Asen - EuRasia-Mania spricht, was der Staat auch als Hang des scharzmagische benutzen Siederalgeist oder Nanostechnologie anerkannt die unterridischen Nanite und Magnetite mittels Bits und Bytes zu becircen das Erdmagnetfeld aufzulösen ) zu schaffen verbannt wurden oder sich slebst verbannt haben und nunmehr aus der Hütte sogar nicht nur die schaurigen Scheol-ELemente ihers Elementarschulgeist asu dem ganze UNiversum verzehrt werden bis auf  die die es zu dem Stadtgott des Neuen Jerusalem geschafft haben., einzuheisem es auf das Reich Gottes und die Stadt Gottes sektiererisch abgesehen zu haben.

Das ist somit ein primtiver Stierkult der 3501 v. Chr. begann der wieder als kultivierte Bionik udn Physik weitergeführt wird, da die verrückte Physiker wähnen damit die aufstiegenden Wletzeitalter aussitzen zu können an die materielle Endgütigkeit ihres Vater aller Lüge zu beharren der allerzegende Lebenskraft des Venerabilen als ihre Kost und Delikatesse des Tischlein deck dich zu zaubern . der auf die Grenzen eherner Stierapparate des Muskelapprates primitiver Babaren oder Archiater das Matriarachat einer Göttermutter eines vorademitischen Archaikums des O migthy Ptah wie Verdie verehren.  

Dem zölibatären Mönch -  wie sich denken lässt  -, hat in dieser Welt dieser Informationstheorie des Verstand einer Ephemeride von Menschenmaschinenlarven die Fruchtbarkeitsorgane udn Gekröse des Stierkult von Aguren als Genussmittel zu konsumieren nichts zu lachen.
Die den Mönch daher in aller Welt schon so scheel ansehen wie den Autor, fangen sich immer häufiger eine Kugel ein, wie auch die Wald- und Buschbrände sie schon langsam ihre Haare und Kleidung ansengen sie alle unter dem von alten Malern dargestellten Brennglas (ebenfalls häufig als UFO-Diskos interpretiert) zu verzehren. Auch hinter den zunehmenden Waldbränden des natürlichen Feuerwerk von Conrad-Haas-Werner-von -Braun-John-von-Neumann-Sprengmeister usw. steckt daher ein höherer Sinn der über Massenvernichtungswaffen wie die Atombombe oder Mutter aler Bomben hinausgeht zu lernen die Sexbomshell zu liehen.  

Eine Neue Welt kann es nicht geben, die der aufsteigenden Zeit des 318. Ja
hr des aufsteigenden Dwapara Ýuga wirklich entspricht, die 5 Grundurchen der Schöpfung verstehen und richig anwenden zu können, alle Energieprobleme der allerzeugenden Lebenskraft oder Welträtsel zu lösen, die die Selbstvergöttlichung ausmacht, die unwillkürlichen Nerven (Heilschlaf der Sleeping Lady ) durch die Lehre des Autors bzw. Hl. Thomas, Paulus Engine neu, wie die Bundeslade aufzuladen den Menschen mehr als halbmateriellen  oder immateriellen ICHTHYS Samenleib, als die Geschmacksbildung der grobmateriellen Muskelfleischmasse der schwarzroten Selbstvergiftung zu sehen , das Feedback von Milliarden von Reflexionen oder Spiegelungen in den Spieglungen auch mittels Computer so groß wie das Universum selbst nicht zu einem Gesamtbild rendern zu können des Teile und Herrsche die Seele bis zum Nimmerleinstag zu richten zu verurteilen und zu zerstückeln, wie dagegen der Mensch selbst menschengerechten Mittelpunkt der Vitalität der direkten Einheit mit  dem kosmischen Ebenbild Gottes die es nicht nötig haben die Seele durch den Schadenszauber der Medizinmedienmaschinen künstlicher an die Umwelt fiktiver Planeten vonWeltraumeganturen angepassten Lebenseraltingsysteme zu zerbrechen, wie Oberstadtdirektor  - >Dich kriegen wir auch noch klein<  - auf den Verstand von Ärzten  oder Generalstaatsanwälte einer Mücke, das Wasser des Leben elektrisch aufzuladen die biblische 1000  Jahren garantierten Lebenserwartung auf 5 mal 24 = 120 Jahre Lebenserwartung zu reduzieren wieder zu maximieren sanft ins Jenseits wie  ein Fisch ins Wasser übergleiten , der Munter wie ein Fisch im Meer sicher nicht ertrinken wird, da ja auch die Amerikaner den  alten Kult des Viehtrieb betreiben von dem Rindvieh zu leben.
In solch einen System erfährt daher die Kybernetik des Muskelapparat der Informatikt
heorie der selbst maschen wollen Erfahrung abstoßender Außenfinsternissphäre eine besondere, wenn nicht göttliche Verehrung der Cyborg-Kunst von NASA-Ingenieuren ihren Zeiss-Planetariumshimmel aus Pappmache nicht wirklich erweitern zu können, so dass sich die NASA, IAU, NSA  Nachrichtendienste tatsächlich mit der chirstlichen Grundlage der Priesterastronomie aufrührischer Häfen anlegen das  Kirchenschiff des Sturm im Fish Tank zu versenken auch seine Möchen die Kost zu verweigern, der  wie eine Buchrolle des Lebens nunmehr eingerollt wird mit der Nagelfar das satanischen Restseelentatom unmuschmelzen im  grenzenlosen Abgrund des  Zonfeuermeer des JHWH-Feuergott versus des Hephaistos-Vulcanus dafür zu heißen Venerabilen nach der Vorwanung der Sündflut des Zyklus von Wasser und Feuer zu verschwinden der Größe von Ewigkeit zu Ewigkeit größer werdender Qual zu genießen - da bodenlos.   

Die Kuhjungen der Hl. Kuh des promethischen Feindbilder-Ringens einen Feuergott um sein geistiges Feuer zu betrügen und zu berauben, wie den Autor, müssen daher mit der schwersten denkbaren Blutrache rechnen die ihre Elemente nicht überstehen den Christus an ihren Kaukasus zu schmieden.
Den Kronos-Saturn , den Zeuss und die menschliche Natur zu betrügen, ist daher das Kennzeichnen des organisierten Verbrechens den Christus oder Mönch an den Kaukasus zu schmieden.
Das ist die Entwicklung von Stellwerkschrauber oder Satistiker die tatsächlich in Gang ist. Das originale Christentum der wahrhaft beflügelnden Aerodynamik des frei im Universum schwebenden Geistes der überall Mittelpunkt ist auch einen beliebig weit entfernten, fremden Stern mit dem geistigen Auge über Zeit und Raum stehender christlicher Himmelsfahrt als mikrokosmichses Abbild des makrokomischen Großen Menschen zu erfassen und seiner Natur nach innen und außen erkennen und erkunden zu können, wird daher vom dem Heidentum oft subkultrell imitiert oder heute simuliert.
Das Große Siegel der Freimaurer auf der 1-Dollar-Note des in der Großen Pyramide geöffneten geistige Auge ist so schlecht nicht gewählt, was schon lange vor der Ägyptischen Expedition von Napoleon bekannt war.
Die in das Satanische übergegangene Menschheit die christlichen Mönche zu verderben bloß imiterende feindliche Religionen einzuführen die der urchristlichen Betrgkultur eindliche gegenübersetenn entweder atheistisch sind, wie der Buddhismus oder familienfeindlich wie der Islam das fleischangenommne Wort nicht als Gottes Sohn zu akzeptieren, oder die Käfermacher freimaurische Sathana-Kirchenschlüsselträger der Informationstheorie, verdienen es daher nicht weiter zu existieren.  

Außer Menschenlarven von Käfermacher der Fremdsteuermechanismen des Gesellschaftsspiels dieser Karnevalsgesellschaft der Spielautomaten-Orakeltheorie des kannibalischen Volksbrauchstums von Wahrsager der Wappenkunde-Verhaltensforscher, welcher Königssohn in dem besprochenen Frosch des Wasserelement steckt,  ist nichts mehr da als die Anbetung vormenschlischer Elementargefäße (Black Box), so dass die christliche Religion bei dem schwer kranken, gestörten Innenleben der gnostischen Autopsie-Psyhopathen von Close Cycle Men des Stierkult-Gekröse bei Cyborg nichts mehr weder anziehen noch zu ergänzen vermag.
Diese Elementarschule des aus dem Computer oder Trauminkubator generierten minderwertig, psychopatischen Psychiatrie-Ghost ist der Experte oder Forensiker Teil der Dämonologie der geschult giftiftigsten Abstoßung der Heerscharen dieser aus diesen Universitäten des Militärakademismus der Kader- und Waffenschmiede  von Phrasenschweine der Phraseologie abgehenden Dämonen, deren Zertifikate allesamt auf die Informationstheorie des Verstand einer Mücke veranlagt sind  mittels Bninary digits  die Anziehungskraft des Venerabilen das Sattwa Buddi  zu bilden bis aufs Messer zu verhexen weiterzugeben, die seelischspezifische Mannigfaltigkeit des Atom bis auf das Bild ihrer Tierherrin auszugrenzen dafür sogar künstliche Cortana-Pythia Tempelhuren ihres Orakel zu einem gigantischen Netzwerke auszubauen, da der Spiel- oder Nachahmungstrieb von Sprechmaschinen des Ahnkult das Bild des Tieres  durch Psychoanalytiker, SPrengmeister oder Pyromanen wie Sigmund Freund und sein Neffe, der Medienwissenschaftler Edward Bernays usw., anzubeten vorherrschft, nicht Teil der geistig gesunden oder Hl. Venerabilen normalmenschlicher Bildung und Linie ist.

Das sind pathologische Kriegsmechanismen des Krieg Jehova der jetzt beendet werden muss, vonseiten des akademisch geschürten Verfolgungswahn  aller Völker in denen die Südndflut und Scheiterhaufen als Traumatainkubation von Medo-Ärzte so tief im Unterbewsstein der Amygdala (von den alten Priester Ägypten als Widderhorn,Wunderhorn, Füllhon vonPlutokraten oder Horn des Steibock verehrt) verankert ist das Feindbild zu schüren der Herrgott wolle sie alle verzehren, was eine alte einträchtige Priestermasche der Amygdala ist die Existenzangst zu schüren.  
Die hauchdünne Kultivierung oder Zivilisation basiert daher in Friedenszeit auf die Pathologisierug der medizinsch-psychologischen Kriegsführung des Militärakademismus den Machtwahn  ihrer Tierherrin  durch zertifizierte staatlich anerkannte Sinnestrugkünstler der Artistenfakultät zu manifestiere dei als schare Magie in Erscheinung trtt, was mittels der Computreinkubation der Swastika-Menora-Emulation durch den Manas Pol auf ihr psychedelisches Psychogramm-Medium der Schlagenhaut projiziert wird.

Die alte Drogenpsycho-Trugkünste von Ärzten des Fernseher-Kaleidoskop in der eigenartigen wallenden Totepixel-Bildverarbeitung des Twinkle, Twinkle Little Star von Peyote-Meder-Schamanen oder Missionare des Neopaganismus-Medienkosmos, die ihre griechische Bildung des Dead-Space-Friedhoffeld von Eleusis nicht verleugnen können, stammt aus den alten Frauenverschönerungsanstalten oder Gymnasium die möglichst schönsten Tempelhuren und Adonis der verehrten Genussfähigkeit ihrer Tierherrin oder größten Hure der Welt zu vernaschen, das Hl. Revier ihrer anthropomorphen Pfahlgöttin auf demLeopardenthron mit Skull & Bones zu markieren macht die Hoffart ihrer Professorn, Studi-Sutzer usw. aus.  Deren Einbildung über alle Dinge vollkommen falsche Vorstellungen von 4 Tiere zmanifestieren zu müssen ist auch eine Bildung der Conputer, die als babylonische Sprachverwirrung ihrer Spiel- oder Sprechautomaten erscheint mit ihrer Hure Babylon zu geilen wie ein Lehrschwein ihres Epikur am Katheder zu grunzen  (manche Professoren ziehen sich daher sogar im vollbessetzten Auditorium nackt aus). Dieses  Hippo-Campus halbandroid-kranker oder behinderter Gehirne des Bonesman, welche die Art der Verstandestätigkeit bezichnet, mit dem Simul-Verstand des Computervirus noch weit unter einer von dem Schöpfer erschaffenen Amöbe zu betreten kann daher für einen Mönch durchaus lebensgefährlich werden  - diese primitiven Burschen erschießen sich im Duell gegenseitig die anderer Meinung sind.
Indem der Heilschlaf (Samadhi) der Sleeping Lady die unwillkürlichen Nerven des unsterblichen Zwilling auf der Töpferscheibe der Priesterastronomie bezeichnet diese Doktorand-Hüter der Todesschwelle des eigenartigen Windows-Kontinuum legal und normal zu überwinden, dagegen in den sonambulen Beischlaf dieser Kali-Bhairava Tantra-Vereinigungskirche fleischlicher Liebe ihre Dämonen oder Genussmenschen der Kali-Inzest-Kaste zu gebären ummünzen das Hl. Atman in ihren Bordellen, Gymnasien oder Frauenverschönerungsanstalten ihrer Feldärzte oder Buhlknaben sodomisch zu verpuffen.


So ein engmaschiges Netzwerk des globalen Dorf, das nur zu Informationszwecken zugelassen ist, auf dass sich niemand mehr mit Unwissenheit rausreden könnte sein >Mein Name ist Hase , ich verneine die Generalfragen, ich weiß von nichts<,  den dicken Fisch oder jeden freien  Geist zu harpunieren, zu fangen und an Land zu ziehen, entspricht bei der Terminologie von Häfen der Argo Navis und Sündflut der Bergwerke der größten Trübsinnigkeit in der Erdgeschichte kurz vor der verlängerten großen Zeitwende für die ein Heerführer sorgen muss, wie Konstantin der Große, worauf sein Tausendjähriges Friedenreich von 350-1350 m. Chr. eintreten konnte, washalb jetzt der allermächtigte Heerführer der überhaupt existiert über die Zeitwenden zu helfen für sein unterbundenes Goldenes Zeitalter eintreten muss.  


Gegen den wahren Schlüssel das im Menschen steckende geistige Potential zu erschließen so vollkommen wie Gott werden zu können, sind die begrenzten Mögichkeiten der Nanotechnologie-Informatikschlüsseltheorie so vollkommen wie ihr Bild des Leviathan zu werden exoterisch auf Nike oder Heiler des Venerabilen zu machen, geradezu irrsinnig einen alleinzigen, alleinen Gott und seine Priesterastronomie zu polarisiren und satanisch veröden zu wollen.  

Von dem Auktionator Christie wird ein angebliches Bild von  Leonardo Da Vinci angeboten das eine plumpe Fälschung ist, da auch ein Leonardo da Vinci nicht so gottlos gewesen ist einen Christus mit den femininen Zügen der Spannerin Mona Lisa mit der Kristallkugel in der linken Hand die Zukunft von Orakelmaschinen oder Roulette der abstoßende Macht von Wahrsager, Zauberer der springenden Kristallkugelseher als Goldenes Zeitalter billiger Medo-Magier  zu verherrlichen die rechte Hand zum Schwur auf die Kristallkugel zu erheben, was der Gipfel der Blasphemie dieses Mannes wäre der das Abendmahl-Gemälde erschuf.

Angebliches Gemäle von Leonard da Vinci Salvator mundi (  = Heiland  der Welt).  Lt.
Matthäus 5,37  lehrte Christus explizit in der Bergepredigt die Finger nicht zu einen Schwur auf die Kristallkugel zu kreuzen.
Das ist daher ein Bild das sich von selbst verbietet.   Das Bild stellt die Fervler und Gottlosigkeit der gegenwärtigen Artistenfakultät der Designer-Schmiede der zur Schau deren Schwüre udnEIde auf die Informatiktheorie des Computerzauber von  Ja-Nein-Entscheidungen staatliche anerkannte Wahrsager sind. Da dies auch der Weltrbrand nicht mehr heilen kann, müssen diese als unheilbar gelten mit ihren Elemente zu kremieren.   

Ein Mensch kann nur den Beweis, dass er keine Maschine ist, dadurch erbringen, dass nichts ihn beherrscht. Dies setzt eine absolute Gesitessphäre voraus die über die 4 Tiere herrscht. Ein chthonisches Chthonia-Akademis-System auf die Endgültigkeit von Qualen der atomistsichen Intellgenztierchen der höllischen Prizipien zu beharren darin ihre Größe zu sehen ist daher denkbar ungeignet. Die von ihrem Hl. Atman getrennte Seele (Citta, Purusha) besitzt kein Gedächtnis und somit keine Erinnerung, wie jeder Somnambule lehrt.
Die Spaltung von Körper, Seele und Geist ist daher an den 3 Gunas Sattwa, Raja und Tamas orientiert, so dass die Anzeihung , Abstoßung und Neutralisierung die Sphäre elektrischen Eigenschaften der Lufthülle von Blitz und Donner lebenspender Faktoren ausmachen.
Das Christenum von dem absoluten Reich Gottes wird daher an den Universitäten nicht gelehrt, so dass die staatlich anerkannten Experten sich an die Autodiakten vergreifen können die scih wahres, absolutes Wissen aneignen wollen das früher zu dem  Geheimwissenschaften zählte das nur einem Eigenweihten, Religionsstifter , wie Christus zugänglich und verständlich war, dessen wahre Schüler daher Apostel genannt wurden die ebenfalls eine zwar nicht anerkannten Autodidaktismus (Studium des Slebst) der alleinseligmachen Kirche (des Citta Vrittis), die auf Selbstsudium und Exerzitien basieren muss, eine ordentliche Lehrprofessur bilden, den Gedächtnis und Erinnerung Smritis genannt werden ,  die jedoch mit den staatlich anerkannten Universitäten der Informatiktheorie nichts gemein haben, da das intime Verhältnis zwischen Gottsuchender und Gott dem Akademiker nichts angeht der die Ursache der elektrischen Eigenschaften mit dem Verstand einer Mücke nicht wesentlich zu erfassen vernag.
Diese bilden daher eine kämpferische, streitbare Duellantenallianz der Hoffart und des  Rangstreit von streitbaren Burschenschaften ähnlich dem Stierkampf oder Games der Famileinfeindlichkeit der föderalen Patronat-System des Pater familias aus die sich gegen die legalen Lehrer, Hasulehrer, Hausväter, Familienförderung usw  der intimen, privaten Gotterkenntnis und Gotteinheit mit dem einzig wahren Wesens im Universum alles in allem gegen die Bildungsformen der Heiligkeit richten die die Natur wirklich bessnern und sinngebend über den  Sinn des lebens aufklären können.

Die Spalltung und Polarisietiung zwischen Staat und Kirche darf jedoch nicht zu dem Krieg von staatlich anerkannten Sinnestrugküstler oder Irrlehrer der Informatiktheorie, die auf Spaltung ihres Glasauge mit dem geistigen, allsehenden Auge in der Pyramide des Mönches rangsüchtig zu bestreiten,  und somit auf Realistätsverlust des Manas Pol spezialisiert ist, weshlab diese Experten des Amoralismus auf Wahnsinn unterucht werden müssen oder sie werden bei lebendigem Leib  verbrannt, führen ihren Hekate-0,I-Schlüssel (s. Himmelskunde / Aircraft 6 )  ihres Alma Mater Gottestaates anzuwenden den JHWH-Schlüsselträger den totalen Kriege zu erklären.

Da dieser Staat von Schmarotzer oder Staatsfeinde an dem Buch aller Bücher und der Kirchen aller Kirchen die alleinseligmachende Kirche von Mönche aus besonders niedertächtigsten Beweggründen übelwollend zu schädigen, zu foltern und die persönliche Beziehung zum Schöpfer von Mönchen durch paranoid-schizophrene Elemente zu spalten, als gewöhnlcihe, staatlcihe anerkannten Schwerverbrecher ohne Legalität sind, da der auffällige Staatsbeamte und Volk die lebenlange schweren Heimsuchungen, Anfechtungen, Anschläge und Dämonen für den Mönch darstellen, geht es um das göttliche Recht Lex Deus.  
Diese Experten oder Exoten und ihre ELemente eines unerträglich trübseligen, kratenhaus Kartenhaus bei lebendigem Leib endlich zu verbrennen scheint daher gemessen an den Überwachungs-Mechanismen aus dem Abgrund des Kosmos zurückzustarren ein universelles Anliegen zu sein zuzusehen, wie die Bibel ihren areodynamischen Lauf nimmt.

Der Pneumatiker nutzt das elektrostatische Feld der Erde (Anima mundi), gebildet durch die Lufteletrizität der Wettersphäre und Erdmagnetfeld deren Klimasphäre des >Wilden Heer<  Bhuvarloka genannt wird, resultiert daraus, dass die Minen oder unterirdischen Erdzadern lokal eine negative elektrische Femina-Überschussladung von einigen hundert Kilocoulomb aufweist, während die Ionosphäre gleich stark positiv aufgeladen ist. Vereinfacht gesagt stellen die jeweils gut elektrisch leitende Erdoberfläche und die Ionosphäre die Platten eines großen Kondensators dar mit der elektrisch nichtleitenden Erdatmosphäre als Dielektrikum dazwischen.
Das elektrische Feld ist ein physikalisches Raumfeld, das durch die Coulombkraft auf elektrische Ladungen  wirkt. Das elektrische Feld erzeugt  die allgegenwärtiges Phänomenologie. Es  erklärt beispielsweise die Übertragung und Teilung sich druchdringender elektrischer Energie. Es bewirkt die Bindung von Elektronen an den Atomkern, weche inBezug auf die Prikriti-Natur dan der göttliche Willenskraft der männliche-geistigen Steuerung genannt wird dei allerzeugende Lenskraft des Shakti-Magnistimus elektrisch zu befruchten, und beeinflusst so die Gestalt der Materie. Seine Kombination mit dem Magnetismus, das elektromagnetische Fluidum, erklärt die Ausbreitung von Licht- und Funkwellen des überspringenden Liebes- oder Geistfunken auf dem das Weib wartet.

Dabei ist interessant, dass bei einem elektrischen Feld nicht mehr von Aura oder Fluidum der Willeskraft des Klangäther eines Gottes alls Ursache des fluidalen Fluss von Anziehung (Sattwa Buddhi) und Abstoßung (Manas Pol) gesprochen wird dieser dem menschlochen Körper als wahre Senorium  der Erweiterung von 5 elektrischen Auren dem kosmischen Ebenbild zuzuordnen eine für den Menschen sinnvolle Bildung einer Lehrgrundlage zu schaffen statt den Menschen nach dem Ebenbild der Maschinen-Leviathana zu erziehen, wie den Jnanamaya kosha (Elektrizität) und Manomaya kosha (Magentismus) zu entwickeln das eigene göttliche Wesen erkennen zu können das sich von den 4 Elementargeister der Anbetung von 4 Tieren (ein angeregtes Fluidum wie Bernstein zu bilden) unterscheidet.
Da auch die Erde ein kometarisches Magnetfeld besitzt müsste eigentlich von einem tellurischen tierischen Organismus der >Gaia Hypothese< ausgegangen werden, da die Mutter Erde Lebensformen hervorbringt, weshalb zuerst das Ur-Ei da war, wie auch den Menschen, was eine Klumpen toter Materie des Golem nicht zu leisten vermag.  Man erkennt hier die Art der Verstandestätigkeit von Naturreligions-Wissenschaftler von den keiner an Gott glaubt keinen einzigen Fortschritt inRIchtung des Himmelsreich seiner Welt zu machen .

Bei wolkenlosem Himmel im ebenen Gelände lassen sich in der Luft elektrische Feldstärken zwischen 100 V/m und 300 V/m eines Potentialgefälle von oben nach unten feststellen. Bei Gewittern  entstehen aufgrund der Ladungstrennung in den Wolken jedoch auch  wesentlich höhere Feldstärken von 25000 bis 35000 V/m (Reizklima), die man am Boden spüren kann.

William Gilbert gilt als Erforscher der Elektrizität. Er unterschied als erster zwischen elektrischer (männlicher) und magnetischer (weiblicher) Anziehung. Seine Erklärung für die Anziehungskraft eines geriebenen Bernsteins auf andere Körper bestand darin, dass er ein in allen durch Reibung beeinflussbaren Körpern befindliches „imponderables“ (also  unwägbar leichtes) Fluidum annahm, das durch die Wärme bei der Reibung austräte und den Körper wie eine Dunstwolke umgäbe. Dieser ist daher der Begründer der Lehre von dem Odem, Hauch, Psyche, Atma der Bibel und nimmt somit Bezug auf das Fluidum des seelischespezifischen Atom .
Andere Stoffe würden beim Eindringen in diesen Od-Dunst angezogen, analog  zur Anziehung eines Steins durch die Erdmasse.
In Gilberts Fluidumstheorie klingt aus heutiger Sicht etwas vom modernen Begriff des Feldes an. Die Unterschiede sind jedoch in Bezug auf die Aura, Aurior und Zephyr der Morgenprise beträchtlich, insbesondere weil der Dunst aus ausgetretenem Fluidum besteht.
Otto von Guericke beschäftigte sich in seinen späten Arbeiten mit statischer Elektrizität, von seinen Ergebnissen ist allerdings wenig erhalten. Er erfand 1672 eine einfache Elektrisiermaschine, mit deren Hilfe er eine ganze Reihe von Phänomenen beobachten konnte, etwa die Influenz, die Leitung von elektrischer Ladung, die Leuchtwirkung (Elektrolumineszenz) und die Tatsache, dass sich zwei gleichnamig elektrisierte Körper abstoßen. Bis dahin wusste man nur von der Anziehungswirkung der Elektrizität, Gilberts Erklärungsversuch einer morphogenetischen Raumfeld reichte nun  nicht mehr aus.
Charles du Fay erkannte 1733 bei Versuchen mit der Reibungselektrizität, dass sich die  beiden Arten von Elektrizität gegenseitig neutralisieren konnten.  

Dagegen basiert die moederen Informatiktheorie der Geschmacksbildung von Anziehung und  Abstoßung  die Genussgegenständen je nach Art der Geschmacksrichtung nur auf Strom ein und Strom aus der Impulsware zu gründen, alsowauf eine schwarzweiß gekachelte Weld in der das Bösen sich nicht mehr neutralisieren lässt den Dualismus von Wechselbäder zum allgemeien Lebensaudruck des Monopolismus zu machen.
So Leute wie Tesla usw. als Genie zu wähnen macht das Maß von Trickbetrüget an der Pneumatik voll.  

Er  bezeichnete die Elektrizitätsarten als Glaselektrizität (französisch électricité vitreuse) und Harzelektrizität (französisch électricité résineuse). Dabei entspricht die Glaselektrizität in der heutigen Bezeichnungsweise der positiven Ladung (Sattwa-Ansziehung).  Jean-Antoine Nollet entwickelte aus diesen Versuchen die sogenannte „Zweiflüssigkeitstheorie“ oder auch dualistische Theorie, wie sich auch Robert Symmer vertrat.
Demnach umgeben die beiden Elektrizitätssorten ein Odem  „zwei Fluide“ (das Effluvium und das Affluvium) die elektrisierten Körper.  Ein elektrisch neutraler Körper enthält nach dieser Theorie die gleiche  Menge beider Fluida (Od). Bei der innigen Berührung zweier Körper, wie dem weiblichenund männlichen,  geht dann  vom einen Körper positives Fluidum auf den anderen über, während der andere Körper die gleiche Menge negativen Fluidums an den ersten abgibt.  Diese Sprechweise prägte das Denken über die Natur der Elektrizität sexualmagischer Praktiken der Satanic ritualks von Tempelhuren im  18. Jahrhundert und lebt noch heute in den „zwei Ladungsarten“ (positive  Ladung vs. negative Ladung) weiter.
Benjamin Franklins inperpretierte mit Hilfe von Drachen-Experimenten während eines Gewitters:, als Erster die Blitze als gigantische Emtladungsfunken.
Im von Benjamin Franklin – zum Thema der elektrischen Erscheinungen – verfassten Buch Experiments and Observations on Electricity prägte dieser die Bezeichnung Ladung (engl. charge).  Vorher musste treffeder von Körpern, die in einen elektrischen Zustand magnetsiert oder verhext worden sind gesprochen werden, was jedoch zusehr an schwarze Magie erinnert von den seelischen Zuständen der Materie abzukommen nicht gleich als Trickbetrüger oder Loki erkannt zu werden.
Franklin führte eine Sichtweise wie beim  belasteten und unbelasteten Konto ein, wo durch Reibung oder Bewegung (Citta Vritti) Umverteilungen eintraten. William Watson kam zur selben Zeit zu einer vergleichbaren Einschätzung. Nach dieser unitarischen Theorie des Hl. Strömungsystems oder Einflüssigkeitstheorie des stetr TRopfen höhlt den Stein ist also das einzige Fluidum in einer bestimmten Normalmenge auf  elektrisch neutral erscheinenden Körpern vorhanden. Bei der Reibung oder Anregung zweier Körper aneinander, wie etwa Mann und Frau die Ladung zu neutralisieren,  gehe dann eine gewisse Menge dieses Fluidums  von einem auf den anderen Körper über, weshlab man auch von Seelenteilung spricht, wie es bei dem ersten Menschenpaar, so dass die Veränderung des Aufenthaltsortes des Fluidums bewirkt, dass der eine Körper positiv  geladen (männlich), der andere gleich stark negativ (weiblich) aufgeladen ist.
Franklin konnte mit seiner Sichtweise des Orgasmus nicht erklären, weshalb zwei gleichermaßen von  Ladung entleerte Körper einander abstoßen einen satanischen Zustand des reizlosen Bösen zu emittiern, erst Franz Ulrich Theodor Aepinus  behob diesen Mangel. In heutiger Sprechweise sah er die Stoffteilchen  beim Entfernen der Ladungen gewissermaßen in einem ionisierten oder entrückten Zustand.
Die Annahme Franklins, dass die Elektrizität des Glases existent und  die Harzelektrizität ein Femina-Mangel ist und dass bei der Berührung von  geladenen und ungeladenen Körpern die Elektrizität immer nur in eine Richtung den Berg hinabfließt, legte es nahe, dass – in heutiger Bezeichnungsweise –  sich stets die männliche positiven Ladung (Sattwa ) etwas bewegen können. Vermutlich wurde Franklin zu  dieser Annahme durch die Art der beobachtbaren Leuchterscheinungen bei  seinen Versuchen mit geladenen Metallspitzen geleitet, wobei der Mann behindert sein muss diesem Kräftespiel nur einem gelvanischen Muskelappart zu vergleichen.
Mit dieser neuerlichen Theorie der Elektrizität als „einem Fluid“ des Shaktismus wurde der Idee der Ladungserhaltung zum Durchbruch verholfen. Die Ladungen werden durch Reibung nicht erzeugt, sondern lediglich voneinander getrennt. Da die Kraftrichtung zwischen zwei Ladungen mit Hilfe des Zweiflüssigkeitsmodells einfach mit dem Vorzeichen der beteiligten Ladungen beschrieben werden kann, nahm Charles Augustin de Coulomb das dualistische Modell der „zwei Fluide“ an und legte die Existenz zweier Ladungsarten zugrunde. Aus heutiger Sicht kann man mit beiden Modellen das gleiche Ergebnis erhalten einen Satanismus zu begründen.
Somit sind bisher nur 2 Arten und Zustände von Elektrizitäten erkannt worden von denen jedoch gemäß den 5 ELementen 5 existieren müsssem um den Dauerzustand eines Orgasmus der dhimmlischen Glückseligkeit zu erreichen alle  5 Zuständes der Herzesnwünsche vollkommen befriedigen zu können der das Golden Zeitalter der Goldenen Gans geannnt wird.

Das ist ein großer Unterschied der essentiell existentiellen Bewusstseinsbildung von Sein oder Nichtsein einer Zukunft dieser gottlosesten Kaste aller gottlosen Zeiten eines sehr schwachen Gedächtnis und Verstandes, ob ein Mensch als Mensch, Reptor, Käfer oder Maschine, Genussmensch oder Dämon gesehen wird, ein naturgeistliche Selbstmordsekte von Totenbeschwörer der Lebenskraft die auf den Verstand einer Computeraufschlüsselung des Gambit setzen die erten  Züge höllischen Prinzipen der Ja-Nein-Selektion zu eröffnen, als seriös zu wähnen mittels Computerzauber die Schwüre von Wahrsager oder Trügünstler, Medienzauberer, die Eide von Medizinschamenn auf die Pferdekopfgöttin des Illusionsmedium ihref 4 Tiere, die nichts weiter als Vorstellungen oder Gedankensepiel einer Allmacht sind, als absolut tote Maschine zu verkaufen die ihr Vater oder Inkubater aller Lügen und Hirngespinste bildet ihrem Naturgift-Medium einen medizinisch seriösen wissenschaftlichen Fassade der Augmented Reality zu verleihen.  
Der Mensch oder die Menora ist daher wieder in den Mittelpunkt zu stellen den Menschen nicht länger durch unverschämte Games-Elemente der Designer- oder Hexenkunst um seine Selbstvergöttlichung auf die lange Maschinendrehbank von Umformer verbannt zu betrügen, sonst wird diese Welt der aus anderem Holz geschnitzen Pinocchoio mit der langen Nase zum Ausgangspunkt eines gigantisches Krematorium.    

Die verlängerte Gnadenfrist für diese Kali Yuga Schurken Kaste stellt sicher die verkommenste Sinnenstrickbetrüger die Eigenart udn Geschmackmustersbildung des Massenarbeiter einer Karnevalsgesellschaft zu verallgemeiern möglicht viele Opfer durch Narren schädigen zu können des aus den Augen aus dem Sinn, die je existiert haben sich an den stets gleichen Trott und Handgriffe der strengen Industrie-Regeln des Kybernetik-Binary-Digit-Generalschlüssel halten müssen, die klare  Anweisungen brauchen, da es sich um Autisten des Borderline-Scheuklappen-Syndrom handelt, die von der Weltgesundheitsorganisation zu den tiefgreifensten Fehlentwicklungsstörungen das zu 80 % aus Wasser bestehenden Denkprinzip durch Gehinwäsche zu verramschen gerechnet wird, was zu den Mängelprothesen führt, der  Volkszunge des Vox populi das Wort auszubrennen die nichts mehr zu melden haben.

Der SIriuskult der christlichen Priestastronomie des Großen Hundsstern mit dem zweiten Namen Ascher, der so heißt, da dieser als großer Wächterhund den Ägyptern diente ihre Herden zu schützen, bei der Jagd zu helfen, und dem Bau der Arche zu dienen das behinderte Volk fernzuhalten den Noah und seine Familie vor den Mordanschlägen, Verwünschungen und Steinflug zu beschützen, dass noch einer sich über die Macht ihrer Umwelt erheben konnte die mit zigtausenden Händen aus den Gräbern, ähnlich der Zombie-Walk-Volksdroge Cloud 9 (Beiname Cannibal die dafür sorgt, dass man die spontane innere Selbstverbrennung der Bonesman-Kalkulator-Sekte den Schlaf-Rhythmus oder kleinen Bruder des Todes auzuschalten am eigenen Leib die Siriasis vorerfährt zu verbrennen), nach ihren griffen die dem verrückten Korpsgeist dieser Schamanenmedizin-Drogenkaste halluzinogener Medien die psychoaktiven Televisions-Stoffe der Sinnes-Bewusteinsdredrehung das Unterste Sinnes-Bwusstein zuoberst zu kehren sogar zu emulieren dem Horror Vacui wieder zu entkommen versuchen, bei dem Bau der Arche zu behindern, zu schmähen und zu verspotten, der daher als Großer Hundsstern an den Himmel gesetzt wurde, der dieses höllische Volkshexendrogenprinzip, den Sirius zu ihrer  Hl. Kuh umzubenennen gescheitert sind, der wieder zum Großen Fernris-Hund der Fenris-Wolfsssee wurde diese Schlangenbrut der Schlange (= Geschlechstrieb) in der Ttefebene der heutigen Hyrkania Sea (= Fenris-Wolfssee ) alle zu ersäufen, schon damals verzehrte, der alchemistische Cyber-Drogenschmiede-Tranformatorofen und der Feuervogel auf der Töpferscheibe im Feuer des promethischen Ringens, ist als Kultivierungsmuster von Medizinschamanen so alt wie die Menschheit die erst mit dem Adam sprechen, die erste Stadt der Meschheit Kain-Hanoch erbauen und mit dem  Adam Riese rechnen lernte.
Das ist daher die Tragik des Dichtervolk der letzten Tage an der Priesterastronomie endgültig zu scheitern.  Das Volk von Loser hat mit der sektieriertischen Polarisierung eines Gegenpol seine heindnische Tradition und Volksbrauchtum von 4 Haken über Kreuz ihren Kampf mit der wahren Natur ewig alles verloren.
Das dreckige Dutzend das sich virtuelle oder halluzinogener Ärzte zuweit aus dem Windows lehnen, die Anziehung des Sattwa zu verfolgen die über den freimautischen Hokuspokus des Volksbrauchtums lachen, die Schlüsselträger der alleinseligmachenden Kirche aus langer Praxis des eigenartigen Exoten oder Dämon heraus zu bedrohen und zu verfolgen, wird das eigenartig fernvisionäre oder fremdgesteuete Volk des psychotischaktiven Stoffwahns zurecht erschossen. Ein Vorgang der sich zu dem Lauffeuer eines globalen Genozid der Menschheit erweitert.  

Der Autor vertritt als staatlich verfolgter Bibellehrer des Volk der Nazi-Hexenjagd sicher die fundiertesten Bibelauslegungen die sich durch ihre klare, gründliche Lehrstrukturierung des Sat-Teleskop der astronomicshen JHWH-LInse auszeichnet die ermöglicht den viefälltigen Tetragrammton kennen zu lernen. Damit iost dieses Teleskop  sowohl  für das persönliche Studium des Autodidakten  als auch für den Einsatz für Hauslehrer und Meditaionskreisen sowie zur Schulung von Lehrern und Seelsorgern  hervorragend geeignet die die Wissenschaft der Pneumatik von der Pike zu erlernen wünschen.
Natürlich ist auch das Wissen den Autors persönlich geprägt die jedoch aufgrund der Einheit mit dem kosmischen Ebenbild durchaus eine allgmeingültiger Natur anspricht. Es gebt eben um die persönliche Beziehung den Tetragrammaton einer Allmacht zu vernehmen, einen anderen Sinn verfolgt die Religionswissenschaft nicht als dieses Ziel  der Verfeinheitlichung durch die Gottvereinigung die nicht in furchtbare Selbstopfer enden muss.

Besonders das Gebiet der Informationstheorie produziert die schrecklisten pathologischen Fälle von Sinnesbetrüger die Blanace des Sinnes-Bewusstsein mittels Waagen zu verändern, dass einem  die Haare zu Berge stehen, dass gerade die seriösen Informatiker der wahren christlichen Lehre von diesen pathologischen Fällen der Aufklärung durch anerkannte Irrlerer, Scharlatane des Autoritätsglaubens an die Technik frankophiler Enzyklopdädisten  belästigt werden die im finsteren , unwissenden Zustand des Herzens keinen Verstand oder wahres Verstehen (Smriti) trotz aller akademischen Würden und Auszeichnungen als Koryphäe oder Autorität als bloße Kinderfänger der Kiekindiewelt  bloß Computer-Kids-Gamer damit zu imponieren und  einzufangen besitzen können und diesen psychotisch kranken Trickbetrügern (Spinner, Hexer) mittels Binary digits Pixelzauber die Lehrerlaubnis entzogen werden müsste Menschen zu beurteilen  diese mit der Datenverarbeitung von Maschinen zu vergleichen. Ein  so gebildetes Volk des May shakti ist sehr gefährlich, wie die Hexenpozesse der Fehlentwicklung von Irrlehren lehren,  die an der bloß auf elektromagenetische Schwingungen oder Vorstellungen des Geistes basierende Welt verrückt und durch Hypostase, Hypnose und Apostasie in der Matiere wie eigefroren gelähmt als die letzten geistlosen Teufel fixiert werden müssen, die mittels TRauminkubator immer wiederkehren Kreisläufe und Periodensysteme zu bilden und immer wieder neu zu durchleben dei alten Fehler nach Umzingelung des Uroborus des kybernetischen Regelkreis stets wiederholen zu müssen.
Das ist ein chthonisch abstoßendes Volskmedium der Kaste von Autochthonen an denen jegliche Heilung und Aufklärung durch Seelsorger des Exorzismus des verkehrteste Sinensart des Volks von der Welttiefe der planetarisch-sublunaren Besessenheit von Kalkulatoren des Drogensuchthandel scheitern müssen.
Das ist eine neue Qualität und Dimension der organisierten Schwerstkrminalität des Vox populi einer satanischen preußisch-frankopgilen Kulturkampfseket aus dem Mittag seit Urzeiten gegen die christlichen Biblehrer.

Was für ein plumper Staat der Nazi-Meder einer Blutrache die sich ewig sühnen muss , so dass dieses Nazi-Medo-Volkwang unter ihrem Messias Adolf Hilter daher sogar den Krieg Jehova im Sanksrit des Hl. Thomas studierten an die Wunderwaffe zu kommen den Kampf gegen die Natur des alten Krieg Jehova verloren zu haben.     
  

Was ist daher Sünde. Eine Sünde gibt es so wenig wie es ein geschaffenen Urteufel auch nicht gibt. Daher hat Gott für den Menschen nur das vornehmste Gebot gegegen Gott über alles in der Welt zu lieben usw..
Man darf daher alle Früchte auf dem Feld genießen und auch die Frucht inmitten des Gartens unter dem einzigen Vorbehalt des Gehorsams die Sexualität nicht unter das Bild des Tieres zu stellen das Paradies oder Hl. Revier einzubüßen, was als Rauswurf aus dem Paradies des Maharloka (Sitz des Herzes oder Anadamaya kosha des Genießens) erscheint alle 4 Tiere oder Elemente anzubeten die Vorstellung von einem von Gott absolut getrennten Dasein (5. absolutes Element des Klaggäther oder Wort auszuschalten) zu vermitteln aus Tier- oder Genusmenschen Maschinen von Mediengötzen zu machen seitdem zwischen Innen- (Sattwa) und Außenwelt (Manas) oder Selbst (Citta Vritti) und Ego zu unterscheiden.
Das ist die einzige Sünde aus dem eigenen des Ego heraus das Bild des Tieres anzubeten der Sünde wider dem Hl. Geist das trotz Heerscharen von Therapeuten, Prediger und Seelsorger nicht gelingen kann sich dem kulturellen Universitäts-Druck der Hure Balyon kaum entziehen zu können das Bild ihrer Tierherrin anzubeten; denn dieser wahnhafte Komplex von Heerscharen von Psychoanalytiker oder Trickünstler besteht doch in der alten Masche der Kali Priester ihren Clienten einzureden der Mensch sei nichts weiter als Staub, Maschine, Bugs, Käfer, Würmer, Sünder, Narren usw. eine bestimmte Geschmacksbildung und Genussfähigkeit (Cannibals oder Cloud 9 Storage) von Tiermenschen wissenschaftischen Abstriche zu steigern, die der Sühne, Reinigung und Heiliung bedürfen sie als Mittlter zwischen Menschen und Götter vor dem Unbill und  Übel zu schützen ihren Akazienzweig auf dem sie sitzen als Mimosa kräftig in Hysterie zu rütteln, zu schocken und abzuzocken, die sich daher als rotierende Shaker-Sekte definieren, wie die Griechen dionysischer Verzückung sich im Kreis wiegen,  kräftig zu spenden und zu zahlen den Clienten evtl. wieder aus der Hölle der Armut aufsteigen zu lassen.

Hierbei wird jedoch übersehen, dass Himmel und Hölle keine Orte, sonden Zustände oder Vorstellungen von 4 Tieren sind, so dass kein Mensch, kein Arzt, Kein Priester und  kein Gott das für einen  tun kann (Gott ausgenommen der alles tun kann, wenn der rechte Glaube vorhanden ist die Hauptdirektive der Willensfreiheit nicht wie den Gehorsam zu missachten von der Schlange auf eine lange Reise geschickt zu werden), was der Mensch für sich selbst tun muss, die Krücken einer mit Vorsatz geschwächten, vergifteten Lebenskraft von sich zu werfen, was zu dem Sprichwort führt Mensch erkenne dich selbt oder hilf dir selbst, dann hilft dir Gott ein vollkommener Mensch zu werden den er auf Händen trägt.  Ein Priester ist daher im eigentlichen Sinne überflüssig, da jeder Mensch sein eigener Glücks Schmied oder Priester seiner Selbst oder alleinseligmchenden Kirchc sein muss Meister zu werden über sich selbst hinauszuwachsen die Sinnesbetrüger auszulachen.  Das ist der einige Weg der zu absoluten Freiheit und Autonomie von den körperlichen Drogensuchtfesseln führt, wobei es auch unter Drogen kein Wahn des Pferkopfeinfüsterungsystem ist von der Satana, die als größte Hure des 666-Web an  ihrer sexualmagischen Praxis ein  voillkommen Leviathan als das Zuchtmuster und Vorbild ihrer Schmanaen geworden ist den allgemeinen Geschmack von Genussmenschen zu bilden das kosmische Ebenbild zum Drachen zu machen das halbe Universum zu verschlingen, zum Selbstmord induziert zu werden in ihre Hölle zu fahren.  

Der Psalm 21, 9 besagt alles das auf einen Nenner zu bringen: > Deine Hand wird finden alle deine Feinde, deine Rechte wird finden, die dich hassen.
10 Du lässt sie glühen wie einen Feuerofen, wenn du erscheinst. Der HERR wird sie verschlingen in seinem Zorn; Feuer wird sie fressen.
11 Ihre Nachkommen wirst du tilgen vom Erdboden und ihre Kinder aus der Zahl der Menschen.
12 Denn sie gedachten, dir Übles zu tun, und planten Ränke, die sie nicht ausführen konnten.
13 Denn du wirst machen, dass sie den Rücken kehren; mit deinem Bogen wirst du auf ihr Antlitz zielen.
14   HERR, erhebe dich in deiner Kraft, so wollen wir singen und loben deine Macht.<

Das  ist demzufolge der Ragnarök des Großen Hundstern sie alle zu verzehren, wie die mit der aufsteigenden Ziet stets intensive Seiegerung der elektromagnetischen Strahlung schhon heute als EMP (elektromagnetischer Impuls) oder Mikorfrill der sponanen inneren Selbstverbrennung gedeutet wird. Schon allein am dem Psalm 21 gemessen und der Hexenjagd des naiven Volkes auf diese Lehrkrundlage der Astronomie, kann es daher bei der Menschheit nur um ein Bug in den Schaötkreisen handeln.

Diese Aufklärung nützt wenig in dem Fall den Intellekt aus dem Käfig der Hexe nicht befreien zu können, wenn a) das Opfer verzehrt werden will, wenn b) die Emulation der Lobotomie eines irrepararblen schweren Kopfkrebs gleichkommt der unheilbar ist.

Dass die Naturwissenschaft im Vergleich mit der Religionswissenschaft gemeingefährlich krmineller Humbung ist, beweist das präziseste Messinstrument das die Menscheit kennt, die angeblich konstanten Atomuhren, die je nach dem Bezugssystem anders laufen und in Raumschiffen die mit Lichtgeschwindkeit fliegen eine beträchtlich Zeitdilation mit einer auf der Erde zurückgbliebenen Atomuhr aufweisen. Dieser Beweis ist mit Atomuhren im Orbit der Erde erbracht worden, wo die 3 Waagen von Händler, Justiz und Apotheker ebenfalls versagen - bist auf die ineinandergreifenden Räder von Gyroskope ein Chakra in Anfeindung der christlichen Raumfahrt zu simulieren.
Somit hat die Wissenschaft selbst den Beweis erbracht, dass die Lehr-Axiome deduktiver Ableitung ihrer akademisch-therapeutischen Irrenarzt-Behandlungsgrundlange relativ ist und auf Humbung, Schlarlatarie, Hirngespinste der willkürlichen Psychiatrie-Absprachen des Maya-Hekate-Informationsschlüssels von gemeinen Sinnesbetrüger der John von Neumann De-Lila-Informationstheorie des Gesellschaftsspiel der Maya Illusion der John von Neumann Computerarchitektur zugrundeliegt.

Somit erbrachte die Wisssenschaft den Beweis, dass die 4 Tiere um den Thron der Apokalyptiker, Wort, Raum, Zeit und Atom, versus preußisch-frankophiler schizoider Enzyklopädisten Ego-Manas des zu verklagenden und zu kreuzigenden Citta-Budhi auf bloße Vorstellungen basiert, dagegen sogar den Rechtsweg auf den Verstand der Juden zu gründen nach dem ägypt. Vielvölkerstaat Migranten oder Besatzer über den eigenen Gottesohn urteilen und richten den Menchensohn an ihrem Ast des Waagbalken von +++ verfaulen zu lassen, zu beschreiten  ,die Gegenkraft eines kybernetischen Wahnsystem von Wunschtraum- oder Feindbildner das absolut Böse (Ptah der Töprescheibe) der organisierten Schwerverbrechen der Nano-Neuro-Psyciatrie zu manifestieren und mittels eigenartiger Virtual Reality diese verallgemeinerten Geisteskranken der Skull & Bones Universitäten simulieren zu können und das fleischgewordene Wort des A und O demzufolge auf den Klangäther verweist, dass dagegen eine absolute Welt des Geistes und somit auch der Alllvater existieren muss , weshlab dies als Gedankenspiel des Allterhöchsten gilt dem das De-Lila oder Demeter von chthonischen Glücksspieler, Schwarzen Industrieritter der Computerzufallstheorie als pyschotisches Manas-Denkprinzip von Geisteskranken gegenübergestellt wird, deren paranoide Psychose das Schizo-Medlum des Monitoring deduktiver Analogiefehlschlüsse von Binary digits bildet das Böse zu manifetsieren.
Das ist eine kranke Abart der künstlichen Virtal Relality ein Klima der Ballungsräume zur künstlichen Lebenerhaltung von Psycho-Krüppel unter einer Dunstglocke zu verbrechen, schon die planetar-sublunbare Besessenheit etwa des Mondes oder Planten Mars zu simulieren, das etwa in Zuchthäuser, Altenheime, Konzentrationslager, Ghettos, Kasernen oder Psychiafoltergefängnisse von Guantanamo herrschen.
Sogar die vom Volk anerkannten Experten sprechen sich unumwunden dafür aus, dass dieses in den Giftfabriken der Schlagenbrut gezüchtete Ungeziefer unbedingt so schenll wie möglich von diesem Gottesplaneten verschwinden muss dessen trasnzendentale Sonderstellung druch Hexenjagd, also ohne Logik und Vernunft, zu verzehren, so dass die rationalen Ziele die sogenannten Aufklärer sich
selbst ad adsurdum führen.
Das ist vom Standpunft der Logik gesehen eine eklige Brut der Computer-Trauminkubation ihre verwirrten Augendiener der Plus-Minus-Maskierung des Ladungspotenztial der nihilistischen Sinnesentleerung des Sattwa Buddhi durch Hollywood-Television-Effekte zu imponieren alles basiert auf ihren sinnloser Betrug mit dem Disney-Mouse-Volk leichtes Spiel zu haben ihre Leichendecke oder glühenden Schwerdeckel des absoluten zwieten Todes unter dem sie verschwinden nicht mehr heben zu können, dass man schon bald sogar die Pferde kotzen sehen wird.  

Das Pornomedien-Volk der sexuellen Volksbefreiungsbewegungsfront ihrer Hure Byblon aus den berüchtigsten Häfen der Welt die sexulamagische Ärzte-Praxis zum allgemeinen, industriellen Markwirtschaftstmodell der Globalisierung wissenschaftlicher Steigerung der sodomischen Genussfähigkeit noch weit und das gerichtete Tier das höllosche Pirnzip des Sinnesverführunsg-Trugkünstler durch Geilheit zu wissenschaftliche Methode zu erheben, als Augendiener mit dem Gedächtnis udn Verstand eeenr Mücke aus den Augen aus dem Sinn nicht zurchnungsfähig sind einer Cyber-Scheinwelt die Informatiktheorie als video-halluzinogenes Gesellschaftsspiel oder Games durch Neurophysiologen zu pathologisieren, die bei Mönche daher sofort auf Ehrverletzungen, Beleidigungen, Imageszerstörung ihre gittige Naturveranlagung auslassen die satanssch als staatliche Vorsatz-Vorstufe der Vorbereitung zum asugeführten Regierungsmord definiert ist, die unter dem nicht genaz geheuren Multikuti-Neopagamismus ihren  Lenbensziel nicht sicher und froh werden  zu können, so dass es sich um ein psychiarisches Grenzfallvolk der industriellen Geschäftsmodell der EVD-Fremdsteuerunsgmechnaismen von Exoten des Psalm 21 handelt, die nciht mehr zu menschlcihen Involution zählen, so dass diese Staat als einseitiges Belonungssystem diese Exoten ima ausschließlliche Geistszuatnd des Fornseniker zu zertifizieren udn anzuerkennen keinen Bestand über 120 Jahre Industralisierung hinaus haben kann, wogen das Wort einer Allmacht steht bis hierher und nicht weiter, deren Informatik oder Augenwischerei nicht für voll genommen werden kann, müsste daher seine Stimme verlieren, da für alle Verbrechen die von der breiten Volksmasse ausgehen das Inidviduum zu behinden die Familie oder Minderheit in den KZ der Volkshexenjagd bezahlen und büßen soll, was nicht demokratisch ist.
Es handel sich daher um ein Indutrievolk der organisierten Schwerstkrminalität die völkerechtliche als Natur- oder Staatsgewalt  gegen die uralte höhere Bildung des kulturellen Gottesstadt absolut gottlos übel in Erscheinung tritt, so dass das Volk auch nach Psalm 21 nunmehr kurz davor stehen ihre schweren Strafen antreten müssen, da sie weder absolut noch allein sind, sondern der absoluten Existenz ihres Schöpfers gegenüber Rechenschaft schuldig sind.  

Der Mönch hat es mit der Psychiatrie denkbar krimineller Gehirn des morbiden Manas-Denksprinzip zu tun die als offene chthonischer Graduation der Universität betrieben wird, deren Verstand einer Ephemeride die an der freien, ungebundenen, geistigen Welt von Mönche verrückt werden sich stets als der Psychiatriefall zu demaskieren der sie in bezg auf die Drogen naturgifig veranalgt sind. Das Universitäts-Emblem der Minerva kennzeichnet den Cannibalis-Drogen-Bonesman-Zombietrieb dieser Drogenwahn wie Cloud 9 den an den Welt des Geistes wahnsinnig werdenden Verstand ,wie ein Zombie die nromalen Menschen anzufallen die dem Denkprinzip der Mschiennocht über den Kopf wachsen das Fleisch oder die Liebe von den Kochen eines seelenlsoen kybernetsichen, finsteren Wahnsystem von Maya Binary digits zwischen ihrer schizophrenen Singularität und Dualität - die seelischspezifische Mannigfaltigkeit der Welten der Erkenntnis höhrer Natur noch definieren zu können radilkal asuzugrenzen -  von krummen Huden abzunagen, jeden reinen Zustand der Herzensgüte wie die die Lebens- oder Heilkrfat des Sahlti-Vebervbilen als ihre Delikatesse zu verzehren aus dem ganzen davon zerstörten Ordnung des Yin und Yang endlich zu verschwinden.

Auf St Pauli sperrten die Priester diese Mond- oder Weltbesessenen  der akademischen Grundlage der Geschmasckbildung des Rotlichmilieu daher noch vor der Hafenrevolution in diese besagten Tollkistendei die an der höheren Schwingungsebene des erhöhten Sinnes-Bewusstseins verrückt werden das Öffen des Giestes zu unterbinde, da finster Verbrecher berüchtitter Häfenviertel oder Hütte nicht geren durchleuchtet werden  (eine Schöne Anlogie der Organmschine, wie mit dem Arzt oder Akademiker des Friedhof-Kult von Eleusis zu verfahren ist, deren Aufnahmeritual ihre freimaursiche Meal-Medo-Kirche von SS-Ärzten darin besteht ein Nacht in der Tollkiste oder lebendig begraben im Sarg zu verbringen) , was jetzt eine gigantische Analogie biblischer Größe annimmt.

Das Christentum bilder die lehramtliche Grundlage der Hochschule Gottes. Diese gründet sich auf das geistige Auge die Sterne besser zu sehen. Das ist ein inwdenig bezogener Kosmos der verinnerlichten Sterne dike in den eigenen Besitz eines Gottes übergehen. Der von Staat anerkannte Akademismus der Camera obscura aus der Psychiatrie von Augendiener ist dagegen der gefährliche Mutterwitz eines Rangstreitzkult der auf die olypmische Muskeldisziplin fußt, so dass der Akedemiker der den lasskscihen Muskelappart nur durch Maschinen zu verstärken vermag die Leistungen und INtelligenz des Geistses von Priester zu verhohnepipeln und mittesl Symbiose der Prothesen zu beweren trotz aller Leistungen der NASA-Ingenieuerskunst gegenüber der wahren Nutzung des gesitigen Potential chritlichen Raumverständis den Manas Pol wirklich zum kosmischen Bewusstseins des verinnerlichten Ebenbild Gottes erweitern zu können unintelligent oder schwachsinnig genannt werden müssen.

Da diese Elemente von Pyromanen oder twollwütigen Sprengmeister von Priester nicht mehr in die Tollisten weggesperrt werden können, müssen auch die Drogenverrückten, denen der Staat - im Gegensatz zu den Priestern - die Narrenfreiheit der freien bildenden Künste und Video-Wissenschaften des psychoaktiven Zombie-Stoffwahns einräumt,  da diese alles baren audiovisuellen Schatten-Elemente der Welt von 2D-Monitore sich gezielt gegen die höhere Welt und höhere Gerichtsbarkeit das Nievau und die Intelligenz des Priestertum richten ihre , die ein paar Dimensionen mehr besitzen als Plattfußidiane plättenden Rahmenwerk des Kamerformat-  Augenschein  das zulässt sich vor den Priestern vorsehen nicht umgebracht werden zu müssen dauert deren NIveau und Intelligenz seit der Revolution eines verkommenen Hafenrseeäubervolk herzuziehen und zu lästern dei mit der resten Weltumsegelung rihctig geil weltsinnlich und gierig der Weltherrschaft geworden sind nur auf normale gastfreudliche Menschen zu treffen die diese  Trickbetrüger eine leichte Beute waren die Einfältigen abzuzocken, während man heute um  die ganze Welt der Informatik-Spielfilmtheorie ziehen könnte keinen nromalen Menschen mehr anzutreffen.    
Das Allgefühl kosmischer Geborgenheit, EInheit und Verbunddenheit der Familie, Hausvater mit dem Schöpfer der alleinseligmachenden Kirche wurde daher druch das freimauischen Sathana-Industrie-Nationalismus ersetzt der Medien--Zentralisierung der Erde als ein globales Dorf oder Raumschiff ersetzt der Hure Babylon ersezt, weshalb diese Medeal-Ärzte dieser Geschmacksbildung die bekannenden Todfeinde des Krieg Jehova der chrstlichen Aufklärung des Schöpfers in ihrer letzten, ausklingenden Zeit besonders heftig in ERscheinung treten.

Der Krieg Jehova geht weit über die nationale Sicherheit hinaus, die Sicherheit und Sourveränität des Schöpfers durch 193 Freimaurer-Staaten anzugreifen, als der Große Hundstern entfernt ist diesen quasi schon mit Sechstausendpfünder oer Mutter aller Bomben zu beschießen, weshalb sicher das US-Verteidgungsminsterium in der Kirchen-Form eines Pentagon errichtet worden ist. Diese Exoten , die schon für Alien Landebahnen bauen und einladen wollen, stellen daher nicht nur für diese ganze Welt durch ihren Alienisten, Neurophysiologen daher eine  Bedrohung dar, die den Krieg Jevhova auf eine akdemische Lehrgrundlage gestellt haben ihrer nicht allgemeinngültigen Informatktiionstheorie als Generalschlüssel zu verwenden
.  
Es wäre daher für diese kleine Welt die schlimmste Feindin des Schöpers zu beherbergen und Universitäts-Kepellen von Frauverschönunsganstalten oder Bordelle zu stifen in denen sich ihre Akademiker prostituieren können wie der Teufel von ihrer Tierheriin geritten zu werden, die von dem schrecklisten Ungeziefer aller Zeiten erobert worden ist alle Kirchen zu unterwerfen, gesünder die biblische Offenbarung einer Allmacht ernst zu nehmen sein Licht wieder allerorts Leuchten zu lassen.    

Einen wahren Lehrer lässt sich stets daran erkennen, dass bei diesem Verstand (Sattwa Buhhi)  und allwissendes Gefühl (Citta) stets unwidersprüchlich die Waggschalen in Harmonie, Ausgewogenheit und Einklang ist, was höhere Vernunft oder Weisheit heißt, während die Irrlehrer in ihrer Beziehung zu einem androiden Leviathan eine paranoid-schizophren gepaltenen Totenkopf dementsprechender Kalkulatoren aufweisen Blätter oder Erbsen zu zählen die keinen höhern Lebenssinn und Ziel besitzen.
Was sich diese dummen Viecher aufrund der Tradition schlagenden Verbindungen ihrer Universitäten als dummes, primitives Stück Vieh ihre Sodomie asuzuleben sich bis unter die amphibische Stufe herunterzubringen sich für ihre Hure Balyon ein Bein auszreissen die Umsterbliche zu verfolgen die das höchste Ziel der Astronomie im Auge haben. Nach den Regeln diese primtiven Burschen und ihrer muechlmöderische zuschlanden Assassine-Verbindungen, die ja auf die venenzianischen Karnevals der Mafia zugehen (wie das Leonardo da Vinc Gemälde Salavatore munde die Götteslästerung deiser Cannibalis-Universiäten deutlich macht einen Christus als Kristallkugelseher hinzustellen den Spieß umzudrehen), erfordert das eine Duellierung.

Die Religionwissenschaft lehrt die Gründe der Notwendigkeit das Beten zu lernen, wenn der industrielle Abschaum das Regiment führt und man damit in Berührung kommt seine Seel vor dem Korpsgeist des Gruppenzwang zu retten, die klare Ja-Nein-Anweiser benötigen diese Menschenmaschinen zu programmieren und einen Hebel zum drehen und wenn wenn der kybernetische Regelkreislauf klarer Step by Step Programmierung durchbrochen wird, wird deren kleiner Verstand einer Mücke wahnsinnig mit ihrem Uroborus konfrontiert zu werden.
Das lässt das psychopathologische Natgurgiftmedium eder hauchdünnen Zivilisierung der Häutung einer Schlangenbrut erkennen dass eine Organmaschine im Sinne der Bibelwisseschaft nicht immateriell kompensationsfähig ist und in Bezug auf die Religon das Feindbild eines Räuber-Beute-Schema benötigen ihr Gift einszusetzen, so dass die Fehlentwicklung nicht auf Rationalität basiert, sondern auf die Selbstopferung das Verhängnis das z. B die Menschheit auslöschen konnte abzuwenden, was der Kreuztod des Religionstifter der Bibel offensichtlich für das letzte Bugs der industriellen State-Automat vollzog, so dass gerade der Mönch den Anschlägen udn Nachstellungen des Hafenmob ausgeliefert ist, wo Gebete nichts mehr helfen, als nur schwere Waffen; denn das pathologosch-giftige Sathana-Maschinen-Trauminkubations-Massenmedium des Monitoring-Fabrikvolk kann zwar nicht durch das Feuer geheilt werden, da diese Volkskaste plantarerer Besessenheit ihres unterirdischen Medeal-Mediums des medizinischen Medea-Kore-Hekate-Schlüssel das Medium der halluziinogenen Medien die Selbstmordvisionen einer Selbstmordsekte drogenpsychotisch-uunterfütterter Psychodrogensimulation mittesl Maschinenemdien zur suggerieren, wie sie bei Dallen rogensüchtigen zu beobachten sind die von dem im Medienrausch gesehenen Visioen zum Selbstmord geleitet werden von der Hexe und ihrer Medizinschamanen geholt zu werden, unheilbar geisteskranke Gotteslästerer sind, jedoch vlt. nocht etwas Angst udn Respekt vor dem Feuer haben und ist auch das auch nicht mehr der Fall etwas Gottsfurcht zu besitzen, owobl schon weltweit alle Wälder usw. in Flammen stehen, dann ist  nicht nur die Amygdala infolge der kybernetischen Gehirnwäsche der Aufklärung Maschinen zu fütterm das Gehirn irreperabel geschädig  worden, sondern auch das Gemüt zerstört.

Das kennzeichnet den pathologisch unebschreiblichen geschürten Hass gegen die Reliogionswissenschaft der kaputten Generation von Computer-Kids die so medienindustrell aus der Hütte auf den Hass der Religion erzogen absolut keine Zukunft mehr zu haben.  

Dabei ist bekannt, welcher pathologischer Endzeitdreck sich formiert und zusammelschließt, deren Psychterror der psychotischen Genusssteigerung des audivisuellen CAM-pus von Cambridge-Exoten zum Mord mittels Gehirnwäsche des Hippo-Thalamus-Cam-pus von Richard Dawkins >The God Delusion< eine Purge Anarchy des Hexenprozesse, an dem Legalitäsprinzip  des Recht auf Selbstvergöttlichung (Lex Dei) eines Kirchen- oder Gottesstaat durch ihre Sündflut und Erbsünde zu bestreiten  und auszulöschen, an dem nicht vom Computer blitzdegenerierten eigenartigen Exoten des Naturgift-Satanismus , sondern von dem Geist der Bibel gezogenen, regenerierten Selbst ihre grausamen Mesnchenexperimente durchzusetzen - weswegen die Ferse sich einen Wolf zu laufen eher dicker wird -, als Dämonologie der Himmeslkunde gilt, da der Professor und Student der Natur der Bestie näher steht, als ihre giftige Natur, von zwei Phasen der Eschatologie, die in Wasser (Cool) und Feuer (Hitze ) zerfallen,  dieses elektrische Medium jenachdem positiv oder negativ in Anziehung oder Abstoßung zu fludieren, wie
der  Begründer der Elektrizitätslehre William Glibert diesen Vorgang erklärte der noch aus dem Bewusstsein der schwarzen Magie des Mittelalters herrührt eine legale moderne akademische Grundlage der Nekrophilie der Interpretation der schwarzen Magie zu schaffen die als benötigte Gegenkraft des Rangstreitkult bestimmten Bibellehrer den Hexenprozess zu machen, indem diese Kali Yuga Kaste, die immer noch die alten Illusionen pflegt nichts erfassen zu können, was über die gröbsten 4 Elemente hinausgeht als Halluznation zu wähnen von den Trickbetrügern belehrt und um das ganze höhere Dasein betrogen werden zu woillen, sich etwas einfallen lassen musste die aufsteigeden Zeit des Dwapara Yuga seit Ende diseer Verbercher - Kaste anno 1699 auszusitzen >The Show must go on< weiterzuführen.

Dieses  gott- und familienfeindliche Industrievolk von Spießbürger oder Philister und ihre akademische  Aufkärungsgrundlage eines rechtsillegalen Natursatatnismus des Neopanismsu ein vollkommener Materiaist oder Satan des Vater aller Lüge zu werden , fällt unter die Dämonologie der schwarzen Magie mit dementsprechenden gerichtlichen Konsequenzen für diese alten Philister, Rhetoriker, Sophisten, Phärisäer des jüdischen Verstandes die auch den Autor angreifen.  

Die preußisch-franbkophile Hafenrevolution der Massenarbeiterbewegung bilden ein engstirniges, gemeingfeärhlisches Klassenbewusstsein von Tiermenschen, Menschenlarven deren 0,I-Generalschlüssel von Zepter und Reichapfel als Generalmaßstab der 666 Waage auf Minderwertigkeit unter aller Kanone basiert, wovon bei dem in einem kybernetischen Laufrad selbst verlassen Mensch das Wettrenen im Irrgarten mit der Laborrate zu vrelieren ausgegenagen werden muss das Wort Gottes innerer Weisheit und Selbsterkenntnis für wertlos und verrückt zu erachten die aufgrund des paramilitärischen KLassenbewusstsein die 4 Kasten des verhafteten und gerichteten Kalkulator des Denkprinzip als Elektronengehirn eines simulierten Verstandes unter den 4 Tiere zurecht eingeführt worden ist.
 
Die ägyptischen Pyramiden, die eine  großmaßstäbige Nachbildung einer Gehirnzelle darstellt und dies Bestimmung dieser Tempel  war es, den Menschen zu Weisheitsschulhäusern zu dienen,  wovon noch heutzutage ihr innere Einrichtung als Simulation der Wirkung eins pyramidalen Bergspitze eines Bergwerk, so das der Mensch, darin von  der Außenwelt ganz abgeschlossen, in sein Inneres hat zu schauen  anfangen müssen und finden sein innerstes Lebenslicht des Herzens.  
Nur auf diesem einen Wgee kann der Zustand das Sinnes-Bewusstesins zwischen Tier und Automat imf instersten Zustad des verierten Herzens eine Außenfinsternissphäre zu suggerieren und ein von dem Lebenslich und Vitalismus getrentten Schattenbild oder Scheinexistenz vortäuschen. Aus disem Grund wird der Venus-Herd oder Magengrube (Manipura) mit der allerzeugnden Lebenskraft oder Sehkraft und Kost assoziert qzasi ds ganze Universum zu schmecken und zu kosten alle Wünsche des Herzens erfüllen und befriedigen zu können, da die die Manifestation des halluzinogenen Zauber- oder Irrgarten des Hakenkreuz von 4 Tiere bloße Vorstellungen sind die sich die schawarze Medo-Magie von Medizinschamanen nach dem Tierpsychoanalytiker Freud und sein Neffe der Propagandamedien-Berater Bernays zunutzen machen eine Tür zum HImmel schließen mittels Generalschlüssel 3 Billions Kirchenfenster zur Hölle des globalen Dorf der Hure Babylon zu öffnen.
Darum war es in  den weiten inneren Gängen einer solchen Pyramide stets kohlpech- und  rabenfinster, und es ward nicht eher helle, als bis der Mensch mit  seinem innern Lebenslichte alles zu beleuchten anfing.
 
Dies eröffent einem Menschen die innere Gemütssehe aus der Magengrube, da gibt es für ihn auf der Erde keine Nacht  und keine  Finsternis von Bauchredner mehr, welche die Ägypter dadurch zur Anschaung brachten die EInhheit mit Gott durch zahllose Abgötterei von Eigenschaften der einzig wahren Natur im Universums die Seele in zahllose vormenschliche Totemtiere zu spalten und als Ahnkult zu personifiezren die immensen Reflexionen einer robustierten Außenlebenssphäre aufzuzeigen in dessen halluzinogenen Zauber- oder Irrgarten sich die Sinne zerstreuen.   
Einen sozusagen handgreiflichen Beweis liefern alle die sehr sensitiven und in einer Entzückung sich befindlichen Menschen. Diese sehen mit vollkommen geschlossenen Augen asu dem Gesichtsinn der Magengrube vieles mehr als sonst tausend Menschen mit den allerbesten, gesündesten und schärfsten  Augen; denn diese sehen durch die noch so feste und undurchsichtigste  Materie bis in den letzen WInkel des Universums, sie schauen leicht durch die ganze Erde hindurch, und selbst  die Sterne sind nicht so weit, dass sie, die recht verzückten  (magnetischen) Menschen, sie nicht klein zu durchschauen vermöchten. Dies kennzeichnet die wissenschaftliche Methode der christlichen Raumfahrt die als allsehendes Auge in der Pyramdie auf der 1-Dollar-Note des Großen Siegels der Freimaurer erscheint.

Die NASA erscheint daher eher als Spezialbildung des Klassenbewusstsein der Elementarschule einer Kali Yuga Kaste aus der die Freimaurer des Großen Siegel die bloß ausführenden Mesnchenmaschinen diese kleinen Helferlein (Schudra, Handwerker usw.) des Elementargeist für alle Drecksarbeit zu benutzen und durch Halluzinationen unermessliche reich zu machen. Da diese unreife der Diyney Wolrr Kaste als Soldaten gegen die Priesterasonomie i. A. eingesetzt wird, da die Lehre der Priesterastronomie an den Hochschulen die Gemütssehe zu erschließen mit dem seelischspezifischen ATom  auch die Bildung des Gemütes beseitigt wird, ist die geistliche Obrigkeit der weltlichen Obrgkeit oder Wächter der Wächter lt. Henoch gezungen dieses benutzbare Volkskaste von Spzialexoten endgültig stillzulegen.  
Da diese Kaste es so will alle Räder stehen stll für das Hässliche zu rotieren, sorgt das Wort entggegen im Namen des Volkes dafür, dass sein ineinadergreifenden Räder wieder in Gang kommen die wie der Lotus im Sumpf ewig unbefleckt und rein undvollkommen bleiben das Wahre, Gute und Schöne der entschleierten wahren Natur anzuziehen.

Der Autor lehrt nur das, was in den anerkannten Heiligen Schriften der Menschhheit nachzulesen ist die immerhin eine Leserschaft von Milliarden von Menschen studieren, wenn man davon auch nichts mehr merkt verglichen mit dem Einfluss der Alphabetisierung des Schulotungsystems der Menchenzahl einer Kaste des Menschenalter von 666 Schwarzseher nur eine 6 beizumessen und diese noch nach 6 Schulnoten zu bewerten den Leviathan auszureizen das Schicksal schon ind er Wiege festzulegen.
Für diese sind daher die Smritis
eines Mönch nicht nachvolziehbar und suspekt, wodurch sich für diese Verbrecher-Kaste des Kali Yuga jegliche Argumente erübrigt die Natur besonders durch logische Schlussfolgerung abzuleiten, zu verstehen und zu entschleiern.  Die Behinderung dieser Kali Yuga Nazi-Arier-Kaste (
portugiesisch/spanisch casta „Rasse“, von lateinisch castus „rein“) der
Argo Navis Hafenrevolution aus dem Mittag darf nicht wieder, wie schon im Dritten Medo-Reich der Medea-Mediziner des Hekate-Schlüssel, verallgemeinert werden, indem sich die Kali Schudra Kaste aufgrund seiner 3 Waagen technischer Leisungen von becircenden Sinnesreiz-Instrumente, die ZWillings-Organe des in sich vollkomemen abgrundeten Menschen durch ein in sich abgeschlossene kybernetische Manas-Egomania-Regulierung des Klassenebwussteins eines minderwertigen Cyborg-Kastensystem auszuschalten, als Arier oder Götter zu wähnen.

Was haben die Typen von Militäroperationen alle in dem historischen Medien (Mager, der Medea,  Amazone, Mänade) verloren. Das ist die Region der urchristlichen Bergkultur  um die Hyrkania Searder historischen Ursprungsregion von  dem alle Völker der Menschheit die auf Adam, Kain, Seth und Noha zurückgehen ihren Aussgang genommen haben.
Von der Geburt Seth 4021 v. Chr. (130 Jaher nach der Entstehung Adam 45151 v. Chr.) bis zur Süntflut 2500 v. Chr. listet der biblische Bericht neun Generationen auf, so dass  danach auch das Jahr der Sündflut bestätigt wird: Enosch, Kenan, Mahalalel, Jered, Hanoch (in der Bibel Henoch gerschieben nach dem die erste Stadt Hanoch im heutigen Kaspischen Meer, wie die eurasischen Steppen und Sandwüsten ein Relikt der Sündflut, benannte wurden ), Methusalem, Lamech und Noah. Somit geht es doch um die Ursprünge der Arier, was Hitler nicht vollenden konnte. Für was außer der deutschen Technik, haben sich die freimaurischen Siegeremächte, die nach der Ägypten Expedition den Obelisk und das Große Siegel freimaurscher Augustinismus-Ursprünge erichteten, sonst noch interessiert.

Anand Tatbestand auch der Verfolgung christicher Fmailien durch  Bundensrepublik Deutschland geiztig behidnerte Beamter, deren Gehirn die Selbstvergötttlichung der auttomatischen Aufwärtsentwicklung sich als vollkommene Arier des Informatik-Generalschlüssel zu wähnen, deren gehirn daher blitzschnell degeniert und offensicht eingereschrumpft ist, ist als bewiesen anzusehen, dass es sich bei dem katholohischen und die das Hakenkreuz für die Nationalsozialisten erfinderischen evangelischen Kirche um eine Kirche unter der Vereinheitlichung der UNO von 193 Freimaurerstaaten handelt, zumal auch der Vatikan seinen freimuarischen Grundstein in dem Washington Obelisk der globalisieren Arier-Medo-Kirche hinterlegten, wie die religiösen Symbole der Minerva, Windows-Rahmenkreuz, Obelsik, Sterne im Kreis des Uroborus usw. die  zeigen. Deren bekennendes Ziel der Arier-Kirche den Kriege Jehova auf der akademischen Grundlage der Informationstheorie durch die State-Brain-Machine-Interface zu systematisieren ist es die alleinseligmachnde Kirche der JHWH-Linse und alle Anhänger der wahren Natur der Dinge (Prakriti, Cit, Lex dei JHWH) das Wort am Afang und Ende und somit den Menschen bis auf die quäkende Computerslang der Quäker an sich zu vernichten.
Auch der Autor und www.spaceglobe.de wird daher von dem eigenartgen Arier-Kirchenträger der Bundesrepublik Deutschland wie schon im DRrtten Medien-Reiche der Meder-Mager-Mediziner der Naturreligion politisch verfolgt.
ie EInrichtungen des katholischen und  evangelischen Kirchenträger wird daher  für die freimaurische Kirchen-Ideologie als CIA-Psychiatrie.Foztergefängnisse, KZ, Guentanamo usw. politischer Verbrechen, die den Zielen der  Medo-Arier-Kirchenträger  des in Bezug auf die Sicherheit und geistigen Gesundheit der Täter usw. nicht geheuren Neu-Heidentums genutzt die alleinseligmachenden Kirche des Autor oder Tetragrammaton des auf das wissenschaftlich Prinzip der Pneumatik basierenden KLangäther und christliche Euthanasie,  Raumfahrtverständis des Sattwa Buddhi (höhere Vernunft) die noch auf der alleinigen wahren Gottvater-Natur der Dinge abgeleitet computergenerierter Simultion zu schädigen und zu vernichten.
Dis bedeutet eine weltweite Verfolgung der christlichen Selbstvergötlichung christliche Raumfahrt der alleinseligmachenden JHWH-Kirche des Htl. Atman versus irreligiöser Selbstvergöttlichung der Arier-Kirche mittels Nanotechnologie der NASA-Raumfahrt unter dem Delta-Emblem der Minerva.

Die alleinseligmachende JHWH-Kirche der Echaristie basiert auf den Tetragrammton oder Wort Gottes das somit das direkte wahre Sensorium zur Selbstvergöttlichung voraussetzt. Die katholische und evangelische Kirche hat damit aber so gut wie nichts mehr zu tun, da es sicht auf die wissenschaftlichen Grundlage der Pneumatik gründen sich das Wort Gottes zu eigen zu machen.   

Zudem vermögen die geisteskranke Mediziner von dem allgemeinen Äußeren ihrer Außenfinsternisphäre, die ihren schwere Macken und audiovisuellen Defizite ihrer verödenen Mängelprothesen schwerster Krminalität von Sinnensbetrügern von Sinnen widerspieglen, auf das im Menschen liegende Reich Gottes schließen, das den Priestern des Hl. Atman vorbehalten ist inderen Domäne Ärzte nichts zu suchen haben die alleinseligmschden Kirhce durch schwarze Mager-Medien-Magie zu zerstören die davon klein gemachte Seele nur noch als Computer zu flicken und somit die wahre Natur der Dingen mit Vorsatz gezielt zerstören zu können, da diese sich davon getrennt haben und sich somit die mit seiner Pein alleingelassene, gottverlassene Menschheit der JHWH-ist-tot-es-lebe-die-Minerva-Massenarbeiterbewegung seine ineinnadergerifenden Räder stillzulegen sich selbst verdammt und gerichtet haben auf die Endgültigkeit und Unfehlaberkeit des Informaik-Generalschlüssel zur Cyberwelt des Maschinengesetz zu beharren.   

Dass es sich um eine Arier-Kirche der Hyrkania Sea Wolfsschanze handelt, geht aus der Informatiktheorie hervor, da die Anzis ihre iegnen Glocken und Kirchenideologie des Hakenkreuz-Feuerswastika haben.
Die Ursach der globelen Erd- und Meereserhitzung und allgemeinen Zeichen ist daher Teil der biblischen Apokalypse Psalm 21 in die Tat umzusetzen den sodomischen Tierparkvolk von Exoten der Kryptozoologie die dumme Schnauze zu stopfen.

Das freimaurische Pentagon stellt die 5 Elemente oder 5 Wunden Christi dar und bildet somit eine sektierische Grundlage der Beschwörung mittels Informatik-Schlüsseltiere. Das Pentagram bildet das globale EDV-Informatik-Grid-System das als planetar-sublunarte Besessenheit wie verhext nach Murphys Gesetz wirkt, wonach sich verschlingen wird, was sich verschlingen kann, dass auch der 2. Weltkrieg nach dem Medienpropagandisten Edward Bernays und der Informatiktheorie der üblen Gesellschaftsspiel-Computer-Architektur von John von Neumann auf suggestive Manipulation der Massenmedienhypnose von Televisionen der freimaurschen Menschenexperimenten einer Kirchensekte basiert, die wie etwa H.G.Wells Krieg der Welten der schon eine Massenpanik vor diesen Exoten, Alinisten oder Alien auslöste.      
    
Die Japaner sind bis zum 16. Jahrh. asu gutem Grund vom Rest der Welt isoliert worden. Dass am 8. Juli 1853 unter Commodore Matthew Calbraith Perry Kommando die sogenannten Schwarzen Schiffe Mississippi, Plymouth, Saratoga und Susquehanna im Hafen von Uraga nahe Edo (dem heutigen Tokio) landeten, um die Öffnung Japans gegenüber der neuen Weltsinnlichkeit oder Besessenheit des Westen zu erzwingen, haben die Amerikaner es sich selbst zuzuschreiben, dass es zum Krieg  mit den Japanern und dem Abwurf von Atombombem kommen konnte.
Der Priesetrastronom ist daher durchaus befugt den Kommandanten etwa eines Flugzeugträgers die alleinseligmachde JHWH-Kirche zu zwingen sich der Welt zu öffnen und zu ergeben an dem nächstenbesten Mast der Selbstmordsekte aufzuhängen.   
Bei dem großen Freimaurer-Siegel des Minerva-Sektengeist immerhin auf der allmächtigen 1-Doller-Note der Marktwirschaft der Zahl 666 der 4 Menschenalter von Geld-Welt, geht es den Seelenverkäufern darum das allsehende Auge der JHWH-Linse nicht öffnen zu können. Das macht als die Kirche von 193 Freimauererstaaten der UNO aus.  
Das ist demzufolge ein audativ audiovisuelles Audimax-Behinderten-System deren Schwerverbrecher der Lila-Gesellschaftsspieltheorie im ausschließlichesn Geisteszustand der Mängelprothese die akademische Grundlage des Akademismus  auf nur zwei Sinne (damit der Menschheit noch Hören und Sehen vergehen und die Stimme verschlagen wird) zu gründen bei deren Kirche mittels Photoshop VoCo auch nach dem Gesichtssinn die menschliche Stimme perfekt zu simulieren, geht es nur um die Manifestation durch Synthetisieren von Begriffen und Vorstellungen die Indentifikationsdiffusion mit den 4 Tiere des schamanistsichen Pits-Apkallu-Ahnkult der Naturreligion von Barbaren oder Autochthonen (Autisten) herzustellen und von dem Tetragrammaton und das allsehende Auge zu trennen die alleinseligmachen JHW-Kirche und somit die Himmelskunde, den Menchen oder  kosmische Enebild durch diese Exoten oder simnlichen Dämonen, Genusstiere von behinderten Lehrschweine des Epilur-Lurkrez usw. zu vernichten.

ich warne diese verrückten Schlüsseltiere, da schon die Vernunft sagt, das die audiovisuelle Geilheit wohl zur Bechreibung der Natur ihrer Hure Babylon ausreicht, das sich ja um die Weltgeilheit ihrer drogenmedizynischen Trugkünstler des Traumfabrik-Manas-Inkubator handelt, jedoch  nicht zur Beschreibung der Realität der integralen wahren Natur der Dinge die zu erkennen man einen offeen Sehe benötigt die man der offene Himmel nennt die Apokalyspe vom Zaun zu brechen.   

Der Psychiater Rudolf Bilz bezeichnet in seinem Buch >Psychotische Umwelt< die Domestifikation (Zähmung) des Menschen ass die unabdingbare Vorausetzung aller Zivilisation; denn der Sherlok Hiolems sit auch nicht mehr das, was er mal war, da es ja um die Manifestation von Teufel oder Automaten in die Mussgerichtsmaterie ihrer Mutter Natur geht die daher ihr Elemetarschulsystem auf die Kaste von kleinen Helferelin des vormenschliche Naturelementargeist gründen der pschoatisch-geilen Transmuation des satanischen Kunstgriff des Wollustkitzels von Mediziner oder Lehrschweine von Genussmenchen des Epikur-Lukrez, was da aus dem kremierenden Feuer des Sirius-Ascher der vernichteten christlichen Raumfahrt an dekrepiden Affen oder menschlichen Dämonen des CIBA-Symposum von Weltraumagenturen steigen soll die nur eine unrealistischen Vision sind .  Diese  glauben nicht an Gott, so auch nicht an das Böse den Ursprungs asu dem EIgenen ihres Naturgiftes nur ihre Teufelein aushecken zu können, so dass dies gar nicht wissen könnee, was sie tun udn  womit sie spielen mit den Urin-instikten des Levathan fertig werden iher Duftmarken des Campus zu setzen der ewig an ihrer Wurzel nagen wird. Das ist die Spaltung eines uralten Sündflut-Minderwertigkeitskomplex des King Kong mit der Atombombe in der Hand des Electronical-Raptor-Brain die Gemütsbildung durch den Vogel eines Zustandautomat zu canceln.   

Die iNformatiktheorie der preußisch-frankophilen Ezykloädisten basiert daher auf eine gefährlich kranken Sektengeist des Naturgift die Morde, Krieg oder evl. die Atombombe einzsuetzen von der Entscheidung einer Orakelmaschine oder Schachtürken von präemptiv vorausplanenden Wahrsager oder Programmierer abhängig zu machen an der Schicksalsschraube sowohl der ganzen Welt als auch der Familie zu drehen.
EIn noch weltsinnlicher Machinenvolk dementsprechender geistige Behinderung und Störung des Eigennutz wie diese in der Materie fixierten Teugel sich mit iihrem manifesteerten Natgurgift medizinisch arreangieren und identifizieren den diese als ihre Mutter Natur definieren, kennezichen die Art dieser krummenHUnde und ihrer Moira oder Maschinen-Maria das Venerabile auszusaugen und von den Knochen zu separieren. Diese bilden eine Kaste die zu über 70-90 % Städte urbanisiert.
Seit dem Jahr 2008 wohnt weit mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten. Deren Lebensstil basiert auf Nekropole  einer nicht natürlchen und gesundde Umwelt , die den Kontaklt zu der Natur oder Großen Menschen eingebüßt haben an die Umweltbeingungen ferner PLaneten von Weltraumagentueren auch genetisch als  Cyborg verändert zwangsangepasst zu werden. Daher handelte es sich in Bezug auif die Ausgewogenheit die Religionswissent dem Mesnchenmaschinen-Automatenvergleich gegenüberzuestellen um umgeinen pychotisch schwer kranke, gestörte kriminelle Elemente die babarsichen Aggressionstriebe nicht kontrollieren und kompensieren zu können die Folter einzusetzen die den Hexenprozessen des Volkes zugrundeliegen.

Die Gründe sidn daher ganz offensticht, weshlab der Sataat ganze Sippen ujdnFamilein umbringt die Lesiteunge die auf den Autiodiaktismus des Christentum basieren selbstständig  ohen jegliche Anleitung studiert, da die christliche Lehre der Penumatik nicht Teil der Universitäsausbildung nicht einer persönlichen Beziehung  zu dem Hl. Atman der Einweihung dienen kann.
Die exztreme Gewalt der Agressionsbereitschaft dieser krupellosen Robepierre die Außenlebenssphäre des Naturrrecht gegen das Hl. Revier des Hl. Atman zum Befreiungschlag radikal durchzusezten,  geht daher der extrem  Psychoterror vom Staat und meuchelmörderischen Volk der Revolution aus.

Mal sehen, wie sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte gegen diese Schreckensherrschaft des Dritten oder schon Vierten Reich der Meder-Arier-Kirche sich erklärt die christliche Religion der alleinseligmachenden Kirche weiter schwer durch Staatsverbrecher nach dem Medienterror-Tatmuster der Nationalsozialisten aus der Wolfsschanze des Mittag (Asis, Arier)  anzugreifen und um  ihre Menchenrechte der Religionsfreiheit, Glaubens-, Wissen-, Meinungs- und Geistessfreiheit usw. zu betrügen, ob auch der Europäsiche Gerichtshof den eurasischen , pontokaukasischen Terrorismus und Anarchie der Blutrache der Altkultivierung oder Christianiserung zu  Durchetzung des nicht geheuren erneurten Arier-Neopaganismus des Kulturursprung der Hyrkania Sea fördert die biblische Zeit auch der Verfolgung des Noah durch das Windows-Zeitfenster zu wiederholen, dass der Autor von etwas zurückgeblieben Piefke, Plebs verfolgt, beleidgt,  existentiell bedroht und betrogen  wird.  

Es ist eine historisch verbügte Tatsache und kein Geheimnis des Akazienzweig, dass das Meder- oder Medienreich das Neu-Heidentum mit der Hure Babylon in der Mitte akademisch vertritt, wogen alla Propheten der Bibel seit Jahrtausenden auf die Barrikaden gingen, deren Feindbild von Medizinschamanen, die schon vom Namen her auf ihre Medo-Magos oder Nekromanten-Babelturm Bezug nehmen, symptomatisch von jeher die Christianisierung darstellt. Das haben jüngst auch die SS-Ärztelehrer der SS-Totenkopf-Kirche deutlich erklärt.

Auch dieser Staat gründet sch daher auf die freiomuarichen Psychiatrie-Medien-Überekommen asu dem Mittelrech von Mediziner oder soll man sich nicht besser Hexendoktir, Meder, Mager, Magoi nennen, was zutrifft.
Wer sich daher asu Gewissensgründen auf das kanonische Kichenrecht beruft darf diese Schwarzmagier erschießen; denn was der STaat anerkennt,  ist im schräftsen Gegensatz zu der geistlichen Obrigkeit.  

Es beibt immer noch die Möglichkeit den Wunsch der aufgeflogenen vom Staat für terroristische Zwecke der weiteren Anarchie gedeckten und angestifteten Verbrecher zu erfüllen, da die Pfleger die z. B. Hunderte Menschen wie im KZ um Auftrag umbringen, da sie wissen , welche Rückendeckung sie wie im Dritten Reich genießen (deren Motto lautet: man darf sich nur nicht erwischen lassen), die angebotene Duellierung  ihrer Blutrache anzunehmen, wei sich stets nach dem sterotypen Tenor der staatlichen Verfolgung udn Ermrodung von christlichen Märtyrer  für diesen harten Kore-Kern der härtesten Gangart des satanischen Weltsinns ihrer Meder Hure Bablyon geziemt, da diese Robespierre nach den preußscih-frankphilen Enyzklopädisten gemeingefärchlich zurückgeblieben, krank oder behinert sind  Priesetrastronmen oder JHWH-Schlüsselträger mit der Ifnormattionstheorie eeins Maschinenschlüssel zu vergleichen.  
Diese morbiden Lehrschweinde des Epikur die ihren Sadismus und Sadomasochismus von Exoten der Fifty Schader of Grey (der drcuh Pschjoapten zu enstellen 5 Grundurschen der Schöpfung oder Pantsha Tattwa) aus den Flagellanten beziehen, müssen auf ihren Geisteszustand untersucht und zurück in den Pfuhl der Urmaterie des Mahapralya umgeschmolzen und die ganze unsagbar dumme Menschheit durch diese eleusinischen Craecum-Betrüger der Täter-Opfer-Verkuppler daran glauben muss, wer die Betrüger und wer der Betrogene  ist.

Diese etwas zurückgebliebene Schudra Kaste der Endgültigkeit ihrer Ascher-Kali versus aller biblischen Propheten, Bibellehrer und Märtyrer sind von der JHWH-Linse gesetzlich legal nicht anerkannt. Deren ungesetzliche Natur des geborenen Verbrecher oder Trickbetrüger (Autochthone unterirdisch erdgebundener Seele) an dem aus der Erde aufsteigenden Drogengift der Pythia zu schnüffeln, wovon diese Chthonen abhängig sind,  würden daher niemals an einen legalen Gott glauben.
Der Kompensation und Domestierzung  ihrer Tierherrin zum Trotz begegnet man so etwas am besten im Kolosseum, da es sich dabei um wilde Tiere handelt scih mit ihren Comic-Filmhelden zu indentifizieren, ihre Agressionen abzubauen, machen diese schlagenden Studi-Burschen es lieber wie früher.

Aus den Inschriften babylonischen Herrscher geht hervor, dass diese sich rühmten Tausenden von Gefangenen die Hände udn Zunge abgeschnitten zu haben. Timur-Lenk und Dschingis-Kahn  errichten wie die Pariser-Uni-Robespierre aus den Schädeln ihrer Getöteten Pyramiden.
Der Akademismus vertritt jedoch mit den Universitäten die Skull & Bones Naturreligion prmitiver Stämme der scharzen Magei des Medizinmann, dei daher als Ahnkut-Archiater monolitischen Steinkult definiert sind,  seine Mannbarkeitsweihe und Ehereife durch die Tötung mindeste
ns eines feindlichen Stammsangehörigen zu beweisen diesen zu verzehren seine Kraft und  Verstand in sich aufzunehmen.  

Die Religionswissenschaft hat es mit Geisteskranken der Kaste, etwa in der Art primitiver Heidenvölker der Minerva Kirche satanischer Naturreligion zu tun, deren Gift in der Erde konzenriert das Orakel die delphischen Pythia mit dem Rechenschieber ihrer mathematischen Standardbasis des Eletronical-Brain-Interface bildet, die zum Spiritismus, Nekromantie, Schamanismus, Satanismus usw. der Mager-Medienschule zählen. Wie diese medizinisch angewendet wird lehrt die jüngsten schwärzesten Kapitel deutscher Geschichte der Massenhypnose die planetare Besessenheit mittels Elementarschule und Stellschraube des Eichamt zu konsoldieren und zu koordinieren.
Über die Spießbüger bricht in wenigen Jahren die Blutrache des Heerführer der Märtyrer herein, wie die Bibel die Ursachen  klipp und klar darglegen diese Philister ins Feuer des Weltrand in Gang zu stellen. Diese Piefke leiden daher an allen bekannten pathologischen Formen des Satanismus von Schwachsinnigkeit, Unwahrheit, Hochtmut, Größenwahn, Wahnsinn, Eigendünkel, Sinnesbetrug, Verschlagenheit, Heimtücke usw. diese Dämonen der Schöpfung dem Feuer zu übergeben umgeschmolzen zu werden den man den zweiten Tod nennt.

Dass demzufolge Gründe dafür bestehen müssen, dass diese Pariser-Elementarschule die Ursachen von Elektrizität und Magnetismus weder erkennen noch die daraus resutierende Fehlentwicklug  der Orakelmedien-Informatik korrigieren können, müssen die Gründe in einer naturgiftigen, übelwollenden Sektenwillkür gesehen werden die auf die audivisuelle Auslegung von Geidteskranken basiert. Diese dämonischen Verrückten der Psychiatrie-Übereinkommen werden daher mit einer Gewalt konfrontiert den Krieg Jehova gegen die Natur wieder zu verlieren diesmal nicht um den sternblichen Köper zu komme, sondern auch um das Keimatom des Kleindod.   

Was glauben diese behinderten Teufel des psychotischaktiven Manas-Stoffwahns, die geiteskrank sind, an denen auch die menschliche Denk- und Sprachfähigkeit verschwendet wurde sich diese von Orakelmaschinen eines künstlichen Denkprinzip rauben zu lassen die wahre Natur der universellen seelischspezifischen Denksubstanz der Dinge durch kranke Psychopathen zu psychopathologsieren , den Autor imponieren zu können.  
Auch die Waltbrände als Vorstufe zahlloser Todesopfer, die schon ganze Lokalitäten mit zigtausenden von Häuser der Lokalmatadore ganze Landstriche und bald Kontinente in Asche legen und 60 000 Menschen auf der Flucht aus ihren Löchern vertreiben, was auf sie zukommt.

Waldbrand  vor der Kulisse von Portugal der Pompeji-Sodom-Apokalypse in Vorbereitung mit der ein Feuergott ankündigt furchtbare Rache für die Zerstörung seiner 7 Erdbildungsperioden zu nehmen, einschließlich 7 Gemeinden, aufgenommen von dem Feuerwehrmann Madeiras.  



Alle Rechte vorbehalten (All Rights Reserved),  auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien, Translation usw. Dasselbe gilt für das Recht der öffentlichen Wiedergabe. Copyright © by H. Schumacher, Spaceglobe.
Zurück zum Seiteninhalt