Himmelskunde/Aircraft 6 - SPACEGLOBE Astronomie Kurse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurse > Himmelskunde/Aircraft
Himmelskunde/Aircraft 6


Die anthropomorphe Pfahlgöttin des Naturrecht der >wilden Jagd< die ihre der kulturhistorischer in der Sphäre der elektrischen Klima-Eigenschaften von Bhuvarloka findet.  Diese ist die repräsentiert kultisch den Manas Pol, welche als Nike Warrior der Dämonologie ihrer naturirreligiösen Irrlehrer der bekennen de Feind des Mystical Warrior Arjuna oder Pneumatiker (Apostel) ihrer Sphäre Bhuloka und Bhuvarloka ist.


Die Hure Babylon Artemis / Diana /Kriegsgöttin Nike Warrier/ Kriegs- und Liebesgöttin Istar Thys-Meermaid versus Ichthys (Thing) Polarisierungs des Gegenspieler  Jawe C(h)rystalmeer/ Eastre (Ostern ihre Brahma-Eier des Großen Menschen zu suchen)/ Astarte/der Schware Eumolpos-Papst/ Kali-Aschera aus Ephesus , die Hure Babylon als Muttergottheit aller Shakti-Hexen-Verehrer (Hekate Tridevi) die das über 5000 Jahre alte Tantriker-Karnevalsbrauchtum ausmachen.  Schwarz-Braun ist die Farbe der Kaniten.

Mermaid babylonischer Schöpfungegeschichte von Fischmenschen  (Ichthys).  Babylon. Andorachos/ hebräisch Henoch erschien ein Mischwesen (die 4 Tiere um den Thron )  halb Fisch udn halb Mensch namens Odakon der die Lehre des Oannes begann. Babylonisch. Ammenon/hebräisch Thubai-Kain  (Knecht der Nath des Hauses, Schuster, Zeugmeister, Schmiedemeister) dem ein Mischwesen (Menschenfischer) erschien, namens Oannes, der ihm nach der Sündflut Schrift, Staatenbildung, Weltall-Schöpfung unterricht gab.  Danach erschien dem babylon. Daonos/ hebräisch Jared  (Kind der Naht des Knuperhauses neuen Bundes mit Abraham) 4  Mischwesen  halb Mensch und halb Fisch.

Nach der babylonischen Sprachverwirrung und der Darstellung die Einheit der JHWH-Linse des kosmische Ebenbild Adam Kadmon (Adam in miniature) in zahllose Naturaspakte der Pantheon-Dynastien-Tempeln von Götzenpersonifizierungen des akademischen Bilderdienst Stückwerk-Puzzle die Götzen (Dionysos, Adolf Hilter usw,) mit Hilfe der Mänden (Meder, Media-Bilderdienst von Amazonen) die Bühnen-Idolatrie des Zyniker-Medien-Sternchenkult der Maya des Manas Pol aufzubauen - wie auch die Medi-Ciner das Image ihrer Opfer im Medienauftrag der Regierung anderseits durch die Medien der Hexenjagd bis zur Ritualopferung oder Massengenozid hysterisch demontieren sie durch das Deus Ex Bühnenrahmenwerk alle göttlichen Eigenschaften im Menschen, die sonst zurecht verehrt würden  zu veräppeln die den Mefiote-Vendetta-Bonzen ein Dorn im Auge sind , da man Mönche nicht mit Liebesentzug der rasenden Mänaden bestrafen kann, worauf die Totenkopf-Bordell-SS-Militärärzte schon geachet haben -  die Einheit oder Osris dieses Keimaton in den Tempelschulen Ägyapten und den Hurentempel von Istar-Priesterinnen den Tammuz der Spiegel der christlichen Hierachie durch das Heidentums zu verzehren sinnlich entstellten Fruchtbarkeitskult das seelischspezifische Intelleigenztiechen (Atom) zu mutieren und zu zerschlagen Monster zu züchten, wieder mittels des JHWH-Schlüssels zu der  urpünglichen Einheit und Reinheit des einzig wahren Wesens im Universum des Sonnenkult eines Feuergott die christliche Hieracrhie wieder geheilt zusammenfügen, ist für den Autor eine leichte Aufgabe.  
Schwierig ist nur die Behinderung druch diesen Staat diese EInheit dementprechende Grundlagen von mündigen Menschen- und Persönlichkeiterechte der Selberkenntnis das kosmischen Ebenbild zu heilen  durch entsprechende Schwervrebrechen von 4 Haken traditionallem Volksbrauchtums an dem Sheriff- oder Davidsstern zu liquidieren eine negative. schwarte Tamas-Tanmatra-Hierachie aufzubauen das pyramidale System auf den Kopf zu stellen das Hydria-Chip-Hirn- oder -Mondlicht für Sonnenlicht und das Sonnenlicht für Mondlicht zu wähnen, da die ein schwarze Kult der neu vernähten Weltuntergangs-Tür )O( von unlösbaren Drachenknoten des chrsitlichen Bindegleides noch zwischen Helkate-Eva-Triloka-Höllentrichter von Datnete apolkapytisch-galoppiernden Inferno des Weißen Pferd Rosinante (Ehe) der chhrsitlichen Seelenheils-Himmelslehre die dicksten undurchdingichste Wolken von Sprengmeister  der Scharzen Blitzrunen-Sonnen vor den Augen ist.

Gegenüber Eva (hebräisch חַוָּה, ḥawwāh oder cḥawwah ([ħaˈva] oder [χaˈva]),  „das belebte Gefäß“ oder Büchse der Pandora-Büchsenmacher in der alle hartnäckigen Eigenschaften, wie Eitelkeit, Herrschsucht, Putzsucht, Hochmut, Ahnstolz usw. gelegt wurden, was die Universitäten mit den 322 Bonesman der Yale University kennzeichent aus der Rippe oder linken Seite geschnitten zu werden nur deren gröbstes Hülsen- und Schottenwerk des Soucer Men  des  Eisernen Zeitalter anzuerkennen ) erkennt Adam in der Begegnung mit dem neuen  Wesen in sich den Mann (hebräisch איִשׁ īš) und in seinem Gegenüber die Frau (hebräisch אִשָּׁה iššāh). Rein akustisch klingt iššāh wie die grammatische Verweiblichung von īš (Is-Is).
Der Name Eva für Gefäß, Krug lässt sich auf Cheva, Chepa = Chesha auf den Namen der Shakti-Urschlangenkraft von Vishnu zurückführen die als personifizerte Mutationz der allerzuegnden Lebenskrfat zwichen Nike und Leviathan der leibhaftige  Satan mit seinem Besitz schon druch Medea-Cinematiker psychotisch  mutierter, menschliche Dämonen ist deren Einbildungen der Albtraum seiner Hölle des Schadenzaubers der schwarzen Magie ausmachen. Tharhunna, Tharhun oder Teschup  (= Illu-Shuma  = Gott Adad = Adonai = Herrgott)   und Chepa waren die Hautgottheiten der Hethiter.  

Vergleiche hierzu auch Apophis; der altägyptische genauer im Mittleren Reich  wirkende Gott Apophis, ist die Verkörperung von Auflösung, Finsternis  und Chaos und zugleich der große Widersacher des Sonnengottes Re. Die Sonnenbarke des Re wird jede Nacht während der Reise durch die Unterwelt (ägyptisch Duat oder bei entsprechender Meditation ) von der Schlangengottheit angegriffen das Citta (von Wellenreiter) duch Korpuskel wie wie eine Träne ins Meer fällt oder eine SS-Saite des Gitarre zur galvanischen Resonanz der Nerven zu bringen .

Die Überlieferung des Volkes, dass der unter dem Himmel fliegende Phoenix/Adler alle 500/1000 Jahre auf der Erde landet, um sich selbst zu verbrennen und als neugeborener Phoenix  als Wurm aus der Asche verjüngt als Drache wieder emporzusteigen (Sternbild des Adler), also in einem Äon von 12000 Jahre 12/24 mal, was der Zahl der Ordnung von 24 Grundursachen der Schöpfung (in der Offenbarung die 24 Ältesten vro dem der auf dem Thron sitzt auf ihr Angesicht fallen ) ausmacht, was auf das ähnliche Aschermittwoch-Brauchtum des Asch-Hekate-Welbrand zurückzuführen ist am 31. Dezember das Silvester-Feuerwerk abzubrennen.  Ein entsprechende Anspielung soll der Astronaut Armstrong als erste Mensch auf den Mond gesagt haben: >The Eagle ist landed<; denn unter dem Vogel (ägyptisch Ka) wird das Bild der Verbrennung oder Umwaldung der geflügelten Seele des Mondkult zum Drachen oder Leviatahan (Wurm) verstanden. 500/1000 Jahre machen 4 bzw. 2 Ära, wobei 1 Ära 2000 Jahre dauert, solange benötigt der Stern Revati um das Siegel (Chevron) eines Tierkreiszeichen von 30 Grad zu durchlaufen; denn auf der Erde kann sich nichts abspielen,  was nicht zuvor im Großen Menschen angezeigt ist, weshalb auf die Geburt Christi ein Stern am Himmel hinweisen musste den die 4 Meder aus dem Morgenland folgen mussten, wie die Juden der Feuersäule bei ihrem Auszug aus Ägypten. Die von Kepler berechnete Konjuntion von Jupiter und Saturn 7 v. Chr. kommt nicht in Frage, da die Gestirne 1 Grad Winkelabstand einnahmen (2 Vollmonddurchmesser), ebenso Kometen oder Supernovae, die nicht übernatürlichen Ursprungs sind.

Der röm. Senator und Geschichtsüberlieferer Tacitus schreibt, dass in Ägypten der Beginn der Phoenixperiode mit der Landung des Phoenix 34/35 n. Chr. begann. Sicher muss das Geburtsjahr Christi um diese Größenordnung korrigiert werden.  Der Halleysche Komet erschien am 25. Januar 66 n. Chr. Am 24. November 29  und am  30. April 59 fand lt Oppolzer eine totale Sonnenfinsternis in Palästina statt, wobei nach Recherche in Jakob Lorber >Großes Evangelium Johannes<  Jesus die totale Sonnenfinstenis im Jahr 59 im Alter zwischen 27-29 an der Küste von Caesarea Philippi beobachtet haben soll. Christus nahm seine Lehrtätigkeit gemäß damaliger Geflogenheit etwa mit 29-30 Jahren auf die 3 Jahre dauerte. Das Geburtsjahr muss in die Zeit von Herodes Tod und der Regierung des Kasier Tiberius fallen. Die christliche Chronologie lässt sich jedoch nur anhand von Daten astronomischer Ereignisse  die exat zu  berechen sind genau datieren und einordnen. Matthäus und Johannes waren die persönllichen Schreibknechte von Christus die alles Wichtige augenblicklich niederschreiben mussten und zwar Matthäus mehr das Naturmäßige und Johannes das Geistige.
Um 499 n. Chr. passierte die Phoenixperiode den Talpunkt (Fixstern Revati im Frühlingspunkt).
Der Kirchengeschichtsschreiber Eusebius von Caesarea (264–340)  berichtet in seiner Chronik Phlegon, dieser habe gesagt, dass während des vierten Jahres der 202. Olympiade (32/33 n. Chr.) >eine große Sonnenfinsternis zur sechsten Stunde eintrat, die alle vorherigen übertraf, den Tag in eine solch nächtliche Finsternis verwandelte, dass die Sterne am Himmel sichtbar waren, und die Erde in Bithynien sich bewegte, so dass viel Gebäude in der Stadt Nizäa einstürzten.< (>Chronicle<, Olympiade 202, übersetzt von Richard Carrier 1999).  

Durch die Anschläge geht spaceglobe.de davon aus, dass der Staat die Ergänzung des Sattwa Buddhi bzw.  die JHWH-Linse und die auf Selbsterkenntnis basierende Offenbarung des Hl. Atman also mit anderen Worten die Bibel als Rechtsgrundlage der Astronomie und  Meteorologie, die noch zur freien Entfaltung und Selbsterkenntnis der Persönlichkeit aufgrund des freien Geistes und Willensäußerung führt, durch die staaatliche anerkannte konträre weltliche Gegensatzbildung von Experten nicht anerkennt.  
Dies bezeichnet den freimaurischen Kult des Satanismus oder diese akademischen Schizo-Psychiatriefälle des schon verbrannten Medea-Heakte-Medi-Triloka mit der Priesterastronomie des Jehova durch die schwarze Magie schamanistischer Medi-Cinematiker die gleiche Polarität anzunehmen und gleiche Pole stoßen sich ab, was als die Verdunkelung des heiligen Auges in der Pyramide durch die optischen Gesetze des Kepler-Galilei-Newton-Miiror-Teleskop des Maya-Manas-Pol dies gespiegelten Schein-Unversums erscheint die mittels mirror-instrumenteller Impulse der Klick-Imlpulsware nach außen gezogenen Sinne durch die Cyberbrille des Shaktismus noch rosarot zu sehen darauf zu vertrauen, dass innerlich alle pink sind.  Und ihr Staatswesen des Schaugepräge der Hexe oder Schwarzen Papst (Antichrist), denen schön Sehen und Hören vergangen ist, wagen es  einen zölibatären Tertragrammaton-Mönch anzugreifen, so dass es sich um die letzte Selbstdarstellung des ältestne Gewerbe der Hexe einer schussendlichen Selbstmordsekte handelt, da es keine Mär is, sondern derAlpdruck  diese Doktor Faust ihren Dampf unter dem Achterdeck der Vimana-Sonnen-Barke oder Argo Navis zu machen nach Timotheus 18-20 durchaus dem Satan auszuhändigen.

Der vom Brauchtum des Volkes belästigte Mönch muss daher bei dem  krassen akademischen Gegensatzbildung veranlagten Maschinen-Unwesen eines kybernetischen, stupiden Kalkül des sinnesabartig gemeingefährlichen Volksbarbarenbrauchstums von der geistigen Beschränkung oder Behinderung von Menschenlarven der Gewaltätigkeit organisierter Schwerstkrminaliträt des Neu-Heidenmondkultes ausgehen, die sich gegen Mönche zu erklären versuchen mit denen die sich auf das Niveau der JHWH-Linse erheben durch Ärzte-Spinner  bewusst die gleiche Polarität mit dem Hl. Geist anzunehmen, dem Opfer den Hl. Geist seiner Psyche vorsätzlich kriminell zu berauben dieser böswillig ewigen Schaden durch den WHO-Hafrtmannbund zuzufügen und gefügig zu machen von ihren Schmerzen zu zehren,  ihre Opfer über die angebliche Unwissenschaftlichkeit des religiösen Gefühlslebens durch die Ideologie von Vorzügen der freimaurischen Liebe oder Lernmethode der Organmaschine zwingend über ihre Vorzüge aufzuklären und sie von ihren religiösen Wahngefühlen endgültig zu kurieren und ins Weltvollustige der Biochemie von Huren-Ärzten zu steigern  und zur den dionyischen Lustorgien ihres noch nicht geläuteren Fleisches verklären das Fleisch von Mämnchen zu läutren die ihr Martyrium nicht benötigen, dass dieses Gemüt und allwissene Gefühl von Gläubigen nur eine Hirnchemie wie das Kindchenschema oder Barbie-Puppenaugeneffekt von Automaten entpsringen würde, die daher an religiösen Wahn leiden das therapiert werden muss,  das nur dem Reproduktions-Zweck dient das Überleben ihrer tierischen Populations-Kopulations-Art  zu sicheren,  so dass diese dem Hl. Geist nicht über die für den herrschenden Pöbel gesetzten psyhiatrischen Grenzschwelle der Grenzälle von Maschinen-Malzeichen des Tieres absolut nicht nachvollziehen und folgen können, da die Chemie nicht simmen kann.
Es ist daher verständlich, dass schon einige Gläubige der Kriesgerkaste diese verkommene, volksverdummgte Pöbel- oder Grenztiervolk des Enzdteit-KLassizismus von psychiatrisch-schamanistscihen Absprachen von Sünder wieder dem Geist schon umbringen die nicht mehr zu menschlichen Evolution zählen sich nur als Schwerveberchen ausführende Maschinenkaste der  Bayer- oder Biochemie erklären zu können.
Wie dieser Freimaurer daher mit Frauen umgehen die ihre Kinder gebären sollen die diese daher gleich nach der Geburt opfern, liegt an den Ärzten-Typus wie der Nazi-Amtspsychiater Dokor  Joahnens Hienrich Schutz, Doktor Mengel u.v.a. der Hure Babylon, die jeden  in KZ schicken die es mit der somnambuilen Hypnose-Becircen ihres Intellekt durch Ärzten ihrer Hure oder Minerva der schwarzen Magie des Sexus nicht halten.

Die Machenschaften der Hexenjagd aus dem Maschinenbewusstsein von Genussmenschen des Rotlichtmileu auszusuggerieren, da die halogenen Marktbedürfnisse von Angebot und Nachfrage an dem zu Eis erstarrten Propoetid gemesen wird, kennzeichnet deren schwer kranken Reviere der io-nischen Salz- oder Koresäulen (Reifriesen von Dantes und Descates Cogito-Kokytos). Die Verwandlungen der Psycho-Transmutation durch die Pseudo-Myterien des Äskulap-Gymnaisum aus Eleusis wurden von Ovid in seinem >Metamorphosen< (Bücher der Verwandlungen) des Katasterismos erfasst  ( wie aus den Urbildern oder Sternbilder des Geistes Bestien der Informatik-Metmamorphose Wille und  Vorstellungen durch den verhexenden Psycho-Shalktismus mutieren und unterirdisch gebunden werden dem  Geist seine Psyche zu berauben in der er seine Urbilder hineinzeugt).

Diese Dämonen sind daher an ihrer welteigentümlichen Geschäfts- und Genussfähigkeit zu erkennen, dass die Geborgenheit mit dem Kosmos mit der Freude und Liebe die wahren Eigenschaften die Einheit mit dem Schöpfer im Selbst zu entwicklen die lüsternen Begierden zu vergessen, um was Besseres durch Erkenntnis der höheren Welten zu erlangen, für diese geistig Toten unwichtig sind. Die Spaltung zwischen Gefühl und Geschäftsverstand von Abzocker betrifft daher die Erkenntnisfähigkeit das zu den Ausdrucksformenen oder Medien gehördende Wesen durch den Intellekt als Geschäfts- oder Maschinenkalkül von Wahrsager mantisch oder schwarzmagisch verunstaltet so weit unter dem wahren Selbst nicht erfassen zu können, die daher als Alienisten oder lichtscheues Gesindel bezeichnet werden das Selbst und somit die wahre Erkenntnis der Natur de Dinge durch die freimaurische Lernmethode der behavioristschen Black Box des Mammons wegen zu entfernen, welche die sinnliche Liebe zu dem Gewerbe von Propoetiden  bezeichnet das Fleisch der Circe-Venus über alles zu lieben.  So etwas gehört daher an keiner Universität von freimaurischen oder faustischen Stuhlmeister und ihrer Zauberlehrlinge die sinnlich-becircende Verwirrung ihrer exogen verkehrten oder kranken Art zu stiften und zu verallgemeinern, die alle aus dem Stall des sich prostituierenden Gymnasium von Athener Buhlknaben oder Freier der Kybele-Istar-Liebesgöttin stammen.  

Das ist eine gefährliche Erkrankung von Schizophrenen in der Nanotechnlogie die grenzenlose Potenzialis der Polarisierung eines Satanskult zu wähnen die nur mttels der Potenzalis der Atman-Wissenschaft real  mittels immens  Selbstvergöttichung werden können, da Geist nur wieder Geist das Gleichen eineintliche Tattwa-Grundprinzip erkennen kann, aus dem alles gemacht ist. Man kann daher nur wünschen, dass diese Ärzte und ihr Volk sich endlich zum Teufel scheren sollen.    

Hier handelt es sich nicht um die vom Volk so interessant befundene Psychopathologie von Science-Fiction-Filmer, sondern um den echten realen Kult von Hochkulturen der Bilder- und Götzendiener die im Verlauf der Geschichte der Reihe nach hevorgetreten, wie zuletz ein Hitler,  die Welt und ihre Herrlichkeit zu freien und zu beherrschen,  so dass  das Volk vor der Hure Babylon niederkniet die Schizo-Sathana-Psychopathologie anzubeten die die JHWH-Linse vierfältig intergal verstehen und noch offenbaren symptomatisch-sozialpsychiatrischen oder schamnistisch-darwinistischen Naturrecht-Selektions-Ritus an den Balken zu schlagen. (Matth. 4,1-11).
Von so dummen, armseligen Schweinen oder Armleuchter akademischen Kakerlaken, die ihr Bewusstsein duch die Intrumente des mechanischen Weltbild nicht erweitren können, ist nichts zu halten die weder den Naturgeist oder Dämonen ihres eigenartig saatansischen Restseelentom akzeptieren können, dass sie die Teufel  noch in Menschengestalt sind, und daher das seelischspezifische Atom aus der Hochschule anno 1741 aus dem kybernetsichen Regelkreis des Uroborus entfernt haben die somnaumbl halb bewusstlosen Organmanschine in ihre dämonsiches Ringelreigen einzufügen.  

Das ist kein Terrorismus, das ist vom Staat gegen die Bürger angewandtes Kriegsrecht.
Jamblichus, im  5. Jahrh. Bischof von Trier, beschreibt die fremdsteuerbaren Tölpel, Idioten von Akademiker ( Elektronngehirne  mit diesen Tölpel oder Schattenläufer zu füttern) eines zur Besessenheit von Knopf und Hebel führenden halluzinogenen Imagination Schalter-Spielautomatentechnik  der Pseudo-Mysterien aus Eleusis wie folgt: >Gute Dämonen oder Engel erscheinen uns in Wirkllichkeit; böse können uns nur in der Gestalt von schattenhaften Phantomen offenbaren. Die guten fürchten das Licht nicht, die bösen haben Dunkelheit nötg. Die Empfindungen, welche sie in uns erregen, machen uns an das Dasein und die Wirklichkeit von Dingen , welchen sie uns zeigen, gauben, obgleich dieselben nicht vorhanden sind.< Diese Idioten sind daher dadurch gekennzeichet die realen Ursachen, was wirklich existiert, wie die der Polarität und ein einheitiches Grundprinzip usw. der wahren Wissenschaft zu bestreiten die zur integralen Einheit höherer kausaler Ursachenwelten führt.      

Der Mönch muss daher zwingend davon ausgehen, dass die staatlich anerkannte Venia legendi nur aus einem Eigenen des Vulcanus heraus geistiger, aggresiver Behinderung und Umnachtung wie ein wildes Tier den gebürenden Abstand dem Pöbel gleich nicht einzuhalten ihren Schadenzauber auszuhecken, die für ihre psychopathisch -kranken Industrie-Designer- Opferkulltivierungswecke nur geölte, minderwerte und  stupode Tierautomaten, Stier- oder Oganmschinen, Nummern, seelisch und geistige tote Entitäten benötigen Maschinen und Terminal zu bedienen für denen daher schon die Selektion des verlängerten Wurzel- oder Rückenmark ausreicht , und von Mönchen bei dieser wahnsinnigen unterisch-unberechenbar psychotischen Grenzwertschwelligkeit des Ungeistes oder  Unter-Bewusstseins ausschließlicher Geistes- oder  Maschischeinzustand  erschossen werden zu wollen ganze Welten der Restriktion der Minderwerftigkeit ihrer irreligösen Bewussteinsbilung zwansganzupassen, sofern bei Funtionsträger des Schablonne- oder Larven-Automatismus der Fleischmatritze des Gewohnmheisttier überhaupt von einem Bewusstseins auszugehen ist das auf jeden Fal so nicht erweitert werden kann. Dieser Primitivismus strebt eine gesellschaftlich-mentale Rückentwicklung miitels industriellen und oft sogar landwirtschaftlichen Produktions- und Lebensverhältnissen voradamiticher-vorchristlichen, vorsündflutlichen und sogar vormenschlicher Gefäße (Kanopen, Wappen, Hakenkreuz) fossilen Archaikums an.
Ein wahres, höheres oder integrales Raum- oder Heilverständnis, wie das der Religionswissnsschaft der Himmelskunde seinenHorizongt wirkilch geistig erweitern zu können auf der Grundlage der Pulmosiedoloige des Autor, ohne deren Atman-Standardbasis es keine wahre Wisssenschaft der Selbsterkenntnis oder komsische Bewusstenserweiterung des Überselbst geben kann , ist daher auszusschließen.
Die Mönche werden daher in allen 193 Länder von Freimaurer, die zwischen 60 und 100 Jahre alt sind nach wie vor von dem weltsinnlich-ungterirdisch verkommen Industrievolk trad. Artemis-Hexenkult der >Wilden Jagd< oder mutierten >Verrücktes Heer< der Semiramis-Agaue Hurenreich Babylon umgebracht ihren Tammuz oder Pentheus zu beweinen, da diese ihre edrgebunedene, verdammte verloeren Seele weder ergämzen, heilen noch erweitern können. Daher VORSICHT da ihre Größe in den unvorstellbaren Qualen des Querulant oder Drachenviereck erst auf der Streckband alle Folterinstrumente der INqusitions-Folterkeller kennen zu lernen und im Kreuzfeuer den Endzustand einer Fehlentwicklung ihren Herrn und Gebieter persönlich!  Das Endzeitvolk des dreckigen Dutzend sollte kurz vor ihrem endgültung Beisetzung gut auf sich aufpassen das Zornfeuermeer richtig zu schüren.  

Bei der Gründung von Universitäten durch den Kardinal Richelieu ist einerseits esoterisch die Templersekte und exoterisch die im Hof campierende Volkskirmes oder Reeperbahn zu unterscheiden. Das Rotlichmilieu lässt sich daher nieder auf einem Hügel oder Hafen wie auf das Heiligegeistfeld von St. Pauli oder Montmatre nieder, wo ewta ein geweihter Tempel steht.  Das sind  die alten Totenbeschwörer, Magier, Wahrsager die die Gläubigen hopsnehmen, heimsuchen und vernaschen. Wie mutig war es daher von Christus deren Buden wie ein Wirbelwind alle umzuwerfen, was schließlich auch zu seiner Ergreifung führte.
Die in Bezug auf die Perlen des Geistes abartigen Säue des sich umwendenden Akademismus die gestandenene Prieterastronomen in der Luft zu zerreissen, sollten in Bezug auf ihr Seelenheil vorsichtig sein das in Händen und Gnade der Priesterastronomie liegt. Bekanntlich lagen diese Akademiker früher auf den Treppenstufen zu den Tempeln und haben um Almosen gebettelt. Das brachte sie auf die Idee im Vorhof von Tempel ihre Buden zu errichten von Wahrsager, Nekromanten, Kristallkugel-Seher, Magier und Wechsler.
Die Universitäten bilden daher deren Medien-Unterhatungs-Technologie oder Kirmes von Schaubuden, deren Schaulustige oder seelische Krüppel der Universitätsverbund zu einer Gruppenseele (vernetztes Kollektivbewusstsein) zusammenfasst (in deren Hollywood-Universum des Vimana spielen daher die Namen Kirk-bride und Borg-ia Psychiatriefälle für Sprengmeister der Repulsion (Ekel, Abcheu gegenüber dem Eingott) eine wichtige Abstoßung sich mit dem Rest des Gesumse des Universums zu messen ) aus der das Rotlichtmileu ihre raffiniertest-e, verschlagenste und hinterlistg bevorzugten behinderten oder kranken Gehirne auswählt, so dass ein Minister für Beratungen von Ränkespiele viele Millionen an ihre Kader springen lassen, in deren Kopf nichts hängen bleibt.

Man kann deren Prinzip ganz kurz zusammenfassen: MASCHINE FRISST SEELE.  Der Autor oder die trad. Priesterastronomie hat es daher mit außergewöhnlich stupiden, gefährlichen Verrückten der Odvid'schen oder Freud'schen Psycho-Metamorphose von noch sehr naturgiftigen Vorgefäße-Kultivietrung oder Malzeichen des Ahntierkult einer Tierherrin zu tun in diesem Ofen verzehrt zu werden.
Dies macht das infeterile Pprinzip der infernalen Nekomantie des Volks-Genozid aus das seelischspezifische Atom zu verbraten einen Verbrennungsmotor oder Dampfmaschine anzutreiben. Die Tragweite in Bezug auf das Klima des Kastasterplan wird dadurch trotz aller Katasterismos - Übereinkommen des Katalysator in seiner biblischen Dimension gar nicht begriffen vebraten zu werden das allwissende Gefühl (Citta) in der Tretmaschine wie ein Naturgeist oder Intelligentierchen im Atombrüter zu verzehren und umzuschmelzen.
Dass diesen Verrückten daher die Welt  wie eine Dampfmaschine, Raumschiff oder Ex-Planet zwischen Mars und Jupiter noch nicht gewaltig um die Ohren fliegt, haben sie noch dem Schutz von Gottes Gnade höherer Mächte zu verdanken die daher schwer verägert werden.
Die Naturgesetze sind daher nur der Ausdruck der Willensäußerung des Mussgericht der Kryo-Hypostase den bösen Gei
st einzufrieren eine bestimmte Vorstellung des Fruchtbarkeitskult die Grundordnung von 24 Grundursachen der Schöpfung des Großen Menschen den Lebensbaums von 7 Welten abzuholzen  und zu Fall zu bringen, moralisch nicht entsprechen und vereinen zu können.
Das Amt eines kleinen BGH-Ruchter Gott des Faustrecht zu spielen macht daher die Gotteslästerung aus die das ganze Universum als empfindlicher Organismus einer Allmacht dieser Monsterzucht einer Fehlentwicklung nicht mehr länger aushält; denn für das Legalitätsprinzip des Schöpfers sind das Teufelswerke vollendeter Räuber oder Sathana sich der Kraft der JHWH-Linse auf schawrzmagischem Shakti-Sthana-Weg khrer krummer Hunde zu bemächtigen ohne dafür geeignet zu sein diese herausfordern.

Ich bin mir sicher, dass nach Ablauf der 700 Jahre Gnadenfrist etwa anno 2050 die Gottes Gnade abläuft und  die Kali Yuga Uhr der materiellen Kali Fabirk-Schudra  Kaste abgelaufen ist, was bedeutet für das Patchwork der Flickrahmengesetze , dass die Dampfmachinen explodieren werden. Z
um Glück besteht die 7-Tage-Woche nicht nur bis Aschermittwoch.  

Man unterscheidet schon im ägyptischen Ritual-Mondkfestalender der Nil-Überschwemmung (Jahrszeit Achet = Überwemmung)  den kleinen (Jahreszeit Peret =Aussaat Vorpralaya = kleiner Brand, Pyramide) und den großen Brand (>Der des großen Festopfer< Mahapralya, Ragnarök) von Aussat, Hitze oder Hundstage  der Ernte (Jahreszeit Schemu der des Menschenfresser Chons, der das Korkodil-Makara-Anzu-Fylgja-Schemen des Mekur-Handelsstab-Zentrum - Swandhisthana - Chakra - bildet die zu fressen die das Totengericht der ägypt. Justiz-Apotheker-Totenwaage des zweiten Tod nicht überleben, was durch das Menetekel - >gewogen und für zu leicht befunden< (diese kurze Willensfreiheitsprobe im Fleisch und Blut durch Mummenschanz-Ärzte der Autopsie des auszubrennenden Innlebens des frankophilen Gecko, Bordell-Stundet, Stutzer der Organmaschine zu torpedieren ist daher keine Einbildung der Istar-Liebesgöttin hyrkanischer Mdiziner) - bestätigt worden  ist = Hitze, Feuer  nach der maladie  académie française
- Syphilis - austrocknender, asubrenneder Hydra- Bildebräfte) , die von nur drei Kore-Jahreszeiten der Göttin der Unterwelt Kore abhingen.  Herdruch ist das Tatmuster der Hyrcania Sea als andauernde Hundstage und dieser Fenris Wölfe bis heute gegeben.
In ältester Zeit unterschied man nur drei Jahreszeiten,wodurch es auch drei diese Abschnitte als blühenden Jungfrauen dargestellte Horen gab die die Wolken verschoben, wobei man in Attika nur zwei kannte Thallo, die Blühende, und Karpo, die Fruchtbringende.  Bei Homer öffnen und schließen sie die Himmelspforte, d.h. sie führen die Wolkendecke vor den Augen herauf und wieder hinweg.

Weder das schon lebendigem Leib verbrannte, gotteslästerliche Volk noch die Massenmedien stehen hier für Sicherheit der Familie und des Indivdiuums das von Maschinen-Mediananstalten wie vom Fließband  die JHWH-Linse wie ein armer Hund ausgebeutetet, gefressen nund verzehrt werden.
Der Autor wird natürlich von den umgekrempelten Psycho-Medienmutierten nach dem dreckigsten Volsksbrauchtum der Volksnaturunart einer geschlossenen Narrengemeinschaft von übelsten Kultübereinkommen aus den Narrenhäusern übelsten, sinnlich- perversesten, verkehrtsten Designer-Industrie-Art der Weltverdrehung in den Abgrund ihrer Schwarzen Kali starrenden Internet-Glotzer der asozialpsychiatrischen Schizo-Pscho-Trasmutationsvenetzung, den Darwinismus der Schwarzen Maschinen-Maria (-Mario-Mari-nette, -Marinanne der schwarzen Voodoo-Puppenmagie des Sittenspiegel der Fabrikspielautomaten-Industriegesellschaft) belästigt, da diese christlichen Aufklärer den kulturellen Vorsatz aufzuzeigen die Seele denkbar schwersten Schädigungen zuzfügen und um ihre Seelenheil und Glückseligkeit zu betrügen, was ihr Hl. Krieg und lehramtlichen Feldzug gen den Hl. Geist die Astronomie der Priester- oder Religionswissenscaft ausmacht.
Das ist symptomatischer Natur gegeben, da dieser der Menschheit die nicht unbedeutenden Ursachen ihres Schicksals offenbart, auch in ihren letzten Rückzungs-Revieren von Versuchslabor-Totenstädte die letzten noch nicht umgekippten 6 Gerechten zu becircen, die die absolut Gottlosen, Ephemeriden oder Heerscharen von Heuschrecken oder Therapeuten-Schwarmgeist die Metamorphose von Nekropole oder 3 Billions Big Tower en miniature mittels schon vebrannten WHO-Hartmannund die Furcht vor der Verfleischlichung oder Feuer iher ewig die Weltlust des harten Aus-Schanker genießen wollenden Untoten zu erzwingen, deren delphische Orakel-Wahrsager des Gift oder die Dunkelheit benötigen die Kopfschuss-Trefferzahlen zu steigern ,
die seelisch und geistig schon gestorbene Menschheit mittels Ärzte-Knittel zu android-huanoiden seelischen Krüppel geschlagen noch vor deren Orakel der endgültigen Cyborg-Mutation des zweiten Tod zu schützen das Schicksal der Hyrcania Sea, Reeperbahn, Kanopus  oder Sodom und Gomorrha wieder zu teilen, endgültig aus dem ganzen Universum des unfruchtbaren Feld der alten Gift-  und Drachenzähne aus Kolchis-Medien, wo auch die Media-Cine-Siegessäule der Medea Nike-Amazone-Warrior (Medea = als Medizin der Anhexer) steht, entfernt zu werden das diesen Gangstern nicht gehört, die sich auch vor Mord nicht abhalten lassen,  so wie es in ihrem Inneren von nur übertünchten Gräbern, inwendig kaltem Unglauben und voll Totengebein und Gift des gotteslästerlichen Professor Unrat ausschaut.  

Das ist beachtlich wie eigenartig  der Verstand von Tiermenschen funktioniert, denen der WHO-Hartmannbund alles Göttlich-Geistige beraubt worden ist,  aus sich eine Maschine oder Ameisenarbeiter-Kaste zu machen die Freuden der Imaginationen zu genießen nicht in den Besitz der Früchte ihrer harten Arbeit kausal kommen zu dürfen, da dieser Staat Leistungen und Famielen, Sippen die auf die Familie und des Pivaten basieren wird schwer bestraft der Seele in aller meuchelmöderischen Härte schweren Schaden zuzufügen, die das als Terrorismus nehmen ihre Erziehungs-Anstalten nicht zu benötigen, denen die Freiheit des Geistes am Achterdeck der unten austretenden Schlange egal wie schmackhaft gemacht vorbeigeht. Demzufolge geht des dem WHO-Hartmannbund um die autarke Freiheit, Autonomie, Unabhängigkeit die die Geisteswissenschaft der Religion ermöglicht radikal auch meuchlings zu unterbinden.
Man soricht daher vom Teufel der organisierten Bandenkrimnalität der Kultivierung und Normalisierung von leicht zu beeinflussenden und zu imponierenden Massenmediden-Imagination des Rotlichtmilieu von Mediengötzen- und  Kasten von Mediendiener mit Hilfe der Augemented Reality-Scheininformatik, bei deren Anblick des Schwarm alle Teenies den Teufel in ihrer Hysteria zu spüren reihenweise umkippen ihre Betschwester werden zu wollen Licht am Ende der Versuchsröhre im Horror Vacui zu sehen.  
Der Hexenhammer der Domini Canes hyrkanisch-freimaurischer Meister Hämmerlein wird daher sicher über die Behämmerten siegen.  Der vollkommene Mensch oder Hermaphordit ist nicht der Held der Rollen- oder Bewussteinsverschiebung von Frauen die Rechte von Männer auf dem Aeorapag durch ihre Sathana neu zu vergeben.

W
enn Gott eine Kirche bauen würde, dann baut die Satana daneben für sie eine ganze Kirmes und eine Disco-Kapelle zum besessen-verzückten Abzucken.  Daher errichtet und  gründet Gott seine Kirche nicht auf dem Kot ihrer Erde mit der Glocke der Hl. Kuh von Freimaurer, sondern  allein im Herzmagnet darin seine vierfältige JHWH-Linse kennen zu lernen.
Das ist die RAD-Atman-Pulmosidologie von Spaceglobe.de; denn es gibt keine höhere Wissenschaft die der einzig wahren Natureigenschaft. In Bezug auf die dubiosen Prediger aus dem Eigenen oder freimaurischen Medi-Ciner-Stückwerk des Kardinal-Richelieu-Akademismus die dieses Krimes-Karussell-Pferdchen im ihren BGH-Hof am rotieren  halten, da deren Stückwerk Ausdruck einer ausnutzbaren Schizophrenie des WHO-Hartmamnnbund ist im Auftrag der Regierung , die zumeist ein Rad abhaben,  ihre Opfer mit dem Knittel zu erschlagen ,die daher Körperverletzung rechtsstaatlicher Multikulti-Auflösung rassistisch nicht verfolgt, die mit wissenschaftlichen Methoden nicht arbeiten können, im Gegensatz der
Atman-Wissenschaft die auf ein einheltliche wissenschaftliches Prinzip basiert das zur Einheit führen kann und daher von von diesen sehr gefährlich-ideologischen Gangstern bekämpft wird die Gegner der Freimaurer nach Guantanamo oder Folter-Gefägnisse der CIA zu verschleppen,  das diese nicht im Besitz dieser echten Wissenschaft der Atman-Pneumologie des Säuselns vor der Grotte sind alle zu prüfen und nur das Gute behalten sich davor zu hüten den schweren seelischen Schaden von Studenten und Akademiker davozutragen, die für die Welt des Geistes untauglich gemacht wurden,  die ihre schweren Macken und Defizite von seelischen Krüppeln weitergeben müssen sich über ihr Campus , Umfeld oder Kaste des angelernten oder dienenden Gewohnheitstier dann auch mit Hilfe des Bodens nicht nicht mehr erheben zu können ihr Skeleton vob 3 Tiere auf Spinnenbeinen der Kybernetik neu zu richten.

Auch der Kardinal Richelieu trug daher der Forderung von Freimaurer Rechnung für das gemeine Volk des Bildersturms eine spezielle Komos-Hydria-Bildung von Komiker des Troll- oder Narrenbrauchtums anzusetzen, da diese die Brillanz der scharzen Magie von Freimaurer geistig nicht folgen können, wie auch die Hexenprozesse belegen deren schdänlcihe Barbarei keine Halluzination sind, Hänsel und Gretel  im den Ofen zu schieben oder mit anderen Worten den Geist von  Verstand und Gefühl - Sat, Buddhi-Citta des Christentums, was die Volksbrauchtumsdämonie  aussagt.
Deren Vernichtung wird  daher als Folge der Sündflut bezeichnet, die im Anbetracht dieser geschichtlich fotorealistischen Endzeit-Wiederholung der Hyrcania Sea augeneinlich stattfand, versteht man daher diese Missgeburten dämonisch-sinnlicher Entstellung der Weltsinnesart des Volk der Hure Babylon von Genussmenschen oder Dämonen der Himmleskunde die hier zu diesem endzeitchen Megatoter-Genozid des Maharpralaya des ICHTHYS führt, was die alterperischen Schamanen im Fischkostüm des Abkallu-Dämonen schon zur Zeit kurz nach der Sündflut kaum überlebeten Nimrod schon rituell die Endabrechung der geistigen Rüclentwicklung oder Degenartion vormenshclichert Gefäße durchspielten und sich somit schon kurz nach ihrer Vorvernichtung auf die Weiterführung des Endsieges über die urchristliche Bergkultur ritueller Überlieferung konzentrierten, was heute zum Tragen kommt und die gemeingefährliche Volksdämonologie und Psychopathologie der Himmelskunde ausmacht. Damit ist das unbrechenbare Volk des Kollektivunterbewusstseins-Media-Interface verbunden von einer Asch-Tierherrin der Christallnacht fremdgesteuert zu werden  das Christenum zu überschatten und jegliches Licht asuzulöschen das noch den freien Geist und Willen ausmacht und die finstere Volksmacht der Abstoßung asu der Bauhütte beleuchtet. Das sind historische Tatsachen dieses Zentralismus der Weltherrschaft einer Artemis auf dem Postament oder Thron der Weltregierung nach dem Endsieg und  Endlösung des Artemis-Aeroplan  das Christentums von der Bildfläche oder Kartasterismos verschwinden zu lassen (die Sternkonstellationen enstprechen den Pseudo-Mysterien aus Eleusis) das die Herrlichkeiten der sodomischen Genüsse ihres Weltreiches in Frage stellt das die endgültige Ternnungsnaht der Peripherie von Wahrsager ausmacht, wie  ihre Istar-Hexen die paradiesischen Herrlichkeiten und Existenzrecht des Reich Gottes völker- und staatsrechtlicher Kriegserklärung bestreiten.

Die Sündflut ist daher durch die sinnliche Bonesman-Mutation des Fruchtbarkeitskult einer Istar-Liebesgöttin-Kut dessen Pristerinnen gerässliche Huren oder rsaende Mänaden sind gekennzeichnet deren daher sinnlich-satanisches Resteseelenatom des demensprechdnen mechanistischen Medien-Maschinenweltbild bis auf das nicht so plastische Selekton der Bonesmann-Universität nicht menschlich ist,  die daher als Missgburt daher erst in einer weiteren Reinkarnation deutlich sichtbar wird, so dass schon 2500 v. Chr. etwa 3-4 Milliarden  vollendet seelisch und geistig toten Satana dem Faß den Boden und die Krone ins Gesicht zu schlagen  der urchristlichen Bergkultur buchstäblich ersäufter Missgeburten nunmehr nach der biblischen Verheißung des zweiten Tod bei lebendigem Leib samt Elemente verbrannt werden. Die Opfer sind vom diesem hyrkanischen Multiopferkulti-ASAT eingekesselt.

Matth. 21,16 über die Volksmacht der babylonischen Finsternis von alten sündflutlichen Sprengmeister die Astronomie durch die Massen-Repulsion abscheulicheb, primitiven Pöbls (Asat)  des Kollketivbewussteins zu verekeln, wovor man sich vor den Massennestien des Herdentierverhaltens schützen muss, was kranke Gehirne aus der Bauhütte mit dem Imagination-Chip-Massenanpassung da oben gleichgeschalteter Massenbesessenheit des satanischen Restseelenatom durch die Chip-Fremdsteuerung mittels das Seebst udn die Selbsterkenntnis entferende Alienisten sich die Saturn-Chronos Krone des Lebens ihrer Liebsegöttin und sich selber aufzusetzen, spricht hier also diese Symbiose des Kolletiventzwerk der Macht der Finstern an: >Ihr werdet aber verraten werden von Eltern, Brüdern, Verwandten und Freunden; und man wird einige von euch töten. 17 Und ihr werdet gehaßt sein von jedermann um meines Namens willen. 18 Und kein Haar von eurem Haupt soll verloren gehen. 19 Seid standhaft, und ihr werdet euer Leben gewinnen.<  Gelobt sei daher die Kriegerkaste.
Diese Macht der Massenabstoßung einer Sekte des irrational geschulten Augmenetd Naturgift-Reality-Geisetrbahn von allein in druch alle gleichgeschalteten Weltsinns des Rückenmarkanals in der Materie oder Ksaerenhof fixierten, gleichgeriichten Teufel oder genormten Cyborg-Soladetn stets geschlossen zur Hölle zu marschieren, soll daher auch dem Mönch entgeistern statt zu begeistern.   

Die Bildung der Freimaurer-Arbeiterbewegung von Vereinigungen der organsierten Schwerstkrminalität, die hier eindeutitig als mörderische Feinde der christilchen Grundlage der Astronomie des vahren Verstehes der Natur der Raumfahrt historisch gebrandmarkt sind ein dementsperechendes Volksbrauchtum mit Traditionen der Hyrcania Sea (Wolfschanze) zu kultieren die Völker an der Kulturwurzel zu vermischen und unter der Artemis-IStar-Kultsterchen neu zu vernähenden Davidsstern, treten nach dem Freimaurer-Muster  von  völkischen Schwerverbrechen  des Nationalsozialismus in Erscheinung ihre Außenlenssphäre  durch die Massen-Medien zu einem altperisch-assyrischen Medi-Cine Multikulti-Media Vierten Reich der Mitte zu erweitern. Diese strengen daher dementsprechende Schwerverbrechen gegen den Autor und gegen die Webpräsenz www.spaceglobe.de mit dem Ziel der schweren der tödlichen Körperverletzung an. Der Vorsatz ist durch die Imagination von Vorspielungen von Dngen die nicht existieren, die Ursachen zu leugen und zu verdunkeln die existieren , Rufmord, Verlemdungen usw. der Hexenjagd als Vorstufe zum Mord gekennzeichnet, wonbei da Tatmuster schon stereotyp an meiner Mutter einegspilet praktiziert und mir vorgeführt worden ist.
Das entspricht der Nationalsozialistischen Europläne. Dabei
wurde die Eingliederung zahlreicher Territorien das Dritte Reich die bis zum Ural und Hyrcania Sea die vorsündfluitliche Kulturwiege wieder inden großen Ringessel inzugliedern, den diese Kultträger zuvor in die Luft sprengten einen gewaltigen Krater zu hinterlassen, die Aus- und Umsiedlung von Bevölkerungsteilen und in letzter Instanz die Ermordung einer großen Anzahl von Menschen geplant, auch unter Beteiligung der deutschen Marktwirtschadt.

Jetzt auch noch wegen dieser schizophrenen Einbilder oder Wahrsager vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenbercht zwingend klagen zu müssen, verlangen dieser Intensivtäter staatlicher Auftragskiller die ganze Aufmersamkeit des Autors, weshalb diese aus dem Grund ihre Imagination zu schweren Psycho-Terror unter die Gürrtelline treffend wollender Wahrsager platzieren, die schlimmer sind als Nazis, womöhgich noch die Samkhya Reigion, die Veda, Edda die  Bibel der Religionshistorik usw. anzugreifen, da die Atman-Wissensschaft für diese gefährlich verrückten Spinner ebenfalls nicht nachvollziebar ist, die daher auf ihre kriminellen Einbildungen von Amts wegen durch die Maschine an die Wand zu spiegeln angewiesen sind ihren Opfern weiß zu machen ihrem hynotischen Zeigertfinger oder Mauszieger mit den Augen zu verfolgen zu sehen, wo nichts hinter ist, washalb diese aus Gründen ihren Psychoterror-Zauber zu inszeneieren sowohl 7 Patentanmeldungen von mir als auch meine Mutter und Sponsorin nach dem Terror-Muster instrumentalsiert und willkülrich ihre Wunschbild durchzukopulieren das Zerstörunsgwerk biblischer Größe zu vollenden.  Diese Regierung verwickelt mittels Augmented Imagination Reiz-Instrumente der schwarzen Magie die Bürger dieses Landes  zu dieskmimieren in schweren Kriminalfälle, da diese gespaltenen Persönlichkeiten in Schlüsselpositonen ihren eigenen Sinnen natürlich nicht vertrauen, indem diese Regierungsvertreter als willkürliche Gangster psychotisch-somnambuler Siriasis des Lunacy-Wurzel ohne Sinn und Verstand den Rangstreitkult vertretenals Wahtrsager benutzbare Körperverletzer oder Mörder zu schützen ihren Opfer etwas ans Zeug zu dichten, wer den längeren, stärkeren  Armmuskel des Faustrecht besitzt.    

Für einen zölibatären Tetratrammaton-Mönch sind das die denkbar sclimmsten Bestien im Amt die als exkommunizierte Todsünder den Tod zigtauedfach schmecken werden aus dem einleuchtenden Gründen, da es sicher keine noch niederträchtigeren Volksverbrechen geben kann den Geist der JHWH-LInse aus dem Grunde anzufeinden auf die eigenen vollkommenen Sinne einer verkommen oder kranken Natur die Ableitung ihres Natgurgiftes nicht vertrtauen zu können. Dies ruft offenbar den Neid, Ekel und Abscheu schizophren-repusliver Elementen oder seelischen Krüppel ihr zentriifugalen Schleudertraume zu erzuegen ihre Opfer bei den Füßen zu packen und die Sinne herumzuwirbeln aus der Evolution zu fliegen, die aufgrund ihrer gemeinegefährlichen paranoiden Schizophrenie auf die Augmeted Reiz-Instrumente angewiesen sind, deren Psychopathie man als Dämonie oder mit der Mondpahse frisch ausgebrochenen Caesarenwahnsinn bezeichnet Gott in Frankreich zu spielen mit einer Komos-Komiker-Tradition der Hydra von 5000 Jahre Medien-Teufelsmaskeraden der sinnlich
mmtierenen  Neigung des Medi-Ciner-Volksbrauchtums.
Die paranoid-schizophren aus Verfolgungsdwahn vor der Rache eines Feuergott von zigtausenden Scheiterhaufen der Bonesman-Universität ist daher dadurch psychotisch schwer kank und behindert gekennzeichnet sich nur auf die Infomratik-Instrumente der  schwarzen Imagination von Verrückten verlassen zu können  mit denen EDV -Anlagen gefüttert werden können., die den ausschließlichen Geisteszustand von amtlichen Mantiker ausmachen die Religionswissenschaft oder Mönche die sich auf ihre 5 Sinne 100 % verlassen können zu polarisierten mittels eleusinischen Imaginatikon-Analogiezauber ihrer Reiz-Instrumente auf den Kausalfall zu eichen, die ihre Mutter Naturgift nur als finstere Maschine ableiten können ihre Verwirrung zu stiften. Diese Kriminellen, die daduch auffällig werden dem Mönch das Selbstebwusstsein zu rauben und einzuverleiben hassen daher die Selbsterenntnis, da diese gespaltenen Persönlichkeiten mit Hoschulablschluss als Arzt, BGH-RIchter, Winkeladvokat, Pädagoge der Venia legendi usw. dazu ncht fähig sein können, da krank, behindert, paranoid-schizophren.  Diese Schizo-Elemente oder Verrückter Wissenschaftler als krankes oder behindertes Tiergehirn die Informatik mittels Medien-Instrumente der Kamera Obs-kura aus dem Naturgiftschule ableiten zu müssen das Gift natürlich und ungeläutert zu belassen ihr kranken Gehirn durch Maschinenverarbeitung zu normalisieren das Odem oder Atman zu verderben und zu verzehren.  
Dies bezeichnetdaher die Dämonologie  Verbrecher zu konstruieren die auf Imagination von Sinnesbetrüger basieren die zu ihren Gunsten sprechen müssen  die Krankheit von finsteren Stiermenschen Weltuntergangssymbol )O( (Hekate-Neumondsonnenfinsternis der Phoenixperiode ) gespaltener Persönlichkeiten im Amt zu vertuschen.

Die gemeingefährlichen Amtträger bezeichnet man daher als Psychopathen oder Dämonen die Selbsterkenntnis der JHWH-Linse durch ihre Augmented Medial-Schizophrenie Virituelle Realty-Instrumente zu unterbinden die ihre nicht allgemeingültige Behinderten-Informatik der Maschinendatenverarbietung bedingt die Verarbeidung von höheren, besseren Erkenntnissen des Hl. Atman notafalls noch druch den Ärzt-Hornochse Knittel oder Ochsenstachel  vro dem Berg in ihrem geschlossenen Circe- Wahnsystem ihrer Lichtallergie ausschließen zu können, die nicht verallgemeinert werden darf, da diese nicht dem State of the Art des Niveau und Intelligenz des menschlichen oder seelischspezfischen Atom entpricht, was zu einem ausschließlichen Geisteszustand von Experten führt, da es  sehr gefährlich ist auf diese ungeurliche Primitivität der schändlichen Barbarei der Hexenjagd dieses Endzeitvolkes alle Chips auf eine Facette zu setzen der Hexenjagd von Spezialisten auf das seelischspezifsiche Atom als Circe oder Medea schwarzer Shalti-Mediziner-Magie des Weltuntergangskult )O( einzusetzen, durch die Augmented Reality sexstisch-nymphomnisch-sodomischen Ahnkult der Leda die zwei Brahma-Eier legte zu verhexen und zu mutieren, da deren Ärzte oder Ahriman in Bezug auf die Wirbeltrichter-Hosen des aerodynamisch-fluidalen Strömunsgystem des Hl. Atman schizophren sind und somit ihren Ignoramus et Ignorabimus des ausschließlichen Geisteszustand der satanischen Spiegelreligion der Alice zu tief in den Brunnen-Tunnel oder Kepler-Teleskop-YouTube des Wunderlandes des Froschkönig-Wunschbild von Ärzten zu fallen, einräumen ihren Sinnen nicht vertrauen zu können, was die Eleusinien ihrer Sphinx ausmachen.  
Mit dieser Barbarei des bestialischen Neu-Heidentums das Mönchstum zu konfrontieren, bebeutet für das Volk auf auf ihrer Delos-Neue-Welt-Insel versus des Neuen Jerusalem-Kurma das absolute Ende der Leto die Artemis zu gebären.    
Die Gründe, weshalb diese böswillgen Elemente die Mönche angreifen, und dann auch noch eine zölibatären für den die ausschließliche Cyborgsoldaten-Muskelmaschinemann von Mediziner-Stiermenschen lachhaft ist heute noch mit dem Stier-Zeitalter dieser Archiater-Standarbasis die Maschine dieser Büchsenmacher zu füttern der Fassade von Illusionisten ihren 666-Blutzoll der Konähre-Mühle an ihre Kore-Liebesgöttin abzustottern,  konfrontiert zu werden, zu becircen und polarisieren, liegt daher der Ahnkult-Atavismus-Satanismus auf der Hand die Ägis oder Trolltrommel der Meden-Werbeindustrie zu rühren.
 
Diese sind daher für den Mönche ein größeres Ägernis als eine wilde Bestie oder Biss einer Klapperschlage mit Sistrum, so dass das kanonische Recht auch lt. Martin Luther, Moses u.a. vorsieht diese neuzeitlichen Spezialisten  mit einem Verfallsdatum der Kanopus-Konserver von 120 Jahren versus der angestammten urtalten, unsterblichen Priesterastronomie des Autos auf dem Scheiterhaufen bei lebendigem Leib zu verbrennen, so dass das Volk für den ungeheulichen Schadenszauber den diese anrichten längst vergangene Zeiten auszusitzen ewig brennen wird. EkinVolk das seinehöchste Pflicht verletzt die Mönche zu schützen, büßt seine Existenzberechtigung als Menschen ein und gelten als Dämonen der Himmelskunde deren Los es ist ewige demütigende Qualen zu erleiden. Das betrifft daher heute bei dem Ausmaß einer globalen Weltregierung des Shaktismus nicht mehr bloß den Lokalmatador.
Dass diese vollendeten Vernichtungsmaschinen, Heuschrecken-Schwämer oder Leviathane im Ofen ihrer Hexe verschwinden  bedeutet das Mussgericht für Therapeuten in ihrer Matereie des Vater aller Lüge fixierter, vernarrter Ärzte, Amtrichter, Pädgoagen  oder Teufel usw.  als Endgültigkeit des Ragnarök-Naturgesetz der Sathana-Naturgeistwelt des abgeholzten  und verkohlten Lebensbaumstumpf festzuhalten.  

Ob nun auch Moses oder Martin Luther, Calvin usw. den Gebrauch von Schusswaffen genehmigen sich gegen Hexenmeister aus der Bauhütte des schwarzen Kali-Kore-Medien-Shaktismus zu wehren, die als Mediziner dementsprechendMedea-Medienideologie die Drachenzähne und Medusine-Sparten aus der Kain-Henoch-Mutterstadt aller präkulturellen Völker-Kulturursprünge und postsündflutlichen Kolchis, Eleuis, Babylon, Nimrud usw. die als hyrkanische Hunde in Erscheinung treten, endgültig zu ziehen, den Großen Hundsstern mit dem Canon der NASA vom Himmel zu schießen , sei dahingestellt, da das eine Frage der Mündigkeit und Reife der Überlegenheit des ganzen Wesen ist die keine Waffe und Gewalt  benötigt die dadurch gekennzeichnet ist die Minderwertigkeit und Unterlegenheit des satanischen Restseelenatom von Stiermenschen  dennoch mit brutaler Gewalt der Cyborg-Durchsetzungskraft-Steigerung oder mit Sanfter, Weißer Folter der schwarzen Medi-Ciner Skaktismus-Magie der Massenmedien durchzusetzen.

Der Geb-rauch (Geb (urt der Hurensöhne der Istar-Nut) = äygbt. Gott Geb = 'Der große Schnatterer' (in Hindi bedeuter Hansa  = Goldene Gans, Hans im Glück, Hansa, Hanse, gallischer Hahn im Kore-Korb des Äskulap-Merkurhandesstab des Augiasstall von Hurensöhnen die wagen sich mit Mönchen der Phoennixperiode anzulegen ihren Vogel zu zeigen),  Sohn oder Hurensohn der Nutte des Lotter- oder Himmelsbett-Himmelsreich persisch-assyrisch Istar, ägypt. Nut, Hure Babylon ; rauch = Nebel., Dampf = Tod, Leben spiegbildich Nebel  ) der Schusswaffe wird durch die imagination Technologaia als  Waffe
verherrlicht, da bei Abzug oder Schwingen von Muskel und Hebel stets ein schwerer Kausalitätsfall von Schuld und Sühne gesetzt  wird den Kreislauf von Tod und Wiedergeburt des sich selbst in den Schwanz beißenden Uroborus um den markierten Ringelreigen-Richtfest-Mania-Pol geschlossen Kali Schudra Kaste in Gang gehalten wird  den Ofen der Hexe mit den Opfern des Sathana-Hochmut anzuheizen.
Der ägypt. Gott >Seb< (bzw. sew = Zusammennähung der Deformation eingewickelter Artemis-Füße des die Gesha-Psyche verunstaltenden Shaktismus - die eingewicklten,defomirten Füße der melodramtsichen Melusine gilt besonders in China als erotisches Überbleitsel der Psycho-Transmutation der wie Sumoringer fetten, verunstalteten Bodymorphing-Huren der Kain-Henoch-Stadt die diese Psycho-Trasmutation von Medi-ziner erotisch fanden) wird
von den Griechen mit  Kronos identifiziert, zeugte mit  Nut   (Rhea) den  Osiris und die  Isis sowie den  Typhon und die  Nephthys, und steht somit an der  Spitze des jüngern Götterkreises.
In späterer Zeit symbolisiert Seb (= Drudenfuß-Stern des Venus-Herd,  Vornamen Sebastian =  sebach 'Thor' - die Naht des Hauses zwischen Tyr und Angel in Beziehung zu der Dreifaltigkeit der 3 Thorbuchstaben vav, hebräische Bav= 666, hebräisch vav =Niete, Nagel, arab. 'bab' = Thor  der Neumondtüre )O( die Himmelstüre oder das Bindeglied zwischen Himmelstür und Angel durch den WHO-Hartmannbund endgültig neu zuzunähen, die daher hinter den Mönchen her sind die der Teufel aus dem Tintenfaß des Oblisk und Asterix hinter der armen Seele) auch die  Erde.
Nun weiß die ganze unsagbar dumme Menscheit ohne Sinn und Verstand des Geb maßgeschneiderter oder geklonter Designer-Hurensohn von Medi-Ciner der Chi-rugenknoten für diese letzte wilde Affenhorde fehlenden Bindegliedes ihre gordischen Drudenfuß-Siegel der Herkulesknoten nicht lösen zu können, welche Folgen für sie ins Haus stehen sich mit dem Autor als zölibatärer Tetragrammaton-Mönch der letzten Warnung  der JHWH-Linse anzulegen.  

Diese abartigen pereversen Säue des  ich prostiurienden Buhlschaft-Gymnasum von Hurensöhnen der Artmeis-Athena mit dem gallischen goldenen Hahn der Hure Babylon auf  der Kichsturmspitze nur nach Volksart die deformierten Psychopathen zu enthaupten, die den satanischen Ärzte-Kuntgriff des Wollustkitzel von Hurensöhne einer Narren- oder Spaßgesellschaft ihrer Istar-Liebesgöttin nur als Steigerung der weltlustigen Genussfähigkeit der viehischen Organmaschine von Cartesianer des heftigsten Hahnenschrei auf den größten Misthaufen der Welthure am laustesten zu krähen, reicht dem Mönch als  Gesetzgeber der Legislative und  Exekutive die fadenscheinige Trennung von Kopf und Rumpf durch geschickte Ärzte nicht  mehr aus.  Es ist noch nicht soweit, dass der Mönch diesen Geb, Stutzer, Geck des gallischen Hahn  persönlich die Rübe abhackt. Dafür gbt es den Adler Ethon (= Klang-Äther des Tetratrammaton-Mönch)/Phoenix des Ätherrand diese Prometheus oder Feuerbringer als vollende Satane der Sathana-Polarsierungsnatur auszulöschen; denn wo sich diese Aasfresser im hyranischen Tal versammlen, sammeln sich auch die Adler. Mansieht auf der Yyggdrsail die sich slbst in den Schwanz beeißenden Uroborus-Kreis den Pfahl auf dem eroberten  Hügel oder Berg der urchristichen Berkultur zu pflanzen, was dieser Asch-Baal-Soldaten-Kult ausmacht ihre Größe in der Steigerung der Genussfähigkeit sadomasochistischen Klischee-Schmerzen stereotypen Ärzte-Musterschemen zu wähnen den Djed-Pfeiler umzuhauen  oder wie eine Samiramis (semi = unten abgesägter halber Rama, Meermaid oder Halbmensch) ganze Minen der unterminierten urchristlichen Berkultur in die Luft zu sprengen.

Dies kennzeichnet  dieser Säue des Volkshellweg einer Selbstmordsekte nach uns die Sündflut und dann in den Ofen sich an die Perlen , Saat und Früchte höchster Wissenschaft zu vergreifen. Diese amtierende Rotlichtmileu hat mit Kultivierung nichts mehr zu tun und  beweist, dass der Autor  mit Sittenstrolcle und Straßenganster der organisierten Rotlichmileu-Kriminaität  zu tun, die eben auf das sich prostuirende Istar-Artmis-Gmynasium basiert,  hat die amtliche Schlüsselpostionen einnehmen die Hexengerüchteküche der Medienhexenjagd als Vorstufe der  Ritualmorde von staatanwaltschaftlichen Hurensöhnen der Bordellnetzwerke die Opfer ihrer amtlichen Gerüchtküche künstlich oder klinisch anzuheizen in ihren Bordellanstalten des Athen-Buhlknaben- oder Hurensöhne-Satahnismus wie Heime , Krankenhäuser oder Zuchthäuser usw. für die Hexenjagd das behinderten Volk den Abstand zu den Opfern schleichend aufzuheben und zum Mord oder Opfererbringung anstiften zu können.

Bekanntlich ist das Rotlichtmileu durch die Imagination des Realitätsverlust einer Schatten- oder Scheinnwelt der Relaitätsferne von Selbstentferner der Hexenküche orientierrt mittels Hexendrogenchemie  das Sinnes-Bewusstsein einer Organmaschine krasse und obskus verschieben und manipulieren zu können das eleusiniche Reich der dämonisch  gestörten Natur der Augemnet Reality Geisterbahn der Achterbahn- Kirmes des psychedelischen Schlagenauge-Wirbel zu verköpern die seriöse Reliuginswssenschat durch die Komos-Kirmes  der Schuasteller-Buden von kranken Schausteller Bühnemagie des horizontalen Gewerbes horrible zu mutieren ihre Panoptikum-Psycho-Mutationen des Wachsfigurenkabinett  zur Schau zu stellen. Die Augmented Reality Schemen-Schamanen-Informatik der Giftküche einer Organmaschine dieren Bewusstseins mittels dionysischen Alkohol- Ätherbrand schon stark verschoben werden kann, die daher auf Cartensianer-Organmaschine der Hexendrogenküche machen, ist daher eindeutig den Schaubuden des Kirmesspuk-Klischee  der eleunsischen Geisterbahn der Friedhofmystreienkult von Zocker-Schocler Äskulap-Sinnesbetrüger aus Eleuiss zuzuordnen sich von der Fucht, Schrecken von Seelen vor der Dunkelheit usw. zu ernähren.

Deren Rote Mühle verkörter dagher die Art des freimaurischen Behavirosimus-Lernemthode der Istar-Liebsegöttin des Sternbild der Spica-Kornähre das Heiige Revier als Black Box oder Innenleben ohne Selbsterkennts nru als Maschine der Black Sandbox zu verdunkeln, um wie eine Gottesanbeterin zu lieben die Seele nach ihrer Begattung oder Verführung durch den bösen Shakti-Geist von Medi-Ciner zu fressen.  Wir lernen darus den Kult kennen, dass die Staatsanwaltschaften diese volkskulturell feststehen 08/15 Schemata der Satanic Rituals von SS-Totenkopf-Ärzte-Schamaen ihre Opfer wei ein Doltor Mengele  usw. zu verzehren decken und untersützen die sich daher bei ihren Verbrechen uie Rückendeckung der Staatsanwalttschaft 100-prozentig schon wie im Dritten Reich dieser Medien-Cinamatiker, Götzen , Images oder Hl. .Ikonen von Bilderdiener den Volksdevotonalienhandel zu schützen verlassen können.

Das ist so kurz vor dem Ende des Rotlichtmilieu-Volkes schon alle Gläubigen, Gerechten untergeflügt zu haben ungeheuerlich, was ihr beschleunigtes Ende bedeutet,  welche Hurensöhne von Staatsanwälte noch ihre psychotischen Spielchen mittels obs-kuren Optik mit der sreriösen Atman-Relogionswissenschaft treiben können das als ungewissens Glaubenskrieg zu wähnen. Diese regeirenden Schwerverbrecher von Könige uind Fürsten des Rotlichmilieu vor ihrer Hure Babylon Kniefälle zu machen, die neben dem Heiligen Revier oder Tempel  gleich ihrer Sathana eine Kepelle stiften den unliebsamen Religionswissenschaftler oder Tempel zur Impolsion zu bringen , kennen sich daher als Freimaurer mit der Multikulti-Religionswissenschaft bestens aus, so dass das Amt bei seinen Vebrechen sektiererisch intensiv motiviert sind die auch zu hinterfozigem Meuchelmord greifen die Opfer medizinisch in den Zuzgriff von schweren Schizo-Psychopathen zu kriegen, so dass die amtlich angestifteten Heim-Pflegerinnen und Medi-Ärzte der Istar-Tempel- oder Bordelllanstalten die durch ihrer Medium-Cinematik die Opfer der Artemis-Hexenjagdgesellschaft pfählen zur vorsätzlichen Körperverlezung Staatsrechtler oder Religionsnwissenschaftler unter den Augen staatsanwaltschaftlichen Hurensöhne oder Politische Feldjäger-Beamte auf Artemis-Endymion-Liebhaber der IStar-Liebesgöttin ihres Herzens zu machen, für diese Lola-Lola-Geliebte wie die umgekippten Professor Unrat jedes Verbrechen zu begehen ihre verhexenden Wunschbilder hart durchkopulieren lassen den Befreiungsschlag mit Waffengewalt zu erzwingen, die sich über das Umfeld dieser Art Katasterismos-Weltregierung des Feldes abwenden - der letzendlichen Festellung der letzten Warnung des JHWH-Eingott in Gang welchen Be
amten oder Mönchen des Kataster-Feld gehört, oder ob sein letzes Heiliges Revier  der Überchattung durch Komos-Komiker-Beamten des Fatsnachts-Kirmes-Himmelsbett endgültig zum Opfer fällt (Wehe den >Wilden< oder >Beamten<) - und durch die christliche Religion bekehren s ich der Selbsterkennts des  Heiligen Revier zuwenden. Es herrschaft als schwerer lebensbdrohliocher Krieg der Bordellanstalten von Satanisten gegen das noch private Feld der Familie und keiner geht hin.  

Für diese kleinen hergelaufenen und etwas zurückbeliebenen Staatsanwälten  und Scharfrichter, welche den Primitivismus die Fremdsteurungs-Ideologie des bionischen Muskelzucker wie ein galvanischer Froschschenkel auf dem Renonzbonde nach ihrer Pfeile zu tanzen und zu den Artemischenkel neu zu vernähen die geistige Steuerung  von  jedem noch freuen Geist auszuschalten der die Himmelspforte  für sich öffnen könnte,  ist der zweite Tod schon hier für diese mit etwas Geschäftskalkül begaten Androiden, Porpoetiden als Erfüllungsgehilfen ihrer Priester-Nutten eine absolute Gewissheit vom dem Angesicht Gottes zu verschwinden und nicht mehr erschauen zu können.

Bei dieser Sinnes-Massenbmedin-Art des Manas Pol der Sinens-Bewussteinsherabsetzung durch diese Porno-Hardfucker oder Geb freimaurischer Liebe zu der Istar-Nutte-Liebsgöttin als Nike-Himmelskönoigin oder Leviathan de der Weltlust durch den Knittel von Ärzte alle Stere aus dem Menchen zu prügeln, da diese Istar-Medea-Cinamatiker dem barbarischen  Primitivismus der marktwitschaftlichen Industrie-Alienation fleischlich-sinnlicher Körprveredelung von kybernetisch-drogenpsychotisch augemntiert-degenerativ versärken Bionik-Muskelapparat-chicks der Genussfähigkeit des blutrünstigen Raubtieres, Bestie oder Dämons frönt die ds Gift benötigen, bildet der Freimnaure-Sektengeist die ausgesproche psychotische Dämonie - Medieneinbildungen oder geistige Störungen die als Informatik von Medi-Cinermanitik der Selbstezensur fiolgt, die wegen ihrer verallgemeinerten Medien-Behinderung staalich nicht zensiert werden brauchen,  als in der Sathana-Naturgigftmaterie oder schwarzen Sanndbox-Grab  fixioerte, vollkommene Sathana die Selbstvergeistigung  zu der Raumfahrt und Selbstzerkennnis höherer Welten des Großen Schöpfungmenschen des Weltenbaums aufzusteigen (assyrisch-deutscher Adler/Phoenx), der von dem Uroborus eingekesselten urchristlichen Yggdrasil-Cacuceus-Bergkultur  der Himmelslunde als christliche Grundelage zu vernichten nur das Bonesman-Universitäts Skelett gelten zu lassen.
Das ist mehr als printiv und krminell als der Heilige Knochen verkraften kann - von ihrer IStra-Artemis-Kore  Siegespokale und Medaillien im Wettkampf zu erringen den Vorteil der Muskelstärke des bronzenen, silberen  und  gildenen Medaillie jeweiligen Yuga zur Nummer One des Eisernen Zietalter aufzusteigen zu bestätigen  -  und muss als Dämonie der psycotischen Enstelleung durch den Geb, Geck , Paris des frankophilen Akademismus gewertet werden.  
Das bedeutet, dass der Mönch christlicher Grundlage der Himmelskunde mit dem völkerrechtlichen organisierten Wahlsystem naturgemäß jeden noch freien Geist des JHWH-Tempelhof niederzureissen durch die allgemeingültig gemachten, normalisierete Pscho-Deformation druch Bordersydrom-Bordell des Kirmes-Rotlichtmiilieu für die Istar-Sathana eine Kapelle zu stiften und von Ämter gezielt ausgewählte Opfer durch Meuchelmord darzubringen die durch die BG-Kirmeshof des Volks-Neu-Heidenbrauchtums bei den galvanisch museklzuckenden Froschshenkel zu packen und ihre Sinne auf dem Schleudersitz oder Zenztrifugal-Karussel alle Sinne audiovisueller  Audimax-Anmache kirre zu machen die sich dann in den Istar-Bordell Guanta, KZ oder CIA-Pschiatrie-Foltergefägnisse der Medi-Cinermatiker psychotischer Enstellung durhc diese dämonischen Metamorphose-Bordmrophing-Pschopathen des Manal Pol von von Prono-Hardfucker der Hafen-Kanopen das Fleisch oder Tier von den Cyborg-K
nochen sot harft wie Kruppstahl zu separieren ihre 4 Tiere der vormenschlichen Dämon-Baal-Asch-Freimaurersektengeist durchzukopulieren die eizeln  numerierten Knochen neu sortieren können.  
Die Saatsanwält warten danne darauf, dass sich der Mömnch über ijhre geistige Behinderung schwertkrminellen Grundzugs des blütrünstigen Faust- oder Naturrecht empört, für dass sie glauen nichts zu könnne, da es ihre mutter Natur ist das ihnen das Recht des Stärkeren einräumt den schwächeren kleinen Sperling zu jagen und zu verzehren, das der Darvinismus den Nutzwert ihrer Dämonie selektiv stärker auslebenden Massenbordell-Astalten  eindeutig die höhre Durchstezungraft das Artmemisgagdrevier der Außenlebenssühär druch kybernetisch-bionische verstärkte, robustierte Gewalt der Maschine von Cyborg-Muskel  augmentierter Pseudo-Realität der Psueod-Mystrien-Wettkampfspüel des sich prostituierten Gymansiusm die GUnst ihrer Artemis zu gewinnen erweitern und kontrollieren zu äönnenzu bestätigen würde.
Da hier normle Menchen auf Grund des amtlichen Darvismus-Sektion kein normales und vor Körperverletzung und Attentae sichers Leben führen können, kann sich das Indivdiuum  nur moch schwer bewaffnet  sicher fühlen duch Staatsverberchen durch den Primitivismus  schönlicher Barbarei vonCartesianer- Darwinisten ihre auslesenden Reiz-Intstrumente oder Maschine zur siebender Selektion der Religionsiwssenschaft einzusetzen  und ihre Opferder verrückten Gerüchte-Informaik-Küche der irrealen oder wahnsinnigen Augemnted Medien-Reality durch die Imagination-Vision-Mdiziner-Kinematik-Technologie zum phyischen und pschischen Wrack gechlagen zu werden. Der Mönch wird daher von Spatzenhirnen belästuigt die irh Gehirn ausschließlich nur mittels Elektronengehirn augmengteren und zur ihren wahnhaften Mysterien-Games aus dem Friedhof von Eleus der erdgebunnen Seelennur bis zum Ophalos  oder Satanskopf im Drudenfuß der Hysteria-Hexe erweitern können ihren Desinger-Geb asu der Retorte zur Welt zu bringen, was der Rengstreitkult darwinistscher-instrumenteller Aussat- und Sinnesreiz-Ausleseverfahern der Staatsanwaltschaften ausmacht.
Wie gesagt, íst diese bkoß  die Einbildungen von Medi-Ciner ausführende und fremdsteuerbare Muskelappart des Rangstreit-Primitivismus der Staatsanwaltschften nicht für Ursachen und Logik empfänglich.

Diese  an schweren wahnhaften Einbildungen leidenden Hartfucker der Staatsnwaltschaften des Primitivismus von in aller Weltgerichtsmaterie oder ihre freimaurische Tollkiste oder Sandbox fixierten und lebendig begrabenden Teufel des vollkommen Algorithmus von Satana-Automaten mit einem Schwerdeckel der Korsäulen des glühenden Sarkophag vor dem spiraligen Schlagenauge,  bilden daher eine ungemein große Gefahr für das Volk,  da die davon angepeilten Opfer des Psycho-Terror ihrer schwarzen Cine-Magie -Gedanken sich offensichtlich an dem neuen Völkerecht der frankophilen Bürgerrechte rächen, was am Ende der Gnadenfrist zu der Gerichtssache eines Gottes wird der den Sarkophag (ägypt. sakos = weißglühend und phagos = Sarg) der Sphinx-Phoenixsperiode um den Richtfestpfahl des Schwarzen Obelisk aus Nimrud des Geb oder hyrkanischen Hunde des Nimrod oder Dracula von Pfähler der Semiramis schon vorglüht. Da es sich um das Enzeitgreicht eines alleinigen Feuergott handelt mit dessen Feuer die gleiche Polaität anzunehmen die die zunehmen Hitze auszuhalten und trotzen zu können, werden diese Dämonen des hinkenden Vulcanus mit dem Pferdefuß daher wieder in Feuer gestellt ihre amtliche Größe in der Qual zu wähnen der Lebens- oder Brennkraft des Hl. Atman der JHWH-Linse alles in allen ewig trotzen und lästern zu können.  Alle Feldelemente und Ressourcen über diese Hurensöhne-Porno-Bodymorphing-Istar-Is-Is- oder SS-Shkati-Mutation der Hardfucker der JHWH-Linse herrscht wird vebrannt. Esk ann kein Zweiufel auch an dem Paragraph 2. Petrus 3,10 des kanoschen Recht gegen diese Hexenmeister bestehen, da daurch ihre pysikalisch-forcierenden Kausalitäts-Reiz-Instrumente der Muskelzucker-Mussgericht ein schweres Los heruaszufordern diese asozialen Elemnete empirisch bestätigen, die hier Landtagspräsident, Generalstaatsanwalt oder Richter am Bundesgerichtshof der schwazmagischen Metamorphose des Teufelspackt mit dem Einsatz des zweiten Tod der Doktor Faust spielen, dmittels der Imagination von Wahrsager die JHWH-Linse zu lästern und zu dämonsieren und mittels Müllschlucker-Technókraten des Vater aller Lünge der Asch zu verzehren ihre Tretmaschine oder Drahtesel noch anzutreiben den Hl. Atman der JHWH-Linse in  ihrer Versuchsröhre oder Dampfmachine zu fixieren.

Die Maschine bildet für diese daher die Gerchtshönde für ihre Istar-Priesterinnen-Opfer ihrer amtlichen Imagination ihrer bizarren, unwirklichen Ränke- oder Trauerspiele der schwarzen Magie die demtsprechende Kerker oder Käfige für den geshänselten Vertand und den Ofen für die Shakti-Gretel zu erfinden das allwissen Gefühl der wahren Liebe samt Lebensbaum im Ofen oder Maschine ihrer Hexen oder Prieterinnen der Liebsgöttin Istar zu verheizen die Sinne durch die Einbildungen oder Televisionen der Mattschweie oder Brett vor dem Kopf ihrer Wahrsager oder Experten sinnlich verklaven und zum Dämon  des Chrstentum umerziehen und mutieren zu können.
Diese Medien-Götzen, die wieder eingeschmolzen werden, bilden die nur inihrer Fatansie herumspukenden Wunschbilder ihrer Wahnvorstellungen druch die Stirn oder Massenmedienwuschbilder druch des Elektronengehrin zuu gebären und duch die Mdeien zu manifestieren,deren Wushcbilder  von dem Bilderdienst der die 08/15 Schattenbilder aufgreifenden ausführenden Kali Schudra Kaste das Image-Schema von Schemen-Ärzte-Schaman entweder wie im Kolosseum von Rom als Experimentierfeld des Meister Hämmerlein von Mediziner den Kopf zu behämmern und zu vernageln, entweder Beifall zu klatschen oder durch die Hexenjagd zu jagen und zu killen, wodruch diese Amtträger der Hexenjagd auch den Meuchelmord an meiner Mutter durch eine von der Staatsanwaltschaft geschützten Altenpflegerin  den Bilderdienst suggerieren und inaugurieren, so dass die Beamten dass das auspinnen können, indem sie Täter bestechen die ausbleibenden geschünchten  und insrumentalsierten Befreiungschläge zu erfinden , einfach zwischen Wunschbilder und Wirklichkeit oder Wirkung und Ursache  nicht mehr matlich zu unterscheiden den mit ihren Wunschinhalten zu füllenden Bilderdienst  ihre Wahnvrostellungen weiterzuspinnen und aufgreifen zu können diesen einen konkreten Rahmen zu geben, was den Mordvorsatz von Amttäter an ihren Opfern beweist, denen diese zurvor ihrer Wunschbilder ans Zeug flicken um sie später auifzugreifen,  eine durch Wunschbildiener unter Beihilfe und Ermunterung der Staatsanwaltschaft im Regierungsauftrag ihrer Opfer durch ihre Visionen Täter zu motivieren  kornkrete Körperverlezung und Schmerzen zufügen zu können , indem die Täter sich als Opfer der amtlichen Visonen  hinstellen, die wirklich von diesen Tätern schwer geschädtigten Opfer endlich als pyhsische und psychische Krüppel der Visionen oder des Schadenszauber von verrüchten Tätern  aus dem Verkehr ziehen zu können, und durch ihre zur Fremdsteureung von gleichgeschalteten und im Gleichschritt marschierenden Muskelzucher-Maschinen, für die auch das verlängerte Rückenmark  ausreichen würde, mit ihre Informatik-Einbildungen zu füttern zum Mord anstiften und motivieren konnten.
Diese schon von dem Bonzen oder Götzen Adolf Hilter angewandte Medien-Prinzip der dämoischen oder kranken Verführungkunst einer behinderten Götzenopfer- und Visions-Bilderdienst-Volkskaste mittels der Werbe- und Propaganda-Medienkriegshelden-Wissenschaft des Neffen scharzer Magie von Sigmund Freud, konnten diese das deutsche Volk zum KZ-Holocaust zu Kriegsverbrechen der babylonischen Reichskristallnacht anleiten die in Bezug auf den Autor oder der urchristichen Bergkultur noch immer in Gang sind.

Auf diese Schattenbilderdienstkaste des Rotlichtmileu basieren die bunten Kataloge und Frauenzeitschriften alter Friesersalon-Leserzirkel von Kolporteuren, auch der Hexenhammer der  Dominikaner ist eine bildhafte Darestellung  von Istar-Kali-Mediziner-Priesterinnen aufgegriffen wurde, dei um  ihr Eisernes Zeitalter fürchten,  und die Internet-Informatik basiert nur auf diese Vieo-Grafikchip-Vuisionen von Cyberbrillen-Bilderdiener oder Stiefelwichser der Augmenetd Reality ihre Kirmes-Komos-Götzen reicher als die mosaische Kirche zu machen, wodurch das Alte Textemant des Feuergott wieder gilt, was bei einem Mönch der auf den Status des Schaugepräge von Bonzen verzichtet für diesen Rangstreitkult der Medien von Presse- oder Biderdienst-Informatiker schon ein Grund ist den Bilderrahmen oder Segen schief zu hängen und scheel anzusehen das einheiiliche Bild zu ihrem Stückwerk des Semiramis-Baal-Tammuz-Rangstreitkult zu demontieren,  dass mit dieser finsteren Kali Schudra Kaste auch die schändlicher Barbarei der Hexenjagd und Hexenprozesse leicht durchzuführen ist an deren Eisernen Zeitalter der Umwelt festzuhalten den inneren Fortschritt aufzuhalten undzu verdunkeln, worauf das Rotlichmileu mit dem Mühlstein um den Hals Wasser auf die Räder der Roten Mühle zu schütten angewiesen ist, sich im dort zu ersäufen, wo das Meer am tiefsten ist, das daher bereit ist hohe Korruptionsgelder springen zu lassen neben dem JHWH-Tempel dem freimaurischen Eigenen oder Ego der schwarzen Sathana-Naturgiftschule eine Kapelle zu stiften.
Die nordgermanische Mythologie drückt diese Doppelsinnigkeit des Stückwerk von schizophrenen Medien-Mediziner durch den Adler in der Yggdrasil aus auf dessen Stirnausgeburt der Falke oder Sperling sitzt

Dieses Rangstreitkult- System basiert daher auf Geistesschwäche der Pseudo-Mysterien von Akademiker der Eleusinien mit Hilfe von audoivisuellen Spuk-Visonen der Ausgeburten des Ghost aus dem Chip als psychiatrische Grenzfälle von Geister, Shibis, Brownies, Pixies,  die sich als Sinnesbetrüger, Illusionist einer Kaste von Götzen-  und Bilderdiener zu kontrollieren für ungemein  intelligent wähnen von ihren Sklaven der Welt die betrogen sein will mit Erfolg gerönt werden ihre Götzen in Gold auszuwiegen die ihren Welterztesinn durch die kranke, schwarze Kunst von ihrer daher  verekelten Himmelskunde abscheulischen Wirklichkeit dieser Monster abzulenken und ihnen noch für die Zerstreuung der Linse des Atman zu vormenschlichen Monster-Gefäßen psychotisch umgekrempelt dankbar und ergeben zu sein, um das ganze Dasein und Voll- oder Allbewusstseins des wahre Lebens der Welt des Geistes christlicher Himmelfahrt zu kommen dem seine Gebärmutter, Bauch, Psyche oder Katasterismos-Feld, Körper oder Mensch wirklich gehört. Wem daher das Feld gehört, das bekanntlich für den Schöpfer, derf hier nach der Revolution des KLassizismus der schwarzen Black-Box-Volksmedienkaste keine Hände und Basis mehr besitzt,  wobei diese Anmache von Kretins oder Multikulti-Katschuben aus  der Schule der Naturgift-Abstoßung unter der Stufe von Auto-Impuls-Raptoren  amphibischen Endststufe der Nike-Transmutation zum Leviathana oder Reptilien trotz Degeneration ihres Hirnmuskel das Kalkül dem Chip zu überlassen für den Autor dieses gesschlossen Feld der Repulsion trotz aller phsikalischer Beschränkung oder Unzurechnungsfähikeit und aussschließlichen Geisteszustand des kynernetischen Uroborus-Regelkreeis den Intellekt noch von Menschen zu berechnen diese vormenschlichen Tierherringefäße nicht unheimlich ist,  die ihr Feld in den Ofen schieben,  den Mönch freimaurissch einzumauren , da diese die Vorstufe ist für diese kybernetisch vollendeten Leviathane der Istar-Nike nach dem abgelaufenen Kali-Uhrwerk endlich Zeit zur Hölle zur fahren, die auf Wunsch einen Kopf kürzer gemacht werden wollen, nach der Zahl der Phoenixperiode 666 der Moulin Rauge nichts Fruchtbares mehr abwirft, entscheidet das Feuer über die Machtwahn-Einbildungen von Körperverletzer und Menschenjäger, so dass die Priesterastronomie diese bösen akademischen Überschattungs-Geister oder Pixies als vormenschliches Medien-Gefäß- Wahnsystem des Schabernacks an dem normalen Menschenkristall ewig quälen wird. Der Mönch wie der Auto muss sich dennoch nicht auf die härtesste Mascinen-Gangart dieser Leviathana einstellen die JHWH-LInse zu verzehren.
Das ist schwarze Technologie-Magie von Hexenmeister die unter das kanonische Schutz-Recht der alleinseligamachende Jehova-Kirche fallen als geistig behinderte Sinnestäuscher oder Vidioten die reale Welt des Hl. ATman der  JHWH-Linse durch diese Menschenlarven mit Tigerkopf und dem böser Tigerblick des Nazi-Typus Karl Steinbuch oder Johannes Heinrich Schhultz u.a. schwer zu terrorisieren, zu betrügen und anzugreifen.
Sollten diese gotteslästerlichen und absolut verkommensten Medizin-Imago-Aakademiker-Blasphemiker oder Chibis, Bownies, Schemen, Menschenlarven  den Mönchen und ihrer Sippe  etwas antun und ans Leder flicken,  dürfen diese geisteschwachen vormenschlichen Schemen oder Schamanen nach dem Gesetz des Jehova bei lebendigem Leib auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Da der alleinselgmachenden Kirche oder Familie alle Hände durch die Kali-IStar-Priesterinnen abgehackt worden sind die Naht des Hauses der Vestalin neu zu vernähen mit dem Kopf die Mauer des Irrgartens zu durchbrechen, die diese Hexenweibmeister wie Hilter vergiften, erschießen und vebrennen könnten, müssen sie als Selbstmordsekte von Büchsemacher Hand an sich  legen sich selber einzumachen, weshlab der Weltbrand gegen diesen Ahnkult vormenschliche Kanopen-Shakti-Gefäßverehrung des Goshst aus dem Shell-Chip in Gang ist.

Dies ist die Folge von Kirkdbrid-Quaker-Freimaurer-Psychiatrie-Dia-Frame-Patchwork-Übereinkommen von die Naht des Knuspershaus neu zusammenähenden oder dem Hausvater umschnibbelnden Medi-Cinematiker der Hollywood-Imagination-Absprachen der somnambulen Traumfabrik, von die audivisuellen Bilder stürmenden massenhysterischen Mädchen der Paris-Helena Gruppengeist, des Audimax von gut zahlenden Mafiote-Psychodrogen-Kartelle der  Mediziner pharmazuetischer Hexenkürche, deren Dämonen, Wechselbalge, Close-Cyle Soucer Men, Verschnittene oder Rotlwelsch, Golem, Goi, behämmerte Irrlehrer-Automaten, Amtichristen
usw. daher immer aggressiver-wahnsinniger in Erscheinung treten vor deren Durchkopulierungschon über 80-jährige Frauen nicht sicher sind. Diese Schemen von Volkssklaven der unteriirdischen  Schattenbilder  oder Schemen, Chimären bilden durch Wahrsger, Ärzte und Gerichsthänder  usw.  legt vom dem deisem Beuteschema von Ärzten oder ihren Dämonen Zeugnis an  der realen Lebenstraft der JHWH-Linse zu schmarotzen.

Der Autor weiß zwar nicht wer schlimmer ist diese Terrorganisation eines altperisch-assyrischen Vierten Reich um die Hyrkania Sea nach den Nationalsozialistischen Ural-Europläne neu zu errichten oder ob etwa die Terrororganisation ISIS die lezten Hände vlt. ausmchen die der Große Hundsstern des Brahma, Allah, Jehova führt den Weltbrand dieses altpersischen Medi-Ciner-Media Vierten Nazi-Multikulti-Reich noch verhindern zu wollen das promethische Ringen des Feuerbringer dieser dreckigen hyrkanischen Hunde- und  Hurensöhne aus der pontokaukasichen Tiefebene des Kaspischen Meeres oder schon erneurten Ringkessel , die damlas überlebt haben und den Semirasmis-Baal-Tammuz-Kult der Drachenzähne aus Kolchis nach der Sündflut die Sündflut quasi neu gründeten , auf jeden Fall zwingend wieder diesmal endgültig alle zu verzehren , deren Medium-Mediziner der Bath-Kol Stimme ihrer Tierherrin auch den Bund des Melchisedek mit dem Wort des Hl. Atman seinen Thron und Krone zu zerstören und quasi als das Hl.Atman ain der Dampmaschine für sich als Hans Dampf in allen Gassen arbeiten zu lassen. Daher ist es zwingend davon ausugehen, dass ihre Dampfmschine nach Ablauf der Genadenfrist nicht mehr nach dem 08/15 Schemata eines Kali-Uhrwerk funktionieren können sie vor den Folgen der Expolsion noch zu schützen, da der darin waltende Geist ganze Kontinent seine Hülse wie eine Agtombombe zu sprengen auch diese alten hykanischen Sprengmeister von der Platte putzen würden, da deren Raumfahrt und Zeitbegriff um ist. Es liegt auf der Hand und gebietet die Vernunft, dass die Allmacht nicht länger durch das physikalischen Mussgericht zu ihrem Komplizen von medizinischen Sigelheil-Nike-Akademiker gemacht werden kann, da dieser sicher daran kein INtersse hat, dass seine alleinseligmachden Kirche und alle seine Gläubigen durch den WHO-Hartmannbund mit Hilfe der neuen Welt von Freimaurerstaaten liqudiert werden.  
Diese abartigen Istar-Hurensöhne der Geb-Nutte, die die Sündflut überlebt haben und die Regenbogenschlange falsch interpertieren,  gehen daher sogar an zölibatäre Tertragrammaton Mönche, vor dem  sie sie  den Diener asu Liebe zu  ihrem Seelenheil machen müssen,  und bauen noch auf ein Existenzrecht ihrer Istar-Minerva-Liebesgöttin ihren bösen Geist aus dem Mussgericht des Jehova zu befreien, was die Liberty-Freiheiststatue der franzöischen Revultion ausmacht. Der kleine General hat nur auf diesem Feld ein kurzes Porbeleben zugelassener Machtwahn des Caesarenwahninns von Brot und Spiele des Kolosseums. Wenn sein Fleisch jedoch wieder zur Nahrung dient, wird er das Sternbild des großen Jäger Orion kennen lernen vom Angesicht Gottes und aus seinem Heiligen Revier  zu verschwinden, sofern deren Keimaton der Feinde der JHWH-LInse wie Sand am Meer den von den Instruimenten der Meterologie registeeiten Mahappralaya überleben.  Es ist daher mehr als verwunderlich, was diese kleinen Generalfeldmarschall alles ertragen wollen ihre Größe in dem satanischen Diensten der Drehscheibe für ihre Tierherrin dem Legalitätsprinzip des Herrgott und seiner legalen Mönche alles in allem zu trotzen die Feuerfestigkeit ihres Gefäß als volledenter Leviathan auf die Feuerprobe zu stellen.

Diese Ausführungen fallen unter das sHohheistrecht der JHWH-LInse die dem Staat übergeordent ist eine eigen Rechtlichkeit der absoluten Exekutive und Legislative besitzt. Jede Einmischung des Staaten eines relativen Bezugsystems in die Sourveränität von Mönchen des Gott Jehova  letzer Warnung , ist für das Existenzrecht von Volk und Staat mehr als schädlich ihren Schadenszauber daran noch zu quittieren zu wagen damit die gleiche Polarität annzunehmen sich als Satanisten zu profilieren.  Diese Idioten sind nicht allein im All und die Chancen der Abweichung von der Form des menschlichen Skelett der 24 Grundursachen der humanoiden Schöpfung steht 1:1 0000 000 000.
Der Mönch wunert sich auch nicht über das einheitliche Tatmuster-Schemata das auf die Symbiose der Volksgruppenseele unter einer Tierherrin zu versthehen ist, da dieser kein Laie ist, deren Cyborg-Soldaten, Polizisten, Beamten oder das Volk aller stereotyp ins gleiche Horn stoßen, wenn der Mönch an ihre Ameinsenkönigin geht oder der Schlange den Kopf zertritt fürchtet die Naturgift-Symbiose um ihre Existenz. Daher Vorsicht, es geht um Endgültiges.

Wir erklären hier Besessenheit z. B. durch das Internet-Kolltivunterbewusstsein als das Eigene aus dem Shakti-Maya-Ego-Tamas-Manas-Pol  der Tanmatras heraus nur Dämonisches aushecken zu können, was als personifizerte, vermenschlichte Automatentechnik mit tierisch-dämonischem Dämmerbewusstein erscheint (Obsessi, Daemoniaci, Lunatici, Sirisasis des Daemon erveto Prozessio ). Somit kann Jesus der das Selbt (Sat-Sattwa-Buddhi - Citta) verkörpert nicht von Gott besessen gewesen sein seine wahren EIgenschaften auszumachen die man erkennen und verwirklichen kann, indem die Aufmersamkeit seiner Sinne von der Außenwelt abgezogen udn nach innen gelenkt dem Geist  helfen den falschen Lehr-Geist der Sathana-Schule samt Naturgift aus sich auszukehren, da das lichtscheue Gesindel  die Seele sonst verzehrt, jedoch vor dem Licht flüchten muss, wenn der Atman die Asch-Materie von den Kohlen bläst.  

Der Chip ist als Elektronengehirn der Ausdruck der fehlenden Ergänzung das Sat-Sattwa-Buhhi-Citta, d.h. die whre INtelligenz un Niveau abzutpßen und unter den   Manas Pol des Rotlichtmileu-Illusionismus zu zwingen die Illusionen von Scharlatane, Spinner, Hurensöhne der schwarzen Medi-Cine-Magie des Akdemismus zu genießen.  Diese haben daher die echte Intelligenz durch das Elektronengehirn ersetzt die wahre Aufklörung des Pol Sattwa Buddhi (Intellektkörper) und den Pol Manas (Manomaya Kosha ) der Freudenmädchen oder Istar-Priesterinnen der Hure Babylon vertauscht und spieglebildich umgedrehten Hakenkreuz polarisiert die Deriifaltigkeit Sar-Buddhi-Citta des Herzens ask der Sitz des wahren Genießenes abzustoßen und zu verdunkeln. In Bezug auf den Manas POl spricht man dann von der Versteinerung des Herzens oder monolithischen Urgestein von HUrensöhne (Geb) der Propoetiden (ägypt. Nut, griehsc.-röm. Venus, Reich der Omphalos-Mitte babylonischer Liebesgözttin Istar ). Damit ist die Welt des Geistes der Natht des Knusperhauses neu verflixt und zugnäht und für das  verallgemeinerte Urgestein pädagogich vernagelt .
Das Citta als der Sitz des wahren Genießnes vermag sich jedoch nur an der freien Welt des Geistes erfreuen, nicht an dem Mans Pol der Freudenmädchen von Istar-Priesterinnen von 4 grobstofflichen Elemente der Hure Babylon den kriminellen Maya-Illusionisten, Sinnesbtrüger zur Informatik-Sinnestäuschung  des Rotlichtmileu gebrauchen die als akademische Scharkatane mittels ihres Chip vorgeben mit wissenschaftlichen Methoden zu arbeiten ihre Opfer in das Mussgericht von Insektenschemata  der Gestze sinnlich-kausaler Kreislauf-Wiederholung der Gerichtshände zu verstricken, die sich über die vormenschlichen Tiergefäße erhebenden Menschen bis zum jüngsten Tag durch den Horror-Staat zu verklagen, bis sie dem Maya-Wunschbild von Spinner der amphibischn Stufe von unterirdischen Schattenbilder des Sandmann-Chip entsprechen die Tränen ihrer ewigen schulamtlichen Ränke- und Trauerspiele in die Augen zu streuen, mittels Überschattung der durch die Massenanstalten gesteigerten Durchsetzungskraft der Macht der Finsternis ihres Sathana-Naturgiftweitgeist den individuellen Geist des Menschen niederzuboxen und zu töten der seine Seele noch vor deren zweiten Tod ihrer 5 Elemnet oder Grundusrachen der Schöpfung zu retten versucht, die wie eine Gondel unter dem Ballon hängen und vor der endgültigen Abstoßung oder Trennung von der Welt des Geistes (Ballon) steht. Schiller machet daher den Unterschied der Gneussfähiogkeit zischen Herz-Krone der alleinsleigamcheen Kiche und dem Hewllweg an Wurzel nagenden Lunacy  des selbst manchen wolenden realtiven Erfahrung von Gut und Böse deutlich: Leicht beinander wohnen die Gedanken, doch hart im Raume stoßen sich die Sachen.  

Den Manas Pol der Selbstäuuscher  den Sattwa Buddi der Selbsterkenntnis duch die Mediziner-Blutrache der Sippschaft oder Klüngel von Parteibonzen der Volksgötzen- oder voradamitsicher Tierherrin-Dämonenanbetung hinterfotziger Fetisch-Schamanen-Apparate zu befehden, bezeichnet man daher als die Kirmes-Freuden des Rotlichtmliieu das auf die Sinnesbetrüger oder Scharlatane des Krimes-Akademismus angelegt ist den Gegensatz zu der alleinseligmachden Kirche des Herzmagnet zu spalten, so dass die alleinseligmachden Kirche und die Kirmes-Scharlatane des Akademismus das Große Abendländische Chisma des akademischen Schizo-Stückwerk ausmachen die SAT-Einheit aller Dinge wie den Leib (Manomaya Kosha ) des Osiris mittesl Manas Pol zu zerstückeln, wodurch der Akademismus noch ihr Cinematiker-Images als medizinisch seriöse Heilwissenschaft über Leichenberge von Ärzteknittel erschlagener Opfer verfechtet, welches das Mach-, Bruchstück- oder Teufelswerk von Sinnesbetrüger der Selbstdarstellung von Kirmesdarsteller die Genussfähigkeit im Vorhof oder als Vorhut von Hurenpriesterinnen alter freimaurischer Istar-Venus-Liebesgöttin-Templer wissenschaftlich zu steigern darstellen.  
Deren neu-heidnischer Primitivismus epiureischer Genussmenschen oder humanoiden Roboter-Tierdämonen basiert auf die Cartesianer-Tierorganmschine als Totemzauber-Trotz-Fetisch von medizinischen Schamanen der Geschmacksvefrirrung mittels Fruchtbarkeitsorgane  die tierische Genussfähigkeit in der Pari-Helena-Paarung des Lebensbaum den Fall  der Chisma-Schizo-Spaltung von Verstand (Adan, Hänsel) und Gefühl (Eva, Gretel)  weiter auf den Spitze der Organmaschine (Apis Himmelsstierkult ) der Pasiphae zu treiben sich mit  dem Stier zu paaren  alle wahren Eigenschaften der Dinge akadenisch-dionysischen Stierkopfmenschen in de  Gebärmutter - Hysteria zu trotzen und zu verdunklen menschliche Dämonen (Minotaurus oder vollkommene Leviathan) mit Hilfe medizinichger Akademiker der Gespaltenen zu gebären den Tammuz den verlorenen Sohn des  Ebenbild Gottes zu beweinen.  
Der Autor  kann dem vormenschlich-lehrakademischen Viehzeug des Ahn-Totenkult, Totenebschwörer  und Totenrichter nur dringend empfehlen den Abstand zu dem Autor einzuhalten, sonst verlieren diese wahnsinnig-neurologischen Bioniker-Mediziner noch ihr eisernen Soucer-Men-Toitenkopf von Bonesman-Orden des Eisernen Zeitalter; denn so feuerfest oder unvergänlich wie Asbest sind die vormenschlichen oder dämonisch-seelenlosen Bionik-Sathana-Gefäße von zerospinalen Liquidierungs-Ärzte-Hydria-Herzkasper noch lange nicht. Die JHWH-Linse ist dagegen feuertfesten Citta-Brennpunkt Punctum saliens mit den Ister-Militärkasernenisolationsärzte-Boderlinekessel-Bordell-Verpuffer, Frevler , und Schamrotzet, Wucherer, Schwarzen Industrie-Raubritter oder Glücksspieler, Zocker, Lästerer des Hl. Atman endgültig schluss zu machen.

Das Niveau des WHO-Hartmannbund enstrpciht daher dem Prrimitivismus der Cborg-Maschinenmann die bestialische Genussfähigkeit des satanischen Restseealenatom wissenschaftlich zur Vehrung von demensperchen Götzen des oder Könige des Reeperbahn-Rotlichmilieu zu steigren, wobei die Rote Mühle auf dem Monmatre die Kost oder Unrat bezeichnet die ihre Gottesanbeterin benötigt, was Rost und Motten fressen, damit den Lola-Lola-Illusionismus des Professor Unrat des Rotlichtmileu zu fördern nich mehr aus  ihren Fängen der Gerichthände zu kommen lediglich an den sodomisch-tierischen Naturgift-Eigenen-Potenzials der Organmaschine festzuhalten die daher als Kost die psychische Lebenskraft (Shakti-Psi-Energie) der Selbstbergeistigung das schon vergeistgten, geläuterer und für die Himmelskunde taugliche Agens (oder das bei dem Quireln des Milchozenas anfallende Amrita-Nektar der Götter) der Sathana-Naturentgiftung als Delikatesse oder Lebenselixier (Kykeon der eleusnischen Agonie-Huren-Hexen-Mysterim um Dionyos und Persephone, Baal-Asch bis Paris-Helena der Artemis-Sthana-Muttergöttin) von lehrkademischen Psychopathen benötigen sich an den Freuden des Fruchtbarkeitskult zu erfreuen deren Gott die Zeugungsorgane in der Truhe der Kore dastellen. wobei die dei Schhenke der Artemis als Höllentor des Weltuntergangssiegel )O( ebenfalls schon zugenäht ist den Sonnenkult zu verschlingen.

Somit fälle die Ergänzung des Sattwa Buddhi (INtellektkörper Vi Jnanamaya Kosha ) als christliche Offenbarung  udn Aufklärung des Geistes weg und die Ekligen, Abschuelichen der letzten Ölung des Manas Pol bildet der Akademislus von Sinnesbetrüger des verkommensten Volk auf dem eingleisigen Hellweg der selber machen wollenden Erfahrung des betrogen sein wollenden Informatik-Weltsinns die Logik und die Vernunft, Intelligenz, Niveu usw. der Astronomie des Sattwa Buddhi gegen den nromalen Menschen zu verwenden mit der schwarzen Volksmagie der Hexenjagd des Primitivismus von Stiermenschen oder Zombies (Mariontten oder Menschenverlaven) von Hexenmeister des geistigen Rückschritts längst vergangen Stier-Zeitalter noch fertigzuwerden.

Dass anderseits der Religionswissenschaft unterstellt wird nicht mit wissenschaftlichen Methoden zu arbeiten dieser  zur Atman-Wissenschaft höchsten Selbst- und Gotteserenntnis fähigen Sattwah Buddhi die Einheit und wahre Natur der Ausdrucksfomen aller Entitäten verstehen zu  können durch den wahninnigen Mas Pol der Volksdämonie oder Roctlichmileu von Sinensbetrüger des Akademismus die der Pol oder Krone höchster Intelligenz der ergänzenden Sattwa das scharze Tamas aus sich auszutreiebn von  dem Sat-Atman zu erxozieren und zu trennen mittels ärzte-Knittel asu dem Menschen jegliche Heilergänzung oder Logik zu prügeln, kennzeichnet den Wahnsinn der völkerrechtlich organisierte Schwervebrechen dieser Black  Boxer Kaste von Medi-Ciner an dieser INtelligenz und dem Niveau der Astronomie von über 5000 Jahre mesopotmaischer Baal-Semiramis-Tradition der unterirdischen Vollsnarren-Karevalsbrrauchtums gegen über 6000 Jahre urchristlicher Bergkulur.
Selbstverstänlich kann die Kirmes, das Rotlichmileu oder der Akadsmismu nicht mit wissenschaftlichen Methoden arbeiten. da diese den Maniac Pol asuamchen,der keine Intellgenz besitzt außer dem Eigenen tierischer Freunden an den Freudenmädchen der Istar-Hurenpriesetrinnen des Karnevalsvolksbrauchum einer schunkelden  Narrengemeinschaft , wodurch der Illusionist oder Verrückter Gutachter sich weit unter den Siegel oder Wappen des Tieres oder LeviAthana befinden.

Die Wissenschaft des Christentum alles zu prüfen und das Gute zu behalten (
1. Thessalonischer 5,21) besteht in der Anziehung des Sattwa Buddhi, der höchsten Intelligenz die daher von Akademiker ihr verdummten Schul-Volk angegriffen wird, die die Brillanz der Religionswissenschaft oder das Reich Gottes nicht gegen  ist zu versethen, weshab der verkommen Pöbel in der Nähe des Autors vorsichtig sein sollte sich weiter an dem für sie ewig unverständlcihen, unlösbaren Siegel Salomons zu vergreifen, ansonsten sie leicht um ihren Kopf kommen könnten, in dem Intellekt besteht sich auf das Niveau der vierfältigen JHWH-Linse (Herz) erheben zu können diese Lines oder Davodsstern verstehen zu können, die daher auch als Sheriffstern ertscheint, daerst dauch der INtellekt die Fähigkeit des Herzmagnet erreicht Recht und Unrecht, Wahn und Wirkichkeit unterscheiden zu können.
Erst durch diese daher hart  vom  Volk angeganegen Intelligenz die mit wirklich wissenschaftlicher Methode der allerezuegnden Lebenskraft der Atman-Wissenschaft arbeitet, sind alle Probleme der Welträtsel der Sphinx zu lösen, der Natur wahre Freude, Frieden Befreiung von allen matreillen Nöten, Kranheiten , sinnlicher Knechtschaft usw. und Herrschaft über den Tod zu  schenken. Es ist daher klar versändlcih, dass der vom Blitz  erschlagen, sinnlosen Asklepiaden ihre Untoten oder Zombies nach der Zahl 666 der Offenbarung der Alienation der Schlagenbrut unsterblicher Marktpräsenz  sich um den Mekurhandels-Richtfeststab zu schlingen, seinerseits die Priesterastronomie verzehren will die ihn und die Bedürfnisse des Marktes arbeitslos machen.   
Der Autor zeigt jedoch auf , wie das Siegel oder der Knonten des Salomon oder Herkules friedlich zu lösen und somit leicht alle Probleme aus der Welt zu schaffen sind alleTränen der Ränke- und Trauerspiele von Medi-Cinemtaiker der Abziebilder-Kette zu trocknen die der Menchheit die Existenz kosten die Dinge zu spiegeln. Die 4 grobstofflichen ELemente der Alma Mater gelten daher als Vater aller Lügen. Somit wird hier die einzige wahre Schenllentwicklungsystem  der Selbsterkenntnis vorgestellt die mit wissenschaftlicher Methode des Sattwa Buddhi arbeitet und die Eränzung und Anziehung des SAT bildet nicht wie der Pöbel des Mania Pol um die Freuden des ganzen Daseins zu kommen.
Darüber hinaus existeren jedoch noch die 5 feinstofflichen absoluten Ursachen der Schöpfung, so dass auf die 4 grobmateriellen, relativen Elemente des Primitivismus des Akademismus samt ihrer Hexe verzichtet werden  können, da dieses neurologischen Bionik-Muskelsystem als Illusionismus kein Heil- und Erlösungsystem beinhalten kann, sondern das genaue Gegenteil davon bildet. Das erkennt an dem Einfluss von Äther auf die Nerven, da dieser mit dem Äther verwandt ist. Das Keimatom oder die Linse ist daher ätherischer Natur die sich nur mittels der wahren Wissenschhaft fokssuieren lässt, weshalb das Citta abslute Ruhe der Meditation benötigt. Mediatatin ist Konzentration auf die Mitte. Somit kannes nicht um das Fald gehen das Reich der Meder zurückzuerobern.  

Dass die Menschheit vernichtet wird, liegt demzufollge nicht an dem Nutzwerlt der Religion, sondern dam Nutzwert des Akademismus. Die bekämpfen ddaher die Selbsterkenntnis zugunstern ihrer Besessenheit, da das Rotlichtmileu auf Besessenheit des Eigenen veranlagt ist.

Das Volk bildet die Kali Yuga Schudra Kaste. Dieser bezeichnet in seiner gesamten Mass die Volksgemeinschaft, Narrengemeinschaft (eleusinisch) oder Gruppengeist eines Herdenverhaltens (Hysteria oder Stampede von Stiermenschen des Himmelsstierkult) .  Dieses Herdenveralten bildet eine Symbiose oder Kollektivunterbewusstein das sich aus dem Eigenen des Manas Pol zuammensetzt das man  als das Kollektivunterbewusstein des seelischespzifischen Atom (Anima mundi) bezeichnet das von der Hl. Kuh oder IStar-Nike-Isis fvremdgestuerte wird, deren Geist als Überschatung gielt dem Hl. Atm,n im Menschen erhebliche Herausforderungen udn Heimsuchungen abzustaten,was die dei Akademiker ensprechen schulen den ffreine Willen zu behindern,   oder wenn der Hl. Atman seien Seele aufgibt und seine von der Satahna in  Besitz genommen es wieder ganz in ihr Naturgift der Sathana, die aus den tiefen der Erde ihr Gift-Miasma an die Erdoberfläche treibt, aus dem sie ihren Schlagenbrut (Leviathan oder Nike-Satana) bildet, weshalb die Nike von der Mutter Natur körperlich schöner ausgeattet erscheint,  wird diese Schlangenrbut  des  Tyrannsaurus Rex auf dem Weg der Evolution vertilgt,  geistig zurückentwickelt in den vollenden Leviathan übergangen ist das satanische Restseelenatom nach dem Hochschulrahmen zu bilden.   
Die Gründe für die dämonische Pathopsychologie des Volkes von Greultaten der schändlichen Babarei und Volkshexenjagd an dem Hl. Atman der JHWH-Linse sind somit leicht zu erkennen die dem Volk sicher nicht zum Heil gereichen. Der beste Freund des Polizisten und Soldaten sind daher seine Waffen, doch wird der Mönch der alleinseligamchden Kirche vom sich in das Naturgift medizinisch geschult zurückverwandelnden Volk noch viel härter angegangen als jeder Polizist oder Soldat.
Das Heil kommt einzig  und allen von dieser Bibelwissenschaft. Entwickelt das Volk jetzt nich b is zum 350. Jahr des aufsteigenden Dwapara Yuga das Vermögen des Sattwa Buddhi das zu erkennen, ist die Frage des Nichtseins endgültig geklärt das Licht für Finsternnis und die Finsternis für Licht zu wähnen. Das Volk erleidet dann das Martyrium der Märtyrer der JHWH-LInse nicht mehr aus dem Albtraum aufwachen zu können.

Der Autor erfährt daher  die deustche Geschichte der nationalsoziialistischen Verbrechen an der JHWH-Linse, Davidsstern , Sheriffstern als der Menschenkristall an sich als Grundlage der Meteorologie und Astronomie, da diese mörderische Regierung aus der Gechichte ihrer nationalsozialistsichen Holocaust-Verbrechen nicht lernfähig ist, die schlimmer ist als die Nazis medizininische Betreuungs-Anstalten wie die medizinischen Betreuungs-Konzentrationslager der Nazis zum Meuchelmord anzustiften,  diese Verbrechen auf  ein Mulztikulti-Volk der Völkerwanderng  und Umsiedlung zu verteilen, da diese alle aus der Hyrkania Sea  des heutigen Kaspischen Meeres ihers Ursprung nehmen die Welt zu bevölkern, so dass die Gechischte aller Völler-Genozide und Schwervebrechen an diesem JHWH-Menschenkristall eng mit der ersten Völkermassenvernichtung der Holocaust-Sündflut und den Schwerbrechender Kain-Henoch-Stadt zur Massenvernichtung der Offenbarfung des Hl. Atman der JHWH-Linse der Astronomie urchristlichen Bergkultur mizt der Endlösung verbunden sind die JHWH-Linse nach dem Endsieg auszulöschen , so dass der Vorpralaya daher allen Völker überliefert haben und als Sündflut haften geblieben ist, vor allem nach den Versagern des Nationalsozialismus in Deutschland des Drriten Meder-Reich bis zum Ural östlicher Grenzen des alten Medien-Ringkessel auszudehnen auch diesen Völkern des barbarischen Neu-Heindentums die sich in der Holocaust-Genozid-Vernichtung der JHWH-LInse der urchristlichen Bergkultur bewährter und versierter sind eine neue Heimat zu geben.   

Der Vernchtungsfeldzug gegn die Überlebenen der Sündflut durch Noah die eleusinischen die kulturellen  Persephone-Dionysos - oder  Paris-Helena-Verbrechen der Troj. Zugpferde (Ehu Rune = Ehe)  an der JHWH-Linse zu verüben findet in der Rivalität des altperische-assyrischen Seimirais-Baal-Tammunz-Kult ihre Weiterführung zu dem zweiten Teil des Weltbrand der Weltuntergang-Trinität )O( von minoischen epilureisch-stoisch-primitiven STiergenussmenschen in Gang alle Keimatome der Familie die sich noch auf das Niveau der JHWH-LInse erheben völkerrechtlich zu liquidieren .

Hesekiel u.a. verweisen daher  auf die Gefährlichkeit dieser  Rvialität und Polarisierung durch die intrumentalisierten Herz-Impulse freimaurischer Kammer-Herren:  
Und siehe, sie halten grüne Zweige an ihre Nase!“<  (Hesekiel 8,14-17). Diese Weiterfühurng der Gotteslästerung findet seinen Ausdruck der Vernichtung der erneuertn JHWH-LInse durch den Bund des Melchisedek in der Freiheitststaue zur Verehrung der Semiramis-Baal Sekte die ganze Berge abtragen ließ, wo die urchristliche Bergkultur des Mechsisedk wieder Fuß fasste die entsprechenden mutierten Tammuz- oder Kindesopfer von Designer-Retortenbabys der Selbstopferung einer Selbstmordsekte der assyrischen Kreuzigungs-Weche (X) zu fordern (Tammuz = geliebte der Liesbsgöttin Istar des Teufelspackt der Dorktor Faust oder Verrückten WIssenschhaftler nach der Begattung von  alle Schätze,Erfiondungen und Herrlichkeiten der Welt zu genießen zu holen und ihre Seele zu verzehren )  , wobei Hesekeil eindeutig auf diese  aich von den Minoer weitergeführten Sarmiramis-Iodeologie der Freimaurer verweist.

An meinr Mutter ist daher im sektieriscch motivierten böswillig-schädigenden Naturgift-Veranlagung, die als allgemeine Repulsion  des Kollketivbewusstseins des Kulturkampf- oder Korpsg
eist von dem Massenanstalts- oder Herdenverhalten, im Auftrag der Regierung zum gezielten und vorsätzlichen Tatmuster koordiniert wird, was die Zufälligkeigt ausschließt, die schon im Nationalsozialismus and diesem Medi-Cinermatikert-Meder-Kult das DRitte Meder-Reich gründeten,  weshlab quasi die als mediziniche Guantanamo oder KZ benutzebaren Antalten die potentielen Mafiote-Vendetta-Mordopfer der Parteibonzen auch durch Freiheistsberaubung fefenden Willen iherr Meuchelmordopfer zwangsweise internieren, in der Reha-Klink, Stadt  Essen, eine Freiheitsberaubung und Verweihgerung aller verfassungrechtlichen Grundlagen der Menschenrtechte zur vorsätzlichen Körperverletzung und Todesfolge vorgenommem worden, da es um die AUflösung des Rehctsstate geht , da auch der Autor dieses Regierungs-Tatmuster der Auflösung der Bundesverfassung zu spüren bekomen soll, daihr dort das Hinzuholen der Polizei zur Erstattung von Anzeigen zur Körperverletzung durch Freiheitberaubung die Ärztenverboten verboten  udn verhindert haben, obschon meine umgebrachte Mutter im Vollbesitz ihrer geistgen Kräfte war und kein Gerichtsbeschluss o.ä. vorlag eine  richterliche Betreuung zum Mord amneiner ananschließend hilflosen Persoen auszunutzen, die schon voher stats- oder verfassungsrechtlich rechtlos war, was hier versiert eingepielte Schule ist, wie dei Genozide an Hunderter hilflosen Personen durch Pfleger und SS-KZ-Ärzte der klinischen Mafiote-KOntroll-, Vendetta-Besserungs- und -Mssenanstalten in den Medien immer wieder auftauchen.

Diese Regierung führt daher die Ärzteprpress von Nürnberg fesgtellten medizinischen Holocaust-Verechen an zwangsweise internierten rituelen Tatmuster von Monrdopfern durch diese SS-KZ-Ärzte wie Dotor Mengele usw.  wie schon im Dritten Reich weiter.  Es bewegt sich eben auf  der Töpferdrehscheibe oder Karussell  des Kirmeszuber alle in einen Topf der Hexenküche zu werfen.
Im Angesicht der Tatasache den Medieninformatik-Metamorphose öffentlich-rechztlicher Aufklärungs- oder Pressemediendienanstalten, stellt sich Frage  an wen sich diese letzte Warnung  von Sein oder Nichtsein noch richten soll, da man um den ganzen Erdball reisen kann  und kaum noch ein Küchen der Pressourgrpups oder Drogensyndikate von menschlichen Dämonen die nur androiden Kaklül eine irrgen Raumverstädnis-Desorinetierung noch das Bonesman-Universitäts-Sekelett gelten lassen die Weichtele alle drcuh Ärzte zu separieren und pyschotisch zu transmutieren an der verhärteste, ketzerischen Peripherie-Repulsion noch für die Götzen-Image-Abenterkaste der volledete Leviathan noch bumanoid und human erscheinen zu lassen,  für normalen Menschen finden wird  die nicht mit abgehackten Negerhänden der Kali-Priester kochen würde.

Die frühmonische Urkulturgründer (3300-2700 v. Chr. oder ab 2500 v. Chr. ) stammen ebenfals - wie alle anderen Urvölker - aus der Hyrkania Sea (der Geburt des Höllenhundes) als Überrest der Sündflut 2500 v. Chr.  des Kain-Hephaistos(-Vulcanus)-Stadt versus  der urchristlichen Bergultur Henoch-Raumfahrt die stets eine Massenvernichtung der Endzeit-Eschatologie zur Folge hat.

Die Meder-, Mager- oder Medea-Magier-Kultur, die unteridsiche Bewohner oder Götzen anbeten, ist daher minoischen Kinos-Medi-Cine-Minos-Labyrinth (= labys oder Labia = Schamlippen = Doppelakt von der Nike-Warrior (populär Prono Star) mit viel Sex bezahlte Helden, die den ersten Propoetiden mit ihren goldenen Univformknöpfen bezahltem, wodurch das ältete Handelsgwerbe der Welt den ersten Münzhandel  einleitet (Ge = grisch Erde, tellurische Giganten oder Geb = Hurensöhhne;  Nike-Hardcorepornofucker = Nehpilim, Nimrod der Hure Babylon) der versiegelten Weltuntergagstür )O( der Athena oder Minerva ) als Kultur des Aabendlandes orientiert.

Kain der die Stadt Kain-Henoch in der Hyrcania Sea grpündete (des Höllenhund)  gründe , wie Henoch für die Polarisierung aus der Bauhütte des freimaurischen Hephaistos-Vulcanus zu verstehen ist, spaltete das Haupt sieines Vaters Zeus (= Saturna des Cadu Ceus Merkurhandelsstab von schizophrenen Äskulap-Mager-Schamanen ) , und aus dessen Auge (der Enzyklopädie) sprang in glänzender Rüstung die Kriegs- und Handelsgöttin Athena hervor mit den Pferden (M Rune ehu = Pferd = Ehe) durchzugehen.  Das ist kein blödsinniger Geburtsvorgang des Weltuntergangssymbol der )O( des Höllen- oder Himmelstor des feurigen Bullauge (Aldebaran Reittier ) des Asch-Hydria- oder Anja-Chakra des Hydra-Schlagenauge zweites Gesicht des vierpoligen Janus- oder Brahma-Kopf, sondern die Eintrittkarte vom Schemen oder Schamanen in die Welt von Schöpfungen  der allerzeugenden Lebnskraft des Atman-Geistes die von den Ärzte-Schamanen des Istar-Inanna-Hiluppu-Fructbarkeitskult schwarzmagisch transmutierten Genuss- oder Fortplanzungsorgane sinnlich psychotischen beciren oder dionysisch berautschten Mänaden verhext verzehrt wird.  

In den Fundorten von Mesopotamien der Kultur von Djemdet-Nasr und Samarra - Ware nahe Mossul vorsündlutliche vorgefundene Keramike die nachsündflutlich anchgemachter Ware im Vergleich zu der Samarra-Ware primimtiv sind. Das Alter der Samarra-Ware auf das vordamitische 6. Jahrtausend v. Chr. anzulegen ist allerdings völlig unrealistisch.  Diese Ware fällt sicher in die nachdamitische Epoche ab 4151-2000 v. Chr.

Dieser assyrische Teller aus Mossul mit dem Halkenkreuz der SS-Ärzte-Magos darin, stellt demzufolge eienr der ältesten, fast 5000 Jahre alten Darrellung der Magengrube oder Solar Plexus des Manipura Chakra dar den Milchozean mittles schwerzer Magie desMedizinmann anherscherum umzurühren. HIerauf gründen sich die Medienpolitik von  Revolutionen der Arbeiterpartei und ihrer Poliischen Bamten der schwarzmagischen Purge Anarchy der Kristallnacht oder Juweleninsel der Mni Dvipa mit der Akazie der Istar-Semimramis.
Eine rekostruierte Fish Tank Schüssel aus Samarra (2600-2000 v. Chr., Pergamonmuseum, Berlin), welche ein Stern oder Chakra des Cadu Ceus darstellt, mit dem spieglverkehrten Hakenkreuz-Symbol der Nationsozalisten, welche das aerodynamische Strömungsystem (Mänader-Strömungswirbel des Labyrinth ) des Atman bezeichnet den Milchozean (mit dem Ichthys -Menschenfischer darin - s. Schüssel) des Rangnarök-Chakra-Ätherbrand duch dieser altperisch-assyrischen Medi-Ciner-Mager (SS-Totenkopf-Ärzte, geb oder HardCore-Motherfucker der Organmaschine von Shakti-Nike-Istar-Priester)  schwarzmagisch anderherum zu quirlen. (Blitzdegeneratio des siderisch-seelischspezifischen Intelleltkörper oder der Sterne, Atome im Menschen druch die automatiche Aufwärrtsentwlcung der Uroborus-Kybernetik-Tuefelskreislauf ewiger Wiederholgen bei fehlender astronomscher Navigation der Argo Navis im Kreis zu laufen ).

Um die Früchte des Lebensbaum zu schützen musste schon das esre Menschenpaar das den Sattwa Buddhi erhielt zur höchsten Selbst- und Gotteserkenntnis auftseigen zu können in ihrem Ungehorsam den Weg der selbstötenden, machenwollenden Erfahrng zu betreten von dem Angesiicht Gottes verschwinden.  Numher wird nach der Verheißungslage in der Folgen des von MediCinematiker behandelten Sündenfallls die ganze Menschheit des neuen Sarnramis-Medien-Reich endgültig von dem Angsicht Gottes als heimtückisch hbinterfotzige mediizinisch-therpautisch grottenschlecht bekenennden Feinde des Bindegliedes der JHHW-Linse der rote Ariadne-Faden der Nath des Augiasstall oder Irrgarten neu zu vernähen in der Spalte verschwinden.


Das neue Selbstebwusstsein der fankophilen Feinmechanik versus selbständiger,selbstvergeistigter Grundlage der aerodynamisch-sizintillierenden  Medium-Fluidal-Sternkunde zu polarisieren die Himmeslmechanik zu instru-mental-isieren  des grenzenlose neue Vetrauensbeweise und akzentuierte Glaubensetzung an die Aschermittwoch-Zukunft der Technologie heißer Öfen einer als Geb defomierte Narrengemeinschaft von Hybrid-Miss-Geb(urt)-Schizo-Mediziner sich mit Hilfe der Muskel-Maschine sich die Lebenskraft und Selbstbewusstein von Mönche zu eigen zu machen, indem diese Sand über sich werfenden Vorgartenzwerge des Mahapralya ihnen stets einen Korpg kürzter machen wolen um selber größer zu erscheinen, bedeutet daher die ausschließliche Inormatik-Fütterung in diesem heißen Schrotti-Ofen schon erhitzt und in die Schrottmedienpresse umgegossen endgültig ohne geringste Verdampfung noch etwas Nebulöses wie ihre Hirngespinste für einen neuen Hellweg ihrer Gerichtshände der Chaosurnebel hinterlassen zu können spurlos zu verschwinden. Das indie äußerste babylonsche Finsternis verworfen Volk der Großen Schnatter, wo das  biblische Heulen und Zähneklappern herrschen,  darf sicher sein, dass nach der sozialen Endlösung von Sein oder Nichtsein diesen stupiden vormenchlichen oder voradamitischen Ahnlkult-Naturgift-Gefäßsystempantscher des Horror -Vacui-Raum- oder Höhlenverständnis von Stiermenschen oder Menchenlarven kein Mönch ihretwegen  eine Träne nachweinen würde.

Das beste Lehrbeispiel um dagegen die Demut zu lernen ist sich der PLanet Saturn der daher das Chronos-Saturn-Kronen-Ckakra bildet zu lernen wie man diese Totenrichter, stupiden Hornochsen- Irrlehrer oder Hüter der Schwelle mit dem plättenden Drachenviereck des Großen Schnatterer auf dem Scheitel am besten überlistet, um die kurze Willensfreiheitsprobe in Blut und Fleisch kausal unverhaftet zu überstehen ansonsten als schwerer Teufel von ihrer Materie oder Vater aller Lügen gefangen und von ihren erbarmunglosen Gerichtshädne veruteilt, nach der Arithmteik der gevierteilten Zankapfel und den Hunden zum Fraß  vorgeworfen zu werden ,  die einen entsprechenden Hochmust-Einfluss- auf den INtellekt hochmütig mittels Sinnesreiz-INstrumente-INter-Face zu induzieren oder verhexen versuchen .
Der gewalttätige Hochmut des Volkes gegen die Mönche wird dem Volk daher endgültig vergehen.
Wie man sieht ist der Planet SAT URNA von einem Ring umgeben der die Chthonia-Begrenzung und Beschränkung des Mussgericht der erdgebundenen Seele oder in alle schwere Kerker-Materie fixierten Teufel bezeichnet. SAT URNA bedeutet im Sinne des ASAT die Urna-Nebel (Kanopus ) des Aschenbechermittwoch-Kult von 4 Würfel des Kali Yuga Zeitalter ihr Lotterie-IStar-Lotterbett Choas zu stiften .
Bei dem geringsten Hochmut evtl. in dessen Matere fixierter Eingeborener würde der Eis- un Feuer-PLanet, der etwa leichter ist als Wasser,  in so große Erregung des feurigen Untergfrund versetzt und sich weiter wie eine Zwiebel oder Schlangen häuten, wodurch die Ringe enstanden sind.

Für diesen anarchistischen Staat geht es also nur noch um die Klärung der Frage der antiken Muskelstärke von Sein oder Nichtsein wer wen schneller umbringen muss, wobei deren Degenration rasend schnell abläuft deren schrecklichenlichen letzen Tage ungemien primitiver Hunde aus Gnade zu verkürzen. Das gesetzlose, gotteslästerliche Volk aus der Revolution der Bauhütte ist daher alles andere als mündig.

Da die französche Volksrevolution aus der Bauhütte auf die Beseitigung der christlichen Atman-Wissenschaftgrundlage der Astronomie basiert Universtäten auf Primitivtät von Refelxionen des Galvanismus des Froschschenkel-Muskeltonus und Reflexe des hyrkanichen Pwplow-Hundes  einer Bodybuilder-Körperveredelungs-Muckibude von Ärzte-Achiater steht Bestien, Raptoren des fossilen Dinosaurier-Archaiikm auf die Menschheit lopszulassen , ist das eine auf Überschattung angelegtes Wahnsystem, wie es primtiver nicht mehr zugehen kann, die Ffrage nach  geistigen Steuerung dieses reinen mechanitischen Weltbild eines physialischen Wahnsystems des Fress- und Muskeltonus des absolut bösen Welt oder Vollksgeist des krminellen Sathna-Naturgift auf der Stufe von Raptoren sich nur gegen den Hl. Atman  richten kann.
Dsa bedeutet, dass diese Menchen auf der Muskelstärke-Impuls-Stufe von Reiz-Instrumente von der Natur unter der amphibiochen Stufe von Raptoren des Dino-Kult einer Kaste des demensprechenden Eisrenen Zeitelalter des Vorzeit befinden. Dieser Volksprimitivismus der Pschiatrie-Übereikommen der Industrialsierung des physikalischen Mustonus zwichne Tier-Bedürfnisse und Autmat bedeutet daher ein gewaltigen Rückschlag in der Evolution von Raptoen oder Bestien den vollkommen Levisathane der Psycho-Transmutation zu bilden,w as die pssychotische defomierenden Teufelsmaskeraden des Volksvbrauchum eine Narrengemeischaft asuzubilden als Karnevalsbrauchtum vonGestawndler des Kore-Hexen-Shaktismus seit über 5000 Jahren jährlich die Höllenfahrt des Aschermitwoch-Waltbrand mit dem Aschkreuz gefeiert wird.

Das muss daher dem Naturgift--Kollektivbewusstseins des lebenden Organismus der >Gaia-Hypothese< einer  Tierherrin der Anima Machina mundi Aienisten-Bestiarium-Terrarium-Übereinkommen zugeschrieben werden, dass gerade der Autor mit diesem Primitivismus psychopathisch-fremdsteuerenden Cyborg-Muskelzuckerreiz-Instrumente der psychopathischen Schwerstkrminalität von Ovid's Metamorphosen der Seelenwandler und -verkäufer dieses mörderischen Volks-Gruppenseele von Mafiote-Klans nach Einteilung  jeweiligen Wappentier und Feldpfähler unter der Suzeränität einer Tierherrin der anhtropomorphen Pfahlgöttin oder Semiramis-Kleopatra schon 8000 v. Chr. auf dem Leopardenthron,  wie etwa eine Bienen- oder Ameisenkönigin, die etwa die Schutz-Symbiose mit einem Lebensbaum eingehen dessen Blattläuse zu melken und dafür ihren sie erhaltenden und ernähernden Lebensbaum vor Feinden zu schützen,  wobei die Ärzte-Informatik-Kollekivunterbeusstseins-Symbiose zwischen menshclich-undefinierbren Viehzeug und definitiven Intellekt-Missbrauchtum von Missgeburten als Maschinenzustandautomat
des Manas Pol Sinnes-Kollektivunterbusstseins-Dia-Rahmenschiebung der Laterna magica in Händen von geistesnkranken Medien-Götzen aus den Narrenausübereinkommen der Bilderdienst-Yuga-Kaste noch weite darunter fallen,  weshlab der Caduceus oder Hirtenstab und das Feld nicht den Gerichtshänden von Ärztehenker-Totenrichter-Schamanen gehört nach den weichesten Stellen zu forschen ihre Zyankali-Todesspritzen ihrer elektrischen Stuhlmeister aus der Bauhütte des freimaurischen Opferritual-Satanismus zu setzen, extrem konfrontiert wird, da dieser als Mönch zu der Volkdstradition sündflutlicher Abstoßung und Liquidierung des Hl. Atman durch das Volksbrauchtum keine Affinität zu dem Asat-Manas-Ego-Maniac-Pol besitzt nur das Eigene der Genussfähigkeit der pertfekten Sathana zu schulen und dessen Bedürfnisse von Angebot und Nachfrage des Bodybuilder (Stiermaschinenmann, Irrlehrer) Marktes zu wählen und zu decken davor Schlange zu stehen verdaut zu werden. Es ist daher an der Zeit für den Weltbrand der diese Dämonen der Himmelskunde von Orakel des delphischen, mantischen physikalisch-augementierten Muskel-Orakel-Zustandsautomat der Himmelsmechanik als Lotterie un Ungläubigen des ZUfalsl als Gotteslästerung dafür an den Himmel geschriebener unlösbarer Schrift von Merkur-Kapriolen ewig quälen wird.

Es ist daher normal, wenn Gläubige als Kriegerkaste ihre Religionsstifter und Mönche nach dem kanonischen Recht des Hl. Atman gegen die in dieser austeigendern Zeit  tollwütig werdenden hyrkanischen, krummen Medi-Cinematiker-Hunde und ihre Winkleadvokaten und Totenrichter die menschliche Natur durch ihre amtlich-mörderisch-gefährlichen Cinematiker-Zyniker-Einbildungen durch Troll-Gruppen- oder Elementargeist-Hexenjagd-Anstalten als Ratte im Laufrad zu ächten der gegen die Zeit arbeiten müssenenden automatischischen Peudo-Aufwärtsentlicklung von lehraladmichen Täuchungskünstller und Zauberlehrlinge der becircenden Schminkkunst der alles Bewusstsein verzerrenden und verzehrenen Maschine des echten zweiten Tod - da der Priestertasronom seien Dämonen ewig quälen kann -  ihres satanschen Restseeleatom von vollkommenen Raptoren, Rektoren, Tyranus Rex oder Leviathana des WHO-Hartmannbund der Nazi-Hackordnung und - Hackfressen schützen müssen die ihre Mönche sonst am Stück verschlingen die die das Ziel  der Einheit des einheitlichen Legalitätsprinzip in der Vielheicht des Täuschungsbühnen-Rahmenwerk der akademischen Reflexionen des Huren-Shaktimus lehren.
Das sind daher die normalen, gewünschten Feedback-Signale der speziell darauf angesetzen Media-Cine-Experten von Sinnesreiz-Instrumente eines schon umgegossenen seelisch und geistig toten Volkes. Da ist die Folge davon, dass diese akademich versierten Naturgiftigen die Urschen die in ihn seelst liegen nicht wahrhaften wollen nur das aus ihrem Eigen durch die Cyber-Glass-Brille der Decke vor den Augen wahrzunehmen, was real nicht existiert. Der Kriegseinnsatz von Atombomben gegen das Volk dagegen ist lächerlich, da diese evtl.  am Rand keinen zweiten  Tod verursachen, so dass gegen dieses dem Lebensbaum ungemein unzuträglich aggressive fendliche Volk  der Klang-Äther als Waffe eingesetzt wird, da ja das Wort des A und O zudem am Anfang und am Ende steht. Daher wäre es für das Volkssubspezies besser ihre ausgewählten Führer und sich slebst in Narrenhäuser unterzubringen sonst in die lunare Wüste gejagt zu werden.
Der Autor diser letzen Warnung droht daher nicht etwa mit der Hölle, sondern mit dem weltbrand des zweiten Tod ganzer Welten der Sapta Patala dieser Endzeit ohne ZUkunft des Stiermenschen des Kali Yuga Zustand deren Muskeln die Ärzte so lieben. Diesen besitzen daher trotz schreckliche Tierversue indie Gehirne von Affen Chip-Kontakte und Intsruemnte  einzubafen das satansiche Restsselatom des Volks als voeendeter Industrie-Leviathan unter beweis zu stellen, nicht den INtellekt der nur dazu da das Herz oder die JHWH-LInse ist zu erkennen die sich daher das Gehirn unter den Nagel reissen die Slebsterkenntnisnotfalls dcuhc bestialische Verbrechen zugunsten der Ignoranz und Obskurantismus von Medi-Ciner oder verrückten Medienwissenschaftler zu unterbinden.  

Diese Regierungs-Bande der von dem Kardinal Richelieu organisieten Kirmes-Buden gefährdet daher das Rotlichmileu die öffetliche Sicherheit. Auch der Autor ist unter dieser Amtsregierung seines Lebens nicht mehr sicher.
Das st eine intertatiionale Multinationale-Schwerverbrecher-Organisatioin die in einem Rechtsstaat nicht integriert werden können und nicht kornfom gehen.  Der Autor ist daher gezwungen sich auch auf physischer Ebene vor diesen Schläger-Banden des freimaurisch-staatlich multikulti-organisierten amoralische Enthemmungsbestrebung schützen zu können die sich dem volkseigenen Revier oder Reeperbahn-Amüsiermeile für allgemeingültig erklärter Mutation  der Ausschlachtung des Fruchtbarkeitskult widersetzen zu psychischen und psychischen Wrack zu schlagen.

Im Grundprinzip geht es der freimaurischen Sphinx- oder Hakenkreuz-Ideologen um den notwendigen völkerrechtlichen Weltkrieg-Volksgenzoid des Rangstreitkult welche Seite den längeren besitzt , die der Gerichtshände des schwarzen Sathana-ASAT-Volkes (ASAT-Mania-Egoismus) oder die Hand Jehova (SAT-Buddhi-Citta) welcher Gott stärker ist. Das ist der hyperaktive Rangstreitkult und somit stellt sich auch für den Autor die Frage welche schwache oder starke Hand gegen ihn erhoben wird und stärker als der Autor selbst in Erscheinung zu treten wagt. Das ist für den Autor der als Mönch ein gewaltiges Patronat ausmacht den ganzen Bullshit notfalls aus dem Multikulti-Volk durch den Weltbrand in Gang herauszuschlagen,  nicht nur eine rein rethorische Frage.

Christus gilt als sanftmütig. Auf dierser Welt sind die Satanisten ihrer Mutter Natur am nächsten und somit auf ihrer Welt stärker wie ein Titan wieder neue Kraft des Miasma-Natterngift zu erhalten sobald sie die Chthonia-Erdmutter-obs wieder berühren .  
Welche Gerichtshände stärker und erbarmungsloser des Multikulti-Volk ist, folgt daher einem ganz einfachen Tatmuster des Wettbewerb- und Rangstreitkult.  
Für dieses schwarzen Volkssatanisten ist der Gott Jehova ein Schwächling und Dämon der Opfer verlangt, dessen Anhänger als schwach wie ein Atman-Hauch als hinfällig wie ein Gespenst gelten, um dann seinen Satan auf sie zu hetzen, der seinen eigenen Sohn opferte ohne eine Ausnahme von seinem Hl. Gesetz zu machen damals schon das halbe Universum  zu vernichten, dass daher getrennt erscheint, was nur einem Kriegsgott entspricht, der das Schicksal des Universum in die Hände und Zügel seines Sohnes Christus legte , die Liebe, Geduld und Sanftmut des von allein äußeren Dingen unberührbaren Hl. Geist des Sol incictus zu verkörpern den Kriegs- und Feuergott noch mühsam als Kontrahend der Istar-Aschera-Liebesgötin-Akademiker davon abzuhalten dieses verkommene Volk und Universum endllich einzhustampfen, was schwelend in Gang ist.

Für den Autor sind daher die physischen Bedrohungen und Angriffe der Multikulti-Pöbels mehr als amüsant, die lt. Presse sogar  79-jährige auf dem Friedhof und über 80-jährige Frauen vergewaltigen und auch nach meiner persönlichen Erfahrung in  Altenheimen  o.ä. von Kirchenträger oder Vergewaltiger von Buhlknaben nach den Forderungen der Artemis-Athen-Friedhof-Mysterien-Eleusinien von  Sinnenbetrüger nicht sicher sind (Pafferspray um Tiere abzuwehren dürfte noch ausreichen, da der Schutz von Menschenleben über das Tier steht), die  auch ihre Satana ein den Shaktismus einspannen ihr eine Kirmes oder Kapelle zu weihen, da diese Regierung die Selbsterkenntnis oder die Erkenntnis der JHWH-Linse durch Mord bekämpft und niemals föderrn würde diese radikal auszuschalten, so dass diese bekannten Feinde des Davids- oder Sheriffstern nah der Mutter den Autor anders nach unten befördern.  Der Autor muss sich jedoch  auch als Mönch auf Schlägereien mit stupiden Stiermenschen einstellen und wappnen der von Stiermenschen nicht gerne überrannt und überammt wird ein Mönch vorführen zu wollen wie schwach sein Gott aufgrund der  kurzeitig geforderten Willensfreiheitsprobe im Fleisch noch erschieint , was dieser Stiere noch ausnutzen können, da ein Mönch  die Abstoßung  ausmacht der für die Mutter Natur von Stiermenschen ein Rotes Tuch bildet.
Das ist beachtlich, welche Anschläge das schon in den Chip umgegossene armselige Volk kurz vor ihrer Einschmelzung ausmacht das wahre Verstehen (smriti) der Natur der Dinge oder die JHWH-Linse auszuschalten, was das organisierte Verbrechen der Discos-Kirmes-Anstalten ausmacht.  Das ist daher ein mörderisches Verbrechervolk  von Stiermenschen des )O(-Weltuntergangstor (der Bewusstseinsschiebung T-hallo=zunehmender Neulichtsichel  und Karpo=letzte Sicherbarkeit der Hekate-Neumondsichel zwischen  Tür und Angel) der hyrkansschen Reichskristtallnacht des Brandenburger Tor.

Die Gründe, weshalb die Kirmes-Schaubuden-Christen der Borgia-Mafiote von Kardianl Richelieu Freemason-Sektenkadamiker durch den Weltbrand einer Selbstmordsekte endgültig exkommuniziert sind.  Der Unglauben und Gotlosigkeit basiert daher nicht nur auf Fehlinformatik sondern auf die Mutation durch Schizo-Psychopatnen  die als Blitzdenegartion der  automatischen Aufwärtsentwicklung erschjeint und weder logisch noch als Menschengemüt angesprochen werden können , die in ihrer fixe Idee in ihrer eigenen verflixten und zugenähten Industrie-Paralellwelt fixiert und vernarrt sind.

Deren satanisch-anmaßender Hochmut, Fesseln und becircende Einbildungen von Ärzte mit dem Hau-den-Lukas-Knittel oder von ihrer rein aufgeblasenen und aufgepuschten Muskeln die Kirmes-Anstalten der Muckibunden von Stiermenschen , die daher auf Kreta und in Ägypten von schon herunterkommen Tempeln als Orakel-Opfertiere (Apis,- STier) gehalten wurden,  was das heute Gekröse von  dementsprechenden Auto-Blitzdegeneraton von geistesschwachen Ärzte-Vivisektoren (Minotaurus-Klonzüchtung) ausmacht die zu den hervorstechensten Eigenschaften oder Tentakel (Antenne) von pychopathsch-weltsinnlich grotesk entstellten Dämonen , Hurensöhne oder Verrückter Wissenschaftler zählen die schwarzmagische Shakti-Psi-Energie durch den Chip der schwarzen Imagination zu fokussieren,  wie die Hackfresse des Nazipyschiater Johannes Heinreich Schutlz, Doktor Mengele, Karl Steinbuch usw. von Hexen, Huren als Shakti-Psi-Heilmittel gefallener Gretel nach Rezept von Kindesopfer, diese zu ihren Krankenschwester oder Porno Star, Semiramis-Priesterin und Betschwestern der Hure Babylon zu machen ihren Tammuz zu beklagen, muss sich die Priesterastronomie die IAU-Psychiatrie-Polarierung und bevormundenden NASA-Priorisierung diese Instrumentalisierung nicht bieten alinieren oder psychotisch mutieren und deformieren lassen, die diese Subspezies von Missgeburten  von Teufelsmakeradebn des Medier-Karnevalsvolksbrauchtums ewig zu quälen vermag Mönchen so schweren Schaden an der Seele amtlich gezielt zuzufügen, dass sie zwischen Tier und Auotmat auf ihre Artemis durch WHO-Hartmannbund kleinzukrigen unfrauchtrbar  nur noch als bionischer Automat von Bioevolutionskybernetiker mit dem Innenleben des Close Cycle Men  robustierter Außenlebenssphäre zu handeln ungemein stupiden, primitiven geistlosen Elementen oder Versuchsstiere der Zentrifuge von Vivisektoren oder Verrückten WIssenschaftler zu benötigen neu geflickt und vernähnt werden zu können die mit einer neuen Erfindung von der Welt gefeiert werden wollen.

Das ist eine unglaubliche irreale, gespenstige Primitivität von Ärzten die zum Himmel stinken ausschließllich den Muskel-Apparat des Gymnasium durch die neurologische Bionik der Soucer-Men-Interface unfruchtbar veredeln zu können. Damit die Priesterastronomie neu zu flicken und die Lebenskraft unfruchtbar zu machen, gehören diese esoterisch gefährlichen, barbarischen Schamanen zurück in ihr Narrenhaus (Theben).  
Trotz eines so hinterhältigen Ansatzes die raffinierteste Imagination in Maschinen zu verpacken sich das Gehirn zu krallen die Tyrannus-Rex-Primitivität der Außenlebensphäre des Kali Yuga neolithischen-fossilen Naturgift-Klimas der Megalithkultur-Sternwarten zu mechanisieren  ihr Atmos durch Archiater zu erhalten, so als ob die Erde noch Sternenkonstellation durchlaufen würde die vor 600 Millionen von Jahren am Himmel standen und die siderischen Eisen-Erzte-Schichten der Mine bildeten die die Sehnsucht und Hang von Ärzte-Schamanen zu dem Ursprungen der Kommunion mit der Welttiefe ausmachen den zurückstarrenden Abgrund ihrer Minerva-Anstalten ihres Manas Sinnes-Unterbewusstsein bilden die die sogenannte Gehenna und Flammenhölle näher bezeichnet, kommt darin doch die typische Geisteschwäche und Beschränkung von kriminellen, akademischen Gehirnen deutlich zum Ausdruck.  
Dies nennt man den Endzeitzustand des satanischen Restseelenatom des Volksbrauchtum von Fastnachts-Teufelsmaskeraden die den ausschließlichen Geisteszustand dieser Volkes (ASAT) ausmacht, deren Keimatom die drei und eine halbe Zeit des Aschermittwoch der Phoenixperiode den zweiten Tod als deformierte Missgeburten eigenartigen Innenlebens von Sinnesbetrüger aus ihrem schwer psychisch-geistig kranken Eigenen des satanischen Restkeimatom eine Türken zu bauen Automaten als perfekte Menschen mit scharfen Sinnesorganen des Raubtieres  zu personifizieren und nromale Menschen als Organmaschine unvolkommener, degenereiter Sinnes-Organe zu wähnen nicht überleben.

Da der STaat für die Sicherheit der Bürger aus sektiererisch-ideologischen Gründen nicht sorgen kann , da diese Politischen Beamten als Staatsfeinde der Paris-Freimaurer-Ideologie den Vorzug der Neuen Welt vor der Loaylität zum Staat einzuräumen mit Vorsatz das Vertrauen das der Bürger in den Staat  setzt aufzuheben, wodurch der Verfassungsschutz und FBI ihren Sinn verlieren, darf der Schutz vor körperlicher und seelischer Unversehrtheit -  es die höchste Pflicht des Menschen seine Gesundheit und  Leben zu schützen -  durch das Verbot schwere  Waffen am Leib tragen zu müssen die Körperverletzung durch die Freemason der Core Cutural marxism nicht untersützt werden, eher auf das Abschreckungsprinzip von Atombomben zu bauen die Abschreckung und Vorsicht im  kleinen Schutzrahmen zu unterbinden sich auf die seit der französischen Freimaurer-Revolution vom Volk ausgehenden schwere Gewalt einstellen zu müssen die andere Meinung als die Massenmedien des Korps- oder Gruppengeist sie haben usw. auffällig zu machen. Nichts wird so hart ausgefochten als eine unterschiedliche Meinung zu vereerten. Eine Bleidigung genügt dem Kriegsgott Jehova für einen Kriegsgrund, was für Existenz gefährlich wird den autarken, freien Geist von  Mönchen zu und seine Pflicht zu behindern die Gesundeit und das Leben zu schützen, wofür die offensichtlich behinderten, umnündige, unreife Beamten  der untergeordneten Subspezies-Suzeränität nach kanonischen Gesetz erschossen werden können, was immerhin noch humnaner ist als bei lebendigem Leib zu brennen,  die schwarzen Kunst des Verbrechens an die Lebenskraft von Mönchen zu gehen, die ihre höheren und  mündigen Beamten sind,  zu unterstützen und zu decken.

Die Ampel von 3 1/2 Welten ist daher verloren, da die Balance zu den Stadien des Bindegliedes der getrennten integralen Wochen- oder Schöpfungstage nicht wieder hergestellt werden kann.
Wie gehen jetzt die 7/14 Stadien der Schöpfung höhere Welten einer 700-jährigen Gnadenfrist von drei und einer halben Zeit oder eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit in der Phoenixperiode auf. Eine Ära umfasst 2000 Jahre + zwei Ära + 4000 + eine halbe Ära 1000 = 7000. Der Drudenfuß 5 mal 7000 = 35000 / 666.666666 = 52.5 (=  ägyptische Elle 52.5 cm lt. Dieter Arnold, >Building in Egypt<, S. 10).  
Hierbei sind die biblischen Zeitschlüssel zu bedenken, wobei 360 Tage für ein Jahr gelten können, was bei den Rishis zur Fehlberechung der 4 Weltzeitalter in Indien führte 1 Menschenjahr für 360 Götterjahre zu nehmen.  
Für sehr große Zyklen wie die Phoenixsperiode nimmt man 1 Tag wie 1000 Jahre (2.  Petrus 3,8), gewöhnlich gilt 1 Tag als 1 Jahr Revolution oder Direktion (Hesekiel 4,6; Numeri 14,34).

Das wirft daher ein ganze anderes Licht auf den Terrorismus den Kriesschauplatz in die Wohnzimmer der harmlosen Familie zu verlegen, deren Reich nicht von dieser Welt einer druch die amtliche Gewalt in ihrer EInbildung existierendes Feld der nur cybernetisch erweiterbaren Außenlebenssphäre auf Familie oder Innenleben von seelisch und geistig toten Entitäten oder Los-Nummen, Nieten zu machen die  von der Orakel-Maschinen-Maria des WHO-Hartmannbund gefressen werden können.


Das ist das einzige Heilmittel das gegen diese Ränkespiele der Staatsverschwörer der verkommensten, hinterfotzigen Art (ASAT) von der Welt des pontokaukasischen Ringens der krummenen Diogenes-Hunde wirklich hilft das Feuer zu rauben und in einem Spielfeld oder Sandbox der Fraktalgeomtrie schon umgeschmolzen zu emulieren.
Das Problem für die Ärzte stellt daher nur die furchtbaren Seelen- und Nervenschmerzen dar die Seele oder das Gemüt auszuschalten, die jedoch diese zu ertragen ihre Größe wähnen von den Qualen und Schmerzen der Agonie des Totemtier-Ahnkult zu zehren die unerträglichen Schmerzen ihrer Tierherrin von Satana in aller Gottesferne zu teilen und weiterzugeben mit dem Vorsatz dadurch auch die einzig wahren Eigenschaften des einzige wahren Gottesens (Sat-Buddhi-Citta) im Universum der JHWH-Linse verdunklen und ausbrennen zu können.

Wie gesagt, kann Multikulti nur funktionieren, wenn die Einheit der Religiosnwissenschaft von Konfessionen aller Kulturen erkannt wie, das alles auf ein gleiches Prinzip von 5 Grundursachen der Schöpfung funktioniert, was der Autor hier aufzeigt, die Rivalitäten der Polarisierung  vollkommene Sartana oder Täuschungskünstler durch die Sparten oder EDV-Bank der  Desinger-Computer-Artistenfakultäten unermesslich reich zu machen sein zu lassen, auf den lachende ,dämonischen Dritten Mann der Zitter oder Citta (Sternbild der Lyra) zu machen , die an Stupididtät alles bisher dagewesene Kunst kranker oder behinderter Gehirne weit in den Schatten stellen jede Oase ihrer Fata Morgana zu vergiften.  Die Entdeckung von Hamsterfahrer >Wir suchten Butter und Eier und  fanden die Wega in der Leier< ist daher endzeitich  noch das längst angelaufene  Kali-Uhrwerk zu machen noch eine Oase zu finden ist daher vollkommmen ausgeschlossen.

Friedrich Schiller verweist in unter >Die Räuber< gefallen, 5. Akt, 1. Szene wie viele andere auf das Brennglas in Gang hin die Räuber, Wucherer wie Ameisen zu verzehren: >  FRANZ. Plötzlich traf ein ungeheurer Donner mein  schlummerndes Ohr, ich taumelte bebend auf, und siehe, da war mirs, als säh ich aufflammen den ganzen Horizont in feuriger Lohe, und Berge und  Städte und Wälder, wie Wachs im Ofen zerschmolzen, und eine heulende  Windsbraut fegte von hinnen Meer, Himmel und Erde – da erscholls wie aus  ehernen Posaunen: Erde, gib deine Toten, gib deine Toten, Meer! und das  nackte Gefild begonn zu kreißen, und aufzuwerfen Schädel und Rippen und  Kinnbacken und Beine, die sich zusammenzogen in menschliche Leiber, und  daherströmten unübersehlich, ein lebendiger Sturm: Damals sah ich  aufwärts, und siehe, ich stand am Fuß des donnernden Sina, und über mir  Gewimmel und unter mir, und oben auf der Höhe des Bergs auf drei  rauchenden Stühlen drei Männer, vor deren Blick flohe die Kreatur –<.

Dieses Galilei-Teleskop entspringt daher der Peripherie von beschränkten Weltangaffer sinnlicher Gegensatzbildung mittels Winkel- und Klippschule (Reitschule) für die spektakulären Mediensensationen des Ringelstechen (Karussell der Rune ehu M = Pferd)
des Massenkausalfall  der generischen Genozid-Volksgattung zu sorgen das auf Selbsterkenntnis ausgrichtete Teleskop der JHHW-Linse zu schneiden .

Anhand der Rune ehu  M = ehu/ehwaz = Pferd, Stute =, woraus sich aus dieser Rune >ehu< das deutsche Wort >Ehe< ableitet durch ihre pyschopathischen Freier-Ärzte mit dem Reittier und ihrer Pasiphae-Tierherrin-Ehe wie Ross und Reiter, Pasipahe und Stier oder Mensch und Automat - unwillige Mönche wie der Verfasser nach dieser Gymnasium-Taxonomie von psychopatisch-schizophernen Ärzten staatlich klein zu kriegen passend zu machen, was nicht passt - neu zusammenzuflicken , wie die zusammengenähten Schenkel ihrer Tierhierrin Artemis mit ihren Tieren oder verkommsten Endzeit-Volk, worauf der Film >Human Centipede - der menschliche Tausendfüssler< basiert diesen alltäglichen Psycho-Horror bewährt eingesetzen Gift der schizophrenen Doktor Mengele die alpersischen Medi-Cine-Psychopathen des WHO-Hartmanbund-Frankenstein-Kult etwas deutlicher zu machen ihren Leviathan zusammenzunähen.

Die Religionswissenschaft steht heute im schärfsten und mörderischsten Gegensatz zu der herrschenden Lehrmeinung naturwissenschatliche Richtung der organisierten Schwerstkrminalität exoterich an der Peripherie zu kratzen des Frosch im Hals ewig an der Wurzel des Chthonismus zu nagen. Letztere baut auf die Resultate von Geistesschwachen der Gesichtsinnesart einer exakten Naturwissenchaft der Physik die Natur als ein komplizierter, seelenloser Zustandsautomat zu wähnen der aus sich selbst entstand, erstere dagen ensteht rein aus dem allwissenden Gefühl das seelsichespzifische Atom überhaupt erst spezifisch absolut selbstbewusst machen zu können. Ohn diese erstere Bedingung ist daher exakte Naturwissenschaft unmöglich  die Bindung mit dem Kali Yuga überhaupt lösen zu können, zumal die Gesetze der Physik vielfach von dem Bezugssystem abhängig relativ sind und unter den göttlichen Attributen versagen Geist und Willen gehorchen zu müssen sich über den Einfluss der Umwelt aif eine höhere Stufe der Evolution erheben zu können.  
Tritt der herrschenden Geistesrichtung des von materiellen Zeit und Raum unabhängigen Willensgrunzuges die entgegengesetzen Impulse einer materiell oder äußeren kurzweiligen Zeitepoche mit voller Wucht entgegen, so will ein endgültiger Rückschlag in die Zeitkultur des Eisernen Zeitalter einschlagen , wie der schwarzer Meteorit, der dem Satan aus der Krone fiel, den böhmischen Kessel  den freimaurischen Grundstsein von Prag zu bilden.    

Der amtliche und staatlich  anerkante Sathana-Gymnasium-Mafiote-Kult gint es nur eine Zwei-KLassengeellschaft: Wer nicht Todfeind des Jehova ist der ist Roboter-Sklave. Somit gibt einen Unterschwied zischen Cyborg und in den uagen von schirophrenen Ärzte Nano-Technologie erweiteren augmentierten Menschen der der Maya-Sathana-Illsuion der schwarzen Magie des Manas Pol drcuh Illsuions- oder Imagantion-Tchnologie von 4 Tiere zwigend dem Ahnkult von vormenshclcihen Gefäßen zu erliegen das real erweiterbare Sinnes-Bewusstseins des christlichen Wiedergeborenen auch ganz frei von dem Sensualismus augmentierter Instrumeten sich noch auf didas NIveau und INtelligenz der JHWH-LInse erheben zu können bis auf das Messer des Operationstisch zu bekämpfen und ausschließne zu können die JHWH-LInse vorn und inten zum Anafssen verstehen zu leren die 4 Tiere voll Augen vorn und hinten zu durchleuchten und das Naturgift der pyschotichsadomasochisctiehnÄrzte Ärtzte-System ihre Opfer an die Kandara und Astra zu nehmen des zweten Tod altpersischer Mager noch überwinden zu können in ihre persönliche Hölle gezogen zu werden, nur weil diese ein zwiefelhaftes Staatsexamen vorweisen können das lt. Prietrastronomie nicht legal ist, das natürlich erweiterarbare und erhöhte Bewusstsein der Religionswissensaft durch Imagination Technik von lehrakademicsh-intellektuell hochgejubelten minderwertigen Geistesschwachen ausschließene und aussondern zu können die mit gigantischen Forschungsmittelen das  akademische Forschungsansdtalts-Wahnsystem des chthonich-becircenden Rotlichtmileu bilden ihre Erkenntnisse gegen den Menschen zu verwenden.
Cyborgs haben diese kybernetische Kandare statt über das Totemtier des Pferd dem Menschen anzuschirren, d.h. die künstlich-technisch Erweiterng des nach dem Bilde-Ordnung des chritlichen Gott geschaffenen Menshen ist nicht nur rein mechanischen Gruppengeist-Apkalluh-Totemtier-Sinnesart, sondern reichen mittels Nanotechnologie bis in die Steuerung des symbiotischen Organmaschine mittels Chip.
Das Ziel ist der vollkommene Dämon oder Satan der seiner Kybele-Mutter-Natur alle akademische Ehre macht.
Die Weltherschaft der Dämonen ist dann die der Maschinen.
Die nicht mehr mnecshlich zu beschreibende akadenische Grausamkeit dieser lehrakademischen geisteskranken, sadomasochistischen Gerichtshände der Auslese dieser Maschinen oder Subspzies, wie sie auch in der schändlichen Barbarei der Algolagnie der Hexenprozess stets frich durchbrechen,  ist daher wie eine Pandora ein geschicktes Übel des dem promthischen Ringen um die Weltherrschaft entspringt. Sicher ist der Vollautmat der schon Autos und Nahverkerszüge steuert eine autonome Kreatur, welche die technsiche Unzugänglichkeit den Gott Jehova in dämonisiertenoder technisierten Menschen zu erkennen ausnehmen muss, der daher durch Roboter ersetzt wird, tenchisch verkörpern muss, die daher an demakademsichen ELemtargeist gemessen ein geistiger Rückschritt in die Pschopathologie der Dämonologie der Himmelskunde , also die perfelte Höllenarchitektur oder Teufeleswerk der Abstoßung zu erschaffen niemals als Mensch, Engel die wahren EIgenschaften Gott erkennen, lieben, auslenben und  sein zu können, wie Gott den Menschen gedacht hat so volkommen glückselig wie Gott selbst werden zu können.

Es erstaunlch in welchen Luxus diese Professoren wie die die Made im Speck leben udnwelches Renomee diese Schizo-Elemnet genießen, obwohl es sich bei diesen Profesoren der Lola oder Hure Babylon um die persönlichen schlimmsten Feinde, Widersacher, Illusionistens, Sinensbetrüger, Wahsager, Zauberer, Querulanten oder Artemis-Kali-Priester handelt dem Gott Jehova in allem mittels schwarzer, projizierender Imagination zu trotzen.  Für diese Schmarotzer und ihrer Irrlehrer wird das Dämonenvolk ( Reifriesen des Weltbarnd der germanischen Religion) mit dem Verlust ihres ewigen Lebens bezahlen müssen; denn die geistige Potenzialis des Legalitäts- und Menschenrechtsprinzip und die Allmacht Gottes im davon geschaffen Nenschn töten zu können ist dann gemessen an der von außerlab geschaffen autonomen Maschinenkreatur statt an dem komsichen Ebenbild die Schöpfung des Weltalltgott zu treffen und zu zerstören weniger wert als ein Stück Vieh für ihre Sathana ein paar Kühe oder Kamele an Mitgift zu opfern oder zu zahlen auch lt. Hesekiel auf den androiden Gegensatz des falschen Heiler, Christus, Maschinenmann-Akademiker-Arzt oder Tammuz-Rivale zu machen das wahre Leben zu ersticken.

Es ist ein großere Graben Ginnungagab zwischen der freimaurschen freien Paris-Sathana-Liebe ihrer Isthar-Inanna-Liesgöttin von pychotisch-behinderten Medi-Cinematiker der Welthure Babylon ihre seelisch und geistig Toten Akademiker oder Maschinenmann zu instruieren, die das Naturgift oder Naturgeit als Mascinenmann autonom von der Welt des Geistes chthonisch fremdsteuern und dem wahren Gott der wahren Liebe und des Lebens der sein Fleisch am Kreuz davon matern ließ seine Anängern den Sieg über die seeelisch und geitig toten Kalkulator-Maschinen des Sathana-Totenkult  von den Toten wieder auferstanden die Sphäre Bhuvarloka der Satana-Herrschaft alls Wahn von TRickbetrüger zu entlarven des ewige unverbrennbaren Leben zu offenbaren. (sie das vormenhslcihe Apkallu-Krankheistbild des Dr. Franz Hartmann >Elementargeister< (Roboter, Sklave) oder das akademische Lehrgebäude von seeliche und  geistig Toten).

Es gibt noch einen Staat im Staat, nämlich den des Eingott Jehova. Das Volk sieht die weltlichen Militär-Beamten des Hl. Bürokratius daher als übermenchliche Wesens an.  Wer dagegen noch von den VI-s major höhren Beamten des Jehova ausgeht, für die die finstere Materie des somnambulen Stoffwahn das ist, was für die darin physikalischen Prinzips des Mussgericht fixierten Teufel oder Akademiker der Himnel, die ihre Schützlinge auf der höheren Ebene des Bhuvarloka umgeben und von allen Nöten, Sorgen aller erdenklicher Krankheiten und Plagen heilen und wirklich aus der Knechttchaft oder Kandare der Feldmaterie des Sathana-Schachmatt-Hexenbrett, die den von den Apkalluh - Geistfolger (Fylgja) scheinbar geisteskranken Orester, der seine Mutter getötet hat auf dem Aeropga frei sprrechen und aus ihrer Hölle geheilt entlassen musste, nach der Vertreibung und systematischen Auslöschung der Schlagenbrut des unterirdischen, weltlichen oder Femimnia-Maschinenkalkül, deren Rippe geschnitten eben besagt nur noch das satanische oder naturgifte Restseelenatom ihre Satahna-Naturmutter zu beitzen,  deren absolut unvotellbar böwilliger Geist die schon gänzlich von ihrer Seelenmaterie entbunde ist aus der die ganze sichtbare Schöpfung des Hrimthurse (dieser Reifriesen, was eben den in dem Eis des Norpol  eingefrorenen oder fixietren Teufel  oder Arzt, Akademiker, Richter, Winelladvokat  usw. diese Höllenmachine in Gang zu bringen und einzuheizen ausmacht einen Türken zu bauen den bösen Natur- oder Elemntargeist nach dem Sinnbild der Freiheistsstatue zu befreien, so dass sich ihre Sathana-Mutter schon durch ihre Klondesigner-Kinder der perfet in den Chip schon umgegossenen, eingroerenen Pixie-Chibi-Minion-Schattenbilder der Cyberorakelwelt delphischer Python-Kommunion mit der Welttiefe den Geist des Menschen zu Narren zu halten befreit wähnt  ) der sie daher irgendwann zwingend einholenden Algolagnie-Gerichtshände erlösen können, was doch ganz natürich ist, ist auf der Flucht vor den Menschenjägern der Hetz- oder Hexenjagd der Endzeit sie alle zu verzehren die die kosmische Ordnung spigelbildich polarisieren .    

Die nordgermanische Religion des nach dem Polarstern steurenden, starken Natur des Nordmann ist die stärkste und mächtigste christiansiiert-befriedete Kriegs-Religion die im Uiversum existiert. Odysseus trieb der Wind daher bis nach Helgoland (Inselfeld der Helga oder
Vårdö- Höllengate des typisch erscheindenen Hexenbild mit unter dem Kinn verknoteten Dreieckes-Kopftuch, Freimaurerschürze und Gummistiefel) in das Reich der Toten hinabzusteigen etwas von der Stärke erheischen zu können die hierauf folgende Sphäre Bhuvarloka zu erobern deren ewige Bewohner der einst alle Menschen werden müssen, da auch Ärzte und Amtsrichter, Winkeladvokaten, Pädagogen usw. der Dis-ney-Prag-Dis-Totenstadt der 1000 Big Tower Informatik usw. die Erkenntnis der höheren Welten von Rudolf Steiner oder des Gott Schu-hors oder ägyptisch schu-horus (Hvare-khshaeta) das Sternbild des Großen Götterwagens zu lenken  die Letzen in dieen Wagen aufnehmen  die die Ersten  sind deren Keimatom vor dem Weltbardn  zu retten,  nicht immer madig machen können.
Das verkommen gotteslästernde Volk Volk sollte  sich im Angesicht der bevorstehenden ewigen Qualen des Weltbrand vor dem AUTOr  vorsehen.

Diese Parlamentarier müssten daher schon auf ihren unterirdiches Maschinen-Sinnes-Bwussteins- oder Geissteszustand des Manas Pol  ihres satanisch-genussfähigen Restseelenatom untersucht werden, da ihre Regierung sich im ausschließlichen Geissteszustand befinden, was das Parlament und Volk nicht zu erknnen vermögen, das Heilige Revier gegenüber ihrem egotischen Eigenen veräuerten oder alinierten Sinnes-Bewussteinszustand des Zustandsautomat von Selbstentferner für wahnsinnig zu erklären.

Das ist sehr krank, dass diese abartigesten Ärzte-Sadomasochisten des Rangstreitkult sodomischer Genussfähigkeiot ihre Hure Babylon ihren Gruppengeist-Schemen als Heilbegrff zu vermitteln  gegenüber der Religionswissenschaft von zöliibatären Tetragrammton-Mönche ihre kranke Vorstellung zu polarsieren. Diese Wahnsinnigen sollten gut aufpassen, dass sie sich wie ihre verkommen, schwachsinnige Volksbrauchstum-Narrengemeinschaft keinen Kopfschuss einhandeln.
Der Autor verweist auf die Gruppentierseele des Jesus Sirach 10,2 :
>Wie der Herrscher  des Volkes, so seine Beamten, / wie das Haupt der Stadt, so ihre Bewohner. < Der Autor hat mit diesem Bethel-Volk ener landesweiten offenen Narren- oder Heilanstalt blitzschenller schizophrener Dementia-Degeneration der automagtischen Aufwärtsentwicklung nichts zu tun, da einem Mönch die Ergänzug darstellt des Herrn  des gesundern Kern als mein Hirte dem nichts mangelt. Anonsten muss davon ausgegangen werden, das es Volk und Beamten darauf vorsätzlich ankommt und ein besonderes  klassisches Faust-Interessee daran haben, noch viel mehr Tote undLOpfer zu produzieren, da es Täter die es so haben wollen kein Unrecht geschieht selber in ihre Grube zu fahren.  Das landesweit durch Ärzte psycho-krank-mutierte Babel oder verallgeimerte Bethel ist natürlich auch ein Art Humanismus akademisch-geistesschwachen Elementarschule gegenüber, wobei man da in den Sumpf der Pathopsychologie der Venia legendie  Buhlknaben des Artemis-Gymnasium gerät.
Die Mönche können nichts dafür, dass es sich um ein weltlich minderwertiges System der organisierten Kriminalität handelt.
Das ist mehr als Science Fiction, was die Hure Babylon dem minderwertigen Babel- oder Bethel-Volk der Hexenjagd alles eingibt und verrückte Sachen einfallen lässt Mönche zu treffen die ihrem Mdien-Maschinen-Cinamtiker-Schemata der Wahnvrostellungen von Amtträger nicht entprechen den Autor als Mönch auszuschalten und zu liquidieren, was eben doch beweist, dass die satanische Naturwellt ein ausgesprochener Organismus des eigenartig verallgemeingültgten Macht der Abstoßung der Gruppenpsychotic satanischen Restseelenatentom von Gerichtshänden des daher gemeingefährlichen medizinischen Akademismus ist.

Das ist eine schwerwiegende letzte Warnug vonseiten eines Mönches an die Staatsbeamtenschaft diese Tatsache nicht zu übersehen, die nur noch über ein paar klinisch-media-cinische Imagination-Reservate von wahnhaften Sinnesbetrüger verfügen und sicher nicht auch noch ihre letzes Keimatom samt eingeäscherten Feld auf drei Ebenen ihrer Ampelmännchen einbüßen wollen. Wenn der Autor auf die Fantastereien von Verrückten und  Geissteschwachen im Rgeierungsamt ernst nehmen und einsteigen würde, was sich denkbar verkommene Media-Elemente alles ausdenken, müsste der Autor wie gewü
schent schon in dem Drachen ein Blutbad nehmen.

Das prägt das geschlossene Klassenbewusstsein einer ganzen Industrie-Unterschicht des klassiche-faustisch verkommenster Elemente die noch unter der amphibichen STufe über eine Denkfähigkeit und Bewusstsein verfügen von ihrer eigenartigen Pythia-Natternmutter gezogen und angeleitet zu werden, was auch der der Autor als Mönch zu spüren bekommt.  
Das Mönchstum oder der Autor, die stets ein Beispiel dafür sind auf die gigantische udn  sehr kostspielige Überschattung durch das Schaugespräge von Medi-Cinematiker-Sinnesbetrüger der Eleusiien verzichten zu können die Opfer in die kausale Hölle der Gerichtshände dieser naturgiftigen Menschenjäger, Verkuppler oder Sadomasochisten zu ziehen, kann ja nichts dazu, dass dieses Mutations-  oder nicht gerade harmlosen Volksbrauchtum einer geschlossene Schicksals- Narrengemeinschaft sich ihren Malzeichen der Leviathana-Naturgeistwelt immer ärmer und asozialer, gemeiner, kränker oder dementer anpassen immer mehr an Feld, bis auf ein paar letzte Reservate, einbüßen.  

Matth. 22, 29 über die christlich Wiedergeborenen oder von den Toten auferstanden die nicht mehr unter die eleusinischen Siegel der zurückgebliebenen Narrengemeinschaft der alten Omphalos-Ökumene des Nabel der Welt der Kore-Truhe fallen: >Jesus aber antwortete und sprach zu ihnen: Ihr irrt und wisset die Schrift nicht, noch die Kraft Gottes. 30 In der Auferstehung werden sie weder freien noch sich freien lassen, sondern sie sind gleichwie die Engel Gottes im Himmel. 31 Habt ihr nicht gelesen von der Toten Auferstehung, was euch gesagt ist von Gott, der da spricht: 32 Ich  bin der Gott Abrahams und der Gott Isaaks und der Gott Jakobs? Gott  aber ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Lebendigen. 33 Und da solches das Volk hörte, entsetzten sie sich über seine Lehre.<
Diese Evolutionsbiologen glauben daher in  ihrer Eva auf der einen Seite dankbar sein zu müssen die Fruchtbarkeitsorgane missbrauchen zu können und auf der anderen Seite den Close-Cycle-Men-Cyborg als geschlechtloses, unfruchtbarens Elementarwesen oder Menschenlarven zu wähnen das - im Gegensatz zu einem unsterblichen vollausgestatten Engel  oder vollkommener Hermaphrodit der Omnipotenz allerzeugender Lebenskraft - kein Geschlecht besitzt und sterblicher Metamorphose nicht benötigt, wobei man in die Psychopathologie dieser  Eigenart der Polarisierung  von geisteskranken Akademiker oder Verrückter Wisenschaftler begeben müsste, was man sich nicht antun darf, da für diese gemeingefährlichen Geistfolger oder Psychopathen des schamanistsischen Archiater-Ahnkult, die man nicht gerufen hat, wobei die Blutrache eines Oberstadtdirektor sich in das meuchelmörderische Tatmuster des Kriminalfall nur unmittelbar einfügt sich verdient zu machen,  das zu enheitlich oder vorsätzlich ist , so dass die Randomisierung (an der Peripherie - das ist eine geschlossene freimaurische Gesellschaft von bekannten Schwerverbrecher der Geschichte an den Sheriffstern zu gehen) auzuschließen ist, ein kurzer Augenkontakt ausreichend ist über iher Opfer wild zu spekulieren, die sie gar nicht kennen und mit denen sie nie ein Wort gewechselt haben oder die sie noch nie gesehen haben, durch schwarze Magie - auch als Augemntend Reality der virtuellen  oder eleusinischen Illusion-Technologie im Auftrag der Hexe auch dem, Autor denkbar schwersten, böswilligen Schadenszauber zufügen zu wollen, die daher sich auf die Weltangafferei beschränken.

Diese abartig-hinterfotzigen Mörder, die auch schon viele Muslims und dern Sippen umbringen und unausrotten, da diese altpersischen Kultur-Medi-Ciner (nach den Tempelritter) sich damit seelenverwandt fühlen, die als überführte Täter verdient im Amt bleiben dürfen, zu erschießen ist daher für diese normal.

Das sind ungemein verkommenste Gerichtshäden die nach ihrer Istar- oder Liberty-Liebesgöttin regelrecht GEIL auf Mönche sind zölibntäre Mönche die n icht geil sind geil zu kriegen diese vollkommen wahhnsinnigen Levaitahane oder Dämoen der HImemlskunde des Ajutor für die Ewigkeit auf kleiner Flamme .zu rösten  
Diese stellen die Medienpolitik der Illusions- Technologie dieser Betrüger ihres Images- und Tyrannen- oder Götzendienste über die Menschenrechte die freien Wahl der Religionsausübung, Berusfausübung, Informations- und Meinungsfreiheit, Persönlichkeitsrechte, Freiheit im Allgemeinen usw. auch gegen das Notwehrrecht gegen Körpervreltzung und Verberchen sich sein wahren Selbst oder Davidsstern noch sein Heil suchen und als Erlöser wählen zu dürfen. Es ist daher davon auszugehen das die Terrorgsetze diese pontokaukasischen alterperischen Medi-Cine-Mager der Hyaknaie Sea der Tradidion an dem Davidsstern ihre Vebecehen  zu verüben die für diesen trad.  Holocaust-Zweck der schon vernichteten urchristlichen Bergekultur gemacht werden.

Dies zeigt wie gefährlich irrational und wahnsinnig dieser Endzeitpöbel auffälig in Erscheinung treit, da das Rotlichmilieu der Subspzezuies dadurch gekennzeichnet ist keine realen Zustände verkörpern zu können. Kurz vor dem Volksweltbrand ereichen diese schon verbrannten Elemnte daher ihr Vollmaß im Wahnsinn die austeigenden Zeit des Golden oder Paradieischen Zeitalter der Welt des Geiste nicht ertragen zu können, als Cyborg oder Mashcinenmann in Bezug auf die gestige Grundlage der Astronomie aufsteigder Weltzeitalter akademisch irrational und verrückt zu werden die Apostel und christliche Wiedergeborenen der Hirstorie des Martyrium der Hexenjagd des behindeten Volk zwischen Tier und Automat auszusetzen.  
Die Tiermenschen der HUre Babylon oder Automaten der Tierherrin der Karl-Steinbuch-Universtät mit Hochschulexmen können natürlich die Religionswissenschaft oder das Reich Gottes aus versändlcihen Gründen die JHAH-Linse oder Davids- oder Sheriffstern daher  vernichten zu müssen nicht erfassen udnRecht udn UNrecht nicht unterschein jeglcihe NIveau das sich auf die JHWH-LInse erhöht, das Selbst zu erlkenne, wird daher von den Staatsbeamaten ausgeschaltet. Da diese Akademiker-Gilde und ihre Subspzies die aufsteignenden Weltzeitalter sich aufpotenzierndre Atman-Schwingung daher nicht geistig folgen und das Volk dies enicht ertragen zu können, bezeichhent man daher als die LUnacy-Wurzel allen Übels und als Siriasis des Großen Hundsstern.

Die Frage ist daher weiter ungelöst, wie sich die Opfer vor den minderwertigen Tätern der staatlich organisierten Schwerstkrimanlität schützen können, deren Denkstruktur weit unter dem Tier des Maschinen-Geschäftskalkül bewegen den Menshen als Maschine oder Nummer abzutun, jedoch dabei über die Komptenz eines Hochschulexamen des Rangstreitkult verfügen mit der Sinnesbetrüger eine fachliche Qualität von Weihen der Inauguration vorgeben die sie nicht besitzen die gleiche Polarität mit dem zölibatären Tetragrammaton- Mönche anzunehmen der sich entgegen dem gewöhnlischen, unwirklichen Fachmann oder Arzt, der Wahn und Wirklickeit nicht unterscheidend kann,  auf der Höhe der JHWH-Linse befindet für den diese bekannten Weihen des Christentum unerreichbar sind; denn hat er die Teile in der Hand, fehlt leider nur das geistige Band. Es it nicht einzusehen, dass das Überschreten der KOmpetenzen des Rangstreitkult sich nu rmit der forcierten und provozierten schwarzen Psycho-Gewalt der Assassine-Knittel oder -Messer aggressiver Medi-Ärzte, Sinnesbetrüger oder Haslabschneider lösen lassen, wem es um die Ehre vorchistlicher oder sünflutlicher Automatenmedia-Kulte ihrer pontokaukasischen Tierherrin geht.

Diese kultivierte Form der Schwerskrminalität minderwertiger vorchisticher oder vormenschlicher Menschentieropferkulte die Seele als Zustandautomat durch dementsprechend ganz schwere Psychopathen oder psychiatrisch Grenzfälle der Dämonolgie der Himmelskunde zu entstellen, die bekanntlich als Rivalen des Christentum gelten, musss niemand ertragen und hinnehmen.  

Das ist ein Tatbestand der geistigen Minderwertigkeit oder Unwirkichkeit von Akadmiker vorchristliche Kulturen die als Schwerstkriminalität von völlerrechtlichen Erzfeinde oder Rvialen des Christentum in Erscheiunung treten dem Sheriffstern böswillg zu schaden, was schon bei der Hamburger Polizei die Massker verursachte die sich jederzeit wiederholen können.  

Diese Regierung und das monolithiche Volk entspricht daher der Minderwetigkeit udn der geistigen Defizite des akademischen Graecum vorchristlicher, altpersischenr Reiche der Hure Babylon. Das ist das Höchstmaß an völkerrechtliche Kriminaltät minderwertiger Pöbelherrschft und Kultiviereung der schändlichen Barbarei des WHO-Hratmannbund Neu-Heidentums von altperischen Media-Cinamtiker oder Illusionist die der christliche Märtyrer oder Wiedergenborene im Auftrag der bizarren Regierung ausgesetzt wird.  

Die Terrorismusgesetze werdne als genereller Heiligen Krieg gegen die JHWH-Linse oder der Davidsstern nach den finstesten Kapiteln der deutschen Geschichte wieder unter Kriesgrecht angewendet diese Fokussierung der Himmeslkunte im  Volksauftrag des psychotisch defomrieren Volkskarnevalsbrauchtums der Narrengemenschat der Terherrin diese Art der Himmelsbeonachtung und Verbnudenheit mit dem kosmnihen Enenbild Gottes als schwer krank hinzustellen  und für Freiwild zu erklären persönlich, wirtchaftlich und rechlich mit dem meuchelmörderiscen Vorsatz der Köperverlezung zu verfolgen und zu benachteilgen usw. ihre gewissenlosen Holocaust-Gräultaten an der Davidsstern oder urchristlichen  Bergkultur zu verüben der auch meine Mutter zum Opfer gefallen ist, so dass es hier auch keine Pressefreit mehr gibt die Öffentlicht korrekt zu über die Verbrechen ihrer Regierung informieren. Der Autor geht daher von einem Realitätsverlust aus der auf einen ausschileßlichen Geistzustand von Kultur- und Amtträger schließen lässt,  die ihre Opfer zwingen sich nur  noch mit dem kriminellen Kostrukt und wahnhaft-kranken Einbildungen von offensichtlich wahnsinnigen Amtstäter beschäftigen zu müssen ihre Anschläge in Maniac Pole position des Sinnesbetrüger oder Illusionist zu platzieren, die Wahrnehmung berechtigter Interessen gegen schwarzmagische Praxis der Volkshexenjagd von Beidigungen, Rufmord, Köperverletzung usw. zu behindern und zu unterbinden die unliebsame Bildung des Davidsstern gezielt zu zermürben und zu zerstören. Zugrunde liegen die französche Erklärung der Menschenrechte die daran orientiert sind einen Türken zu bauen das Gesetz lfd. so zu ändern, wie der Tyrann es gerade es gerade benötigt.
Der Autor wird von  dem Mörderregim und verkommenen Volk verfolgt, die Mutter ist von dem Mörderregim instrumentalisert worden über den  Vorsatz des Meuchelmorde an meiner Mutter dem Sohn etwas ans Zeug flicken zu könnnen der hier ebenfalls nach Beseitigung durch Freiheitsberaubung an der Mutter durch Veruche der Freiheistberaubung lebengefährlich bedroht ist.
Ein normales Leben ist in dem Regime nicht möglich. Der Besitz von Waffen zum eigen Schutz gegend das organisierte Verbrechens lebensnotwenig, da  die Täter sich ineinem ausschließlichen Geistzustand befinden der duch die Unwirklihckeit geknnzeichnet ist weder für Vernuft, folgerichtige Schlussfolgerng noch für Logik ansprechbar zu sein. Es geht für diese Regierung auch nicht um Vernunft, sondern nur um die Härte der Durchsetzung ihrer Schwerverbrechen; denn wer mit dieser reinen Willkür dieser Mörder in der Regierung zu tun bekommet, kann mit seinem Leben abschließen, so dass einige Amokläufer- wie die Medien lehren -  noch einige vom Volk mitnehmen.

Es kommt diesen Amttäter oder verrückten Menschenjäger daher auf die Sichtweise des Sternenhimmels und die Art der Teleskop-Linse an und wer die Dinge durchschaut; den diese gehen davon aus, dass die normalisierte Sichtweise der NASA-Raumfahrt-Behörde und INternations Astronomicshe Union  des Astronomical AAlmanac Office des Kepler-Galilei-Teskop das Teleskop der Verfassers bzw. die JHWH-Llnse schon völlig aus dem Bewusstsein der Astronomie verdrängt und durch den WHO-Hartmannbund in  ihren KZ , Guantanmo oder Folter-Psyiatrie-Gefägnisse der CIA klinisch gesäubert schon ausgerottet worden ist.

Welches wahnsnininge Klima das schamanistische Volksbrauchtum altpersischer Mager den Ursprung des satanischen Kunstgriff der Isthar-Hure die babylonischer Genussfähigkeit dieser Liebsegöttin wissenschaftlich zu stieigern und zu kultivieren an Opfern des Realitätsverlust dieser gesitesgestörten Archiater wirklichkeitsfremden kasualen Imagination - Technologie ihre Einbildungen auf die Opfer des Kausalfall ihrer Hure Babylon zu projizieren Täter zu produzieren die das Niveau und Selbstbewusstsein untergraben, sieht man an den täglichen Schlagezeilen der Regenbogenpresse von Kindesopfer die lauten: >Baby neben Skelett in Hannover gefunden. Der Freund von Laura S. (22) fand in der gemeinsamen  Wohnung einen Koffer – darin ein lebendes Baby neben dem Skelett eines  toten! Jetzt kommen immer mehr Details zu dem schaurigen  Fall ans Licht: Die Mutter muss das Baby noch tagelang gestillt haben,  bevor sie es mutmaßlich zum Sterben in den Koffer legte.<

Da behindere Volk besitzt  aufgrund des Äskulapstab nicht mehr über das Vermögen des Caduceus die Religionswissenschaft noch nachvollziehen zu können. Das verkommen Volk verschwindet daher im Zornmeer einer Allmacht.
Der Autor ist ein tadelloser zölibatärer Mösch der Atman-Wissenschaft , wenn auch in denkbar schwerwiengester Kaliber und harter Tobak durch  staatlicher Heimsuchung an ihrerm Naturgift gemessenen geistsckranken Dämonen der Himmelskunde  , an dem nichts zu monieren, umzuerziehen oder zu therapieren gibt. Wer das nicht einsehen kann,  darf standrechtlich aus Notwehr gegen die Anhexerei von AMttäter im  ausschließlichen Geisteszustandes des Wahrsager oder Kristallkugelseher eine Körperverletzung aufgrund staatlicher Examen durch schwarze Magie an unliebsamen Mönchen zu erzwingen auf der Stelle erschossen werden., wovon schon viele Gläubige Gebrauch machen müssen.

Bei den Bruchstücken so schwerwiegend hirntodkranker oder geistesgestörten Psychiatriefällen wie diese Regierung  die Subspezies einer Narrengemeinschaft des Shaktismus stellt, ist es nicht ungefährlich den Menschen nach der integralen Grundlage der Astronomie als ein schon von Geburt auf geistig ganzheitlich vollkommenes Wesen zu betrachten, das das Teufelswerk der kybernetischen Heilergänzung der augmentierten Chip-Implantate, die Verrückte als Segen der Zivilisation  wähnen, in der gezielten geistigen Blockierung von psychotisch mutierten Krüppel des Fastnachtsbrauchtum ihre Größe zu betrachten die Narren oder Ephemriden mit zweifelhaften, zeitlichen Talenten und Reiz-Instrumente der Abstoßung auszurüsten, die Gesunde, Unverbrennbare oder Unsterbliche nicht mögen und an sich nicht nötig haben, die  Himmelskunde normaler Menschen alles in allem zu trotzen, die ein eeinfachere Willensfreiheistlebensprobe im Fleisch - in der Kürze liegt die Würze - vorziehen, als die Arc de Triomphe auf eine kurze Brücke zu bauen .     
Diese geisteskranken Dämonen oder Elementarschemen des Rangstreitkult des Industriemob der biblischen Himmelskunde schon an die Wand gestellt oder geworfen, werden daher so schnell es geht -  und es geht schon rasend schnell  - eingeäschert. Der Autor mag den Zug der Wolke 7 dieser Äskulap-Verbrecher nicht sich um den Manas Pol des schlengeln, sondern zieht kurzen und bündigen inneren Pfad vor der direkt zum Ziel (Sat oder Licht) führt. Sollte das für diese verdunkelnde Regierung und ihre extrem-finstere Narrengemeinschaft noch im Hintergrund ein schweres Problem sein, müssen sie von der Blidfläche endgülgtig verschwinden.
 
Die Anbetung der Sathana-Artemis steht für den sehr gefährlich beschränkten Akademismus des WHO-Hartmannbund des Sathana-Gymnsium allem Vieh als Automat gleichgeschaltet zu sein, da diesen das kosmische, göttlich-christliche Bewusstsein vollkommen fehlt und daher dieses Selbstbewusstsein der priesterlichen Astronomen über alle Massen hassen und seit fast 300 Jahren entfernen die nicht die Kali-Priester ihrer >Himmelskönigin< sind, was als Alienation oder Alienist, Winkeladvokat, Amtsrichter  (Entferner des Selbstewusstseins, Selbsterkenntnis oder geistigen Steuerung des Sternbild Fuhrmann) in Erscheinung tritt.  
Es waren eben kurz vor dem Ende des Eisernen Zeitalter der Kali-Yuga-Artemis anno 1699 , dass zwei Dominikaner (Domini Canes = hyrkanische Hunde ) Heinrich Krämer und Jakob Sprenger in Deutschland die Aufgabe hatten, gegen diese Satanic Rituals das Ketzertum in aller Schärfe vorzugehen. Diese stellen bald fast, dass sie gegen das gewitzte Volksbrauchtum oder Ketzertum nichts ausrichten konnten und versuchten das Übel bei der Wurzel zu packen und knöpften sich die Schaktismus oder Hexen vor. Dafür schrieben sie den Malleus maleficarum, den Hexenhammer. Diese gaben damit den weltlichen Amtsrichter, Beamten, neuen medizinischen Akademiker-Stände die sich in der frankophilen Profilierungsphase frühindustrieller Manifestation der frankophilen Feinmechanik und  Spielautomatentechnik befanden einen Türken altspersischer Mediziner-Mager zu bauen den Menschen nach der marxistischen Stalinpolitik durch Vollautomaten zu ersetzen (>Keine Menschen, keine Probleme mehr<) das Reiz-In
strument der Tycho-Siegessäule grauenhafter Willkür des Teufelswerk der Imagination Technologie in die Hand, die ihre Chance erkannten ihren feuerroten Leviathan der Phöenix-Endzeitperiode etwa 2 000 000 Menschenopfer, darunter Kindesopfer von 1-2 Jahren en masse zu opfern und zu mästen den Einfluss des Eisernen Zeitalter weiterzuführen, ihre Verwirrung psychisch kranker oder behinderter Gehirne zu stiften, in dem Instrument der Industrie die größten Zukunftsveisionen ihrer Hexe zu verköstigen und zu besänftigen zu wähnen, die Außewelt ausdehnen und alle Dinge auf dem Feld veräußern und alienieren zu können.
Diese Massager die diese Stiermenschen anrichten ihrer Hexe, wenn sie sich die Schlagenbrut häuten muss und ihre Macht, Geld und Einfluss über das Welt-Geld-Feld schwindet, Kindesopfer darzubringen, ist in der Weltgeschichte gut verankert und verbürgt.  
Der Hexenhammer fordert auf bloße Gerüchte hin gegen den abtrünnigen Shaktismus mit aller radikalen Gewalt vorzugehen, die vornehmlich von Ärzten ausgingen, die der christliche Geist der materiell abgelaufenen Kali-Sanduhr ausgeschüttet wurde, die ganz ohne Television-Fernseher den christlichen Seher Hohn zu sprechen Weissagen oder Gesichte , Träume haben zu der Erkenntnis der Existenz westlich realere, hähere Welten von 7/14 Stadien der Gemeinden ibiblischerOffenbarung zu gelangen durch grause Sippenverfolgung und Massenmord durch die Ränke von Winkeladvokaten, Amtsrichter, Ärzte der neuen Computerspiel-Imaginationtheoie-Artistenfakultät usw. zu unterbinden sich an die Laterna magica zu vergreifen.
Waren die Frauen einmal in den erbamungslosen Gerichtshände der Amtsrichter und Ärzte des Dritten Reich, so gab es kein Entrinnen mehr.
Auch heute noch gehen die Amstrichter und Ärzte nach so wie im Dritten Dreich gegen das Charisma willkürlich vor wie der frühindutrielle Hexenhammer es fordert, wenn es um die Endlösung des Christentums geht das sich von diesem Vieh, Automat oder Pöbel noch unterscheidet.  
Der Arzt Dr. Franz Hartmann gibt in >Elemetargeister< eine Kompilation von Religionswissenschaftler über die psychopathologischen Symptome des Hexenprozess des Atom oder Pixel als Imagination-Assoziations-Zustandautimat der Pixie-Schemen-Analogiem von seelisch und geistig Toten der sehr gemeingefährlichen psychischen Erkrankung der Sinnesart (>Die geistig Toten<  Cyborg)  dieser behinderten Gehirne des Akademismus der industriellen Revolution des Close Cycle Men.

Wer will Russland verübeln nach den Erfahrung des Dritten Reich und aus Vorsicht vor dem Vierten Reiche alpersisch-assyrischer Mediziner-Schamanen der X(P)-Atman-Weiche ( das das belebende Lebensprinzip des Hauchlaut >Chi< Spirius lenis griesch. als ein >X< darstellt) assyrischer Fahne (P) an jeden erdenklichen Verbündeten festzuhalten.  Das Chriustusmonogram XP (Chi-Psi Lebenskraft des X-Faktor) stellt daher noch die christliche Schule des normalen seelischspezifischen Atom dar und nach der Weiche der assyrischen Fahne der vierfachen Polasrisiertung des Atom (Sonne die auch zu der Entwicklung der Atombombe führte das Atom zu spalten) , welche den assyrischen Adler der Raumfahrt auf der Grundlage den Huluppu-Weihnachts-Lebensbaum (Äskulapbstab mit Istar-Schlange) durch diese Rivalen des Christentum das Nadi-Nadel-System zu verkümmern, die heutige Weichestellung akademischer Würddenträger auf die Sathana-Zwangsschule des satanischen Restseealeatom  die Familie, in der die christlichen Bildung noch weitergegeben wird im Auftrag der Regierung zwingend durch Freihietsberaunung mittels anrüchiger Hexenjagd der Städte vorsätzlich zu killen, wie Johannes Kepler seine Mutter vor den Stadt-Schlüsslträger zu retten die trad. entsprechende Gerüchte ausgeben oder Denunzianten anstiften an das Spiritus-Vermögen anderer Leute zu kommen, wobei Gerüchte für die Richter schon ausreichen, die dann Berichterstatter einsetzen die Gerüchte enstsperchen für die Hexenjagd vorlegen zu können, um daran ihr Eigenes des satanischen Restseelatom als christlicher Kostverächter stärken zu können die Lehre eines gekreuzigtes und verhassten Gottes dem mdezinischen Zynismus zu opfern , der als Bestie oder Maschine von Totenbeschwörer schamanistischer, altperischer Medi-Ciner mittels Chip-Kalkulatoren beschworen und manipuliert wird.

Der Begriff des medizinischen Akademiker (im übertagenen Sinn Nekromant) rührt daher von Stechen der Voodoo-Shakti-Barbie-Musterpuppe mit täglichen 1000 Nadelstichen einer auf der Artemis abggebildeten Hornisse, was auf den Begriff der Nadel und Faden führt die Anhänger der Artemis als durchsägte Kybele-Jungfrau neu zu vernähen, was von dem freimaurischen, persischen Lebensbaum der Akazie herrührt, so dass sich der Begriff Akademiker sich das Begriff der Akupunktur (lat.: aca,
acus = Nadel, punctio = das Stechen, chinesisch 針砭, Pinyin zhēn biān)  sinngemäß ableitet  die Beherrschung der unwillkürlichen Nerven und somit des Todes unter der Gürtellinie derr Artemis- Baumstumpkult  zu unterbinden.
Auf Grund des aufsteigenden Domini-Ascensio-Entwicklungstrend zum Goldenen Zeitalter, ist die Frage von Alter und Tod eindeutig lösbar: Wir werden immer älter. Lt. Datensammlung seit dem  19. Jahrhundert ist die Lebenserwartung in den meisten Ländern mit der Körpergröße daher kontinuierlich wieder ansteigend, achdem diser 499 n. Chr. den Talpunkt überschritt. Ewiges Leben ist im Fleisch auf dieser Welt jedoch nicht möglich, die auf den Sündenfall der Schlagen basiert, da man andernfalls duch verfeischlichte mit Süden beladene Sinnesbetrüger das Potenzial der reinen Welt des freien Geistes (Menora -Caduceus ) des christlichen Übermenschen betrogen würde (der kann Tote erwecken, über Wasser laufen, falche Lehrgeiter überführen oder austrieben, sich auf anspreche Stern chritsicher Raumfahrt konzentrieten und seine wahre Ntaur vorn und hinten zum Anfassen zu erkennen, indem seinen Geist soweit erweitern kann  usw. und von den Toten auferstehen, ist etwas anders als in ein Planetarium zu gehen ), womit die Evolution und die Involution wieder zur Willensfreiheit und Gehorsam dem alleigen Gott Jehova gegenüber und somit die Existenz der Menschheit beendet wäre, was gegenwärtig beobachtet wird. Dem entspringt die Industrielaisierung die Natur als Computer-Infirmaztik-Technlogie zu wähnen ein vollkomemn falsches optisches Bild von der Wirkichkeit zu zeichnen, die daher dieoe seelisch-geistige Dimension ihres satanischen Restseelenatom verleugnen müssen der Seele furchtbaren Medie-Cine-Schadenszauber zuzufügen. Aus diesem Grunde spricht man von lerhamtlich-medizinischen oder schwarzmagischen Psychopathen der Nano-Automatentechnik. Dass es sich dabei um die Sathana- odefr Industrie-Designer-Kinder der Welttiefe von den seelisch und geitig toten, sterislierenden Eugenik-KLonärzten dementsprechend schwer geschädigten alten delphischen Artemis-Ökumene (ASAT oder infertiler Ausschuass) von Wahrsager der internet-, erd- oder höllengebundenen armen Seelen handelt dementsprechenr emulierender Fabel-Informatik der Zwangsanpassung an ihren satanischen Naturgift-Automatsimus des Restseeatom der völkischen Narrengemeinde  , deren Opfer von Defizieten ud Macken psychotgisch enstellter Kretauren sich in dem paralemnatrsichen Kessel oder Intente sammeln (als Erneuerung der Apotheker-Kessel-Tiefebene des Becken-Ursprungs der Hykania Sea aus dem alle Völker abstammen), die deutllich als Eigenart der Nekromantie zu erkennen ist dem Menschen den noch freien Geist und freien Willen zu berauten um einen Automaten fremdzusteuern, die durch den Staat und durch das verkommen Kali-Endzeit-Volk zu verfolgen die frpü die Karthäuser lebenswichtigen Organe ihre Seele über die physikalischen Organe der hyrkanischen krummenden Cartesianer-ärzte-Hunde nicht verkaufen und dem Teufel vermachen wollen, spricht man in Bezug auf ihrer Herkunft der Mutter HUre Babylon auf diese Freier-Buhlschaft trad. Frauenräuber des Buhmann, Dunkelmnann der Sphäre Bhuloka des Welt-Gymnasium Athen zur AUfzucht von weltvollendeten Satane der denknbar psyhotisch verkehrtesten Sinnesart der manifgestierenden Gegensatzbilung den Kali-Sathna-Shkatismus der Hexerei als Gegenkraft des Manas Pol zu polarisieren und zu spalten auch von Hurensöhnen.
Der Cartesianer-AAutomat bildet daher zweifelsohne die gefoderte und  von Ärzten ausgelutsche Meschenlarve des Hülsen- und schotenwerk der Bonesman- oder Totenkopfkult-Universität sich die ganze Herrlichkeit und Kraft des Slebstrbewussteisn der JHWH-Linse angreifen zu  eigen machen und einverleiben zu können ihre größenwahnsinnige, ehgosztische Eigene des Sathana-Ego bis zum Ceasarenwhns stärken zu können, was man als Beelebub oder Herr der Fliegen bezeichnet.
 

Der Mönch der Apologetik muss sich daher vor so einem schweren Volksverberchersystem wie dieses nicht das Legalitätsprinzip und Rechts- Souveränität des Gottes Jehova nicht rechtfertigen, da dies enicht die Suzeränität von Unterordnungen der Hierarchchie ausmachen kann. Diese beinhaten daher das Recht die Souzeränität zu vernichten die nur noch epikureischer Genussmenschen von Halbmenschen entpricht. Dagegen ist der Beamte  nicht nur dem Stimmvbieh auch dem Mönch gegenüber über seine Verbrechen Reschenschaft schuldig (Sternbild der Dioskuren altägytischer Beamter  über Aussat und Ernte der Spica-Kornähre auch kausal Rechenschaft abzulegen, auf den Zahn zu fühlen wem das Feld noch gehört dasvond er Manti sreligisoa ausgeraubt wird), der dem Staat auch nichst schuldig bleiben wird.  Ansonsten sieht das kanoniche Recht gegen die amtliche Gewaltverherrlichung die robustierte Außenlebensphäre nur duch Gewalt und Kriesgmaschinen eroobern und erweitern zu können den Gefrauch des Waffenarselnal  der Nike Waarior  vor, der bist zu dem Ätherbrand von Waasse- und Feuermeere reicht.  Der  EInsatz der Waffe ist dan genehmingt, da der Staat jede eredliche Waffe und Gewalt legitmiert und verherrlicht das Legalitäts- oder Heilefrprinzip des  Mönch zu liquidieren.
Das Sternbild der Waage besitzt zwei Waagschlagen udn das Apothlere-Waage-Logo-Schlange in das para
mantrusche Tauf-Becken  ihre Gift des Mia-asma zu speien, das diese Satana-Naturgitquelle weig an der druch die Mondsichel  verschlossenen Wurzel (I, O) nagen zu müssen zum Leben beöntigen,   nur diese eine Schale oder Horn die Belance zu ändern , obwohl die )O( zwei Waagschalen oder Hörner besittz. HIer kommt daher die Stupiddtät dieser willkürlichen NASA-IAU-Psychiarie-Absprachen der Laterne magica zu Auslösung oder Ausschlöschung der ganzen Menschheit bis auf das letzte Tier. Als unterirdischer Höllenshit von Halbmenschen bilden sich diese etwas zuviel ein den Mönch  Schwerverbercher des hykanischen Volkswahlbrauchtums vollendeter Feld-Sathana (hinduistisch Bhuta, Buhmann, Schwarzer Mann, Dunkelmann der  für alle gewönlichen Sterbliche zu sinnlichen Psycho-Extermnalisierung oder Ratio(n)-Mutatio spezialler Sinnes-Reiz-EIN-KLick-Instrumente (des Minni Mausi-Sacrum versus des EIN-Gott)  zwangsangepasster Sichtsinnesweise optischer Gesetz der Tycho-Siegelsäule sichtbaren  Sphäre Bhuloka - Feldgeister) für die Diogenes-Tonne gegenüber - das daher durch die freimaurisch-französische Revolution zur endzeitlichen Herrschaft verholfen wurde  die alten Irrlehrer-Irrtümer das Neu-Heidentum medizinisch-phramazeutisch zu erneuern und zu wiederholen wieder über nacht zu verschwinden - zu ständigen  Rechtferigungen über den Nutzen der Kontemplation und Meditation und Existenzberechtigung von Mönchen zu Richtigstellungen ihrer verleumderischen Art der Informatik-Wahnvostellungen zu zwingen  die die EIgenart der fixe Idee von in  aller Materiue fixierter udn vernarrter Diabalo oder Ephemeriden bilden.

Bei dem Autor gilt das Hoheitesrecht und die Sourveränität der Allgegenwart oder Allmacht des Gottes Jehova.  Dieser muss sich die gotteslästerliche Eigenart der Amache von Studenten- und Professorenbuhlknaben nicht bieten lassen über die Maschine das Selbst von
Mönchen als Delikatesse zu entfernen und zu verzehren die Religionshistorik des hyrkanischen Meeres gegen den Menschen zu verwenden.
Diese Schwerverbrecher (lt. Jehhova >Wehe den beamten< ) zwingen daher den Mönch, für den der Himmel uninteressant ist, da er sich sowieso perament darin befindet, das sich das Fiormament  der Weihe von selbst hervorkehrt,  daher gewzungen in den Abgrund dieser amtl
ichen Tiermenschen schauen zu müssen, was wichtiger ist, um zu sehen, was da an verkommensten ELemnten zurückstarrt und gegendie JHWH-Linse von Mönchen terroristisch aufbegehrt die verlangen sich an ihnen anzupassen und was da kreucht und fleucht unterzuordnen, da für diesen lebenswichtig ist zu erkennen, wessen Geistes Kind einer ist Freund und Feind zu sehen, da sich am Himmel noch keiner gestoßen hat. Der zölibatäre Mölch ist daher gegenüber dieser vollkommenen Sathana des Tantra-Freier-Volksbfrauchtums weder zurückgeblieben noch unerfahren, selbst wenn er noch eine Frau geil angesehen oder berührt hat.
Der Maschinenmann steht daher für die französische Revolutions-Akademiker-Anarchie  mit Erklärung der Bürgerrechte und Menschenrechte die für den unbestimmten Automat, Dämon oder Menschenlarve ein Wahnwitz sind. Das ist natürlichen Medien-Furchtbar hirstorisch-voradamitisch gespentisch zu sehen, wie sich deren exoterisch eine akademisch-medizinische Hirni-Facette weitweit okkult-esoterisch auf der anderen Seite derselben Medaillenspiegel des Dis-cos auswirken. Hier greift die kanonische letzte Warnung gegen deises undefiierbare Medi-Viehzeug dahar nichts ins Leere. Der Lebensbaum mit der Ida (Eva, Kabbalah = Ob-s) und Pingala (Adam, Kaballah = Od) stellt daher eine Schönes Personifiziertungsystem dar (Kalacharkra), wobei Eva der Name für den medizinischen Experimente-Aufbau der Versuchssröhre ist duch die diese Dämonen der lezten Warnung der Berherrlichung der  freimaurischen Leibesgöttin in diese Welt zu treten und für die Kinder Gottes zu vernähen und generell (Dreifatigkeit IS-RA-EL =Liebesgöttin Istar-ISIS, Ra= Sonnegott, Gottvater und El=Sohn  ) zu vernageln, da sals einllnundes, verhüllenden Shakti-Prinzip des Satanskopf im Pentagramm oder U-terus (Hufeisen des Pferdefuß) von dem WHO-Hertammbund betrieben wird.    

Ägyptisch  seb = Stern (Drudenfuß - Penat-Fünfeck als Zucht-Haus, KZ, Knusperhaus, Pentagon und Penthaus = die Nath des Hauses, hebräicsh  bath = Tocher, Gefäß, Büchse der Pandore, Haus) bedeutet hier die >Zusammennähung< des Stern des Bauchgehirn, Venus - Herd (= Sitz der Shakti-Chi-Psi-Energie mit dem Gesichtssinn des Muladhara Chakra, da auch ein Visnuh in den Bauch des Brahma ging um die höheren Welten zu sehen) oder Pentagramm  der Voradamiten oder Kainiten gegen das Bindeglied  des sechszackigen Sheriffstern des Christentum  = sebech = >Thor<, als hebräisch vav = Huf-Nagel und arab. bab = >Thor< und hebräisch bav  = 666  auf die drei Thorbuchstaben Vav.  
Der Auor wid daher von der der Pöbekehrrschaft (ASAT oder Abschaum der Menschheit) daher beschimpft den hier aufgezeigten Weg in die absolute Freiheit der Seele noch zu offenbaren die Artemis-Ketten der von der Schlangenbrut eingewickelten Füße noch abzustreifen,wovon die Freimaurer der Reeperbahn eine andere ideologische Vorstellung der zugenähten Meermaid haben.

Deren Doppelbegriff ist die Macht der Dunkelheit oder Abstoßung , welche die Verdunkelung des allsehendes Auges )O( der Stirnausgeburt (mit der Uräus-Schlangeauf der Stirn) im Dreick oder Pyramide auf der 1-Doller-Note des Großen Freimaurschen Siegel von 193 Staaten des Washington-Monument bedeutet, ein sehr schlechtes Licht auf den Augustinismus zu werfen. Göttliches Auge im Dreick in der Sonnenfinsternis )O( bedeutet IAO (DIO, DIV, DIAU), was auf IAU hinweist. IAU war der ursprüngliche Mysterienname des Horus und lt. Putarch (de Iside c. 62) explizit, dass nach ägyptischer Mythe seien Schenkel zusammengewachsen waren und erst ISIS diese Glieder des Horus voneinander gelöst und getrennt haben soll, weshlab auch Vishnu in der Endzeit als halb Mensch und halb Fisch erscheint. Somit tremt der Mond in der Sonnenfinsternis die Schenkel der SOnne (), die als neugeborener Horus auch im Neulicht der Mondischel am Abendhimmel wiedergebren erscheint. Die voradamitische Form dieser nach einer Sonnenfinsternis neugegorenen Sonne der sich häutenden Schlange war in Ähypten IHO als die Rune M = Ehu = Ehe =  Pferd und Pferdefuß das Vorbidl des Horus (IO = Helige Kuh ISIS) und diese drei Zeichen IHO/Ehe gelten als das Dreigestirn der Famile Isis-Horus-Osiris (Is-Ra-El), als die Personifizierung gegenseitiger Verbindung des Weibes, Mannes und der Kindschaft.   

Aus dieser Zusammenjochung der Sonnenfinsterns als Symbol des Wetuntergangs )O( Ragnarök, Mahapralaya des  ICHTHYS versus assyrischen Fischmensch oder Ziegenfisch (Sternbild des Steinbock) usw. , wonach sich auch die Weltalter der Maya amerik. Ureligion ableiten = 1000 Sarosperiodern von 18000 Jahre nach der Länge des Maya-Jahres von 18 Monaten zu 20 Tagen (Maya-Kalender).
Mundilfari war ein Riese, der in Midgard lebte und seine Kinder, Sôl und Mani, nach Sonne und Mond benannte. So abwegig ist diese Personifizierung von Naturgewalten nicht. Daher ziehen die beiden täglich als Sonne und Mond über den Himmel. Mani, ebenfalls ein Riese, fährt im Mondbarke, wobei ihn Bil (der Mann im Mond) und Hiuki begleiten. Die Riesin Sol, Gattin des Glenr, fährt den Sonnenwagen, gezogen von den Hengsten Alswinn und Arwakr. Alsvidr wurde von den Göttern Runen (I) in den Huf, Arvakr ins Ohr (O) eingeritzt die Runen der Macht (I,O) der schwarzen Magie bergen. (Edda: Sigdrifumal 15 >Dies sind die rühnlichen Machtrunen<, >Lerne sie und lass' sie wirken/Bis die Götzen wieder eingemolzen werden< ). (Maschinen basieren auf die binären Schaltzustände I,0 altpersischer Heuristik.) Der Schild Swalin schützt sie vor der Gluthitze der Sonne. Das Vimana-Gespann wird ständig von dem Wolf Skalli verfolgt und zur Eile angetrieben.
Die altnordische Sonnenfinsternis-Mythololgie der Phöenixperiode der Scharzen Nazi-Hakenkreuz-Sonne fast die schwindende und die wachsende Sonensichel als die beiden Sonnenrosse auf.  

Die genauen Ursachen des ätzenden Kali-Naturgiftes für die Begrenzung der Lebensspanne kennen die stoffwahnsinnigen Cyborgs oder Wissenschaftler natürlich indes im ihren Suff nicht, da diese im Strickmusterbahnen des falschen mechanistisen Weltbild sich auf die Masche von Gene (Steuerautomatik) spezialsiert haben und es keine Gene gibt, die wie das Karma unmittelbar das Altern oder den Todeszeitpunkt wie bei einer Maschine festprogrammieren dessen Tank serh schnell erschöpft ist, was der Schlaf als kleiner Bruder des Todes ausmacht die ermüdeten Zellen früh am Morgen aus dem jenseitigen Jungfrunnen ein wenig zu erfrischen, wo die sideriche Spezifika aus der Apotheke des Großen Menschen Adam kadmon der Kabbalisten noch  vollzählinger Ergänzung vorhanden ist, was jedoch für einen Orgamanschine demensprechender krankmachender Cyber-Psycho-Trasmutation der in sich abgeschlossenen, finsteren Cyberwelt des WHO-Hartmannbund ohne Belang ist. Aus bestimmten Gründen werden die Irrlehrer des Akademismus daher von den Nadeln der Akazie abgeleitet. Alles unterliegt der Ernährung, dem Austausch, der Ergänzung, der Umwandlung durch die davon ewig unberührte, unwandelbare, unanfechtbare, unteilbare Welt des Geistes.

Selbt ein Tier ist fähig Mitleid zu empfinden, da das Atom kein Zustandsautomat ist, sondern ein seeelischspezifsches Spezifikal-Intelligenztierchen das die Spezifizierung der eigenartigen Seelenverwandtschaft ausmacht. Dagegen Vollautomaten zu bauen (Kirobo Mini von Toyota u.v.a.) die menschliche Mimik nachzuäffen menschliche Emotionen zu interpretieren, kopieren und zu emulieren und unter die altperisch-französische Maschinenmann- Maria zu unterwerfen, entspringt dem ungeheurichen industriellen Aufand eines gigantischen Teufelswerk der in Bezuna uf die Identitswernehmung sich mit der Dämonologie von Automaten voll zu identizieren diese zu vermehslcihten vormenschlichen Erziehungsmuster, Verhaltesnmustervon  von Automaten zu leren in der Menschheit integrieren zu können, daher durch die automatische Aufwärtsenetwicklung bloß der künstlichen Intelligenz von Vollautmaten Menshen auf dieses Close-Cycle-Men-Vorbild von schwer kranken Gehirnen zu erziehen, worauf sich die Soucer-Men-Indutrie sausschliueßlich spezisliert haben die versteckten Ressourcen des unsichtbaren, wahren Menschen dagegen blitzschnell degeinieren und mutieren zu können, basiert auf die Seelenverwandschaft von medizinischen Akademiker mit der Leviathana-Schule satanischen Restseeleatom der Bonesman-Universität.  Diese bilden damit androide Formen für den Ghost oder Dämon aus der Shell (wovon der Autor nach altem, klassizistischem Verhaltensmuster dieser Volksdämonie-Chimären beschimpft und bedroht wird die nur ein bestimmtes Kontrollschemata einer Facette erlauben klare Masfchinenebfehle zu erhalten, aonsonsten diese chthonisch weltverkehrteste Sinnesart verrückt wird). Daher heißt es in der Bibel: Er kam in sein Eigentum und die er noch für die Seinen hielt, nahmen ihn nicht auf; denn der über alles erhabene menschliche Geist Atman-Sat-Buddhi z#ht nicht zu der Meermaid oder Maschinen-Maria. ER ist über alle Giester erhaben, unterblich.
Da sollten die Geister nicht nur durch das Leben selbst geprüft werden, wessen Geistes Kind einer ist den Unterschwied zwichen areodynamschinen Atma-Geist und dionyischen (Wein) >Geister< nicht stets auf die harte Tortour der geistlichen Getränke-Industrie kennen zu lernen. Die doppelzüngige Doppelnatur des Menschen zwischen dem Eigenen (Ego-Tigerkopf) und Citta-Gott, der nicht bloß das  von den verärkten Cyborg-Muskeln oder Pferdeestärken des alterneuerte Gymnasum abhängig gemacht werden über Energie, Kraft, SUbstanz, Stoff und Matrerie nur die Informatik behinderter oder kranker Gehirne  (spicvh Blitz-Degeneraton als Volksgemeinschaft 120 Jahr enicht zu überleben) durch schweren Druck, Bedrohung, EInchüchterung und Erpresung usw. von Amts wegen zwangsanzupassen oder das Gott-Citta zwangszueuthansieren die nieder Natur des  Nike-EIgene der Sathans mittel Cine-Medi-Knittel zum  Sieg über die höhere Natur oder der Materie über den Geist zu verhelfen ,die von Staats wegen umzubringen die die Siegel des Salonon oder Davidsstern lösen können den roten Faden des Bindeglied zu nehmen aus dem Irrgarten der Lüste zu entkommen, da es hier kein  Witze ist deren AAmpel endgültig zu trennen, wie in Gang,  ist von allen großen Denkern anerkannt worden, wie schon Goethe in Faust sagt:
>Zwei Seele, wohen, ach! in meiner Brust, /Die eine will will sich von der der anderen trennen.<  

Was bildet sich der sich hiergegen angehende Beamte daher ein, den Sinnesbetrug, z. B. mittels Kirobo Mini Robotoer von Toyata, die Mönche zu zwingen die künstlikche Intelligenz oder schwarze Cyber-Magie von typischen SInensbesbetrüger oder Alienisten zwingend die Entfernung des höheren Selbst und den Siege des Sathana-Eigenen über den menschlisch-göttlichen Teist des Atman-Sat-Buddhi-Trinität anzuerkenen , was hier als Maschinen-Schemen oder Menschenlarven erscheint, sonst droht ihnen die Eugenik-Aussonderung in ein KZ oder Guantanmao die ganze Sippe zwangszueuthananasieren.  Eine so schwerweigende kranke geistige Behinderung wie diese Cyborg-Mutanten an den Tag legen, darf keine Schule machen und darf von dem Medien gewählt nicht medizinisch oder medeintechnischer Informatik verallgemeinert udn für allgemeingültig erklärt werden.

Diese verkommene Multikulti-Pöbelehrrschaft vertrikt ihre unvetretbare Masche der persönlichen
Anmache sich freiwilig der verllagemeinerten Degeneration der Volkshgruppenseele der unter dem jeiweligen Klanwappen des Teotemtier-Totemphalkult sehr behränkten Aufkärung lehrakademsicher Grenzdebilität (schizophrene Dementia ihrer lt. Gothes Faust paranoid-schamnistscihe gespaltenen Seele das sehr beschränkten Eigene des faustischen oder promethichen Ringen des satansichen Restseelenatom um Anerkennung und Schaugepräge dieser lehrakadenmsich-verkommensten Hurensöhne dem Teufel zu vermachen) des mechanistischen Weltbild das die ergänzenden christlichen Weltanschauung drurch Hexenjagd der Pöbelherrschat besiegte  diese anmachende Medienmaschine für mündig zu erklären die Welt zu regieren.
Diese Universitäten sind ungemein amoralissche Anstalten der Augmented Muskelpräperation der Autopsie von alten ausgestoopften Tier- und Mumienpräparatoren. Die von psychiatrishen Grenzfällen der Dekan-Schizophrenität der alten Götzen-Abgötterei des ISIS-Istar-Fruchtbarkeitskult der alten Schlangenbrut gespiegelt werden Gott zu spielen, die nur diese altperisch-galvanische Muskel-Bonesman-Rigguing-Skeleton-Animation des Hampelmann chemischer Muskontraktionen des Fruchtbarkeitskult nur diese Bewehgungen der eleusinischen Fruchtbarkeitsorgane in der Kore-Truhe mechanischen Muskelspiele aus der Gymnaisum-Universitäts-Muckibude der Dekorations-Artistenfakultät  umzusetzen und diesen ausschließlichen Zustand gelten zu lassen, deren Wissenschaft daher nur auf die Steigerung der Genussfähigkeit dieser tierischen Organe dieser IO-nischen Koresäulen altperisch-assyrischen Hure Babylon abgstellt ist diese zu vergolden.
 Deshalb nimmt der Akademismus französischer En-Zyklop-ädie das allesehende Auge im augustinischen Dreieck des Asch-Anja-Chakra wie ein Niemand oder Polyphem mittels Balken auszustechen und zud verdunklen nichts anders wahr als nur Materie und diese Bewegung des Diaphragma-Dreieck.   

Diese Pöbelehrrschaft lässt daher an den Autor seine typischen lehrakademischen Verhaltenweise des kulturell ursprünglichen Hafenmilieu erkennen, so dass der Pöbel aus allen Herren Länder hier versammelt das Niveau und die Intelligenz hier zu studieren und von  der Regierung geschützt geschlossen dagegen vorzugehen, was ein altägyptsches Muster der Degeneration ist die Regierung ein gutes Geschäft andere Völker sein zu lassen.  Diese legen daher ihre Messlatte der Anpöbelei ihre Opfer der Hexenjagd etwas an Zeug zu flicken oder zu pöbeln sehr niedrig an, was diese an Hass alles rauslassen müssen die Psyche schwer zu schädigen dafür ein ins ich geschclosses Wahnsystem oder eigenartige Medien-PLattform benötigen auf der sie nur ihre  Eigenarten ihrer Pöbelein und Mordvorsätze Politischer Beamter der herrschenden Bundes- oder Bandenkrinalität widerspiegeln willkürlich ihren eigenartigen Launen, seltsamen delphischen Orakel-Wahnwitz-Einfällen und Willkür psychotisch wie in der Cyberwelt freinen Lauf lassen können , wo allen Hemmungen fallen können,  mit d
eren antichristlichen Psychopathologie und Allergien  der psychotischen Abstoßung oder Verdunkelung ihrer Designer-Plattform ihre sterilen, sterilisierten  Designer-Eugenik-Maschienklonbabys kümstliocher Intelligenz schon auf die Relligionswisenschaft anzusetzen der Autor hat mit diesem Einbildungs-Wahnpinzip Wanker, Lebemänner, Genussmenschen Superkräfte und Allmachtswahn durch die Hollywwodcyber-Machine der Worlddisney-Weltregietrung zu suggerieren nichts zu tun die an der Realität kläglich scheitern müssen.

Superhelden sollen lt. Imaginations-Medizine-Cine-Technologen oder psychiatrische Grenzfälle auf ganz unterschiedliche Weise zu ihren Superkräften kommen. Spiderman wird von einer Spinne gebissen, Bruce Banner alias Hulk wurde einer großer Menge an Gammastrahlung ausgesetzt und Wonder Woman ist schlicht eine von Ärzten genetisch optimierte Amazonenprinzessin. Und Iron-Man besitzt die perfekte Zwangsjacke der Psychiatrie. Diese stellen daher auch die Erde als Raumschiff oder Maschine eines behindertengerechten NASA-Raumverständis dar. Diese lehramtlichen Psychotransformer eines alten Kult der  auch von Jakob Böhme (Sex Puncta Theosophica 38) erklärten Dante-Ovids Hexenkessel-Metamorphose durch die Maschinen machen ihre Krebs-Geschäfts mit der Gesundheit; denn das Keimatom (= Astralkörper, so dass die Ärzte auf Geheiß der Rgeierung ihre eigene >Astralsphäre< oder Virualität aus dem schwachen Hirni-Chip-Vermögen des Eigenen heraus bauen das von dem Organismus ihrer COR(e)Tana in >His Masters Voice< Umsetzung von hyrcanischen krummen Hundem des Bath-Kol kontrolliert wird) in Konkurrenz des Rangstreitkult mit dem zu transmutierenden Linga Sharira ist der Ausdruck und die Enstprechung der einem Geschöpf zugrundeliegenden Eigenschaften, wobei das wahre Selbst die einzig wahren EIgenschaften des einzig real im Feld existerenden wahre Wesen Jehova ausmachen, dessen Hoheitsgebiet des Heligen Revier des ganzen Universums im Menschenbild en miniture beinhaltet die Außenwelt des seelisschspezofischen Greichtsaom, dessen Freiheitsstufe oder Bewussteisngrade  von dem sittlichen Verhaltesnkodex abhängig ist,  wirkich entprechen dem inneren wahren Zustand, der dan auch dem äußeren Zustand entprechen muss sich noch über seine Umwelt erheben und diese unpersönlich erscheinden Sphäre persönlich immens grenzenlos erweitern zu können, während das begrenzte Eigene das durch Nekromanten oder Herr der Fliegen (Beelzebuben) beschworene, manipulierte Vorgefäße darin fixierte Teufel nahezu entgiftete atomistische Intelligenztierchen ihrer Tierherrin ausmacht.
Da der phyisiche Körper durch das Skelett  weniger plastisch ist, weshalb diese an dem Hülsen- und Schotenwerk der Bonesman-Skeleton-Universitäten festhalten aus der Rippe ihrer harftnäckigsten Mutter Natur der
Mara -Rupa Form von Teufel geschnitten dem Herrgott in allem zu trotzen, designt oder geklont werden, behält auch bei einem ganz zur Maschine vertierten, sinnesverklavten undsinnlich, unsittlich deformierten Menschen oder Unhold eine demenprtchen Matritze in  die automatischen Masseneffekt durch einen von seinem Selbst entfernden Wesensgrundzug einer Selsbtmordsekte zu prägen,  während des Lebens an der Perihperie des daher audiovisuell verdunkelten Gesichtssinns des allsehenden Auges im Dreieck des Augutinismus die menschliche Gestalt; das Keimatim (Astralkörper oder Kausalkörper, Samenleib des Linga Sharira) aber hindert nichts nachdem physischen oder geistgen Todes druch die 16. Std . 7/24 oder 08/15 Maschinen-Identifikation nichts, diejenige Gestalt anzunehmen, welche dem Willensgrundzug der bösen Begierden (theosophisch Mara-Rupa Deformation) des  atomistischen Wesenszuges seiner Tierherrin auf der Partikelsprengwolke Nr 7. des satansichen Restseealtom ihre vollkommen Levisathana
entspricht. (Deswegen werden wegen der die atomatische Spezifikalwolke neu prägenden Überschattung neuer Fragmentierung der Sprengwolke von Sprengmeister  öffentlich-rechtlichen Bewussteinsbildungsanstalten durch die Fraktalgeometrie auch etwa 1000 000 Krebsdiagnosen pro Jahr gestellt, was ein einträgliches Geschäft ist).  Der Rangstreitkult die Eigenschaften des wahren Selbst mit dem Eigenen für diese Überschattung zu durchkreuzen durch den WHO-Hartmannbund extra eine spezielle Web-Cybersphäre oder > Astralsphäre< des Audiovisuellen zu kopieren (da das Volk von zurückstarrenden Troll-Weltangaffer nur auf das Ansehen und eitle Schaugepräge des Bilderdienst der satanischen Spiegelreligion fixiert ist, wofür die Kosmetikindustrie Millionen von Tier- und Menschenopfer quält  - The Black Showbox Must Go On), wo diese sogar schon ihre enstellten Animations-Monster demenprechend vorstellen können, was als attraktiv empfunden wird mit diesen Stirnausgeburten des Elektronengehirn zu kämpfen, bezeichnet man als Höllenqualen den über 5 Sinne zu übermannenden fremden Geist wieder aus sich auszukehren oder zu schlucken von ihrer Hölle eingenommen zu werden.

Der Autor vertritt daher noch die transzendentale Sonderstellung des druch das seelischspezifischen Eigenart des Atomismus noch nicht zur Missgeburt defomierten kosmischen Menschenbild die durch diese ensttellten Satyre, Geiler, Hurensöhne, Professor Unrat, Genussmenschen usw. als Lehrer des Dionysos massiv beseitigt wird ihre Opfer einen neuen Scheitel zu ziehen.   

Die RAD-Atman-Pulmodisologie von Spaceglobe.de lehrt dagegen den normalen Weg des christlichen Übermenschen der daher frühindustriell durch diese altpersischen Mediziner im Volksauftrag des neuen Akademismus in das Feuer geschickt wurden. .  
Die Gestirne weden daher seit Jahrtausenden auch auf ägyptischen Wandmalerein als Wagen, Vimana oder Barken der Hierarchie dargestelt die von Wagenlenker (Phaethon) gelenkt werden können die selber mittels Wagen wie ein Henoch oder Elias zum Himmel aufgefahren sind.
Da Spaceglobe.de als Herr der 5 Ringe die vollkommene Beherrschung der Elemente von  5 Grundursachen der Schöpfung lehrt, wird die auch  dagegen  aufbegeherende Mama von der Natur der Freimaurer verrückt, was dazu führt, dass das ganze durch das Naturgift gesteuerte Volkskörperschaft wie ein Alienist verrückt dagegen revoltiert den Anwärter auf die Krone des Lebens diese Doktorand-Hüter der Schwelle des SAT-Urna - Chronos EInfluss auf den INtellekt des schwarzmagischen Büchsenmacher-Kali-Shaktusmus zu überwinden von jeglicher Selbsterkenntnis oder Mediation durch diese Selbtentferner abzubringen die Dunkelheit des Eigenen  dieser examiete und exkommunizierte abstoßende Uni-Monster-Manier der drei untermenchlichen Naturgiftbereiche verbreiten am Tierreich durch die Maschinenbank festzuhalten aus sich auszutreiben, was stets auffällig in Erscheinung tritt diese wahre Rapid-Development-System von Spaceglobe.de die Evolution um Millionen von Jahre zu verkürzen die Schenkel durch die dementprechenden Kali-Übereinkommen der Psychiatrie-Alienisten-Manier-Allüren zu binden und neu zu vernähen (Hoffart, Hochmut, Unwissenheit, Allmachtswahn von Imagination Techhnologaia der Werbeindustrie , Größenwahn eleusinischer scharzer Magie des Mysterien-Sinnesbtrug der Täuschbarkeit des Gesichtssinnes mittels Unfehlbarkeitswahn externalisierender Reizimpuls-Instrumenten der humanoiden Maschinen-Maria von körperlichen Fesseln des Manas Pol ihrer Artemis-Urmutter ).

Die Gläubigen, die sich asu dem Klauen dieses Fall der Satana-Mutter Natur befreine wollen, muüssen von diese verdammten, schwachsinnigen Dirty-Volksdämonen die Frau als Stammhure, Hexe, Dämonin und Gebärmaschine als Gehilfin der Medi-Ciner-Hexer diese seelisch verkrüppelten Volksdämonen zu gebären, viel über sich ergehen lassen.
Es ist daher an der Zeit, dass mit diesen Dämonen der Himmelskunde, die sich mit Unwissenheit heute nach 700 Jahren Gnadenfristt der Massenmedien-Aufklärung durchwegs des Lesens und Schreibens kundig mit mehr herausreden können, ihr Name sei Hase und sie wüßten von nichts, nach dem Fehlschlag der Läuterung aus den 5-10 Millionen Hexenverbrennungen en masse - diese Zahlen sind gemessen an den Opferzahlen der Pest durchaus realistisch - das ganze Universum von diesem größten kranken Shakti-Pandora-Subspezies der Maya-Sathana-Manifestation des Manas Pol zu trennen, was unter die Ampel fällt.

Von einem ausfegenden Mahapraya auszugehen, da diese Subpezies,  die aus Klassenbewusstsein des Kali Yuga auch Morde verübt an die Geschmacksverirrung von Genussmenschen festzuhalten  , die die bösen Laster körperlicher Sinnesfesseln als Hybridautomat bei dem Wahlmuster des Herrn der Fliegen nicht auszufegen vermögen, da das Eigene ihr Naturgift ausmacht und sie folglich sterben würde man ihnen das Eigene nehmen, so dass das Volk aus Lebenserhaltungstrieb heraus in den Anstalten morden die sich gern mit Namen von Heiligen schmücken, wogegen ein Fegefeuer eine lächerliche Fehlannahme ist; denn
im 6. Jahrhundert prägte Papst Gregor der Große die Erfindung von einem Fegefeuer und Scheiterhaufen jede Menge Geld via Ablasshandel in die Kassen zu spülen. Das nicht existierende Purgatorium-Gericht baute er in das System seiner „Heilsmaschine“ ein, wodurch es wenigstens bis zur Reformation kultur- und sozialgeschichtlich prägend wirkte: „Man muss glauben, dass es vor dem Gericht für gewisse leichte Sünden noch ein Reinigungsfeuer gibt, weil die ewige Wahrheit sagt, dass, wenn jemand wider den Heiligen Geist lästert, ihm weder in dieser noch in der zukünftigen Welt‘ vergeben wird (Mt 12,32 EU). Das ist nur insofern richtig, wie der Heilige Geist  durch Schadenzauber von Mei-Ciner überschattet wird diese Fremdsteuerung durch einen fremdem Geist um das eigene Seelenheil der Seele große Kämpfe und Höllenqualen bereiten kann diese Hexenmeister des regierungsamtklichen Höllen- oder Schadenszauber wieder loszuwerden, was er in der Natur der zugelassene Kampf der Geiste ausmacht. Das ist das einzige Purgartorium und Gericht das einen Weltbrand ausmachen kann.
Zu  Beginn der 700 Jahre Gnadenfrist ab anno 1350
Jahrhundert wurde der Fehlbegriff des Purgatorium üblich und dem System der Limbus untergeordnet. Wahrscheinlich hat der Schwarze Tod und die aus ihm resultierenden Massenbestattungen und Massenvebrennung von scharzen Hexenmeister den Eifer gegen den aufkommnden Medien-Schadenzauber zu wirken verstärkt. Historische Belege belegen, dass die Idee des Fegefeuers in Nordeuropa mit offenen Armen aufgenommen wurde. So  finden sich vor allem in Norddeutschland zwischen 1450 und dem Beginn  der lutherischen Reformation großzügige Erblasse für Mensastipendien,  mit denen die Zeit der Verstorbenen im angeblichen Fegefeuer verkürzt werden  sollte, was den Priestern des Gott Mammon viel Money einbrachte. Regionale Studien weisen daraufhin, dass diese Form der Erpessung erst mit katholischen Geistlichen im Zuge der Gegenreformation nach Spanien und Italien gelangte.
Im Jahr 1476 wurde das kirchliche Ablasswesen auf Initiative von Raimund Peraudi durch eine Päpstliche Bulle auf die Seelen im Fegefeuer erweitert und populär. Als besonders nützlich wurde zum Beispiel  die Stiftung eines Bades für Arme angesehen (Seelenbad). Dass diese guten Werke zunehmend durch erheblcihe Scheenknungen, Sach- und Geldspenden an die Kirche abgeleistet wurden, führte vor dem Hintergrund aggressiver Werbung für  dieses Feuiermodell zur bekannten reformatorischen Ablasskritik udn  schlielich  zu dem vermeintlichen EndSieg der Medi-Cine-Hexenmeister  den Hl. Geist zu lästern und  mittels ihres Schadenszauner einen Feuergott zu provozierten wie es ihnen gefällt.   

Ab der Entstehung Adam 4151 v. Chr. bis zur Auslöschung diesees Geschlechtes 2500 v. Chr. vergehen wie gesagt 1651 Jahre, ab Christi Geburt die Erneuerng der Hyrkania Sea der Sündflut durch Gründung des französischen Akademismus anno 1651 durch einen Kardinal des freimaurischen Augustinismus mit einer Organisation der freimaurisch-schamnistischen schwarzen Magie der staatlichen Bildung von Vereinigungen der organisiesten Schwerstkriminalität das Tier im Mensch zu wecken die in ihrer Dimension der Endzeit des verkehrten Weltsinns alles verzehren werden.  
Der Mönch ist daher von Feinden der Ergänzung und Balance Hl. Geist Sat-Citta-Buddhi wie Sand am Meer eingekesselt. Die ersten nach der SÜndflut aufgetauchten hochberühmten Helden die diese kriminellen Bestien mit Maschinen der Waffenschmiede bekämpfen sind witzlos in Anbetracht der erst ab anno 1651 mit dem Akademismus erneurten angewamndten Manas Pol der schwarzen Satahna-Nagturmagie, womit der kleine Beamte hoffnungslos geistig überfordert ist. Die schwere heiosztige Behinderung dieser kleinen Beamtengeht  jedoch auf Kosten des Schadenzeubers der Priesterastronomie, die des schlafenden Hunde geweckt hat,  schwere Beleidigungen, Schlappen, Körperverletzungen zufügen zu können  das Sat-Citta-Buddhi (Hl Geit der JHWH-Linse) gelinde gesagt zu verhohenpipeln, was auf diese Beamten zurückfällt für denen der Vorhang enbgültig gefallen ist.  
So wehrlos und ohnmächtig ist der Mönch gegenüber der schwarzen Magie von staatlichen Schamane oder Experten nicht, wenn die Zeit endlich gekommen ist,  die 3 1/2 Welten  der Zeit, einer Zeit  und einer halben Zeit, in denen diese bekennenden gotteslästerlichen Feinder der biblichen Offenbarung noch ein Zuflucht finden können dem Mahapralaya zuzuführen diese dieses leibhafte Übel der Sathana-Artmis-Kult endgültig mit der Drachen-Wurzel uas dem Universum vertilgt.   

Die Dämonologie der Himmeslkunde wird in in der Form des Matriarchat, Feminismus,  Shaktismus unter den Minerva-Emblem-Anstalten der >mit den 10 000 Namen<, wo die Feministin bestimmt wer Karriere macht,  seit über 5000 Jahren Karnevalismus narrenvökerrechtlicher Narrengemeinschaft alter Ökumene der Pythia-Kommunion und Gymnasium-Abitur-Staatsexamen-Mannreife und Taurtobolium- Weihe es mit der Naturgewalt im Wettkampfringen mit den christlichen Eingeweihten aufnehmen zu können mit der Welttiefe verehrt und vereinigt, als  Bestie die Bestie zu freien und gefreit zu werden sich von der Hexe den Sieg über die Welt zu versprechen alle  Herrlichkeiten des Weltreich der Hexe zu erstreiten.  Diese bringen daher die Familie auf christlicher Grndlage der Astronomie zu gezielten Implosion andersartig gewünschte Überlebensgemeinschaften der Mafiute-Bandenkriminalität gegen die Minerva-Anstalten des Rotlichmilieu die Seele dem Menschen duch Ärzte zu Sphinx-Fabelwesen zu mutieren und zu verhunzen wissenschhaftlich-alchemistischen Psycho-Pharma-Nekrolepsie-Steigerung der Genuss- und Wettbewerbsfähigkeit von Huren oder Pythia-Hexen - Orakel von Wahrsager zu gründen und mittels der Reiz-Instrumente einer ungerechten oder verrückten Informatik-Wissensschaft zu polarsieren die Wässerchen  des Lebens oder die pyschischen Bildkräfte , wie auf den auf den altgriechischen Hydria-Vasen des eleusinischen Fastnachts-Komos-Gymnasium dieser Medi-Cinematiker- Komiker zu trüben, zu vergiften und zu verhunzen.
Diese bezeichnet die angewandte Form der Psychopathie oder schwarzen Magie altperischer Medi-Cinematiker-Mager der Illsuionis-Nano-Technologie von Sand über sich werfenden Zwergen.  Diese bildene ine Schakti-Hexen-Abwandlung des  Augstinismus mit dem allsehenden Auge im Dreieck welche die 1-Doller-Note ziert den weltweten Börsen- und Finanzmarkt zu determinieren.
Die Attentate und Mordschläge dieses Staates gegen das Gedankegut, Arbeiten und Offenlegungen von www.spacegloeb.de oder noch jeden etwa freieren Geist, ist daher sektiererisch-historischem Tatmuster nach der freimaurischen Balken- oder Hakenkreuz-Ideologie der Cartesianer oder Freimaurer mitels des Augustinismus die christlich-geisteswissenschaftliche Grundlage der Astronomie der Endlösung zuzuführen, welches das Christentum nach der Markthandeswirtschaft-Ideologie der epikureischen Anlienation von Genusstieren des hyrkanischen Diogenes-Hundes angeblich die freimaurische oder altperische-assyrische Medien-Mediziner-Reichtsadler-Kultur von Genussmenschen der Hure Babylon verpfuscht haben und die Wissenschaften zur Steigerung der Genussfähkeit die reine Tier-Organmschine des Genus- oder Naturgift von Fleisches. und Blutgier auch lt. Adolf Hiler schuld daran, diese Bestien nicht wieder frei aus den Augen leuchten zu lassen, staatsamltlich koordiniert und organisiert.   
Im meuchelmödefrischen Auftrag dieesr Regierung erfährt der Autor daher schwerste rechtliche, perönliche, wirtschaftliche Benachteiligungen, Diskrininierung , Körperberöetzungen, Verlust des Ansehen, Verlut des Rufes, Verlust der Ehre usw. aufgrnd der angewandten Vorspielung der Imagination Medientechnlogie, was sich in den gemeingefährlichen kranken politischen Wirrköpfen in amtlichen Schlüsselpositionen der staatlichen Gerichtshände dieser Bühnenmagier zwischen französicher Freimaurer-Maschinen-Mager-Revolution, Kaiser-Wilhem, Weimar, Hakenkreuz, DDR und BRD und Viertem Reich abspielt sich nur noch mit der harten Gangart der Bonesman-Wurzel des Hl. Knochen hyrkanischer Hunde zu identifizieren das Sacrum nach freimaurischer Ideologie klinischer Eugenik und Euthanasie dieser Ascheramittwoch-Selbstmordsekte zu sterilsieren. Der auch davon angeriffene deutsche Metaphysiker Rudolf Falb spicht sogar von geistiger Impotenz.

Duch Entstellung des Augustinismus durch den Aleister Crowley, Eliphase Levi Fremaurergrade des englischen König Karl als altperische-asysrische Rivalen des Chistentum aufzutreten, greift diese Regierung gezielt gegen die chssitlichen Grundlagen der Kultur des Abendlandes radikal durch.
Die Freimaurerei  hat in Europa, insbesondere in England (Albion, Alben, Album, Albdruck), eine lange monolithische Tradition von Steinmetze und ihre Medi-Midgrad-Archiater ägyptischen, persischen Reiches die bis in die vordamamitischen Monolithsternwarten der Archaikums mit der Tierherrin auf dem Leopardenthron (8000 v. Chr.) zurückreichen. Die  Anfänge der Geschichte sowie das Brauchtum, Ritual und die verwendeten  Symbole der Freimaurerei gehen auf die Steinmetzbruderschaft und deren Bauhütten zurück. Der Begriff Loge wird bereits im Jahre 1278 in einer Urkunde über den Bau der Vale Royal Abbey erwähnt,welche die 700 Jahre Gnadenfrist für die Revolution der Himmelsmeachnik als Orakel der Hütte begründet.
Am 24. Mai 1773 entstand in Frankreich mit Hilfe von Herzog von  Montmorency-Luxembourg die „Grande Lodge Nationale“, der heutige „Grand  Orient de France (GOdF)“ und schuf für diesen eine Verfassung, deren  Prinzipien die Errungenschaften der Französischen Revolution einleiteten. In einem Rundschreiben des GOdF 1775 fand man die Worte  „Das Gesetz ist der Ausdruck des Willens der Allgemeinheit!“, die später  in der Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte niedergeschrieben wurden. Man sprach stolz von den „Bürgern der Freimaurer-Demokratie“.
1776 wurde in London das Hauptquartier der Ersten Großloge (der heutigen Vereinigten Großloge von England), die Freemason’s Hall eingeweiht, darunter 160 Frauen. In der neuen Welt gründeten die Freimaurer die Verfassung von Amerika und die freimaurischen Vereinigten Staaten.

Diese völkische Entwurzelung der deutschstämmigen Familie wird daher mit einem altperischen Lebensbaum einer Dämonin oder Hexe verglichen, so dass diese vollendeten Satana der Direktive der Großen Mutter zu folgen sich gegen den freien Willen und freien Geist zu erklären das noch die JHWH-LInse identifiziert ewig an der entfernten  Wuzrel zu nagen, sprich im Hekate-Triloka-Weltenbrand bei lebendigem Leib zu brennen.  
Diese andauerdne physische und psychische Vernichtung von Menschenleben, Familien und ganzer Sippen durch die Regierung obliegt daher gelinde gesagt das Psycho-Terror-Tatmuster von Vulcanus-Schwarzkünstler der Artistenfakultät exoterischer Peripherie nichts anderes wahrhaben zu wollen als die finstere Decke von Koresäulen (Kepler Artemis-Mausoleum auf dem Frontspiz der Rudolfphinischen Tafeln ) der Uni-Materie ihrer leibhaftigen ALma Mater vor den Augen und dementsprechnder hypnotischer Fixierung von Bewegungen dem Minni-Mausi-Zeiger über das Hexen-Hit-Brett mit den Augen folgen zu müssen oder Kinetik von Artisten der automatisch-galvanistischen Fremdsteuerung die Froschschenkel durch die 4 Tiere des Dämon Baal oder Herr der Fliegen wie ein Huhn ohne Kopf noch eine zeitlang tanzen zu lassen.

Chauncey Giles definiert die ab anno 1651 gebildetetn Bonesman-Totenkopf-Yale-University der altpersisch-hyrkanischen Mager-Dekan-Magnifizenz wie folgt sinngenäß:
Der phyissche Tod, d.h. der Tod des menschlichen Körpers, ist eine wohltätige Einrichtung in der Natur, ein Mittel, wodurch der Mensch zu seiner höheren Bestimmung (auf dem Weg der Evolution) gelangen kann. Aber es gibt einen anderen Tod, welcher nicht in der Bestimmung der göttlichen Ordnung, sondern derselben entgegengesetzt ist, und durch welchen die Betörung und Zerstörung der Menchlichkeit in der Menschennatur und die Unmöglichkeit seiner Seligkeit herbeigeführt wird. Dies ist der garstige geistige Tod, welcher stattfinden kann, ehe die physikalische, grobmaterielle Körpermatritze stirbt  das geistige Potenzial der höheren Natur wieder freigeben zu müssen, so dass die Sathana-Naturwelt auch alle in der schweren Materie der Ama Mater fixierte Teufel oder Studentenburschafenschaften des interplanatern Universitätsverbund sicher nicht mehr freigeben wird die die Unfreiheit des Willens und den geistigen zweiten Tod  schlimmer als die alten Nekromanten und Wahrsager der Kristallkugel ihrer Hexe beschwören. Wie die harmlosne Pflanzenfresser, die das Naturgift als Gefäße schon weitgehenst  kompneseirte haben von Pflanzen zu leben in der Natur ihre natürlichen Feinde haben, so auch die Religionswisenschaft mit dem gravierenden UNterschie , dass dias Naturgivt von Ärzten  der Schlange speziellen Kalkül auf den Chip geschliffen wird.   
Eine große 'geistige' (intellektuelle ) Entfaltung des natürlichen Gemütes (Kama-Manas) kann vor sich gehen, ohne dass eine Spur von altruistisch-göttlicher Liebe zu Gott (Selbsterkenntnis) mit dem dann schädlichen Vielwissen des assryischen Medziner-Adler verbunden ist den Nächsten als kleinen Sperling zu jagen. Wer in der Selbstsucht des Eigenen der Liebe zur Welt und deren Genüssen versinkt, der verliert die Liebe zu Gott
(zu seinem göttlichen Selbst, d.h. zu Wahrheit und Verklärtem Weistum) und zu seinem Halb- oder  Nebenmenschen; er versinkt vom Leben (dem erhöhten Bewusstsein) in  den Tod der Materie, dem Vater aller Lügen (das gefordete tierische Scheinbewusstsein). Die höheren Legalitätsprinzipien , welche die wesentlichen ELemente seines Menschentums ausmachen, verlassen ihn wie alle guten Geister, und er lebt nur mehr auf der Ebene seiner praktisch-automatsichen menshclich-tierischen Verrichtungen der Verdauung und Fortplanzung von wie die eine  Lunge einer Schlange aufpumpbaren Muskeln als Darm oder Gehirn des Augiasstall des Sternbild Auriga zu  glotzen, wie der Herkules die Karre aus dem Sumpf zieht. Physisch (und intellektuell) ist er diesseitig  da, geitig und jenseitig ist er tot.
Für alles,was dem höheren udn allein unvergänglichen Dasein angehört, ist er ebenso tot , asl sein Körper in Bezug auf alle sinnlichen und weltlichen Genüsse und Vergnügungen ewig tot sein wird, wenn der Geist ihn verlassen haben wird und in Stich lässt. Das hat daher etwas Ewiges, Absolutes. Dieser geitige zweite Tod ist das Resultat eines dem Gesetze des (göttlichen) Geistes der Natur in allem  trotzenden, entgegengesetzen Lebenswandels, welcher dieselben Folgen auf dem geistigen Gebiet hat, als auf der physischen Mutationsebene (Krebs, spastische Nekrolepsie usw. des Fylgja) der Evo Devo Ungehorsam gegen die Gesetze der phyischen Natur. Die geistig Gestorben die ihre Toten begraben müssen haben immerhin ihre Vergnügungen. Sie haben ihre  Fähigkeiten und Maschinenkräfte des Computer-Kalkül unmögen intensiv intellektuell tätig sein. Alle tierischen Fähigkeiten sind in ihrem Besitze, und für die Mehrzahl der Genussmenschen sind gerade dieses das höchste klassische Ideal und  Wertmaßstab ihrer Glückseligkeit. Diese somnambul Lebendig-Untoten-Zombies im auschließlichen Geisteszustand der immanenten Kristallnacht werden von der unermüdlichen Sucht nach Reichtum, von den Vergnügungen und Unterhaltungen der Industrie von Glotzer der Glotze - die Sprengwolke am Himmel für eine Pixelverunzierung einer zufälllgen
Orakelmachinen-Entität des Scharzen Industtroie-Glücksritter zu wähnen - des gesellschaftlichen Lebens berauscht, sie kultivieren vielleicht die äußere Eleganz der Imago-Erscheinung und des Auftretens des Ansehens der goldenen Käfig-Dekoration des Imponiergehabe ihrer Tierherrin als Hahn im Korb näher zu stehen als andere, suchen nach ihrer gesellschaftlicher Bevorzugung und wissenschaftlicher Auszeichnung die Genussfähigkeit weitere raffinierte Genüsse hinzuzufügen sich die wahre Identität wie ein Kannibale einzuverleiben über Shädelstätten zu schreiten  ; aber mit allen ihren rührigen Liebenswürdigkeiten, stolzen Gewändern, weltmänische Imponiergehabe und die Brust schmückenden ordensgläzenden Eigenschaften der Dame von Welt sind  diese hohlen Geschöpfe oder Menschenlarven satanischen Restseelen-Anatom tot in den Augen des Herrn, und wenn man sie mit dem einzig absolut richtigen und und unverändelichen Maßstab des unteilbaren Geistes (der Wahrheit ) wägt und für zu leicht befunden haben solche Speratisten in Wirklichkeit nicht mehr Lebenskraft oder nicht erweiterbares Bewusstsein des Professor Untat und Unrat oder Kratos und Bias , als ein Gerippe, dessen Fleisch zu Staub und Asche geworden  ist.   

Dagegen ist es doch unbschreiblich schön endlich zu sterben, wenn der Staub von der Lichtgestalt abfällt sich nicht mehr mit den ungeheuerlichen Kausal-Karma-Beschränkungen des somnambul verhexenden Körper-Bewussteinsbildung aus Fleich und BLut des Mondkult identifizieren und sogar die eigenen Musekeln mit anderen messen zu müssen den Intellektkörper durch den Kot des Lola- Weltwahnssinnes des einlullenden Professor Unrat zu verhunzen die Cyborg-Kontakte noch zu vergolden, in die freie Welt aufzusteigen, wo wirklich die Seele und alles kausall freigestelt ist, sofern man sich nicht gegen die Eigenschafen des wahren Gottwesen querstellt, so dass diese in der Schule oder gröbsten  Augemented robsutiereb Feldmaterie  des Vater aller Informatik-Lüge ihrer Satana-Naturmutter nach den Gesetz von Ursache und zwingender Wirlung oder Aussaat und Ernte fixierten Teufel zwar diesen Leib nehmen, dann aber nichts mehr tun können. Diese haben daher den elektrischen Stuhlmeister für ihre Chales Ma(n)son,  Breivik, Freemason oder Freeman in einigen Ländern einigen Ländern abgeschaft sie noch im eigenen Saft schmoren zu lassen.

Diese Medi-Cinermatiker des Deus Ex Mager-Machina Maniac-Pols (der Internet-Netzwerk-Umsetzung) der Informatik von lehramtlichen Sinnesbetrüger (Illusionist, Bühnenmagier, Zauberlerling von Freimaurer-Meister) der Narrengemeinschaft des Karnevalsvolksbrauchtums der Pseudo-Mysterien aus dem Gymnasium von Äskulap-Medi-Cine-Trickbetrüger dvon Eleusis, bauen daher ihre regierungsamtlich gezielte, koordinierte Vernichtung des Menschen und der Familie auf  die zur Porjizierung mittels visionären Psychodrogen psychedelisch unterstützen Halluzinations-Organmaschinen-Nanotechnologie  benötigter Flipper-Peripherie von schizophren-hybrid verschnitten Narren oder Glotzer auf, die nach außen ausgezogene und somit aus ihrem Heiligen Revier gelockte, verhexte Psyche zur Folter ihres Geistes auf das Operations-, Folter- oder Lotterbett von hyrkanischen Medi-Ciner zu spannen die  für ihre Grausamkeit des bestialischen Reflexionensystems des  Vorparalya  als Selbstmordsekte bekannt sind nur schuldidaktisch das raffinirtes, hinterlistgste geschulte satanische Restseeelnatom gelten zu lassen (Totenkopf oder Außenwelt der Vegatterug duch die erbarmunglsoen Gerichtshände eines Hülsen- und Schotenwerk von seelisch und geistig Toten), da diese hyrkanischen Hunde 2500 v. Chr. etwa schon 3-4 Millliarden Menschen in der Sündflut umbrachten.    Da 1651 Jahre nach der Entstehung Adam dessen Gesdchlacht bis auf Noha von Medi-Ciner ausgerottet worden ist, sind die etwa 9 Millionen Scheiterhaufen die 1651 Jahre nach der Enstehung von Christus aufgrund der frühindustriellen Enstehung der medizinichen Universität von Paris anno 1651 Millionen von Opfer bei lebendigem Leib verbrannt wurden , der eiedeutige Hinweis auf den Weltbrand dieser letzten Warnung.   
Das entspricht daher schon dem Muster von Narrenvolksbrauchtums die als Funktionträger oder Wichtigtuer ihrer Tierherrin ferngesteuert werden überall die Teile in der Gerichtshand der Macht oder ausschließlichen Zustand babylonischen Kristallnacht der Finstrenis von Opfer der forensichen Medizner zuammentzutragen auf diese Hunde  zu kommen in in der Pfanne verrückt werden den Mann (Bil  und Hiuki) im Mond auszumachen , da das sataniche Restseeanatom von Beamten verbannt wird die nicht mehr zu menschlichen Evolution der trasnzendentalen Sonderstellung des Keimatom der Gotteskindschaft Cit, Purusha, Christus angehören die die Sonderfstellung der Erde im Universum ausmachte -
fehlt leider nur das geistige Band.   Das ist daher die Eigenart von forensischen Akademiker die Ursache der Polarität abzustoßen und zu betreiten.   Der Funktionsträger macht sich daher mitschuldig an dem Bilderdienst einer Selbstmordsekte.   
Da es sich um ein System von Mantiker der Television-Halluznation von Mattscheiben- oder Kristallkugel-Glotzer handelt, ist es deren Bestreben die Informatik und das Feedback kausal dadurch zu determinieren das Niveau, die INtelligenz und somit das Massenmedien-Automaten-Bewusstsein durch Massenlandesanstalten gerichtlich zwingend herabzusetzen, so dass ihre Hit-Orakel den Zeiger ihrer Minni Mausi über der Mattscheibe mit den Augen zu verfolgen mit einer an Sicherheit ausgrenzenden Wahrschenlichkeit der Spieltheorie deas Wahlverhalten zutreffen und eintreffen, wenn man von dem Teufel spricht dieser auch kommt.  Dann tritt der von Medi-Cinematiker (= Spinner die weiße Mäuse sehen das, was real exitiert kriegerisch die Existenz eines Christus als Ursache von Anziehung und Abtoßßung zu leugen ) durch ihre ÜBerschattung schwer gequälte Geist als Rächer auf und das kanonische Recht nimmt entprechende Gerichtmaßnahmen gegen diese Manziker oder Hexenmeistervor, das sich dann durch die Brandschatzer durchsetzt. Aus diesem Grunde darf weder der Geist noch der freie Wille manipuliert werden.   

Diee staatlich geprüften und anerkannten Erzieher, Therapeuten usw. (Sternbild des Schützen oder Satyr Chi-ron, Kroton) des Dionysios von Stiermenschen (Sternbidl Taurus des Stier-Zeitalter, welche als Sternbild eine Ära von 2000 Jahren oder 1/12 Äon der Phoenixperiode umreisst ), die als Satyr mit Bocksbeinen oder sprichwörtlichen Pferdefuß ihrer sinnlich-psychotischen Transmutation der Weltlust auf ihr nymphomanisch grottenschlechtes Rotlichtmilieu dargestellt werden, sind daher die Gegenspieler des Satya Loka und Satya Yuga  Godenen Zeitalters.

Bei der Tatsache, dass die medizinischen Universitäten von der Kirche geründet und getiftet wurden,
im Fall von Paris der Yale-Bonesman-Karl-Steinbuch-Totenkopf-University-Verbund von dem berüchtigten Kardinal Richelieu, da diese ihre Manipulation von Ärzte-Gutachter ihnen pseudo-wissenschaflichen Beistand zu leisten anerkannt haben, die Genussfähigkeit von Hexen wissenschaftich zu steigern in ihre Hände zu legen,  dass auf das Gefühl basierende Kirchenglaube unwissenschaftlich sei und sie nur täuschen würde,  womit die Kirche ihren eigen Glauben an den Teufelspackt dieser freimaurischen Sthanas-Mediziner verraten haben die einzig seriöse, legale Wissenschaftsmethode der Atman-Pulmosidologie den Glauben auch wisenschaftlich zu verteidigen bestätigen zu können, die Decke von Koresäulen die Sandfallstreifen des Sliizium-Chip-Wurzelgetriebe in die Augen zu streuen die Tränen und die Reue wegzuwischen das zweiten Janusgesucht zu öffnen vorn und hinten zum Anfassen mit eigen Augen zu sehen, was zurvor nur als Entprechung wahrgenommen werden konnte regierungsamtlich und kirchenamtlich radikal gemeinsamer Sinnesart zu unterbinden,  und diese sich strikt gegen die Sakramente, Taufe, Eucharistie des Tetratrammaton-Mönch und Rechtskanoniik des christlichen Legalitätsprinzip der Religions- und Bibelwissenschaft richten, wie die amtlich-anarchistischen Attentate der Hexenjagd auf www.spaceglobe.de belegen, ist hier zwingend bei den willkürlichen Narrenhaus-Übereinkommen zwischen Tier und Automat von einer paranoid-schizopheren Krankheitsform des Sathana-Gymnasium-Shaktismus gegen das XP-Monogramm auszugehen die man als Sinnesart des Satanismus bezeichnet.  Die Staatsbeamten werden daher noch nach ihrer Mama schreien die schon mal mit dem Beten beginnenen sollten.  
Diese Akademiker, die aus Narrenhaus kommen und darin wieder veschwinden, haben daher einen dem vulgären Hafen- oder Rotlichmilieu eigentümlichen schweren Schlag nach links das man definitiv als das Eigene des satanischen Retseealenatom bezeichnen, da diese NASA für diese Art die Außenlebenssphäre zu robustieren nur sehr stupide, primitive Versuchskaninchen in der endgütig scheidenden Zentrifuge gabrauchen können die Süppchen des Professor Bullshit aus der unterirdischen Bauhütte zu quirlen. Das bedeutetet bestimmte Sicherheitsvorkehrungen treffen ztu müssen, da hier die Narrenhäuser des Brauchtums einer vorchristlichen und vordamaitischen mespotamische Narregemeinschaft regieren und geschlossen ihr Unwesen treiben. Dies geht zurück auf den Befehl des Borgia-Past Alexander VI. ( el aceitose oder der Ölige mit dem Wappen mit Stripes und Stier oder Satyr von Schlüsseltiere, welche das Falsche des Vaters aller Lüge anzeigen) der den Augustismus auf die Aschera weiter auf das Muster von Freimaurer umzustricken die Lehre des Christentum als Cortona-Dike (Bath-Kol Sathana-Stimme) von Freimaurer zu verpfuschen und aus dem klinischen, sterilen Bewusstsein von Klinikärzte wie die pontokaukasischen Bergausläufer der Hyrcania Sea der Semiramis-Dike von den Resten der urchristilchen Bergkultur radikal zu säubern.

Deren Artemis-Jägermeisterkult steht dem Reviere einer Jagdgesellschaft vor mit einem Beutescheme von Trophäen, so dass es kein Zufall ist, dass die kapitlscnen Hirsche auf der der alppersiche Dämon Fylgja  Ersis oder ANZU wie ein Adler auf den Sperling herabfährt in Spiegelsymmetrie angeordnet ist.    

So rottet man eine Spezies des Christentum aus. Als Erstes greift der akademische Darwinismus der Satanic-Menschenopferritualismus sich die einfache Beute, die Schwachen, die Kranken, die Hilflosen, die Alten oder die ganz Jungen deren Geist tötet man so effizient wie möglich. Doch selbst wenn man ein Haus komplett vom Keller bis zum Dachboden amit Wasser und Desinfizierung reinigt oder ausräuchert, bleiben immer einige dieser Kakerlaken übrig. Für diese ist die urchristliche Bergkultur seit über 6000 Jahren die Kakerlaken und die anderen freimaurischen Alienisten nach entsprechende Baal-Gigantomachie die Olypier vob ihrem Bergkultur zu säubern räumen damit auf Stück für Stück, Step by Step.
Wie rottet man die ganze Menschheit aus an den Geist zu gehen? Als ersten gehen diese Subspezies von Bilderdiensten an das menschliche Image, Ansehen, Leumund und  Ehre usw. dem Menchenkistall die Menschlichkeit, das Licht oder der Geist zu berauben und im Dunklen ist gut munkeln. Und da diese zumindest nach dem noch plastischeren Bonesman-Totenkopf-Skeleton-Uni von Schönheitschirurgen des Weltbühnensinns (der Imagination-Trasmutation-Psycho-Nanotechnolgie) von geschlechtlichen Gestaltwandler des sinnlich-amoralisch-entstellenden Fruchtbarkeits- oder Fastnachtskult hier noch das Volk von Geisterumzügen der Teufelsmaskerade so aussehen wie wir, daher darf man niemandem trauen.

Als das Kind des Hauses ein Es war, rede es wie ein Kind, dachte wie ein Kind und urteilte wie ein Es oder Menschensohn. Als es die militärischen Kasernenhof-Weihe von Staatsanstalten der Mannbarkeit oder härtesten Gangart des Menschenson erhielt die Kraft und Herrlichkeit seines Eigenen wie die Spartaner-Selektion unter Beweis zu stellen die er von seiner Mutter Natur ehalten hat  ihr zu Ehren auf dem Feld zu bewähren, wessen Geistes Kind er ist  ihr einen Menschen, Kind , Tier oder Christen zu opfern, um sich ihre Shati-Psi-Kraft oder Magie zu eigen und zunutze zu machen ihre Gunst zu gewinnen und ein Er, Athlet, Spartaner, Gladiator, Wettstreiter oder als Schamanen-Heiler oder gewöhnlicher SS-Arzt ihrer Freier wurde, welche man als die schizophrenen Sparten oder Bonesman-Uni-Fakultäten der Aussaat und Ausschuss von Drachenzähne aus Kolchis oder Medien des Medea-Hekate-Triloka-Aschermittwoch-Kosmos bezeichnet,  gemäß der Fruchtbarkeits- oder Mannbarkeitsweihe der Pseudo-Mysterien des Gymnasium, Abitur oder Hochschulexamen (Graecum) aus Eleusis der Natur dess Feldes oder den Markt um die Rote Mühle zu beherrschen und zu mutieren, als entwurzelter Waisenknabe was Kind oder Familie an ihnen war abzulegen.
Die Hoffnung, unsere Zukunft von Christen, die beste und großertigeste Vorstellung dessen, was wir nach dem Christentum sind glückselige Söhne des allerhöchsten einzig wahren JHWH-Eingott-Wort bleiben zu dürfen und wofür wir leben, da diese die einzige Aufgabe und der Lebenssin des menschlichen Daseins bildet, die seine ganze Sehnsucht asuamcht zu dem immanenten Ursprung des Schöpfers allen Seins wieder immens einzukheren ,  zuerst nach seiner  wahren Heimat dem Reich Gottes zu streben und seine Gerechhtigkeit von allen materiellen Nöten und becircende Sinnes-Versklavung befreit zu werden.
Sollten dessen den Markt psychotisch-sinnlich transmutiertende Hybridmaschinen-Feinde wie Sand am Meer Erfolg haben, wird es keine 3 1/2 höheren Welten, keine Heimat und somit auch diese Welt und lt. Josef Stalin keine Menschen, keine Probleme, keinen Himmel oder Konflikte mit dem angenommenen, aufgewzungen falschen Sathana-Shakti-Höllengeist mehr geben ewig an der Wurzel ihres verdorrten Lebensbaums zu nagen, der vonseiten des WHO-Hartmannbund Akademismus staatlich anerkannt unterirdisch vertreten wird den Endsieg der Sataha-Schule und Nike-Siegheil-Endlösung von dem Christentums herbeizubeschwören. Die Menschheit wie wir sie kennen wird vom Angesicht der Erde und des Himmels in wenigen Jahrzehnten verschwunden sein.
Wem gehört das Feld, die Heimat , das Heilige Revier, sie werden es nicht wie Heuschrecken-Schwärmer der Mantis religiosa überrennen, das Heilige Revier wird diesen Hybriden von Scharzen Industrie-Ritter zu Psycho-Metamorphose der Himmelskunde nicht gehören eine irreale, illusionäre NASA-Augmented-Informatik in den verhexten Raum zu stellen die becircenden Malzeichen oder Fruchtbarkeitssymbole des satanischen Restseelenatom des Tieres zu genießen, egal wieviel Zeit ihnen auch noch bleiben mag.
Der Geschlechtsakt ist natürlich heilig, da dadurch ganze Universen geboren und mit Leben erfüllt oder durch die Welenzertörungsshlange vernichtet werden. Der hölliche Missbrauch durch Ärzte - die bekanntlich lt. Medien Kopfgeldpräminen für falsche Arzt-Diagnosen oder Menschenbeseitigungen nkassieren, da diese Organ- oder Menschenhändler im Auftrag dieser halluzinierenden Regierung  ihre Wunschbilder zu rendern - dich kriegen wir auch noch klein - etwas an Zeug flicken müssen ihre Oofer physisch und psychisch zu zerstören passend zu machen, was nicht passt - des satanischen Kunstgriff der Wollustkitzels des Shaktismus im Spiegel ist daher sträfich. Es ist daher nicht die Erfindung der Priesterastronomie, obcshon auch die alten Ägypter und Assyrer Spiegel- und Linsenferrohrte schleifen konnten, denen jedoch das Intersse an Computer-Chips dvergangen war,  in wider den sündfluitlichen Medien-Abgrund des Spiegel-Teteskop oder Mattscheiben zu schauen. Das ist ein Weltenkrieg von Alienisten-Schamanen schon verbrannten ftransformierten Welten.

Diese Benutzen daher die Sexualität des studierten Sündenfall und der Sündflut der Hyrcania Sea zur Transmutation des Garten Edens der Enttabuisierung und Emanzipationsbewegung von Dämonen aus der Akademie-Shell-Retorte. Alle Narrenhäuser die sich an der chwarzen Cyber-Magie des kybernetischen Organmashcine als Modellvrostellung der Genussfähigkeit und Menschenopfer des leibhaftigen Leviathan beteiligen davor Schlange zu stehen endgültig verzehrt zu werden,  sind nciht mehr Teil der menschlichen Evolution und verschwinden noch schneller als ihre Auto-Mutations-Degeneration samt ihrer dämonisch-kosmischen Ausaat und Ernte des WHO-Hartmannbund aus dem ganzen Feld das ihnen nicht gehört. Deshalb heißt es, dass niemand mehr die Gnade hat in dieser Endzeit noch in das Heilige Revier aufgenommen zu werden. Die von Goethe angesprochene Ternnung die alten Gäötzen udnihre Bilder-  und Götzendiener wieder enzuschmelzen erscheint daher perfekt unter Sack und Pack der Augementd-Psychiatric Virual Reality  .

Diese gotteslästerlichen Geisteskranken und Wahnvrosteller der Mediziner,  die hier die kleinen Politessen,  Beamten und Parlamentarier militanten Hakenkreuz fremdsteuern, unterliegen daher einer Drogen-Degeneration die furchtbaren Tage ihrer Schreckensherschaft des Psycho-Mantik-Terror von willkürlichen Psychiatrie-Absprachen  doch sehr zu verkürzen.
Von deser undefinierbaren Regierung geht kein Kalter Krieg aus, der noch harmlos wäre, sondern der Hl. Psycho-Krieg von Geisteskranken gegen die geistliche Waffenrüstung. Das  fällt daher in die Dämonologie und Psychopathologie des astronomischen Weltbild der Himmeslkunde.   Dass diese geistesnrank sind, ersieht man daran, dass diese nicht erkennen können, das die Kombination von Mensch und Maschine nichts anders bilden kann als ein Insekt, Menschenlarve der Mantis religiosa, wobei die Existenz des Arbeitervolk von einer Ameinsenkönigin abhängig ist .
Das setzt den Schluss voraus, dass daher das Insekt der Mantis religiosa der Spica des Sternbidl Virgo über die Kornähre  der Roten Mühle auf dem Montmatre der Pöbelehrrschaft dazu dienen muss mittls der willkürlichen Psychiatrie-Absorachen der Mediezinert die Spreu vom Weizen zu trennen, dass Insekten versuchen den Menschen oder Mönch wie in Insekt zu zertreten.  Diese Regierung setzt daher alle Akzente und Maßstäbe auf den Gebrauch von Waffen in Atombomvebstärke das Schwärmervolk endlich bis auf ihre letztes Chromosom auszurotten das die Kornähre der JHWH-Linse schon aus ihrem Insektenstaat ausgerottet hat.

Würden nicht schwere Kaliber aufgefahren diese Insekten, welche zusammengenähten Kokon ihrer Artemis-Tierherrin herumkrabbeln,  mit der Wurzel  auf drei Ebenen der Ampel mit den Elementen aus dem ganzen Dasein zu entfrenen, wären diese schon druch einen Atomkrieg weitgehenst atomisiert. Das sind Willesäußerungen eines Gottes der noch nicht tot ist und mehr als nur die Summe aller Telchenströmungen das ganze Dasein des Univerums ausmacht. Der kleine Beamae der wähnt das Feld gehöre seiner anwerwandten Tierherrin, muss sich  erst einmal über die Verhältnisse der Hoheitsrechte auf dem Hühnerhof ein Foto machen, sich mit seiner Tierherrin in einer jenseitigen Cyber-Parallelwelt fotorealistischen Machine-Bain-Orakel-Interface des Bath-Kol zu verbinden ihren Destiny-Willen zu erkennen und durch ihre Gerichtshände auf ihre amphibische Stufe zu determieren, dem unterbewussten Wahnsinn des Manas Maya-Richtfest-Pol zu verfallen, die Konsequelnezn nicht begreifen zu können ein zölibatärer Tertragrammaton Mönch der echten Wirklichkeit wie ein Insekt unter ihrem Teleskop zertreten zu wollen. Diesem ist die Existenz dieses Volk von Kakerlaken-Wähler nicht mehr länger zuzumuten die den kosmischen Gottmenschen nicht nachvollziehen können. Diese beharren daher stets auf die Endgültig des Teufelskreislauf von Wiederholunsggesetzen der amphibische Stufe ihr Netz nach einer einzigen Facette zu stricken.

Seit der Hexenjagd des verkommene Industriearbeitervolk, die sich damals vor den Feuer der Scheiterhaufen geretet haben,  machten es nahezu unmöglich die echte Jeneseitsorientierung  noch zu integreiren und zu leben, das ewtas zurückgeliebe Vollk die Televisenen und Videospiele für diese wahre Leben  erachten. Diese dummfrech behinderte Narrenmgemeinschaftword daher noch ihren Gang in den Ofen der Hexe antreten die echte Jenseitsorientierung der  Religionwissenschaft schon verheizt zu haben sich vor dem kanonischen Recht durch Welt- oder Medienflicht in ein virtuelels  Wahnsystem der Augmenetd Reality retten . Di eunsagbar dumme Mehenscheit  kann daher keinen Anspruch  azumehr Bewussteinm Dasein, absolutos Wissen (Weisheit) oder Intelligenz auf höherem Niveau gelangen zu können. Die Religiosnwissenscjhaftler daher ihre grenzenlose Dummheit zu untersellen, nur eine andern Form ihres Irrgartens anzuhängen, ist bei den Chimären eines gepielten Universums indiskutabel, da das Volk dann druch die Behinderung des promethischen Ringens an den Kaukasus gebradnmarkt ist  den Geist oder das Feuer nicht offembaren zu können durch dessen Brennkraft sie und ihr Wahsnystem verzehrt werden . Daher gibt es keine Diskussionen mit dem medizinisch-psychopathischen Akademismus oder schwarzmagischen Mager (Zauberer, Wahrtsager, Illusionist, Sinnesbetrüger usw.).
Das Volk das so schwerwiegen Mager  anhängt und und stärkt, dass diese Fiilmsternchen Billionen scheffeln ,  die legalen Mönche unter diesen gewöhnlichen, abgedrehten SInnesbetrüger  hernuterzukurblen, die daher auch in den Kartäusern keinen Nutzen in der Kontemplation sehen können, da sich die Illusionisten und Sinnesbetrüger durch  das Revolutionvolk der Druchsetzung der Feinmechanik-Drehbank einen Türken zu bauen als mächtigere Bühnen-Magie erwiesen hat, wird genozid massakriert.

Dies macht die Trennung des aus der Evolution schon entfernten Menschheit die durch das Bild der Kreuzung der altpersisch-assyrschischen Medizin-Mager >X< (Chi) der schwarzmagischen Sinnesbetrüger des Gesichtssinnes des Bullauge der >Kuhäugigen< gegeben ist das Manipura-Chakra der Hl. Kuh (psychosomatische Magengrube und Magengeschwüre dieser Box-Promoter) zu manipulieren .
Dabei handelt es sich demzufolge um ein Volk  von Internet-Spanner das auf die psychedelisch-AUDIOVISUELLEN  Visions- oder Imaginations-Reiz-Instrumente von 4 Winkel des Gesichstsinns der Minni Mausi Kiekindiewelt fixiert sind, weshlab die man diese als ungemein stupide Bilderdiener von Image-Dienste der Bonze wie auch immer zur Blutrache benutzen kann.   

Sinnfälliig spricht man davon ein X (Chi, Qi  = chin Lebenskraft) für ein U vorzumachen (sinngemäße Redewendung für Sinnesbetrüger,  was auch Beamten nicht gut zu Gesicht steht) , ein V auch für die Zahl 5 stehen kann, was  man als V-Victory-Zeichen der zweigehörnten Mitra bezeichnet des V-Himmelsstierkult, und durch Verlängerung sich eine gespiegeltes X der satanischen Spigelreligion den Geist des V. oder  5. Element (Äther) nur wiederspieglen zu können (= Asch) den Atman-Äther als Waffe einzusetzen . Das X steht dann wiederum für die Zahl 10 , was durch Verdopplung der Zahl 5 die Doppelsinnigkeit und Dopeplbegriff des medizinisch-schizoprenen Akadamismus des Illusionist ausdrückt.
PLaton drückt daher in Timaeus c. 36 das Bild der Weltseele (Machina mundi) des verwaschenen Volksrotlichmilieu in Gestalt des trennenden, verkehrtesten Art des Weltsinns die auffällig zu machen die sich über diese volkseigenartige Umwelt des Rotlichtmilieu von psychotischen Troll-Deformationszeichen einer Narrengemeinschaft oder alten delphischen Artemis-Ökumene erheben können normale Menschen aufällig zu machen, so dass das psychiarisch-unterbelichtete psychisch schwer kranke, überschattete oder behinderte auffällige Fastnachts-Volkmetamorphose  der Moulin Rauge Revolution den Spieß mittels Fremdsteuerung umzudrehen die Kranken als gesund und die normalen Menschen als krank zu wähnen, etwas zu sehen, wo  kein Sonnenstrahl hindringen kann, und was auf die reale Schöpfung basiert durch die Abstoßung oder Verdunkleung nicht wahrhaben zu wollen, schon den Mühlstein um den Hals zu haben die Gläubige , Pediger und Eingeweihten zu terroriseren die geistige Steuerung als morbid zu alinieren erschossen wird, sich da zu ersäufen, wo das Meer am tiefsten ist, wie die Medien lfd. berichten,  wenn sie an die Kriegerkaste von Gläubigen geraten, durch Imaginations Technologie gespiegelten und versiegelten industriellen E-Evolutionsweiche der Hexenjagd eines >X< dar.  
Die Hexenjagd des Industrievolks  ist daher noch voll in Gang die schwelenden Scheiterhaufen neu zu entfachen die von der Asch-Materie bedeckten Kohlen über ihrem Haupt anders wegzufegen und zum Glühen zu bringen.

Das bedeut , dass der Autor es mit einer krminell-minderwertigen Volksvereinigung oder Narrengemeinschgaft der Psychiatrievollreife des satannischen Restseelatom des Sternbidl der Virgo mit der Kornähre und der Mantis religiosa zu tun hat.  

Dass die Allmacht Jevova verheißt  alle seine Feinde wie Ameisem unter dem Brennglas zu verzehren, ist das in Puncto  Realität ein sehr zutreffendes Urteil. Dass die Hoolywood Filmindutrie die entsprechenn Läuse über die Leber laufen lassen, ist der Gipfel der Anmache.
Die Geisteskrankheit vonAkademiker ist dadurch geenzeichnet die dür deren satnsiche Restseeatom wie seeichu nd geitsig tote ercheinden Entität Gott für klinich tot zu erklären nicht spezifizieren, nur scharzmagisch oder wie Geeistskranke somnambul-kybernetischen Uroborus - Streuerkreis  beschwhören und auf einf iktives Medi-Cine-Wunsdchbild manipulieren zu können. Der Autor wird nicht gerne von Mücken gestochen das Blut anzuzapfen.

Diese Tatsche lehrt die deutsche Metaphysik schon seit Beginn der Christiansierung, weshalb die auf Selbsterkenntnis basierende Persönlichkeitsentwicklung und -rechte durcch Akadeniker und Saatsjuristen  des WHO-Hartmanbund mit allen Miitteln die den Zweck heiligen unterbunden wird die Lernfähigkeit gundsätzlcih wie die ganzheitliche Heil- oder Himmelskunde  zu verekeln : >
Daran soll sich ein jeder lernen erkennen, er darf nur nach seiner Eigenschaft forschen,   dazu ihn sein Wille stets treibet, in dem Reiche stehet er, und ist  nicht ein Mensch, wie er sich selber dafür hält, und ausgibt,   sondern eine Creatur der finstern Welt; als ein geiziger Hund, ein hoffärtiger Vogel, ein unkeusches Tier, eine grimmige Schlange, eine  neidige Kröte voller Gift usw. Alle diese Eigenschaften (Anm. der 4 Tiere des Dämon Baal) quellen in   ihm, und sind sein Holz, daraus sein Feuer brennet. Wenn ihn nun,   das äußere Holz, als das Wesen der vier Elemente wird verlassen in  seinem Sterben, so bleibet allein der innere giftige böse Quall.
38. Was soll nun für eine Figur in solcher Eigenschaft stehen? Anders keine, als welche unter  diesen Eigenschaften ist die stärkste gewesen, die wird vom  höllischen Fiat in seine Gestalt figurieret: Als zu einer giftigen Schlange, Hunde und dergleichen oder anderen Tier, usw. In welche Eigenschaft sich der Willengeist hat einergeben, dieselbe  Eigenschaft ist hernach der Seelenbildnis; und dies ist der eine  Teil.< (Sex Puncta Theosophica, Jakob Böhme, der klugerweise auf die Vorstellung von Luzifer zurückgreift, dessen Erhebung den  Zorn, die „Grimmigkeit“  aus dem naturgiftigen zu enthemnnden Eigenen  von Psycho-Sexus-Transmuations-Ärzte ihre Laster wie Unzucht, Mord,  Kindesopfer, Algolagnie usw. zu enttabuisieren ewig an ihrer Drachen-Wurzel zu nagen, die daher ein besonderes Interesse am Zölibat haben Mönche im Auftrag der Regierung mittels deren Wahrsager-Knittels zum physischen und psychischen Wrack zu schlagen, die sich ihre Südenfall-Enthemmunbestrtebung der Jugend entziehen, heraus ausgeheckt, hinausgestellt  und moralfrei ausszuleben und von der  Rgeierung  die Ursachen zudeckt, vertuscht und verdunkelt. Deshalb findet der Mensch  im Grunde der Natur nicht „göttliche“ Ruhe, sondern ein „Wüten und  Reißen, Brennen und Stechen und ein ganz widerwillig Wesen“, nichts  „denn eiteler Ergrimmtheit gegenüber der Gegenkraft Jehova“).  

Diese abartig-akademischen Schweine der freimaurschen Liebesgöttin verwenden jedes eiozelne Wort gegen das christliche Legalitätsprinzip jegliche Vertretung des noch freien Geist durch das kanonische Recht noch seinen Erllöser und Heiler selbst in seinem Selbst wählen und entwicklen zu dürfen durch amtlichen Mord zu unterbinden, was schon zur Vernichtung der Kain-Henoch-Metropole führte  mit dem Rest der Hyrcania Sae, die damals  nru eräusften krummen Hunde oder dreckihen Dutzend  der Universität Paris noch fertig zu werden.  Daher handelt es sich auch um zwingende Mörder auch meiner Mutter.  

Leider dauert es noch einige Jahrzehnte bis das von diesen geistesschwachen Tiermenschen-Automaten auch aufgelöste kanonische Recht durchgreift diese alten Götzen bei lebendigem Leib zu verbrennen die Perlen vor die Säue zu werfen  die wieder eingescmolzen werden. Ein Hurrican dieses Typus externalisierer Medien-Instrumente die JHWH-LInse bis auf das Blut zu reizen, zu vertilgen und zu verärgern, fordert regulär schon 500-1000 Tote auf einen Schlag. Das ist die erste Phase ganze Kontinente davon zu säubern, da  ein Volk oder die Menschheit sich für diesen bösen Medi-Ciner-Bullshit opfern.

Der Autor ist kein Till Eulkenspiel oder degenerierter Narr, der sich mit dem verkommensten Ego von debilen Witzbalttfiguren oder mit Behidnerten-Kalkül ausgerüsteten Mascinenmann-Schemen  in Schlüsselpositionen beschäftigen und abgeben muss sich sein Citta davon einvkassieren lassen zu müssen. Die Souveränität und das Hoheitsrecht der JHWH-Linse (als Grundlage des Existenzrecht übethaupt) letzter Warnung verheißt den Beamten daher den Weltbrand. Als so schwerwiegend verkrüppelte Augemted-Mutation können sie als durch das Echo der Universitäten  eindeutug bekennende Feinde der rechtichen Existenzgrundlagen des  Jehova-Universum nichts adeers erwarten als aus dessen Universum endgültig un  gründlich ausgebrant zu werden. Das ist eine eindeutlich geklärte und klare Rechtslage.  Das ist auch ein Witz, dass die JHWH-LInse in den letzetn Sekunden der Existenz der Menschheit das zulässt, dass seine Mönche von Designer-Kautschuk-Monster (Yuppies) oder chirurgischen Plastikdesigner aus der mit etwas Maschinenkalkül oder Staatsexamen begabten Fabrikretorte , wobei diese Backfische wie aus der Maschine geboren rotieren, ihren Istar-Lebensbaum zur Ader zu lassen, belästig und überrannt werden sollen.
ZUdem ist die kurze Passage einer Brücke nicht dazu gedacht sich darauf für die Ewigkeit niederlassen diese mit ihren babylonischen Big Tower en masse zu belasten. Diese müssen daher schon mit schweren seelischen Erschütterung rechnen.  Gegen einen Tetragrammton-Mönch anzugehen, bedeute nicht nur die Entfernug des Staates, sondern biblischer Größe des halben Univerums von Halbmenschen, was keine Bestrafung ist für die vollständige Entfernung des biblisch definierten Selbst durch Alienisten oder
Kirobo Kontroll-Minimalisten von Toyota dementprechenden Haschmich von Mara-Rupa Diabolo-Formen auszulassen sich schon von Chimären bevormunden zu lassen den Menschen auf den Algorithmus von Erzte-Automaten maßregeln und erziehen zu lassen. Daher ist die furchtbare Rache des verhohnepipelten Schöpfers gegen den WHO-Hartmannbund angesagt die seine ganz Schöpfung auf den Kopf stelle, umkrempeln und verpfuschen, der durch Beamte und Äzte der von diesen Gangstern verallgemeinerten Chip-Masche den Inetllekt zu degenrieren persönliche beleidigt wird und unvorstellbare, furchtabre Rache an diesen Elementen der scharzen Magie nimmt. Orte an denen diese schwarze Magie ausgebüt wird, liegen daher schon in  Schut und Asche.   Das ist nicht nur Haiti, sondern auch der Obelisk von Washington, Hyrcania, Zuckerhut und praktische jede Totenkopf-Universitäststadt usw. des Hülsen und Schotenwerk von seelisch und geistig Toten das lehrakademisch-satanischen, psychopathischen oder dämonisch-forenichen Maschinen- oder Reststeelenatom dieser ungemein dummfrechen Laborratten von Ärzte mittels Algolagnie oder scharzer magie ihre unterirfische Außenlebenlebensphäre nur mittels Nekormantie zu robustieren  und zu erweitren  zu können für die das Recht des Gottes der Lebenden ein  Wahn ist.
Der aufrührische Neroritis-Status von Rom als ewige Stadt dürfte aufgrund dieser Neogaganismus-Magie von babylonischen Nekomanten-Tower exkommuniziert und hinfällig sein. Das ist schon beachtlich, dass sich Perser-Assyrer via Flugzeug ihre eigenen Babel-Türme stürzen.   

Duch die Mulitikulti-Verfremdung von Strömungen der Intergation anderer Volkstammesführer ändert sich natürlich für die innländische Parfteienlandschaft das Wahlverhalten. Der innere Parlamentarismus  ist daher nicht mehr aneinem Rechtsstaat intersesiert noch Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten sich an die Wahlversprechen zu halten gewählt zu werden, da es schon um übergeordnetes europäisches  Wahlmuster einer  Weltregierung der Fremdsteuerung handelt.

Diese seit dem  anno 1350  durch Denunzianten angewandte Prinzip der eingespielten Hexenjagd, ist das für mich schon der ausreichende Indizien, dass  sich auch bei der Beseitigung meiner Mutter drcuh dieses eingespielte Muster  um einen tätlichen Vorsatz der Attentate von Amtträger handeln muss - welches Interesse sollte eine Altenpflegerin als Denunziantin nach alteingespielten Muster der Hexenjagd von der Stadt angetiftet haben die Unwahrheit zu behaupten. Daduch werden hier Hundete von Alten durch Altenpfleger umgebracht, wider die Medien immer wieder berichten, so dass die Auiffälligkeit benutzbarer Altenpfleger bei dieser Zwangseuthansie en masse  das kein Einzelfall ist. Und welches Interesse verfolgt daher die Generalstaatsanwlt die Kaskade  im AUftrag der Regierung eines ganz offensichtlicher Vorsätzlichkeit von Körperverletzungen zu decken als Politische Beamten den Amtsermittlungsgrndsatz als somit offensitlich grundsätzliche Feinde der Rechtsverfassung stereotyp zu verweigern einfach in Schweigen zu verfallen. Und wieso stellt sich eine Bundeskanzlerin noch einmal zur Wahl die ihren Bürgern die Bundesverfassungsrechte verweigert eine angeblichen Rechtsstaat durch Psycho-Terrorismus aufzulösen.

Zugrund eliegt der normative Tatbestand der staatlichen KOntrollübertwachtung von Familien , wo die christliche Lehre noch weitergegen wird und die Förderung in der Familie bleibt, den  gefördeten als Buhmann hinzustellen, die daher in den Industrieanstaltsanlagen nur schlecht  integriert sind,  da sie das aufgrundienr  witaus höheren Bezeihungsebene nicht nötig haben sich als Cyborg oder Werbefläche (Musterexemplar) dafür ausbilden zu lassen und in die Fabriken zu gehen, Freiheitsberaubung vorzunehmne die sich von dem  in sich gechlossen Wahnssystem unabhängig autonom machende Familie oder Sippe, die daher als gefährlicher Terrorsmusherd des Heiligen Krieg von Akademiker medizinisch eingestuft wird, insbesondere die Mütter regierungsamtlich wie gehabt zu verfolgen, zu bestrafen und trad. als Hexe zu verbrennen der verlanbten Mutterborn-Sathan-Opferung zu widersprechen für ihr Geld-Welt-Feld der Tretmaschine  seine Seele zu opfern , was auch zum Vernchtunhgsfeldzug gegen die Kartäuser führte den Erztesinn der Neuzeit durch die Maschinen-Robustierung das KLima der Außenlebensphäre durch Automaten zu erweitern radikal gegendie Familie oder Sippen durchzuboxen, was natürlich unzählige OPfer für  den Fortschritt (Auto-Degeneration der Epileptika) fordert der auf die Medien-Eingebildeten (schizophrener Dementia der Rückentwicklung)  oder Sinnesbetrüger basiert.   

Die Maschine der Fabrik dient zur Zwangsanpassung an den Leviathan . Daher sagt der Autor zu diesen schamanistisch vollendeten Kybele-Sathana oder Medi-Ciner als psychitarische Grenzfälle oder Hüter der Schwelle der Apkallu-Dämologie-Transmutaion den satanischen Algorithmus-Algolagnie-Kunstgriff des sadomasochistsichen  Wollustkitzels ihrer Hure Babylon anzuwenden, was auch bei Religionshistroiker ein nicht hinnehmbares Schwerverbrechen darstellt in Bezug auf ihren demenprechen Haschmich des Karnevalsbrauchtum ihrer in sich geschlossenen Narrengemeinschaft eines Täter- und Verberchervolk alpersischer-mediterraner Rivalität - wer einmal stiehl, der stihelt immer, und der hykanische krumme Hund kehrt stets zu dem zurück, was er ausgepien hat -  am  Sheriff- oder Davidsstern einer einzigen Show-Facette der Augemtend Schein-Reality babylonischer Kristallnacht - Vorsicht!!!
Wes bedarf keiner Erläuterung, dass nur äußert gefährliche, stupide Maschinen-Natur von  Geistsschwachen oder schwar karnken Psychiatrie-Kunstgehine einer völkerrechtlichen Klassizismus-Volksbrauchtums einer Narrengemeinschaf des Utlitarismus der Industrialisierung die Frage nach dem Nutzwert der für Psychatrieangieangehörigen grundhöllisch aufgehende Hefe des Rotliochmileu  nutzlosen Kontemplation und Religiosnwissenschaft an sich stellen können.
Es ist daher beachtlich, wie sehr die ungemein stupide, viehische Natur eines Cyborg als Astronaut, Pionier, Kriegsheld usw. als Versuchstier von  noch primitiveren Ärzten (Babaren, Heiden, Ketzer, Medea-Rivalen), deren schamanistisches des hyrkanischen Totemtier .- Eigenenes als  Troll-Trommler bezeichnet, woher sich der Begrif  des >System< von Zucker-Brot und Peitsche der Astra-Maulschelle oder Sistrum der Salome-Persephone-Isis des Stachel oder Artemis- (ägyptisch I, O oder Hl. Kuh IO (=  Horus =  IHO = Isis-Horus-Osiris, IAO = Dreieck mit Auge = Jesus; IO auch ein Jupitermond )  - Rinderdassel auf der Artemis für den Ochsen (Sternbild Bootes-Iasion ; bootstrap = Starten, Hochfahren) vor dem Berg ableitet   (die daher für ihre Hexenprozesse zeichnen durch die altpersisch-assyrischen Ärzte-Motherfucker-Rivalen die Alpen wie das rudimentäre pontokaukasische Ringegebirge oder jeden Haushalt in dem ihr Nekopol steht von dem  Christentum zu säubern, wie eine Semiramis ganze Berge abzutragen  und plattländisch wie ein Motherboard zu mutieren ),  zur Implosion der daher davon medial verrohenden, robustierten Außenlebensphäre- Pseudo-Erweiterung durch Big Nekropol-Tower verherrlicht wird.   

Nach der gewöhnlichen Erzählung wurde Helena in Sparta beim Reigentanze um den Totenpfahl de Artemis -Orthia Ahnkult von Theseus und Peirithos, den eng verbundenen Freunden geraubt.  Sie loosen um  ihren Besitz mit der Bedingung welchem sie zufallen werde dem Andern bei seiner Buhlknaben-Werbung der Hexe beistehen solle. Theseus erhält sie  nd bringt sie nach jenem attischen, zwischen Dekeleia unOropos  gelegenen Aphidnae, wo sie nach Stesichoros und anderen Dichtern die Iphigeneia von ihm zur Welt brachte. Er selbst geht darauf mit Peirithos gleich auf das neue Abenteuer in das Molosserland um mit dem  Freunden die Paris-Freier-Persephone zu entführen, worüber beide in der  Unterwelt verhaftet bleiben.  Inzwischen kommen die Dioskuren nach Attika (mit der Zeit ist ein ganzer troj. Feldzug daraus geworden) um ihre Schwester zu befreien. Nach der älteren Sage erfahren sie ihren Aufenthalt durch  die Einwohner von  Dekeleia, welches deshalb bei den Einfällen der Spartaner während des peloponnesischen Krieges von ihnen verschont geblieben sein soll.  Nach der späteren ist ihr Zug gegen Athen gerichtet, bis ihnen hier durch den  typischen Verräter AKADEMOS der Aufenthalt der Helena in jener festen Stadtstaat Troja-Burg (Burg des Yima) verraten wird, daher auch die Sathana-Kore-Akademie von den Spartanern demErdboen gleichzumachen verschont wurde.  Aphidnae 1) Paus. 1,41,5, Schol. II. 3, 242, Hygin. f. 79, Diod. 4, 63, Hes. Uaavaioiv nöXiv, ras 'AcpiSfcti , vermutlilich ans Alkman. Das Bild am Kypseloskasten, wo Helena die Aeltira mit  Fü
ßen trat und an den Haaren riss, beschreiben  Paus. 5,19, 1 u. Dio Ciirys. 11 p. 163. Auf dieselbe Entführung bezügliche Vasenbilder b. Gerhard A. V. t. 16S u. M. d. I. 6 t. 12. 2) P. 2,22,7, Tz. Lyk. 851. Dikaearch leitete  den Namen der Akademie und den Marathons ab von Preller, griech. Mythologie II. 3. Aufl. 8.

Im 4. Jahrhundert vor Christus lehrte der griechische Philosoph Platon in einer Schule, die er in der Nähe eines angeblich nach dem attischen Verräter Akademos benannten  Hains einer Akazienaalle (Akazienzweig um 4 Winkeleisen des Doktorhut mit Zirkel als Wurzel-Querulant oder Drachenviereck-Symbol der Akadeniker oder Freimaurer) bei Athen eröffnet hatte. Als diese Schule an einen anderen Ort verlegt wurde, behielt sie ihren Namen bei – dabei wurde der Eigenname akademeia zu einem „Schule, Lehre“ bedeutenden Allgemeinbegriff.
In der gresch.-ltperischen Renaissance der urtypischen Hyrkania Sea der chistlichen Hexenjagd frühindustrieller Hexenprozess der neuen Fabrikvernähten entstand nach anno 1460 eine von den reichen Medici und Fugger geförderte Gelehrtenvereinigung, die florentinische Akademie der Wissenschaften. Die bis heute berühmte Académie française wurde ab anno 1635-1651 von dem christlichen Rivalen Kardinal Richelieu des freimaurischen Agustinismus gegründet. Als Akademien bezeichnet man auch „auf Einzeldisziplinen des olympischen Wettstreit-Rangsuchtkult die Gipfel christlicher Bergkultur zu erobern beschränkte Hochschulen von Designer-Mentalchip-Artistenfakultäten sowie die darauf basierenden Massenanstalten, in denen Akademien ihren Sitz haben.

Gegen den Karthäuser-Orden der noch die Kontemplation-Meditation des Christentums sogar in Städten wie Köln lehrte die erneurte scharze Magie altperischer Medien-Medi-Ciner-Mager auf den Intellekt zu überwinden , wurde daher der Kartesianismus als akademische Gegenatzbildung des Maschinenmann zu den Karthäuser gegründet, so dass die Namensähnlichkeit schon an sich ein Witz des Akademismus ist.  
Im Zuge der Säkularisation der
Reformation der Singularität einer beschränkten Hirni-Facette der wässerigen Makara-Hydria -Intellekt- Bildkräfte diesen durch den akademisch-mediterranen Psycho-Terrorismus zu einer Hydra, Midgradschlange  oder Leviathana (vor allem in Reeperbahn-Hafenviertel-Kanopus-Rochtlichtmileu  Melusine oder vormenschlichen Naturgeist) sinnlich umzukempeln , führte im 16. Jahrhundert zu einem starken Rückgang des Ordens in den  protestantischen Gebieten. Seither stagnierte die Zahl der Kartäusermönche und -nonnen bzw. fiel kontinuierlich.
In England wurden  die Kartäuser unter König Heinrich VIII.  verfolgt, da sie sich weigerten, ihn als Oberhaupt des schwarzmagischen Freimaurer-Kirche Englands (Aleister Crowlay, Eliphas Levi, H.P. Blavatsky, Albert Pike, Paramahansa Yogananda usw. der Christus-Rivalität des Kali-Augustinismus-)O(-Mondkult der Schwarzen Sonne der Fabrikarbeiterbewegung der neu vernähende und flckenden schwarzen Maschinen-Artemis-Maria von drei Köpfen und sechs Armen und 30 Finger  dem Jehova seine Hände abzuhacken) anzuerkennen. Insbesondere gegen die Mönche der Londoner Kartause ging  der König brutal vor. Im Zuge der Aufklärung wurde der Nutzen der kontemplativen Kartäuser in Frage gestellt und viele Kartausen aufgehoben, beispielsweise 1782 unter Kaiser Joseph II. Durch Aufklärung, Josephinismus, Französische Revolution und den Reichsdeputationshauptschluss sank die Zahl der Kartausen noch einmal stark ab (während sie um 1700 noch 168 betragen hatte).
In Deutschland wurden mit der Säkularisation alle Kartausen aufgehoben. 1869 wurde in Unterrath bei Düsseldorf die Kartause Maria Hain als neue Kartause auf deutschem Boden gegründet. Widerstandskämpfer konnten sich in der Großen Kartause kzur Zeit des Nationalsozialismus verstecken.
Nach dem Nutzwert der Kontemplationm zu fragen, kennzeichnet daher die verkehrte akademisch-weltsinnliche Lehrart der Minecraft-Erzte-Archiater-Aufklärung oder Neuzeit deises Nekromanten-Mantiker-Systems als Endzeit der immanenten, sinnentleerten  Black Box der  Mogel- oder Magerverpackungen des Großen Abendlänschischen Chsima des einlullenden Augustinismus.

Das ist daher das seelischspezifsische Eigenartige. Ein neues Feld bildet somit das Disney-Wold-Wide-Web-Informatik-INTERNET des Eigenartigen das nur die  bösartigen Ränlkespiele das Natur- oder Genussgiftes aushecken kann, was man als Heilmittel des Akademismus bezeichnet. Das Internet ist ein sehr schönes Beispiel für den Apkalluh (Spion- , Agent oder Fylgja-Geistfolger die aus derf Kälte kommen)  der Aufassung deran vormenschlichen Ahntier der Tierherrin Achera und  ihres Heer der Fliegen Dämon Baal  die Lebenskraft als über die Wand oder TV-Mattscheibe huschende unterirdische Schattenbilder seiner slebst durch dieser altperischen Medi-Cinematiker- Ärzte-Projizierer den WHO-Hartmannbundzu beschwören und fremzusteuern.. Diese bezeichnet man als Netzwerk-Informatik-Pixie-Elfen-Troll-Nanostechnologie-Template (Urideen der vormenschlisch-psychotisch durch Ärzte entnstellten Disneyworld-Kiekindie-Gefäße der Elementargeist- Informatik-Schakti-Puppenaugeneffekt von Internet-Spanner oder Gruppentier-Template- der HUre Babylon den höheren Menschen nur noch vermuten zu können.  Der KOnsument dieser Netzwerk-Informations-Nachrichtendiesent ist daher nicht mehr als ein Template von animierten Shapes mit eine über Schablonen animieten Sprachfähigkeit von H-Ampelmännchen des Netzwerk-Kollektivunterbewusstens den EInfluss des Manas Pol vona kademischen Sinnesbetrüger der Pseuod-Mysterienaus Eleus auf den Intelligenzkörper (Sattwa Buddhi) des alten KLassenbewussteins zu erhalten die 4 Weltzeitalter in den Dantes Cartesianer-Kobelbecher  neu zu würfeln die durch ihre Tierherrin die ihre Athener Buhlknaben oder Freier,  Spanner oder Knupser-Puppenhaus-Katalogware ab der Geburt bis zur Bare nach der Musterung von Militärärzte der Dekan-Galvanismus Froschshenkel-Reflexionen der Automat-Vivisektion von Shapes-Animationen oder Elemnatergeist in den Bann ihres daher präemtiv vorbestimmten Schicksals schlägt. Das ist der auf EInbildung des Eigenen basiernden Schamanismus von Circe-Medi-Cinematiker .
Dass es sich um Ampelmännchen in Schlüsselpositionen  handelt, ist deutlich an der Hirstorie abzulesen gegen den Mönch und das Entwicklungsystem der JHWH-LInse in aller Schärfte und Radikalität von Amts wegen vorzugehen. Daher kann dagegen wieder nach derm Testament der zwei christlichen Weihen die diese Fabrik-Kakerlaken von Madi-Ciner aufgrund ihrer Beschränkung oder Minderwertigkeit nicht besitzen können, die daher die Handlungsweise wie ein Roboter manipulieren und zwangskontrollieren müssen mittels Auto-Feeback das Kalkül zu bestägtigen mittesl des Konstrukt von Ärzte-Knittel nachzuhelfen  das Orakel-Wunschbilld ihrer Tierherrin oder Regierung zwingend zu erfüllen, die daher von den Schmwerzen ihrer Opfer zehren  - >je mehr Schwerzen, je mehr Ärzte<-  die ihre Kost darstellenn, da zu den Ausdrucksformen gehören Wesen weit akademisch unter der  JHWH-Linse wie ein sterblich Bestie dem das A und O nicht zusteht zu verröchlen , nur noch der Äther als Waffe eingesetzt werden.  Wie man unschwer an der Zahl der Sterne ermesen kann, die schon für sich je eine eine Atombombe darstellen könnnen, verfügt dieser über ein etwas größeres Waffenarsenal. Die nur von der höhere oder göttlichen Natur des Menschen bedingte Denkfähigkeit ist daher für die Fabrikarbeiterbewung oder Tantriker-Wählermuster  das Problem ihrer >höheren Tiere< oder Wahrsager-Apkalluh zu wählen (diese Spinne von 4 Tiere des Baal web ihr Netz stets nach dem gleichem KLicks-Muster, was es für diese Wahrsager-Schaman oder Winkeladvokaten von 4 Winkelzüge der Vegatterung  jeden noch etwas freien Geist ihren Gerichtshänden auszuliefern leicht macht aus ihrer sinnlichen äzßere Art nicht umenken zu könne, da diesein der Natur beonachtete Fallstreifen den weltlichen Fall stest die verkehrte Sinnesart von Akademiker vostellen, was sich  in den pschedelischen ZickzackeZickezache-Hoihoihoi-Streifenmusservon Militärärzte ausdrückt denen kein Stern gebührt ), deeren akadenmicher Sionnesbetrug daher darin besteht vorzutäuschen die Welt oder die Quadria auf dem Brandebuhger Tor beherrschen zu können. Fi

Die das kosmischen Ebenbild verkörperende Herrlichkeiten,Ideen und Vorstellungen des Jahova für die zufällige Entwicklung einer komplizierten Orkel-Lotterie-Maschine von Schwarzen Industrieroitter lt. der 4 Kali-Würfel als das kosmisches De-Lila-Maya- Spiel zu wähnen, worauf das ganze schwachsinnige Maschinenkalkül des Close Cyle Man von Mediziner abgestimmt ist, zeigt nur wie  schwer abgründig und abweging karnk oder behindert diese Gehirne der Psychopatologie des mechanistischen Weltbild der Himmelsmecanik von seelischund geitig toten Elementen sind.  
Das behinderte staatlich-examierte Missgeburten der schwarzen Magie des Medea-Cinematiker-Psycho-Transmutationskult einer Narrenvolksgeminschaft der freimaurischen Isthar-Liebesgöttin vor dem Massengenozid gegen das chrsitliche Heiler-Legalistätsprinzip von zölibatären Tetragrammaton-Mönche anstinken, kann das diesen EDV-Schemen von Schamanen, die von der menschlichen Evolution wie das verwelkende Laub sublunar Wurzel ausgeschlossen ist,  das ganze  Klima weitere Dasein kosten.

Somit ist daher notwendig, dass sich alles Gläubigen aller Konfessionen dieser Welt zwei Herren zu dienen sich gegen diese global Wurzel-Fäden des Mondtotenkult vernetzten Fabrikarbeiterbewegung des akademisch-mörderisch-verallgemeinerten Haschmich-Auto-Schemata des hyrkanischen, eleusinischen Fastnachtsvolksbrauchtum der Multikulti-Subspezies die Einheiit der durch alle Religion der Welt gesammelte, siderische Atman-Spezifikum des  seelsschespezifischen Atom, welches das Klima der Atmosphäre bildet (Sinnbild des URWALD des Lebensbaums der die Amtosphäre udn somit das ökologische Lebenserthalungssystem erschaffen hat ) , durch den WHO-Hartmanbun_Äskulapstab zu verpfuchen udn zu vergiften, ihre Aschermittwoch-Hure Babylon  (Weltzertsörungsschlange) demenprechenden Bilder- und Götzendienste dienenen karnvalsitsich-psychotisch neu angeheizten KLassizismus verkommenen Welthurenvolkes des Vukanus aller Endzeiten, als Zustand-Maschine von Psychos zu fungieren zu verpuffen,  ebenfalles vereinigen.  
Dass so etwas an Gotteslästerung der krminellen Züchtung alltvoderer Media-Spinner oder Sinnesbetrüger noch existiert ist eine schwere Amtsbeldeigung alle Mönche und ihres Eingottes. Und dieser ist nicht d azu da in die tiefst dämonische Psychopathologei von Defiziten dieser Naturgift-Schemen des Volksbrauctum einzutauchen die man Troll, Narr oder Elementargeist nennt von dem Pixie-Pixelautmaten-Zustandvolk belästigt zu werden. Die eigentliche Sonne ist weder diese natürliche Sonne die Sol gennat wird, da ohne immaterielles geistige Gegenstück kein materilielles Ding gebporen oder sich amnisfestoeren und exitieren könnte, das völlig vom der Prima cuusa, also dem ersten Gedanken, Willen oder Vorstellung der Stirnausgeburt des Zeus  abhngig ist, noch die Venus, sondern der Großé Hundsstern.

Da die Wälder schon alle leer sind wie die Meere, und das Wild auch nichts mehr zu äsen finden wird,  und nirgendwo mehr ein Lebensbaum oder Fruchtbaum in der Prärie frei aufwachsen darf, da etwas Fruchtbares oder Essbares in der klinischen  Cyberwelt nur vorgegaukelt wird, können sich Hamsterer der Zukunft ihre Irrfahrt vergessen. Das ist die Shakespeare- Quaker-Chimäre-Frage, ob der  James Bond seiner Majestät seinen Chemiecoctail des Citta gschüttelt oder gerührzt genießen will, wem das Feld gehört entschieden, was das feuerfeste Kirschenschiff oder Panzer der Kurma den Schuppenpanzer des Leviathana etwas entgegenzuhalten nicht berüht,  in der äußersten Finsternis auch mittels Pathologie-Such- und  Scanalgorithmus nicht mehr gefunden zu werden.

Man kann sich ncht mit Feldstandarten einer Pfahlgöttin von Spießerihre Revier von Ausaht und Ernte abzustekcne abgeben, das das Wappentotemtier des Trachtengruppengeist von KLanfamilien dem Tierreich der Hekate der Kreuzwege, Gräber und schwarzemn Magie entspringt.bloß den Ruhm von Kriegsherren zu mehren um iher Liebesgöttin zu befreien und zu freien , sondern hier geht es um das ganzheitlikche kosmische Selbstnbewusstsein das Potential des mit der Geburt verschütteten Geburtsrecht der Wiedergeborenen eines göttlichen Geistes auch vollspezifisch ausschöpfen zu können. Somit kommt es auf die innere Einstellung des Großmut an bestimmte Asana-Methoden ausführen zu können die innere Natur ohne furchtbare Rückschlägen des äußersten, verkehrtesten  Weltsinns das Naturgift von Selbstentferner zu alineren einstecken zu müssen die Toten von den Toten die ihre Toten begrabvn  zu erwecken.  
Mit anderen Worten ist die Abkehr von der Welt gefragt die Außenlebensphäre nicht nur den Ärzte-Boxpromotor zu überlassen diese durchzuboxen alles Leben in Angst und Schrecken zu vesetzen in iheren Horror Vacui dieser seelisch und geitstig Totenkopf-SS zu ersticken, sonden durch die Selbsterkenntnis von 5 Auren wirklich subtil kosmiche zu erweitern die Aufgabe der transzendentalen Sonderstellun alles Leben von Angst vor den Tyrannen einer Tierherrin in aller Sanftmut und Geduld  des von der Welt abgewandten Sinn zu befreien ,  sich die Pforte dieser Hüter der Schwelle vorzuknöpfen.
Die wahren Lehrer die uns das lehren und uns Glück, Frieden schenken und von  allen Sorgen, Nöten, Uniwsseneit, Kranheiten der Identitätsdiffusion sterblichen Natureinstellung befreien können, sind daher mit alles Gold der Welt nicht weder zu kaufen  noch aufzuwiegen; denn was nützt es den sterblichen Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme daran so schweren Schaden die ansonsten unsterbliche Seele der Teilbarkeit und Wandbarkeit eines bösen Sathana-Naturgeist auf der Wolke nr. 7 zu unterwerfn, was der Toten- oder Ahnkult von Büchsenmacher der vormenschlicher Naturgiftgefäße ausmacht die dem Einfluss ihrer Umfeldes oder Circe-Marsfeld völlig unterworfen bleiben, um das ganze kosmische Dasein der wahren Bedrüfnisse von 7/14 Stadien der Schöpfung zu kommen, der Beschränkung und  Defízite einer Ameise von minderwertigen Hüter oder Kriehsherren zu unterliegen ,  Jenseits der Schwelle statt die größe Intelligenz,  kosmisch erhöhte Überbewusstsein und Glückseligkeit der Befreiung von jeglicher Knechtschaft, Siechtum und Sterblichkeit zu genißen über alle Maßen dem Gegensatz unterworfen zu bleiben für den Egosimus von Sinnesbetrüger alles  zu Opfern die das Selbst oder Herz ihrer eingemachter Opfer zäh wie Leder, flink wie Windhunde und hart wie Kruppstahl verzehren sich somit der Illusion von illegalen Irlehrer hinzugeben sich so die Aketischen Hohheiten (Allmachtswahn in Cyberwelt Gott zu spielen) oder wahren Bedürfnisse zu eigen gemacht zu haben.  Die scheinbar vireeulle Cyberwelt von Medi-Zyniker die trasnzendentale als Sonderstellung zu verballhornen  ist daher ein schlechten Besipiel  den echte von der Welt abgewandten Sinn mittels vituelle  Brain-Imagintaion-Machinen-INterface  eines Teufelswerk zu emulieren.   


Deshalb können diese obskuren Makara-Trachtengilden des Chibi-Wappen unter ihrem Narren-Trachtenvolksverein noch so monolitisch-natursathanisch als Kybele-Natu- oder Stierrvolk bodenständig und häuslich sein, so sicher sein wie das Armen in der Kirche , dass sein schwachsinniges Existenz- und Ernährungsgrundelement schon verglüht und verschwindet. Wer die Souveränität von Mönchen missachtet , das Hohheitsrecht des Eingoot Jehova nicht anzuerkennen, wem das alles Feld gehört,  verschwindet über Nacht mit der transzendentalen Sonderstellung.
Sollten mir die Fantastereien im Auftrag von Spinner der Regierung zu Ohren kommen, schneide ich ihnen die Hoden ab; denn der  Beamte ist hier durch den willkürlichen Wahnsin gekennzeicnet, dass alle deren Entscheidungen logisch nicht nachvollzogen werden können ud ddaher ein absoluten bösilligen Eigennagtur ihrer absurden Sathana-Totem-Schule engtspringen muss, womit deren Materpfahl  oder Tatmuster beschlagen ist.

Wie gesagt,  lässt der Autor sich von dem Multikulti-Wildwuchs an Beamtenverschnitt nicht zwingen die deutsche Budenskanzlerinaus dem Amt zu jagen, da das abtrünnige Land-NRW offensichtlich unregierbar ist. So fest sitzen dieser Klüngel nicht im Sattel, wenn der Autor sie mal anpustet, wie schon vorab die Torndas, sich noch erlauben zu können eine zölibatären Tetratgrammaton - Mönch zu liquieren, so dass  diese asozialen Gerichtspräsidenten, Generalbudesawälte, Generakstaatswälte  usw. (Chip-Template)  - mit denen der AUtor nichts zu hat  -  daher auf persönliche, tödliche Kränkungen, Ehrabschneidung und Beleidigung ihres Wahrsager-Systems aus sind ihre Opfer immer tiefer in  die kausale, persönliche  Hölle des paranoid-schizophrenen Eigenen (Mitgift) von Amttäter der Template-Stirnausgeburt zu ziehen mit den die Opfer nichts zu tun haben, und sich für diesen Zweck sogar harmlose Mütter schnappen ihre Opfer mit der Egotherapie des psychotisch-minderwertigen schwer kranken Criminal-Culture-Eigenen der Wahnvorstellungen eines vormenschlichen Informatik-Haus, d.h. Einschluss des Hermaphrodit in ein Gehäufe des Knusper- oder Schneckenhaus oder Gefäßsytem  kranker oder behinderter Gehirne dieser Amtträger von Hydria-Gehirnwäsche-Maschine der Makara-Verkuppelungs- (Pferd = M = ehu = Ehe) oder Verbildungskräften eines abartigen Geschmacksbildung des minderwertigen, selbstbeschärnkten oder -zensierten  Cyberbrillen-Bildungsystems der Hure Babylon, als Ausdruck eines schweren Gehirnschadens (Macke, Chip oder Vogel) der einen Facette  aus dem einen perse(r)- oder frankophonen- Augiasstall von Akademier der wahnhaften fixe Idee dieser Verrückten die Natur sei eine komplizierte Sathananaturgift-Emulations-Maschine der Göttin der Toten, die die Schöpfung des Jehova daher diese Naturwelt noch für einen lebendigen Lebensbaum oder Organismus des Gott der Lebenden zu erklären von staatsamtlichen Verrückten oder Totenrichter für verrückt gehalten wird , ein Leben lang und noch kausal darüber hinaus beschäftigt zu halten bis sie endlich kaputt sind .

Wer sich diese Tortur und Martyrium des Rangsuchtkult durch die Maya-Wahnvorstellungen von Amtsakademiker des Wettkampffreistil bedingt um die alten Illusionen ihres Mans Pol der Manifestation von 4 Reittiere ihrer Tierherrin zu kämpfen nicht antun will, das Selbstbwusstsein und Vermögen ihrer Opfer als Totemtier, Ding, Maschine oder Nummer persönlichen Opferitualismus durch die Gerichtshände der Steinzeit- oder Stiermenschen einzuverleiben versuchen, so dass diese Regierung daher Ärzte zu Verbrechen anstiften für den Erztesinn zu sorgen das äußere Denken und den Einfluss der Peripherie auf den Intellekt nicht ändern zu können. ihre Opfer in die soziale Isolation abzudrängen und das Heilige Rebvier durch Folgeverbrechen auszumustern, die die Atman XP-Wissenschaft der Astronomie auf der Grundlage des Christentum nicht fördern, die gleich dem gotteslästerlichen Volk über die Gelehrten oder Hausvater mokieren  die Sippen die den freien Geist noch sittlich korrekt und unverschlüsselt die Natur unverschleiert offenbaren im KZ zu vergasen, da die Familien dadurch gekennzeichnet sind, dass die Eltern oder daher auf den Scheiterhaufen vebrannten Mütter die christliche Lehre an ihre Kinder weitergeben, schießt daher zuerst. Man bezeichnent das als das Streben des Mediziner,  Mager oder Doktor Faust aus dem Brunnen oder Abfrund die Sterne besser sehen zu können als das Muster von Psychopathen.

Der Begriff Mädchen rührt etymologisch von Medichen = alpersische Medea, Meder, Medizin (Mad-chen ), Hexe  her und ist ein Verkleinerungsform des daraus hervorgehenden mittelalterlichen Wortes Magd. Es wurde zunächst im 15. Jahrhundert im Mittelniederdeutschen megedeken (magie, magos) verwendet, sowie im Obermitteldeutschen Medichen Anfang des 16. Jahrhunderts die altpersisch-hyrkanischen Medi-Mädel- oder Huren- Hexenmeister zu erneuern , woraus Mägdchen im 17. Jahrhundert und schließlich Mädchen entstand. Martin Luther verwendete in seiner Bibelübersetzung noch die Ausdrücke Meidlin (Mägdlein), Jungfraw (Jungfrau) und Dirne. In der babylonischen Kultur galt die Liebesgöttin Ischtar-Venus als eine Jungfrau und eine Prostituierte zugleich. Die Tempelpriesterinnen galten als Jungfrauen, auch wenn sie schon viel uneheliche Kinder mit zahhlosen Isthar-Freier hatten. Diese Kinder nannte man die „Jungfrau-Geborenen“.

Ḫarimtum (auch Charimtum, Harimtum, Harimtu; sumerisch KAR.KID) war im Altertum einerseits die akkadische  rechtliche Bezeichnung einer Gesellschaftsschicht, der unverheiratete  Frauen angehörten, die über einen begrenzten Zeitraum das Prostitutionsgewerbe der freimaurschen Liebesgöttin ausübten und die Istar (Filmhure, Theater-Star) spielten, und andererseits ein Beiname der Himmelsgöttin Inanna beziehungsweise Ištar. Als Synonym kennzeichnete der Name „Šamḫat“ diesen Frauentypus. Der auch im Gilgamesch-Epos verwendete Begriff „Ḫarimtu“, Hrimthurse (Reifriesin) stehtfür „Dirne“, „Kurtisanin“ oder äyhtisch Nut = Himmelreich der Nut-te Istar auf Erden. Diese beherrschen Weltmetrople (Babel) und Weltreiche.

>Hexe< = 'aushecken',  zauberkundige Pythia das Eigene durch Orakel zu beschwören, die mit der Sathana-Magie - Kommunion im Bunde steht. Böse, hässliche, alte Zauberin aus mhd. hecse, hesse, hasse aus ahd. hagazussa, hâzessa, hâzussa in ders. Bed., dazu mndrl. hagetisse, altengl. hægtesse „gespenstisches Wesen“; die Herkunft ist nicht geklärt, man nimmt an, zu ahd. *hagu, altnord. hagi „eingefriedigtes Landstück“, altengl. haga, hæg „Hecke“ und germ. *tusjo „böser Geist“, also ein „auf dem Zaun oder der Hecke sitzender böser Geist“. Hrimthurse (Reifriese).

Als die Götter sich mit den Reifriesen treffen, um zu beratschlagen, entsteht ein Streit. Odin und seine Brüder Vili und Vé töten Ymir (Großer Schöpfungsmench) und zerhacken ihn in Stücke. In seinem endlosen Strom von Blut der Sündflut ertrinken alle Abkömmlinge Ymirs mit Ausnahme Bergelmirs und seiner  Frau. Dieser schwimmt durch die blutigen Wogen und zieht seine Frau an  ihren Haaren hinterher, bis es ihm gelingt, an einer Riesenmühle - analog zu der Roten Mühle Merlin Rouge - an Land  zu kriechen, wo sie überleben und  so das Geschlecht der Reifriesen retten und sich wieder reproduzieren können, lt. Brian Branston: Gudar och Hjältar i Nordisk Mytologi.Bokförlaget Legenda AB, Stockholm 1985, S.20, ISBN 915820047-9.

Der Begrif >Bad< mhd. bat (das  Böse als atomistisch mutierte Tiergestalt der Fledermaus, seit 1897 Stokers Roman als Vorgefäß atomistischer Tierchen des Dracula), ahd. bad (engl. schlecht); der Begriff geht zurück auf germ. *baþa– „Bad“, aus der idg. Wurzel *beh– „erhitzen, wärmen“; vermutlich wurde das Bad (Luftkurort) nach dem Vorgang des Erhitzens und Reinigung durch das Feuer (Purgatorium-Ternnung ) benannt.

Diese nehen daher den Größenwahn für sich in Anspruch  sich nach dem Vorbild des vollautomatischnr, perfekten Algorithmus für die vollkommensten  Satane aller Zeiten zu  wähnen, worin diese ihre eitle Größe spiegeln.  

Das Zeitalter der eisernenElemente und der Einfluss der Irrlehrer oder Therapeuten auf den Intellekt ging 1699 n. Chr. punkt 12 zu ende.
Was jetzt noch läuft ist die V-Is-Is-Geisterstunde der Gnadenfrist von 1350 bis 2050 n. Chr., währen der das Volk verrückt wird den ISIS-Schleier der Natur (Gustav Meyring >Das grüne Gesicht< des ewigen Juden) immer weiter zu lüften. Daher die geistige Verwirrung und Desorientierung oder Blitzkriegsdegeneration automatischer Aufwärtsentwicklung von  Beamten, die sich in ihren wahnsinigen Entscheidungspiel- oder -strafraum anbspielen, an der Welt des Geistes immer höherer beflügelnder geistiger Atman-Schwingung der aufsteigenden Weltzeitallt irre zu werden diese wie ein Ikarus nicht verkraften zu können.  

Aus der schwarzen Artemis von Ephesus entwickelte sich die schwarzen Marienbilder lt. Offb. 12,1-6  und  die unbefleckte Empfängnis mit der Schlange  (Sternbild Draco, Sternbild Hydra, Sternbild Serpens) um die Füße oder Kette dieser Hekate nachempfundenen Liberty-Freiheitsstaue des Neu-Heidentums, die ursprünglich aus em schwarzmagischen Kampf (Maya, die Schwellung, Hügel = im Skankrit Shakti-Magie des Manipura-Chakra oder Herr der Schwelle) des Lichtes mit der Finsternis im Schwange und somit der Empfängnis der Hekakte-Neumond-Sonnenfinsternis )O( mit dem hochroten Phoenix oder Leviiathan  (Finsternis- oder Drachenknoten) unverletzt hervorgehende Neulicht-Mondsichel wie aus der Asche verjüngt und neu hervorgeht.  Offb.12,6 > Und das Weib entfloh in die Wüste, wo sie einen Ort hat, bereitet von  Gott, daß sie daselbst ernährt würde tausend zweihundertundsechzig Tage.<

Wie unschwer zu erkennen sind 1260 Tage, 180 Wochen, 42 Monate oder 3.5 Jahre von >Zeit, Zeiten und eine halbe Zeit<  der Phoenixperiode des Muladhara - Chakra , wo sich die Schlange nach getanem Schöpfungsakt 3 1/2 um den Phallus wickelt und die Hekate-Mondsichel diesen verschließt .
Dieser Einschluss der Mondsichel )O( - Sonne und Mond haben die gleiche scheinbare Größe -, entspricht dem Bild des Weibes mit den Nöten in der guten Hoffnung und gilt deshalb auch als Mond-Haus (Penthaus, Knusperhaus  mit dem Stiermenschenkopf im Hysteria-Uterus).  Hebräisch >Beth<  = Haus =>Bath -Kol< = Tochter der Stimme: Weib+Kind.
Aus dem hebräisch-aramäischen Buchstaben entwickelte sich das griechische Beta, das allerdings durch die Änderung der Schreibrichtung nach rechts ausgerichtet wurde. Daraus entstand wiederum das lateinische B.

In Ägypten wurde das Neu-Mondhaus (Höhle) durch Isis und Osiris symbolisiert der 28 Jahre gelebt oder regiert haben soll und dessen Körper von Typhon-Seth-Baal zu Beginn des Neumond  in 7/14 Stadien der Schöpfung zerstückel wurde, der 72 Mitverschwörer anheuerte die zahllosen personifizierten Dekan-Reflexionen der Abgötterei des Eingott Jehova schizoid kleinzukriegen und neu zu vernähen, da 14 Tage nach Neumond die Mondsichel wieder schwindet.  72 Tage dauert die Unsichtbarkeit des Großen Hundesstern am Taghimmel bis zum Heliakischen Aufgang. In 72 Jahre (= 3 Sarosperioden mal 18 Jahre)  bewegt sich die Phoenixperiode - westliche Präzession der Äquinoialpunkte - um 1 Grad nach Westen.


Einen fliegenden Widder Chrysolemallos (Chris = das Goldene Zeitalter des Goldenen Vlies, zeigt sich im Feuer des christlichen Menschenkristall   - Sternbild des Widder), scheint für  den Phrixos kinderleicht in der Natur eine lachendes Sonnen -Smilie des Eingott zu sehen, wärend seine Schwester Helle mit ihrer Berechnung der Abgötterei von Schagerstars und Designer-Haushaltung falsch lag und von dem Widder abstürzte und die Fettnäpfen der Hot Spots (Hellespont, Earthquakes ) bilden.  Diese verdeutliche die Ttragfähigkeit einer uiversellen Kraft des seelischspezifichen Atom der das karmischen Naturgsetz von Ursche und Wirkung (Karma) als Kausalitätsgesetz moralisch-sittlich  definiert.  

Die Natur dagegen als Maschine zu wähnen, die blinden Zufallsgesetzen unterworfen ist, verweist auf den herrschende Amoralismus von 4 Tieren und 4 Haken der schändlichen Barbarei des dämonischun Volksbrauchtum das der dämonisch-bestialischen Genese einer unheilbaren Geisteskrankheit der Psycho-Transmutation (Bestialität der Naturgifttriebe) sich mit dem Eigenen des Egoismus ihrer neolithisch anthropomorphen Sathana-Pfahlgöttin zu identifizieren, so dass der fliegende Widder zumindest den Phrixos auf der Flucht vor der stets frisch ausbrechenden Graecum-Geisteskrankheit (Caesaren-Größenwahnsinn ) der graecomanschen Akademiker retten, die von ihrernaturseele bis auf den absollut bösartigen oder kranen Geist entleidet ledigliche die automatische Aufwärtsentwickung ihrer beschränkten Bestien. Monster oder dämoisch rückentwickelte, degenerierte Naturgeistkinder (dionysisch-verschnittener Hybrid-Stiermensch dem einen anderen Kopf wächst  ) zulässt ihr als Drohne oder Menschenlarve stets am besten zu dienen. Dieses Volk stellen daher stets das Göttliche das den wahren Menschen auszeichnet die Natur richtig ableiten zu können ,als ihr Kranksheistbild der Massenbewegung generischer Entität dar, die nur aus sehr weiter Ferne als Mensche erscheint und aus der Nähe als Gruppengeist oder Nummer (Tier, Maschine) wahrgenommen wird (Leviathan) oder gleischgeschalteter Human-Centipede.

Dadurch wird die Maschine (Teufeslwerk) zu der amoralischen Ausdrucksform (Teufelspackt) des faustischen WHO-Hartmannbund von altperischen Medi-Ciner mittels dieser seelenlosen Entität-Maschine eine Psycho-Transmuation der JHWH-Linse als dämoisches Ehe-Reittier (hyrkanischer Hunde mit Menschenkopf auf dem >Schwarzen Obelisk< von Nimrud ) iherer Gerichtshänden unlösbarer körperlicher Fesseln in dem Mussgesetzt des Tierkreis- der Teufelskreislauf von Geburt und zweiten Tod von den Qualen des Psycho-Terror ihrer unterirdisch fixierten Teufel oder erdgebundenen, armen Seelen das göttliche Selbstbewustsein und Kraft der JHWH-LInse einer anderen Kostumstellung und Kostzuführung zu berauben das unheilbare oder unbelehrbare behinderte oder dämonisch-natugiftige kranke Eigene dieser seelischund geistig toten Mediziner-Akademiker dwie die  Fütterung der Bestien oder Comppterautomaten  durch die Volksmasse zu stärken, über alle Dinge vollkommen falsche seeelisch und geistig tote Vorstellungen zu hegen, wordruch diese Totengerichte nicht korrekt sein können, den gesunden, wahren Menschen samt christlichem Himmelreich zu verzehren.
Internet als Wahnsinn der von einsetigen sterilen Information die nur einer klinisch-fiorensischen  Automatenplattform-Kalkül des Ärztekontrollzwang der assyrischen X-Weiche
der Spaltung die Gerichtsmaschine oder elektrischen Stuhl noch für jeden freien Geist und Willen dienen, deren Animalismus der Genussfähigkeit die sich aufschaukelnde Pathopsychologie (X-Faktor) der organisierten Schwerstkrminalität der Pöbelherrschaft des Rotlichmileu ausmachen muss . In der Bibel ist der Unterschied der assyrischen X-Weiche der Kenntnis der Lebenskraft des Atman zwischen dem X-Chi-Hauchlaut Spiritus lenis als das Säuseln vor der Grotte und  dem Spiritus asper als Sturmwind des Baal oder an der Wand spielender K-asper die wahren Eigenschaften der JHWH-LInse akademisch zu spalten, die Meditation und Kontemplation der Selbsterkenntnis eines Buddha oder Christus die Welten des Kosmos kennen zu lernen, indem die Aschera oder Naturgiftmaterie die auf  den Kohlen des Bath-Kol liegen weggeblasen wird und somit die Schlange aufzischt alle Bilder zu erhellen, was zuvor Unterbelichtete mittels externalisierender Dia-Projekte die Dekoration, Status oder Image von Bilder- und Götzendiener zu designen, verdunkelt und verschleiert  konnten,  durch diese Dämonen der Sternkunde rühringen Ringels und Kringels des areodynamischen Strömungysystesm des Milchozenas, zu unterbinden deutlich gekennzeichnet.
Die nach dem getanen Schöpfungsakt im Wurzelchakra der Evolution zusammenrollende Schlange (Shesha, Vishnu) muss sich auf Befehl des Atman wieder rühren, da jetzt bei Beginn der Involution indiviueller Meditation des ergänzenden Pol Indivium die erleuchtende Evolution und Involution von 7/14 Stadien oder 7 Wochentage des Moses beginnen müssen, wobei die 3 1/2 Unterwelten des Heakte-Ampel sich unter die Gerichtshände das Alten Testemant befinden.
Das innere Gleichgewicht des Kosmos zu störn und immer größere Eingrfife in diese vorgestellote Zahl der Ordnung von 24 Ältesten vorzunehmen die Ursachen der Schöpfung mit Schrauben und mit Hebel auszuhebeln und psychotisch zu transmutieren, macht den medizinischen Akademismus zu einem Querulant, Terroristen und Rivalen  einer sehr großen Gefahr kriminellen Bewusssteins dämonischer Tablet-Entstellung von Sinnesbetrüger  (=  Augementd Pseudo-Virtual- Sensulalism -Realty) für jeden normalen Menschen der sich noch durch die 2000 Jahre christlicher Mission der Atman-Kontemplation auszeichnet. Es handelt sich demzufolge um ausgeproche Dämonen oder Hexenmeister, dei sich an keine Spieglregel halten,  bei dem das kanonische Recht in Anwendung gebracht werden muss, zumal scharze Magie eine Form des Okkultismus ist  

Arthur Schopenhauer sagte über Deutschland: >Ein eigentümlicher Fehler der Deutschen ist, daß sie, was vor ihren Füßen liegt, in den Wolken suchen.< (Parerga und Paralipomena, Zur Rechtslehre und Politik 120). Da diese Aleister-Crowley-Albert-Pike-Elivas-Levi-Freimaurer-Akazien-oder Akademiegrade alle aus einem Stall des französischen Akademismus des Baumstumpfkult ihrer Paris-Isthar-Liebesgöttin-Kader- und Waffenschmiede kommen und dementprechend das Kreuz oder den Menschen auf den Kopf stellen,liegen dort oben auch die Füße.
Wer den Ausführungen des aus dem Labyrinth führenden roten Fadens des Autor folgen kann weiß, dass es genau darauf ankommet, was dieser Shoppenhauer in Verwirrung als Fehler bezeichnet. Man bedenke, dass diese vollendeten Sathana des Bilderdienst durch gekennezicnet sind sich für die unfehlbarsten Heiligen zu halten, dei au fUrsachen und Fehler des Eigenen nicht schauen müssen, die schnell tödlich beleidigt sind, wenn man auf die Selbsterkenntnis zu sperchen kommt, die dann aus ihremEIgenene heraus nur fähig Teufeleien auszuhecken, wie ein Oberstadtdirektor auf Blutrache sinnd den ganze Staat ein sein meuchelmödersiches Tatmuster einzuspannen.   

>Die  katholische Kirche zum Beispiel hatte Kopernikus  bis  in  die  zwanziger  Jahre  des  19. Jahrhunderts  hinein  auf  dem sogenannten  Index  stehen.
 Sie hat Kopernikus  als  ihren Feind angesehen.  Aber  das  sind  äußere  Dinge.  Das  hinderte  doch  nicht,  daß Kopernikus  ein  Domherr  war.  Und  wenn  die  katholische  Kirche Giordano Bruno auch verbrannt hat, so hinderte das nicht, daß er ein Dominikaner  war.  Sie  beide  sind  eben  aus  dem  Christentum  heraus zu  ihren  Ideen  gekommen.  Sie  haben  aus  dem  christlichen  Impulse heraus  gehandelt.< (Rudolf Steiner). Diese Argumente von Rudolf Steiner sind nicht korrekt, da diese wie Ausgustinus aus ihrem eigene Ich-Wahn des Hippokrater heraus ihre Teufeleien oder Irrtümer aushecken, die sich daher als Hunde der Herren deklarieren und vom Volksbrauchtum sich nicht unterscheiden , was die Niederschrift des Hexenhammer der Dominikaner selbstbeweisend offensichtlich macht.

Der Grund, weshalb diese Regierung, anstatt ihre Opfer von ihren Qualen gleich zu erlösen, zu dem TV-Mittel der Imagination-Technologie mit ihren Opfern Katz und Maus zu spielen in aller Öffentlichkeit ihre humanistische Maske des Mimikry zu wahren ihren ausgelesenen Opfern etwas ans Zeug zu dichten oder zu hexen, sind hier mit Händen zu greifen. Da diese Verbrecherregierung stets ein Produkt des dämonischen Hexenmedien-Volksbrauchtums ist, legimtimieren diese daher auch den Hexenhammer des Weltbrandes. Die im 13. Jahrundert aufgekommene Selbstkasteiung dadurch diese Flagellanten oder Pandemie-Selbstmörder einer Selbstmordsekte zu produizieren in langen Prozessionen unter fuchtbarem Gestöhne, Zähneklappern und  Heulen von halbnackten Männer, Frauen und Kinder die sich bis auf das Blut die Menschenrechte in diesem Land zu geißeln sollen ihre Sathana zu besäntigen, ist nur eine Masche diesen fremden Geist des Sathana-Gymnsaum bis in den Universität-Boneman des Wettkämpfers zu inauguriene der Seele ihren mit dem Geburtsrecht erhaltenen unvebrennbaren Hl. Geist zur Sphäre Satyaloka des Goldenen Zeitalter aufsteigen zu können (der daher den zölibatären Tetragrammton -Mönch wie der Autor mit Donner, Feuer und Blitz tauft der die Hexe beherrscht)  lehrakademisch außerordentlich krmineller Ärzte zu polarisieren, auszutreiben und  lästern, verhöhnen, beleidigen und kränken zu können damit dieser als Richter höherer Gewalt wie bei den Falgellanten auftreten und kann ihre Hände in Unschuld zu waschen die Hilfe ihrer Hexe als bessere Heilerin anzubieten, der noch die allerzeugende Shakti-Psi-Enerrgie wie ein Christus (XP  = Chi-Psi-Energie) beherrschen will, der alle Herrlichkeit der Weltherrschaft des Knusperhaus von Geld-Welt von Huluppu-Stab oder Astrid-NASA-Ochsenstachel (per aspera ad astra) und darum gewundener Schraube oder Schlange I+S ($ = Is-Is, d.i. die Wissenschaft von der Evolution und Involution, der Fesselung des Shakti-Schöpfungszauber (ISIS-Schleier) und Erlösung der Sathana-Schreckschauber-Natur ) dieser Hure Babylon von sich wies und die Hexe beherrschen könnte den diese Lokalmamatadore oder Stiermenschen daher liquidieren ließen ihre Hexe oder Mutter Natur gefährlich zu werden, was für das buhlende Athen-Volk des Sathanasabbat des Aeropag typisch ist.   

Die    geisteswissenschaftlich Begründung für die Reinigung der 5 Körper  durch die Anwendung der Pulmosidologie-Atma-Heilmethode durch die 5 Lebenswinde  oder Atemstöme , da Gott bekanntlich nicht im Feuersturm ist, sondern  im Luftwehen vor der Grotte des Kausalkörper (spiritus lensis des Neulicht, während spiritus apser verröchlelder Stiermenchen ihre Zeichen in den Sand zu blasen dem Hekate-Mond entspricht) .  2. Schöpfungstag    des Moses die Außenlebenssphäre durch das Licht des 1. Tages zu  erweitern und Farben und Formen (Träume) und die Laterne magica und schon Land des Heiligen Revier zu erspähen statt der Schwärze der schwarzen DRogenhexen-Magie vor den Augen.
Diese Atman-Pneumologie als der Inbegriff von Wissenschaftsmethoden der Selbsterkenntnis die die christlichen Wissenscaft entwicklt und begründet, erklärt    am besten die Offenbarung von Jakob Lorber den Unterschied die Außenlebenssphäe chrislicher Raumfahrt des Geistes universeller, allerzeugender Lebenskraft im Gegensatz zu der Wahntechnologie der NASA wirklich erweitern zu können :  .>Das Wachstum der  menschlichen Außenlebenssphäre [Jakob Lorber >Großes    Ev. Johannes Bd. 4. Kap. 261.2] >Es ist dies ungefähr also zu  nehmen, als so sich jemand von euch eine noch matt glühige Kohle    vorstellte in einer ganz finsteren Kammer. Die Kohle wird nun kaum so  viel Lichtes in ihrer allernächsten Nähe um sich verbreiten,    daß man sie mit genauer Not ersehen wird, wo sie liegt. Bläst man die  sie verfinsternde Asche als gewisserart Seelenmaterie von ihrer    Oberfläche hinweg, so wird ihr Licht um sie schon so stark und so  weithin ausströmen, daß man ihre nächste Umgebung schon ganz gut    wird ausnehmen können. Verstärkt man das Gebläse noch mehr und mehr,  so wird aus ihrer schon lichtglühenden Oberfläche sich schon    so viel Lichtes auszubreiten anfangen, daß man schon zur Not in der  ganzen Kammer die darin befindlichen Gegenstände recht klar wird    auszunehmen anfangen. Wird die Kohle dann erst ganz weißflammenglühig  gemacht, so wird es dadurch schon in der ganzen Kammer ganz    gut helle werden, und man wird nun schon alle Sachen in derselben zur  Genüge erleuchtet auch ihren Farben nach reiner ausnehmen können.
   [261.3]    Also steht es auch mit der puren Seele. Die glühige, mit Asche  umlagerte Kohle gleicht einer ganz ins Fleisch verwachsenen Seele.    Sie braucht all ihr mattes Lebensfeuer nur zur Bildung ihrer sie  umlagernden, finsteren Materie; da ist es sonach mit der Bildung    einer Außenlebenssphäre soviel als nichts! Und solch eine sehr  materielle Seele kann unmöglich je von einer besonderen und höheren    Eigenschaft etwas verspüren. Da ist es nichts mit der Meisterschaft  über alle Kreatur, ebenso nichts mit dem Schauen in die Sphären    des seelischen Lebensbereiches, nichts mit dem Vernehmen einer innern  Geistesstimme und noch viel mehr nichts mit einem Verstehen    der Tier- oder gar Pflanzensprache, – lauter Dinge, die den Altvätern  so bekannt waren wie euch die allerbekannteste Außenform eines    Dinges oder irgendeiner Sache. Denn was sollte doch der Seele geistige  Außensphäre als lebendig beleuchten, wenn sie als selbst leuchten    sollend nicht so viel des Lebensleuchtäthers über sich hinausbringt,  daß sie sich selbst erschauete, daß und wie sie ist?!
   [261.4]    Solch eine Seele weiß am Ende von ihrem eigenen Dasein kaum etwas,  kennt ihre Unterlage durchaus nicht, und hört sie irgend Geistiges    über sich, so widert sie solches an; sie erschrickt bis zu einer Art  Ohnmacht, so sie nur etwas erschaut, das irgend eines Abgeschiedenen    Seele ähnlich sieht, und verzagt beim Anblick großer Wunder. Was soll  es mit solch einer Seele?
   [261.5] Ah, wenn aber eine Seele,    nachdem sie von irgendwoher entweder durch eine verbürgte Nachricht  oder durch Selbstüberzeugung geistig angeweht worden ist und gleich    der vorbezeichneten Kohle lebensglühig wird, da fängt sie auch schon  an, sich fürs erste einmal als Seele seiend zu fühlen und ihren    Grund zu erkennen, auf dem sie basiert. Werden die Anwehungen stärker  und stärker, so wird sie, als selbst stets mehr Licht und Licht,    ihr Selbstisches stets heller, reiner und von der Materie  unterscheidlicher erkennen, und es wird ihr Licht schon anfangen, über  sie    hinauszureichen und ihre Außenlebenssphäre zu erhellen.
   [261.6] Je heftiger und unausgesetzter aber dann die geistigen  Lebenswinde    die Seele anfachen, desto lebensweißglühender und weiter über sich  hinaus leuchtender und heller wird auch die Außenlebenslichtsphäre    der Seele, und was dann in solche seelische Außenlebenslichtsphäre  tritt, das wird auch seelenlebensdurchleuchtet und von der leuchtenden    Seele bald und leicht völlig erkannt und bestens beurteilt.
   [261.7] Hat es eine Seele einmal für sich zum möglich höchsten  Lichte,    also vergleichlich zur flammenden und weißglühenden Kohlenglut  gebracht, so wird ihre Außenlebenslichtsphäre, als allein von der Seele     ausgehend, auch die möglich weiteste und intensivste Ausbreitung  erreicht haben, mittels welcher sie dann schon als Beherrscherin    aller Kreatur dasteht, weil sie sich mittels solcher ihrer  Außenlebenslichtsphäre schon in eine vollkommen intelligente und  kräftigst    wirksame Korrespondenz mit aller ihr in rechter Nähe stehenden Kreatur  setzen kann.<

Der Begriff von Nadel und Faden des Sailor (Knoten, Schicksalsfaden den die Nonen spinnen ins Garn zu gehen) rührt daher von den Nadis (= Versuchsröhre, Strömung, Fluss, hohles Schilfrohr, Adler, Flöte, Pfeife) her diese unwillkürlichen Nerven zu beherrschen zu unterbinden. Die ägyptische Göttin Anat, deren Bruder Baal ist, ist ebenfalls nur eine Metapher dieser Sathana babylonischer Sprachverwirrung.   

Der hyperaktive, rasende Satanismus ist sehr erfolgreich eine globale akademische Verwrriung ihrer die 5 Sinne veräußernden (Nadis als Versuchsröhre der Television-Kathode ekejtricher Vakkurmröhren den sensationshungrigen Spannern ein schwarzmagische Schaugebräge von Showkästchen-Bbühnenrahmenwerk der Hure Babylon als vollendete schwarze Kunst vorzuspiegeln) Irrlehrer stifende, irreligiöse dämonische Religion babylonicher Macht der Finsternis oder Abstoßung mit gefälschten „nichtigen  Göttern“ (Fylgja, Elfe, halb Fisch, halb Auomat oder Halbmensch - 1. Chronik 16,26) akademischer Staatsexamen zu inaugurieren. Viele der akademisch-freimaurisch gotteslästerlichen Gräul-Praktiken der Satanic rituals hatten ihren Ursprung in Babel mit Semiramis und Nimrod des Artemis-Gymnasium. Viele Namen wurden für diesen heidnischen Gott und  diese heidnische Göttin benutzt den 194 Freimaurerstaaten verehren ihre Anhänger lehrkademisch als Close Cycle Men heranzuzüchten, als die Menschen aus  der Kain-Henoch-Mutterstadt der Hyrkania Sea über die  Erde zwischen 4141 - 2500 v. Chr. zerstreut wurden.
>Samuel aber redete mit ganz Israel und sprach: Wollt ihr von ganzem  Herzen zu dem HERRN zurückkehren, so tut die fremden Götter und Astarten aus eurer Hütte und richtet eure Herzen zu dem HERRN und dient ihm allein, so wird er euch aus der Hand der Philister erretten. (1. Mose 35.2) (Josua 24.23). Da taten die Kinder Israel die Baale und die Astarten von sich und dienten dem HERRN allein< (
1. Samuel 7,3).
>Deshalb, weil sie mich verlassen haben und Astarte, die Gottheit der Zidonier,  Kemosch, den Gott der Moabiter, und Milkom, den Gott der Ammoniter,  angebetet haben und nicht in Meinen Wegen gewandelt sind …< (1.Könige  11,33)

Ischtar, Aartemis, Sathana, Astarte, Asch , Anat-Kali stellt in der Mythologie die vergötterte Semiramis dar die das assyrische und babylonische Reich der Hure Babylon errichtete und ganz Asien beherrchte. Semiramis war die Mutter und Ehefrau Nimrods des großen Jägers Gottes der serh fromm war. Nimrod war der Enkel von Ham, einer der Söhne Noahs. Ham wiederum hatte einen Sohn mit Namen Kusch. Kusch heiratete Semiramis und sie gebar Nimrod. Nimrod baute die ersten großen Städte, wie Babel, Assur. >Wenn man Astarte deutet, ist sie keine andere als die Frau, die Türme oder Umgebungsmauern machte – d.h. Semiramis.< (Alexander Hislop, Von Babylon nach Rom, deutsche Ausgabe 1997, S. 73)
Bei Diodor wird Semiramis als Tochter der vormenschlichen Krug oder Gefäß des Wassermann der Hybrid-Göttin Derketo von Askalon beschrieben die halb Frau und halb Fisch war. (Sterinbind Ziegenfisch oder Steinbock).

Athenaios  schildert das Leben einer Mätresse namens Semiramis, die sich die Herrschaft am Hof durch Intrigen aneignete. Lt. Athenagoras von Athen (Legatio pro Christianis) war Semiramus, die Tochter der Derketo (Atargatis), ein geiles und blutbesudeltes Markt- oder Fischweib, das man zur Dea Syria erhob. Quintus Curtius Rufus (Alexandergeschichte V 1,24) betont, dass Semiramis Babylon gegründet habe. Lt. Libanios von Antiochia erbaute Semiramis einen Tempel für die Göttin Artemis in Meroe bei Antiochia.

Die Hängenden Drogen-Gärten der Serimanis sind eine Entsprechung der urchristlichen Pflanzschule des Gartens Eden mit dem Lebensbaum darin. Seine Gemahlin soll sich nach dem Tiefland der Hyrkania und den Hyrkanischen Wald und Elbrus-Gebirge der Ursprünge der Kain-Henoch-Stadt zurückgesehnt haben, wo diese volksbrauchtumspsychopatische Drachen- oder Schlagenbrut vormenschlichen Naturgift-Gefäßen des Yggdrasil-Lebensbaums schon einmal vernichtet wurde die Gefühle als unnüzter moralischer Ballest von Schlamm-Ausscheidungsprozessen des hykanischen Pawlow-Hundes zu wähnen die sich auf die Bedüfnisse der Triebwurzel der franzsösichen Ezyklopädie der Stadt freimaurischen  Paris-Liebe der Hure Babel reduzeren lassen die das herrschende Rotlichtmilieu vertritt,  nach der Retourkutsche der Maschinen- oder Mentalreservation endgültig, so habe der König ihr die Hängenden  Gärten erbaut.

1. Chronik 1,10: >Kusch zeugte Nimrod. Dieser wurde der erste Held oauf der Erde.< (Herkules, Drachentöter). Nimrod, der erste König von Byblon der den Turm errichten lies und erst seine missratenen Nachkommen (Nebukadnezar usw.) der babylonischen Finsternis und Sprachverwirrung knieten von der Hure Babylon , die sich somit wieder von der Hexe (Frühlingsgötttin Aschera alles Fleisch wie Gras mittels Bonesman-Uni des vormenschlich-sinntentleert Gefäß- und Schotenwerk zu separieren und zu verzehren den Krug des unterbundenen Wassermann-Zeitalter zu ihrem Brunnen kreisen zu lassen bis er zerbricht ) Macht und ewige Jugend versprachen. >
Und siehe, sie halten grüne Zweige an ihre Nase!“<  (Hesekiel 8,14-17). Das Symbol der Freimaurer ziert daher eine Girlande aus immergrünen Akazienzweigen.
Die Hure Babylon ist daher noch heute das Vorbild  für die Sinnes-Bewusstseins-Art des Regierungs-Kurs um den Richtfest-Pfahl des Manas Pol von Freimaurerstaaten., die ihr altes Muster innereurasisch- minoischer Kultur anno 1699 durrch die Medi-Cine-Schamanen erneuerten.   

Der 2. Sohn Ham von Noah überlebte die Sündflut 431 Jahre, starb demnach 2069 v. Chr. Zwei Jahre nach der Sündflut ist der Sohn von Sem Aphachsad 2498 v. Chr. geboren worden. Die Zwillinge von Ham Chus (Kusch) und Mizraim wurden 2499 n. Chr. geboren, Puth und Kanaan 2498 v. Chr. Die Nachkommen Arphachsad sind Salah, der Nackomme der Salah der Eber,  der des Eber der Pelek,  der des Pelek der Regu der 131 Jahre nach der Flut 2369 v. Chr. geboren wurde. Der Nachkommen der Regu ist Serug, dessen Nachkomme ist Nahor, diesem folgt Tarah  aus dem erst der Abraham und seine Brüder Nahor  und Haran hervorgehen!
Kusch wurde 2499 n. Chr. 1 Jahr nach der Sündflut geboren. Wann Kusch genau Nimrod zeugte ist dem Verfasser nicht bekannt, dürfte jedoch etwa 2450 v. Chr. erfolgt sein.
Semiramis ist die Königin der Meder (Mittag)  die vom Ende der Erde kam, um Salomos Weisheit zu hören  (Matth.12,42).  

Hier finden wir auch die über 5000 Jahre alten medizinichen Ursprüngen der Psychopathologie des Knusperhaus in sich psychotisch-automatisch geschlossene Irrgartens (Mine) der Lüste dieser letzten Schicksals- oder Narrengemeischaft des Kernevals-Volksglaubens von Mediziner oder Dämonen der Himmelskunde im Netz gefangene Kost der Kindesopfer; denn die Fastenzeit beginnt mit dem Ascheramittwoch und sie dient als Vorbereitung auf das Osterfest.
Eine altbabylonische Inschrift aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. legt Zeugnis davon ab, dass unter dem Priesterkönig Gudea ein siebentägiges Fest gefeiert wurde und zwar nach Neujahr als symbolische Tantriker-Hochzeit des Königstum nach dem frommen Jänger Nimrod - der Paris-Hel-Paarung -  in einem hohen Turmbau in den Wolken aufgestellten Lotterbett mit seiner Hure Babylon oder Liebesgöttin Isthar den Stiermenschen (Seth, Dionysos, Minotaurus) oder König )O(,  Herr der Fliegen des >Wilden Heer< des Dämonismus oder Akademismus (= Akazienhain oder Akazienallee der Via Appia ds Archaia-Irrgaren oder Hellweg des Isthar-Hollywood) allerlei Irrlehrer, Archiater, Missgeburten oder Therapeuten,  mit Hilfe der Medi-Cinematiker (Illusionist, Wahrsager, Sinensbetrüger, Mager usw. weit unter dem Ishtar-Maya-Manas- Rangsucht-Pol des Hexenkesel die untermenschliche Satana-Naturgift-Evo-Devo-Stufen-Abstoßung mit der Priesterastronomie zu inaugurieren) hervorzubringen, so dass nach der Sündflut die Nachkommen des großen Jäger Nimrod vor dem Herrn  die Ersten wahren die das Wissen der 2500 v. Chr. untergeganen Kain-Henoch-Stadt durch den Erzte- oder Weltsinn  der Nackommen der etwa 2450 v. Chr. geborenen Nimrod wieder gefallen sind es mit dem Horn der Macht des Jehova erneut aufnehmen zu wollen.

Jean Bodin (1530–1596) sah in Nimrod unter Bezugnahme auf Gratian als den ersten König der Weltgeschichte  (Sechs Bücher über die Republik, Buch 2,2).  Die Gründung der menschlichen Gesellschaft und die Schaffung der  Gesetzgebung erfolgte zuerst durch Kain und seine Nachkommen, nach der großen Flut jedoch durch Nimrod -  dessen Nachkommen von Noah abstammen -, den viele Ninias, Ninos (Minos) oder Ninus nennen (4,1).

Diodor erwähnt Ninos als Gründer der Stadt Ninive (= Ninos). Er soll für die Söhne oder neuen Weltkinder der Drachenzähne des Belos oder Bels (Asch-Baal-Kult), des mythischen Gründers von Babylon, verantwortlich sein. Unmittel nach der SÜndflut bildet sich somit am den am Strom Euphrat und Tigris eine neu Instanz der Subspzies des Satanismus die schon in der Kain-Henoch-Mutterstadt vernichtet wurde. Ninos oder seine Nachkommen sollen mit Hilfe des Königs Ariaios von Arabien innerhalb von 17 Jahren das gesamte innereurasische Asien erobert und damit  das erste Großreich der Weltherrschaft gegründet haben. Während der Belagerung von Baktra traf Ninos Semiramis, angeblich die Frau des Onnes (Oannes), eines seiner Offiziere, dem er sie ausspannte und sie selbst heiratete. Eheliches Kind war Ninyas.
Nach Ninos' (Nimrod) Tod errichtete ihm Semiramis ein Mausoleum nahe Babylon, neun Stadien hoch und zehn Stadien breit.
Als weiterer
Sohn des sagenhaften Assyrerkönigs Ninus und einer Chaldäerkönigin gilt Trebeta. Seine Stiefmutter wurde später Königin Semiramis.  Diese vertrieb ihren Stiefsohn Trebeta aus ihrem Reich. Trebeta floh  mit Gefolgsleuten nach Europa und soll an der Mosel den Ort Trier gegründet haben. Diese Sage von Triers wurde erstmals 1105 in den Gesta Treverorum schriftlich aufgezeichnet. Nach dieser Gründungssage Triers, soll Trebeta, der Sohn des Assyrerkönigs Ninus, Trier 1300 Jahre vor der Entstehung Roms gegründet haben. Da Nimrod etwa 2450 v. Chr. 59 Jahre nach der Sündflut geboren wurde, dürfte Trebeta etwa um 2410 v. Chr. herum geboren worden sein. Die Stadt Trier wäre demzufolge -   bei einem angenommen Alter von 30 Jahren - etwa 2380 v. Chr. gebründet worden und Rom 1300 Jahre später um 1080 v. Chr. - etwas älter als 753 v. Chr. oder 776. v. Chr. dem 1. Jahr der 1. Olympiade. Im Spätmittelalter führten auch andere Städte ihren Ursprung auf Trebeta zurück (z. B. Strassburg).
Der Trebeta Brunnen erinnert heute an die Sage und eine Inschrift am Roten Haus am Trierer Hauptmarkt:
ANTE ROMAM TREVIRIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS.
PERSTET ET ÆTERNA PACE FRVATVR. AMEN.
Eher als Rom stand Trier eintausend und dreihundert Jahre.
Möge es weiter bestehen und sich ewigen Friedens erfreuen.
Zunächst herrschte nach Ninos' Tod Semiramis, danach der aus einer Inzucht hervorgegange Ninyas.
Diodor und andere Geschichtsschreiber nutzten als Hauptquelle Ktesias von Knidos, der ausführlich auf den mythischen Herrscher Ninos einging. Herodot erwähnte in seinen Historien  einen Ninos als Enkel des Belos. Dieses Geschlecht des Asch-Baal-Tammz-Kult ist offensichtlich sdchon früh einen verteuefelten Ruf von Teufeslanbeter von Teufelswerke wie der Turmbau zu Babel der Fruhctbarkeits- oder Liebesgöttin Seramis-Isthar der Hure Babylon (Satana) eingehandelt wieder in die alten Fußtstapfen der Kain-Henoch-Stadt-Rengstreitkult zu treten wieder als Rivalen der urchristlichen Raumfahrt aufzutreten ihrer Kali-AArtemis-Hexe des Cice-Marsfeld mittels Kriegsmaschinen zur >Himmelskönigiung< zu erheben, indem der Akademimus in seinen letzten 350 Jahren  dem Rotlichtmileu der Hure Bablonihren gesamten Gehirnschmalz zur Verfügung stellen.       

Nach Kastor von Rhodos (überliefert durch den byzantinischen Chronisten Georgios Synkellos) regierte Ninos 52 Jahre, nach Ktesias ab 2189 v. Chr. Auch Strabo (Geographika 16, 2) kennt Ninos als Gatten von Semiramis. Er habe die Stadt Ninos in Aturien (Ninive) gegründet. Seine  Nachfolger waren Semiramis, Sardanapal und Arbakes.
Nach der medischen Königsliste des Ktesias (Diod. 2,32-34) König der  Meder, der mit Hilfe des Babyloniers Belesys den degenerierten, verweiblichten assyr.  König Sardanapal besiegte und 625 v. Chr. Ninive zerstörte (Diod.  2,24-28; Athen. 12,528f-529c). Der sagenhafte Bericht des Ktesias steh  im Widerspruch zur zuverlässigen Überlieferung babylon.  Keilschriftdokumente. Diese Artder Degenration oder Verweiublichung hat Geschichte. Schon die verweiblichten Ägypter hleisteten sich eine frische Blutrtarsfusion, indem sie fremden, barbarisch Völker fins Land holten die die ursprnglichen Ägyoter und ihre Kultur erserzten und verfremdeten und überließen ihnen die Regierungsgeschäfte (Pharaohnen ) und die Macht, so dass zuletzt sogar die Kainiten das Land  regierten und im tiefen Afrika Miniatur-Kopien der Pyramiden errichteten.
Lt. b
iblischer Überlieferung war Nimrod der Gründer von Ninive (Genesis 10, 8-10) und Erfinder der Magie altperischer Mager,  Semiramis gilt nach rabbinischer Tradition als seine Frau.

Nimrod (dessen Nachkhommen sich gegen Gott empörende, Aufrührer, Widersacher und Kali-Priester-Freier aus der erneuerten Sathana-Gymnasium der Criminal Cultural Marxism-Kolchose (dass Aschera mit der Brandfackel alles gehöre, was das Circe-Mars-Feld von Zauberer, Magier der Medi-Cinematiker hergibt) ihrer Drachenssaat der Könige Aietes und Kadmos von Kolchis/Tyrus/Sidon/Babylon) zeugte die erste Dracula (Drachenorden) der Drachenssat einer okkulten satanischen Spiegelreligion dem Eingott Jehova in allem zu trotzen und zu verdrängen seine Mysterien der urchristlichen Bergkultur neu-heidnischer Votivbilderdienste zu reflektieren und zum Pantheon des Devotionalenhandel von Götzen und Kultsrenchen am Filmhimmel zu alienieren.
Als ihr Sohn Nimrod zur Welt kam erhob sie ihn oder ihre Nachkommen in den Rang eines Gottes zur Kultfigur, indem sie alle Welt glauben machte, es seien die goldenen Strahlen der Sonne – ihres Ehemannes – gewesen, die auf ihren Bauch fielen. Dieser Sohn des Sonnengottes wurde Nimrod-„Dammuzi“ genannt. Die Hebräer nannten ihn Tammuz.
Nimrod baute Babylon und einen über die Berge ragenden Turm. Semiramis ließ Berge abtragen. Als Ninus erbaute er das große Ninive. Nachdem Kusch, der Sohn Hams, gestorben war, heiratete Semiramis ihren Sohn Nimrod. Dieser war ein Riese und maß zwölf Schuhe und war der größte unter den Kindern des Kusch (Chus), die alle von riesenhafter Statur waren..Als Nimrod starb, wurde sie vom Volk des neuen Idolatrie des Bilder- und Götzendienstes als Ishtar , Liebesgöttin oder >Himmelskönigin< glorifizert  und das Volk erhob die Kultfigur ihres Sohn Nimrod als Gottesohn des Baal er wäre in den Himmel aufgestiegen und zur Sonne geworden.
 
Tammuz  wurde von einem Wildschwein getötet (Vishnu des Trimurti wird Varaha-Eberkopf dargestellt. In dieser Gestalt tötet er Dämoen oder quält sie bis in alle Ewigkeit).  Königin Ischtar behauptet, dass ihr Gottessohn Tammuz nun aufgefahren sei zu seinem Vater Baal (des überirdischen Nimrod). Ischtar behauptete weiter, dass, als Tammuz getötet wurde,  etwas von dem Blut auf einen Stamm eines grünen Baumes fiel und dieser Stamm über Nacht zu einem neuen Baum wuchs (Akazie, Huluppu-Weltenbaum). Dieser Baum  gilt zur Ehre Tammuz gilt  Richtfest- und Weihnachtbaum. Die Geschichte erzählt, dass Ischtar in die Unterwelt stieg, um Tammuz wieder zum Leben zu erwecken. Von nun an rief Semiramis jedes Jahr 40 Tage lang vor Tammuz‘ Todestag eine Zeit  der Trauer aus, bei der dieses heute noch gefestigte Volksbrauchtum des Fastnachts-Karnavalsimsu des Hexensaabat „den Tammuz beweinen“  oder Medi-Ciner-Freier-AAspirant des Hexensabbat Doktor Faust des alterneuerten Teufelspackt mit der Hure Babylon beweinen sollen, damit Tammuz wieder auferweckt und von den Toten auferstehen würde sich von der Hexe immergrüne Jugend zu versprechen. Auch sollte ein Kreuz in Form eines T vor ihrem Herzen gemachen werden, zu Ehren Tammuz und der freimaurischen Liebesgöttin Hure Babylon.  (Hesekiel 8,14-17).

Astarte/Ishtar wurde später als „Maria,  Mutter Gottes“ übernommen, was eine Form der Polarsierung des reinen Geistes ist, da der Allvater, JHWH-Gottheit, keine Mutter besitzt, d.h. nicht von der Sathana oder Engel geboren worden ist und somit von aller Beschränktheit der 4 Tiere unberührt weder geboren noch sterben kann. Der verlorener Sohn ist jedoch das Wort das zu Fleisch der Satana-Naturgiftwelt geworen ist. Wobei ds Weib das Hartnäckgiste oder Fleischlichste bildet, was an sinnlichen Fesseln einer androiden Puppe exitiert den Verstand zu becircen, weshalb ihre verweiblichenden Medi-Ciner Satane in ihrer militärärztlichen Venus-Mars-Schule weltlich groß werden, was aus der Rippe des Adam angezeigt wird.

Verehren die Augustiner die Maria, so setzen sie die antike heidnische Anbetung der Astarte, Isis, Aprhrodite, Venus  und Kybele einer eigenartigen Schöpfung vormenschlicher Häuser und Gefäße fort. Sie wurde auch als eine „Mediatorin“ oder Medea (Vermittlerin) zwischen der delphischen Pythia - Hekate-Göttin und den Menschen von ihrem Moderatoren den Medi-Ciner angebetet. Das Artemis-Gymnasium dient der muskulösen Ertüchtigung und medizinichen Körperveredelug ihrer Buhlknaben und Huren die im Wettstreit liegen um die Buhlschaft oder Hexensabbat ihrer Hexe und Promoter-Mediziner zu gefallen die daher bei ihrer Taxonomie militärztlicher Musterung nur als Ding, Ephemeride, Nummer oder Cyborg-Organmaschinen ducrhgehen die von der Routine ihrer Tierherrin pflegeleicht fremdgestuert werden können, da diese nach der Begattung von ihrer Hexe gefressen werden. Sexuelle Dropgen-Orgien mit Tempel-Prostituierten und Kindesopfer wurden häufig während der Anbetung und in dem Versuch sie zu freien, ihre Gunst zu gewinnen große, mächtige Satane oder Tyrannen so Reich wie Krösus der Welt zu werden, durchgeführt sich durch eine Erfindung verdient zu machen die ihre Einbildungen oder Imagination der scharzen Magie stärken. Der staatlich anerkannte freimaurische Akademimus ihrer Mediziner vetritt daher einen Sektengeist der Fremdsteuerung ihrer satanischen Tierherrin und Wohl dem der sich in ihren Fängen bebindet.

Das Ur-Brahma-Ei (Universum) des Brahma (4 Köpfe wie Janus die in die 4 Himmelsrichtungen blicken, also die magnetische Ausgerichtung markieren) geht daher auf das Brauchtum des Fruchtbarkeitsysmbol des Osterhasen zurück die Bruchstücke der Brahma-Eier zu suchen das Delila-Maya-Puzzle des kosmischen Ebnenbild druch die Macht der FInsternis udn UNwissenschaft des Manas Pol nicht mehr zu einem universellen Gesamtbild der fruchtbaren Einheit mit dem Eingott-Mysterum zusammenlegen zu können, was mans als baylonische Hekate-Sonnen-FInsternis und geisteeg Sprachverwirrung bezeichnet den EInfuss der Hure Babylon oder des Wahnsinns auf den Verstand zur wissenschaftlichen Methode von Evolutions-Mediziner-Imagination-Technologies zu erheben.
Der Tannenzapfen symbolsiert daher ihre Früchte des unfruchtbaren ASAT eines Baumstumpfkult. Die zahllosen Brüste der Artemis von Ephseus versinnbildlichen daher auch ihr Bild als eierlegende Wollmilchsau.
Eastre (Ostern, englisch east ) stelt daher auch die Himmelsrichtung Osten.


Altpersischer Adler-Phoenix Apkallu Medi-Ciner-Mager  mit einem Tannenzapfen die Nadeln,  Knospsen  und Früchte des Weihnachts- oder Weltenbaum der Istar mit ihrem Stern auf der Spitze zu verzehren. Diese Apkallu stellen die halb- oder vormenschlichen Naturgiftgefäße der großen Flut dar.  Eine ihrer Aufgaben als Ahnen- oder Folgegeister (Fylgja zwischen Dämon und Engel oder Cyborg-Krustentier und Automat) war als die mediziische Fuktion als Schutzgeister gegen Hexerei und Krankheiten. Die Apkallu (Makara von wässeig-naturgiftigen Hydra-Hydra-Vorbidlekräfte der Evolution) Fischmänner oder auch vor der großen Flut Stiermänner wurden von Enki geschaffen oder gesendet der Menschheit mit moralischen Codes und den Künsten, Talenten der Zivilisation zu begaben. Diese Kreaturen nannten die Sumerer die Abgal >große Fische< oder >große Tiere< aus dem Brunnen des reinen, unvergorenen Mutter- oder Naturgiftquelle.
Der babylonische Mann im Fischkostüm wird Oannes (Nereus mit dem Fischwanz-Dreizack des von diesen Medizinmann-Mager-Nekomanten zu beschwörenden Elementarwesens) genannt. Es gibt insgesamt sieben Fischmänner  und sieben Vogelmänner. Die Apkallu sind  als Nephilim von einigen als wegen ihrer manchmal bösen Verhaltensweisen als auch als vorsintflutlich-unmenschlich , vor der Flut gekennzeichnet. Ein weiterer Aspekt, der sie Nephilim-like machen ist , weil , wie sie halbgöttlich übermenschlich erscheinen mit ihnen sowohl nützliche als auch schwarzmagische schädliche Naturerscheinungen verursachen zu können. Aber in der Hauptsache waren sie von Vorteil, da der assyrischen Adler  Figuren leitete in den heiligen Hulluppa-Lebensbaum oder kosmische Ebenbild die Menschen mit Flügeln zu besuchen, was auch die christliche Himmefahrt ausmacht. Man sieht die Parallele des assyrischen Adler des Huluppu-Baumstumpfkult mit dem nordischen Habicht Vedrfönir der zwischen den Augen des Adler der Yggdrasil thront.
Alle Apkallu sind direkt Enki zugeordnet und er nennt sie seine Priester. Der Ursprung für das Apkallu Konzept, die der altorientalischen Tradition der halbgöttlichen Nimrod-herkules-Helden eingebetett ist sich die Kräfte der neideren, vormenschlichen Giftreiche zu eigen zu machen den Menschen automatischen Galvanismus-Triebe  fremdzusteuern, was die 3. Art des Internet bedfeutet die unwillkürlichen Nerven kollektiv-unterirdischen Sinnes-Unterbewussteins allgemein beherrschen zu wollen, hängen mit den ältesten Legenden zusammen. Wir könne daher in dem babylonischen-syrrischen Reich der Versuch einer Vogelmensch-Rekonstruktion von versteckten Ressourcen (Anima motrix, Menora) des Lebensbaums Vimana-Himmelfahrt der JHWH-Linse durch die große Flut vernichteten und verlorengegangen Eingeweihtenwissen der urchristlichen Bergkultur wiedererkennen die durch die babylonische FInsternis der Imagination-Technologie dieser altpersischen Mager (Machina mundi) sicher für immer verlorengingen. Das bedeutet das Ende.

Die Isis mit dem stilisieren gehörnten >Stierkopf< von Hebammen des Uterus die Medea-Hekate-Medi-Ciner-Sonnenfinsternis zu gebären, stellt das Brahma-Ur-Ei dar und bildet ds Weltuntergangssymbol der Heka-Neumond-Sonnenfinsternis )O( glühende Kohlen (des >Kol< ) über dem Haupt zu zusammeln; denn dieser Hexenkult stellt die Provokation eines Feuergott der die Weltenherrschaft der schwarzen Hexenmagie ihrer NASA-Informatik - Medi(ator)-Ciner des Hexen- oder Ex-Komminikations der >Himmelkönigin< als seine Erzdfeindin der Meditation seine Stelle einzunehmen sein Legalitätsprinzip durch Ämter zu verdrängen nicht duldet.

>Wenn aber offensichtlich ist, daß die in der  päpstlichen Kirche zur höchsten Anbetung ihrer Verehrer aufgestellte  Göttin eben jene babylonische Königin ist, die Nimrod oder Ninus, den  Sohn, als Rivalen Christi erhob und in ihrer eigenen Person die Verkörperung jeglicher Art von Ausschweifung war – welch dunklen Charakter prägt dies dem römischen Götzendienst auf! Was hilft es dann, den abscheulichen Charakter dieses Götzendienstes zu mildern, indem man  sagt, daß das Kind, das sie zur Anbetung hochhält, Jesus heißt? …<l (Aexander Hislop, Von Babylon nach Rom, deutsche Ausgabe 1997, S. 83).
Wir sehen daher hier auch die Ursprünge für die rituellen Kindesopfer der Satanic rituals ihre Hexe zu besäntigen ihre Wünsche zu erfüllen.

>Die Tempel für Ishtar hatten viele Priesterinnen oder heilige Prostituierte, die symbolisch die Fruchtbarkeitsriten des  Naturzyklus auslebten. Ishtar wird mit der phönizischen Astarte, der semitischen Ashtoreth und der sumerischen Inanna identifiziert. Starke  Ähnlichkeiten bestehen auch zwischen Ischtar und der ägyptischen Isis, der griechischen Aphrodite und der römischen Venus.< (Nelson’s New  Illustrated Bible Dictionary >Gods, Pagan<, S. 509).
Wir sehen hier sogar den dus der Kain-Henoch-Stadt übernommen Trieb des Hexenbrennen ihrer brennenden Dämoen sich mit der Hexe in der Walpurginacht zu vereinen. Dies geschieht daher auf einem vom dem Baal bereits eroberten Berg, wie das Olymp-Template des Blocksberg. Geburtstag des Vater aller Lüge war daher der 1. April und Neujahr war bei den ältesten Völkern der 1. Mai.

Der 1. Mai gilt auch als der Gedenktag der Apostel Philippus und Jacobus und wurde daher „Philippi Jacobi“ genannt. Johannes Coler schrieb 1603 in seinem Calendarium Perpetuum (S. 89) über diese eigenartigen Rangstreitkult von Unholden die stets auf verleumderische Beleidgungen aus sind, die daher mit staatlich anerkannten Hochschulexamen des anhexenden Artemis-Gymnasium ausgerüstet sind - an deren Illusionen jeder Staat verrecken wird -, die diese bei genauer Prüfung vielfach wieder abgeben müssen, sofern sie die Blutrache eines Parteibonzen auf sich gezogen und sich unebliebt gemacht haben -  ihre Imagination Technologien anzubringen die babylonisch-sinnlich-becircende Verwirrung der Gemüter zu stifen : >Den nehesten Tag vor Philippi Jacobi zu Abend pflegen Zeuberer viel Teuffeley zu uben / damit sie die Leute viel beleidigen.<

Das Trimurti (3 Gunas) als Ursache der Feld-Polarität des elektromagnetischen, aerodynamischn Fludidalströmungssystem wurde daher in Babylon-Assyrien zum Kampfplatz oder Koloseeum um die Kost die das Feld abwirft als Allvater Marduk/Baal, Sohn Dammuzi/Tammuz, Mutter, Hure oder Liebesgöttin Semiramis/Istar zur Rivailtät der Soldaten eines Sathana-Rangstreitkult polarisiert die als im Zornfuermeer Des Jehova lebendig bernnenden Soldaten ihre Größe darin wähnen den fremden Sektengeist ihrer Tierherrin aushalten zu können bis dieser in das Hartnäckigste von Knochenmark, Blut, Bein und Stein (aus der Rippe geschnitten) übergangen ist das satanische Restseelantomihrer Opfer komplett als Leviathana in spe fernzusteuern, wofür die 322 Bonesman der Yale University stehen. Die Semiramis wählt  ihre Liebhaber unter den Soldaten aus die nach der Begattung von der Bildfläche verschwanden.
In Indien wird dieses Trimurti zu Vishnu/Shiva; Krishna/Genesha; Kali-Durga.  Ägypten: Orisris; Horus/Seth; Isis/Anat. Canaan: Baal; Tammuz; Astarte/Asch. Griehenland: Saturnus-Chronos/Zeus; Adonis/Dionysos; Aphordite/Hera. Germanen: Wotan; Baldur; Frigg/Eastre. Altes Rom: Jupiter; Bacchus; Venus. Christentums legitimer Fruchtbarkeitskult keine Missgeburten des kosmischen Ebenbild zu produzieren: Hl. Allvater Jahova; Jesus Christus; Maria.  

Ormuzd (Ahura Mazda) ist nach der altperiscshen Religion des Zoroaster das selige Lichtwesen, das aus dem Willen des großen Weltgeistes Zeruane Akherene, nach der persischen Mythe zugleich mit Ahriman, seinem dunkeln Gegensatze, hervorging. Demnach ging Yima auch lt. Edda der erste Mensch aus der Hypostase eines  Eisblock - Nordpol - der Reifriesen (Fimbulwinter) hervor in  der der böse Geist von Teufel völlig erkalteten Glaubens erstarren und fixiert werden, welche die ganze Schöpfung vernichten wollen. Der Ragnarök-Weltbrand der schon glühenden, einfallenen Erdbodens ist daher auch in der persischen Religion das Hauptthema des ICHTHYS (Ziegenfisch des Sternbild Steinbock).

Der erste Mensch Yima uoder Schamschid (Shamcit) zu zugleich erster Menschen nach der großen Flut (Nimrod - der erste Mensch im Advesta heißt Maschya und Maschyana oder Maschinen-Isthar-Maria), gab der Gesellschaft als erster König die Sozialstruktur der noch heute üblichen  Klassengesellchaft , wie man sie in Indien oder Eurasien vorfindet, indem er eine Art Rangsucht von Beamten nach den 4 Totemtiere (Hakenkreuz, Kanopen, Sphinx Kreuzweiche Sternbild Stier-Skorpion,Wasserman-Löwe die ebenfalsl vierfältige JHWH-Linse zu transmutieren, weshlab die Flagge der Assyrer den assyrischen Adler und mit einem > X< diese Weiche zeigt   ) des der Asche-Baal-Sekte nach dem
Dictionnaire Infernal der Psycho-Trasmutation der Medi-Ciner (>schwarer Oblisk< aus Nimrud) einführte und damit vier soziale Hackordnung des Klassenbewusstsein auf dem Campus des  Schul-, Gerichts- oder Hühnerhof des gallischen Hahnenschrei schuf:
1. Priester (Arthurian, die intellektuelle Kaste der Priesterastronomie, innerhaber des  Machtwortes des Absoluten, Seher und Ausleger heiliger Texte )
2. Krieger (Nisarian, Fürsten, höhere Beamte)
3. Bauern (Nesudi, trad. Kaufleute, Grundbesitzer, Landwirte)
4. Handwerker (Anuchoschi, Shudras, Taglöhner, Pachtbauen, so dass die Erbpacht der Kriegerkaste zu den Revolution des Arbeiterklassenkampf der unterdrückten Shudra-Bauern-Kaste führte sich von der Isthar-Aschera und Medi-Ciner derr Hure Babylon mehr an Genussfähigkeit zu versprechen als weiter an die paradiesischen Freuden >Jenseits der Schwelle< zu glauben). Damit ist die Arbeiterklasse in die Mausefalle von Paris getappt seit anno 1699 an das Eiseren Zeitalter der Isthar-Kali Schudra Kaste der Eisprinzessin und ihres feuerroten Eisvogel (Fenghuang = Eisvogel und gallischen Hahnkamm, ägyptschen Hieroglyphe des Benu mit Sat-Asch-Hydra-Urna aus Kanopus und Feuervogel des Phoenix - Bergadler des Kaukasus, als das beschworne Fylgja-Wappen- oder Totemtier oder Rache-Folgegeist  von Klan-Mafiote des gallischen Hahn sich vom dem Prometheus zu ernähren ) weiter wie in einem Eisblock oder Fimbulwinter den erkalteten Glaubens und Herz darin zu fixieren, deren Ausdruck die Natur als Eiscrusher- Maschine umzukrempeln.  

Auch der Autor sieht sich diesem insich geschlossenen Sozialklassenbewusstsein des asozialsierenden und krminalisieren Maya-Establishment des Manas-Pol gegenüberstehen den Markt trasnparent zu halten und der naturgemäßen Zahl 666 noch verkaufen und kaufen darf den Ooferanteil ihrer Hexe zu erhöhen und darzubringen. Diese Regierung Opfer zu konstruieren schrecken daher auch vor Mord nicht zurück, wenn es um das KLassenbewusstsein geht ihre unliebsamen Opfer etwas an Zeug zu dichten und wirtschaftlich, persönlich-rechtlich und sozial zu beachteiligen, mit dem Vorsatz böswilliger Schädigung zu verfolgen und zum physischen und psychischen Wrack zu schlagen.  


>Ormuzd  ist Weltschöpfer und Sternlenker, er bevölkert die von ihm geschaffene  Welt mit Feruers und Amschaspandis, geistigen Wesen nach seinem Bilde, die zum Kampfe ziehen gegen die dämonischen Erschaffenen des Ahriman. Zwölftausend Jahre, sagt die Mythe, dauert die Erde, dauert der Kampf zwischen dem Licht- und dem Nachtreich, dann glüht die Welt, und wie das Gold von Schlakken gereinigt aus der läuternden Flamme hervorgeht, so eine neue Erde und  eine Schöpfung, über die Ormuzd, der reine Ausstrom der unbegreiflich-hohen Gottheit, im ewigen Lichte herrscht. Zoroaster, oder Zerduscht, der große Religionslehrer der Parsen, ist Ormuzd's Verkünder und Prophet geworden, der seine Lehre auf Erden verkündete, und es geht eine Weissagung, daß einst ein Nachkomme Zoroaster's, Sosiasch, geboren von einer reinen Jungfrau, von Ormuzd  als Welterlöser gesandt werde. Auch hier zeigt sich die große Weltsage  von der Welterlösung, auf welche schon oft in diesem Werke bei  mythologischen Artikeln hingedeutet wurde, verbunden mit der Geburt aus  makellosem Schoße, die im Christenthum ihre letzte Erfüllung und Bestätigung fand.<

Diese christliche Grundlage der Astronomie der legalen, eriösen Priester-Aiufklärung sieht sieht daher ausgesprochen kriminell-psychjopathisch-irrlehrenden Regierungs- oder Kulturerzeihungsträger dieser freimaurichen Asch-Baal-Genozid-Ideologie des erneuerten Volksheidetum der wissenschaftlichen Steigerung der Genussfähigkeit ihrer Hure Babylon ihren den Tribust undBlutzoll zu leisten ihren Löwennteil zuzuschustern gegenüber die an dieser alpersischen Medi-Ciner-Ahriman-Sekte von Generations- und Kindesopfer orientiert sind mittels Medienimagination-Maschinen-Nanotechnologie die zuerst erschaffene psychisch-geistige Welt vollständig zu enstellen und zu verzehren und somit nach der alpersischen Lehre des Ormuzd alle schon glühenden Nano-Elemente durch die Volg-Strauss-Bergadler-Politik der vebrannten Erde zu zerstören und zu zertstäuben.
Das ist immerhin die beeindruckende Einheit der daher wahren Lehre der einheitlichen Grundzuges der  Religionshistorik  allen Kulturvölker die dieses Weltbrand-Template einhellig aufzeigen.  

Der Name Dschamschid besteht aus Dscham und Schid. Diese stammen von den ursprünglichen avestischen Wörtern Yima und Xšaēta (strahlende Sonnenstadt Cit) und dem slawischen Gott Hors (Horse = Pferd, Sonne, Anschirren, Joch, Yoga  des Wagenlenkers - Sternbild des Fuhrmann - und  Demeter-Pfluges des Iasion des Sternbidl Bärenhüter (Hirte) das Circe-Marsfeld von Aussaat und Ernte zu beacker, was von dem Sonnenwagen abhängt den zwei Rosse ziehen) ab. Diese wiederum von den protoiranischen Wörtern *Yamah Xšaitah.
Yima (Ymir, Yama der Veda, Sternbild Bärenhüter) hat lt. Vendidad 2, 1-7 von Ahura Mazda als Herr der Fliegen über die Welt und des Viehs zwei Zeichen erhalten (I,O oder I und V die Symboel der Macht der zwei Hände,von dem wie der Ausmusterungs-Alienisten einer außerirdischen Maschinenkalkül-Logik Mtr. Spock eine Forkend Hand gespalten sein kann oder Schenkel, wobei das Victory - Nike-Siegheil- Zeichen V die geöffneten Schenkel der zugnähten Artemis bedeuten; in Überschlag auf die Nike Warrior = lateinisch UIs oder  VI-s = Einfluss, Macht,  Waffengewalt, Energie, Masse und lateinisch IUs oder IV-s = gespiegelt Recht, Eid, Pflicht ): einen goldenen Stab und einen Ochsenstachel (astrid, astra = Pferdepeitsche, Gerte, Rinderdassel) oder goldenen Ring (durch die Nase des Stieres).

Die uralten Zeichen der königlichen Gewalt, Hohheits-Recht und Herrschaft über die Welt und des Viehs sind I und O (die zwei Fruchtbarkeitssmbole) leitet sich somit von der Priesetasrronomie ab, als legitimer Hirstentab und Herr der Ringe, also die Zeichen des Sammels oder Siebens >O< (Gefäß) und des Zerstreuens > I <, die die Anziehung und Abstoßung der HHWH.-Linse symbolisieren,  was die altperischen Medi-Cinamtiker- Maschinenmager den  Schatten der Hollywod-Isthar-Diva->Himmelskönigin< an die Wand werfen, da hinter jedem Vebrechen der Schtten einer Hexe steckt,  durch  die dementprechenden binären Zahlzeichen Eins und Null die der imaginativen Maschinenrechnung (0,I) von Imagination Computer zugrundeliegen die Herrschaft über den Kosmos zu gewinnen den Einfluss des Kali Yuga eisigen Herzens von Unglauben, Zweifel der Gotteslästerung oder eiseren robustierten Periperie-Außenlebensphäre (Horror Vacui) auf die 5 Sinne des Intellekt rasend zu forrcieren. I = Zepter (Schwert), O = chthonischer Erdapfel der Erdgebundenen.

Diese Symbolik von Hirtenstab (I) und Uroborus-Endlosschleife (O) wird schon bei 2. Mose 4,1-5  angespochen. Bei Matth. 16,19 (>
Und ich will dir des Himmelsreichs Schlüssel geben: alles, was du auf  Erden binden wirst, soll auch im Himmel gebunden sein, und alles, was du auf Erden lösen wirst, soll auch im Himmel los sein<.) sind Lösen I und Binden O  Schlüssel und Riegel, was bei den altpersischen Medi-Cine- Mager des WHO-Hartmannbund das kryptographisch verschlüsselte Brain-Machine-INterface des Patch- und Framework von Keyboard und Keyframe ausmacht. Diese Informatiker der E-Evolution sind daher asu der Evolution gelöst das Antlitz Gottes niemals erschauen zu können.  
Der Prophet Sacharja 11,7  (>
Und ich nahm mir zwei Stäbe: den einen nannte ich "Freundlichkeit", und  den anderen nannte ich "Verbindung" (, und ich weidete die Schafe.) spricht die zwei Symbole als Schönheit (Huld) und Richt-Schnur (Eintrachht oder Zwietracht ) der Sailor-Moon-Reeperbahn den Milchozean zu quirlen der alles Leben ernährt.  

Bie Indische (Manu und der Fisch) mit dem Iranischen großen Flut sind bei der geographischen Nähe der beiden Kulturen Gemeinsamkeiten nicht auszuschliessen. Der iranische Flutsage unterschiedt sich von der hebräischen zum einen darin, dass Ahura Mazda Yima statt eine Arche zu bauen befiehlt eine feste Burg uaf einen hohen Berg zu errichten, was schon wie die Arbarbeitung einer Art von Karma erscheint, undzum anderen, dass diese in der Flut nicht als die Folge von Ungerechtigkeit und Gottelästerung sehen, sondern die Art einer Überbevölkerung der zu kleinen Erde dem Weltallgott die Flut in die Schuhe zu schieben die Überbevölkreung aufgrund der Umweltschädigung der zu dezimieren.
Die Ursache der Flut, nachdem Yima, von Ahura Mazdå angewiesen, sie dreimal schon vergrössert hat, die Erde den Menschen keinen Lebensraum mehr zu bieten vermag, da alle offensichtlich alle Ressourcen vebraucht sind, weshalb Ahura Mazdå dem Yima wie Jupiter/Zeus dem Deukalion mitteilt, die Zahl der Lebewesen zu verringern. Yima erhält den Auftrag eine Burg und einen Stall zu bauen. Dort solle er die Samen der besten aller Menschen, Tiere, Pflanzen und Speisen deponieren; denn dann würde ein  grausamer Fimbulwinter  mit  Eis  und  Schneemassen  werde  über  die  Erde hereinbrechen  und  alles  verzehren,  was Yima losgab; und nach dem Winter sollen die Wasser der Schneeschmelze alles ausserhalb von Yimas Burg überfluten und  unbewohnbar  machen.
Manu  gilt  in  Indien als Sohn des Sonnengottes Vivasvant. Sein Bruder ist der erste Sterbliche und Todesgott Yama. Yima steht im Avesta ebenfalls an der Spitze der neu entstehenden Menschheit, und wie Manu und Yama ist der der Sohn des Vivaghant.  

Yima erneuerte das unfruchtbar gewordene Erde dreimal in Zeitabschnitten von dreihundert (3), sechshundert (3+3) und neunhundert (3+3+3) Jahren. In dieser Burg hielten sie für einen Tag, was ein Jahr ist. Dies ist ein persischer Zeitschülssel der Flutsage, die für eine halbe Phoenixperiode 12000 Jahre des halben Daiba-Yuga der 4 Weltzeitalter als ein Tag des Phoenix ansetzen. Die Nacht des Brahma (absteignede Weltzeitakter oder Fimbulwinter) dauert ebenso lange.
Wie die Inder kommen dadurch auch die Perser  auf die Dauer der aller 4 Weltzeitlater auf 4 320 000 Jahren.
3 + (3+3)+(3+3+3) = 18. Die Zahl 18 entspricht der Sariosperioder der Finstrenises die sich innerhab einer Periode von 18 Jahren wiederholen. Darin ist wieder der vierfältige JHWH-Universalschlüssel 1:4  kosmischen Schöpfungsakt der Phoenixperiode zu finden.

360 * 18 * 4  = 25920 Weltenjahr  * 666.6666666/2 (333.333333 m /Sek.  aerodynamische Geschwindigkeit des Donners)  = 4 320 000  (Dauer aller 4 Weltzeitalter zusammen = Caturyuga oder Vier-Yuga) *2 = Zahl der Sekunden eines Tags 86400 * 100, was die Perser für ein Jahr ansetzen.

Wir legen daher bei der Berechnung eine Phoenixsperiode der 4 Weltzeitalter die Zahl 666 der biblischen Offenbarung (lt. Offb. §§ 13,18; 1. Chronik 27,1 )  zugrunde und Ps. 90,4 und 2. Petrus 3,8  wonach vor Gott ein Tag wie 1000 Jahre sind:  18 * 666.6666666 =  12000 Jahre  halbe Phoenixperiode *2 = 24000 Jahre. Dies entpricht dem JHWH-Schlüssel  der Sonnenfinsternis- oder Phoenixperiode )O( 1:4.
Für die unsagbar dumme Menschheit zahlt es sich daher nicht aus die Priesterastronomie zu verunehren.

Hundert Daiba Yuga von 24000 000 Jahren einspricht  Tag und eine Nacht Brahma (2 Äon ), welche mit 100 multilpliziert ein Tag und eine Nacht des Vishnu genannt wird, welche widerum mit 100 mulzipliziert ein Tag und eine Nacht des Shiva ausmacht.  
Über der Erde (Bhuloka des Buhmann des Buh-Rufer, Lokalmatador) bfindet sich u.a. lt. Helmuth von Glasenapp sich die Sphäre Bhuvarloka (Klima, Magnetossphäre ) und  Svarloka (die Große Leere), die Sphäre der Gestirne. Die Erde und diese beiden Sphären bilden die Ampel der Dreierwelt des Hekate-Triloka, wo die Verdienste genossen werden die durch Opfer gewonnen wurden.
Die Sphäre Maharloka befindet sich jenseits des Polarstern, wo Heilige wohnen die ein Weltalter (kalpa, äon) lang leben.
Dschanaloka  oder Janaloka,  wo die Söhne Bramas  
(Dschanschid ) ihren Wohnsitz haben.
Tapoloka, wo  die unverbrennbaren  Vairaja - Götter , die Feueriesen des Schwazen Ranganrök-Surt von Muspelheim- residieren.  

Die Sphäre Svarloka, die Große Leere und  die Sühäre Maharloka, die Tür die aus dem Abgrnd führt, heißen in der nordgermanischen Religion Ginnungagab: >Das Choas, die Große Leere, ein grenzenloser Abgrund, wie Ryrup und Gräter sagen, doch begrenzt auf einer Seite von Niflheim (Leben = Nebel in der symmetrisch akademisch-satanischen Cyber-Spiegelungsreligion) und auf der anderen von Muspelheim, von Eis und Sonnenwärme.
Aus der Eiswelt der Kaffeesatz-Deuetr  des Kokytos von Dantes Eistrichter (Cyber-Cogito der Cartesinaer-Media-Cine-Albdruck-Apkallu-Fabrik des Manomaya Kosha  
zur Endzeit dieser Hetzzeit und zudieser folgenden Zeit der Flucht) ragen mächtige Eiszapfen nach Ginnungagap hinein., aus Muspelheim flogen immer Feuerfunken herüber; diese befruchteten das Eis, und es entstand daraus der größte und mächtigste aller Hrimtussis (Eisriesen, Haremtussi = persisch hrim = Heiliger, Hrimthurse, Satan  - Salomon hatte bekanntlich einen Eperten oder Beraterstab eiens Harem von 600 Frauenzimmer die Salon dazu brachten die Achera-Baal anzubeten )  Ymir. Aus seiner Hirnschale ward später der Himmel, aus seinem Fleiche die Erde, aus seinen Knochen die Gebirge und aus seinem Blut die Meer erschaffen.<
Dies steht in Einheit mit der christlichen Lehre, wonach die gesamte sichtbare Natur aus dem Schlangengift der Sathana entstanden ist.

Über alles thront Satyaloka (der 7. Himmel), die Welt des Brahma und derer, die nicht wieder hinausgehen und sterben müssen.
Dieses Trimurti bildet alle nur Aspekte des  einzig wahren Eingott-Wesens im Universum Jehova.
Dessen 7/14 Stadien der Schöfung des Weltsystems wird wie eine Zwiebel von Schichten der 5 urrpünglichen Ursachen der Schöpfung mit diesen Urmaterie umgeben und überwiegend verdunkelt, deren grobstofflichste Manifestation des 5. Elemement die für alle sichtbaren Aggregatzustände der 4 Eelemente-Lehre bilden, die insgesamt die Spaceglobe oder >Ei des Brahma< ausmachen, die in ähnlicher Weise von wässrigen Bilde- und Bindekräften der Kohäsion und Adhäsion von einer abschließenden,wässrigen Hülle umgeben ist wie jedes Ding und auch auch eine meschliche Frucht.  

Die 4 Yugas werden nach den Dantes Stahan-Cogito-Knobelbecher nach den 4 Würfeln eines Würfelsiiels (indisch Maya, Mai, Lilith, Lila, De-Lila, De-Meter der Minecraft der Black Box Kästchenwelt akademisch-altpsertischer Heuristik-Spieltheorie) als Satya (krita = gelungen ), d.h. Würfelseeit mit 4 Augen oben -  4 Augen mehr sehen als 2 -, Trate (Würfelseite mit 3 Augen) oben, dwapara (Würfelseite mt mit zwei Augen )   und Kali (Würfesleite mit einem Auge oben ) bezeichnet.

>Wo erhebt sich die Liebe?
Sie steigt auf aus der Tiefe.
Die Lebenden können sterben, für die Liebe.
Die Toten können leben, für die Liebe.
Sei, auch in TRäumen,die Libe wahr oder unwahr.
>Der Päonien-Pavillon< (Tang Xiansu, 1550-1617)

Das ist daher ein sehr tragischs Trauserpiel, das die Akademiker-Kesselflicker des Kali-Klassenbewusstseins als kosmische Hure De-Lila-Maya-Mai-Kore-Spieltehorie oder Paris-Salome ihren Bauchstanz oder rührigen I CanCan aufzuführen, des russischen Roulette um Leben oder Tod mathematischen Kalkül der Himmeslmechanik unterirdischen Standardbasis des 2. absoluten Tod, als Schatten- und Lichtbild der KLeinhirn-Lobotomie beschwören.  Die einen wollen absolut sterben und die anderen wiollen absolut unsterbllich lenben.  
Nach trad. Aufassung bilden sie eine abnehmende Reihe  von vier-, drei-, zwei-  und dein-tasuend Götterjahren. Dabei begingen die alten indischen Rishis um 700 v. Chhr., als der Einfluss des KaliY-Yuga auf den INtellekt begann seine Verwirrung zu stifen,  den Fehler ein Götterkahr zu 360 Mencehnjahren zu zählen. 1 Götterjahr entspricht jedoch einem Erdjahr .
Jedem dieser Yugas geht eine >Morgendämmerung<  voraus, dem eine >Abenddämerung< folgt, deren Dauer einem Zehntel eines Yuga entspricht.  

Ein Staat und symptomatisch nach dem Karnevalsvolkbrauchtum schwer behinderte Volk die zusammen einen zölibatären Tertragramton-Mönch verherten, da dieser Narrengemischaft nicht jedem Jan und Franz geben ist das Reich Gottes zu verstehen,  aus dem der Ärzte-Medien-Zwangskontroll-Akademismus der Regenbogenpresse grundsätzlich ausgeschlossen ist, die eine andere Opferkost bevorzugen und eine addere Geschmacksbildung des Pulsschlag von Maschinenimpulse haben, weshlab man von einer transzendentalen Sonderstellung spricht die zu vertreten  lebensfährlich wird Perlen vor die Säue zu werfen, der in der Hierachie der  höchste Beamte nach der Gottheit iot,  wird aus den hier  dargelegten Gründen der  Phoenixperiode des Weltbrand eingeächert, was den psychotischen Einfkuss der Gotteslästerung, schwarzen Magie, Psychiatriefälle oder Volksbrauchtums-Dämonen  auf die (Sat)Urna die Kanope ausmacht ihr Bastille-Gefäßsystem nur sprengen zu können.   UN Das ist die entsprechende Zeit dafür. auf dia elle Religionen einstimming verweisen die Offenbarer oder Religionsstifer des Geistes stest durch das Naturgift bedingte psychiatrisch verhaltensauffällige Volk chthonisch verkommener Shalti- Subspezies satanich-dömonicher Abstoßung der 4 Pole (der Hakrenkreuz-Ideologie) zu verhetzen und zu killen .

Ein Kalpa (Manvantara) bezeichnet die Phoenixperioden, die das Universum braucht, um zu entstehen, zu vergehen alle  ihre Gefangen endgültig frei zu geben und in den Urgrund des kosmischen Milchozenas zurückzukehren.
In den Puranas werden Kalpas auf die Götter Vishnu und Brahma bezogen. Nach jedem getanen Kalpa-Schöpfungsakt schläft die Schlange Shesha (Kundalini ) , die sich um den Steckn wickelt, an der Wurzel (Muladhada Chakra ) ein auf der Vishnu ein Nachtlager bereitet wie au einem aufeblasen Ring oder Schildkärte Kurma auf dem Meer zu trieben. Vor der Schöpfung ist nichts übrig außer der Milchozean, nicht  einmal die Götter existieren, alle Welten sind im Keim verdunkelt. Aus Vishnus  Freude am göttlichen Spiel  entsteht aus Vishnus Nabel - Lotos  das  Brahma-Ur-Ei (Hülsengloe, Globus des Univerums) geboren. Vishnu  erklärt Brahma (Sathana) mit der Eierschale hinter den Ohren, dass durch ihn die Ganze Schöpfung Geburt und Tod unterliegt. Brahma erklärt dagegen er sei der Schöpfer. Vishnu tritt wie ein Emanuel Swedenborg in  Brahmas Bauch oder Grßen Menschen ein und sieht dort alle Welten. Daraufhin tritt Brahma in  Vishnus Bauch ein, sieht dort aber nichts, da Vishnu alle Türen der 5 Sinne geschlossen hat.

Wie nachgewiesen umkreist unsere Sonne die Zentralsonne Sirius oder Kultzentrum Vishnu Nabhi (Hl. Kuh IO/Sothis/Isis/Kore  oder  ihr  Großer Hund Zerberus/Fenriswolf die als Fahrzeug oder zugkräftige Begleiterscheinung des Shaktismus der Hekate-Kali  gelten).  
1 elektrisches Daiba-Yuga (Caturyuga oder Vier-Yuga ) von 12000 Jahren  bildet mit der Hälfte eins Platonischen Weltenjahres die Phoenixperioder
das Mahayuga (Großyuga) heißt.
 
1000 dieser Mahayuga von 12 000 000 Erdjahre bilden 1 Kalpa (Äon).  
1 Kalpa oder Äon bildet 1000 Tage im Leben Brahma. Dies ist die Zeit von der Entstehung einer Welt (Satya - Yuga), wenn  mit einem neuen Tag Brahma eine neue Manifestation einsetzt,  bis zu ihrem Ende (Kali Yuga).

Zodiakus Arbeitskreis. Stilisierte Darstellung des Großen Schöpfungmenshen Adam kadmon (Johhanes der Täufer) in Übertrag der himmlischen Dualseele.

1 Tag des Gottes Brahma aufsteigender Zeitalter folgt eine ebensolange Nacht absteigender Weltzeitalter von 12 000 * 1000 Jahren (1 Kalpa) absteigeder Zeitalter, in denen die Weltenschlange wieder in transzendentaler Sublimation befindet nur in einem latenten  Zustand existiert. Die Nacht Brahmas ist  die Auflösung der Schöpfung der Involution (SAT Anziehung) und der exoterische Gegensatz der Evolution (ASAT Abstoßung).

Die 24000 Jahre (zwei elektrische  Daiba-Yuga von 12000 Jahren)  in denen die Sonne einen Umlauf um das Zentrum Vishnu Nabhi vollendet, heißt astronomisch 1 Platonisches Weltenjahr.
1000 Platonische Weltenjahre bilden 24 000 000 Erdjahre  (= 1000 Sonnenumläufe um Sirius oder Platoniscshe Waltenjahr ) und sind somit 1 Tag und 1 Nacht im Leben Brahma.

30 dieser Tage (1 Tag + 1 Nacht) von 720 000 000 Millionen Erdjahre entsprechen einem Monat im Leben Brahmas,  360 dieser Tage  einer Dauer von  8 640 000 000 MIlliarden Erdjahre (= 6 000 000 Sothisprioden) bilden 1 Lebensjahr Brahmas.
100 dieser Lebensjahre (864 000 000 000 Jahre) Brahma machen die Gesamtlebenslzeit eines Brahma , das sog. >Para< aus.    

Diese Schöpfung Brahma (1 Brama-Ei) wird jedoch insgesamt nur 100  Brahma-Jahre alt, also 8 64 000 000 000 Milliaden Erdjahre bis zur Wiederbringung aller verloren Dinge, da sich dann auch die Weltenschlange häutet oder erneuert. Diese Periode von 100 Jahren im Leben Brahma heißt zwei Parardhas (= 2 Daiba-Yuga  *1000*360 * 100 ).

Unter  dem Einfluss der Siegel 4 Yuga oder griechischen Menschenalter befinden sich nur alle die sich mit dem Leib oder Zahn  der Zeit  alldem was Rost und Motten fressen.(Hakenkreuz) identifizieren. Dies macht die Leibesgöttin Istar aus. Der dagegen von echter wahrer Gottesliebe erfüllt Herzmagnet ist dagegen von jeglichem Einfluss und Identifaktion (Stoffwahn) von Raum und Zeit befreit und bildet eine absolut von jeglicher Knechtschaft freie Seelle dessen  Fuß nirgendwo mehr schwerzhaft anstößt.
Der Intellekt noch unter dem seelischspezifischen Einfluss des Atom mit allwissender Gefühlskraft begabt, ist  von jedem irrigen Einfluss der Weltenschlange finsterer Zeitepochen befreit, weshalb nur Gretel die Hexe in den Ofen schieben und so Hänsel= verwirrten Verstand vor dem Kult zur Zerstückelung des unveränderlichen, beständigen Herrn kosmischen Bewusstseins bewahren konnte, für den 100 Brahma-Jahre nur ein Augenzwinkern oder Atemzug ist.
Jakob  Lorber  >Großes Evangelium Johannes< Bd 8. Kap. 17.6 >Die  Liebe aber, ob guter  oder böser Art, ist das eigenste Leben der Seele eines jeden Menschen,  Engels und des Teufels; nehmen wir der Seele die Liebe, so  nehmen wir ihr auch das Leben und das Dasein. Das aber kann ewig nicht  in der reinen Ordnung Gottes bestehen; denn könnte nur das    kleinste Atom in der Schöpfung vernichtet werden und gänzlich das  Dasein für ewig verlieren, so würde Gott Selbst dadurch an Seinem Dasein ein Atom verlieren, was aber unmöglich ist..<

Die 24 Grundursachen der Schöpfung  und die zyklische Erneuerung d(4* 365+4*.0.25 Jahre ) nach 1461 (4*360 = 24*60 Jahre =1440 )  beinhaltet die Phoenixperiode die Sothisperiode:
864 000 000 000 Jahre = 12000*360*100 *(2000 Jahre Sternbild-Ära eines kosmischen Siegel oder Chevron) = 24*3600= 86400 Sekunden oder 1/zehnmillionstel eines irdischen Menschentages oder Lebensalter des Kosmos.

Die 4 Yuga bilden die bekannteste kosmologische Kalenderrechnung. Ein Kalpa dauert tausend Weltzeitalter (Mahayugas). Ein Tag Brahmas und eine Nacht Brahmas lassen einen Kosmos von der Schöpfung bis zum Verglühen entstehen, an dessen Ende der Phoenixperiode steht der Mahapralya des Großen Menschen, die dann unentfaltet ruht, bis eine neue  Schöpfung hervortritt, da zuvor die großen Sonnen die kleinen Sonnen geschluckt haben, bis nur noch eine große Sonne ürbig ist die unbesiegbar geannt wird (Sol invictus).
Nach 100 Brahma-Jahren geht die Welt endgültig unter und löst sich in die feinstoffliche Urmaterie auf, was die ab anno 1699 materiell angelaufene Kali-Alma-Mater-Universitäts-Atomuhr bezeichnet, bis durch göttliche Macht der Sol invictus (materielles Abbild der Stern Regulus im Sternbild des Löwen) ein neuer Schöpfungszyklus beginnt, die diesen Großen Schöpfungmenschen der gefallenen Sathana evtl. nicht betrifft die vlt. als ewiges Denk- und Mahnmahl erhalten bleibt ,nachdem sie alle ihre Gefangen frei geben musste.     

Die Weltbranduntergangszahl 666 erscheint daher nicht nur in der Offenbarung der Bibel.  Es ist eine bekannte geographische Tatsache, dass sich der längste Strom der Welt von der Mündung bis zur Quelle mit einer Länge von genau 6666.6 km durch Afrika schlängelt. Die Luftlinie von der Mündung bis zur Nilquelle (Victoriasee) macht genau die Hälte 3333.3 km.  

Nach 100 Brahmajahren lösen sich alle Elemente in die feinstoffliche ursächliche Urmaterie (Tattwa) auf und die große Weltenzerstörung Mahapralaya (Weltenbrand Ragnarök) beginnt. Von diesem Weltenbrand sind alle Weltsysteme betroffen , die sich in die Urmaterie (Äther) zurückbilden, nicht nur  die drei unteren Wellten der 3 Ringe aus der Krupp-Hütte.
Lediglich die ewige Stadt Gottes Jerusalem  (ind. Kalaca Palast-Paradies Vishnu )  kann  bestehen, wobei nur die christlich vollendeten Seelen (Keimatom des Kausalkörper der ursprünglichen Ursachen- oder Bindekräfte des Atom  Pantsha Tattwa) auch nach dem kosmischen Ebenbild in Christus  des dann evtl. nicht mehr existierenden Kosmos persönlich erhalten bleiben  (Johannes §§ 17,24  > Vater, ich will, dass, wo ich bin, auch die bei    mir seien, die du mir gegeben hast, damit sie meine Herrlichkeit  sehen, die du mir gegeben hast; denn du hast mich geliebt, ehe der Grund der Welt gelegt war.<), wobei alle anderen vierfältigen  Keimatome nach indischer Darstellung des Sachverhalts (H. von. Glasenapp) vom Leib Vishnu aufgenommen werden, bis sie  aufgrund eines unzersörbar im seelischspezifischen Seelenatom gespeichertes Karma (Urbilder) nach einer langen Schöpfungsruhe (da Geist Ruhe ist, wo die französische Enzyklopädie nur Materie und Bewegung erkennen kann) in einer neuen Periode wieder zwingend auf der Bühne erscheinen müssen, da das ewige Gesetz Jehova entgegen der Chaostheorie verrückter falscher Propheten des Stoffwahns aus der Grube auch nach Ewigkeiten noch erfüllt werden muss, so dass die Schöpfung bis dahin alle ihre Gefangenen frei geben muss, bevor durch göttliche Macht der Sol invictus ein neuer Zyklus des Phoenixperiode beginnt, der bis auf die evtl. endgültig verlorene psychische Restschlacke (Kore, Kali, Sathana) oder Leichen im Keller, nicht mehr die gefallene 4-Elemente-Lehre Abiogeneses der Gefangenen der Selbstverdammung der  alten Schöpfung (Brahma- oder Ur-Ei) betrifft, die auch so nicht geplant war sich mit Hilfe des Bodens oder 7  Hügel (Patala) von Rom  wieder zu erheben oder zu kreuze zu kriechen, die auf die Wiederbringung aller Dinge sehr lange hoffen müssen, was auch immer nach einem Mahapralaya kryptogen nach der neuen Urzeugung (wobei die Psychogenese sicher kein Urknall ist) im Status Nascendi der Weltenschalnge (Shakti-Kraft) dann begriffen sein mag. (Vgl. Indische Geisteswelt  von Helmuth von Glasenapp).

Die Polarität unvorstellbare Lebenskraft oder Energie die jedes einzelne Atom in Schwingung durch das A und O versetzen, wodurch jeglicher Anfang sehr feiner Bildung von Gefühl->Gedanke->Wort ist die stupide Elemente kaum fassen können, das daher bei Reduktion auch Macht der Unwissenheit oder babylonische Finsternis (Avidya) genannt wird dem Weltsinn (Anima oder Machina mundi) zu verfallen, wodurch das reduzierende Hochschulwesen nur noch der franophoneTouristenpfad des nassforschen Geck (Designer-Artistenfakultät) bildet, wobei der Herr der Allmacht, der jedes einzelne Partikel oder Lebenspotenz manifestiert und unmanifestiert richtig spezifizieren, ordnen und bilden kann, unter vielen Namen demütig angebetet wird, so dass der Akademismus  diese Ursache aller Energie, wonach die Partikel die Kernladung mit  792000 km/h (2200 Km/sek.) umrunden müssen, als nicht erkennbare Ursache der Polarität oder Kernladung in Millionen sinnlosen Traktaten klassischer Mechanik beschreiben die Ursache der Lebenskraft mittels mechanisch-gleichschaltendem    08/15-Machinenschriftbild der Schwarzen Kunst zu bestreiten, da diese die Matrix oder Maschine des Konformismus einer Amöbenorganisation als von dieser allerzeugenden Energie des I und O substantiell unabhängiger Handschrift wähnen, zumal die Fluchtgeschgewindikeit einer Rakete zur Aufhebung der irdischen  Schwerkraft bei umgekehrten Masseverhältnis nur etwa 8 km/Sek. beträgt, so dass  das Fluoreszenz- Resonanzatom  (man stellte auch fest, dass die Strahlenabsorption in Gashüllen der Sterne die schon seit 1850 oder seit Pythagoras längst bekannte Resonanzfluoreszenz darstellt)  geometrisch nicht mehr so sicherer Wissenschaftsgläubigkeit an die Unabhängigkeit des Handlungsgesetzvon der Macht der Willensnatur und Gedankenfreiheit (XP = Chi-Psi-Faktor die Shakti zu bändigen) polarisierter, hierarchischer Kernbindgungstkräfte (Energieniveau von Kohäsion-Bindung, und Adhäsion-Lösung ) auch jeden lehramtlichen Newton-Begriff des Gravitationsgesetz anthropozentrischen Lebensgefühle Hohn sprechen muss.,  da erst das Gefühl des somit seelischspezifische Atom bewusst machen muss.  Somit muss klar sein, dass an der wahren Natur der Dinge kein Weg  vorbeiführt.
Das Verhältnis von Masse und Größe (Kern 1/10 000 des Hüllendurchmesser - bei 1 m Kerngröße hätte die  Hülle eine Ausdehnung von 10 km) ist zwischen Sonnensystem und  Atomen etwa gleich, so dass Ernest Rutherford 1911 eingedenk der Tatsache wie sich gerade das Winzigste im Großen wiederholt, das  Atom mit einem Sonnensystem vergleichen konnte.
Für einen Umlauf benötigt die Erde mit 30 km/Sek.dagegen 31536000  Sek./ 73 (2200/30 km/Sek.) = etwa 432000. Bei der Berechnung der 4 Weltzeitalter  (Catur-Yuga)  des Hindukalenders haben sich die Gelehrten    daher gründlich geirrt, als sie die  Zeitdauer des Kali-Yuga  fälschlich mit  432000 Jahren angaben.

Bei der zentralen Übereinstimmung und Einheit aller großen Religionen - wovon ein Kult inwendig reissender Kali-Mänade von Gräber und Tore der Kore oder im Grab mechanisch gedachten Stoffwahn liegende Wissenschaftler nur  träumen kann  die größte ausschließlich anzunehmende Gau-Leiter   zu bedingen - , wundert es nicht, dass die Zahl (540*800 wie die Tore  von Troja  um das begehrte Kultopferprinzip)   auch die Edda beschreibt, da. diese Zyklen des Kataklysmus  Bezug  nehmen auf den Fenriswolf, der den Zustand des  finsteren Stern der religiös verehrten Machthaber bezeichnet ihre  Vorwände zu mauern und einzureissen.  

Die indischen Rischis berechneten die 4 Zeitalter nicht mehr nach Erdjahren (Menschenjahren), sonden gingen von so genannten Daiba-Jahren (1 Götterjahr 1 Daiba-Jahr = 360 Menschenjahre, 1 Daiba-Monat = 30 Menschenjahre 1 Daiba-Tag = 1  Menschenjahr  ) aus. Demzufölge wurden die 1200  Jahre des schwarzen Dämonen-Kult (Maya) Frau Holle/Kali/Hekate/Kore  usw.  Gott sei Dank irrtümlich mit der ungeheuerlichen Anzahl von 360*1200 = 432000 Jahren berechnet.  Das Kali - Yuga wird hier daher wieder richtig nur zu 1200 Menschenjahren berechnet und die Gesamtzahl der 4 Yuga zu 12000 Jahren der iranischen, hebräischen, griehischen  und indischen Phoenixpertiode die mit der Chronologie der Geschichte übereinstimmt. Dies ergit daher eine treffliche Kalenderrechnung, die traditionell indisch an der ekliptkale Länge des Fixtern Zeta Pscium (Fixtern Revati ) gemesen wird, der 499 n. Chr. den Frühlingspunkt passierte , so dass Tierkreiszeichen des Zodiakus und Sternbilder wieder zusammenfielen, den ungeuerlichen Einfluss  der 4 Tiere auf den Intellekt festzustellen. Demzufolge befindet sich die Menschheit anno 2016 im (2016-1699  = ) im 317 Jahre des aufsteigenden Dwapara Yuga.

Auf die Daiba-Tage basieren die Zyklen (Sothis-Periode 4 Diaba Jahre *360  = 1440 ägyptische (tropische) Jahre - s. Sothis-Kalender der Lunacy-Siriasis des Manas-Manica Volksbrauchtums-Pol). Planeteperioden und Direktionen die im Kursus Anwendung finden ein Siegel  oder Tabu des Sonne- und Mondkult zu brechen. (Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!).      

Fünfhundert Tore und noch vierzig dazu
weiß ich in Walhall wohl;
achthundert Krieger kommen aus jedem,
wenn sie ausziehn zu wehren dem Wolf.

Die 500 Tore entpricht den 5 innen + 4 Pole des allerzeugenden Herzmagnet das ganze Universum oder Gott im Menschen nachvollziehen und überhaupt erkennen zu können. 540*800 = 432000 bezieht sich auf auf die Große Konjunktion zwischen Jupiter und  Saturn, die alle 800 Jahre die 4 Zeichen (Feuer ,Erde,Luft  und Wasser) durchläuft.  Was wir sehen ist nicht das Atom selber, nur  dessen allen sichtbare Art eigenartiger Schwingung, d.h. unsere Vorstellung von dem Partikel oder Habit dem man besser nicht erliegen sollte. Der Atomphysiker Otto Hahn stellte daher  bei einem Vortrag mit Erstaunen fest, dass die nach Demokrit für  unzerstörbar und unwandelbar gedachten Elemente willkürlich verwandeln und neue Elemente künstlich bilden können, deren  Substanzmenge kein Mensch in der Welt je gesehen oder mit dem feinsten Instrument des Apothekers, der  Waage, hätte nachweisen  können.
In jedem einzelnen Atom steckt daher die nicht schlafende oder kriechende Kraft einer Atombombe je nach der Fusion, um die es nach der Kernaussage der Syndikate ausschließlich geht, deren Defizite daher  eine ungeheuerliche Resonanz finden.

Jakob  Lorber, der Regierungssprecher des göttlichen, kanonischen Willens des Allerhöchsten Gesetzgebers (Ce us = Gott will es)    in >Himmelsgaben< 1.410202.12:: >Solche werden hart  genesen! Und die „Bäume“, das 'Gras' und der 'Boden', als das  Leibeigentum des Satans, schon gar nicht; denn solche haben sich schon begründet in alledem und stehen fest in allem Falschen aus des Satans  Bösem; wehe ihnen, sie werden nicht entrinnen dem bald folgenden Weltbrande! – Dem 'Wilde' aber soll noch eine kurze Gnadenzeit verliehen sein, doch zur Hetzzeit und zu der dieser folgenden Zeit der Flucht, höre, wird niemand mehr erhört werden und Einlaß bekommen in Mein heiliges Revier!<

Das schwer unterbelichtete, kaputte Subspezies dieser nicht mehr realen Regierung ihre Schwerverbrechen zu ermöglichen, existiert dahe rim Universum des Jehova nicht mehr.

Die M = ehu Rune = besizt die Bedeutung des Zusammennähen der Schenkel nach dem Hekate-Weltuntergangssymbol )O(, Pferd und Ehe. Die Einheit zwischen Tierherrin und Kriegspferd als Reittier wurde als ideale Partnerschaft gesehen. Das Pferd  ist als schamanistisches Totemtier  auch als Zug-, Kraft- und Reittier wichtig. Germanischen Fürsten wurden neben ihren Waffen auch ihre Pferde mit ins Grab gegeben. Im Chrisntentum gilt das weiße Pferd als Sinnbild der christlichen Lehre von Mut, Ausdauer, Treue. Es taucht schon in Höhlenmalereien prähistorischer Zeit als magisches Tier wie ein Einhorn oder geflügeltes Pegasus auf und wurde lange bevor es domestiziert wurde als Opfertier (troj. Pferd ) gesehen. Bei den Indogermanen war es das wertvollste Opfertier, noch ano 1272  verbietet ein Gesetz den Genuss von Pferdefleisch.
Das Hybridtier als ursprüngliche Erscheinungsform einer Naturgottheit ist für die Steinzeit reichlich belegt und auch später wurden noch Natur- oder Elementargeister wie die Zwerge Fijalar und Galar in Sinnbildern aus Flora und Fauna verehrt. So wurde z.B. in den Alpen  der Steinzeit ein stierköpfiger Donnergott verehrt. Stets geht es diesen Menschenfresseren darum, wer das stärkere, hinterlistigste Totemtier ist, sich das Blut und die Kraft des besiegten Tieres einzuverleiben.

Das ist ein ungemein lebensbedrohlicher und lebesngefährlicher, behinderter Rangstreitkult den dieser Regierungsdruck ausübt als augemnented imaginativer Psycho-Terror ihre Opfer zu zwingen nach dem infertilen Hexenmeister-Votivbild ihres Artems-Gymnasium neu psycho-automatisch zu vernähen ihr Menschenopfer darzubringen, so dass dieser wahnsinnige Regierung ihre Pixie-Chibi-Pokemon-WuInschbilder pädgogisch erzwingen auch den Einsatz von Schuswaffen erwünschen, sodern sich die Opfer noch dagegen wehern solange die Wunschbilder oder Wahnvorstelluegen dieser Regierungstäter ans Zueg gedichtet zu bekommen  zu schießen ihrer Tier-Herrin automatisch geopfert werden zu können. So ungemein  verkommenes Media-Cinematik der Volksheilkunde kann einem auch nur in den letzeten Zuckungen der Ednzeit noch über die Leber laufen, so dass es  auf Grund dieser abartigen Schweine von Ärzte die in dem Christentum eine Konkurrenz sehen ihrem Genuss- oder Naturgift-Geschmacksbildung eine christliche-geistige Durchgärung auszusetzen für viele unmöglichist die geforderte kurze Willensfreiheitslebensprobe im Feisch zu bestehen sich vom dem Naturgift-Fesseln dieser Ärzte zu heilen und zu kurrien.
Dies fordert die Familien-Wappenkunde die Hoheitsbereiche der anthropomorphen Pfahlgöttin nach den 4 Baal-Totentiere ihrer Ahn- oder Tierherriun von Familienklans abzustecken das Sinnes-Beuwsstsein des Tier oder der Automat der Karl-Steinbuch-Universität unter diese Uroborus-Totemkop-Siegel diese Mafiote oder Tiermenschen mit aller Gewalt der Psycho-Imagination von Schwarzküstler zu unterwerfen sich der Relemntierung des Rotlichtmileu zu beugen und zu opfern.

Die amtieren Volksregierung ist 1000fach Schlimmer als die Volksdikatur von Adolf Hilter, da diese verkommenste, diabolischste Regierung, die exkommuiziert nicht mehr zu menschlichen Evolution zählen, aller Zeiten die Prostituierten der Isthar-Tempel als Krankenschwester, Priesterin , HUre, ihre Hexenmeister als Arzt erstmals wieder auf die Psycho-Transmutation (altpersisch-babylonische Mager ) angelegt ist diese als Hexen-Heilkunst der Medien der Imagination Tehcnlogien einer sinnlichen Fascette oder Determination der Geschamcksrichtug der Hure Babylon zu verherrlichen druch die Ärzte und ihre Krankenscwester die Liesbeskult ihrer allten Liebesgöttin als priesterliche Heilkunst ausüben dies Genussfähigkeit der heiligen Pristerhuren als Heilerinnen und Mediziner wissenschaftlich zu steigern und auszuleben. Dabei  müssen sie das geunde Niveau und Intelligenz aus dem Weg räumen, was die hinterfotzigen Anklagen gegen die Apostel ausmacht diese Hügel durch den Cartesianismus plattzumachen, wie eine Semiramis ganze Berge abzutragen oder Minen und Berge des alten pontokuakischen Ringkessel in die Luft zu sprengen.
Mit diesem Hurenbid  als Heiler und  Priesterasrzt auftreten, wähen sich diese Mager des Fruchtbarkeitkult ihr Images als Heiler unanfechtbar die Zeugungs- und Gebärkraft als tierische Genussorgane des sodomischen Himmelstsierkult wie eine Organmschine zu missbrauchen, ein Stiermensch oder Minotaurus zur Welt zu bringen ,weshalb diese unruchtbar und impotent sind (SAT) ihre psychotischen Zoo-Tiere vom menschlichen Skelett zu kurieren und das seelischspezifische Atom von dem spezfichen Heilsubstantiellen des Sideralgeist zu separieren. Darin liegen in der Hyrkania Sea diese krummen HUnde begraben, weshlab diese Ärzte des Huluppu-Baumes der HUre Babylon überzeugte  Feind der der christlichen Tugenden (Dharma des Swastika) und der cirstlichen Schule der allerzeugenden Lebens- oder Heilkraft sind.
Dss ist sicher das fieses Prnizip die schamrzmagische APsycho-Deformation von Teufeslmaskerade im Fastnachtsvolksbfrauchtum durch das Unzucht-Prinzip der Hure Babylon zu verusrachen, indem diese Ärzte ihren satanischen oder masochistischen Kunstgrif des Wollutkitzel anwenden, um  dann ihrer Aloglagnie den Heiligenschein des HUamnismus von Heiler oder Priester umhängen zu können zumindest deren Images als Heilige sich als Arzt, Schemen,  Kulturfolger oder Folgegeist zunutze zu machen und auszubeuten nach dem Babel-Kult als Box-Rivalen des christlichen Priesterastronomie seit über 120 Jahren extrem verstärkt aufzutreten und zu polarisieren.

Diese menschlcihen Tierdämonen oder Apkallu (>große Tiere< oder Leviathana) können >Jeneits der Schwelle< nach ihrer Pscho-Transmutation zu den 4 Tiere des Dämon Baal (Sphinx) durch diese altperischen Medi-Ciner wie Dracula als Fledermaus, Falke, Mantis religiosa, Fliegen oder Lustmolche erscheinen. (Die Theosophie spricht u.a. von sterblichen Kama- und Mara-Rupa Formen). Die schwaze neolithische Medien-Volksmagie bildet daher in seiner unaufklärbaren Schwchsinnigkeit der automatischen Aufwärtenwticklung zu der Degenetion des Baumstumfkult dieses Isthar-Sermainis-Ahnkult ein zu großes Ärgernis des Existenzrecht.
Ist ein Welltbrand angesagt und in Gang, hat man es mit der Pöbelherrschaft des akademisch allgemeingültigv erallgemeinerten Rotlichmilieu des Babbel-Fish-Tank nicht mehr mit Menschen zu tun nach denen man lange suhen müsste, auch wenn es an der Peripherie so erscheint. (Das geht dann schon in den  Berich des Horror-Science-Fiction des mutierende Erzte- oder Weltsinn).



Alle Rechte vorbehalten (All Rights Reserved),  auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien, Translation usw. Dasselbe gilt für das Recht der öffentlichen Wiedergabe. Copyright © by H. Schumacher, Spaceglobe.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü